Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Herzrasen >

EM 2016: Benfica lässt Alter von Bayerns Neuzugang Renato Sanches prüfen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Portugal-Jungstar viel älter?  

Medizinisches Gutachten bestätigt: Renato Sanches ist erst 18

05.07.2016, 14:07 Uhr | dpa, t-online.de

EM 2016: Benfica lässt Alter von Bayerns Neuzugang Renato Sanches prüfen. Körperlich robust und topfit: Portugals Renato Sanches.  (Quelle: imago/Matthias Koch)

Körperlich robust und topfit: Portugals Renato Sanches. (Quelle: Matthias Koch/imago)

Renato Sanches gehört jetzt zu den Großen. Als sich der Shootingstar der Portugiesen beim Abschlusstraining im Kreis der Ersatzspieler aufwärmen wollte, setzte es sofort einen Anpfiff von einem der Betreuer. Der 18-jährige Neuzugang des FC Bayern musste rüber zu Cristiano Ronaldo, Ricardo Quaresma und Nani - zu den Stars, auf deren Schultern Portugals große Hoffnungen im EM-Halbfinale gegen Wales in Lyon (heute ab 20.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) liegen.

In den Medien keimte zuletzt das abenteuerliche Gerücht auf, der künftige Bayern-Jungstar sei fünf Jahre älter als angenommen. Und das nur, weil der auf den Kapverden geborene Sanches erst im Alter von fünf Jahren getauft und in Portugal offiziell gemeldet wurde.

Benfica veranlasst medizinischen Test

Die französische Trainerlegende Guy Roux hatte zuvor behauptet, der zentrale Mittelfeldspieler sei viel älter: "Die in seinem Pass eingetragenen Daten sind falsch", sagte Roux dem rumänischen TV-Sender "Dolce Sport". "Ich denke, er ist schon 23 oder 24 Jahre alt". Einen Beweis für seine Aussage lieferte der 77-Jährige aber nicht.

In Sanches' Ausweis steht als Geburtsdatum der 18. August 1997. Und das ist auch richtig so: Benfica Lissabon ließ ein medizinisches Gutachten erstellen, Ärzte machten Knochen- und Gebisstests. Dann ging sein Ex-Verein mit dem Ergebnis an die Öffentlichkeit - die Zweifler verstummten. Es ist Fakt: Renato Júnior Luz Sanches ist erst 18.

"Ein Moment, den ich genießen muss"

"Er ist ein fantastischer Spieler", sagt auch Trainer Fernando Santos, der vor dem Halbfinale aber auch sofort die Erwartungshaltung drückt: "Er ist ein großes Versprechen, er kann noch besser werden. Dafür muss er aber sein ganzen Können auf dem Feld abrufen." Bislang gelang das dem Jungspund mit den Rastalocken ausgesprochen gut.

Sanches avancierte in Frankreich bereits zum jüngsten Spieler, der jemals bei einem Turnier für Portugal auflief. Er löste damit Superstar Ronaldo ab. Außerdem ist er seit dem Viertelfinale gegen Polen der drittjüngste Torschütze der EM-Geschichte. "Das ist ein Moment, den ich genießen muss", sagte Sanches nach seinem Tor zum 1:1.

Ancelotti: Sanches ein "Phänomen"

Die Bayern werden sich angesichts der starken Leistung ihres Neuzugangs die Hände reiben. Schon vor der EURO galt Sanches als eines der größten Talente im europäischen Fußball. Gekostet hat er da bereits 35 Millionen Euro plus Bonuszahlungen, die sich auf weitere 45 Millionen Euro summieren könnten. Die EM dürfte den Marktwert des in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsenen Portugiesen noch einmal steigern. Unterschrieben hat er in München bis 2021.

Sanches sei ein "Phänomen", sagte der neue Bayern-Coach Carlo Ancelotti, der den Nachwuchsspieler trotz der zahlungskräftigen Konkurrenten aus England und Spanien von einem Wechsel in die Bundesliga überzeugte. Münchens ehemaliger Coach Pep Guardiola meinte: "Er ist bei Weitem einer der besten jungen Spieler in Europa. Er hat eine große Zukunft vor sich."

Seine Karriere verlief bislang im Eiltempo - und es soll so weitergehen. "Man nimmt immer eine Etappe. Man muss immer das Maximum auf jeder Etappe geben, um der Beste zu sein", sagte Sanches. Das nächste Ziel ist das EM-Finale im Kreise der Großen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal