Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Afghanistan

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Afghanistan

    Deutsche Filmpreis 2016:

    Deutsche Filmpreis 2016: "Der Staat gegen Fritz Bauer" holt sechs Lolas

    Er war der Sieger des Abends: Der Politthriller "Der Staat gegen Fritz Bauer" holte bei der Verleihung des 66. Deutschen Filmpreises die meisten Trophäen, unter anderem die Lola als bester deutscher Film. "Der Staat gegen Fritz Bauer" ging bereits als Favorit ins Rennen ... mehr
    Triumvirat an der Spitze: Neuer Führer

    Triumvirat an der Spitze: Neuer Führer "zieht Töten dem Leben vor"

    Viel Zeit verloren die radikalislamischen Taliban nicht. Und was sie beschlossen, erfüllt Experten mit Sorge. Vier Tage nach dem Tod ihres Anführers Mullah Achtar Mansur haben die Islamisten eine neue dreiköpfige Führung gewählt. Sie dürfte die Taliban ... mehr
    Exklusiver Clip aus

    Exklusiver Clip aus "Whiskey Tango Foxtrot"

    TV-Reporterin Kim Baker (Tina Fey) ist gelangweilt von ihrem komfortablen aber ereignisarmen Leben in New York. Also schlägt sie spontan zu, als ihr Sender unverheiratete, kinderlose Kollegen für die Berichterstattung aus Afghanistan sucht. Im Krisengebiet angekommen ... mehr
    Konflikte: Religiöser Gelehrter und Richter wird neuer Taliban-Anführer

    Konflikte: Religiöser Gelehrter und Richter wird neuer Taliban-Anführer

    Kabul (dpa) - Nach der Tötung des Talibanchefs Mullah Achtar Mansur bei einem US-Drohnengriff haben die Islamisten einen neuen Anführer gewählt. In einer am Morgen versandten E-Mail heißt es, einer der bisherigen Mansur-Stellvertreter, Mullah Haibatullah Achundsada ... mehr
    Taliban in Afghanistan haben neuen Chef

    Taliban in Afghanistan haben neuen Chef

    Mullah Haibatullah Achundsada ist der neue Chef der afghanischen Taliban. Laut einer Erklärung der radikalen Islamisten habe sich der Oberste Rat einstimmig auf den religiösen Führer und hochrangigen Richter der Terrorbewegung geeinigt. Alle Mitglieder der sogenannten ... mehr

    Erster Gegner des neuen Talibanchefs verweigert Gefolgschaft

    Kabul (dpa) - Nur einen Tag nach der Wahl des neuen Talibanchefs Mullah Haibatullah Achundsada meldet sich ein erster namhafter Gegner. Der Talibankommandeur Mullah Rassul verweigere dem neuen Anführer die Gefolgschaft, heißt es in einem Bericht der Nachrichtenagentur ... mehr

    Religiöser Gelehrter und Richter wird neuer Taliban-Anführer

    Kabul (dpa) - Nur vier Tage nach der Tötung des Talibanchefs Mullah Mansur bei einem US-Drohnengriff haben die Islamisten einen seiner Stellvertreter zum neuen Anführer bestimmt. Mullah Haibatullah Achundsada sei einstimmig gewählt worden ... mehr

    Zehn Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul

    Kabul (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag auf einen Bus mit Angestellten eines Gerichtshofs sind in der Provinz Kabul zehn Menschen getötet worden. Vier Menschen seien verletzt worden, heißt es aus dem Innenministerium. Der Attentäter habe in einem ... mehr

    Religiöser Führer und Richter wird neuer Talibanchef

    Kabul (dpa) - Vier Tage nach der Tötung des Talibanchefs Mullah Achtar Mansur durch US-Drohnen haben die radikalen Islamisten einen neuen Anführer gewählt. In einer von Sprecher Sabiullah Mudschahid versandten E-Mail heißt es, einer der beiden bisherigen ... mehr

    Griechenland: Flüchtlinge von Idomeni räumen das Camp

    Es ist vorbei: Monatelang harrten die Flüchtlinge von Idomeni im Dreck aus in ihren kleinen Zelten, den Nato-Stacheldraht zur Grenze von Mazedonien fest im Blick. Nun wurde auch ihre letzte Hoffnung zerschlagen, die Grenze nach Mitteleuropa ... mehr

    Neuer Taliban-Führer Siradschuddin Hakkani: Tödlich und gewissenlos

    Nach dem Tod von Taliban-Führer Mullah Achtar Mansur rückt sein Stellvertreter Siradschuddin Hakkani wohl zunächst zum neuen Chef der Terror-Organisation auf. Fraglich ist, ob er sich dort halten kann. Doch wer ist der Mann, dem sie nachsagen, der grausamste unter ... mehr

    Film - "Sonita": Ein mutiges Mädchen rapt gegen Zwangsheiraten

    München (dpa) - Hochzeit statt Schule und Karriere - für Mädchen in so manchen Ländern endet die Kindheit früh. Auch Sonita ist einem Mann versprochen. Sie 18, er viele Jahre älter und bereit, einen guten Preis für seine junge Braut zu zahlen. Geld, das die Familie ... mehr

    Barack Obama bestätigt Tötung von Taliban-Führer Mansur

    Washington (dpa)- US-Präsident Barack Obama hat den Tod des Taliban-Anführers Mullah Achtar Mansur bestätigt, der bei einem US-Drohnenangriff in der pakistanischen Provinz Baluchistan getötet wurde. Obama sprach in einer am Montag vom Weißen Haus herausgegebenen ... mehr

    Taliban-Führer Mullah Akhtar Mansur - Tod nach US-Drohnenangriff

    Taliban-Chef Mullah Achtar Mansur ist durch einen gezielten Drohnenangriff getötet worden. Das bestätigen ein ranghoher Taliban und die afghanische Regierung.  Er könne glaubhaft versichern, "dass Mullah Mansur nicht mehr ist", sagte ein führender Taliban-Vertreter ... mehr

    Konflikte: Talibanführer Mullah Mansur offenbar getötet

    Kabul (dpa) - Taliban-Anführer Mullah Achtar Mansur ist bei einem US-Drohnenangriff in der pakistanischen Provinz Baluchistan getötet worden. Das Pentagon hatte den Angriff in der Nacht auf Samstag gemeldet, sich aber zunächst vorsichtig geäußert. Der afghanische ... mehr

    Talibanführer Mullah Mansur von US-Drohnen getötet

    Kabul (dpa) - Taliban-Anführer Mullah Achtar Mansur ist bei einem US-Drohnenangriff in der pakistanischen Provinz Baluchistan getötet worden. Das Pentagon hatte den Angriff in der Nacht auf Samstag gemeldet, sich aber zunächst vorsichtig geäußert. Der afghanische ... mehr

    Afghanischer Geheimdienst und Regierung melden Tod des Talibanchefs

    Kabul (dpa) - Der afghanische Geheimdienst und die Regierung in Kabul melden den Tod von Talibanchef Mullah Achtar Mansur. Mansur sei bei einem Drohnenangriff in der pakistanischen Stadt Quetta getötet worden, meldeten sie über Twitter. Sein Auto sei in Dahl Bandin ... mehr

    Talibanchef laut afghanischem Geheimdienst und Regierung tot

    Kabul (dpa) - Der afghanische Geheimdienst NDS und der Regierungsgeschäftsführer Abdullah Abdullah melden, dass der Talibananführer Mullah Achtar Mansur tot sei. Achtar Mansur sei bei einem Drohnenangriff in Pakistan getötet worden, meldeten ... mehr

    Taliban weisen Berichte über Tod von Mullah Mansur zurück

    Kabul (dpa) - Die Taliban haben Berichte über den Tod ihres Anführers Mullah Achtar Mansur zurückgewiesen. In einer per telefonischem Kurznachrichtendienst verschickten Botschaft hieß es, die Berichte seien «gegenstandslos». Das US-Verteidigungsministerium hatte ... mehr

    Taliban-Chef Achtar Mansur möglicherweise bei US-Angriff getötet

    Washington (dpa) - Die USA haben im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet einen Luftangriff gegen Taliban-Führer Mullah Achtar Mansur ausgeführt. Das US-Verteidigungsministerium bestätigte den Angriff, erklärte aber lediglich, dass dessen «Ergebnis ... mehr

    Taliban rufen Afghanen zum Überlaufen auf

    Kabul (dpa) - Die Taliban haben die Afghanen dazu aufgerufen, nicht mehr für die Regierung oder internationale Institutionen zu arbeiten. Stattdessen sollten sie sich ihnen anschließen. In einer Botschaft bieten die Taliban außerdem eine Amnestie für Soldaten ... mehr

    Afghanistan-Einsatz der Nato wird 2017 fortgesetzt

    Brüssel (dpa) - Der aktuelle Nato-Einsatz in Afghanistan wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt. Die Außenminister der Bündnisstaaten einigten sich darauf in Brüssel, wie Generalsekretär Jens Stoltenberg mitteilte. Details sollen ... mehr

    Islamisten-Geisel berichtet von brutaler Folter

    Fünf Jahre lang befand sich der Pakistaner Shahbaz Taseer in der Hand radikaler Islamisten. Nun ist er frei und hat erstmals seine Geschichte erzählt. Daraus geht hervor, wie menschenverachtend die religiösen Fanatiker mit Geiseln umgehen. Der Sohn eines pakistanischen ... mehr

    UN: Mehr als 37 000 afghanische Familien vor Gefechten geflohen

    Kabul (dpa) - Mehr als 37 000 afghanische Familien sind in den ersten vier Monaten des Jahres vor Gefechten aus ihren Heimatgemeinden geflohen. Das geht aus einem «Bulletin zu Bevölkerungsbewegungen» der Vereinten Nationen in Afghanistan hervor. Bis zum 30. April ... mehr

    Wirtschaft: Startschuss für wichtige Stromleitung nach Afghanistan und Pakistan

    KABUL/ISLAMABAD (dpa-AFX) - Im tadschikischen Duschanbe ist der Startschuss für eine rund 1,5 Milliarden Eure teure Stromleitung nach Afghanistan und Pakistan gefallen. Das "Casa 1000" genannte und von Weltbank, der Islamischen Entwicklungsbank, den USA sowie anderen ... mehr

    Slowakei: Polizei schießt auf Flüchtlinge und verletzt Frau aus Syrien

    Slowakische Zöllner haben bei einem Einsatz gegen illegal eingereiste Migranten eine Frau aus Syrien durch Schüsse verletzt.  Wie die Nachrichtenagentur TASR berichtete, hätten die Polizisten in der Nacht auf Montag vier mit Migranten besetzte Autos bei Velky Meder ... mehr

    Mehr zum Thema Afghanistan im Web suchen

    Verkehr: Dutzende Tote bei schwerem Verkehrsunglück in Afghanistan

    Kabul (dpa) - Nach der Kollision zweier Busse mit einem Tanklastwagen in Afghanistan am Sonntag sind inzwischen 46 Tote aus den verbrannten Wracks geborgen worden. Das sagte am Morgen der Sprecher des Gesundheitsministeriums in Kabul, Mohammad Kawusi, der Deutschen ... mehr

    Dutzende Tote bei Verkehrsunfall in Afghanistan

    Bei einem schweren Verkehrsunfall in Afghanistan sind nach Angaben des Gouverneurs der Provinz mehr als 50 Menschen getötet worden. Andere Quellen sprechen von über 70 Toten Auf der Autobahn zwischen Kabul und Kandahar waren zwei Busse und ein Tanklastwagen ... mehr

    Mindestens 14 Tote bei Kollision in Afghanistan

    Kabul (dpa) - Mindestens 14 Menschen sind in Afghanistan bei einer Kollision von zwei Bussen und einem Tanklastwagen getötet worden. Die Fahrzeuge seien am Morgen auf der Autobahn zwischen Kabul und Kandahar in der Provinz Gasni zusammengestoßen, sagte ... mehr

    Zwei rumänische Soldaten in Afghanistan erschossen

    Kabul (dpa) - Zwei rumänische Soldaten sind in der südafghanischen Provinz Kandahar auf einer afghanischen Basis getötet worden. Das bestätigte das rumänische Verteidigungsministerium auf seiner Webseite. Die Nato-Militärmission Resolute Support ließ verlauten ... mehr

    Neue Chefs für Verteidigung und Geheimdienst in Afghanistan

    Kabul (dpa) - Der afghanische Präsident Aschraf Ghani baut angesichts der wachsenden Gewalt im Land erneut seinen Sicherheitsapparat um. Der bisherige Verteidigungsminister Massum Staniksai übernimmt die Leitung des Geheimdienstes NDS. An seine Stelle tritt General ... mehr

    Nach Aleppo-Angriffen: UN will Krankenhäuser schützen

    New York (dpa) - Krankenhäuser in Kriegsgebieten sollen nach dem Willen des UN-Sicherheitsrats künftig besser geschützt werden. In einer einstimmig verabschiedeten Resolution verurteilt das höchste UN-Gremium Angriffe auf Krankenhäuser, andere Gesundheitseinrichtungen ... mehr

    Junger afghanischer Messi-Fan wegen Drohungen nach Pakistan geflohen

    Kabul (dpa) - Der zu Internetberühmtheit gekommene kleine afghanische Fan von Fußballstar Lionel Messi, Murtasa Ahmadi, ist wegen Drohungen nach Pakistan gebracht worden. Ein Cousin des Fünfjährigen sagte der Deutschen Presse-Agentur, es habe nach der Welle ... mehr

    Lieferwagen mit 26 Flüchtlingen vor deutscher Grenze gestoppt

    Prag (dpa) - Die tschechische Polizei hat einen Lieferwagen mit 26 Flüchtlingen rund zwanzig Kilometer vor der Grenze zu Bayern gestoppt. Auf der Ladefläche drängten sich 11 Männer, 5 Frauen und 10 Kinder wahrscheinlich afghanischer Herkunft, teilte eine Sprecherin ... mehr

    Taliban-Anschlag in Kabul: Tote und viele Verletzte

    In der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Dienstag mindestens 28 Menschen bei einem Taliban-Anschlag getötet und mehr als 300 verletzt worden. Ein Selbstmordattentäter hatte sich mit seinem Auto im Zentrum in die Luft gesprengt. Nach Angaben des Innenministeriums ... mehr

    Dutzende Tote und Hunderte Verletzte bei Bombenexplosion in Kabul

    Kabul (dpa) - Bei einem der schwersten Anschläge der vergangenen Jahre in Afghanistans Hauptstadt Kabul sind mindestens 40 Menschen getötet und mehr als 300 verletzt worden. Ein Attentäter zündete im Herzen der Stadt eine Autobombe und riss zahlreiche Menschen ... mehr

    Mindestens 15 Tote bei schwerer Bombenexplosion in Kabul

    Kabul (dpa) - Bei einer schweren Explosion in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Morgen mehr als ein Dutzend Menschen getötet worden. Mindestens 15 Mitarbeiter des Geheimdienstes NDS seien ums Leben gekommen, sagte ein Mitarbeiter der Behörde. Außerdem wurden ... mehr

    Viele Opfer bei Bombenexplosion in Kabul befürchtet

    Kabul (dpa) - Eine schwere Bombenexplosion hat am Morgen die afghanische Hauptstadt Kabul erschüttert. Es werden viele Opfer befürchtet, wie ein Sprecher des Innenministeriums mitteilte. Demnach ereignete sich die Explosion in einem belebten Viertel Kabuls. Mindestens ... mehr

    Schwere Explosion erschüttert Kabul

    Kabul (dpa) - Eine schwere Explosion hat am Morgen die afghanische Hauptstadt Kabul erschüttert. Die Explosion ereignete sich in der Nähe des Verteidigungsministeriums, sei jedoch in der ganzen Stadt zu hören gewesen, teilte der Sprecher der Behörde, Mohammad ... mehr

    UN: Zahl der zivilen Opfer in Afghanistan auf neuem Höchststand

    Kabul (dpa) - Die Zahl der toten und verletzten Zivilisten in Afghanistan hat einen neuen Höchststand erreicht. Unter den Opfern sind besonders viele Kinder und Frauen, teilten die Vereinten Nationen in einem Bericht mit. In den ersten drei Monaten des neuen Jahres ... mehr

    Afghanische Taliban verkünden Beginn ihrer Frühjahrsoffensive

    Kabul (dpa) - Die radikal-islamischen Taliban haben den Beginn ihrer Frühjahrsoffensive verkündet. In einer Stellungnahme sagte der Führungsrat, sie habe landesweit um fünf Uhr am Morgen begonnen. Ziel sei die «Befreiung der verbliebenen Gebiete von Feinden» durch ... mehr

    Erdbeben in Afghanistan und Pakistan - bislang zwei Tote

    Kabul (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat den Nordosten Afghanistans und Teile Pakistans erschüttert. Das Epizentrum lag nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS in der Nähe der afghanischen Stadt Ashkasham im Hindukusch nahe der Grenzen zu Pakistan und Tadschikistan ... mehr

    Afghanistan: Erdbeben-Epizentrum lag im Hindukusch

    Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat den Nordosten Afghanistans und Teile Pakistans erschüttert. Das Epizentrum liege in der Nähe der afghanischen Stadt Ashkasham im Hindukusch nahe der pakistanischen Grenze, teilte die US-Erdbebenwarte USGS mit. Erschütterungen waren ... mehr

    Erdbeben der Stärke 6,6 erschüttert Afghanistan und Pakistan

    Kabul (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat den Nordosten Afghanistans und Teile Pakistans erschüttert. Das Epizentrum liege in der Nähe der afghanischen Stadt Ashkasham im Hindukusch nahe der pakistanischen Grenze, teilte die US-Erdbebenwarte ... mehr

    Siebenjähriger Afghane rettet Flüchtlinge mit SMS vor Ersticken

    Mit einer SMS-Nachricht aus dem Inneren eines Lastwagens hat ein siebenjähriger Afghane sich und 14 weitere Flüchtlinge womöglich vor dem Erstickungstod gerettet. Ahmed, der im Flüchtlingslager in der nordfranzösischen Hafenstadt Calais gelebt habe, sei in dem Laster ... mehr

    Amnesty-Bericht: Zahl der Hinrichtungen steigt drastisch

    In Deutschland ist sie längst abgeschafft. Anderswo allerdings wurden vergangenes Jahr Todesstrafen verhängt wie lange nicht mehr. Die meisten Hinrichtungen gehen auf das Konto von vier Staaten: Iran, Pakistan, Saudi-Arabien - und China. Das Leben von Aftab Bahadur ... mehr

    US-Soldat erschießt jungen Mann in Afghanistan

    Kabul (dpa) - Ein US-Soldat hat in Afghanistan von einem Wachturm aus einen jungen afghanischen Mann erschossen. Laut Polizei hatten zwei junge Männer vor der Militärbasis Bagram bei Kabul «einen Streit ausgetragen», als der Soldat zu schießen begann. Ein Sprecher ... mehr

    Taliban schießen Raketen auf afghanisches Parlament

    Kabul (dpa) - Die radikal-islamischen Tabliban haben vier Raketen auf das afghanische Parlament in Kabul abgefeuert. Das bestätigte ein Sprecher des Innenministeriums. Es sei aber niemand verletzt worden. Die Taliban bekannten sich zu der Tat per Email ... mehr

    Nato wird in Afghanistan wieder aktiver

    Berlin (dpa) - Die Nato stellt sich in Afghanistan mit neuen Einsatzregeln auf die anhaltenden Kämpfe und Anschläge ein. Das hat auch für die Bundeswehr Konsequenzen: Sie wird die afghanischen Streitkräfte künftig stärker mit Aufklärung, Lufttransport ... mehr

    Glücksstudie: Deutschland macht deutlichen Sprung nach vorn

    Die Dänen sind laut einer weltweiten Studie am glücklichsten und Deutschland schafft im Ranking der glücklichsten Länder einen deutlichen Sprung nach vorn - von Rang 26 auf Platz 16. Dafür gibt es einige Gründe. Dänemark eroberte den Spitzenplatz unter ... mehr

    Hunderte Flüchtlinge sind zu Fuß unterwegs nach Mazedonien

    Vom griechischen Flüchtlingslager Idomeni haben sich mehrere hundert Menschen aufgemacht, um zu Fuß die Grenze zu Mazedonien illegal zu passieren. Einige Hundert überquerten nach einem acht Kilometer langen Marsch einen reißenden Fluss auf griechischer Seite, dessen ... mehr

    Islamischer Staat: Dokument enttarnt 22.000 IS-Dschihadisten

    Coup gegen die Terror-Miliz: Ein britischer Fernsehsender hat nach eigenen Angaben die Namen von rund 22.000 Dschihadisten des Islamischen Staates zugespielt bekommen. Die Daten offenbaren auch Mängel des EU-Sicherheitsapparates. Die Betreffenden stammen ... mehr

    Gefährliches Projektil im Kopf

    Normalerweise sind Operationen nur für die Patienten riskant. Doch als eine junge Afghanin mit einem Projektil im Kopf Hilfe sucht, fragen sich die Ärzte: Könnte das Geschoss explodieren? Die afghanische Frau ist 23 Jahre alt, schwanger – und hat ein Geschoss ... mehr

    Afghanische Polizisten foltern mutmaßlichen Selbstmordattentäter

    Kabul (dpa) - Afghanische Sicherheitskräfte haben einen mutmaßlichen Selbstmordattentäter der Taliban gefoltert. Auf Facebookseiten war in der Nacht ein Video aufgetaucht, das zeigt, wie Polizisten einen an den Händen gefesselten Mann schlagen und auf den Boden ... mehr

    Totgeglaubter Flüchtlingsjunge Mahdi findet Eltern endlich wieder

    Auf der Bootsüberfahrt nach Lesbos verlor eine afghanische Flüchtlingsfamilie ihren zehnjährigen Sohn aus den Augen. Nach vergeblicher Suche und einjähriger Odyssee fanden sie nun in Hannover wieder zueinander. Als die afghanische Flüchtlingsfamilie Rabani im Flughafen ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 62 »


    Anzeige
    shopping-portal