Thema

Apple

"Textbombe": Apple veröffentlicht Notfall-Update

Weil Internet-Trolle einen Softwarefehler gezielt ausnutzten, um die iPhones anderer Nutzer lahm zu legen, musste Apple ein außerplanmäßiges Update herausbringen. Es soll verhindern, dass ein exotischer Buchstabe das mobile Betriebssystem iOS zum Absturz bringt.  Letzte ... mehr
Samsung halbiert Produktion von Apple-Displays

Samsung halbiert Produktion von Apple-Displays

Apples iPhone X verkauft sich offenbar deutlich schlechter als erwartet. In diesem Quartal sollen nur noch 20 statt bis zu 50 Millionen Displays für das Jubiläumsmodell produziert werden. Samsung will einem Medienbericht zufolge wegen der schwächelnden Nachfrage weniger ... mehr
Siri, Alexa, und Co.: Spracherkennung versteht Dialekte nicht

Siri, Alexa, und Co.: Spracherkennung versteht Dialekte nicht

Siris Spracherkennung funktioniert eigentlich ganz gut. Auch Alexa und der Google Assistent verstehen einiges. Doch das hört meist schlagartig auf, sobald der Nutzer Dialekt spricht. Für Norddeutsche, die ausnahmsweise mal in Plauderlaune sind, ist Siri nichts ... mehr
Studie: Teure Smartphones gehen öfter kaputt

Studie: Teure Smartphones gehen öfter kaputt

Teure Handys gehen nicht nur öfter kaputt als günstige, sie verursachen dabei laut "Computer Bild" auch höhere Kosten.  Ob Risse im Display (die so genanntne "Spider-App") oder defekte Akkus - diese Schäden treten laut einer Studie häufiger bei Oberklasse- Smartphones ... mehr
Apple: Exotischer Buchstabe legt iPhones lahm

Apple: Exotischer Buchstabe legt iPhones lahm

Tech-Blogger berichten über einen kuriosen Bug in Apples mobilem Betriebssystem iOS: Offenbar kann ein einziges, exotisches Schriftzeichen in Textnachrichten iPhones zum Absturz bringen. Sorgen bereitet, wie manche Nutzer mit dieser Information umgehen ... mehr

Der neue HomePod hinterlässt weiße Flecken

Apple startet mit dem vernetzten Lautsprecher "HomePod" sein zweites Soundprojekt. Noch im Frühjahr soll eine deutsche Version zu haben sein. Die englische Variante schlägt sich im Test gut, hat aber auch ein Manko: Apples "geschlossenen Garten ... mehr

WhatsApp will neue Download-Funktion anbieten

WhatsApp will offenbar ein neues Feature vorstellen, das es erlaubt, alle vom Messenger gespeicherten Daten auf einmal herunterzuladen. Die Funktion soll dem verbesserten Datenschutz dienen. Diese Möglichkeit gilt es beim Mutterkonzern Facebook schon ... mehr

Facebook plant zwei Sprachcomputer mit Touch-Bildschirm

Facebook steigt offenbar nach Amazon, Apple und Google in den Markt mit smarten Lautsprecher-Computern ein. Bis Juli 2018 will der Konzern zwei Geräte mit Touchscreen vorstellen. Laut einem Bericht der taiwanesichen Webseite "Digitimes.com" will Facebook ... mehr

Buffett baut Beteiligung an Apple kräftig aus

Omaha (dpa) - US-Staranleger Warren Buffett setzt weiter in großem Stil auf den iPhone-Hersteller Apple. Im vierten Quartal baute seine Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway ihren Anteil an dem kalifornischen Tech-Riesen um 23 Prozent auf rund 165 Millionen Aktien ... mehr

Streaming, Apps, Telefon: Geld sparen mit Familienkonten

Von Musik- und Videostreaming über Apps bis hin zu Mobilfunktarifen: Mit Angeboten für Familien lässt sich viel Geld sparen. Ein Überblick über die verschiedenen Angebote. Wer sich eine neue DVD oder CD kauft, kann sie mit Familie und Freunden teilen. Warum ... mehr

Smartphones aus China sorgen am ehesten für heiße Ohren

Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) hat verglichen, wie stark sich die Energiefelder verschiedener Smartphone-Modelle auf den Körper auswirken. Grenzwertige Strahlung geht demnach vor allem von Handys aus China aus.  Seit 2002 erhebt ... mehr

Apple gibt Entwarnung: Unbekannte veröffentlichten iOS-Quellcode

Nachdem Unbekannte Teile des iOS-Quellcodes im Netz veröffentlicht hatten, gibt der iPhone-Hersteller jetzt Entwarnung. Der Leak stelle für die Nutzer keine Gefahr dar.  Die Veröffentlichung eines mehrere Jahre alten Teils des iPhone-Betriebssystems birgt nach Angaben ... mehr

Apple startet Verkauf seines smarten Lautsprechers

Apple hat am Freitag seinen vernetzten Lautsprecher "HomePod" in den Handel gebracht und steigt damit in einen bisher von Amazon und Google  besetzten Markt ein. Ähnlich wie bei der Konkurrenz kann der HomePod Musik abspielen und auf Sprachbefehle reagieren. Apple ... mehr

iPhone-Verkaufsverbot? Münchner Landgericht verhandelt

Der Chiphersteller Qualcomm will Apple den Verkauf seiner neuen iPhone-Modelle in Deutschland verbieten lassen, nun verhandelt das Münchner Landgericht darüber. Qualcomm wirft Apple vor, in iPhones patentrechtlich geschützte Technik zu verwenden, ohne dafür zu zahlen ... mehr

Apple verbannte Telegram-App angeblich wegen Kinderpornos

Vergangenen Mittwoch flog die Messaging-App Telegram vorübergehend aus dem App Store, jetzt ist auch klar warum: Wie Apple am Dienstag bekannt gab, waren über den als sicher und anonym geltenden Dienst Kinderpornos verbreitet worden.  Nicht mal einen ... mehr

Wall Street nach Berg- und Talfahrt auf Erholungskurs

Einen Tag nach dem dramatischen Kurssturz konnte sich der Dow Jones wieder etwas erholen. Die Kursentwicklungen zeigen jedoch: Die Anleger sind weiter nervös. Einen Tag nach dem Kursbeben haben die US-Börsen am Dienstag kräftig zugelegt. Bis die drei wichtigsten Indizes ... mehr

Fusion von Shazam und Apple braucht EU-Zustimmung

Der iPhone-Hersteller möchte die Musik-App Shazam übernehmen. Der wertvolle Deal galt bereits als so gut wie besiegelt. Doch jetzt melden europäische Wettbewerbshüter Bedenken an.  Die EU-Wettbewerbshüter wollen wegen erheblicher Bedenken ... mehr

Apple überholt Samsung mit dem iPhone X

Apple ist nach Berechnungen von Marktforschern dank dem Erfolg des neuen "iPhone X" im Weihnachtsgeschäft erneut an die Spitze im Smartphone-Markt vorgestoßen. Der iPhone-Konzern sei knapp am Dauer-Marktführer Samsung vorbeigezogen, erklärte die Marktforschungsfirma ... mehr

Größtes Minus seit 2016: Der Dow Jones stürzt regelrecht ab

Hinter dem Dow Jones liegt eine schlechte Woche. Die Sorge vor steigenden Zinsen und Arbeitsmarktdaten haben noch mehr Öl ins Feuer gegossen. Der Ausverkauf an der Wall Street hat sich gestern nach dem jüngsten Arbeitsmarktbericht zugespitzt. Angst vor weiter steigenden ... mehr

Können wir bald mit dem Apple iPhone bezahlen?

Apple stellt am Donnerstag Abend seine Quartalszahlen vor. Dabei sollte der Start von Apple Pay in Deutschland verkündet werden. Er lässt aber weiter auf sich warten. Als Bank sollte zum Start nur die Deutsche Bank mit dabei ... mehr

Apple: US-Behörden nehmen iPhone-Drosselung unter die Lupe

Apple gerät wegen der Leistungsdrosselung bei älteren iPhones jetzt auch im Visier der US-Behörden. Das Justizministerium und die Börsenaufsicht prüfen, ob Apple seine Kunden über die Drosselung sofort hätte informieren müssen –  und nicht erst, nachdem Kunden ... mehr

Das iPhone X droht zum Ladenhüter zu werden

Apple will laut einem Zeitungsbericht die Produktion des iPhone X halbieren. Das Smartphone verkauft sich offenbar deutlich schlechter als gedacht. Die Aktien von Apple und Zulieferern verloren an Wert. Der Apple-Konzern habe seine Zulieferer darüber informiert ... mehr

Was macht der Apple HomePod anders?

Mit einiger Verspätung soll der smarte Lautsprecher von Apple im Februar auf den Markt kommen. Was unterscheidet den HomePod von der Konkurrenz? Apple wird seinen vernetzten Lautsprecher HomePod in gut zwei Wochen auf den Markt bringen ... mehr

Studie: Premiumgeräte treiben Preise in die Höhe

Smartphone-Nutzer bezahlen im Durchschnitt 363 Dollar für ein neues Gerät – so viel wie noch nie. Der Grund: Neue Premiumgeräte wie das iPhone X reißen die Preise hoch. Der Trend zu Luxusmodellen hat die Durchschnittspreise für Smartphones um einen Rekordwert steigen ... mehr

Diese Updates sollen Apple-Nutzer sofort installieren

Patch-Tag bei Apple: Das Unternehmen hat Version 11.2.5 seines Betriebssystems iOS für iPad, iPhone und den iPod touch veröffentlicht. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik rät zur schnellen Installation. Unter anderem können Geräte nach dem Update ... mehr

Fünf Datenschutz-Tipps für Eilige

Mehr als die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Datenmissbrauch durch Unternehmen und Internetkriminelle. Hier sind ein paar einfache Tricks, mit denen sich auf Anhieb mehr Privatsphäre im Netz schaffen lässt. Sie gehören zu den mehr als 50 Prozent ... mehr

Mehr zum Thema Apple im Web suchen

Das "nächste große Ding" könnte ein Auto sein

Wenn große Innovationen ganze Märkte umkrempelten, lag das nur selten an einer einzelnen Erfindung, sondern an einer Mischung alter und neuer Ideen. Es spricht einiges dafür, dass so etwas demnächst in der Auto-Industrie passiert. Als Apple vor etwas ... mehr

"Jeder kann programmieren": Apple dehnt Bildungsinitiative aus

Apple vergrößert seine Bildungsinitiative in Europa, teilte Apple-Chef Tim Cook mit. Auch deutsche Schulen und Universitäten sind dabei. Der amerikanische Technik-Konzern dehnt seine Bildungsinitiative "Jeder kann programmieren" auf 16 Länder in Europa ... mehr

Apple will iPhone-Drosselung abschaltbar machen

Apple hat dem öffentlichen Druck nachgegeben und will die heimliche iPhone-Drosselung abschaltbar machen. Mit dem nächsten iOS-Update soll der Kunde die Wahl haben, ob der Prozessor im iPhone künstlich gedrosselt wird oder nicht. Das gab Apple-Chef Tim Cook im Interview ... mehr

Apple bringt nach Steuerreform Mega-Geldreserven in die USA

Apple will nach der US-Steuerreform den Großteil seiner gewaltigen Geldreserven ins Heimatland bringen. Neben einer beispiellosen Steuerzahlung von 38 Milliarden Dollar (knapp 31 Mrd. Euro) stellte der iPhone-Konzern massive Investitionen in den USA in Aussicht ... mehr

Apple bringt nach Steuerreform Auslandsreserven in die USA

Cupertino (dpa) - Die vor kurzem unter Präsident Donald Trump beschlossene Steuerreform zeigt Wirkung: Apple will den Großteil seiner gewaltigen Geldreserven ins Heimatland bringen. Zusätzlich zu einer beispiellosen Steuerzahlung von 38 Milliarden Dollar stellte ... mehr

Apple will 30 Milliarden Dollar investieren

Apple hat milliardenschwere Ausgaben in den USA angekündigt.  Der Technologiekonzern will dort in den kommenden fünf Jahren 30 Milliarden US-Dollar investieren. Damit reagiert Apple auch auf die US-Steuerreform. 20.000 neue Jobs will der Technologiekonzern Apple ... mehr

Apple unter Druck: Verkaufsverbot von iPhone in Beijing

Apple sieht sich in China zunehmendem Druck von Behörden und Wettbewerbern ausgesetzt. Wie erst diese Woche von chinesischen Staatsmedien berichtet wurde, ordnete ein Pekinger Gericht bereits im Mai ein Verkaufsverbot für die iPhone-Modelle 6 und 6 Plus an. Es gab damit ... mehr

Computer-Revolution von Apple erwies sich als Mega-Flop

Mit dem Rechner Lisa unternahm Apple vor 35 Jahren den ersten Versuch, eine grafische Bedienoberfläche in den Massenmarkt einzuführen. Das war bahnbrechend. Jedoch  scheiterte  einer der wichtigsten Computer der Technik-Geschichte grandios. Manchmal fällt der dritte ... mehr

Apple gibt eigene SciFi-Serie in Auftrag

Apple hat den Regisseur der " Tribute von Panem", Francis Lawrence, mit dem Dreh einer neuen Serie beauftragt. Die Serie habe den Titel "See" und spiele in der Zukunft. Der Konzern will eine Milliarde Dollar für selbst produzierte Inhalte ausgeben. Auch der Brite Steven ... mehr

Neue Regeln im Zahlungsverkehr: Das ist neu für Bankkunden

Neue europaweite Regeln sollen Geldtransfers bequemer, billiger und sicherer machen. Experten sehen darin die größte Änderung im Bankwesen seit vielen Jahren. Auch für Verbraucher gibt es einige Neuigkeiten. Die Post, die viele Verbraucher in den vergangenen Wochen ... mehr

"Meltdown" und "Spectre": Mit einem Update ist es nicht getan

Das Notfall- Update für Windows hat potenzielle Nebenwirkungen und muss trotzdem installiert werden. Die Aktualisierung der Betriebssysteme ist aber nur der erste Schritt, um die jüngst entdeckten Sicherheitslücken zu stopfen.   Nach dem Bekanntwerden ... mehr

macOS akzeptiert beliebiges Passwort in App Store-Settings

Der Passwortschutz in den App Store-Einstellungen unter macOS High Sierra lässt sich leicht umgehen. Apple steht nicht zum ersten Mal dumm da.  Unter der aktuellen Version des Apple Betriebssystems MacOS High Sierra wurde eine weitere Sicherheitslücke entdeckt ... mehr

FBI sieht Problem in Verschlüsslung von Handys

Das FBI scheitert bei Ermittlungen immer häufiger an der Verschlüsselung von Handys und Computern. Binnen eines Jahres habe es die Bundespolizei bei fast 7800 Geräten rein technisch nicht geschafft, an Daten zu gelangen. Dies bestätigte Behördenchef Christopher ... mehr

CES: Autos, PCs und Duschköpfe hören jetzt aufs Wort

Die diesjährige Technik-Messe CES wird zur Kampfarena digitaler Sprachassistenten.  Vor allem Amazon und Google liefern sich einen Showdown.  Geht es nach den Herstellern, sollen Kühlschränke, Lichtschalter, Computer und sogar Autos bald schon ... mehr

Samsung auf der CES: Aus einem Guss

Nach Smartphones und Fernsehern will Samsung jetzt auch Haushaltsgeräte und Autos miteinander vernetzen. Vor allem aber ein neuartiger Fernseher der Südkoreaner zieht die Blicke auf sich.  Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat am Montag ... mehr

Kolumne: Sind Smartphones das neue Rauchen? Apple in der Pflicht

Apple soll klären, ob iPhones Kinder und Jugendliche süchtig machen. Das verlangen nicht die Kunden – sondern die Eigentümer. So absurd das klingt: Das Unternehmen ist gut beraten, die Sache ernst zu nehmen. Wie gefährlich sind Smartphones für Kinder und Jugendliche ... mehr

Geplante Obsoleszenz: Französische Justiz ermittelt gegen Apple

Die strengen Verbraucherschutzgesetze in Frankreich bringen Apple zunehmend in Bedrängnis. Der Konzern hatte die Leistung älterer  iPhone-Modelle heimlich gedrosselt. Jetzt ermittelt die Justiz wegen des Verdachts der Täuschung und geplanten Obsoleszenz.   Nach einer ... mehr

Ist es noch Spielerei oder schon iPhone-Abhängigkeit?

Bei jeder Gelegenheit wird heutzutage zum Smartphone gegriffen – in der Bahn oder beim Spaziergang im Park .  Kinder sind da keine Ausnahme – im Gegenteil. Nun fordern  Apple-Großaktionäre eine Untersuchung zur Abhängigkeit von Kindern vom iPhone ... mehr

CES 2018 in Las Vegas: In der Wüste mit Autos und Fernsehern

Selbstfahrende Autos, Riesen- Fernseher und unzählige Gadgets: Die CES in Las Vegas ist ein Schaufenster für viele Technologien, die sich vernetzen und immer häufiger mit künstlicher Intelligenz gesteuert werden. Die Technikmesse CES läutet traditionell ... mehr

Intel-Schwachstelle: US-Verbraucher gehen auf die Barrikaden

Nach Bekanntwerden der schwerwiegenden Sicherheitslücke in Computer-Prozessoren gerät der Branchenriese Intel ins Visier erster Klagen von US-Verbrauchern. Die Kläger argumentieren mit Blick auf die entdeckte Schwachstelle, dass ihnen schadhafte Chips verkauft wurden ... mehr

Software-Update behebt Bugs auch auf Apple-Geräten

Von den jüngsten Sicherheitslücken auf IT-Chips sind weltweit Millionen Geräte betroffen. Der Technologie-Gigant Apple blieb dabei nicht verschont. Nun will auch Apple die Schwachstellen mit einem Software-Update schließen.  Von den gravierenden ... mehr

Intel- und AMD-Prozessoren: Sicherheitsleck trifft Milliarden

Sicherheitsprobleme bei Intel- und AMD-Prozessoren zwingen Entwickler zu umfangreichen Sicherheits-Updates bei den Betriebssystemen Windows, macOS und Linux. Doch der Bugfix könnte Computer, Smartphones und Tablets ausbremsen.  In den Hauptprozessoren, die in Milliarden ... mehr

Urheberrecht: Musikverlag verklagt Spotify mit über 1,6 Milliarden

Die Summe erregt Aufsehen: Mindestens 1,6 Milliarden Dollar klagt ein Musikverlag beim Streaming-Anbieter Spotify ein. Die Klage kommt für das Start-up zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt.  Mit einer Milliardenklage geht ein Musikverlag in den USA gegen ... mehr

Langsame iPhones: Apple bietet günstigen Akkutausch

Der iPhone-Hersteller entschuldigt sich bei seinen Kunden für die Software-Bremse, die Handys mit schwächelndem  Akku heimlich bremst. Betroffene Kunden sollen Austausch-Akkus für 29 Euro bekommen. Der Austausch beginnt ab dem 2. Januar.  Apple-Kunden mit zu langsamen ... mehr

Apple iTunes und Amazon Music: Musik-Downloads stehen vor dem Aus

Apple hat mit digitalen Downloads den weltweiten Musikmarkt umgekrempelt. Doch Gerüchte besagen, dass der Konzern bei dem Kauf-Angebot den Stecker ziehen will. Auch Amazon schränkt sein Musikangebot ein und will bis Anfang 2019 sein Speicherplatz-Abo stoppen ... mehr

Apple-Chef Tim Cook erhält deutlich höheren Bonus

Die wieder besseren iPhone-Verkäufe schlagen sich in einem deutlich höheren Bonus für Apple -Chef Tim Cook nieder. Der Konzernlenker bekam für das Ende September abgeschlossene Geschäftsjahr eine Prämie von rund 9,33 Millionen Dollar, wie aus Unterlagen ... mehr

Jahresausblick 2018: So sieht Apples Zukunft aus

Apple ist Ende 2017 der wertvollste Konzern der Welt. Das iPhone ist begehrt, der Wert der Marke enorm. Wird sich das 2018 ändern? Dieser Artikel ist Teil unseres Jahresrückblicks. Hier finden Sie alle unsere Jahresrückblicke und Ausblicke auf 2018. Schaut ... mehr

US-Nutzer verklagen Apple wegen verlangsamter iPhones

Apple hat zugegeben, die Leistung von iPhones mit schwachem Akku per Software zu manipulieren. Viele Nutzer fühlen sich betrogen. In den USA drohen jetzt Sammelklagen. In den US-Bundesstaaten Illinois und Kalifornien haben die ersten iPhone-Nutzer Klage gegen Apple ... mehr

Apple gibt zu: iPhones mit altem Akku werden heimlich gedrosselt

Tests deuten darauf hin, dass Apple bei älteren  iPhone-Modellen die Leistung künstlich drosselt.  Ein Akku-Tausch könnte das Problem beheben. Apple gibt nach Berichten die heimliche Drosselung zu.  Schon länger beobachten Nutzer, dass die Leistung ihres iPhone ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018