Sie sind hier: Home >

Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Deutschland

Fußball: Rotflut in Regensburg - Düsseldorf besiegt St. Pauli

Fußball: Rotflut in Regensburg - Düsseldorf besiegt St. Pauli

Düsseldorf (dpa) - Die erste Saison-Niederlage kassiert und drei Spieler verloren: Für Eintracht Braunschweig verlief der 8. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga denkwürdig. Am Samstag unterlagen die Niedersachsen mit 1:2 (1:0) gegen Aufsteiger Jahn Regensburg ... mehr
Bundestagswahl 2017: Diese Themen bewegen Deutschland

Bundestagswahl 2017: Diese Themen bewegen Deutschland

Wir haben gefragt, Sie haben geantwortet. Welche Themen bewegen Deutschland kurz vor der Bundestagswahl? Was brennt Ihnen auf der Seele und welchen Fragestellungen muss sich die Politik zuwenden? Eine Viertelmillion Stimmen haben t-online.de-Nutzer abgegeben ... mehr
Wahlen: Wahlkampf bis zuletzt für Merkel und Schulz

Wahlen: Wahlkampf bis zuletzt für Merkel und Schulz

Berlin (dpa) - Ungeachtet der erwarteten Verluste für die Regierungsparteien Union und SPD gilt bei der Bundestagswahl am Sonntag eine Bestätigung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) als sicher. Ungewiss bleibt aber, wie stark sie aus der Wahl hervorgeht und welche ... mehr
Fußball - Schiri-Chef Fröhlich: Auch Video-Assistent

Fußball - Schiri-Chef Fröhlich: Auch Video-Assistent "kann irren"

Berlin (dpa) - Schiedsrichter-Chef Lutz-Michael Fröhlich wirbt nach der Einführung des Video-Assistenten in der Fußball-Bundesliga bei allen Beteiligten um mehr Geduld und erhält dabei prominente Unterstützung. "Ein Jahr lang lief der Test offline, jetzt läuft er online ... mehr
Schulz will

Schulz will "kämpfen bis zur letzten Minute"

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat zum Abschluss seines Wahlkampfs noch einmal für einen Regierungswechsel unter seiner Führung geworben. "Wir kämpfen bis zur letzten Minute", sagte der 61-Jährige am Samstag bei einer Kundgebung in Aachen. "Ich glaube ... mehr

Thyssenkrupp: Beschäftigte bei Stahlfusion ins Boot holen

Der Thyssenkrupp-Aufsichtsrat hat die Einsetzung einer gemeinsamen Arbeitsgruppe aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern zur umstrittenen Stahlfusion mit Tata beschlossen. Wie das Kontrollgremium am Samstag nach einer Sitzung in Essen mitteilte, solle ... mehr

40 Jahre nach Terrorherbst: «Landshut» wieder in Deutschland

Friedrichshafen (dpa) - Die vor 40 Jahren von Terroristen entführte Lufthansa-Maschine «Landshut» ist wieder in Deutschland. In Friedrichshafen am Bodensee landeten heute zwei Frachtflugzeuge, die die in Einzelteile zerlegte Boeing 737 aus Brasilien in die Heimat ... mehr

Luftverkehr - 40 Jahre nach dem Terrorherbst: "Landshut" wieder zurück

Friedrichshafen (dpa) - Die vor 40 Jahren von Terroristen entführte Lufthansa-Maschine "Landshut" ist wieder in Deutschland. In Friedrichshafen am Bodensee landeten zwei Frachtflugzeuge, die die in Einzelteile zerlegte Boeing 737 aus Brasilien in die Heimat ... mehr

Stammkräfte kehren in die Startelf von Union Berlin zurück

Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin will seine sportliche Krise mit bewährtem Personal beenden. Zum Heimspiel am Montag (20.30 Uhr) gegen den Tabellenletzten 1. FC Kaiserslautern dürften Stammkräfte wie die Abwehrspieler Toni Leistner und Christopher Trimmel ... mehr

Wirtschaft - Kritik an Mays Brexit-Rede: 'Neue Nebelkerzen gezündet'

LONDON (dpa-AFX) - Einen Tag nach ihrer Grundsatzrede zum EU-Austritt haben Politiker und Wirtschaftsvertreter mehr Klarheit von der britischen Premierministerin Theresa May gefordert. May gab sich hingegen vor allem mit Blick auf künftige Handelsbeziehungen ... mehr

Wirtschaft: Air Berlin soll bis zu 350 Millionen bringen - noch Details offen

BERLIN/HAMBURG (dpa-AFX) - Der Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin bringt wohl genug Geld in die Kasse, um den staatlichen Überbrückungskredit von 150 Millionen Euro zurückzuzahlen. Wie die "Bild"-Zeitung und die Berliner "B.Z." am Samstag berichteten ... mehr

Mehr zum Thema Deutschland im Web suchen

Forsa-Chef: "AfD wird so untergehen wie die NPD"

Der Chef des Meinungsforschungsinstituts Forsa, Manfred Güllner, erwartet, dass sich die rechtspopulistische AfD nach ihrem Einzug in den Bundestag rasch zerstreitet. "Die AfD wird sich zerlegen, weil das bei sektiererischen Gruppen vom rechten Rand bisher immer ... mehr

"Landshut" kommt in Friedrichshafen an

Die vor 40 Jahren von Terroristen entführte Lufthansa-Maschine "Landshut" ist wieder in Deutschland. In Friedrichshafen am Bodensee landeten am Samstag zwei Frachtflugzeuge, die die in Einzelteile zerlegte Boeing 737 aus Brasilien in die Heimat ... mehr

Wirtschaft - CDU-Politiker Stübgen: Nach May-Rede wichtige Fragen weiter offen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Grundsatzrede der britischen Premierministerin Theresa May in Florenz hat nach Ansicht des europapolitischen Sprechers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion keinen Fortschritt für die Brexit-Verhandlungen gebracht. "Theresa Mays Rede belegt den Willen ... mehr

Bundestagswahl 2017: Wahlprogramme der etablierten Parteien

Die Wahlen stehen kurz bevor und die sechs etablierten Parteien haben ihr endgültiges Wahlprogramm vorgestellt. Auch der Wahl-O-Mat ist bereits freigeschaltet und hilft den Wählern bei der Entscheidungsfindung, welcher Partei sie zur Bundestagswahl 2017 ihr Kreuz geben ... mehr

Air Berlin soll bis zu 350 Millionen bringen: Details offen

Der Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin bringt wohl genug Geld in die Kasse, um den staatlichen Überbrückungskredit von 150 Millionen Euro zurückzuzahlen. Wie die "Bild"-Zeitung und die Berliner "B.Z." am Samstag berichteten ... mehr

Air Berlin soll bis zu 350 Millionen bringen: Details offen

Der Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin bringt wohl genug Geld in die Kasse, um den staatlichen Überbrückungskredit von 150 Millionen Euro zurückzuzahlen. Wie die "Bild"-Zeitung und die Berliner "B.Z." am Samstag berichteten ... mehr

Wahlen: Sorgen vor der Wahl über "Wut und Hass" vor allem im Osten

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor der Bundestagswahl hat sich der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, besorgt über die hitzige Stimmung vor allem in Ostdeutschland geäußert. "Diese Wut und der Hass, der dieser ... mehr

Fußball: Hamburger SV will Abwärtstrend in Leverkusen stoppen

Leverkusen (dpa) - Der Hamburger SV strebt nach drei Zu-Null-Niederlagen in Serie in der Fußball-Bundesliga die sportliche Wende an. "Ich erwarte, dass sich uns auch in Leverkusen gute Chancen bieten werden. Die müssen wir nutzen", sagte HSV-Trainer Markus Gisdol ... mehr

Film: Schauspielerpreis für Jutta Hoffmann und Karl Markovics

Berlin (dpa) - Jutta Hoffmann (76) und Karl Markovics (54) sind mit dem Deutschen Schauspielerpreis 2017 ausgezeichnet worden. Hoffmann aus Halle/Saale wurde am Freitagabend in Berlin für ihre Hauptrolle in der BR-Produktion ... mehr

Wirtschaft - Germanwings-Absturz: Fast 200 Angehörige klagen in Essen

ESSEN (dpa-AFX) - Der Rechtsstreit von fast 200 Hinterbliebenen des Germanwings-Absturzes gegen die Lufthansa soll am Landgericht in Essen ausgetragen werden. Er habe die Zivilklagen in der vergangenen Woche dort eingereicht, sagte Rechtsanwalt Elmar Giemulla am Samstag ... mehr

Über 3600 Straftaten im Wahlkampf

Berlin (dpa) - Das Bundeskriminalamt hat bislang rund 3660 Straftaten im Zusammenhang mit dem Bundestagswahlkampf registriert. Das berichtet die «Welt am Sonntag» unter Berufung auf ein aktuelles Lagebild der Behörde. Die Zahl der Delikte ist damit im Vergleich ... mehr

Germanwings-Absturz: Angehörige klagen in Essen

Essen (dpa) - Der Rechtsstreit von fast 200 Hinterbliebenen des Germanwings-Absturzes gegen die Lufthansa soll am Landgericht in Essen ausgetragen werden. Er habe die Zivilklagen in der vergangenen Woche dort eingereicht, sagte Rechtsanwalt Elmar Giemulla ... mehr

US-Frachter "Resolve" kommt in Bremerhaven an

Im Zuge der US-Operation "Atlantic Resolve" wird am Sonntag in Bremerhaven der US-Frachter "Resolve" mit militärischem Gerät an Bord erwartet. Das Schiff soll zwischen 16.00 und 18.00 Uhr im Kaiserhafen einlaufen, wie ein Sprecher des Landeskommandos Bremen ... mehr

Wirtschaft: Hälfte des französischen Senats wird gewählt - aber ohne die Bürger

PARIS (dpa-AFX) - In Frankreich wird an diesem Sonntag ein Teil des Senats neu gewählt. Es geht um 171 der zusammen 348 Sitze, wie das Oberhaus des französischen Parlaments mitteilte. TV-Debatten oder Wahlplakate auf den Straßen gibt es nicht, denn die Senatoren werden ... mehr

Wirtschaft - 'Spiegel': Anträge für Jodtabletten in Region Aachen verdoppelt

AACHEN (dpa-AFX) - In der Region Aachen haben laut "Spiegel" inzwischen mehr als 75 000 besorgte Bürger vorsorglich Jodtabletten für den atomaren Ernstfall beantragt. Die Zahl habe sich seit vergangener Woche mehr als verdoppelt, berichtet das Nachrichtenmagazin. Anfang ... mehr

Wirtschaft: Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister kritisiert dänische Maut-Überlegungen

KIEL (dpa-AFX) - Die dänischen Überlegungen zur Einführung einer Pkw-Maut stoßen im benachbarten Schleswig-Holstein auf Kritik. "Ich würde Dänemark raten, das offene skandinavische Land zu bleiben, das es bisher war - mit offenen Grenzen und ohne Maut", sagte der Kieler ... mehr

Germanwings-Absturz: Angehörige klagen in Essen

Der Rechtsstreit von fast 200 Hinterbliebenen des Germanwings-Absturzes gegen die Lufthansa soll am Landgericht in Essen ausgetragen werden. Er habe die Zivilklagen in der vergangenen Woche dort eingereicht, sagte Rechtsanwalt Elmar Giemulla am Samstag der Deutschen ... mehr

Wirtschaft: China meldet Erdbeben bei Atomtestgelände in Nordkorea

PEKING/SEOUL (dpa-AFX) - Nahe dem nordkoreanischen Atomtestgelände hat sich nach chinesischen Angaben ein Erdbeben der Stärke 3,4 ereignet. Die Behörden in Südkorea gehen allerdings von einer natürlichen Ursache aus, wie die Nachrichtenagentur Yonhap am Samstag ... mehr

Wirtschaft: Frau wird Finanzvorstand bei Halbleiterhersteller X-Fab

ERFURT (dpa-AFX) - In den Vorstand des börsennotierten Erfurter Halbleiterherstellers X-Fab zieht eine Frau ein. Alba Morganti werde ab 1. November Finanzvorstand, teilte das Unternehmen in Erfurt mit. Sie folge auf Chris Förster, der das Unternehmen zum Jahresende ... mehr

Fußball: Bayern-Kater schon vorm Wiesn-Ausflug

München (dpa) - Einen heftigen Kater hatten die Bayern schon vor dem traditionellen Oktoberfestbesuch. Das schöne Vorhaben, am Samstag zur Mittagszeit im Wiesn-Festzelt genüsslich mit einer Maß Bier auf eine optimale Englische Woche in der Fußball-Bundesliga ... mehr

Bundestagswahl: Lindner strebt mit der FDP dritten Platz an

FDP-Chef Christian Lindner geht von einer großen Koalition nach der Bundestagswahl aus. Seine Partei wolle dann die größte Oppositionspartei stellen. "Ich glaube, es wird eine neue große Koalition geben und dann darf nicht die AfD die Opposition anführen", sagte Lindner ... mehr

Jella Haase: Berlin wird den Menschen weggenommen

Berlin (dpa) - Schauspielerin Jella Haase sorgt sich um ihre Heimatstadt Berlin. «Die Mieten steigen so drastisch, dass alle irgendwie verdrängt werden. Ich glaube, hier passieren gerade ähnliche Fehler wie in Paris und London, dass die Stadt irgendwie verkauft ... mehr

Wirtschaft - Gabriel: Merkel und Schäuble machen Verteidigungspolitik nach Trumps Vorbild

BERLIN (dpa-AFX) - Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat Kanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) eine Politik der Aufrüstung vorgeworfen. "Merkel und Schäuble machen Politik nach dem Vorbild Trumps", sagte Gabriel der "Huffington ... mehr

Air-Berlin-Verkauf soll bis zu 350 Millionen bringen

Berlin (dpa) - Der Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin bringt wohl genug Geld in die Kasse, um den staatlichen Überbrückungskredit von 150 Millionen Euro zurückzuzahlen. Wie «Bild»-Zeitung und «B.Z.» berichten ... mehr

Wirtschaft: Iran zeigt mit neuer Mittelstreckenrakete Muskeln

TEHERAN (dpa-AFX) - Ungeachtet amerikanischer Drohungen hat der Iran nach eigenen Angaben eine Mittelstreckenrakete mit 2000 Kilometern Reichweite getestet. Die Rakete des neuen Typs Choramschahr kann nach iranischen Medienangaben mehrere Sprengköpfe tragen und damit ... mehr

Wirtschaft - : Air-Berlin-Verkauf soll bis zu 350 Millionen bringen

BERLIN (dpa-AFX) - Der Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin bringt wohl genug Geld in die Kasse, um den staatlichen Überbrückungskredit von 150 Millionen Euro zurückzuzahlen. Wie die "Bild"-Zeitung und die Berliner "B.Z." am Samstag berichteten ... mehr

Merkel ruft zum Werben um unentschlossene Wähler auf

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre CDU am letzten Tag vor der Bundestagswahl zum Werben um unentschlossene Bürger aufgerufen. «Viele entscheiden sich erst in den letzten Stunden», sagte die Parteivorsitzende bei einem Termin mit jungen ... mehr

Moskau: Kalaschnikow-Denkmal zeigt Waffe der Wehrmacht

Ausgerechnet ein Sturmgewehr der deutschen Wehrmacht versetzt die Moskauer Patrioten-Szene in Aufruhr. Nur drei Tage nach der Enthüllung eines ohnehin umstrittenen Denkmals für den russischen Waffenbauer Michail Kalaschnikow haben Experten einen feinen ... mehr

Wirtschaft - Motorenbau-Professor: Diesel-Nachrüstung verschlechtert Autos

MÜNCHEN/KARLSRUHE (dpa-AFX) - Der Karlsruher Motorenbau-Professor Thomas Koch hält eine Hardware-Nachrüstung alter Dieselautos für unsinnig. Bei Nachrüstlösungen "kann man die Uhr danach stellen, bis sich in der Flotte Systemausfälle einstellen würden", sagte ... mehr

Wirtschaft: Eon-Finanzchef verteidigt unabgesprochenen Vorstoß bei Uniper-Verkauf

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Energiekonzern Eon sieht sich dem geplanten Verkauf seines Uniper-Anteils an Fortum im Recht - auch wenn der Vorstoß nicht mit der früheren Kraftwerkstochter abgesprochen war. "Das Ziel unserer Konzernteilung war von Anfang an, zwei voneinander ... mehr

Wirtschaft: Proteste in London gegen Rausschmiss von Uber

LONDON (dpa-AFX) - In London wächst der Protest gegen den Rausschmiss des Fahrdienst-Vermittlers Uber. Mehrere Hunderttausend Menschen hatten bis Samstag bereits eine Petition des Unternehmens für den Verbleib des Fahrdienstes in der britischen Hauptstadt unterzeichnet ... mehr

Experte: Air Berlin braucht zügigen Verhandlungs-Abschluss

Bei den Verhandlungen über eine Aufteilung der insolventen Fluglinie Air Berlin ist aus Sicht eines Branchenexperten ein zügiger Abschluss notwendig. "Ein "Grounding" ist noch nicht vom Tisch", sagte Gerald Wissel von der Beratungsgesellschaft Airborne in Hamburg ... mehr

Experte: Air Berlin braucht zügigen Verhandlungs-Abschluss

Bei den Verhandlungen über eine Aufteilung der insolventen Fluglinie Air Berlin ist aus Sicht eines Branchenexperten ein zügiger Abschluss notwendig. "Ein "Grounding" ist noch nicht vom Tisch", sagte Gerald Wissel von der Beratungsgesellschaft Airborne in Hamburg ... mehr

Wirtschaft: DIHK-Chef fordert Planungssicherheit für Firmen beim Brexit

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Nach der Brexit-Grundsatzrede der britischen Premierministerin Theresa May hat der Chef des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Martin Wansleben, mehr Klarheit über die künftigen Wirtschaftsbeziehungen gefordert. "Die Unternehmen ... mehr

Wirtschaft - Weniger Öl nach Nordkorea: China setzt UN-Sanktionen um

PEKING/NEW YORK (dpa-AFX) - Als Konsequenz aus den andauernden Raketen- und Atomtests Nordkoreas hat China eine Drosselung der Öl-Exporte nach Pjöngjang angekündigt. Wie das Handelsministerium in Peking am Samstag mitteilte, werde China die Lieferungen von raffinierten ... mehr

Wirtschaft - Volkswirte: Exportgeschäfte sorgen auch 2018 für Konjunktur-Schub

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die steigende weltweite Nachfrage nach deutschen Maschinen, Autos und Ausrüstungsgütern wird nach Einschätzung von Konjunkturexperten auch 2018 Wachstumstreiber bleiben. 2018 sei in Deutschland mit einem ähnlichen starken wirtschaftlichen Auftrieb ... mehr

Wirtschaft: Merkel mahnt friedliche Lösung im Nordkoreakonflikt an

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat angesichts zunehmend scharfer Töne im Konflikt um Atomtests Nordkoreas erneut eine diplomatische Lösung angemahnt. "Jede Art von militärischer Lösung würde in ein großes Unglück führen", sagte Merkel am Samstag ... mehr

Wirtschaft - May: Handelsbeziehungen nach Brexit mit Vorteilen für beide Seiten

ROM/LONDON (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May ist optimistisch, dass die künftigen Handelsbeziehungen zwischen Großbritannien und der EU beiden Seiten Vorteile bringen. "Die Dinge werden anders sein, aber wir können eine Einigung erzielen ... mehr

Exklusiv-Interviews: Das sagten die Spitzenkandidaten

Im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 haben die Spitzenkandidaten der größten Parteien bei t-online.de in ausführlichen Exklusiv-Interviews Rede und Antwort gestanden. Angela Merkel sprach im großen t-online-Interview über Armut, Digitalisierung, Bildungspolitik ... mehr

Trends im Netz: Großes Interesse an der AfD

Kurz vor der Bundestagswahl informieren sich viele Wähler noch einmal im Netz: Welche Kandidaten, Parteien und praktische Fragen standen dabei im Fokus? Fünf aktuelle Trends. 1. Angela Merkel stand im Mittelpunkt: Die CDU-Chefin vereinte im Google-Ranking ... mehr

"Gentrifizierung" – Aktivisten besetzten Volksbühne Berlin

Der Streit um die Berliner Volksbühne und ihren neuen Intendanten Chris Dercon eskaliert. Aktivisten haben am Freitag das Theater am Rosa-Luxemburg-Platz besetzt. Sie wollten dort für zunächst drei Monate bleiben und ein eigenes Programm erstellen.  Vor das Theater ... mehr

Bundestagswahl 2017: Merkel und Seehofer werden ausgepfiffen

Kurz vor der Bundestagswahl am Sonntag haben CDU-Chefin Angela Merkel und der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer Einigkeit demonstriert.  Beim CSU-Wahlkampfabschluss am Freitagabend in München lobte die Kanzlerin mehrfach die Politik der CSU in Bayern - und Seehofer ... mehr

Grüne dringen auf klare Kriterien für regionale Lebensmittel

Berlin (dpa) - Die Grünen dringen auf verpflichtende Vorgaben, wenn Anbieter Lebensmittel als «regional» anpreisen wollen. «Wir brauchen klare Kriterien», sagte die Grünen-Verbraucherexpertin im Bundestag, Nicole Maisch, der dpa. Nur so bekämen Kunden echte ... mehr

Wirtschaft: Macron legt nach Bundestagswahl Reformvorschläge für Europa vor

PARIS (dpa-AFX) - Zwei Tage nach der Bundestagswahl will der französische Staatspräsident Emmanuel Macron seine Reformvorschläge für Europa vorlegen. Der sozialliberale Staatschef wird nach Angaben des Élyséepalastes am Dienstag (26.9.) vor Studenten in der Pariser ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017