Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Banken

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Banken

    Gespräche über Zukunft der Bremer Landesbank haben begonnen

    Gespräche über Zukunft der Bremer Landesbank haben begonnen

    Am Stammsitz der Bremer Landesbank (BLB) sind die Gespräche über die Zukunft des angeschlagenen Institutes angelaufen. Bei den Gremiensitzungen wurde am Mittwoch das Treffen der Gesellschafter vorgezogen. Zu diesen drei sogenannten ... mehr
    Bremer Landesbank: Aufsichtsrat und Gesellschafter tagen

    Bremer Landesbank: Aufsichtsrat und Gesellschafter tagen

    Gesellschafter und Aufsichtsrat der Bremer Landesbank (BLB) beraten heute über die Zukunft des in Schieflage geratenen Geldinstitutes. Zunächst tagt der Aufsichtsrat, am Abend treffen sich dann in der sogenannten Trägerversammlung die Gesellschafter. Es geht dabei ... mehr
    Ahnen fordert mehr Transparenz für

    Ahnen fordert mehr Transparenz für "herrenlose" Konten

    Die rheinland-pfälzische Finanzministerin Doris Ahnen (SPD) fordert mehr Transparenz bei sogenannten herrenlosen Konten. Das sind Bankkonten, auf denen es jahrelang keine Bewegungen mehr gegeben hat - beispielsweise, weil der Besitzer gestorben ist. Erben sollten ... mehr
    Ostdeutschland: Erste Sparkassen wollen Negativzinsen verlangen

    Ostdeutschland: Erste Sparkassen wollen Negativzinsen verlangen

    Unternehmen in Ostdeutschland sehen sich ersten Forderungen von Negativzinsen bei Sparkassen ausgesetzt. Einzelne Sparkassen verhandelten mit Großkunden über "Verwahrentgelte" von 0,4 Prozent, sagte Wolfgang Zender, der Geschäftsführer des Ostdeutschen ... mehr
    SPD dämpft Erwartungen an Erlös aus Landesbank-Anteilen

    SPD dämpft Erwartungen an Erlös aus Landesbank-Anteilen

    Die Bremer SPD dämpft die Erwartungen an einen möglichen Kaufpreis für den Landesanteil an der Bremer Landesbank (BLB). Das von der CDU genannte Mindestlimit von 480 Millionen Euro sei nicht die Messlatte, sagte am Dienstag der Chef des Controlling-Ausschusses im Bremer ... mehr

    Wirtschaft: Adidas, Ahold Delhaize und CRH steigen in Eurostoxx 50 auf

    ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Anteilscheine des von Rekord zu Rekord eilenden Sportartikelherstellers Adidas steigen wie erwartet in den europäischen Aktienindex EuroStoxx 50 auf. Dazu gesellen sich die Papiere der im Juli fusionierten niederländisch-belgischen Supermarktkette ... mehr

    Wirtschaft: Berichte schüren Fusionsfantasie bei deutschen Banken

    (Neu: weitere Details zu Berichten über Gespräche zwischen Deutscher Bank und Commerzbank, Schlusskurse) FRANKFURT (dpa-AFX) - Vage Fusionsfantasien haben am Mittwoch die Aktienkurse der beiden größten deutschen Banken angeschoben. Börsianer verwiesen auf Aussagen ... mehr

    Wirtschaft - Zinstief und Digitalisierung: Fusionswelle unter deutschen Banken?

    (Neu: weitere Details zu Berichten über Gespräche zwischen Deutscher Bank und Commerzbank, Kursreaktion) FRANKFURT (dpa-AFX) - Zinstief und Digitalisierung zwingen die Finanzbranche nach Einschätzung von Deutscher Bank und Commerzbank zu weiteren ... mehr

    Wirtschaft: Gespräche über Zukunft der Bremer Landesbank haben begonnen

    BREMEN (dpa-AFX) - Am Stammsitz der Bremer Landesbank (BLB) sind die Gespräche über die Zukunft des angeschlagenen Institutes angelaufen. Bei den Gremiensitzungen wurde am Mittwoch das Treffen der Gesellschafter vorgezogen. Zu diesen drei sogenannten ... mehr

    Deutsche-Bank-Chef John Cryan: Finanzbranche braucht mehr Fusionen

    Deutsche-Bank-Chef John Cryan wirbt für Fusionen in der Finanzbranche. "Wir brauchen weitere Zusammenschlüsse - auf nationaler Ebene - aber eben auch über die Landesgrenzen hinweg", sagte Cryan am Mittwoch bei der " Handelsblatt"-Tagung "Banken im Umbruch" in Frankfurt ... mehr

    Wirtschaft: Bericht schürt Fusionsfantasie bei deutschen Banken

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Vage Fusionsfantasien haben am Mittwoch die Aktienkurse der beiden größten deutschen Banken angeschoben. Börsianer verwiesen auf einen Bericht des "Manager Magazins" als Auslöser, wonach die Deutsche Bank auch "bislang undenkbare Optionen ... mehr

    Wirtschaft - Zinstief und Digitalisierung: Fusionswelle in der Bankenbranche?

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Zinstief und Digitalisierung zwingen die Finanzbranche nach Einschätzung von Deutscher Bank und Commerzbank zu mehr Fusionen. Gerade im hart umkämpften deutschen Markt gebe es zu viele Institute, sagten die Chefs der beiden ... mehr

    John Cryan: Deutsche Bank sucht nicht nach neuen Partnern

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche-Bank-Chef John Cryan hat Gerüchte über ein mögliches Zusammengehen des größten deutschen Geldhauses mit der Commerzbank dementiert. Auf die Frage, ob die Deutsche Bank nach Partnern im deutschen Markt suche, antwortete ... mehr

    Wirtschaft - Zielke: Commerzbank setzt weiterhin auf dichtes Filialnetz

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Commerzbank setzt trotz der fortschreitenden Digitalisierung weiterhin auf ein dichtes Filialnetz. "Filialen werden gebraucht und gewünscht. Vor allem: Sie sind wichtig, um zu wachsen", sagte der seit Mai amtierende ... mehr

    Wirtschaft - Credit Suisse-Verwaltungsratschef: Kein Zusammenschluss von Großbanken

    DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Trotz Niedrigzinsen und Spardruck rechnet Credit Suisse -Verwaltungsratschef Urs Rohner nicht mit einem Zusammenschluss zweier großer internationaler Banken. "Solche Fusionen werden in absehbarer Zeit nicht stattfinden", sagte ... mehr

    Wirtschaft: NordLB greift nach Bremer Landesbank

    HANNOVER/BREMEN (dpa-AFX) - Die angeschlagene Bremer Landesbank steht allen Anzeichen nach kurz vor einer kompletten Übernahme durch die NordLB. Neben dem Land Bremen wollen nun auch Niedersachsens Sparkassen ihren Anteil an der Landesbank (BLB) abstoßen. Letztlich ... mehr

    SPD dämpft Erwartungen an Erlös aus Landesbank-Anteilen

    Die Bremer SPD dämpft die Erwartungen an einen möglichen Kaufpreis für den Landesanteil an der Bremer Landesbank (BLB). Das von der CDU genannte Mindestlimit von 480 Millionen Euro sei nicht die Messlatte, sagte am Dienstag der Chef des Controlling-Ausschusses im Bremer ... mehr

    Wirtschaft: SPD dämpft Erwartungen an Verkaufserlös aus Landesbank-Anteilen

    BREMEN (dpa-AFX) - Die Bremer SPD dämpft die Erwartungen an einen möglichen Kaufpreis für den Landesanteil an der Bremer Landesbank (BLB). Das von der CDU genannte Mindestlimit von 480 Millionen Euro sei nicht die Messlatte, sagte am Dienstag ... mehr

    Erste Sparkassen im Osten wollen Negativzinsen verlangen

    Unternehmen in Ostdeutschland sehen sich ersten Forderungen von Negativzinsen bei Sparkassen ausgesetzt. Einzelne Sparkassen verhandelten mit Großkunden über "Verwahrentgelte" von 0,4 Prozent, sagte Wolfgang Zender, der Geschäftsführer des Ostdeutschen ... mehr

    Erste Sparkassen im Osten wollen Negativzinsen verlangen

    Unternehmen in Ostdeutschland sehen sich ersten Forderungen von Negativzinsen bei Sparkassen ausgesetzt. Einzelne Sparkassen verhandelten mit Großkunden über "Verwahrentgelte" von 0,4 Prozent, sagte Wolfgang Zender, der Geschäftsführer des Ostdeutschen ... mehr

    Erste Sparkassen im Osten wollen Negativzinsen verlangen

    Unternehmen in Ostdeutschland sehen sich ersten Forderungen von Negativzinsen bei Sparkassen ausgesetzt. Einzelne Sparkassen verhandelten mit Großkunden über "Verwahrentgelte" von 0,4 Prozent, sagte Wolfgang Zender, der Geschäftsführer des Ostdeutschen ... mehr

    Erste Sparkassen im Osten wollen Negativzinsen verlangen

    Unternehmen in Ostdeutschland sehen sich ersten Forderungen von Negativzinsen bei Sparkassen ausgesetzt. Einzelne Sparkassen verhandelten mit Großkunden über "Verwahrentgelte" von 0,4 Prozent, sagte Wolfgang Zender, der Geschäftsführer des Ostdeutschen ... mehr

    Erste Sparkassen im Osten wollen Negativzinsen verlangen

    Unternehmen in Ostdeutschland sehen sich ersten Forderungen von Negativzinsen bei Sparkassen ausgesetzt. Einzelne Sparkassen verhandelten mit Großkunden über "Verwahrentgelte" von 0,4 Prozent, sagte Wolfgang Zender, der Geschäftsführer des Ostdeutschen ... mehr

    Wirtschaft: Erste Sparkassen im Osten wollen Negativzinsen verlangen

    BERLIN (dpa-AFX) - Unternehmen in Ostdeutschland sehen sich ersten Forderungen von Negativzinsen bei Sparkassen ausgesetzt. Einzelne Sparkassen verhandelten mit Großkunden über "Verwahrentgelte" von 0,4 Prozent, sagte Wolfgang Zender ... mehr

    Wirtschaft: Niedersachsens Sparkassen erwarten dieses Jahr schrumpfendes Ergebnis

    HANNOVER (dpa-AFX) - Niedersachsens 45 Sparkassen erwarten dieses Jahr einen 15-prozentigen Einbruch beim Betriebsergebnis. Sparkassenverbandschef Thomas Mang rechnet angesichts des schwieriger werdenden Umfelds dennoch mit einem "passablen Jahr", wie er am Montagabend ... mehr

    Sparkassen erwarten dieses Jahr schrumpfendes Ergebnis

    Niedersachsens 45 Sparkassen erwarten dieses Jahr einen 15-prozentigen Einbruch beim Betriebsergebnis. Sparkassenverbandschef Thomas Mang rechnet angesichts des schwieriger werdenden Umfelds dennoch mit einem "passablen Jahr", wie er am Montagabend vor Journalisten ... mehr

    Mehr zum Thema Banken im Web suchen

    Wirtschaft: Niedersachsens Sparkassen wollen ihre BLB-Anteile verkaufen

    HANNOVER (dpa-AFX) - Neben dem Land Bremen wollen auch Niedersachsens Sparkassen ihren Anteil an der Bremer Landesbank (BLB) abstoßen. "Alle Anteilseigner müssten ausgezahlt werden", sagte Verbandschef Thomas Mang am späten Montagabend in Hannover. Im Falle einer ... mehr

    NRW will Erben bei Milliardensummen auf unbewegten Konten helfen

    Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalen will das Problem der unbewegten Konten mit schlummerndem Vermögen in einem neuen Anlauf angehen, um Erben zu ihrem Recht zu verhelfen. NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans sagte, hochgerechnet gehe es um rund zwei Milliarden ... mehr

    Wirtschaft: Evonik will sich mit Anleihen Milliardenbetrag für US-Zukauf beschaffen

    ESSEN (dpa-AFX) - Der Spezialchemiekonzern Evonik zapft für den Kauf des Spezialadditiv-Geschäfts des US-Konkurrenten Air Products and Chemicals den Anleihemarkt an. Das geplante Emissionsvolumen der Festverzinslichen liege bei bis zu 1,9 Milliarden ... mehr

    Sparkassenverband trennt sich von BLB-Anteilen

    Der niedersächsische Sparkassenverband wird sich bei einer Übernahme der Bremer Landesbank (BLB) durch die NordLB von seinem knapp vierprozentigen BLB-Anteil trennen. "Alle Anteilseigner müssten ausgezahlt werden", sagte Verbandschef Thomas Mang am späten Montagabend ... mehr

    Sparkassenverband trennt sich von BLB-Anteilen

    Der niedersächsische Sparkassenverband wird sich bei einer Übernahme der Bremer Landesbank (BLB) durch die NordLB von seinem knapp vierprozentigen BLB-Anteil trennen. "Alle Anteilseigner müssten ausgezahlt werden", sagte Verbandschef Thomas Mang am späten Montagabend ... mehr

    Wirtschaft - Niedersachsens Sparkassen-Chef: Werden uns von BLB-Anteilen trennen

    HANNOVER (dpa-AFX) - Der niedersächsische Sparkassenverband wird sich bei einer Übernahme der Bremer Landesbank (BLB) durch die NordLB von seinem knapp vierprozentigen BLB-Anteil trennen. "Alle Anteilseigner müssten ausgezahlt werden", sagte Verbandschef Thomas ... mehr

    Wirtschaft: Adidas, Ahold Delhaize und wohl auch CRH vor EuroStoxx-Aufstieg

    FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Für die von Rekord zu Rekord eilenden Anteilscheine des Sportartikelherstellers Adidas ist der Aufstieg in den renommierten europäischen Aktienindex EuroStoxx 50 so gut wie sicher. Dazu gesellen sich die Papiere der im Juli fusionierten ... mehr

    Wirtschaft: Verkauf von restlicher Unicredit-Beteiligung Pekao rückt näher

    MAILAND/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die angeschlagene italienische Großbank Unicredit steht einem Medienbericht zufolge vor dem milliardenschweren Verkauf ihrer restlichen Beteiligung an der börsennotierten polnischen Bank Pekao. Der staatliche ... mehr

    Finanzausschusschef: Mindestens 480 Millionen Euro für BLB

    Die NordLB sollte für den Bremer Landesanteil an der Bremer Landesbank (BLB) mindestens 480 Millionen Euro zahlen. Das sei der Betrag, mit dem Bremen 2012 seinen damals 7,5-prozentigen Anteil an der BLB auf 41,2 Prozent aufgestockt habe, sagte der Bremer ... mehr

    Wirtschaft - Bremer Finanzausschusschef: Mindestens 480 Millionen Euro für BLB

    BREMEN (dpa-AFX) - Die NordLB sollte für den Bremer Landesanteil an der Bremer Landesbank (BLB) mindestens 480 Millionen Euro zahlen. Das sei der Betrag, mit dem Bremen 2012 seinen damals 7,5-prozentigen Anteil an der BLB auf 41,2 Prozent aufgestockt habe, sagte ... mehr

    Wirtschaft: Schwäbisch-Hall-Chef verteidigt Kündigung von Bausparverträgen

    SCHWÄBISCH HALL/BERLIN (dpa-AFX) - Die Bausparkasse Schwäbisch Hall hält angesichts niedriger Zinsen an der Kündigung zahlreicher alter Verträge fest. "Das machen wir schon aus Gründen der Gleichbehandlung der Bausparer", sagte Vorstandschef Reinhard Klein ... mehr

    Wirtschaft: Entscheidung über Anklage gegen Ex-HRE-Führung zieht sich weiter hin

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Prüfung der Anklage gegen früheren Vorstände der Hypo Real Estate zieht sich weiter hin. Das Landgericht München I befasse sich intensiv mit dem Verfahren, sagte Gerichtssprecherin Andrea Titz der Deutschen Presse-Agentur in München. Allerdings ... mehr

    Wirtschaft: Fusion der LBS Südwest ist vollzogen

    STUTTGART/MAINZ (dpa-AFX) - Mit der LBS Südwest ist die größte Landesbausparkasse Deutschlands aus der Taufe gehoben worden. Die Fusion sei am Samstag endgültig vollzogen worden, teilte die LBS in Stuttgart mit. Das Finanzinstitut ist aus der LBS Baden ... mehr

    Finanzen - Kredithaie: Vermittler mit dubiosen Versprechen

    Stuttgart (dpa/tmn) - Wenn er zuschnappt, zahlt der Kunde drauf - der "Kredithai". Dahinter stecken Kreditvermittler, die nicht der staatlichen Finanzaufsicht unterliegen. Ihre Zielgruppe sind meist Personen, die bei der Bank keinen Kredit mehr bekommen und verschuldet ... mehr

    Schröder: Negative NordLB-Bilanz belastet Haushalt nicht

    Das aktuelle hohe Defizit der NordLB wird nach Einschätzung von Sachsen-Anhalts Finanzminister André Schröder (CDU) nicht den Landeshaushalt belasten. Für den aktuellen Etat sowie die Jahre 2017/18 habe das am Donnerstag vorgelegte negative Halbjahresergebnis ... mehr

    Wirtschaft: HSH-Chef rüstet Landesbank für Verkauf

    HAMBURG (dpa-AFX) - Der Vorstandschef der HSH Nordbank, Stefan Ermisch, sieht die Landesbank auf gutem Kurs für den von der EU geforderten Verkauf. Die Kernbank bewähre sich im Wettbewerb und zeige mit ihrem Vorsteuergewinn, starken Kapitalquoten und Kostendisziplin ... mehr

    Wirtschaft - Bundesbank: Banken drohen schärfere Regeln für riskante Geschäfte

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Banken mit vielen riskanten Geschäften könnten künftig mit schärferen Vorschriften gezwungen sein, größere Kapitalpuffer in ihrer Bilanz vorzuhalten. Mit der Überarbeitung der sogenannten Basel-III-Regeln zur Bankenregulierung solle ... mehr

    Wirtschaft: HSH Nordbank schreibt mit Kernbank weiter schwarze Zahlen

    HAMBURG (dpa-AFX) - Die HSH Nordbank hat nach der Übertragung von faulen Krediten auf eine Zweckgesellschaft mit ihrer Kernbank im ersten Halbjahr 2016 erneut einen Gewinn erzielt. Das Konzernergebnis nach Steuern stieg im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr ... mehr

    Wirtschaft - IPO: Chinesische Postbank kommt bei Börsenplänen voran

    PEKING (dpa-AFX) - Die chinesische Postbank macht offenbar Fortschritte bei ihren Börsenplänen. Die Postal Savings Bank of China (PSBC) habe inzwischen die Genehmigung der Hongkonger Börse eingeholt, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag unter Berufung ... mehr

    Wirtschaft: HSH Nordbank bereitet sich auf Verkauf vor

    HAMBURG (dpa-AFX) - Die HSH Nordbank bereitet sich auf ihren Verkauf vor. Vorstandschef Stefan Ermisch ist nach eigenem Bekunden dabei, die Kapitalausstattung zu verbessern, die Refinanzierung abzusichern und die Effizienz zu steigern. Ob sich daraus schon für das erste ... mehr

    Wirtschaft: HSH Nordbank bereitet sich auf Verkauf vor

    HAMBURG (dpa-AFX) - Die HSH Nordbank bereitet sich auf ihren Verkauf vor. Vorstandschef Stefan Ermisch ist nach eigenem Bekunden dabei, die Kapitalausstattung zu verbessern, die Refinanzierung abzusichern und die Effizienz zu steigern. Ob sich daraus schon für das erste ... mehr

    HSH Nordbank bereitet sich auf Verkauf vor

    Die HSH Nordbank bereitet sich auf ihren Verkauf vor. Vorstandschef Stefan Ermisch ist nach eigenem Bekunden dabei, die Kapitalausstattung zu verbessern, die Refinanzierung abzusichern und die Effizienz zu steigern. Ob sich daraus schon für das erste Halbjahr ... mehr

    HSH Nordbank bereitet sich auf Verkauf vor

    Die HSH Nordbank bereitet sich auf ihren Verkauf vor. Vorstandschef Stefan Ermisch ist nach eigenem Bekunden dabei, die Kapitalausstattung zu verbessern, die Refinanzierung abzusichern und die Effizienz zu steigern. Ob sich daraus schon für das erste Halbjahr ... mehr

    Wirtschaft: Adidas und Ahold Delhaize mit hoher Chance auf EuroStoxx-Aufstieg

    FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Für die von Rekord zu Rekord eilenden Anteilscheine des Sportartikelherstellers Adidas ist der Aufstieg in den renommierten europäischen Aktienindex EuroStoxx 50 so gut wie sicher. Dazu gesellen dürften sich auch die Papiere ... mehr

    NordLB will Gestüt Harzburg verkaufen

    Die NordLB will das Vollblutgestüt Harzburg verkaufen. Es liefen Gespräche mit Interessenten, sagte ein Sprecher der Bank am Donnerstag. Der traditionelle Harzburger Rennverein fürchtet nun um den Bestand des mehr als 600 Jahre alten Vollblutgestüts, sagte Vereins ... mehr

    Wirtschaft - EU-Kommission: Keine Benachteiligung von US-Firmen in Steuerverfahren

    BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission hat Kritik des US-Finanzministeriums an Ermittlungen wegen möglicher Steuervergünstigungen für Firmen in Europa zurückgewiesen. Es gebe keine Tendenz gegen US-amerikanische Firmen, sagte eine Sprecherin ... mehr

    Wirtschaft: Zinsflaute belastet Dekabank

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Dekabank hat trotz guter Geschäfte mit Fonds im ersten Halbjahr einen deutlichen Gewinnrückgang verzeichnet. Das Zinstief und die Kosten für schärfere Auflagen der Aufseher drückten das wirtschaftliche Ergebnis um 37,3 Prozent ... mehr

    Wirtschaft: Schiffskrise hat NordLB weiter im Griff - Verluste zur Jahresmitte

    HANNOVER (dpa-AFX) - Die globale Schiffskrise prägt weiter die Bilanz von Norddeutschlands größter Landesbank NordLB. Die ersten sechs Monate schloss der Konzern wegen maroder Schiffskredite und einem neuen Risikopuffer mit einem Verlust von 406 Millionen ... mehr

    NordLB mit Verlust im ersten Halbjahr

    Die Norddeutsche Landesbank (NordLB) hat erwartungsgemäß auch zur Jahresmitte 2016 rote Zahlen geschrieben. Die ersten sechs Monate schloss der Konzern mit einem Verlust von 406 Millionen nach Steuern ab. Das teilte die NordLB am Donnerstag mit. Maßgeblich dafür waren ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 100 »


    Anzeige
    shopping-portal