Sie sind hier: Home >

Bündnis 90/Die Grünen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
News und aktuelle Infos zur Partei

Bündnis 90/Die Grünen

SPD will Sondierung mit der Union - Bartsch: "Kasperletheater"

Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen loten Union und SPD  die Chancen für eine weitere schwarz-rote Koalition aus. Nach der Union spricht sich auch die ... mehr

Machtwechsel bei den Grünen: Pragmatische Revolution?

Wer führt künftig die Grünen an? Es sieht so aus, als könnten die Grünen diesmal tatsächlich mit einem Grundprinzip brechen. Annalena Baerbock: Frau. Robert ... mehr

Grüne Hölle: Habecks Kandidatur bringt in der Öko-Partei manches ins Wanken

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck, 48, will Grünen-Chef werden. Katrin Göring-Eckardt, Cem Özdemir, Toni Hofreiter - was wird aus den anderen ... mehr

Machtkampf bei den Grünen: Habeck will als Özdemir-Nachfolger an die Spitze

Um die Zukunft von Cem Özdemir wird gerätselt, Grünen-Chef bleibt er jedenfalls nicht. Stattdessen bringt Hoffnungsträger Habeck sich in Stellung - und eine ... mehr

Bündnis 90/Grüne: Annalena Baerbock will neue Partei-Chefin werden

Annalena Baerbock möchte Vorsitzende der Grünen werden. Die 36-Jährige will sich am Bundesparteitag im Januar  zur Wahl stellen lassen. Die ... mehr

Deutsche fordern Abzug der US-Atombomben aus Deutschland

In den vergangenen Jahren hat die nukleare Bewaffnung wieder an Bedeutung gewonnen. Die Angst vor einem Atomkrieg wird immer größer. Deutsche ... mehr

Zick-Zack-Kurs bei SPD: Martin Schulz droht Ärger bei Parteitag

Der Zick-Zack-Kurs der SPD-Spitze sorgt für Ärger in vielen Teilen der Partei. Bekommt Martin Schulz beim Parteitag ein Mandat für Gespräche mit der Union ... mehr

Umfrage nach Jamaika-Scheitern: FDP-Wähler wandern zur Union

Der Abbruch der Sondierungen hat der FDP offenbar wenig genutzt. Zwei Wochen nach dem Jamaika-Aus verlieren sie an Zuspruch. Die ehemaligen Sondierungspartner ... mehr

Grünen-Parteitag in Berlin: Sie haben sich lieb, aber keinen Plan

Liebe statt Streit: Die Grünen feiern sich trotz der gescheiterten Jamaika-Sondierungen. Ihre Zukunft hängt an anderen. Von t-online.de-Parlamentsreporter Jonas ... mehr

Robert Habeck im Interview: Wir sind nicht mehr im Spiel

Eine Minderheitsregierung sei praktisch unmöglich, sagt der grüne Jamaika-Unterhändler Robert Habeck im Interview. Ausschließen will er sie trotzdem nicht ... mehr

Kurz vor Parteitag: Cem Özdemir benennt mögliche Nachfolger

Grünen-Chef Cem Özdemir will im kommenden Jahr nicht mehr für den Parteivorsitz kandidieren. Nun benennt er mögliche Kandidaten für seine Nachfolge – kurz vor ... mehr

Scheitern von Jamaika: Christian Lindner gibt Angela Merkel die Schuld

Christian Lindner erteilt einem neuen Jamaika-Versuch eine Abfuhr. Dies mache "keinen Sinn", so der FDP-Vorsitzende in einem "FAZ"-Interview. Lindner kritisiert ... mehr

Jamaika-Koalition scheiterte im Halbschlaf – machen Nachtgespräche Sinn?

Übermüdet und mit tiefen Augenringen wollten die Teilnehmer der Jamaika-Sondierungen die Verantwortung für 82 Millionen Menschen in Deutschland ... mehr

Grüne und Union nähern sich nach Jamaika-Aus an

Trotz gescheiterten Jamaika-Sondierungen in Berlin hält  Winfried Kretschmann Kanzlerin Angela Merkel nach wie vor für stark. Es wirkt sogar, als ... mehr

Aus Jamaika wird Neinmaika: die besten Reaktionen

Mitten in der Nacht scheiterten die Sondierungsgespräche. Als sich die Nachricht heute früh verbreitete, lief auch Twitter heiß. Wir haben einige der besten und ... mehr

Jamaika-Koalition: Wer muss um seine politische Zukunft bangen?

Das überraschende Scheitern der Jamaika-Gespräche stürzt nicht nur die Bundesrepublik in eine ungewisse Zukunft, sondern auch viele beteiligte Politiker. Wer ... mehr

Analyse: An Inhalten muss die Jamaika-Koalition nicht scheitern

Sollte die Bildung der Jamaika-Koalition scheitern, liegt es nicht an den Inhalten. Gefährlicher sind Sabotage, Misstrauen und Zockerei. Eine Analyse von Jonas ... mehr

Jamaika-Sondierungen vertagt: Verhandlungen können sich über Wochenende ziehen

Am frühen Morgen scheiterte der Plan der Jamaika-Sondierer, die Gespräche abzuschließen. Die weiteren Verhandlungen könnten sich über das ganze Wochenende ... mehr

Jamaika-Parteien vertagen Sondierungen

Das Pokern war nervenzehrend. Die "Jamaikaner" rangen fast bis zum Morgengrauen. Dann vertagten sie sich doch. Bei Familiennachzug, Soli und Klimaschutz sind ... mehr

Angela Merkel zu Jamaika-Sondierungen: "Ich glaube, es kann gelingen"

Kurz vor dem Abschluss der Jamaika-Sondierungen warnen die Beteiligten weiter vor einem Scheitern. Die Kanzlerin sieht noch "gravierende Unterschiede". Wo hakt ... mehr

Kommentar zu Jamaika-Sondierungen: Neuwahlen? Never Ever!

So zäh die Sondierungen auch sind: Neuwahlen wird es nicht geben. Das Risiko ist zu groß – für alle Beteiligten. In der Nacht zum Freitag soll die Entscheidung ... mehr

Jamaika-Sondierung: Kretschmann attackiert Dobrindt und Scheuer

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat bei einem Wutauftritt am Rande der Jamaika-Sondierungen das Verhalten der CSU ... mehr

Jamaika-Sondierungen: Gespräche können immer noch scheitern

Die Sondierungen können immer noch scheitern. Bislang aber geben die Parteien auf, was nicht zu halten ist. Nur in einer Frage bewegt sich bisher niemand ... mehr

Jamaika-Koalition: Göring-Eckardt erwartet einen "Sondierer-Ruck"

Noch fünf Tage haben sich die Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen Zeit gegeben, Kompromisse bei den Knackpunkten für ein Jamaika-Bündnis auszuhandeln ... mehr

Umfrage: Neuwahlen würden nur wenig verändern

Auch wenn die Jamaika-Sondierungsgespräche scheitern sollten, würden Neuwahlen aktuell keine maßgebliche Verschiebung der politischen ... mehr

Bundeswehrverband: Jamaika spielt mit der Zukunft der Truppe

Der Bundeswehrverband übt mitten in den Sondierungen harsche Kritik an den Jamaika-Unterhändlern. Ein solches Bündnis könne zum "Supergau" für die Truppe ... mehr

CSU: Streit mit Grünen über Flüchtlingspolitik ist lösbar

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann ( CSU) sieht Gespräche mit Grünen optimistisch. Der Streit über eine Obergrenze oder den Familiennachzug ... mehr

"Das ist kein Kompromiss": Dobrindt wettert gegen Jamaika-Kurs der Grünen

Die Grünen wollen den möglichen Jamaika-Partnern bei der Klimapolitik entgegenkommen. Ihr Kompromiss-Angebot kommt nicht bei allen Sondierern gut ... mehr

Bundesverfassungsgericht stärkt Kontrollrechte des Bundestags

Die Bundesregierung ist nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts ihrer Antwortpflicht auf Fragen von Abgeordneten über die Deutsche Bahn und zur ... mehr

Jamaika: Grüne verzichten auf Enddatum für Verbrennungsmotor

Die Grünen nehmen Abstand von einer Kernforderung: Parteichef Özdemir erklärt einen Verzicht auf ein Ende des Verbrennungsmotors im Jahr 2030. "Mir ist klar ... mehr

"Keine Angst vor Neuwahlen" – Lindner geht in die Offensive

Die Jamaika-Sondierungen machen Pause – FDP-Chef Lindner geht in die Offensive. Nach zuletzt sanften Tönen in Richtung Grünen und Union droht er nun unverhohlen ... mehr

FDP kritisiert Jamaika-Option: "Koalition ist eine Totgeburt"

Am Freitag kommt es zu einer Zwischenbilanz der Sondierungen über eine Jamaika-Koalition. Bayerns FDP-Chef Albert Duin zeigt erhebliche Zweifel am Erfolg der ... mehr

Hohe Umfragewerte: Grüne profitieren von Jamaika-Sondierungen

Die Jamaika-Sondierungen gehen in die Halbzeitpause. Einer Umfrage zufolge gibt es einen deutlichen Sieger unter den potentiellen Partnern Union, Grünen und ... mehr

Sondierungsgespräche: Angela Merkel bekennt sich zu Jamaika

Nach Zweifeln von Jürgen Trittin und  FDP-Landespolitikern bekennt sich Angela Merkel demonstrativ zu Jamaika: "Ich glaube nach wie vor, dass wir die Enden ... mehr

Jamaika-Koalition: 10 Lektionen aus den Sondierunsgesprächen – eine Bilanz

Die erste Sondierungsrunde zwischen Union, FDP und Grünen geht heute zu Ende. Tweets sind ein gutes Zeichen, Kohle-Kumpel sitzen mit am Tisch und Jamaika sollte ... mehr

Rente mit 63: Kürzungen trotz Dementi der Grünen noch möglich

Grünen und CSU dementieren, dass die Jamaika-Parteien die Rente mit 63 abschaffen wollen. Nur: Das hatte niemand behauptet. Was heißt das? Der Testballon ist ... mehr

Jens Spahn fordert Abschaffung der "Frühverrentung" mit 63

Vor der nächsten Jamaika-Runde provoziert CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn. Er will das Geld aus der Frühverrentung lieber für Witwenrenten nutzen. Die ... mehr

Union und FDP schießen sich auf die Grünen ein

FDP-Chef Christian Lindner sieht das Jamaika-"Luftschloss" schon fast an "Maximalforderungen" der Grünen scheitern. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt ... mehr

Claudia Roth zum AfD Umgang: Sonderregelungen solle es nicht geben

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) will Bundestagsausschüsse öffentlich tagen lassen. Die Öffentlichkeit soll sehen, wie die AfD agiert. Die ... mehr

Jamaika-Koalition: Streitgespräche über Klima- und Migrationspolitik

Nachdem Union,  FDP und Grüne sich beim Klimaschutz ein Stück näher gekommen sind,  müssen sie am eigenen Klima arbeiten.  Provokationen sorgen ... mehr

Zoff um Zuwanderung und Klima: Jamaika-Unterhändler vertagen sich

Streit beim Klima, Streit bei der Flüchtlingspolitik – Wegen großer Differenzen von Union und Grünen sind die Jamaika-Sondierungen zu den Themenkomplex ... mehr

Jamaika-Koalition: Die Obergrenze belastet die Sondierungsgespräche

Das Jamaika-Bündnis berät in zweiter Runde über Flüchtlinge, Klimaschutz und Bildung. Insbesondere die Obergrenze wird zum Streitthema. Die CSU fordert eine ... mehr

Jamaika-Koalition: Nach ersten Ergebnissen überwiegt bei Grünen die Skepsis

Die ersten Jamaika-Sondierungen haben handfeste Ergebnissen geliefert. Am Tag danach heißt es, man solle die Ergebnisse nicht überbewerten. Insbesondere die ... mehr

Sondierungen: Diese zwölf Themenblöcke will Jamaika verhandeln

Knapp vier Wochen nach der Bundestagswahl starten Union, FDP und Grüne in gemeinsame Sondierungen für eine mögliche Jamaika-Koalition. Themen und Reihenfolge ... mehr

Jamaika-Koalition: Union und FDP gehen optimistisch in weitere Gespräche

Für Schwarz-Gelb wären die Hürden offenbar gering: Nach einem Treffen von CDU, CSU und FDP in Berlin sind alle bester Laune. Doch jetzt sind die Grünen an der ... mehr

Jamaika: Sondierungsgespräche beginnen – "inhaltlich meilenweit entfernt"

Die  Sondierungsgespräche  zwischen  CDU, CSU, FDP und Grünen beginnen. Kann daraus eine Koalition werden? Antworten auf die wichtigsten Fragen ... mehr

Merkel geht angeschlagen in Jamaika-Verhandlungen

Die Kanzlerin stellt die Unionsfraktion auf einen steinigen Weg Richtung Jamaika ein. Merkel und CSU-Chef Seehofer gehen angeschlagen in den Poker-Marathon. Das ... mehr

Nach Wahl in Niedersachsen: FDP will nicht mit SPD und Grünen regieren

Nach der Abwahl von Rot-Grün in Niedersachsen brauchen SPD und Grüne einen dritten Partner, um weiterregieren zu können. Doch die FDP wehrt sich gegen die ... mehr

Das Ende von Rot-Grün in Deutschland

Die rot-grüne Koalition wurde auch im letzten Flächenland abgewählt. Damit endet dieses politische Projekt – auch weil es im Osten nie eine Basis hatte. Eine ... mehr

Sebastian Kurz könnte eine konservative Zeitenwende einleiten

Sebastian Kurz und die ÖVP konnten mit einem strammen Rechtskurs bei den österreichischen Wählern punkten. Das dürfte Auswirkungen auf die Erwartungen ... mehr
SPD will Sondierung mit der Union  - Bartsch:

SPD will Sondierung mit der Union - Bartsch: "Kasperletheater"

Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen loten Union und SPD  die Chancen für eine weitere schwarz-rote Koalition aus. Nach der Union spricht sich auch die SPD-Parteispitze für Sondierungsverhandlungen aus – trotz  erheblicher Vorbehalte an der SPD-Basis gegen ... mehr
Machtwechsel bei den Grünen: Pragmatische Revolution?

Machtwechsel bei den Grünen: Pragmatische Revolution?

Wer führt künftig die Grünen an? Es sieht so aus, als könnten die Grünen diesmal tatsächlich mit einem Grundprinzip brechen. Annalena Baerbock: Frau. Robert Habeck: Mann. Passt. Annalena Baerbock: Realo. Robert Habeck: Realo. Passt nicht. Normalerweise wäre damit alles ... mehr
Grüne Hölle: Habecks Kandidatur bringt in der Öko-Partei manches ins Wanken

Grüne Hölle: Habecks Kandidatur bringt in der Öko-Partei manches ins Wanken

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck, 48, will Grünen-Chef werden. Katrin Göring-Eckardt, Cem Özdemir, Toni Hofreiter - was wird aus den anderen? Im alten Rechts-Links-Schema der Partei bringt Habecks Kandidatur manches ins Wanken.  Eine Analyse von Peter ... mehr
Machtkampf bei den Grünen: Habeck will als Özdemir-Nachfolger an die Spitze

Machtkampf bei den Grünen: Habeck will als Özdemir-Nachfolger an die Spitze

Um die Zukunft von Cem Özdemir wird gerätselt, Grünen-Chef bleibt er jedenfalls nicht. Stattdessen bringt Hoffnungsträger Habeck sich in Stellung - und eine junge Abgeordnete aus Brandenburg. In den Bewerbungen steckt Zündstoff. Drei Wochen ... mehr
Bündnis 90/Grüne: Annalena Baerbock will neue Partei-Chefin werden

Bündnis 90/Grüne: Annalena Baerbock will neue Partei-Chefin werden

Annalena Baerbock möchte Vorsitzende der Grünen werden. Die 36-Jährige will sich am Bundesparteitag im Januar  zur Wahl stellen lassen. Die Bundestagsabgeordnete war auch Teil des Jamaika-Sondierungsteams der Grünen, Die Ökopartei wählt in sieben Wochen ... mehr

Büro von Bündnis 90/Die Grünen in Greifswald beschädigt

Im Büro von Bündnis 90/Die Grünen in Greifswald sind am Samstag mehrere Scheiben eingeschlagen worden. Die Täter hätten dazu unter anderem eine Kaffeemaschine benutzt, teilte die Polizei mit. Anschließend seien die Männer geflüchtet. Den Sachschaden bezifferte ... mehr

Grünen-Politiker Zschocke: Jamaika-Koalition möglich

Der Landtagsfraktionschef von Bündnis 90/Die Grünen, Volkmar Zschocke, sieht durchaus Chancen für ein Bündnis mit der CDU/CSU und FDP auf Bundesebene. Die Hürden seien allerdings hoch, sagte er am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur in Dresden ... mehr

Neueinstellungen: 45 Prozent mit befristetem Arbeitsvertrag

Arbeitnehmer, die einen neuen sozialversicherungspflichtigen Job antreten, werden in Deutschland immer häufiger nur befristet eingestellt. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage der Bündnis 90/Die Grünen-Bundestagsfraktion hervor ... mehr

Bündnis 90/Die Grünen: Stasi platzierte Spione in Grünen-Fraktion

Auch die Grünen wurden von der Staatssicherheit der DDR ausspioniert. Wie intensiv dies geschah, offenbart nun eine Studie. Insgesamt hätten bis zu 500 Quellen Informationen beigesteuert. Es ging darum, grüne Aktivisten unter geheimdienstliche Kontrolle zu bringen ... mehr

Grüne kritisieren Hochwasserschutz in Sachsen als langsam

Die Landstagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat den Hochwasserschutz in Sachsen durch die Schaffung zusätzlicher Überschwemmungsflächen als zu langsam kritisiert. In Sachsen finde ökologischer Hochwasserschutz nur im Schneckentempo statt, sagte der umweltpolitische ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017