Thema

Arbeitsmarkt

Streit zwischen Heil und Arbeitgeberpräsident

Berlin (dpa) - Gleich beim ersten offiziellen Besuch des neuen Arbeitsministers Heil beim Arbeitgeberverband BDA hat es offenen ... mehr

Schwerbehinderte weiterhin auf Arbeitsmarkt benachteiligt

Betriebe in Sachsen verfehlen weiterhin ihre Beschäftigungsquote für schwerbehinderte Menschen. Wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit ... mehr

Ministerinnen: Berufswahl ohne Geschlechter-Klischees

Schwerin (dpa/mv) - Jungs am Auto und Mädchen am Krankenbett - die Berufswahl wird nach Ansicht von Sozialministerin Stefanie Drese und Bildungsministerin ... mehr

Staatsregierung gegen Aufweichung von Hartz IV

Wirtschaftsminister Franz Pschierer (CSU) ist gegen eine Lockerung der strengen Vorgaben für Hartz- IV-Empfänger. Pschierer hält die von Bundesarbeitsminister ... mehr

Soziales: Hartz-IV-Bezieher ohne Job sind immer länger arbeitslos

Berlin (dpa) - Hartz-IV-Empfänger ohne Job sind in den vergangenen Jahren im Schnitt immer länger arbeitslos geblieben. So stieg die durchschnittliche Dauer der ... mehr

Viele Unternehmen erfüllen Behinderten-Quote nicht

Viele Unternehmen in Bayern erfüllen die vorgeschriebene Quote bei der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung nicht. Private und öffentliche Arbeitgeber mit ... mehr

Arbeitslose Hartz-IV-Bezieher immer länger ohne Job

Berlin (dpa) - Arbeitslose Hartz-IV-Bezieher sind in den vergangenen Jahren im Schnitt immer länger ohne Job geblieben. So stieg die durchschnittliche Dauer der ... mehr

Fahrschulen finden keine Mitarbeiter

In Niedersachsen droht ein akuter Fahrlehrer-Mangel. Derzeit fehlten landesweit bereits Hunderte von Fachkräften, sagte der Vorsitzende des Fahrlehrerverbands ... mehr

Bericht: Weniger Wachstum wegen Fachkräftemangel

Berlin (dpa) - Der Mangel an Fachkräften verringert einem Bericht zufolge das deutsche Wirtschaftswachstum um jährlich fast ein Prozent. Das geht aus einer der ... mehr

Rehlinger fordert Verbesserung der Dualen Ausbildung

Zum Auftakt der "Woche der beruflichen Bildung" am 16. April hat die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) zu Verbesserungen der Dualen ... mehr

Deutsche sind optimistisch wie lange nicht mehr

Die Bundesbürger blicken so optimistisch in die Zukunft wie lange nicht mehr. Vor allem auf ihre beruflichen Perspektiven schauen die Deutschen optimistisch ... mehr

Forscher: Sachsen-Anhalt mit bundesweit niedrigstem Jobplus

Sachsen-Anhalts Jobmotor kann vom anhaltenden bundesweiten Aufschwung am wenigsten profitieren. Davon geht das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung ... mehr

Arbeitsmarkt: Arbeitsminister Heil will Hartz-IV-Sonderbedarf überprüfen

Berlin/Nürnberg (dpa) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) rechnet damit, dass Hartz-IV-Empfänger Anfang nächsten Jahres wieder etwas mehr Geld bekommen ... mehr

Schwaches Beschäftigungswachstum erwartet

Während die Zahl der Arbeitslosen in Thüringen dieses Jahr weiter sinken soll, sagen Experten nur ein geringes Wachstum bei der Zahl der Beschäftigten voraus ... mehr

Hessen dringt auf gelockerten Kündigungsschutz für Banker

Um Londoner Banken einen Umzug an den Finanzplatz Frankfurt schmackhaft zu machen, dringt Hessen auf rasche Lockerungen beim Kündigungsschutz für Banker. "Mit ... mehr

Arbeitsagentur: Beschäftigung steigt 2018 weiter

Im laufenden Jahr setzt sich der Job-Boom in Niedersachsen nach Ansicht der Bundesagentur für Arbeit fort. Sie erwartet im Vergleich zum Vorjahr im Schnitt ... mehr

DGB Hamburg: Immer mehr Minijobber in Hamburg

Die Zahl der Minijobber in Hamburg hat sich seit 2003 um knapp 48 Prozent auf rund 177 000 Menschen im vergangenen Jahr erhöht. Das geht aus dem erstmals vom ... mehr

Arbeitslosigkeit: Hartz-IV-Sanktionen in der Kritik

Berlin (dpa) - In der Debatte um die Zukunft von Hartz IV wird der Ruf nach einer spürbaren Entschärfung der Sanktionen lauter. Die SPD will junge Leute unter ... mehr

SPD für mildere Hartz-IV-Sanktionen für junge Menschen

Berlin (dpa) - Die SPD hält eine Entschärfung der Hartz-IV-Sanktionen für junge Menschen für geboten. «Verschärfte Sanktionen für junge Menschen sind ... mehr

IW-Studie: Deutschland braucht mehr ausländische Fachkräfte

Berlin (dpa) - Für den Erhalt von Wachstum und Wohlstand ist die deutsche Wirtschaft laut einer neuen Studie zunehmend auf Fachkräfte aus dem Ausland ... mehr

Heil stellt Erhöhung von Hartz IV in Aussicht

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat eine Erhöhung der Hartz-IV-Bezüge in Aussicht gestellt. «Ich schaue mir das an, was wir bei den ... mehr

Arbeitslosigkeit: Minister Heil stellt Erhöhung von Hartz IV in Aussicht

Berlin/Nürnberg (dpa) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat eine Erhöhung der Hartz-IV-Bezüge in Aussicht gestellt. "Ich schaue mir das an, was wir ... mehr

Arbeitslose: Vergessene Termine häufiger Grund für Kürzungen

Düsseldorf (dpa/lnw) - Versäumte Termine beim Jobcenter sind in Nordrhein-Westfalen der häufigste Grund für Kürzungen der Leistungen von Arbeitslosen. Nach ... mehr

Werkstatt statt Hörsaal: Betriebe buhlen um Studienabbrecher

Berlin (dpa/bb) - Sekretariate bleiben unbesetzt, Erzieher fehlen und Unternehmen suchen nicht nur Personal, sondern auch Personaler: Der ... mehr

Löhne kräftig gestiegen: Preise aber auch

Die Berliner konnten sich im vergangenen Jahr über kräftige Lohnerhöhungen freuen. Beim Einkaufen aber dürfte ein Teil der Freude verflogen sein: Höhere Preise ... mehr

Termine nicht eingehalten: Hauptgrund für Hartz IV-Kürzung

Die Jobcenter haben 2017 knapp 40 200 Sanktionen gegenüber Hartz-IV-Empfängern in Sachsen-Anhalt ausgesprochen und somit Leistungen gekürzt. Das waren knapp ... mehr

IHK: Fachkräftemangel in Berlin verdoppelt sich bis 2030

Berlin (dpa/bb) - Sekretariate bleiben unbesetzt, Erzieher fehlen und Unternehmen suchen nicht nur Personal, sondern auch Personaler: Der ... mehr

Weniger Hartz-IV-Sanktionen in Sachsen

Die Zahl der Hartz-IV-Sanktionen in Sachsen ist 2017 gegenüber dem Vorjahr leicht gesunken. 2017 wurden 63 650 Sanktionen ausgesprochen, teilte die ... mehr

Weniger Hartz-IV-Sanktionen in Thüringen

Die Jobcenter in Thüringen haben im vergangenen Jahr weniger Sanktionen gegen Hartz-IV-Bezieher ausgesprochen. Die Zahl der Reglementierungen sank auf 28 274 ... mehr

Deutlich mehr Ausbildungsanfänger in Sachsen

Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge in Sachsen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich um 4,7 Prozent gestiegen. Das geht aus ... mehr

Arbeitslosigkeit: Zahl der Hartz-IV-Sanktionen gestiegen

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger ist im vergangenen Jahr leicht auf knapp 953 000 gestiegen. Das waren rund 13 700 mehr als ... mehr

Zahl der Hartz-IV-Sanktionen im Südwesten leicht gestiegen

Die Zahl der Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr minimal gestiegen. Insgesamt gab es 63 353 Leistungskürzungen, 834 ... mehr

Zahl der Hartz-IV-Sanktionen leicht gestiegen

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger ist im vergangenen Jahr leicht auf knapp 953 000 gestiegen. Das waren rund 13 700 mehr als ... mehr

Scheele warnt in Hartz IV-Debatte vor falschen Versprechen

In der Debatte um Veränderungen an Hartz IV hat der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, zu maßvollem Vorgehen ermahnt. "Ich warne davor, ein ... mehr

Digitalisierung trifft Arbeitswelt im Südwesten besonders

Die Digitalisierung der Wirtschaft wird bis zum Jahr 2035 nur geringe Auswirkungen auf das Gesamtniveau der Beschäftigung haben, aber im Arbeitsmarkt dennoch ... mehr

Fachtagung zu Hilfsprogrammen für Langzeitarbeitslose

Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, hat davor gewarnt, bei der Schaffung eines sozialen Arbeitsmarktes die Fehler der ... mehr

Studie: In der Summe kein Jobverlust durch Digitalisierung

Die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft wird einer neuen Studie zufolge nur geringe Auswirkungen auf das Gesamtniveau der ... mehr

Förderprogramm für Berufsanfänger wird fortgesetzt

Das Förderprogramm "Einstiegszeit" für arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte junge Erwachsene in Brandenburg wird fortgesetzt. Bis zum März 2021 ... mehr

Arbeitsmarkt: Schwierigkeiten für Menschen ohne Ausbildung

Ungelernte haben in Thüringen trotz der guten Arbeitsmarktlage Probleme, eine Anstellung zu finden. Die Arbeitslosigkeit von Menschen ohne abgeschlossene ... mehr

Keine Ausbildung heißt besonders oft: kein Job

In Sachsen-Anhalt haben Menschen ohne abgeschlossene Berufsausbildung das bundesweit höchste Risiko, arbeitslos zu werden. Das zeigt eine Statistik der ... mehr

Gesundheitswesen Rheinland Pfalz hat 255 977 Beschäftigte

Bad Ems (dpa/lrs) - Im rheinland-pfälzischen Gesundheitswesen arbeiten 255 977 Menschen. Diese Zahl geht aus den jüngsten Berechnungen der ... mehr

Wirtschaft: 2030 fehlen fast doppelt so viele Fachkräfte

Der Fachkräftemangel bedroht das Wirtschaftswachstum im Südwesten - im Jahr 2030 könnten fast doppelt so viele Fachkräfte fehlen wie heute, warnt der ... mehr

Stegner wirft Koalition Arbeitnehmerfeindlichkeit vor

Die Koalition aus CDU, Grünen und FDP in Schleswig-Holstein betreibt nach Ansicht von SPD-Fraktionschef Ralf Stegner eine arbeitnehmerfeindliche Politik ... mehr

Wirtschaftsminister Pschierer für Zuwanderungsgesetz

Der unter Fachkräftemangel leidenden Wirtschaft will der bayerische Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer mit einem Zuwanderungsgesetz helfen. "In vielen ... mehr

Alters- und Nachwuchsproblem bei Lkw-Fahrern in Thüringen

Thüringens Speditionen und Logistikunternehmen gehen die Fahrer aus. Nach Zahlen der Landesarbeitsagentur wächst der Bedarf an Lkw-Fahrern, gleichzeitig sitzen ... mehr

Zahl der Pendler steigt

Trotz günstiger Konjunkturlage ist die Zahl der Pendler weiter gestiegen. Im zweiten Quartal 2017 fuhren 150 800 Sachsen-Anhalter zur Arbeit in ein anderes ... mehr

Arbeitnehmer verdienen 930 Euro mehr pro Jahr

Arbeitnehmer in Sachsen haben 2017 brutto 930 Euro mehr verdient als im Vorjahr. Im Schnitt bekamen sie 28 981 Euro im Jahr, wie das Statistische Landesamt ... mehr

Weiterhin hohe Hürden für Schwerbehinderte auf Arbeitsmarkt

Trotz anhaltend guter Konjunktur und wachsender Arbeitskräftenachfrage finden in Mecklenburg-Vorpommern Schwerbehinderte weiterhin nur schwer einen Job in der ... mehr

Gastgewerbe rechnet trotz Personalmangels mit guter Saison

Gastwirte und Hoteliers in Sachsen-Anhalt rechnen für die Frühjahrs- und Sommersaison mit guten Geschäften. Allerdings sei das Vorjahresniveau von 8,1 Millionen ... mehr

Arbeitsagentur bessert Prognose für MV auf

Mecklenburg-Vorpommern kann weiterhin auf einen spürbaren Rückgang der Arbeitslosigkeit im Land hoffen. Statt der zuvor kalkulierten 70 300 würden für 2018 ... mehr
Schwerbehinderte weiterhin auf Arbeitsmarkt benachteiligt

Schwerbehinderte weiterhin auf Arbeitsmarkt benachteiligt

Betriebe in Sachsen verfehlen weiterhin ihre Beschäftigungsquote für schwerbehinderte Menschen. Wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Chemnitz mitteilte, waren 2016 von den fast 43 000 Pflichtarbeitsplätzen nur gut 37 000 besetzt ... mehr
Staatsregierung gegen Aufweichung von Hartz IV

Staatsregierung gegen Aufweichung von Hartz IV

Wirtschaftsminister Franz Pschierer (CSU) ist gegen eine Lockerung der strengen Vorgaben für Hartz- IV-Empfänger. Pschierer hält die von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) vorgeschlagenen Milderungen für falsch. "Die Rezepte, die Hubertus Heil jetzt ... mehr
Soziales: Hartz-IV-Bezieher ohne Job sind immer länger arbeitslos

Soziales: Hartz-IV-Bezieher ohne Job sind immer länger arbeitslos

Berlin (dpa) - Hartz-IV-Empfänger ohne Job sind in den vergangenen Jahren im Schnitt immer länger arbeitslos geblieben. So stieg die durchschnittliche Dauer der Arbeitslosigkeit bei Beziehern der Grundsicherung kontinuierlich an - von 555 Tagen ... mehr

Streit zwischen Heil und Arbeitgeberpräsident

Berlin (dpa) - Gleich beim ersten offiziellen Besuch des neuen Arbeitsministers Heil beim Arbeitgeberverband BDA hat es offenen Streit gegeben. Arbeitgeberpräsident Kramer machte danach deutlich, dass in dem Gesetzentwurf zur geplanten ... mehr

Ministerinnen: Berufswahl ohne Geschlechter-Klischees

Schwerin (dpa/mv) - Jungs am Auto und Mädchen am Krankenbett - die Berufswahl wird nach Ansicht von Sozialministerin Stefanie Drese und Bildungsministerin Birgit Hesse (beide SPD) noch immer stark von althergebrachten Rollenbildern bestimmt. "Wir müssen es schaffen ... mehr

Wirtschaft: Städtetag unterstützt Pläne zum sozialen Arbeitsmarkt

AUGSBURG (dpa-AFX) - Der Deutsche Städtetag hat die Pläne der großen Koalition für einen sozialen Arbeitsmarkt begrüßt. Fraglich sei jedoch, ob die eingeplanten Mittel von vier Milliarden Euro bis zum Jahr 2021 ausreichten, "um die Lohnkosten für die anvisierte ... mehr

Wirtschaft - CSU-General: SPD gefährdet Erfolge am Arbeitsmarkt

BERLIN (dpa-AFX) - CSU-Generalsekretär Markus Blume hat der SPD vorgeworfen, mit ihren Überlegungen zu Hartz-IV-Reformen Arbeitsplätze zu gefährden. "Hier kommt jeden Tag ein neuer Vorschlag - übrigens außerhalb des Koalitionsvertrags", sagte er der Mediengruppe ... mehr

Arbeitsmarkt wirkt anziehend: Die Zuwanderung aus Osteuropa boomt

Ob rumänischer Arzt, polnischer Klempner oder bulgarische Krankenschwester: Immer mehr Menschen aus den östlichen EU-Staaten kommen zum Arbeiten nach Deutschland. Die Wirtschaft profitiert, sagen Experten. Das Bild von Zuwanderern aus Kriegs- und Krisenstaaten ... mehr

Wirtschaft - Experte: Sozialer Arbeitsmarkt nur für schwer Vermittelbare sinnvoll

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Das Instrument des sozialen Arbeitsmarktes ist nach Einschätzung von Arbeitsmarkforschern allenfalls für einen eng begrenzten Kreis von Langzeitarbeitslosen sinnvoll. Für diesen könne diese Maßnahme aber zu einer ... mehr

Wirtschaft: Forscher erwarten 2018 neue Arbeitsmarkt-Rekorde in Deutschland

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Rekordtief bei den Arbeitslosen, Rekordhoch bei der Zahl der Jobs: Der deutsche Arbeitsmarkt wird 2018 laut Prognosen zum Höhepunkt des Konjunkturbooms noch einmal zu Bestform auflaufen. Das Risiko, seinen Job zu verlieren, sei inzwischen so gering ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018