Sie sind hier: Home >

Damaskus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Damaskus

Kolumne von Lamya Kaddor: Die syrische Tragödie

Kolumne von Lamya Kaddor: Die syrische Tragödie

Syrien kennt heute jeder, immerhin gibt es fast täglich neue Schreckensnachrichten von dort. Allerdings ist das Land eigentlich ein ganz anderes. Übersicht Heute ist für mich ein bewegender Tag. Ein Tag an dem Kummer und Leid, Glück und Freude, Melancholie und Hoffnung ... mehr
Hinweise auf weiteren Giftgaseinsatz in Syrien

Hinweise auf weiteren Giftgaseinsatz in Syrien

Ermittler der Vereinten Nationen haben Hinweise auf einen weiteren Giftgasangriff in Syrien entdeckt. Die mutmaßliche Attacke ereignete sich demnach Ende März 2017. In einem Dorf im Nordwesten des Landes sei das Nervengift Sarin eingesetzt worden, sagte ... mehr

"Wie nach dem Zweiten Weltkrieg": Syrien buhlt um deutsche Investoren

Syrien ist weiter Bürgerkriegsland, doch die Führung des Landes plant bereits für die Zeit danach. Auch deutsche Firmen sollen helfen, das zerstörte Land wieder aufzubauen. Interesse ist vorhanden, doch die Hürden sind noch hoch. In seiner Vision von einem Syrien ... mehr
Assad plant die neue syrische Gesellschaft

Assad plant die neue syrische Gesellschaft

Syrien ist zerstört, mehr als die Hälfte der Menschen musste vor Krieg und Elend fliehen. Während vielerorts noch gekämpft wird, plant die Regierung schon für die Zeit danach. Es soll nicht nur neue Straßen geben, sondern eine ganz neue Gesellschaft. Wenn es Nacht ... mehr
Russland vereinbart Abkommen mit syrischen Rebellen

Russland vereinbart Abkommen mit syrischen Rebellen

Russland hat sich nach eigenen Angaben mit syrischen Rebellen auf Einzelheiten zu einer von vier geplanten Deeskalationszonen in Syrien geeinigt. Das Abkommen, das die Rebellenhochburg Ost-Ghuta bei Damaskus betrifft, sei nach Gesprächen unter Vermittlung ... mehr

Militärbündnis erklärt komplette Befreiung von Al-Rakka

Damaskus (dpa) - Die von den USA unterstützten Syrischen Demokratischen Kräfte haben eine komplette Befreiung der früheren IS-Hochburg Al-Rakka verkündet. Die gesamte Stadt stehe unter Kontrolle des von Kurden geführten Bündnisses. Vorher sei die Stadt ... mehr

Kämpfe zwischen türkischem Militär und syrischen Rebellen

Damaskus (dpa) - In der Grenzregion zwischen Syrien und der Türkei haben sich Einheiten des türkischen Militärs und islamistische Rebellengruppen schwere Gefechte geliefert. Türkische Einheiten hätten Gebiete in der Nähe des Grenzübergangs zur von Rebellen ... mehr

18 tote Zivilisten nach Luftangriffen in Syrien

Damaskus (dpa) - Bei Luftangriffen der US-geführten internationalen Militärkoalition auf die syrische IS-Hochburg Al-Rakka sind Menschenrechtlern zufolge mindestens 18 Zivilisten getötet worden. Die Opfer seien nahe eines Brunnes getroffen worden, berichtete ... mehr

IS tötet mindestens 73 syrische Soldaten bei Gegenangriffen

Damaskus (dpa) - Mindestens 74 syrische Soldaten sind nach Angaben von Beobachtern bei gleichzeitigen Angriffen der Terrormiliz Islamischer Staat getötet worden. Die Angriffe erfolgten vor allem in Gegenden, die die Islamisten vor kurzem verloren hätten, berichtete ... mehr

Anti-IS-Koalition erobert Syriens größtes Gasfeld

Damaskus (dpa) - Von den USA unterstützte syrische Einheiten haben das größte Gasfeld des Bürgerkriegslandes von der Terrormiliz Islamischer Staat zurückerobert. Die von Kurden geführten Syrischen Demokratischen Kräfte hätten das Koniko-Gasfeld in der ostsyrischen ... mehr

Israelische Jets bombardieren Syriens Militär

Damaskus (dpa) - Israelische Kampfflugzeuge haben laut syrischen Berichten in der Nacht eine Militäreinrichtung in Syrien angegriffen. Die syrische Armee teilte mit, bei der Bombardierung der Basis in der zentralsyrischen Provinz Hama seien zwei Soldaten getötet worden ... mehr

Mehr zum Thema Damaskus im Web suchen

Syrisches Bündnis: Hälfte von Al-Rakka eingenommen

Damaskus (dpa) - Die Syrischen Demokratischen Kräfte haben nach eigenen Angaben rund die Hälfte der IS-Hochburg Al-Rakka in Syrien eingenommen. Einer der wichtigsten Plätze in der Stadt sei unter Beschuss. Die Allianz wird im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer ... mehr

Neue Waffenruhe bei Damaskus in Kraft

Damaskus (dpa) - In Syrien haben sich die Konfliktparteien auf eine neue Waffenruhe nahe der Hauptstadt Damaskus geeinigt. Die Feuerpause in der Region Ost-Ghouta sei seit dem Mittag in Kraft, berichtet die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana mit Verweis ... mehr

Syrische Rebellen schießen Armee-Jet ab

Damaskus (dpa) - Syrische Rebellen haben nach Angaben von Beobachtern ein Kampfflugzeug der syrischen Armee abgeschossen. Der Jet sei in einem Außenbezirk der Stadt Al-Sweida im Süden des Landes abgeschossen worden, teilte die Syrische Beobachtungsstelle ... mehr

US-russische Waffenruhe im Südwesten Syriens hält

Damaskus (dpa) - Die von Russland und den USA ausgehandelte Waffenruhe im Südwesten Syriens hat die ersten Stunden nach Inkrafttreten gehalten. Es seien keine Verletzungen der Feuerpause registriert worden, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte ... mehr

Südwesten Syriens einen Tag vor Waffenruhe relativ ruhig

Damaskus (dpa) - Einen Tag vor der von Russland und den USA angekündigten Waffenruhe im Südwesten Syriens ist die Lage in der Region Menschenrechtlern zufolge ruhig. Es gebe aber vereinzelte Luftangriffe der syrischen Regierung, berichtet die Syrische Beobachtungsstelle ... mehr

Kurdische Truppen dringen in Altstadt von Al-Rakka vor

Damaskus (dpa) - Bei ihrem Sturm auf die IS-Hochburg Al-Rakka in Nordsyrien sind kurdisch geführte Einheiten in die Altstadt vorgedrungen. Wie das mit den Truppen verbündete US-Zentralkommando mitteilte, schlugen Bodeneinheiten der Syrischen Demokratischen ... mehr

Mehr als 20 Tote bei Autobombenexplosion in Damaskus

Damaskus (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag mit einer Autobombe in der syrischen Hauptstadt Damaskus sind mehr als 20 Menschen getötet worden. Das meldet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Unter den Toten seien sieben Kämpfer der Regierung ... mehr

Syrien: Acht Tote nach Autobombenexplosion in Damaskus

In der syrischen Hauptstadt Damaskus sind bei einer Serie von Autobombenexplosionen mindestens acht Menschen getötet worden. Ein Selbstmordattentäter habe sich am Sonntagmorgen in der Nähe des Tahrir-Platzes in die Luft gesprengt, meldete das Staatsfernsehen ... mehr

Opferzahl nach Selbstmordanschlag in Damaskus steigt auf 21

Damaskus (dpa) - Nach der Explosion einer Autobombe in der syrischen Hauptstadt Damaskus ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 21 gestiegen. Wegen mehrerer Schwerverletzter könne die Zahl weiter steigen, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte ... mehr

Mehrere Tote bei Autobombenexplosion in Damaskus

Damaskus (dpa) - Bei der Explosion einer Autobombe in der syrischen Hauptstadt Damaskus sind nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Sana mehrere Menschen getötet worden. Sicherheitskräfte hätten drei mit Sprengstoff beladene Fahrzeuge verfolgt, berichtete ... mehr

Syrer kehren in vom Krieg zerstörtes Aleppo zurück

Damaskus (dpa) - Ein halbes Jahr nach dem Ende der Belagerung von Ost-Aleppo kehren nach UN-Angaben immer mehr Menschen in die vom Krieg teilweise völlig zerstörten Stadtviertel der syrischen Metropole zurück. Mehr als 200 000 Menschen hätten sich bereits registriert ... mehr

Konfrontation in Syrien: USA schießt Drohne ab - Russland besorgt

Damaskus (dpa) - Der Abschuss einer offensichtlich iranischen Drohne in Syrien verschärft die militärischen Spannungen der USA mit der Regierung des Bürgerkriegslandes und ihren Verbündeten. Ein US-Kampfjet habe das Flugobjekt im Südosten des Landes abgeschossen, teilte ... mehr

Beobachter: Tote Zivilisten durch US-geführte Luftangriffe in Syrien

Damaskus (dpa) - Erneut sind bei einem Luftangriff der US-geführten Allianz auf IS-Gebiete in Syrien nach Angaben von Beobachtern mindestens acht Zivilisten getötet worden. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete von Luftangriffen ... mehr

IS-Gegner liefern sich heftige Kämpfe mit Dschihadisten in Al-Rakka

Damaskus (dpa) - Kurdische Einheiten und Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat haben sich heftige Kämpfe um die syrische IS-Hochburg Al-Rakka geliefert. Bei den Gefechten in Wohngebieten im Westen und Osten der Stadt meldeten die Truppen der Syrischen Demokratischen ... mehr

IS-Gegner rücken in Dschihadisten-Bastion Al-Rakka vor

Damaskus (dpa) - Nach dem Beginn des Sturms auf die wichtigste verbliebene IS-Hochburg Al-Rakka in Nordsyrien liefern sich die Dschihadisten weiter erbitterte Gefechte mit ihren Gegnern. Vom US-Militär unterstützte Kämpfer der Syrischen Demokratischen Kräfte seien ... mehr

Kurdisch geführte Allianz beginnt mit Sturm auf IS-Hochburg Al-Rakka

Damaskus (dpa) - Ein kurdisch geführtes Militärbündnis hat Menschenrechtlern zufolge mit dem lange erwarteten Sturm auf die IS-Hochburg Al-Rakka in Nordsyrien begonnen. Im Morgengrauen hätten heftige Kämpfe gegen die Dschihadisten am nördlichen und östlichen Stadtrand ... mehr

Kurdenmiliz will Offensive auf Rakka binnen Tagen starten

Die Kurdenmiliz YPG will ihre Offensive auf die syrische IS-Hochburg Rakka offenbar schon in den kommenden Tagen beginnen.  "Die Truppen haben die Außenbezirke der Stadt erreicht, und die Hauptoperation wird in den nächsten Tagen starten", sagte der Sprecher der Miliz ... mehr

US-Regierung: Assad verbrennt die Leichen seiner Gefangenen

Die US-Regierung hat den syrischen Machthaber Baschar al-Assad des Massenmordes an Gefangenen beschuldigt. Satellitenfotos sollen Indizien dafür liefern. Das Außenministerium in Washington hat Satellitenaufnahmen eines Gebäudes innerhalb der Haftanstalt Saidnaja ... mehr

Mindestens 35 Zivilisten bei Angriffen in Syrien getötet

Damaskus (dpa) - Bei zwei Luftangriffen der US-geführten Koalition auf IS-Gebiet in Syrien sind Aktivisten zufolge mindestens 35 Zivilisten ums Leben gekommen, darunter Frauen und Kinder. Im Osten des Landes seien 23 Menschen getötet worden, als Bomben ... mehr

Waffenruhe in syrischen Schutzzonen brüchig

Damaskus (dpa) - Nur wenige Stunden nach Inkrafttreten mehrerer Schutzzonen für die notleidende Bevölkerung in Syrien soll es dort nach Angaben von Beobachtern und Aktivisten zu Kämpfen gekommen sein. Sowohl die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte ... mehr

Syrien: Israel greifft offenbar Armeeposition an

Ein israelischer Luftangriff hat nach Angaben des syrischen Militärs eine Armeeposition nahe dem internationalen Flughafen der Hauptstadt Damaskus getroffen. Aus syrischen Armeekreisen heißt es, dass mehrere Raketen am Donnerstag in der Nähe des Flughafens eingeschlagen ... mehr

Aktivisten melden 16 Tote bei Luftangriff in Syrien

Damaskus (dpa) - Bei Luftangriffen im Nordwesten Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 16 Zivilisten ums Leben gekommen, darunter sieben Kinder. Die Bomben hätten in der Provinz Idlib auch eine Klinik getroffen, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle ... mehr

Schwere Explosionen am Flughafen in Damaskus

Damaskus (dpa) - Am internationalen Flughafen der syrischen Hauptstadt Damaskus hat es Aktivisten zufolge mehrere schwere Explosionen gegeben. Sie waren am Rande des Flughafens zu hören, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte und Zeugen berichteten ... mehr

Zahl der Toten bei Anschlag auf Busse in Syrien steigt auf 112

Damaskus (dpa) - Die Zahl der Toten bei dem Bombenanschlag auf Busse mit umgesiedelten Syrern im Norden des Bürgerkriegslandes ist Aktivisten zufolge auf mindestens 112 gestiegen. Es gebe zudem viele Verletzte, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle ... mehr

Syrien: Autobombe trifft Busse - Mindestens 43 Tote

Damaskus (dpa) - Bei einem Autobombenanschlag auf Busse mit umgesiedelten Menschen aus zwei belagerten Orten sind im Norden Syriens mindestens 43 Menschen getötet worden. Dutzende seien verletzt worden, viele von ihnen schwer, meldet die Syrische Beobachtungsstelle ... mehr

Bombenanschlag auf Busse in Syrien: 43 Tote

Damaskus (dpa) - Die Zahl der Toten bei dem Bombenanschlag auf Busse mit umgesiedelten Menschen im Norden Syriens ist auf 43 gestiegen. Das meldet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. mehr

Tote und Verletzte bei Bombenanschlag auf Busse in Syrien

Damaskus (dpa) - Bei der Explosion einer Autobombe in der Nähe von Bussen mit umgesiedelten Menschen aus zwei belagerten Orten hat es in Syrien Tote und Verletzte gegeben. Die Bombe sei westlich von Aleppo detoniert, wo die Busse auf ihre Weiterfahrt gewartet ... mehr

Giftgasangriff: Assad leugnet Beteiligung "vom Westen konstruiert"

Syriens Machthaber Baschar al-Assad weist die Verantwortung für den mutmaßlichen Chemiewaffenangriff von Chan Scheichun zurück. Assad warf dem Westen und vor allem den USA vor, den angeblichen Chemiewaffenangriff als "Vorwand" für den US-Luftangriff genutzt zu haben ... mehr

Bewohner vier Städte in Syrien werden evakuiert

In Syrien hat die vereinbarte Evakuierung Zehntausender Bewohner aus vier belagerten Städten begonnen. Busse mit Rebellen an Bord hätten die von Rebellen gehaltenen Städte Madaja und Sabadani nahe Damaskus verlassen, teilten Aktivisten mit. Somit tritt die erste Phase ... mehr

Tausende Menschen verlassen vier belagerte Orte in Syrien

Damaskus (dpa) - In Syrien werden tausende Menschen umgesiedelt. Sie müssen entweder von Regierungskräften oder von Rebellen belagerte Orte verlassen. Damit wird ein Abkommen umgesetzt, das Medienberichten zufolge vom Iran und von Katar vermittelt worden ... mehr

Syrien: Wladimir Putin wirft den USA Lügen vor

Russlands Präsident Wladimir Putin wirft den Gegnern des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad inszenierte Gasangriffe vor und rechnet mit neuen US-Attacken auf die syrische Armee. "Wir haben Informationen, dass eine ähnliche Provokation geplant ist", sagte Putin ... mehr

Aktivisten: 15 Tote bei US-geführten Luftangriff in Syrien

Damaskus (dpa) - Bei einem Luftangriff der US-geführten Militärkoalition in Syrien sind Aktivisten zufolge mindestens 15 Zivilisten getötet worden. Durch das Bombardement auf ein Dorf am Stadtrand der IS-Hochburg Al-Rakka seien auch vier Kinder gestorben, berichtet ... mehr

Aktivisten: Erneuter Luftangriff auf syrische Stadt Chan Scheichun

Damaskus (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Giftgas-Anschlag auf das nordsyrische Chan Scheichun hat es Aktivisten zufolge einen erneuten Luftangriff auf die Stadt gegeben. Eine Frau sei bei der Attacke nicht identifizierter Kampfflugzeuge im Osten des Ortes getötet worden ... mehr

Beobachter: Nach US-Beschuss fliegt Syrien neue Angriffe

Damaskus (dpa) - Weniger als 24 Stunden nach dem US-Beschuss des Flugplatzes Al-Schairat haben syrische Kampfjets von dort aus neue Luftangriffe geflogen. Zwei Maschinen haben Gebiete östlich der Stadt Homs bombardiert. Das berichten sowohl die Syrische ... mehr

Syriens Präsident Assad verurteilt US-Angriff als «rücksichtslos»

Damaskus (dpa) - Syriens Präsident Baschar al-Assad hat den US-Raketenangriff auf einen Flugplatz in seinem Land als «rücksichtslos und unverantwortlich» verurteilt. Die Bombardierung sei mit Kurzsichtigkeit sowie politischer und militärischer Blindheit ... mehr

Nach Giftgas-Einsatz wieder Angriff auf syrische Stadt Chan Scheichun

Damaskus (dpa) - Nach den Giftgas-Toten in der syrischen Stadt Chan Scheichun ist der Ort laut Aktivisten erneut aus der Luft angegriffen worden. Ein Flugzeug habe mindestens eine Rakete abgeschossen, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Unklar ... mehr

US-Angriff auf Syrien belastet Beziehungen mit Russland schwer

Damaskus (dpa) - Ein US-Luftangriff auf syrische Regierungstruppen belastet die Beziehungen zwischen der neuen US-Regierung unter Donald Trump und Russland schwer. Kremlchef Wladimir Putin verurteilte die Bombardierung eines Luftwaffenstützpunkts als Angriff ... mehr

Syrische Armee: Sechs Tote bei US-Angriff auf Flugplatz

Damaskus (dpa) - Bei dem US-Angriff auf einen Militärflugplatz in Syrien sind nach Angaben der syrischen Armee sechs Menschen getötet worden. Es habe zudem Verletzte und großen materiellen Schaden gegeben, hieß es in einer Erklärung der Militärführung in Damaskus ... mehr

US-Luftschlag gegen Syrien - Reaktion Putins

Damaskus (dpa) - Die Krise in Syrien droht nach einem US-Luftangriff weiter zu eskalieren. US-Präsident Donald Trump ließ als Vergeltung für einen mutmaßlichen Giftgasangriff einen Luftwaffenstützpunkt in Syrien attackieren. Dabei kamen nach syrischen Regierungsangaben ... mehr

Syrischer Gouverneur: Fünf Tote bei US-Angriff auf Flugplatz

Damaskus (dpa) - Bei dem US-Angriff auf einen Luftwaffenstützpunkt in Syrien sind nach syrischen Regierungsangaben mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Bei den Toten handele es sich um drei Armeeangehörige und zwei Zivilisten, sagte der Gouverneur der Provinz ... mehr

US-Luftschlag gegen Syrien - Tote und Verletzte

Damaskus (dpa) - Die Krise in Syrien droht nach einem US-Luftangriff weiter zu eskalieren. US-Präsident Donald Trump ließ als Vergeltung für einen mutmaßlichen Giftgasangriff einen Luftwaffenstützpunkt in Syrien attackieren. Laut Pentagon wurden 59 Raketen ... mehr

Syrien: Tote und Verletzte bei US-Angriff auf Flugplatz

Damaskus (dpa) - Bei dem US-Angriff auf einen Flugplatz in Syrien hat es nach offiziellen syrischen Angaben Tote und Verletzte gegeben. Die Zahl der Opfer sei noch unklar, erklärte der Gouverneur der Provinz Homs, Talal Barasi, am Morgen. Die Feuerwehr ... mehr

Syrische Staatsagentur: «Verluste» bei US-Angriff auf Flugplatz

Damaskus (dpa) - Beim Angriff der USA auf einen syrischen Flugplatz hat es nach offiziellen Angaben aus Damaskus «Verluste» gegeben. Aus der syrischen Armee hieß es, die USA hätten den Flugplatz Al-Schairat nahe der Stadt Homs in Zentralsyrien mit Dutzenden ... mehr

Türkei: Sarin tötete Syrer - Damaskus weist Schuld zurück

Damaskus (dpa) - Nach der Autopsie von Opfern des mutmaßlichen Giftgasangriffs in Syrien geht das türkische Gesundheitsministerium von einem Einsatz der Chemiewaffe Sarin aus. Das teilte die Behörde in Ankara zwei Tage nach der verheerenden Attacke mit. Der syrische ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017