Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

BVB-Profi Marco Reus verzichtet auf Anzeige gegen Dennis Erdmann

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach rüdem Foul  

Marco Reus verzichtet auf Anzeige gegen Dynamo-Profi

19.05.2015, 15:38 Uhr | dpa, sid

BVB-Profi Marco Reus verzichtet auf Anzeige gegen Dennis Erdmann. Schmerzhaft: Marco Reus musste nach der Aktion von Dennis Erdmann ausgewechselt werden. (Quelle: dpa/Imago)

Schmerzhaft: Marco Reus musste nach der Aktion von Dennis Erdmann ausgewechselt werden. (Quelle: dpa/Imago)

Marco Reus von Borussia Dortmund verzichtet nach dem Foul von Dennis Erdmann auf eine Anzeige gegen den Profi von Dynamo Dresden. Nach der Entscheidung des BVB-Stars stellte die Staatsanwaltschaft Dresden die Ermittlungen gegen Erdmann wegen gefährlicher Körperverletzung ein. "Wir haben das Verfahren eingestellt, weil der betroffene Spieler keinen Strafantrag gestellt hat", sagte ein Sprecher der Dresdner Behörde.

In der Partie Anfang März, die der BVB mit 2:0 gewann und am 30. Mai gegen Wolfsburg im Finale des DFB-Pokals steht, hatte Erdmann abseits des Spielgeschehens den Dortmunder gefoult. Nach Angaben der Zeitung nahm die Polizei am Tag danach "von Amts wegen" Ermittlungen gegen den Dresdner Spieler auf. Daraufhin wurde auch "Opfer" Reus ein Teil des Verfahrens.

"Es ist richtig, dass Marco einen Anhörungsbogen bekommen hat, aber er hat trotz Aufforderung der Staatsanwaltschaft auf eine Anzeige verzichtet und wollte nicht, dass der Spieler weiter strafrechtlich verfolgt wird", hatte Reus' Berater Dirk Hebel zuvor der "Bild"-Zeitung bestätigt.

Attacke abseits des Spielgeschehens

Bei dem Tritt soll es sich laut der Anzeige, aus der "Bild" zitiert, "nicht um ein Foul während der sportlichen Auseinandersetzung" gehandelt haben, "sondern um eine Tätlichkeit, sie sollte zum Ausscheiden aus dem Wettbewerb führen". Reus musste wegen einer Prellung im Oberschenkel ausgewechselt werden, verletzte sich aber nicht schwerer.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal