Sie sind hier: Home >

Baschar al-Assad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Baschar al-Assad

Abzug von russischen Truppen aus Syrien

Abzug von russischen Truppen aus Syrien

Einen Tag nach einem Blitzbesuch von Präsident Wladimir Putin in Syrien hat Russland mit dem Abzug seiner Truppen aus dem Bürgerkriegsland begonnen. Ein Bataillon der Militärpolizei sei mit zwei Militärmaschinen aus Syrien zurück nach Machaschkala ... mehr
Syrien: Putin ordnet Teilabzug der russischen Truppen an

Syrien: Putin ordnet Teilabzug der russischen Truppen an

Nach mehr als zwei Jahren nähert sich der russische Kampfeinsatz in Syrien seinem Ende. Kreml-Chef Putin gab am Montag einen Teilabzug der Armee bekannt. Dafür reiste er extra in das Bürgerkriegsland. Kremlchef Wladimir Putin hat bei einem überraschenden Besuch ... mehr
Brennpunkt Naher Osten und Arabische Welt

Brennpunkt Naher Osten und Arabische Welt

In Syrien und im Irak hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) große Teile ihres Herrschaftsgebietes verloren, doch auf Ruhe und Frieden in den Regionen ist nicht zu hoffen. Der Nahe Osten ist nach wie vor von Kriegen und Krisen geplagt – 2018 drohen ... mehr
Syrien-Gipfel in Sotschi: Putin empfängt Erdogan und Ruhani

Syrien-Gipfel in Sotschi: Putin empfängt Erdogan und Ruhani

Russland will im Syrien-Konflikt die Weichen für die Zukunft stellen. Nach Assad am Montag trafen am Dienstag der türkische und der iranische Präsident zu Gesprächen mit Putin in Sotschi ein. Die Interessen der Beteiligten sind grundverschieden. Putin empfing Recep ... mehr
Die Fronten und Akteure im Syrien-Krieg

Die Fronten und Akteure im Syrien-Krieg

Ursprünglich wollte Russlands Präsident Wladimir Putin eine Friedenskonferenz in Sotschi abhalten – Assads Gegner machen aber nicht mit. Nun konferiert Putin mit einigen verbündeten Staatschefs zur Zukunft Syriens. Hier der Überblick zum Frontverlauf zwischen ... mehr

Putin zu Syrien-Krieg: "Finaler Sieg über Terroristen rückt nah"

Während in Syrien vielerorts noch immer Kämpfe toben, sagen Russland und das Assad-Regime schon das baldige Ende des Krieges voraus. Am Mittwoch stimmen Kreml-Chef Putin und die Präsidenten der Türkei und des Iran ihr weiteres Vorgehen ... mehr

Pariser Klimaabkommen: Syrien vor Beitritt zu UN-Vertrag

Als letztes UN-Mitglied will Syrien das Pariser Klimaabkommen unterzeichnen. Die USA, die ihren Austritt angekündigt haben, sind damit als Vertragsgegner isoliert. Auch Syrien will nun dem Pariser Klimaabkommen beitreten. Das Land, das seit Jahren unter einem blutigen ... mehr

UN-Experten sehen Verantwortung für Giftgasangriff bei Syrien

UN-Experten haben eine Einschätzung zum Giftgasangriff auf die Stadt Chan Scheichun im April abgeben: Syrien sei für die Attacke mit 80 Toten verantwortlich.  Dies geht aus dem jüngsten Bericht des sogenannten Joint Investigative Mechanism (JIM) hervor, wie Diplomaten ... mehr

Syrien-Konflikt: Erdogan droht Kurden mit Militäreinsatz

Die Türkei könnte künftig noch stärker in den Syrien-Krieg eingreifen: Nach dem Einmarsch im nordsyrischen Idlib erwägt Erdogan eine Intervation in der kurdisch kontrollierten Region Afrin. "Im Moment ist die Operation in Idlib größtenteils abgeschlossen ... mehr

Russen-Kampfjet in Syrien abgestürzt

Am Luftwaffenstützpunkt Hamaimim in Syrien stürzte ein russischer Kampfjet des Typs Su-24 bei einem Start ab. Nach ersten Erkenntnissen soll ein technischer Fehler zu dem Absturz des Zweisitzers geführt haben. Die Besatzung habe sich nicht rechtzeitig retten ... mehr

Mehr zum Thema Baschar al-Assad im Web suchen

Hinweise auf weiteren Giftgaseinsatz in Syrien

Ermittler der Vereinten Nationen haben Hinweise auf einen weiteren Giftgasangriff in Syrien entdeckt. Die mutmaßliche Attacke ereignete sich demnach Ende März 2017. In einem Dorf im Nordwesten des Landes sei das Nervengift Sarin eingesetzt worden, sagte ... mehr

Iran soll Kindersoldaten nach Syrien geschickt haben

Iran soll afghanische Kinder angeworben haben, die in Syrien aufseiten der Regierungsstreitkräfte kämpfen müssen, berichtet die  Menschenrechtsorganisation  Human Rights Watch (HRW). Die etwa 14-Jährigen seien von Mitgliedern der paramilitärischen iranischen ... mehr

Syrien: Israel bombardiert Chemiewaffenfabrik

Israelische Kampfflugzeuge haben laut Medienberichten eine Chemiewaffenfabrik in Syrien bombardiert. Auch ein Konvoi mit Waffentransporten soll angegriffen worden sein. Zwei Soldaten sollen getötet, mehrere Menschen verletzt worden sein. Die syrische Armee ... mehr

Russische Armee kündigt Zone zur Konfliktvermeidung in Syrien

Russische Militärpolizisten und syrische Soldaten sollen im Gebiet von Tal Rifaat nördlich von  Aleppo stationiert werden und eine Zone zur "Konfliktvermeidung" bilden, um "Provokationen und mögliche Zusammenstöße" zwischen Freier Syrischer Armee (FSA) und kurdischen ... mehr

IS verliert weitere Gebiete

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat erneut militärische Niederlagen einstecken müssen. Mit der Stadt Akirbat verlor sie jetzt ihre letzte Hochburg in der zentralsyrischen Provinz Hama. In der Stadt Al-Rakka, die als Hauptstadt des IS in Syrien ... mehr

Kampf gegen den IS: Libanesische Armee verkündet Feuerpause

Erst vor wenigen Tagen hat die libanesische Armee eine Offensive gegen die Terrormiliz Islamischer Staat gestartet und konnte dabei eine Reihe wichtiger Siege erreichen. Nun hat sie eine einseitige Feuerpause verkündet. In der Grenzregion zu Syrien würden die Waffen ... mehr

Syrer macht aus seiner Flucht ein Game

Der syrische Grafiker Abdullah Karam floh von Syrien nach Österreich. Nun verarbeitet er seine Erfahrungen in einem Computerspiel. Bilder aus Kriegsgebieten können überfordern. Sie dokumentieren kaum Vorstellbares: Menschen, die alles verlieren ... mehr

"Wie nach dem Zweiten Weltkrieg": Syrien buhlt um deutsche Investoren

Syrien ist weiter Bürgerkriegsland, doch die Führung des Landes plant bereits für die Zeit danach. Auch deutsche Firmen sollen helfen, das zerstörte Land wieder aufzubauen. Interesse ist vorhanden, doch die Hürden sind noch hoch. In seiner Vision von einem Syrien ... mehr

Libanon: Armee startet Offensive gegen IS-Miliz

Die libanesische Armee startet eine Offensive gegen den  Islamischer Staat (IS) im Osten des Libanons.  Zeitgleich greifen das syrische Militär und die mit ihm verbündete libanesische Hisbollah  die Terrormiliz im Grenzgebiet an. Aus libanesischen Sicherheitskreisen ... mehr

Assad plant die neue syrische Gesellschaft

Syrien ist zerstört, mehr als die Hälfte der Menschen musste vor Krieg und Elend fliehen. Während vielerorts noch gekämpft wird, plant die Regierung schon für die Zeit danach. Es soll nicht nur neue Straßen geben, sondern eine ganz neue Gesellschaft. Wenn es Nacht ... mehr

Carla Del Ponte gibt resigniert UN-Posten auf

Carla Del Ponte verlässt die UN-Untersuchungskommission für Syrien und äußert scharfe Kritik an den Vereinten Nationen. Der schweizerischen Boulevardzeitung "Blick" sagte Del Ponte am Sonntag, im September werde sie letztmals an einer Sitzung der Untersuchungskommission ... mehr

Venezuela: Sorge um Oppositionsführer López

Staatschef Nicolás Maduro hat sich von den amerikanischen Sanktionen vorerst  unbeeindruckt gezeigt . Doch nun ist Leopoldo Lòpez, bekannt als führender Kopf der Opposition Venezuelas, in der Nacht abgeholt worden. Kann es sich dabei um bloßen Zufall handeln ... mehr

Kampf gegen den IS: In Al-Rakka droht ähnliche Schlacht wie in Mossul

Mit den Kämpfen um Al-Rakka steht eine weitere IS-Bastion im Fokus, die De-facto-Hauptstadt des Kalifats der Extremisten. Zehntausende Zivilisten sitzen hier fest. Seit einem Monat toben die Kämpfe um das nordsyrische Al-Rakka - inzwischen konnten syrische ... mehr

"Eine Peinlichkeit": Trump wird nach Treffen mit Putin verspottet

Das Weiße Haus bewertet das jüngste Treffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin als Erfolg. Das sehen jedoch nicht nur die Demokraten, sondern auch prominente Republikaner ganz anders. Trump erntet Kritik und Spott – und muss sich zurücknehmen. Nach heftiger Kritik ... mehr

Experten bestätigen Einsatz von Giftgas in Syrien

Beim Angriff auf die syrische Stadt Chan Scheichun im April ist nach einem Bericht der Organisation für ein Verbot der Chemiewaffen (OPCW) das verbotene Giftgas Sarin eingesetzt worden. Das habe die Untersuchung von internationalen Experten ergeben, teilte ... mehr

Schlagabtausch zwischen Sigmar Gabriel und Lawrow wegen Syrien

Sergej Lawrow und Sigmar Gabriel gehören nicht zu den diplomatischsten unter den Außenministern. Bei ihrem Treffen in Krasnodar gerieten sie nun auf offener Bühne in Streit. Es ging um die Giftgasangriffe in Syrien. Hintergrund war eine drastische Warnung ... mehr

Syrien: USA warnen vor Planung eines Chemiewaffen-Angriffs Assads

Die USA warnen vor einem weiteren Angriff mit Chemiewaffen im Bürgerkriegsland Syrien. Dabei gehen sie nicht etwa von Attacken der Terrormiliz IS aus, gegen die sie in einer internationalen Koalition vorgehen - sondern von Plänen der Assad-Regierung. Der syrische ... mehr

Israel beschießt mehrere Ziele der syrischen Regierung

Als Reaktion auf syrische Raketen, hat die israelische Luftwaffe mehrere Ziele der syrischen Regierung angegriffen. Dabei wurden unter anderem zwei Panzer zerstört. Dies sei eine Antwort auf mehr als zehn Geschosse, die auf israelischem Territorium gelandet seien ... mehr

Syrien: US-geführte Militärkoalition schießt erneut syrische Drohne ab

Die US-geführte Militärkoalition hat im syrischen Luftraum erneut eine Drohne abgeschossen. Der unbemannte Flugkörper habe aus iranischer Produktion gestammt, teilte ein US-Regierungsmitarbeiter in Washington mit. Er habe Truppen gehört, die den syrischen Machthaber ... mehr

Neue Russland-Sanktionen verschärfen Spannungen

Die Spannungen im Verhältnis zwischen Washington und Moskau nehmen weiter zu: Nach dem Abschuss eines syrischen Kampfjets sorgen nun auch neue US-Sanktionen wegen des Ukraine-Konflikts für heftigen Streit zwischen beiden Ländern. Die am Dienstag vom US-Finanzministerium ... mehr

IS-Terrormiliz rüstet sich womöglich für ein letztes Gefecht

Mossul ist fast befreit, die Offensive auf Al-Rakka ist in vollem Gange - die Terrormiliz IS gerät zunehmend in Bedrängnis. Berichten zufolge sind mehrere Kommandeure nun in eine syrische Kleinstadt geflüchtet. Dort rüsten sie sich womöglich für ein letztes Gefecht ... mehr

IS-Angriff im Iran: Als Frauen verkleidet stürmen Terroristen das Parlament

Der Iran hat bis jetzt immer stolz verkündet, das schiitische Land sei das sicherste im Nahen Osten. Nach einem Doppelanschlag sieht die Lage nun anders aus. Die Angreifer stürmten offenbar als Frauen verkleidet ins Parlament. Die Anschlagsserie der Terrormiliz ... mehr

Macron droht bei Chemiewaffeneinsatz Syrien mit Vergeltung

Frankreichs Präsident Macron ist erst seit gut zwei Wochen im Amt. Doch auf der internationalen Bühne schlägt er bereits seine Pflöcke ein. Im blutigen Syrien-Konflikt legt er eine "rote Linie" seines Landes fest. Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron ... mehr

Trump in Saudi-Arabien: Iran lästert über Kuschelkurs des US-Präsidenten

Der Iran hat Vorwürfe von US-Präsident Donald Trump zurückgewiesen und seinerseits die milliardenschweren Abkommen der USA mit Saudi-Arabien kritisiert. Die internationale Presse sieht darin einen Versuch, den Iran zu isolieren. Der iranische Außenminister Mohammed ... mehr

Kommentar: Auch Deutschland ist schuld an Krieg und Terror

Sechs Jahre Krieg in Syrien und die Weltgemeinschaft schaut zu. Auch in Afrika und im mittleren Osten müssen Menschen vor Bomben, Terror und Hunger fliehen. Deutschland und Europa haben die historische Verpflichtung, Flüchtlinge zu unterstützen, denn auch Deutschland ... mehr

Donald Trump: "Dies ist ein Kampf zwischen Gut und Böse"

US-Präsident Donald Trump hat in einer mit Spannung erwarteten Rede die arabischen Staaten zum gemeinsamen Kampf gegen den weltweiten Terrorismus aufgerufen. Dieser werde "nicht zwischen verschiedenen Religionen, verschiedenen Glaubensgemeinschaften oder verschiedenen ... mehr

Assad-Cousin Rami Machluf scheitert mit Klage

Rami Machluf, ein Cousin von Syriens Präsident Baschar al-Assad, ist mit einer Klage gegen EU-Sanktionen gescheitert. Das Gericht der Europäischen Union entschied, dass in der EU vorhandene Gelder und Vermögenswerte von Machluf eingefroren bleiben ... mehr

Israelischer Minister: "Es ist an der Zeit, Assad zu töten"

Nach Berichten über den Einsatz eines Gefängniskrematoriums in Syrien hat ein israelischer Minister die Tötung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad gefordert. "Es ist an der Zeit, Assad zu liquidieren", sagte Bauminister Joav Galant bei einer Sicherheitskonferenz ... mehr

Kann Assad zur Vernunft gebracht werden?

Zum sechsten Mal treffen sich Syriens Regierung und Opposition in der Schweiz. Die Chance auf einen Durchbruch sind erneut gering. UN-Vermittler de Mistura fehlt es an internationaler Unterstützung. Als erfahrener Diplomat weiß UN-Syrienvermittler Staffan de Mistura ... mehr

US-Regierung: Assad verbrennt die Leichen seiner Gefangenen

Die US-Regierung hat den syrischen Machthaber Baschar al-Assad des Massenmordes an Gefangenen beschuldigt. Satellitenfotos sollen Indizien dafür liefern. Das Außenministerium in Washington hat Satellitenaufnahmen eines Gebäudes innerhalb der Haftanstalt Saidnaja ... mehr

Trump optimistisch: Ende der Eiszeit zwischen USA und Russland?

Verhärtete Fronten? Davon scheinen die USA und Russland wieder abzurücken. Trump und der russische Außenminister beschreiben ihr Treffen in Washington als gut. Aber sie stellen sich nicht gemeinsam der Presse. US-Präsident Donald Trump hat sich bei einem Treffen ... mehr

Internet-Video: Russischer Offizier von IS enthauptet

Die Extremistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat ein Video im Internet verbreitet, das die Enthauptung eines russischen Geheimdienstoffiziers in Syrien zeigen soll. Die Echtheit der Aufzeichnung konnte zunächst nicht bestätigt werden. Wie die US-Expertengruppe ... mehr

Russland, Türkei und Iran vereinbaren Schutzzonen für Syrien

Russland, der Iran und die Türkei fordern die Einrichtung von "Deeskalationszonen" in Syrien. Eine entsprechende Vereinbarung wurde bei Verhandlungen in der kasachischen Hauptstadt Astana unterzeichnet. Wladimir Putin hatte sich bei einem Treffen mit seinem ... mehr

Bundeskanzlerin Merkel und Putin in Sotschi: Hoffnung auf Tauwetter

Seit Jahren belasten viele Probleme das Verhältnis zwischen Merkel und Putin. In Deutschland und Russland hoffen viele auf eine Annäherung der beiden Staatenlenker. Können sie den Erwartungen bei ihrem Treffen in Sotschi gerecht werden? Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

100 Tage US-Präsident: Darum ist das Donald Trump-Bashing übertrieben

Donald Trump konnte in den ersten 100 Tagen als US-Präsident viele seiner Versprechen nicht einlösen. Seinen Vorgängern – einschließlich Barack Obama – erging es jedoch ähnlich. Und was im beliebten Trump-Bashing leicht untergeht: Einige seiner Entscheidungen ... mehr

Syrien: Israel attackiert Militärlager: Mindestens drei Tote

Bei einem israelischen Angriff auf ein Lager einer regierungstreuen Miliz in Syrien sind am Sonntag mindestens drei Kämpfer getötet worden. Zwei weitere Kämpfer seien bei dem Angriff auf den Golanhöhen verletzt worden, sagte ein Vertreter der Miliz Nationale ... mehr

Frankreich will "Beweise" gegen Assad vorlegen

Frankreich will "Beweise" für den vermuteten syrischen Saringas-Einsatz auf den Ort Chan Scheichun vorlegen. Der syrische Machthaber Baschar al-Assad streitet eine Verantwortung für die Tat weiter ab. Außenminister Jean-Marc Ayrault sagte, in einigen Tagen werde ... mehr

Anschlag auf Buskonvoi in Syrien: Viele Kinder unter den Toten

Bei einem Autobombenanschlag auf für Evakuierungen vorgesehene Busse in Nordsyrien sind nach Angaben oppositioneller Rettungskräfte mindestens 100 Menschen getötet worden. Der als Weißhelme bekannte Syrische Zivilschutz meldete am Samstag, freiwillige Helfer ... mehr

Verteidigungsministerin von der Leyen für Blauhelm-Einsatz in Syrien

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat sich für einen Friedenseinsatz der Vereinten Nationen ( UN) in Syrien nach Beendigung des Bürgerkrieges ausgesprochen. Der "Welt am Sonntag" sagte die CDU-Politikerin: "An einer solchen Blauhelm-Mission ... mehr

Giftgasangriff: Assad leugnet Beteiligung "vom Westen konstruiert"

Syriens Machthaber Baschar al-Assad weist die Verantwortung für den mutmaßlichen Chemiewaffenangriff von Chan Scheichun zurück. Assad warf dem Westen und vor allem den USA vor, den angeblichen Chemiewaffenangriff als "Vorwand" für den US-Luftangriff genutzt zu haben ... mehr

G7: Keine Lösung für Syrienmit Baschar al-Assad

Die Außenminister der G7-Staaten haben sich geschlossen für eine Ablösung von Syriens Präsident Baschar al-Assad ausgesprochen. Eine politische Lösung mit einem Verbleib von Assad an der Macht werde es nicht geben, sagte der französische Außenminister Jean-Marc Ayrault ... mehr

Rex Tillerson in Moskau: Zu Besuch bei Väterchen Frost

Nach dem Angriff auf eine Luftwaffenbasis der syrischen Armee hat sich das Verhältnis zwischen Russland und den USA drastisch verschlechtert. Kreml-Chef Wladimir Putin sieht einen neuen Tiefpunkt erreicht. Die frostige Stimmung bekam nun Donald Trumps ... mehr

US-Angriff in Syrien: Wladimir Putin rechnet mit USA und Nato ab

Der russische Präsident Wladimir Putin hat den US-Angriff auf einen syrischen Militärflughafen erneut als Verstoß gegen das Völkerrecht verurteilt. Beim Treffen mit seinem amerikanischen Amtskollegen Rex Tillerson warnt der russische Außenminister  Sergej Lawrow ... mehr

Chemiewaffen-Angriff: Trump-Sprecher vergleicht Assad mit Hitler

Selbst Adolf Hitler benutzte keine Chemiewaffen: Mit dieser Äußerung über den syrischen Machthaber Baschar al-Assad hat Sean Spicer große Empörung ausgelöst . Der  Sprecher von US-Präsident Donald Trump  entschuldigte sich daraufhin. Spicer sagte, nicht einmal jemand ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017