Sie sind hier: Home >

Betrug

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Betrug

Erfundene Briefe kosten Post bis zu 100 Millionen Euro

Erfundene Briefe kosten Post bis zu 100 Millionen Euro

Der Fall ist gigantisch: Ein kriminelles Netzwerk kassiert Prämien für Massen von Briefen, die es nie gab. Nur durch einen Zufall fliegt der organisierte Betrug auf.  Ein Netz von Kriminellen soll mit erfundenen Briefen etliche Millionen Euro erbeutet haben ... mehr
Kreditkosten: Abzocke bei Schufa-freien Krediten

Kreditkosten: Abzocke bei Schufa-freien Krediten

Die Verbraucherzentrale Thüringen rät zu Vorsicht bei Krediten ohne Bonitätsprüfung. Denn in manchen Fällen riskierten die Verbraucher eine zusätzliche Kostenfalle. Verbraucher sollten sich auf Darlehen ohne Schufa-Prüfung nicht einlassen. Einige Anbieter werben ... mehr
Belästigung und Betrug per Telefon

Belästigung und Betrug per Telefon

Ihre Maschen fußen auf Neugierde, Vertrauen in staatliche Organe, Angst und Verunsicherung: Mit billigen Tricks, aber auch mit psychologischem und schauspielerischem Geschick versuchen Telefonbetrüger abzuzocken. Lässt sich dem etwas entgegensetzen? Festnetztelefone ... mehr
Tiefkühlfisch: So wird der Verbraucher getäuscht

Tiefkühlfisch: So wird der Verbraucher getäuscht

Tiefkühlfisch ist bei vielen beliebt. Nach dem Auftauen ist er aber manchmal an den Rändern glasig und beim Garen verwandelt er sich in eine geleeartige Masse. Der Grund für die Veränderung: Dem Fisch wurden unerlaubte Substanzen zugesetzt – und der Verbraucher ... mehr
Telefonbetrug: Wie Betrüger mit

Telefonbetrug: Wie Betrüger mit "Ping-Calls" Deutsche abzocken

Kaum zu glauben, aber Telefonabzocke kommt wieder in Mode. Die neuen Tricks der Betrüger sind simpel aber effektiv. Und jeder kann zum Opfer werden. Festnetz-Telefone und Smartphones sind für zwielichtige Unternehmen und Kriminelle ein Türöffner: Sie setzen Lockanrufe ... mehr

Betrugsmasche: Falsche Polizisten hauen Senioren übers Ohr

Die Polizei, dein Freund und Helfer – nach diesem Motto erschleichen sich vermeintliche Ordnungshüter hohe Geldsummen. Die Zahl der Fälle steigt drastisch. Polizeikommissar Heide erklärt im Interview mit t-online.de, wie Sie sich vor der Betrugsmasche ... mehr

Mallorca: Immer mehr Touristen betrügen mit "Durchfall-Masche"

Die spanische Polizei hat rund 800 mutmaßliche Betrüger identifiziert, die als Touristen auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln durch vorgetäuschte Lebensmittelinfektionen die Erstattung ihrer Reisekosten erreicht haben sollen. Es handele sich ausnahmslos ... mehr

Geständnis in Prozess um Internetbetrug mit 183 Opfern

Im Prozess um einen Fall von Internet-Betrug mit 183 Opfern hat der Angeklagte am ersten Tag ein Geständnis abgelegt. Er gebe alles zu, was in der Anklage steht, sagte der 27-Jährige am Dienstag im Landgericht Rostock. Der Mann hatte einen Online-Shop für Elektroartikel ... mehr

Internetbetrug mit Elektroartikeln und Potenzmitteln

Wegen Betrugs in 183 Fällen beim Handel mit Potenzmitteln und Elektroartikeln muss sich von Dienstag (9.00 Uhr) an ein 27-jähriger Mann vor dem Landgericht Rostock verantworten. Nach Angaben des Gerichts hatte er 36 verschiedene Internetdomains für Onlineshops ... mehr

Im Zweifelsfall erst das falsche Passwort eingeben

Wenn das Smartphone plötzlich nach dem Passwort fragt, könnte das eine legitime Sicherheitsmaßnahme des Betriebssystems sein. Oder aber ein geschickter Versuch, persönliche Daten von Nutzern abzugreifen (sogenanntes Phishing). Ein einfacher Trick hilft. Apples ... mehr

Bonus-Programm oder Treuepunkte

Supermärkte und Einzelhändler vergeben an Kunden für jeden Einkauf Bonus- oder Treuepunkte und stellen ihnen ab einer bestimmten Punktzahl Prämien in Aussicht. Allerdings rechnet sich das Sammeln nicht in jedem Fall. Es sind nicht nur Schnäppchenpreise, mit denen ... mehr

Mehr zum Thema Betrug im Web suchen

Prozess um Betrug mit Elektroartikeln und Potenzmitteln

Wegen Betrugs in 183 Fällen beim Handel mit Potenzmitteln und Elektroartikeln muss sich vom kommenden Dienstag an ein 27-jähriger Mann vor dem Landgericht Rostock verantworten. Wie das Gericht am Dienstag berichtete, soll der Mann zwischen April 2015 und März 2017 unter ... mehr

Abzocke am Telefon: "Ping Calls" locken in die Kostenfalle

Es ist keine neue Masche, aber erfolgreich: Betrüger rufen massenweise Mobilfunknummer an und legen auf. Wer zurückruft, erlebt ein teures Wunder. Diese "Ping Calls" häufen sich in jüngster Zeit, besonders im Raum Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen ... mehr

Hilden: Ordnungsamtmitarbeiter wegen Abzocke vor Gericht

Ein Angestellter des Hildener Ordnungsamtes muss sich vor dem Gericht verantworten, da er einen Gastronom mit falschen Gebührenforderungen über den Tisch gezogen haben soll.  Heute muss sich der 58-Jährige wegen 63 Fällen von Betrug vor dem Düsseldorfer Landgericht ... mehr

Polizei warnt: Betrüger gibt sich als Microsoft-Mitarbeiter

Unter dem Vorwand, eine Schadsoftware zu beseitigen, hat ein Mann bei einer Frau in Mecklenburg-Vorpommern angerufen und dazu gedrängt, einen Download durchzuführen. Er gehört zu mehreren Betrügern, die sich am Telefon als Microsoft-Mitarbeiter ausgeben. Die Polizei ... mehr

Schadsoftware: Betrüger tarnen sich als Verbraucherschützer

Kriminelle versuchen derzeit mit falschen Rechnungen Schadsoftware auf andere Computer zu verbreiten. Die falschen Dokumente tragen den Namen der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Die verschickten Mails sollen den Empfänger animieren, auf den Anhang oder einen ... mehr

"Durchfallmasche": So wehrt sich Mallorca gegen den Betrug

Jahrelang haben Urlauber aus Großbritannien auf Mallorca falsche Schadenersatzforderungen wegen angeblicher Lebensmittelvergiftungen gestellt. Das wollen sich die Hotels auf der Insel nicht mehr bieten lassen. Mittlerweile gibt es erste Festnahmen ... mehr

Gemeiner Scheckbetrug auf Ebay

In Niedersachsen kam es wieder vermehrt zu Betrugsfällen mit zu hoch ausgestellten Schecks. Der Betrüger kaufte damit auf Ebay ein und bat den Verkäufer um eine Weiterüberweisung des Restbetrages. Danach platzte der Scheck. Die Täter operieren offenbar aus dem Ausland ... mehr

Post vom Inkassobüro: Wie Sie sich richtig verhalten

Kommt ein Brief vom Inkassounternehmen, sollten Verbraucher vorsichtig sein. Berechtigte Forderungen müssen sie bezahlen. Doch mitunter stammen die Schreiben von Betrügern. Wie Sie unseriöse Forderungen erkennen – und wie Sie darauf reagieren sollten. Sie stammen ... mehr

Betrüger-Trio auf frischer Tat geschnappt

In Lauscha (Kreis Sonneberg) hat die Polizei drei Betrügerinnen festgenommen, als sie gerade bei einem Mann eine hohe Geldsumme abholen wollen. Der verängstigte Mann hatte am Samstag bei der Polizei Anzeige erstattet, weil sich ein angeblicher Rechtsanwalt ... mehr

JPMorgan-Chef bringt Bitcoin unter Druck

Der Chef der US-Großbank JPMorgan, Jamie Dimon, hat die Digitalwährung Bitcoin am Dienstag mit scharfen Worten unter Druck gesetzt. Der Kurs fiel um 1,25 Prozent auf 4154,85 Dollar. Zwischenzeitlich war er auf 4080 Dollar abgesackt. Dimon bezeichnete den Bitcoin ... mehr

Prozess gegen Binzer Investor gegen Geldauflage eingestellt

Fast zwei Jahre nach der ersten Prozesseröffnung ist das Verfahren wegen Subventionsbetrugs gegen den früheren Binzer Investor Ulrich Busch gegen Zahlung einer Geldauflage eingestellt worden. Wie die Anwälte Buschs, der Sohn des bekannten Arbeiterlieder-Sängers Ernst ... mehr

Betrug beim Gebrauchtwagenkauf erkennen

Ein richtiges Schnäppchen machen möchte wohl jeder gerne beim Autokauf. Doch vor allem wenn der Preis verlockend niedrig ausfällt, ist der Betrug oft nicht weit. Vor allem bei Auslandsangeboten sollten Käufer vorsichtig sein. Tolle Ausstattung, wenig Kilometer ... mehr

Fipronil-Skandal: Jeder Vierte isst weniger Eier

Wie reagieren die Verbraucher auf den Fipronil-Skandal? Essen sie weniger Eier? Eine YouGov-Umfrage zeigt viel Gelassenheit, aber auch Verhaltensänderungen. Fachleute halten die Risiken für gering. Wir beantworten Ihre Fragen  Rund einen Monat nach Bekanntwerden ... mehr

USA: Lotterie-Mitarbeiter ergaunert Millionen

Der Ex-Sicherheitschef der staatlichen Lotterie mehrerer US-Bundesstaaten wurde zu 25 Jahren Haft verurteilt. Mit der Manipulation der Lotto-Software bereicherte er sich und seinen Bruder um bis zu zwei Millionen US-Dollar. Der 54-jährige Programmierer Eddie Tipton ... mehr

Abzocke bei Ferienwohnungen: So entlarven Sie Betrüger

Die meisten Ferienwohnungen werden von Privatleuten angeboten. Dabei ist der Verbraucher nicht so gut abgesichert wie bei Pauschalreisen. Also gilt es einige wichtige Dinge zu beachten bis hin zum Entdecken von betrügerischen Offerten. Urlaub im Ferienhaus oder in einer ... mehr

Verkäufer haftet: Bei Manipulationen reicht "laut Tacho" nicht

Wenn ein privater Verkäufer bei einem Gebrauchtwagen den Tachostand im Vertrag ausdrücklich zusichert, kann das als Garantie gelten. Wird später ein Tachobetrug nachgewiesen, muss der Verkäufer das Auto zurücknehmen – auch wenn er von der Manipulation gar nichts wusste ... mehr

Phishing: Warnung vor falscher YouPorn-Warnung

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz berichtet von vermehrten Beschwerden über Mahnungen von YouPorn und stellt klar: Die Kanzlei ist echt, doch die Forderung ist gefälscht. Offensichtlich ist aktuell verstärkt eine gefälschte Mahnung im Umlauf, die von Besuchern ... mehr

Gefälschte Haftbefehle: Unbekannte fordern per Brief tausende Euro

Im gesamten Bundesgebiet sind täuschend echt aussehende Schreiben im Namen der Berliner Staatsanwaltschaft registriert worden, in denen Leuten mit Haftstrafen gedroht wird, wenn sie nicht binnen kurzer Zeit immense Summen zahlen. Die Empfänger werden in den Schreiben ... mehr

"110" ruft an: Vorsicht, das ist nicht die Polizei!

Vorsicht, wenn Sie von der Nummer "110" angerufen werden: Derzeit geben sich Trickbetrüger als Kommissare, verdeckte Ermittler oder Staatsanwälte aus, um die Angerufenen zur Herausgabe von Wertsachen zu bewegen. Dass man von der Polizei-Notrufnummer einen Anruf bekommt ... mehr

VW-Manager sagt aus: "Verschwörung zum Verstoß gegen US-Umweltgesetze"

Oliver Schmidts Albtraum begann am 7. Januar. Das FBI fing den Volkswagen-Manager vor der Rückreise nach Deutschland ab, der alljährliche Winterurlaub in Florida endete mit klickenden Handschellen am Flughafen von Miami. Seitdem ist der langjährige VW-Mitarbeiter ... mehr

Verbraucherzentrale warnt vor Betrugsmasche mit Notar

Betrüger denken sich immer neue Maschen aus, wie sie arglosen Verbrauchern das Geld aus der Tasche ziehen können. Darum ist stets Vorsicht geboten, wenn Fremde Sie beispielsweise am Telefon dazu auffordern, Geld zu überweisen – egal wie stimmig die vorgebrachten ... mehr

Führerscheine gefälscht, Unfälle fingiert: Bande ausgehoben

Die Polizei hat einer bundesweit agierenden Bande das Handwerk gelegt, die gefälschte Führerscheine an Verkehrssünder verkauft und mit fingierten Unfälle Versicherungen geschädigt haben soll. In mehreren Bundesländern wurden am Mittwoch bei einer Razzia fast 60 Objekte ... mehr

Führerscheine gefälscht, Unfälle fingiert: Bande ausgehoben

Die Polizei hat einer bundesweit agierenden Bande das Handwerk gelegt, die gefälschte Führerscheine an Verkehrssünder verkauft und mit fingierten Unfälle Versicherungen geschädigt haben soll. In mehreren Bundesländern wurden am Mittwoch bei einer Razzia fast 60 Objekte ... mehr

Führerscheine gefälscht, Unfälle fingiert: Bande ausgehoben

Die Polizei hat einer bundesweit agierenden Bande das Handwerk gelegt, die gefälschte Führerscheine an Verkehrssünder verkauft und mit fingierten Unfälle Versicherungen geschädigt haben soll. In mehreren Bundesländern wurden am Mittwoch bei einer Razzia fast 60 Objekte ... mehr

Amazon: Polizei warnt vor Betrügern

Betrüger versuchen derzeit, an die Daten von Amazon-Kunden zu kommen. In E-Mails geben sie vor, das Kundenkonto des Empfängers sei gesperrt. Der angegebene Link führt allerdings auf eine Abzock-Seite. Wer eine solche Nachricht erhalten hat, sollte ... mehr

Achtung, gefälschte AMD-Prozessoren im Umlauf

Augen auf beim Prozessor-Kauf: Im Online-Handel sind Fälschungen von AMD-CPUs der neuen "Ryzen"-Generation aufgetaucht. Diese werden offenbar in versiegelten Originalverpackungen geliefert: Der Betrug fällt Käufern spätestens dann auf, wenn sie den Prozessor einbauen ... mehr

Abgas-Skandal: Hat Mercedes illegal geworben und betrogen?

Der Autobauer Daimler soll nach Medienberichten viel stärker in die Abgas-Affäre bei Diesel-Fahrzeugen verstrickt sein als bislang bekannt. Wie "Süddeutsche Zeitung", NDR und WDR berichten, könnten bei mehr als einer Million Fahrzeugen Motoren eingebaut sein, bei denen ... mehr

Hacker-Rekord: BKA findet 500 Milionen kopierte Zugangsdaten

Mehr als 500 Millionen kopierte Zugangsdaten für Online-Dienste haben Ermittler auf einer Hacker-Plattform im "Darknet" gefunden. Darunter sind offenbar auch viele Daten von deutschen Nutzern. Ein Selbsttest zeigt Ihnen, ob Ihre Daten auch betroffen sind. Erneut haben ... mehr

Verbraucherzentrale warnt vor unseriösen Mahnungen

Die Thüringer Verbraucherzentrale hat vor unseriösen Mahnungen einer Firma namens EC-D Group gewarnt. Die Firma existiere nicht und das in den Schreiben angegebene Konto führe nach Rumänien, teilten die Verbraucherschützer am Dienstag in Erfurt mit. Die Adressaten ... mehr

ADAC warnt: Vorsicht vor falschen Engeln in Osteuropa

In Osteuropa sind laut ADAC Abschleppfahrer als falsche "gelbe Engel" unterwegs. Die Betrüger treiben demnach vor allem in Ungarn, Serbien, Bulgarien, Kroatien, Slowenien, der Slowakei, Litauen und Polen ihr Unwesen. Sie verlangen Wucherpreise fürs Abschleppen ... mehr

Achtung vor diesen Telefonbetrügern

Telefonbetrüger geben sich mit Vorliebe als Microsoft-Techniker aus. Tatsächlich wollen sie aber Daten abgreifen und Geld erpressen. Jeder Windows-Nutzer ist ein potenzielles Opfer. Man ist den Kriminellen aber nicht schutzlos ausgeliefert. Das Telefon klingelt ... mehr

Jeder Windows-Nutzer ist ein potenzielles Opfer

Vor Kurzem berichteten wir über die Verhaftung von Trickbetrügern in England. Sie hatten sich am Telefon als Mitarbeiter von Microsoft ausgegeben um an vertrauliche Daten ihrer Opfer zu kommen. Doch auch in Deutschland sollte ... mehr

Trickbetrüger mit Microsoft-Masche verhaftet

Die Betrugsmasche, als vermeintlich hilfsbereite Microsoft-Mitarbeiter die Probleme von Nutzern zu lösen und dabei an persönliche Daten zu kommen, wird immer beliebter. In England wurden jetzt zwei Drahtzieher eines gefälschten indischen Callcenters verhaftet ... mehr

Polizei warnt E-Mail-Kunden von T-Online vor Phishing

Die Polizei Niedersachsen hat eine Warnung an alle T-Online-Kunden herausgegeben. Darin wird dringend vor einer E-Mail mit dem Betreff "Abonnieren von Cloud-Mail-Diensten" gewarnt. Diese Mail stammt nicht von T-Online sondern von Betrügern, die versuchen Kundendaten ... mehr

Teure Ware heimlich auf Rechnung der Großtante bestellt

Waren im Wert von 20 000 Euro hat ein Betrüger-Trio aus Wuppertal bestellt und die Rechnungen an die demente Großtante schicken lassen. Der fortgesetzte Betrug begann nach Angaben der Staatsanwaltschaft vom Freitag bereits im Oktober ... mehr

Brustimplantate-Skandal: TÜV muss kein Schmerzensgeld zahlen

Industrie-Silikon in  Brustimplantaten  – Vor mehr als sieben Jahren kam der Skandal beim Hersteller PIP ans Licht. Die Opfer kämpfen bis heute um finanziellen Ausgleich, bei dem Unternehmen ist nichts zu holen. In Deutschland haben sich die Hoffnungen der betroffenen ... mehr

Spam: Achtung, gefälschter Absender!

Unerwünschte E-Mails sind immer noch ein großes Problem und überschwemmen die Postfächer. Die Sicherheits-Spezialisten von F-Secure nennen die Lieblingsfirmen der Spammer.   Wer kennt es nicht, fast täglich findet man unterwünschte E-Mails im Eingangskorb ... mehr

Die zehn häufigsten Tricks, die Urlauber abzocken

Wo viele Menschen sind, haben es Diebe und Betrüger leicht. Diese zehn Tricks sollten Urlauber daher kennen. 1. Datenklau am Bankomaten Kriminelle platzieren kleine Kartenleser so geschickt, dass sie die Informationen von der Debit- auf eine Blanko-Karte umleiten ... mehr

Betrugsprozess gegen Schöning gegen Geldbuße eingestellt

Der Betrugsprozess gegen den früheren Thüringer Staatskanzleichef Jürgen Schöning ist gegen Zahlung einer Geldbuße von 15.000 Euro eingestellt worden. Das Landgericht Erfurt begründete dies am Mittwoch damit ... mehr

Betrugsprozess gegen Schöning gegen Geldbuße eingestellt

Der Betrugsprozess gegen den früheren Thüringer Staatskanzleichef Jürgen Schöning ist gegen Zahlung einer Geldbuße von 15.000 Euro eingestellt worden. Das Landgericht Erfurt begründete dies am Mittwoch damit ... mehr

Betrugsprozess gegen Ex-Staatskanzleichef Schöning

Der frühere Staatskanzleichef Jürgen Schöning muss sich heute wegen Betrugs vor dem Landgericht Erfurt verantworten. Ihm werden Doppelbezüge vorgeworfen. Schöning hatte seine Ruhestandsbezüge als ehemaliger Landtagsdirektor in Kiel nicht wie vorgeschrieben mit seinem ... mehr

Betrugsprozess gegen Ex-Staatskanzleichef Schöning

Der frühere Staatskanzleichef Jürgen Schöning muss sich heute wegen Betrugs vor dem Landgericht Erfurt verantworten. Ihm werden Doppelbezüge vorgeworfen. Schöning hatte seine Ruhestandsbezüge als ehemaliger Landtagsdirektor in Kiel nicht wie vorgeschrieben mit seinem ... mehr

Neue Betrugs-Masche

Die Polizei warnt vor einer Betrugsmasche: Gauner geben sich als Support-Mitarbeiter von Microsoft aus. Wenn Internetnutzer eine manipulierte Webseite aufrufen, leuchtet eine falsche Warnmeldung auf. Betrüger nutzen derzeit verstärkt eine Abzocke-Methode ... mehr

Falsche Polizisten gefasst: Rentnerin bekommt Geld zurück

Begegnung der besonderen Art: Kripo-Beamte haben in Niederbayern drei falsche Polizisten festgenommen. Das Trio hatte von einer 84-Jährigen mit einer fiesen Masche 25.000 Euro ergaunert. Die Seniorin bekam das Geld zurück, wie die Polizei am Mittwoch berichtete ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017