Startseite
Sie sind hier: Home >

Apple

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Apple

Super Mario Run fürs iPhone setzt Dauer-Internet-Verbindung voraus

Super Mario Run fürs iPhone setzt Dauer-Internet-Verbindung voraus

Wie Nintendo jetzt offiziell mitgeteilt hat, verlangt der Sidescroller "Super Mario Run" nach einer permanenten Internetverbindung. Das hat Chefentwickler Shigeru Miyamoto  in einem Interview mit dem amerikanischen IT-Blog Mashable bestätigt und das Ganze ... mehr
Streaming-TV: So bestimmen Sie Ihr TV-Programm selbst

Streaming-TV: So bestimmen Sie Ihr TV-Programm selbst

Der 20.15-Uhr-Spielfilm im Fernsehen verliert an Bedeutung. Immer mehr gefragt sind Serien von Videoportalen wie Netflix; auch das zeitversetzte Fernsehen aus den Mediatheken boomt. Verantwortlich dafür sind Smart-TVs und Streaming-Boxen – letztere haben den schlauen ... mehr
Lieblingssendungen kostenlos per Podcast abbonieren

Lieblingssendungen kostenlos per Podcast abbonieren

Nicht immer lässt sich die Lieblingssendung im Radio oder Fernsehen live verfolgen. Dank sogenannter Podcasts lassen sich viele Programme jederzeit auch nachträglich kostenlos anhören oder anschauen. Mit der passenden App geht das sogar auf dem Weg zur Arbeit ... mehr
iPhone Video Crash: Fieser Streich geht auf WhatsApp rum

iPhone Video Crash: Fieser Streich geht auf WhatsApp rum

iPhone-Besitzer sollten sich derzeit vor einem kleinen Video in Acht nehmen. Im Internet kursiert ein fünf Sekunden langer Clip, der beim Abspielen das Apple- Smartphone nach kurzer Zeit außer Gefecht setzt. Ein Fehler im  iOS-Betriebssystem wird dafür verantwortlich ... mehr
Apple tauscht Akkus bei einigen iPhone 6s aus: Das müssen Sie tun

Apple tauscht Akkus bei einigen iPhone 6s aus: Das müssen Sie tun

Apple hat für das iPhone 6s eine Austauschaktion des Akkus angekündigt. Betroffen sei eine geringe Anzahl an Geräten aus dem Produktionszeitraum September und Oktober 2015, die sich überraschend abschalten können. Laut Apple handele es sich nicht ... mehr

Videoanrufe mit WhatsApp: Update schaltet Kamera scharf

WhatsApp schaltet die Kamera scharf: Nutzer des Messengers können nun auch Videotelefonate führen. Die lang erwartete Funktion werde i n den nächsten Tagen per Update bei allen Nutzern freigeschaltet, gab WhatsApp in einem Blogbeitrag bekannt. Laut WhatsApp werden ... mehr

Apple arbeitet an eigener Datenbrille: Konkurrenz zu Google Glass

Kommt bald die "iGlass-Brille"? Apple arbeite konkret an Prototypen einer Datenbrille, der dem Nutzer Informationen im Sichtfeld anzeigen und eventuell auch virtuelle Objekte in reale Umgebungen einblenden könne, schrieb der Finanzdienst Bloomberg am Dienstag unter ... mehr

iOS-Sicherheitslücke entdeckt: 18-Jährigen droht Haftstrafe

Die Entdeckung einer Sicherheitslücke in iOS hat einem 18-Jährigen in den USA einen Aufenthalt im Gefängnis und eine mögliche Anklage wegen der schweren Straftat der "Computer-Manipulation" eingebracht. Mit der Veröffentlichung seiner Entdeckung löste er einen ... mehr

iOS 10.1.1: Apple-Update behebt Fehler auf iPhone 7 und iPad

Kurz nach dem großen Update auf iOS 10.1 liefert Apple ein kleineres Update nach. iOS 10.1.1 behebt einen Fehler in der Gesundheits- App "Health". Das Update steht für alle iPhones und iPads mit iOS 10 zur Verfügung. Der nun behobene Fehler sorgte ... mehr

Apple verärgert MacBook-Nutzer: Selbst fürs iPhone 7 Adapter nötig

Nachdem  Apple die Kopfhörerklinke am  iPhone 7 entfernt hat, sind im neuen MacBook Pro gleich mehrere Anschlüsse dem Rotstift zum Opfer gefallen. Sehr zum Ärger der Nutzer. Wer seine gewohnten Geräte verwenden will, benötigt Adapter. Apple-Nutzer wie Fotografen ... mehr

Smartphone-Test von Stiftung Warentest: iPhone 7 leistet sich Schnitzer

20 Smartphones wanderten für die November-Ausgabe der Zeitschrift "test" (11/2016) durch die Labors der Stiftung Warentest. Auch die neuen Apple-Smartphones waren mit dabei. So viel vorweg: Das iPhone 7 Plus siegte im Test. Die beste Wahl sind die Apple-Stars deswegen ... mehr

iPhone-7-Kopfhörer machen Probleme: Apple verschiebt "AirPods"-Release

Apple hat den Verkaufsstart seiner groß angekündigten drahtlosen "AirPods"-Kopfhörer verschoben. "Wir glauben nicht daran, ein Produkt auf den Markt zu bringen, bevor es fertig ist. Und wir brauchen ein wenig mehr Zeit, bevor die AirPods bereit für unsere Kunden ... mehr

Apple stellt neues MacBook Pro 2016 auf Keynote vor

Mit einem neuen Konzept will Apple seine Notebooks wieder attraktiv machen: Dünner sind sie geworden, leichter und mit einem fingerbreiten Touchscreen versehen. Die Idee besticht, doch günstig wird das nicht. Welchen Stellenwert Apple der Vorstellung seiner neuen ... mehr

Apple-Keynote Oktober 2016: Neue Macs von Apple erwartet

Cupertino (dpa) - Apple wird heute voraussichtlich nach mehr als einem Jahr seine Notebook-Modellpalette auffrischen. Von der Veranstaltung in der Firmenzentrale in Cupertino werden vor allem neue Geräte der Notebook-Reihe MacBook Pro erwartet ... mehr

Apple: iPhone 7 soll sinkende Umsätze stoppen - Aktie gibt nach

Der iPhone-Hersteller Apple wird seiner sinkenden Umsätzen nicht Herr. Im Schlussquartal fielen die Erlöse um satte neun Prozent auf 46,85 Milliarden Dollar, wie der US-Technologiekonzern mitteilte. Das führt wie erwartet zum ersten Geschäftsjahr mit einem ... mehr

Apple will mit iPhone 7 im Weihnachtsgeschäft Rückgang stoppen

Cupertino (dpa) - Apple will mit dem iPhone 7 im Weihnachtsgeschäft die Talfahrt stoppen. Der Konzern prognostizierte für das laufende Vierteljahr einen etwas höheren Umsatz als im Rekordquartal vor einem Jahr. Zugleich gingen ... mehr

Apple iOS 10.1: Porträt-Funktion fürs iPhone 7 Plus ist da

Apple hat am Montagabend das Update auf iOS 10.1 vorgestellt. Es liefert neben zahlreichen Korrekturen und neuen Funktionen auch die Porträtfoto-Einstellung für das iPhone 7 Plus. Allerdings hat Apple bei dieser Aktualisierung etwas Untypisches und damit ... mehr

iPhone 7: iOS-Update 10.0.3. behebt Mobilfunk-Fehler

Apple hat das Update auf iOS 10.0.3 ausgeliefert, dass nur für das  iPhone 7 und iPhone 7 Plus zur Verfügung steht. Damit bügelt der Hersteller Schwächen beim Mobilfunkempfang aus. Das Update ist 76 Megabyte groß und behebt laut Beschreibung einen ... mehr

iOS bietet Notfall-Modus für defekten Home-Button

Die mechanische Home-Taste des  iPhone  hat sich in der Vergangenheit des Öfteren als Schwachstelle entpuppt. Ist sie defekt, lässt sich das Smartphone kaum noch nutzen. Für iOS 10 und das  iPhone 7  hat sich   Apple daher nun einen Notfall-Modus einfallen lassen ... mehr

iPhone 8: Apple setzt auf Glas-Gehäuse und OLED-Display

Das iPhone 8 soll für Apple ein ganz großer Wurf werden, wird mit diesem Modell doch das zehnjährige Jubiläum des Smartphones gefeiert. Daher munkeln verschiedene Quellen von einem Gehäuse aus Glas und einem OLED-Display. In den letzten Jahren war die typische "Taktung ... mehr

Update auf iOS 10.0.2 : Apple bügelt Fehler in iOS 10 aus

Apple hat für iOS 10 ein kleines Update veröffentlicht. Version 10.0.2 behebt ein paar Fehler und soll die Stabilität des iPhone oder iPad verbessern. Es handelt sich nicht um ein kritisches Update, denn Sicherheitslücken schließt es nicht. Laut Apple beseitigt ... mehr

Keine Hilfe für Deutsche Bank - Aktie gerät unter Druck

Anleger sorgen sich um die Deutsche Bank: In den USA droht dem Unternehmen eine Strafe, die fast dem gesamten derzeitigen Börsenwert entspricht. Spekulationen über mögliche Staatshilfen weisen aber sowohl die Bank als auch die Bundesregierung zurück. Das Magazin "Focus ... mehr

Apple zeigt Interesse an Sportwagen-Firma McLaren

LONDON (dpa-AFX) - Es ist das bisher heißeste Gerücht zu Apples Autoplänen: Der iPhone-Konzern zeigt nach Informationen der "Financial Times" (FT) Interesse an dem britischen Sportwagen-Anbieter McLaren. Im Gespräch seien eine komplette Übernahme oder eine strategische ... mehr

"Financial Times": Apple hat Interesse an McLaren

Apple forscht an selbstfahrenden Autos. Da passt ein Medienbericht ins Bild, wonach der iPhone-Konzern Interesse am britischen Sportwagenbauer McLaren zeigen soll. McLaren hat allerdings dementiert. Im Gespräch sollten laut "Financial Times" eine komplette ... mehr

Das iPhone 7 landet auf der Folterbank

Kaum sind die neuen iPhones im Handel, landen sie auf der Folterbank. Die Geräte gehen baden, fallen aus Helikoptern und beenden ihr Dasein in Hydraulikpressen. Unterhaltsam sind die Tests – sinnvoll eher nicht. Man möchte lieber keines der ersten iPhones ... mehr

Steuernachforderung an Apple: Die EU hat andere dicke Fische im Visier

Die Milliarden-Steuernachforderung der EU-Kommission bei Apple ist wohl nur der Anfang. Die Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager nennt bereits weitere Kandidaten: " Amazon und McDonald's und andere sehr bekannte Unternehmen sind schon auf unserer Liste", sagte ... mehr

Mehr zum Thema Apple im Web suchen

iPhone 7 überzeugt im ersten Praxistest: Highlight ist die Kamera

Für das  iPhone 7 gilt: Neuer Wein in (fast) alten Schläuchen, denn auch wenn das Gehäuse den Vorgängern stark ähnelt, hat Apple sein neuestes Smartphone mit aktueller Technik gespickt. Vor allem die neue Kamera überzeugt im Test. Die neue iPhone-Generation ... mehr

iOS 10: Das können iPhone- oder iPad-Nutzer erwarten

Apple hat in iOS 10 zahlreiche Funktionen überarbeitet oder neu eingeführt. Unter anderem bietet der Sperrbildschirm jetzt deutlich mehr Möglichkeiten. Wir zeigen, was iPhone- oder iPad-Nutzer mit iOS 10 erwartet. Zunächst fällt auf, das Apple das Design ... mehr

Nach iOS-10-Update: Apple hat ein Porno-Problem

Selbst unverfängliche Begriffe führten zu Hardcore-Pornos: Eine mit iOS 10 eingeführte Suchfunktion macht Apple in den USA zu schaffen. Nun versucht der Konzern offenbar, die Sexbilder schleunigst wieder auszusperren. Eine neue Suchfunktion in iOS 10 bereitet Apple ... mehr

iOS 10-Update macht Probleme: iPhone friert ein

Bereits kurz nach der Veröffentlichung von iOS 10 am Dienstagabend berichteten Nutzer von ersten Problemen. Ihr  iPhone oder  iPad fror während der Installation des Updates ein, meldeten sie auf Twitter und Facebook. Apple hat sich für den Fehler entschuldigt ... mehr

iOS 10 Release: Die besten Neuerungen im Apple iPhone-Betriebssystem

Knapp eine Woche nach der Vorstellung des iPhone 7 liefert  Apple nun auch das neue Betriebssystem  iOS 10 für iPhone und iPad aus. Apple-Chef Tim Cook hat iOS 10 als das "größte Release aller Zeiten" bezeichnet. Am Design hat sich nichts geändert, aber Apple hat viele ... mehr

iPhone 7 und iPhone 7 Plus im ersten Hands-on-Test

Das iPhone 7 sieht seinen Vorgängern doch noch recht ähnlich, doch das gilt nur für das Gehäuse. Apple hat das Innenleben und die Features komplett überarbeitet. Was taugen die neuen Funktionen? Die Hands-on-Videos unserer Kollegen von Giga geben einen ... mehr

Apple testet selbstfahrende Autos

Schon lange wurde über ein geheimes Autoprojekt des Technologiekonzerns Apple gemunkelt, jetzt berichtet die "New York Times" von angeblichen Tests mit selbstfahrenden Fahrzeugen, die der Konzern veranstaltet. Allerdings soll es dabei nicht um den Bau eines eigene Autos ... mehr

iPhone 7 Vorbestellung: Wer liefert schneller?

Ab Freitag, 9. September, können alle Kaufwilligen das iPhone 7 und iPhone 7 Plus vorbestellen. Das geht nicht nur direkt bei Apple oder den großen Mobilfunkanbietern. Alle Infos zu den Preisen, dem Marktstart und wie Sie am schnellsten ans neue iPhone kommen, finden ... mehr

Pressestimmen zum iPhone 7: Klinke "ohne Not und Nutzen gekillt"

Das war sie also, die Neuvorstellung des iPhone 7 und des iPhone 7 Plus. Begeisterung löste die Vorstellung der nächsten Telefon-Generation von Apple nicht aus. Denn fast alle Features waren schon Tage zuvor bekannt. Allein der Abgesang der Klinkenbuchse spaltet ... mehr

iPhone 7 Release: 10 gute Gründe für das neue Apple-Smartphone

Apple hat das neue iPhone 7 und das iPhone 7 Plus präsentiert und wie immer steht die Welt Kopf. Egal, ob man das Gerät nun mag oder nicht, es gibt einige Features, die so nur Apple hat. Wir haben die coolsten zehn davon zusammengefasst. Baden gehen Nun ja, Tauchen ... mehr

Apple iPhone 7: Zwei Neuerungen könnten Probleme machen

Ein Kommentar von Christian Fenselau  Die wichtigste Neuerung beim iPhone 7, die auch von außen deutlich sichtbar ist, betrifft die Farbauswahl. Es ist zu begrüßen, dass es das neue Apple-Smartphone in fünf verschiedenen Farbvarianten gibt. Sichtlich stolz ist Apple ... mehr

iPhone 7 vorbestellen: Alle Infos zu Preisen, Terminen und Specs

Apple hat das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus vorgestellt. Lesen Sie, was die neuen Smartphones können, kosten und wann Sie das iPhone 7 vorbestellen können. Das iPhone 7 sieht seinen Vorgängern durchaus ähnlich, jedoch sind die wenig geliebten "Antennenlinien ... mehr

iPhone 7 kommt in Hochglanzoptik: Apple-Keynote-Liveticker zum Nachlesen

Bühne frei für die neuesten Apple-Produkte. Dazu gehören das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus. Aber auch die nächste Generation der Apple Watch wurde bei der Keynote des Konzerns in San Francisco vorgestellt. Das präsentierte Apple heute: - neues iPhone ... mehr

iPhone 7: So sehen Sie die Apple Keynote

Am Mittwochabend, dem 7. September, wird Apple endlich das iPhone 7 zeigen. Wie jedes Jahr haben inoffizielle Quellen bereits zahlreiche Details zum Apple-Smartphone verraten. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Fakten zum iPhone ... mehr

Steuerstreit: Gabriel schießt gegen irische Regierung

Sigmar Gabriel ( SPD) hat im Steuerstreit der EU-Kommission mit dem US-Konzern Apple die irische Regierung scharf kritisiert. Zugleich lobte der Wirtschaftsminister das Handeln der EU. Es sei rational schwer zu erklären, wenn Irland die von der EU-Kommission bei Apple ... mehr

Apple Steuerstreit: Wolfgang Schäuble begrüßt EU-Entscheidung

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat die Entscheidung der EU-Kommission begrüßt, den Apple-Konzern zu Steuernachzahlungen in Milliardenhöhe zu verpflichten. Er sagte der «Bild am Sonntag», die EU-Kommission müsse die Einhaltung der Wettbewerbsregeln ... mehr

Apple soll Milliarden Steuern nachzahlen: Irland will gegen EU klagen

DUBLIN (dpa-AFX) - Die irische Regierung will sich juristisch gegen die Entscheidung der EU-Kommission zu Steuernachzahlungen des iPhone-Konzerns Apple zu Wehr setzen. Darauf einigte sich das irische Kabinett bei einer Sondersitzung am Freitag ... mehr

Samsung stoppt Verkauf von neuem Galaxy Note 7: Akkus explodieren

Mit dem Top-Smartphone Galaxy Note 7 hat  Samsung einen Fehlstart hingelegt. Zuerst hieß es, die Lieferung verzögere sich wegen zusätzlicher Qualitätskontrollen. Jetzt stoppt der Konzern die Auslieferung und verschiebt den Marktstart auch in Deutschland ... mehr

Steuernachzahlung: Irland klagt gegen Apple-Entscheidung der EU

Die irische Regierung will sich juristisch gegen die Entscheidung der EU-Kommission zu Steuernachzahlungen des US-Konzerns Apple zu Wehr setzen. Das bestätigte ein Sprecher der irischen Regierung der dpa. Die EU-Kommission hatte entschieden, dass Apple 13 Milliarden ... mehr

Apple-Boss Tim Cook kündigt Steuernachzahlung an - in den USA

13 Milliarden Euro Steuern soll Apple in Irland nachzahlen - und hat die Forderung empört zurückgewiesen. Jetzt erklärte sich Apple-Chef Tim Cook überraschend doch bereit, Steuern nachzuzahlen. Aber nur in den USA. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" (SZ) und beruft ... mehr

Apple bekommt im EU-Steuerstreit Unterstützung von Markus Söder

Der Computerriese Apple bekommt im Steuerstreit mit der EU-Kommission Unterstützung vom bayerischen Finanzminister Markus Söder ( CSU). Söder kritisierte in der "Süddeutschen Zeitung" (SZ), dass Apple 13 Milliarden Euro in Irland nachzahlen muss. "Überzogene Forderungen ... mehr

Steuern in Irlan: Apple soll bis zu 13 Milliarden Euro nachzahlen

Apple hat nach einer Entscheidung der EU-Kommission unerlaubte Steuervergünstigungen von bis zu 13 Milliarden Euro in Irland bekommen. Das teilte Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager in Brüssel mit. Irland müsse die rechtswidrigen Beihilfen für die Jahre ... mehr

Apple-Patent: iPhone soll eigenen Diebstahl aufklären

Ein geklautes iPhone klärt seinen eigenen Diebstahl auf - das sieht ein von Apple beantragtes Patent vor. Die Geräte sollen Fotos und Fingerabdrücke unberechtigter Benutzer sammeln und auf Server hochladen. Moderne Smartphones sind teuer ... mehr

iPhone-Trojaner "Pegasus": Das sollten iPhone- und iPad-Besitzer tun

In Apples mobilem  Betriebssystem iOS klaffen drei Sicherheitslücken.  Ein "Pegasus" getaufter Schädling ist bereits aktiv und gilt unter Experten als die bislang "ausgeklügeltste Attacke" auf iPhones und iPads. Das sollten iPhone-Nutzer jetzt tun. Nach Erkenntnissen ... mehr

Apple: Mächtige Spionage-Software für iPhones entdeckt

Cupertino (dpa) - Eine neu entdeckte Spionage-Software hat drei iPhone-Schwachstellen ausgenutzt, um sich weitreichenden Zugriff auf die Geräte zu verschaffen. Laut Sicherheitsforschern wurde das Programm auch gegen Menschenrechtler und Journalisten eingesetzt. Apple ... mehr

Steuerermittlung gegen Apple und Co.: Washington droht EU-Kommission

Die Steuerermittlungen der EU-Kommission gegen Apple und Co. gefallen der US-Regierung offenbar nicht. Washington droht mit einer Retourkutsche, sollten US-Konzerne Milliarden nachzahlen müssen. Kurz vor der erwarteten Entscheidung zum Apple-Standort Irland kritisierte ... mehr

Amazon will bald einen eigenen Musik-Streaming-Dienst anbieten

Der Shopping-Riese Amazon will im September einen eigenen Musik-Streamingdienst anbieten. Wie das Technik-Onlinemagazin Recode auf Insider meldete, soll dieser etwa fünf Dollar im Monat kosten und auf Besitzer der intelligenten Sprach- und Lautsprecherkonsole ... mehr

Warren Buffett stockt massiv mit Apple-Aktien auf

Der US-amerikanische Starinvestor Warren Buffett hat mit seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway das Engagement bei Apple ausgebaut. Das bisherige Paket wurde bis Ende Juni im Vergleich zu Ende März um 55 Prozent auf 15,23 Millionen Apple-Aktien aufgestockt ... mehr

Apple überboten: Händler zahlt bösen Hackern mehr Geld

Nur wenige Tage, nachdem Apple mit dem " Bug Bounty"-Programm erstmals Belohnungen für das Entdecken von Sicherheitslücken bis zu 200.000 Dollar ausgelobt hat, überbietet ein ganz anderer Händler dieses Angebot deutlich. Hacker, die Apple und seinen Nutzern nicht ... mehr
 
1 2 3 4 ... 35 »


Anzeige
shopping-portal