Sie sind hier: Home >

Donald Trump

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Alle News zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten

Donald Trump

Mutmaßlicher US-Angriff: die Tragödie von Mossul

Mutmaßlicher US-Angriff: die Tragödie von Mossul

Zehn Tage sind vergangen, seit schwere Explosionen den Westen der irakischen Stadt Mossul erschütterten. Menschen wurden dabei getötet, Häuser zerstört - das ist unstrittig. Doch was genau im Viertel Neu-Mossul passierte, ist auch jetzt noch unklar. Die irakischen ... mehr
Ivanka Trump: Tochter des US-Präsidenten kommt zum W20-Gipfel in Berlin

Ivanka Trump: Tochter des US-Präsidenten kommt zum W20-Gipfel in Berlin

Die Tochter von US-Präsident Donald Trump, Ivanka, wird für den W20-Gipfel Ende April nach Berlin kommen. Bei der Konferenz, die zum G20-Programm gehört, soll es um den Einfluss von Frauen in der Weltwirtschaft gehen. W20 ist die Abkürzung für Women20. Ivanka-Trump ... mehr
Kalifornischer Gouverneur will gegen Donald Trumps Grenzmauer vorgehen

Kalifornischer Gouverneur will gegen Donald Trumps Grenzmauer vorgehen

Der kalifornische Gouverneur Jerry Brown hat ein "sehr hartes", strategisches Vorgehen gegen die von US-Präsident Donald Trump geplante Mauer an der Grenze zu Mexiko angekündigt. "Wir werden das menschlich Richtige machen. (...) So behandelt man Menschen nicht", sagte ... mehr
Donald Trump: Söhne des US-Präsidenten wollen jede Menge Hotels bauen

Donald Trump: Söhne des US-Präsidenten wollen jede Menge Hotels bauen

Die Anzahl der Trump-Hotels könnte in den kommenden Jahren von gut einem Dutzend auf mehr als Einhundert wachsen. "Es geht volle Kraft voraus. Das liegt in unserer DNA. Das liegt in der DNA der Trump-Jungs", sagt Eric Danziger. Mit den "Jungs" meint der Leiter ... mehr
Situation bei Demo für Donald Trump eskaliert

Situation bei Demo für Donald Trump eskaliert

An einem Strand in Kalifornien haben sich Befürworter und Gegner von US-Präsident Donald Trump eine handfeste Auseinandersetzung geliefert. Die Kämpfe seien ausgebrochen, als Trump-Gegner mit Pfefferspray umhergesprüht hätten, teilten die Behörden mit. Insgesamt ... mehr

Ivanka Trump: Tochter von US-Präsident plant Deutschland-Besuch

Die Tochter von US-Präsident Donald Trump, Ivanka Trump, plant nach einem Bericht des Magazins "Spiegel" demnächst einen Besuch in Deutschland. Hintergrund ist demnach eine Einladung deutscher Wirtschaftsvertreter, die Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor gut einer ... mehr

Trump scheitert an Obamacare: Keine Rückendeckung in seiner Partei

US-Präsident Donald Trump hat im zähen Ringen um die  Gesundheitsreform eine schwere Niederlage erlitten. Die Republikaner zogen am Freitag auf Bitten Trumps einen Gesetzentwurf zu massiven Einschnitten an Obamacare zurück. Jetzt hofft Trump ... mehr

Donald Trump Jr. lästert über Londons Bürgermeister Sadiq Khan

Nach dem Terroranschlag in London kritisierte der älteste Sohn des US-Präsidenten Donald Trump den Bürgermeister der Metropole – und hat sich selbst Proteste eingeheimst.  Donald Trump Jr. twitterte kurz nach dem Anschlag am Mittwoch einen Bericht der britischen Zeitung ... mehr

Trump blamiert: US-Republikaner ziehen Gesetz zu Gesundheitsreform zurück

Es war eines der wichtigsten Wahlversprechen von US-Präsident Donald Trump: die bei den Republikanern ungeliebte Krankenversicherung Obamacare seines Vorgängers abzuschaffen. Doch seine Parteifreunde lassen ihn hängen. Trump ist blamiert. Die von Donnerstag auf Freitag ... mehr

Von der Leyen attackiert Trump und Gabriel

Im Koalitionsstreit um die deutschen Verteidigungsausgaben hat Ressortchefin Ursula von der Leyen (CDU) ihrem Außenamts-Kollegen Sigmar Gabriel (SPD) schwere Vorwürfe gemacht. Dessen Kritik an den Ausgabezielen nannte sie einen "Rückfall in die unselige Debatte ... mehr

Obamacare: Milliardäre wollen Gesundheitsgesetz mit Geld stoppen

Während die Regierung von US-Präsident Donald Trump um Stimmen für das umstrittene neue Gesundheitsgesetz ringt, wollen US-Milliardäre Abweichler locken - mit Geld. Das von einflussreichen Republikanern finanzierte Koch-Netzwerk will den Gesundheitsgesetzentwurf ... mehr

Abhörvorwürfe: Trump-Team vielleicht legal bespitzelt

Der Fall um die Abhörvorwürfe von US-Präsident Donald Trump hat eine neue Wendung genommen. Demnach sei Trump zwar nicht von seinem Vorgänger Barack Obama belauscht worden. Kommunikationsdaten aus Trumps Team, und vielleicht auch von Trump selbst, seien ... mehr

Schlappe für Trump: Obamacare-Abstimmung im Kongress verschoben

Eigentlich sollte im US-Repräsentantenhaus am Donnerstag über die Gesundheitsreform von Ex-Präsident Barack Obama abgestimmt werden. Die neuen Pläne von Donald Trump gehen manchen Republikanern allerdings zu weit, anderen wiederum nicht weit genug. Um einer ... mehr

"Sie werde ich mir schnappen": Trump wütet gegen Republikaner

Mehr als 20 Republikaner wollen gegen Donald Trumps  Gesundheitsreform stimmen. Der Präsident droht ihnen indirekt mit Mandatsverlust. Vor allem für einen Abgeordneten wurde es ungemütlich. Vor einer für ihn wichtigen Abstimmung im Parlament hat US-Präsident  Donald ... mehr

Wegen Russland-Kontakte wurd Trump Tower vom FBI abgehört

Das FBI prüft, ob Russland die US-Wahl beeinflusst hat und ermittelt in diesem Zusammenhang auch, ob es eine Verbindung zwischen Mitarbeitern von US-Präsident  Donald Trump und Moskau gab. "Die Luft für Trump wird dünner", ist sich Politikwissenschaftlerin Cathryn ... mehr

Richterkandidat Gorsuch erneuert Kritik an Trump

Der für den vakanten Richterposten am Obersten Gericht nominierte Bundesrichter Neil Gorsuch hat seine Kritik an der Juristenschelte von Präsident Donald Trump erneuert. Bei seiner Anhörung im Senat nannte der konservative Richter Trumps Äußerungen am Dienstag ... mehr

USA: Ivanka Trump bekommt eigenes Büro im Weißen Haus

Ein Amt hat sie nicht, im Zentrum der Macht richtet sie sich trotzdem ein: US-Präsidententochter Ivanka Trump erhält jetzt ein eigenes Büro im Weißen Haus, bestätigte ein US-Regierungsvertreter in Washington. Die 35-Jährige genießt das volle Vertrauen ihres Vaters ... mehr

Trumps schwarzer Montag

Ein denkbar schlechter Tag war das für Donald Trump. Das gärende Thema Russland bekommt massiven Auftrieb - das FBI ermittelt wegen des Wahlkampfs. Für Trumps Abhörvorwürfe wurde er öffentlich abgewatscht. Ein Schlusspunkt? Sicher nicht. Wie eine dunkle Wolke ... mehr

DonaldTrumps Mauer zu Mexiko: Neun Meter hoch und unüberwindbar

Die Pläne der US-Regierung für den Bau einer Grenzmauer nehmen immer konkretere Formen an. Bei der Ausschreibung wurden nun die Anforderungen des US-Heimatschutzministeriums bekanntgegeben, wie das Bauwerk auszusehen habe. So soll die Mauer zwischen 5,40 bis 9,10 Meter ... mehr

Trumps Sprecher Sean Spicer erklärt Handschlag-Panne

Der Sprecher des US-Präsidenten Donald Trump, Sean Spicer, hat eine Erklärung dafür, dass es beim Besuch der deutschen Kanzlerin Angela Merkel keinen erneuten Handschlag für die Fotografen gab. "Ich glaube nicht, dass er die Frage gehört hat", so Spicer ... mehr

Angela Merkel: Trump liefert Erklärung für verweigerten Handschlag

Berlin (dpa) - Das Weiße Haus ist Vermutungen entgegengetreten, US-Präsident Donald Trump habe Kanzlerin Angela Merkel in Washington absichtlich einen Handschlag verweigert, nachdem sie ihn danach gefragt hatte. "Ich glaube nicht, dass er die Frage gehört hat", sagte ... mehr

Angela Merkel: Lob für die Kanzlerin beim ersten Treffen mit Trump

Ein derart einhelliges Lob der Medien bekommen Politiker selten. Angela Merkel habe bei ihrem ersten Besuch bei Donald Trump "alles richtig" gemacht, lautet ein eher zurückhaltender Presse-Kommentar. Viel dicker trägt die "New York Times" auf. Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Donald Trump empfängt Merkel: "Alles, was ich will, ist Fairness"

US-Präsident Donald Trump und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben bei ihrem ersten Treffen ihre unterschiedlichen Positionen in der Handelspolitik bekräftigt. Er sei nicht für Abschottung und wolle auch keinen Sieg, sagte Trump am Freitag bei einer gemeinsamen ... mehr

Mit Trump-Tower-Plänen: Laptop des Secret Service gestohlen

Dem für die Sicherheit von US-Präsident Donald Trump zuständigen Secret Service ist ein Laptop gestohlen worden. Der Sicherheitsdienst erklärte, ein Mitarbeiter sei Opfer "einer kriminellen Handlung" geworden, ein Laptop des Dienstes sei entwendet worden. Der Dienst ... mehr

Spicer: Donald Trump hält an Abhörvorwürfen gegen Obama fest

US-Präsident Donald Trump beharrt darauf, dass sein Vorgänger Barack Obama ihn abgehört hätte. "Er bleibt dabei", sagte Trumps Sprecher Sean Spicer. Kurz zuvor hatte der Geheimdienstausschuss des Senats erklärt, keine Beweise für die Vorwürfe gefunden zu haben. Senat ... mehr

Keine Beweise für Abhöraktion gegen US-Präsident Donald Trump

Donald Trump gibt keine Ruhe: Immer noch ist der US-Präsident der Meinung, dass sein Vorgänger Barack Obama ihn während des Wahlkampfes abgehört hat. Doch Beweise gibt es nicht. Zu diesem Ergebnis ist auch der Geheimdienstausschuss des US-Kongresses gekommen ... mehr

Mehr zum Thema Donald Trump im Web suchen

Trumps Steuerunterlagen aus 2005 veröffentlicht

Dem US-Sender MSNBC ist eine mehr als zehn Jahre alte Steuererklärung von Donald Trump zugespielt worden, wie sie der neue Präsident der USA bislang nicht veröffentlichen wollte. Das Dokument aus dem Jahr 2005 zeige, dass Trumps Unternehmenskonsortium damals ... mehr

Familie von Trumps Schwiegersohn kassiert ab

Eine Firma der Familie von Jared Kushner, dem Schwiegersohn von US-Präsident Donald Trump, soll einem US-Medienbericht zufolge mehr als 400 Millionen Dollar (375 Millionen Euro) aus einem Immobiliendeal mit einem chinesischen Unternehmen erhalten. Das Geschäft zwischen ... mehr

Rap-Star Snoop Dogg schießt auf US-Präsident Donald Trump

Den US-Präsidenten Donald Trump zu verspotten - das hat unter amerikanischen Künstlern bereits eine Tradition. Doch das Video, welches Snoop Dogg vor kurzem veröffentlichte, geht sogar manchem Trump-Kritiker zu weit. Trump ... mehr

Schneesturm an US-Ostküste - Merkel muss Reise zu Trump absagen

Die Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu US-Präsident Donald Trump ist aufgrund widriger Wetterbedingungen unmittelbar vor dem Abflug abgesagt worden. Merkel sagte, sie habe mit Trump telefoniert, der habe ihr die schlechte Wetterlage in Washington ... mehr

Bau-Chef zu Trumps Mauer: "Das Recht, sich dumm zu verhalten"

Trotz erheblicher Bedenken haben bisher rund 600 Firmen ihr Interesse für den Mauerbau an der Grenze zwischen den USA und Mexiko angemeldet. Insgesamt ist die Grenze 3200 Kilometer lang, wobei an manchen Stellen bereits Mauern oder Zäune stehen. Die Firmen reagierten ... mehr

Antrittsbesuch in den USA: Merkel will mit Trump Klartext reden

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will in der kommenden Woche bei ihrem Antrittsbesuch bei US-Präsident Donald Trump ein klares Signal für Freihandel und Globalisierung setzen. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, will sie Trump insbesondere ... mehr

Donald Trump will von Angela Merkel Gebrauchsanleitung für Russland

Die Frau hat langjährige Erfahrung im Umgang mit Putin und der Großmacht Russland. Dieser Gedanke bewegt den US-Präsidenten Trump nun dazu, sich Rat bei Angela Merkel zu holen. "Der Präsident ist sehr interessiert daran, die Meinung der Kanzlerin über ihre Erfahrungen ... mehr

Kehrt Anastacia den USA den Rücken?

Der Soulstar Anastacia denkt offenbar darüber nach, aus politischen Gründen aus den Vereinigten Staaten auszuwandern. "Wenn Amerika ein totalitärer, hitleresker Ort wird, habe ich kein Problem zu gehen." gab die Künsterin in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung ... mehr

Martin Schulz: "Da muss ein Kanzler sagen: Jetzt reicht's!"

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) aufgefordert, deutlicher auf die Nazi-Vergleiche aus Ankara zu reagieren. Im Interview mit der "Bild"-Zeitung sagte Schulz: "Da muss ein Kanzler sagen: 'Jetzt reicht ... mehr

Repsol: Riesiges Ölvorkommen in Alaska entdeckt

In Alaska ist ein riesiges Ölvorkommen von 1,2 Milliarden Barrel entdeckt worden. Es handele sich um den größten Fund "von konventionellem Erdöl seit 30 Jahren auf amerikanischem Boden", teilte ein Sprecher der spanischen Ölgesellschaft Repsol für sein Unternehmen ... mehr

Arnold Schwarzenegger: "Donald Trump ist in mich verliebt"

Die Schlammschlacht zwischen Arnold Schwarzenegger und Donald Trump geht in die nächste Runde: Seitdem der Actionheld in der US-Show "The Apprentice" den Moderatorenjob des US-Präsidenten übernommen hatte, liefern sich Arnie und Trump einen Schlagabtausch ... mehr

USA schicken Marines gegen den IS ins Feld

Die USA entsenden die Marines nach Syrien. Die Soldaten unterstützen die Offensive auf Rakka, die Hochburg der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS), mit Artilleriegeschützen. Truppen einer Expeditionseinheit der Marineinfanterie hätten die Haubitzen an einem ... mehr

Umfrage: Die Schweiz ist das "beste Land der Welt"

Bestes Land der Welt - mit diesem Titel kann sich die Schweiz nach einer US-Umfrage schmücken. Damit hat die Alpenrepublik Vorjahressieger Deutschland vom Thron gestoßen.   Die Boulevardzeitung "Blick" frohlockte: "Während sich weltweit die Meldungen über Terror ... mehr

Donald Trump: An Vorwürfen gegen Barack Obama ist wohl nichts dran

Es sieht so aus, als habe Donald Trump die Öffentlichkeit erneut belogen. Barack Obama habe ihn vor der Wahl abhören lassen, hatte der US-Präsident jüngst behauptet. Die schweren Vorwürfe stehen noch immer im Raum, Beweise gibt es bislang nicht. Ganz im Gegenteil ... mehr

Donald Trump: Das ändert sich beim neuen Einreisestopp

Das Einreiseverbot für Bürger aus sieben mehrheitlich muslimischen Ländern in die USA war nur acht Tage in Kraft - dann beendete ein Richter das Einreisechaos an US-Flughäfen. Einen Monat später hat Präsident Donald Trump ein überarbeitetes Dekret unterschrieben ... mehr

Regierung: Trump gerät bei Streit um Abhör-Vorwürfe in die Defensive

Washington (dpa) - Im Streit um Donald Trumps öffentliche Anschuldigungen, sein Vorgänger Barack Obama habe ihn abhören lassen, ist der US-Präsident in die Defensive geraten. FBI-Chef James Comey habe das Justizministerium aufgefordert, die Anschuldigungen ... mehr

Donald Trump unterschreibt neues Einreiseverbot

US-Präsident Donald Trump hat ein überarbeitetes Dekret zu seinem umstrittenen vorübergehenden Einreiseverbot unterzeichnet. Das teilte ein Sprecher des Weißen Hauses mit. Von der neuen Anordnung sind Menschen aus sechs muslimisch geprägten Ländern betroffen ... mehr

Donald Trump beschuldigt Barack Obama ihn abgehört zu haben

US-Präsident Donald Trump hat in einer Serie von Twitter-Nachrichten schwere Vorwürfe gegen seinen Vorgänger Barack Obama erhoben. Ohne Beweise oder Belege und in rüdem Ton schrieb Trump, Obama habe ihn vor der Präsidentschaftswahl im Trump-Tower abhören lassen ... mehr

Arnold Schwarzenegger wirft bei früherer TV-Show von Donald Trump hin

New York (dpa) - Der Hollywood-Star und Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger (69) hat als Nachfolger von US-Präsident Donald Trump bei der US-Show "The Apprentice" gekündigt. Er habe jede Sekunde dieser Arbeit geliebt, sagte Schwarzenegger laut Mitteilung ... mehr

Arnold Schwarzenegger verlässt Trump-Show "The Apprentice"

Arnold Schwarzenegger hat das Handtuch geworfen. Der Ex- Gouverneur stand als Nachfolger von US-Präsident Donald Trump bei der US-Show "The Apprentice" vor der Kamera. Jetzt hat der Hollywoodstar gekündigt. Donald Trump hatte die NBC-Show, deren deutscher Ableger ... mehr

Einwanderer aus Mexiko: USA wollen Mütter und Kinder trennen

Die US-Regierung erwägt Insidern zufolge gemeinsam illegal aus Mexiko eingewanderte Mütter und Kinder zu trennen. Das Heimatschutzministerium diskutiere einen entsprechenden Vorschlag, erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters von drei Regierungsvertretern, die namentlich ... mehr

Angela Merkel besucht Donald Trump in Washington

Rund zwei Monate nach Donald Trumps Amtsantritt will Bundeskanzlerin Angela Merkel den US-Präsidenten erstmals in Washington besuchen. Die Reise sei für den 14. März geplant, verlautete in Berlin. "Wir dementieren das nicht", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert ... mehr

Neuer E-Mail-Skandal? US-Vize Mike Pence gerät in Bedrängnis

US-Präsident Donald Trump könnten langsam die Mitarbeiter ausgehen. Nach dem Rücktritt seines Sicherheitsberaters Michael Flynn und den Vorwürfen gegen Justizminister Jeff Sessions steht nun auch Vizepräsident Mike Pence in der Kritik. Laut einem Medienbericht ... mehr

USA: Donald Trump setzt bei Klimaschutz radikal den Rotstift an

Die US-Regierung von Donald Trump setzt einem Insider zufolge bei Programmen zum Klimaschutz den Rotstift an - und zwar ziemlich radikal. Das Budget der Umweltbehörde EPA soll dem Vernehmen nach um ein Viertel auf 6,1 Milliarden Dollar gekürzt und die Mitarbeiterzahl ... mehr

US-Justizminister Jeff Sessions: Trump wirft Demokraten "Hexenjagd" vor

US-Präsident Donald Trump hat die Anschuldigungen gegen seinen neuen Justizminister Jeff Sessions vonseiten der Demokraten als "Hexenjagd" bezeichnet. Sessions sei ein "ehrlicher Mann", der nichts Falsches getan habe, erklärte Trump. Der frisch ... mehr

Fußballerinnen aus Tibet bekommen keine US-Visa

Ein Fußballteam aus jungen Exiltibeterinnen darf nicht in die USA einreisen. Die amerikanische Botschaft in Neu Delhi habe die Visa mit der Begründung verweigert, die 16 in Indien lebenden Frauen hätten "keinen guten Grund" für ihre Reise. Das berichtete die Managerin ... mehr

Trump geht auf Konfrontationskurs zur WTO

"America first" ist die Leitlinie von US-Präsident Donald Trump. Das bekommt jetzt auch die Welthandelsorganisation WTO zu spüren. "Die Regierung Trump wird die amerikanische Souveränität in der Handelspolitik aggressiv verteidigen", heißt es in einem Papier ... mehr

US-Justizminister Jeff Sessions steht wegen Russland-Kontakten unter Druck

Die möglichen Kontakte des Teams von US-Präsident Donald Trump mit Russland sorgen weiter für Wirbel. Nun wurde bekannt, dass der erst vor drei Wochen vereidigte Justizminister Jeff Sessions während des Wahlkampfes zwei Mal mit dem russischen Botschafter sprach ... mehr

Dow Jones knackt Rekordmarke

An der Wall Street geht die Rekordrally weiter: Der Standardwerte-Index Dow Jones knackte erstmals die Marke von 21.000 Punkten. Anleger reagierten positiv auf neue Signale aus der Notenbank Fed und den ersten Auftritt von US-Präsident Donald Trump vor dem Kongress ... mehr
 
1 2 3 4 ... 20 »


Anzeige
shopping-portal