Sie sind hier: Home >

China

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

China

Elektroautos von Polestar – nur im Abo

Elektroautos von Polestar – nur im Abo

Einst war Polestar das Signet für die sportlichsten Volvo-Modelle. Doch die chinesischen Schweden machen aus dem einstigen Tuner ihre neue Elektromarke. 2019 soll ein Plug-In-Hybrid den Sprung ins Elektrozeitalter bilden. Das 600-PS-Coupé wird allein zur Miete ... mehr
50 Orte, die man gesehen haben muss

50 Orte, die man gesehen haben muss

Sie liegen mal um die Ecke und dann wieder am Ende der Welt: die schönsten Reiseziele der Erde. Einige sind bunt und laut, andere ganz leise. Hier kommt die – selbstverständlich sehr subjektive – Liste der 50 Orte weltweit, an denen man einfach einmal im Leben gewesen ... mehr
Parteitag der Kommunisten: Die neue Weltmacht China hat noch lange nicht genug

Parteitag der Kommunisten: Die neue Weltmacht China hat noch lange nicht genug

Beim Parteitag der Kommunisten macht Staatschef Xi klar: China gibt sich längst nicht mehr mit einem Platz in der zweiten Reihe zufrieden. Seinen Weltmachtanspruch will das Land auch durch militärische Stärke untermauern. Der chinesische Actionfilm "Wolf Warrior ... mehr
Parteien: Beziehungen zwischen China und Nordkorea abgekühlt

Parteien: Beziehungen zwischen China und Nordkorea abgekühlt

Peking (dpa) - China hat offensichtlich nur noch wenig hohe Kontakte zu Nordkorea. Vizeminister Guo Yezhou von der internationalen Abteilung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei sprach am Samstag in Peking zwar von einem "traditionell freundschaftlichen ... mehr
Parteien: China warnt vor Empfang des Dalai Lamas

Parteien: China warnt vor Empfang des Dalai Lamas

Peking (dpa) - China hat ausländische Regierungen und Organisationen davor gewarnt, den Dalai Lama zu empfangen. Das im Exil lebende religiöse Oberhaupt der Tibeter sei nur eine "politische Figur" und wolle Tibet von China abtrennen, sagte Zhang Yijiong, Vizedirektor ... mehr

Wirtschaft - Agentur: Aufbau von US-Raketenabwehr in Südkorea ist abgeschlossen

SEOUL (dpa-AFX) - Der Aufbau des umstrittenen US-Raketenabwehrsystems in Südkorea ist abgeschlossen. Das meldete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap am Sonntag unter Berufung auf die US-Streitkräfte. Das System des Typs THAAD ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Nikkei baut Gewinnserie auf vierzehn Tage aus

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Der japanische Nikkei hat seine Gewinnserie am Freitag fortgesetzt - wenn auch nur noch hauchdünn. An seinem vierzehnten positiven Handelstag in Folge stieg der Leitindex um 0,04 Prozent 21 457,64 Punkte. Tags zuvor ... mehr

Der Kapitalismus regiert in China unter roter Fahne

Superreiche auf Parteikongress, Kapitalismus mit roter Fahne. Die Widersprüche sind enorm. China will erstmal reich werden, bevor es sich den Kommunismus leisten kann. Dient Xi Jinpings "Sozialismus chinesischer Prägung" allein dem absoluten Machtanspruch der Partei ... mehr

Wirtschaft - Nach Blockade: Allianz will Taiwan-Policen an China Life verkaufen

MÜNCHEN/TAIPEH (dpa-AFX) - Europas größter Versicherer Allianz hat einen neuen Abnehmer für seine taiwanischen Lebensversicherungsbestände gefunden. Käufer sei der Versicherer China Life mit Sitz in Taipeh, teilte der Dax-Konzern am Donnerstag ... mehr

Wirtschaft: Chinas Wirtschaft wächst robust - Problem der hohen Verschuldung

(Neu: Industrieproduktion, Einzelhandel und Ökonomen-Stimmen) PEKING (dpa-AFX) - Die Wirtschaft in China bleibt dank einer starken Kreditvergabe weiter auf robustem Wachstumskurs. Von Juli bis September sei die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt im Quartalsvergleich ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Nikkei-Rally erreicht 21 500 Punkte

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Der japanische Nikkei hat an seinem dreizehnten Gewinntag in Serie erstmals seit 1996 wieder 21 500 Punkte erreicht. Letztlich gewann der Leitindex am Donnerstag dann noch 0,40 Prozent auf 21 448,52 Punkte. Der schwache ... mehr

Mehr zum Thema China im Web suchen

Wirtschaft: Chinas Wirtschaft wächst robust - aber kaum Hoffnung auf Reformen

(Neu: Experten-Einschätzung im 5. Absatz. Lange im 9. und 10. Absatz) PEKING (dpa-AFX) - Die Wirtschaft in China hat sich dank weiter sprudelnder Kredite im dritten Quartal robust entwickelt. Von Juli bis September legte das Wachstum der zweitgrößten Volkswirtschaft ... mehr

Wirtschaft: Chinas Wirtschaft wächst robust - kaum Hoffnung auf Reformen

PEKING (dpa-AFX) - Die Wirtschaft in China hat sich dank weiterhin sprudelnder Kredite im dritten Quartal robust entwickelt. Von Juli bis September legte das Wachstum der zweitgrößten Volkswirtschaft um 6,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu und wuchs damit ... mehr

Wirtschaft: Chinas Wirtschaft wächst im dritten Quartal um 6,8 Prozent

PEKING (dpa-AFX) - Chinas Wirtschaft hat sich im dritten Quartal leicht abgekühlt. Von Juli bis September legte das Wachstum der zweitgrößten Volkswirtschaft um 6,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu und wuchs damit 0,1 Prozentpunkte langsamer ... mehr

Chinas Wirtschaft wächst robust

Peking (dpa) - Die Wirtschaft in China hat sich dank weiterhin sprudelnder Kredite im dritten Quartal robust entwickelt. Von Juli bis September legte das Wachstum der zweitgrößten Volkswirtschaft um 6,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu und wuchs damit ... mehr

Parteitag in China: Xi Jinping verkündet eine "neue Ära"

Der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping unterstreicht Chinas Anspruch Weltmacht zu sein, warnt aber auch vor "ernsten Herausforderungen". Sowohl die zweitgrößte Volkswirtschaft als auch die ganze Welt steckten "in tiefgreifenden und komplizierten ... mehr

Elaskon steigert Exporte nach China

Der Dresdner Traditionsbetrieb Elaskon hat seinen Absatz in China 2017 binnen Jahresfrist verfünffacht. Wie das Unternehmen am Mittwoch bekanntgab, liefert es in diesem Jahr insgesamt 250 Tonnen Korrosionsschutzmittel ins Reich der Mitte. Grund sei der starke Ausbau ... mehr

Parteien: Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Peking (dpa) - Mit dem Aufbau eines starken Chinas will Staats- und Parteichef Xi Jinping den "chinesischen Traum" verwirklichen. Zum Auftakt des Parteikongresses in Peking rief der Präsident zu verstärkten Anstrengungen auf. Diese sollen Wohlstand schaffen ... mehr

Wirtschaft: VW kommt bei Billigautos für China und Indien voran

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Trotz der geplatzten Gespräche mit dem indischen Autobauer Tata kommt Volkswagen beim geplanten Einstieg ins Billigsegment voran. Zwei neue Modellgruppen sollten etwa von 2020 an vor allem in China und Indien verkauft werden, berichtete ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Nikkei schafft es kurz über 21 400 Punkte

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Der japanische Nikkei hat seine Gewinnserie am Mittwoch auf zwölf Tage ausgebaut. Dabei schaffte es der Leitindex kurzzeitig erstmals seit 1996 über 21 400 Punkte. Letztlich blieb ihm dann allerdings ... mehr

Parteikongress: Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Peking (dpa) - Der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping hat Chinas Kommunisten vor «ernsten Herausforderungen» gewarnt. Sowohl die zweitgrößte Volkswirtschaft als auch die ganze Welt steckten «in tiefgreifenden und komplizierten Veränderungen», sagte ... mehr

Wirtschaft: Xi Jinping eröffnet Parteikongress der Kommunisten in China

PEKING (dpa-AFX) - Der nur alle fünf Jahre stattfindende Parteikongress der Kommunistischen Partei Chinas beginnt am Mittwoch in Peking. Zum Auftakt legt Staats- und Parteichef Xi Jinping in der Großen Halle des Volkes den sogenannten Politischen Bericht mit seiner ... mehr

Xi Jinping warnt Partei vor «ernsten Herausforderungen»

Peking (dpa) - Der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping hat Chinas Kommunisten vor «ernsten Herausforderungen» gewarnt. Sowohl China als auch die Welt steckten «in tiefgreifenden und komplizierten Veränderungen». «Alle Genossen müssen höchst wachsam ... mehr

Xi Jinping eröffnet Parteikongress der Kommunisten in China

Peking (dpa) - Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hat in Peking den 19. Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas eröffnet. Im Mittelpunkt des ersten Tages steht der sogenannte Politische Bericht des Parteichefs, der damit seine Vision ... mehr

Raumfahrt - Chinesisches Raumlabor stürzt ab: Warnung vor Trümmern

Peking/Darmstadt (dpa) - Teile des 2016 außer Kontrolle geratenen chinesischen Raumlabors "Tiangong 1" werden nach Ansicht von Raumfahrtexperten wahrscheinlich bald auf der Erde einschlagen. "Wir rechnen Januar, Februar mit dem Eintritt in die Erdatmosphäre", sagte ... mehr

Zweiter Mega-Flughafen in Peking eröffnet im Oktober 2019

Der neue Flughafen der chinesischen Hauptstadt Peking soll im Oktober 2019 eröffnen. Das teilten die Projektplaner im Oktober 2017 mit. Der Mega-Bau soll mehr als zehn Milliarden Euro kosten. Das Passagieraufkommen dürfte zunächst bei rund 45 Millionen ... mehr

Raumlabor «Tiangong 1» stürzt ab: Experten warnen vor Trümmern

Peking (dpa) - Teile des 2016 außer Kontrolle geratenen chinesischen Raublabors «Tiangong 1» werden nach Ansicht von Raumfahrtexperten wahrscheinlich bald auf der Erde einschlagen. Ein Großteil des Labors werde in der Atmosphäre verglühen, aber einige besonders ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Leicht im Plus - Nikkei steuert auf elften Gewinntag in Folge zu

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - An den asiatischen Börsen hält trotz erneuter Drohungen aus Nordkorea die positive Stimmung an. Nach den jüngsten Gewinnen in den vergangenen Wochen fiel das Plus an den meisten Börsenplätzen allerdings nicht ... mehr

China-Raumstation "Tiangong 1" stürzt Richtung Erde

Tiangong 1 war der ganze Stolz der chinesischen Raumfahrt. Doch bereits nach wenigen Einsätzen ist die Raumstation aufgegeben worden. Jetzt stürzt sie Richtung Erde – offenbar unkontrolliert. Die Raumstation war nur zweimal von Astronauten genutzt worden, einmal ... mehr

China verschärft Verfolgung und Internetkontrolle

Peking (dpa) - Zum Parteikongress der Kommunistischen Partei haben Chinas Behörden die Verfolgung von Bürgerrechtlern und die Kontrolle des Internets verschärft. So genannte Tunneldienste, mit denen die als «Große Firewall» bezeichneten Sperren im Internet umgangen ... mehr

International: Trump reist nach Asien - Details bekanntgegeben

Washington (dpa) - Vor dem Hintergrund des schweren Konflikts mit Nordkorea bricht US-Präsident Donald Trump im November zu einer langen Asienreise auf. Das Weiße Haus gab am heutigen Montag in Washington Details zu der bereits angekündigten Reise bekannt. Trump bricht ... mehr

Parteien: China verschärft Verfolgung und Internetkontrolle

Peking (dpa) - Zum Parteikongress der Kommunistischen Partei haben Chinas Behörden die Verfolgung von Bürgerrechtlern und die Kontrolle des Internets verschärft. So genannte Tunneldienste, mit denen die als "Große Firewall" bezeichneten Sperren im Internet umgangen ... mehr

Wirtschaft: China verschärft vor Parteitag Verfolgung und Internetkontrolle

PEKING (dpa-AFX) - Zum Parteikongress der Kommunistischen Partei haben Chinas Behörden die Verfolgung von Bürgerrechtlern und die Kontrolle des Internets verschärft. So genannte Tunneldienste, mit denen die als "Große Firewall" bezeichneten Sperren im Internet ... mehr

Neuer Anlauf für Friedensgespräche mit Taliban im Oman

Maskat (dpa) - Nach langer Pause unternehmen Afghanistan, Pakistan, China und die USA einen neuen Anlauf zur Vorbereitung von Friedensgesprächen mit den radikalislamischen Taliban. Das eintägige Treffen begann in Maskat, der Hauptstadt ... mehr

Wirtschaft: Deutsche Unternehmen fordern besseren Marktzugang in China

BERLIN/PEKING (dpa-AFX) - Vor dem Parteikongress in China hat der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) einen Abbau der Marktbarrieren und faire Wettbewerbsbedingungen in der zweitgrößten Volkswirtschaft gefordert. "So sehr wir die Ankündigungen der Regierung ... mehr

Parteikongress: China verschärft massiv Kontrollen

Chinesische Behörden haben kurz vor dem Parteikongress der Kommunistischen Partei die Kommunikations- und Bewegungsfreiheit massiv eingeschränkt. Zugänge ins Internet werden gestört, Airbnb nimmt für Peking keine Buchungen an und Bürgerrechtler werden dazu angehalten ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Nikkei setzt Rally auf höchstem Niveau seit 1996 fort

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Die positive Stimmung an Asiens Börsen hat auch zu Beginn der neuen Woche angehalten: Der japanische Nikkei setzte seine inzwischen zehntägige Rally steigender Kurse mit einem weiteren ... mehr

China verschärft Internetkontrolle zum Parteitag

Peking (dpa) - Zum Parteikongress der Kommunistischen Partei haben Chinas Behörden die Kontrolle des Internets und die Verfolgung von Bürgerrechtlern verschärft. Tunneldienste, mit denen die Sperren der «Großen Firewall» überwunden werden können, werden zunehmend ... mehr

Wirtschaft: Weiter schwache Inflation in China - Produzentenpreise ziehen weiter an

PEKING (dpa-AFX) - In China bleibt die Entwicklung der Verbraucherpreise weiter schwach. Sie seien im September um 1,6 Prozent gestiegen, teilte das nationale Statistikamt am Montag in Peking mit. Im August hatte der Anstieg noch 1,8 Prozent betragen. Experten hatten ... mehr

Chinas Kader preisen Xi Jinpings Amtszeit

Mit einem Loblied auf Staats- und Parteichef Xi Jinping hat Chinas Kommunistische Partei die letzten Vorbereitungen für ihren wichtigen Kongress am kommenden Mittwoch abgeschlossen.  In der ersten Amtszeit des Präsidenten seien "?große Durchbrüche"? erzielt worden ... mehr

Wirtschaft - US-Außenminister Tillerson zu Nordkorea: Diplomatie, bis die erste Bombe fällt

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Außenminister Rex Tillerson hat bekräftigt, dass Präsident Donald Trump eine diplomatische Lösung im Konflikt um Nordkoreas Atom-und Raketenprogramm wolle. "Diese diplomatischen Bemühungen werden weitergehen, bis die erste Bombe fällt", sagte ... mehr

Pferdesport: Deußer reitet bei Weltcup-Auftakt auf Rang eins

Oslo (dpa) - Die Weltcup-Saison hat für die deutschen Springreiter mit einem Sieg begonnen. Daniel Deußer gewann beim Auftakt der Hallen-Serie den Großen Preis von Oslo. Der in Belgien lebende Hesse setzte sich im Sattel von Cornet durch und sammelte die ersten ... mehr

Tennis: Federer bezwingt del Potro und trifft im Finale auf Nadal

Shanghai (dpa) - Roger Federer hat beim Masters-Series-Turnier in Shanghai mit einem Sieg gegen den Argentinier Juan Martin del Potro den Sprung ins Endspiel gegen Rafael Nadal geschafft. Der Schweizer Tennis-Profi bezwang den Argentinier mit 3:6, 6:3, 6:3 und erreichte ... mehr

Grammer leidet nach Aktionärsschlacht: Gewinnwarnung

Der Oberpfälzer Autozulieferer Grammer leidet unter den Folgeschäden des erbitterten Streits zwischen Vorstand und dem unerwünschten Großaktionär Hastor. In diesem Jahr wird der Aufragseingang deutlich unter den Erwartungen liegen, wie das Unternehmen am Freitag ... mehr

Wirtschaft: Grammer leidet nach Aktionärsschlacht - Gewinnwarnung

AMBERG (dpa-AFX) - Der Oberpfälzer Autozulieferer Grammer leidet unter den Folgeschäden des erbitterten Streits zwischen Vorstand und dem unerwünschten Großaktionär Hastor. In diesem Jahr wird der Aufragseingang deutlich unter den Erwartungen liegen, wie das Unternehmen ... mehr

Wirtschaft: BMW prüft Kooperation beim Mini mit chinesischem Autobauer Great Wall

MÜNCHEN/HONGKONG (dpa-AFX) - BMW wird den bisher ausschließlich in Europa hergestellten Mini in Zukunft möglicherweise auch in China produzieren. Dazu gibt es Gespräche mit dem chinesischen Autohersteller Great Wall, wie dieser am Freitag in Hongkong mitteilte. Medien ... mehr

Extremläufer bricht sich nach 11.000 Kilometern beide Füße

Anfang März hat sich der Hamburger Extremsportler Kai Markus zu Fuß auf den Weg nach Shanghai gemacht. Nach 202 Tagen und 11.000 Kilometern ist er nun unglücklich gestürzt und hat sich beide Füße gebrochen. Der Unfall ereignete sich demnach in der Provinz Hubei (China ... mehr

Wirtschaft - China appelliert an Trump: An Atomabkommen mit Iran festhalten

PEKING (dpa-AFX) - China hat US-Präsident Donald Trump aufgefordert, am Atomabkommen mit dem Iran festzuhalten. Die Vereinbarung habe eine wichtige Rolle gespielt, den Frieden und die Stabilität im Nahen Osten zu wahren und das internationale System aufrechtzuerhalten ... mehr

Lang Lang sagt Konzerte mit Berliner Philharmonikern ab

Der Pianist Lang Lang (35) hat seine Konzerte mit den Berliner Philharmonikern im November, darunter auch Auftritte auf einer Asien-Tournee, abgesagt. Für die vollständige Genesung einer Sehnenentzündung im linken Arm benötige Lang Lang noch weitere Zeit, teilte ... mehr

Wirtschaft: BMW prüft Kooperation beim Mini mit chinesischem Autobauer Great Wall

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Autobauer BMW ist wie erwartet in vorläufigen Gesprächen zu einer Kooperation mit dem chinesischen Hersteller Great Wall Motors. Darin geht es um eine Kooperation bei der Kleinwagenmarke Mini auf dem chinesischen Markt, wie Great Wall am Freitag ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Japan gibt positive Impulse - Nikkei schließt über 21 000 Punkten

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Die Börsen in Asien haben am Freitag überwiegend im Plus notiert. Vor allem die Märkte in Japan verbreiteten gute Stimmung. Der Nikkei schloss das erste Mal seit November 1996 wieder über 21 000 Punkten. Auch in China ... mehr

Wirtschaft - Vor Parteikongress: Chinas Importe ziehen überraschend stark an

PEKING (dpa-AFX) - Chinas Außenhandel hat kurz vor dem wichtigen Parteikongress in Peking starke Zahlen vorgelegt. Die Importe in US-Dollar gerechnet machten einen Sprung um 18,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, wie die Zollverwaltung in Peking am Freitag ... mehr

Wirtschaft: Chinas Importe ziehen überraschend stark an

PEKING (dpa-AFX) - Chinas Außenhandel hat kurz vor dem wichtigen Parteikongress in Peking Stärke gezeigt. Die Importe in US-Dollar gerechnet machten einen Sprung um 18,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, wie die Zollverwaltung in Peking am Freitag berichtete ... mehr

Leute: Extremsportler bricht sich beide Füße bei Lauf nach Shanghai

Hamburg (dpa) - Der Hamburger Kai Markus, der im März zu einem Lauf von Hamburg nach Shanghai aufgebrochen ist, hat sich 1200 Kilometer vor dem Ziel in China beide Füße gebrochen. Das teilte er über Facebook mit. Es sei nach mehr als 11 000 Kilometern ... mehr

Leute: Extremsportler bricht sich Füße bei Lauf nach Shanghai

Hamburg (dpa) - Der Hamburger Kai Markus, der im März zu einem Lauf von Hamburg nach Shanghai gestartet ist, hat sich 1200 Kilometer vor dem Ziel in China beide Füße gebrochen. Das teilte er über Facebook mit. Es sei nach mehr als 11 000 Kilometern am Tag 202 passiert ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017