Startseite
Sie sind hier: Home >

Banken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Banken

Heinold wehrt sich gegen Kritik am HSH-Kurs des Landes

Heinold wehrt sich gegen Kritik am HSH-Kurs des Landes

Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold hat den Kurs der Landesregierung bei der HSH Nordbank verteidigt. "Die Entscheidung, im Herbst 2015 nicht abzuwickeln sondern den Verkauf der Bank in den Blick zu nehmen, war richtig", sagte die Grünen-Politikerin ... mehr
Heinold wehrt sich gegen Kritik am HSH-Kurs des Landes

Heinold wehrt sich gegen Kritik am HSH-Kurs des Landes

Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold hat den Kurs der Landesregierung bei der HSH Nordbank verteidigt. "Die Entscheidung, im Herbst 2015 nicht abzuwickeln sondern den Verkauf der Bank in den Blick zu nehmen, war richtig", sagte die Grünen-Politikerin ... mehr
Girokonto-Vergleich von

Girokonto-Vergleich von "Finanztest": Girokonten kosten immer mehr

Berlin (dpa/tmn) - Girokonten werden immer teurer. Zahlreiche Geldinstitute wollen ihre Kontoführungsgebühren in diesem Jahr ändern, berichtet die Stiftung Warentest in der Zeitschrift " Finanztest" (Ausgabe 2/2017). Neben einer Anhebung des monatlichen Grundpreises ... mehr
Kubicki und Albig streiten um HSH Nordbank

Kubicki und Albig streiten um HSH Nordbank

Zwischen Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Kubicki ist der Streit um die HSH Nordbank und die Folgen für den Landeshaushalt erneut entbrannt. "Die Bank und diese Landesregierung schaden dem Land Schleswig-Holstein", teilte ... mehr
Kubicki und Albig streiten um HSH Nordbank

Kubicki und Albig streiten um HSH Nordbank

Zwischen Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Kubicki ist der Streit um die HSH Nordbank und die Folgen für den Landeshaushalt erneut entbrannt. "Die Bank und diese Landesregierung schaden dem Land Schleswig-Holstein", teilte ... mehr

Medien: Deutsche Bank vor drastischer Kürzung der Boni

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank könnte Medienberichten zufolge schon bald drastische Einschnitte bei den Boni ihrer Mitarbeiter verkünden. Der «Spiegel» berichtet, die Bank wolle an diesem Mittwoch bekanntgeben, «dass bei nicht-tarifgebundenen Angestellten ... mehr

Warnstreiks: Bisher keine Engpässe bei Geldautomaten

Nach den Warnstreiks von Geldboten in Rheinland-Pfalz, im Saarland und in sieben weiteren Bundesländern sind nach Angaben des Bankendachverbands Deutsche Kreditwirtschaft bislang keine Engpässe an Geldautomaten aufgetreten. Auszuschließen sei dies allerdings nicht ... mehr

Warnstreiks: Bisher keine Engpässe bei Geldautomaten

Nach den Warnstreiks von Geldboten in Rheinland-Pfalz, im Saarland und in sieben weiteren Bundesländern sind nach Angaben des Bankendachverbands Deutsche Kreditwirtschaft bislang keine Engpässe an Geldautomaten aufgetreten. Auszuschließen sei dies allerdings nicht ... mehr

Verband: Bisher keine Engpässe bei Geldautomaten

Nach den Warnstreiks von Geldboten in Hessen und acht weiteren Bundesländern sind nach Angaben des Bankendachverbands Deutsche Kreditwirtschaft bislang keine Engpässe an Geldautomaten aufgetreten. Auszuschließen sei dies allerdings nicht, sagte eine Sprecherin ... mehr

Bisher keine Engpässe bei Geldautomaten nach Warnstreiks

Nach den Warnstreiks von Geldboten in neun Bundesländern am Freitag, darunter in Berlin und Brandenburg, sind nach Angaben des Bankendachverbands Deutsche Kreditwirtschaft bislang keine Engpässe an Geldautomaten bekannt. Auszuschließen sei dies allerdings nicht, sagte ... mehr

Bisher keine Engpässe bei Geldautomaten nach Warnstreiks

Nach den Warnstreiks von Geldboten in neun Bundesländern am Freitag, darunter in Berlin und Brandenburg, sind nach Angaben des Bankendachverbands Deutsche Kreditwirtschaft bislang keine Engpässe an Geldautomaten bekannt. Auszuschließen sei dies allerdings nicht, sagte ... mehr

Verband: Bisher keine Engpässe bei Geldautomaten nach Warnstreiks

Berlin (dpa) - Nach den Warnstreiks von Geldboten in neun Bundesländern sind nach Angaben des Bankendachverbands Deutsche Kreditwirtschaft bislang keine Engpässe an Geldautomaten bekannt. Auszuschließen sei dies allerdings nicht, sagte eine Sprecherin ... mehr

Verband: Bisher keine Engpässe bei Geldautomaten

Nach den Warnstreiks von Geldboten in neun Bundesländern am Freitag, darunter in Sachsen-Anhalt, sind nach Angaben des Bankendachverbands Deutsche Kreditwirtschaft bislang keine Engpässe an Geldautomaten bekannt. Auszuschließen sei dies allerdings nicht, sagte ... mehr

Verband: Bisher keine Engpässe bei Geldautomaten

Nach den Warnstreiks von Geldboten in neun Bundesländern am Freitag, darunter in Sachsen-Anhalt, sind nach Angaben des Bankendachverbands Deutsche Kreditwirtschaft bislang keine Engpässe an Geldautomaten bekannt. Auszuschließen sei dies allerdings nicht, sagte ... mehr

Frankfurt und Land wollen Aktivitäten in London verstärken

Angesichts des näherrückenden EU-Austritts Großbritanniens wollen die Rhein-Main-Region und das Land Hessen ihre Bemühungen um die Ansiedlung abwanderungswilliger Banken verstärken. "Wir gehen davon aus, dass die Entscheidungen im ersten Halbjahr 2017 fallen werden ... mehr

NordLB erwartet 1,3 Prozent Wirtschaftswachstum

Niedersachsen kann nach einer Prognose der NordLB auch in diesem Jahr auf Haushaltsüberschüsse hoffen. "Wir erwarten für 2017 ein Wachstum von 1,3 Prozent", sagte der zuständige Ökonom Eberhard Brezski am Donnerstag bei der Präsentation der aktuellen ... mehr

NordLB stellt Prognose für 2017 vor

Die Landesbank NordLB stellt heute ihre Konjunkturprognose für Niedersachsen, Deutschland und den Euroraum vor. Es wird der erste öffentliche Auftritt von Thomas Bürkle als neuer Vorstandsvorsitzender der NordLB. Der frühere Risikovorstand der Landesbank ... mehr

Bankautomat in Mülheimer Mehrfamilienhaus gesprengt

Unbekannte haben in Mülheim an der Ruhr einen Geldautomaten gesprengt. Die Täter schlugen in der Nacht zum Mittwoch im Stadtteil Dümpten zu, wie die Polizei in Essen mitteilte. Wie viel Geld die Diebe erbeuteten, ist noch unklar. Obwohl sich der Automat in einem Vorraum ... mehr

L-Bank-Chef rät bei Entwicklung in den USA zu Gelassenheit

Angesichts möglicher Änderungen der US-Handelspolitik unter dem künftigen Präsidenten Donald Trump rät der Chef der landeseigenen L-Bank, Axel Nawrath, zu Gelassenheit. "Wir haben auch vor dem Brexit gedacht, ein Teil der Welt geht unter und die Wirtschaft ... mehr

Mehr Datenklau an Geldautomaten - Schaden aber auf Rekordtief

Frankfurt/Main (dpa) - Datendiebe haben 2016 zwar an Geldautomaten in Deutschland wieder häufiger zugeschlagen - der Schaden durch «Skimming»-Angriffe sank dennoch auf ein Rekordtief. 159 Automaten wurden im vergangenen Jahr von Kriminellen manipuliert, um Kartendaten ... mehr

Nachfrage nach staatlichen Förderkrediten sinkt etwas

Die Nachfrage von Baden-Württembergs Mittelstand nach staatlichen Förderkrediten hat etwas nachgelassen. Im vergangenen Jahr seien Kredite über rund 2,2 Milliarden Euro an mittelständische Firmen vergeben worden und damit 0,3 Milliarden weniger als 2015, teilte ... mehr

Bürgschaftsbank unterstützt 2016 Rekordhöhe-Investitionen

Mit Millionengarantien hat die Bürgschaftsbank Hessen im vergangenen Jahr eine Rekordsumme an Investitionen im Land unterstützt. Rund 146,5 (Vorjahr: rund 140) Millionen Euro an gesicherten Investitionen von Kleinunternehmern und Mittelständlern standen zum Jahresende ... mehr

Deutsche Bank zahlt 95 Millionen Dollar in US-Steuerstreit

New York (dpa) - Die Deutsche Bank hat einen weiteren Rechtsstreit in den Vereinigten Staaten durch einen Vergleich mit der US-Justiz beigelegt. Die Bank habe einer Zahlung von 95 Millionen Dollar, also rund 91 Millionen Euro, zugestimmt. Das teilte der New Yorker ... mehr

Sachsen überweist 15,9 Millionen für frühere LB Sachsen

Sachsen zahlt weiterhin Millionensummen für seine frühere Landesbank. Im vierten Quartal 2016 überwies der Freistaat aus dem dafür vorgesehenen Garantiefonds weitere rund 15,9 Millionen Euro, wie das Finanzministerium am Montag mitteilte. Damit gingen bisher insgesamt ... mehr

Sachsen überweist 15,9 Millionen für frühere LB Sachsen

Sachsen zahlt weiterhin Millionensummen für seine frühere Landesbank. Im vierten Quartal 2016 überwies der Freistaat aus dem dafür vorgesehenen Garantiefonds weitere rund 15,9 Millionen Euro, wie das Finanzministerium am Montag mitteilte. Damit gingen bisher insgesamt ... mehr

Früherer HRE-Chef Funke muss vor Gericht

München (dpa) - Der ehemalige Vorstandschef der Immobilienbank Hypo Real Estate, Georg Funke, steht ab März vor Gericht. Die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts München I hat die Anklage wegen geschönter Firmenberichte zur Hauptverhandlung zugelassen ... mehr

Mehr zum Thema Banken im Web suchen

Früherer HRE-Bankchef Funke muss vor Gericht

München (dpa) - Der ehemalige Vorstandschef der Immobilienbank Hypo Real Estate, Georg Funke, steht ab März vor Gericht. Die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts München I hat eine Anklage wegen geschönter Firmenberichte zu einer Hauptverhandlung der Bank zugelassen ... mehr

Bürgschaft: Definition, Arten, Kündigung

Wohl nahezu jeder kennt den Begriff: Doch was genau ist eine Bürgschaft eigentlich? Mit einer Bürgschaftserklärung gehen nicht selten große Verpflichtungen einher. Hier erfahren Sie mehr zu Abschluss und Kündigung einer Bürgschaft. Bürgschaftserklärung: Was genau ... mehr

EZB sieht bei Monte dei Paschi große Kapitallücke

Siena (dpa) - Die angeschlagene italienische Bank Monte dei Paschi di Siena (MPS) braucht noch mehr Geld als bisher angenommen. Die Kapitallücke belaufe sich nach aktuellen Berechnungen der EZB auf 8,8 Milliarden Euro, teilte die nur noch durch Staatshilfe zu rettende ... mehr

Bundesbankchef: Regierungen müssen mehr sparen

Berlin (dpa) - Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat die Gründung eines unabhängigen Gremiums zur Überwachung der nationalen Haushalte in Europa vorgeschlagen. Die Budgetregeln müssten «mehr Biss bekommen», sagte Weidmann der «Bild»-Zeitung. «In dem Gremium sollten ... mehr

Diebe gehen nach Bankautomaten-Sprengung leer aus

Nach der Sprengung eines Geldautomaten im Main-Kinzig-Kreis haben sich die Diebe offenbar mit leeren Händen davon gemacht. Die Offenbacher Polizei habe die verbliebenen Geldkassetten geprüft und gehe davon aus, dass sie vollständig seien, teilte ein Polizeisprecher ... mehr

Tausende Beschwerden von Bankkunden bei der Bafin

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Finanzaufsicht Bafin haben sich in diesem Jahr wieder Tausende Verbraucher über ihre Bank beschwert. Ein besonders sensibles Thema nach Angaben der Behörde: Gebühren. «Erhöhen sich die Kosten, wenden sich Verbraucher typischerweise ... mehr

Diebe sprengen Bankautomat und erbeuten Geldkassetten

Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen einen Geldautomaten im Main-Kinzig-Kreis gesprengt. Dabei erbeuteten die Täter mehrere Geldkassetten, wie die Polizei in Offenbach mitteilte. Wie viel Geld sie mitnahmen, ist noch unklar. Da die Bankfiliale in Bruchköbel keine ... mehr

Einigung in den USA: Deutsche Bank zahlt Milliarden-Buße

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank kommt im Streit um dubiose Hypothekengeschäfte in den USA mit einem blauen Auge davon. Deutschlands größtes Geldhaus muss dafür tief in die Kassen greifen - 3,1 Milliarden Dollar Zivilbuße und 4,1 Milliarden Dollar ... mehr

Deutsche Bank legt Hypotheken-Streit mit den USA bei

Frankfurt (dpa) - Die Deutsche Bank hat nach eigenen Angaben den Hypotheken-Streit mit den USA beigelegt. Die Bank teilte in der Nacht mit, sie habe sich mit dem US-Justizministerium grundsätzlich auf einen Vergleich geeinigt. In der Vereinbarung habe sich die Deutsche ... mehr

Italiens Regierung erlässt Notfall-Dekret für Bankenrettung

Rom (dpa) - Die italienische Regierung hat ein Notfall-Dekret für die Rettung der angeschlagenen Bank Monte dei Paschi di Siena erlassen. Das Ziel der Intervention des Staates sei, die Ersparnisse von Bürgern so weit wie möglich zu schützen und Italiens Bankensektor ... mehr

Sparkassenverband: Expertin Buchholz folgt auf Gerlach

Die Banken-Expertin Liane Buchholz wird neue Präsidentin des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe. Sie setzte sich in einer Kampfabstimmung in der Verbandsversammlung gegen Bergkamens Bürgermeister Roland Schäfer (67) und den Vorstandschef der Sparkasse ... mehr

Mieses Schiffsgeschäft erhöht Risiko bei Abwicklungsanstalt

Mit einer Risikovorsorge auf ihr Schiffsportfolio hat die Abwicklungsanstalt der Länder für die HSH Nordbank auf deutlich rückläufige Charterraten reagiert. Die im Abschluss des dritten Quartals gebildete Vorsorge umfasse 341,1 Millionen Euro, teilte die Anstalt ... mehr

Verbraucher: Oft hohe Gebühren für "Jedermann-Konto"

Frankfurt/Main (dpa) - Bankkunden in Deutschland müssen ihr Recht auf ein Girokonto oft teuer bezahlen. Für "Jedermann-Konten", die auch Obdachlosen und Flüchtlingen Zugang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr ermöglichen sollen, verlangen etliche Institute ... mehr

Sparkassenverband: Kampfabstimmung um Gerlach-Nachfolge

Per Kampfabstimmung entscheidet der Sparkassenverband Westfalen-Lippe heute, wer Nachfolger von Rolf Gerlach werden soll. Der Präsident (63) geht Ende März 2017 in den Ruhestand. In der Verbandsversammlung stellen sich drei Kandidaten ... mehr

BGH verhandelt im Februar um hoch verzinste Bausparverträge

Der Streit um massenhaft gekündigte langjährige Bausparverträge erreicht am 21. Februar 2017 den Bundesgerichtshof (BGH). Wie am Dienstag mitgeteilt wurde, verhandeln die Karlsruher Richter dann den Fall einer Bausparerin ... mehr

Bericht: Sparkasse Soest nimmt Gebühren für Klicks

Die Sparkasse Soest kassiert von einem Teil ihrer Online-Kunden Gebühren für einzelne Klicks auf Konten im Netz. Laut einem entsprechenden Bericht des "Soester Anzeigers" sollen die "Klick-Gebühren" von derzeit einem Cent auf zwei Cent erhöht werden. Schon ... mehr

Förde Sparkasse baut 120 Stellen ab

Die größte Sparkasse Schleswig-Holsteins, die Förde Sparkasse mit Hauptsitz in Kiel, hat einen massiven Stellenabbau angekündigt. 120 von 1020 Vollzeitstellen - etwa jede neunte - sollen bis Ende 2018 wegfallen, sagte André Santen, Leiter der Unternehmenskommunikation ... mehr

Sparkasse Soest kassiert Kontogebühren pro Mausklick

Immer mehr  Banken  rücken vom kostenlosen Girokonto ab – die niedrigen Zinsen verhageln ihnen das einträgliche Kreditgeschäft. Die Sparkasse  Soest hat sich eine ganz neue Möglichkeit einfallen lassen, um Kunden beim Online-Banking zur Kasse zu bitten: Bezahlt ... mehr

Die begehrtesten Kreditkarten der Welt

Vorbei sind die Zeiten, in denen eine goldene Kreditkarte oder selbst die Platinum-Karte von American Express neidische Blicke hervorriefen. Heute erntet Mann nur noch Respekt mit elitären Edelkarten. Und die sind meist schwarz. Die Dubai First Royale Mastercard ... mehr

Übernahme der Bremer Landesbank durch NordLB besiegelt

Der Weg für die Komplettübernahme der angeschlagenen Bremer Landesbank (BLB) durch den Mutterkonzern NordLB ist endgültig frei. Nach der Bürgerschaft (Landtag) in Bremen stimmte am Donnerstag auch der niedersächsische Landtag dem Gesetz zum Staatsvertrag zu, der damit ... mehr

Heinold stellt sich Fragen zu den HSH-Anteilen für das Land

Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) hat sich erstmals in einer Bürgerversammlung Fragen zu den Milliarden-Risiken der Landesbeteiligung an der HSH Nordbank gestellt. Ziel sei es, das Kapitel aus Sicht des Landes "mit so wenig wie möglich an Verlusten" zu beenden ... mehr

Bremer Landtag gibt grünes Licht für Landesbank-Übernahme

Die Bremische Bürgerschaft hat der Komplett-Übernahme der Bremer Landesbank (BLB) durch den Mutterkonzern NordLB endgültig zugestimmt. Der Landtag nahm am Mittwoch mit den Stimmen der rot-grünen Koalition und der oppositionellen FDP ein entsprechendes Gesetz ... mehr

Bremer Landtag berät abschließend über Landesbank-Verkauf

Die Bremische Bürgerschaft entscheidet heute abschließend über die Komplettübernahme der angeschlagenen Bremer Landesbank durch die niedersächsische NordLB. Um den vereinbarten Verkauf des 41-Prozent-Anteils des Bundeslandes Bremen an den Mutterkonzern NordLB perfekt ... mehr

Immobilien: So lässt sich beim Immobilienkredit sparen

Berlin (dpa/tmn) - Kein Immobilienkredit ohne guten Vergleich: Wer die Konditionen verschiedener Anbieter prüft, kann viel Geld sparen. Das zeigt ein Test der Stiftung Warentest. Für die Zeitschrift "Finanztest" (Ausgabe 1/2017) haben die Experten die Zinsen ... mehr

Panne bei der Postbank: Keine Überweisungen an Terminals möglich

Bereits seit Montag können Kunden der Postbank keine Überweisungen an Terminals tätigen. Bis auf weiteres hat die Postbank diese Funktion abgeschaltet und verweist auf eine technische Störung, wie der "Tagesspiegel" berichtet. "Die Kollegen arbeiten mit Hochdruck daran ... mehr

Postbank hat Probleme mit Terminals: Kunden sollen Online-Banking nutzen

Bonn (dpa) - Die Postbank hat bundesweit technische Probleme mit ihren Serviceterminals. Die Möglichkeit, mit den Geräten Geld zu überweisen, sei "aufgrund einer technischen Störung" seit Montag (12. Dezember) deaktiviert, erklärte ein Postbank-Sprecher ... mehr

Postbank hat Probleme mit Serviceterminals: Keine Überweisung möglich

Bonn (dpa) - Die Postbank hat bundesweit technische Probleme mit ihren Serviceterminals. Die Möglichkeit, mit den Geräten Geld zu überweisen, sei «aufgrund einer technischen Störung» seit gestern deaktiviert, erklärte ein Postbank-Sprecher. Zuvor hatte ... mehr

Unicredit streicht weitere 6500 Arbeitsplätze

Die angeschlagene italienische Großbank Unicredit forciert im Zuge des neuen Sparprogramms auch den Abbau von Stellen. Bis 2019 sollen über die bereits bekannte Streichung von Tausenden Arbeitsplätzen hinaus weitere 6500 Stellen wegfallen, teilte der Mutterkonzern ... mehr

BKA: Zahl der Skimming-Angriffe in Deutschland gestiegen

In Deutschland hat die Zahl der Skimming-Versuche im Jahr 2016 wieder zugenommen. Der Grund: Die Daten deutscher Bankkunden stehen bei Kriminellen hoch im Kurs. Die mit Abstand meisten Fälle gab es in Berlin. Der Schaden für die Banken sinkt aber von Jahr zu Jahr. Mitte ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal