Startseite
Sie sind hier: Home >

Donald Trump

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Stürzt Trump die Welt in einen

Stürzt Trump die Welt in einen "Handelskrieg"?

"Buy American" lautet das ökonomische Credo des neuen US-Präsidenten Donald Trump - "Kauft Amerikanisch". Mit seiner ersten Rede als US-Präsident hat er diese Sorgen noch verstärkt.  "Viele Jahrzehnte lang haben wir ausländische Industrien auf Kosten der amerikanischen ... mehr
Steinmeier über Donald Trump:

Steinmeier über Donald Trump: "Müssen uns auf unruhige Zeiten einstellen"

Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier sieht in der Präsidentschaft von Donald Trump eine Zäsur. "Mit der Wahl Trumps ist die alte Welt des 20. Jahrhundert endgültig vorüber", schrieb der SPD-Politiker in einem Gastbeitrag für "Bild am Sonntag". "Welche ... mehr
Madonna hält überraschend Rede bei Demo gegen Trump

Madonna hält überraschend Rede bei Demo gegen Trump

Bei der riesigen Demonstration gegen den neuen US-Präsidenten Donald Trump in Washington hat die Pop-Diva Madonna die Teilnehmer mit einem Überraschungsauftritt erfreut. Sie trat am Samstag vor den Demonstranten auf die Bühne und hielt eine Rede, in der sie heftig ... mehr
Wegen Trump: Jürgen Prochnow zieht aus den USA nach Berlin

Wegen Trump: Jürgen Prochnow zieht aus den USA nach Berlin

Der Schauspieler Jürgen Prochnow verlässt die USA und zieht nach Berlin - auch wegen des neuen US-Präsidenten Donald Trump. "Die Entscheidung zurückzukommen, ist schon vorher gefallen, meine Frau wollte drüben nicht leben", sagte Prochnow der "Süddeutschen Zeitung ... mehr
Donald Trump greift Medien nach Amtseinführung scharf an

Donald Trump greift Medien nach Amtseinführung scharf an

Ist das eine Drohung? US-Präsident Donald Trump und sein Pressesprecher haben die Medien in einem beispiellosen Angriff für ihre Berichterstattung über die Amtseinführung kritisiert. Trump bezichtigte die Medien der "Lüge" angesichts der Zahl der Zuschauer ... mehr

Donald Trump: Massenproteste gegen den US-Präsidenten

Einen Tag nach dem Amtsantritt von Donald Trump als US-Präsident sind in den  USA Hunderttausende Menschen zum Protest auf die Straße gegangen. Alleine in Washington wurden bis zu 500.000 Teilnehmer erwartet. Auf der ganzen Welt fanden zudem ... mehr

Angela Merkel mahnt Donald Trump zu respektvollem Umgang

Angela Merkel hat sich erstmals nach der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Donald Trump zu Wort gemeldet. Die Kanzlerin mahnt Trump zur Einhaltung internationaler Regeln und zu einem respektvollen Umgang. Am besten sei es für alle, wenn es ein "regelbasiertes ... mehr

Kristen Stewart: "Donald Trump war wirklich besessen von mir"

Die frühere " Twilight"-Darstellerin Kristen Stewart hat sich erstmals zu den Vorwürfen geäußert, die der heutige US-Präsident Donald Trump 2012 wegen ihrer Affäre mit Regisseur Rupert Sanders auf Twitter gegen sie erhoben hatte. Trump sei "wirklich besessen ... mehr

Zeitungen zu Trump: "Schnallen Sie sich an. Es wird turbulent."

Zeitungen rund um den Globus kommentieren am Samstag die Antrittsrede des neuen US-Präsidenten Donald Trump. Besonders groß ist die Sorge vor einer Abschottungspolitik der USA in Europa. Zudem äußern viele Kommentatoren Zweifel an der charakterlichen Eignung ... mehr

Sigmar Gabriel nach Vereidigung von Donald Trump: "Müssen uns warm anziehen"

Der radikale Kurswechsel des neuen US-Präsidenten Donald Trump ist in Deutschland und Europa massiv kritisiert worden. Dabei wachsen vor allem die Sorgen vor einem US-Protektionismus mit neuen Handelsbarrieren. Zugleich gab es Aufrufe, Europa müsse nun enger ... mehr

Donald Trump: "Nun wird eine neue Vision dieses Land regieren"

Der umstrittene Milliardär Donald Trump zieht ins Weiße Haus ein. In seiner Antrittsrede bricht er mit der Politik seines Vorgängers Obama: Die "Vergessenen" in den USA würden nicht länger vergessen werden. Der neue US-Präsident Trump plant einen radikalen politischen ... mehr

Regierung - Neuer US-Präsident Trump an die Welt: "Amerika zuerst"

Washington (dpa) - Der neue US-Präsident Donald Trump hat einen radikalen politischen Kurswechsel angekündigt. In seiner Antrittsrede am Freitag versprach der 70-Jährige einschneidende Veränderungen und sagte dem politischen "Establishment" in Washington den Kampf ... mehr

Donald Trump als 45. US-Präsident vereidigt

Donald Trump wird offiziell als 45. Präsident der USA vereidigt und tritt die Nachfolge von Barack Obama an. Verfolgen Sie die Ereignisse im Live-Blog. mehr

Trump und die Nuclearcodes: "Sein Finger auf dem Atomkoffer macht mir Angst"

Kurz vor der Vereidigung erhält Donald Trump seine persönlichen Atom-Codes. Nuklearexperte Bruce Blair erklärt im Interview, wie die Übergabe abläuft, der US-Präsident die Codes einsetzen kann - und warum er vor Trump furchtbare Angst hat. Ab 18 Uhr deutscher ... mehr

Wolfgang Schäuble kontert Donald Trump: "Nicht meine Vorstellung von Amerika"

Mit seiner Drohung, deutsche Autobauer mit Strafzöllen belegen zu wollen, sorgte Donald Trump hierzulande für Aufregung. Ebenso mit seiner Forderung, Deutsche sollten mehr US-Autos und Amerikaner weniger deutsche kaufen. Jetzt kontert Finanzminister Wolfgang ... mehr

TV-Kritik "Maybrit Illner": Trump-Talk im ZDF war viel zu schwach

Zwischen Barack Obamas "Goodbye" und Donald Trumps Amtseinführung als neuem US-Präsidenten fragte Maybrit Illner ihre Talkrunde, ob der neue US-Präsident die Welt auf den Kopf stelle. Erkenntnis: Irgendwie ja. Er dreht den Globus aber nicht alleine ... mehr

Mexiko liefert Drogenboss "El Chapo" aus

Der neue US-Präsident Donald Trump hat Mexikaner als Drogenhändler beschimpft - jetzt serviert ihm das geschmähte Nachbarland zum Amtsantritt den wohl größten seiner Zunft auf dem Silbertablett. Joaquín Guzmán Loera - genannt " El Chapo", der Kurze - war einst ... mehr

Trump-Vereidigung: Donald Trump will die USA politisch vereinen

Am Vorabend seine Amtsantritts hat Donald Trump angekündigt, als Präsident die politisch wie gesellschaftlich stark polarisierte USA zusammenführen zu wollen. "Wir werden unser Land vereinigen", sagte Trump in einer Rede während eines Konzerts, das zu seinen Ehren ... mehr

Davos: George Soros geht hart mit Donald Trump ins Gericht

DAVOS (dpa-AFX) - Der milliardenschwere US-Starinvestor George Soros hat keine 24 Stunden vor der Amtseinführung von Donald Trump eine Breitseite gegen den neu gewählten US-Präsidenten gefahren. Trump sei ein "Blender und Hochstapler und Möchtegern-Diktator", sagte ... mehr

Regierung - Spannung vor dem Eid: Trump übernimmt die Macht

Washington (dpa) - Die USA und die Welt blicken gebannt der Vereidigung des neuen amerikanischen Präsidenten Donald Trump entgegen. Das Großereignis am Freitag hat eine kontroverse Diskussion im ganzen Land ausgelöst. Viele Mitglieder und Abgeordnete der Demokratischen ... mehr

Trumps Politik könnte Globalisierung beenden

Mit der Amtseinführung Donald Trumps als US-Präsident bricht für die Weltwirtschaft eine neue Ära an. Der Amtseintritt könnte das Ende der Globalisierung bedeuten, wie wir sie kennen, heißt es einer Studie der Schweizer Großbank Crédit Suisse.  "Damit ... mehr

Regierung: Deutschlands Elite fürchtet Trump

Berlin (dpa) - So einig ist sich die Elite selten: 96 Prozent der deutschen Top-Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung sehen die beginnende US-Präsidentschaft von Donald Trump mit Sorge. Laut einer Umfrage rechnet jeder Zweite mit einer Verschlechterung ... mehr

Donald Trump besetzt letzten Posten im US-Kabinett mit Sonny Perdue

Donald Trump hat Medienberichten zufolge seinen letzten noch offenen Kabinettsposten besetzt. Die Personalie ist im Gegensatz zu anderen Besetzungen aber eher unspektakulär. Kurz vor seiner Amtseinführung entschied er sich am Mittwoch für Sonny Perdue, den ehemaligen ... mehr

Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Donald Trump auf

Los Angeles (dpa) - Barbra Streisand (74) ruft die Amerikaner auf, sich während der bevorstehenden Präsidentschaft von Donald Trump (70) für die Bürgerrechte einzusetzen. "Es ist unser Recht und unsere Verantwortung, unsere Freiheiten zu verteidigen und unseren ... mehr

Barack Obama richtet deutliche Warnungen an Nachfolger Donald Trump

Seine letzte Pressekonferenz hat der scheidende US-Präsident Barack Obama dazu genutzt, eine Serie mehr oder minder deutlicher Warnungen an seinen Nachfolger Donald Trump zu richten. Kurz vor dem Abschied aus dem Weißen Haus unterstrich er, dass "systematische ... mehr

Donald Trump und Wladimir Putin: Keine echte Männerfreundschaft

Wohl noch nie haben sich Moskau und Washington derart viele Kusshändchen zugeworfen, wie es derzeit Putin und Trump tun. Bahnt sich da eine pikante Männerfreundschaft an? Gar eine russisch-amerikanische Annäherung? Völlig illusorisch, meint ... mehr

Mehr zum Thema Donald Trump im Web suchen

Wachsfigur von Donald Trump bei Madame Tussauds in London

London (dpa) - Kurz vor der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Donald Trump (70) ist im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in London sein präsidiales Ebenbild vorgestellt worden. Seit Mittwoch steht dort vor der Kulisse des berühmten Oval-Office-Büros eine Figur ... mehr

Forsa-Umfrage: Deutsche halten Donald Trump für ungeeignet

Eine große Mehrheit der Bundesbürger hält den künftigen US-Präsidenten Donald Trump laut einer Umfrage für ungeeignet. Nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins "Stern" finden 84 Prozent der Befragten, dass der Geschäftsmann Trump charakterlich nicht ... mehr

Wahnsinn beim TSV 1860 München hat Methode: Mehr Chaos als beim HSV

Von Marc L. Merten Der TSV 1860 München will endlich in der (Bundes-)Liga der Großen und Mächtigen mitspielen. Dabei setzen die Verantwortlichen auf das eine universelle Mittel, von dem man glaubt, es mache alles möglich: Geld. Was den Löwen dagegen noch fehlt, scheint ... mehr

US-Unternehmer warnen Donald Trump vor Handelskrieg mit China

US-Unternehmen in China haben Donald Trump vor einem Handelskrieg mit Peking gewarnt, falls der designierte US-Präsident seine angedrohten Sanktionen tatsächlich umsetzen sollte.  Die chinesische Regierung bereite Schritte vor, "um Vergeltung zu üben", sagte Lester ... mehr

Russland: Lawrow hofft auf neue Beziehungen zu USA unter Trump

Moskau (dpa) - Russland erhofft sich vom künftigen US-Präsidenten Donald Trump einen umfassenden Neuanfang im schwierigen bilateralen Verhältnis. "Donald Trump will, dass jedes Land für seine eigene Entwicklung verantwortlich ist. Das trifft sich mit unserem Ansatz ... mehr

Wenzenbach: Eisiger Donald Trump in der Oberpfalz

Nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten prognostizierten nicht wenige eisige Zeiten. Jetzt steht der designierte "mächtigste Mann der Welt" selbst wie eingefroren in einem Garten im oberpfälzischen Wenzenbach bei Regensburg - als Skulptur aus Schnee ... mehr

Donald Trump verwechselt eigene Tochter Ivanka auf Twitter

Selbst beim Twittern sollte man auf die Details achten: Dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist bei dem Versuch, seine eigene Tochter Ivanka zu loben, ein peinlicher Fauxpas unterlaufen. Statt Ivanka Trump pries er auf Twitter die Engländerin Ivanka Majic ... mehr

Analyse zu Donald Trump: Was von seinen Aussagen zu halten ist

Nach dem Interview des designierten US-Präsidenten Donald Trump mit der britischen "Times" und der deutschen "Bild"-Zeitung wenige Tage vor seiner Amtseinführung lohnt ein genauerer Blick auf seine Aussagen. Trump hat in dem Gespräch nicht mit Kritik, Drohungen ... mehr

Merkel kontert Trump: "Wir Europäer haben unser Schicksal selber in der Hand"

Nach den irritierenden EU-kritischen Äußerungen des künftigen US-Präsidenten Donald Trump hat Kanzlerin Angela Merkel die EU-Staaten aufgefordert, sich von der harschen Kritik nicht beirren zu lassen. Auf Äußerungen aus Trumps jüngstem Interview angesprochen, sagte ... mehr

Donald Trump kündigt harte Zeiten für deutsche Autobauer an

Deutschen Autobauern könnten unter einer Präsidentschaft Donald Trumps in den USA harte Zeiten bevorstehen. Der designierte US-Präsident Trump sagte in New York in einem Interview der "Bild"-Zeitung und der Londoner "Times": "Sie können Autos für die USA bauen ... mehr

Fake-News: So will Facebook in Deutschland vorgehen

Facebook wurde wegen Verbreitung von gefälschten Nachrichten im US-Wahlkampf heftig kritisiert. Auch in Deutschland erwartet der Bundeswahlleiter Dieter Sarreither massive Falschmeldungen. Jetzt kündigt Facebook Maßnahmen an.  Recherchezentrum soll filtern Facebook ... mehr

Sigmar Gabriel kontert Donald Trump: "USA müssen bessere Autos bauen"

Donald Trump kündigt harte Zeiten für deutsche Autobauer an. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) reagiert mit deutlichen Worten.  Gabriel hat den designierten US-Präsidenten Donald Trump vor Strafzöllen unter anderem gegen deutsche Autobauer gewarnt ... mehr

Donald Trump kritisiert Angela Merkel: "Katastrophalen Fehler" gemacht

Rundumschlag des künftigen US-Präsidenten: In einem Interview mit der "Bild"-Zeitung und der Londoner "Times" hat Donald Trump gegen politische Gegner, die Nato und Großunternehmen ausgeholt. Angela Merkels Flüchtlingspolitik kommentierte er ebenfalls äußerst kritisch ... mehr

Doanld Trump plant wohl Treffen mit Wladimir Putin in Reykjavik

Der künftige US-Präsident Donald Trump und der russische Staatschef Wladimir Putin planen offenbar ein Treffen, das möglicherweise in der isländischen Hauptstadt Reykjavik stattfinden soll. Das berichtet die "Sunday Times". Beide Seiten dementieren diese ... mehr

Auf China eingschossen: Peking warnt Donald Trump

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat sich auf China eingeschossen. Peking gefällt das gar nicht und schickt jetzt eine Warnung nach Washington: Die "Ein-China-Politik ist nicht verhandelbar", heißt es aus Peking. Damit reagierte die chinesische Regierung ... mehr

Donald Trump erwägt Ende von Russland-Sanktionen

Kehrtwende in der Russland-Politik? Der künftige US-Präsident Donald Trump erwägt, die Sanktionen gegen das Land mittelfristig zu beenden. Sollte Moskau den USA bei der Bekämpfung von Terroristen und bei der Erreichung anderer für die USA wichtigen Ziele behilflich ... mehr

Deutsche Geheimdienste werfen Russland Spaltungsversuche vor

Russland versucht offenbar einen Keil zwischen Europa und die  USA zu treiben. Das berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf einen gemeinsamen Bericht von  Bundesnachrichtendienst und Verfassungsschutz. Demnach haben deutsche Geheimdienste systematische Versuche ... mehr

Julian Assange bei Begnadigung Mannings zur Auslieferung bereit

Wikileaks-Gründer Julian Assange wäre nach Angaben der Enthüllungsplattform zu einer Auslieferung in die USA bereit - falls seine Informantin Chelsea Manning dort begnadigt werden sollte. Manning hatte als Soldatin geheime Informationen über Verfehlungen ... mehr

Gegner von Donald Trump planen "Festival des Widerstands"

Gegner des baldigen US-Präsidenten Donald Trump drohen mit massiven Störungen während dessen Amtseinführung am kommenden Freitag. "Wir sind gegen eine friedliche Machtübergabe, und wir müssen sie stoppen", sagte Legba Carrefour, einer der Organisatoren der Protestgruppe ... mehr

John McCain nennt Wladimir Putin einen Mörder

Der US-Senator John McCain hat die neue amerikanische Regierung vor einem zu leichtgläubigen Umgang mit Russlands Präsident Wladimir Putin gewarnt. Der frühere republikanische Präsidentschaftskandidat gilt als scharfer Kritiker des Kreml-Chefs und parteiinterner ... mehr

"Lakai Putins": Presse kritisiert Donald Trumps Regierungsprogramm

Eine gute Woche vor Amtseinführung hat Donald Trump sein Regierungsprogramm vorgestellt - zumindest in Umrissen. Zugleich lieferte sich der künftige US-Präsident während einer Pressekonferenz Wortgefechte mit Journalisten. Die internationale Presse kommentiert ... mehr

Donald Trump legt sich mit CNN-Reporter Acosta an

Donald Trump hat sich bei seiner Pressekonferenz in New York mit Journalisten angelegt und den Medien mit Sanktionen gedroht. Die Online-Plattform BuzzFeed bezeichnete er als "einen versagenden Haufen Müll". Mit CNN-Reporter Jim Acosta lieferte sich Trump ... mehr

Erste Pressekonferenz: Donald Trump sieht Moskau hinter Hackerangriffen

Der künftige US-Präsident Donald Trump sieht Russland hinter den Hackerangriffen während des Wahlkampfes. Das sagte der Republikaner bei der ersten Pressekonferenz seit seiner Wahl in New York. "Es war Russland", sagte Trump auf eine entsprechende Frage eines ... mehr

Abschiedsrede von Barack Obama: Ein letztes Mal "Yes, we can!"

Barack Obama hat die politische Bühne verlassen - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende US-Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm wichtig ist: Demokratie, Zusammenhalt, Toleranz. Und er sagt seinen ... mehr

Donald Trump: Kreml bezeichnet US-Bericht als "absolute Erfindung"

In zehn Tagen wird Donald Trump Präsident der USA. Nun sind angeblich brisante Informationen über das Privatleben und die Finanzen des Immobilienmilliardärs an die Öffentlichkeit gelangt, mit denen Moskau ihn erpressen könnte. Der Kreml dementiert die Berichte ... mehr

Donald Trump hievt Schwiegersohn Jared Kushner auf Beraterposten

Schon seit längerem war darüber spekuliert worden, nun ist es offiziell: Trumps Schwiegersohn Jared Kushner bekommt einen Posten im Weißen Haus. Die Personalie ist heikel und riecht nach Klüngel. Denn der künftige der Präsident der USA, Donald Trump, macht seinen ... mehr

Donald Trump wütet gegen Meryl Streep: Anti-Rede bei den Golden Globes

Donald Trump will Meryl Streeps kritische Rede bei den Golden Globes nicht auf sich sitzen lassen. Wie für den designierten US-Präsidenten üblich, schlug er nun verbal via Twitter zurück und stellte unter anderem Streeps schauspielerische Fähigkeiten in Frage ... mehr

Film: Meryl Streep mit politischer Globe-Rede

Los Angeles (dpa) - Für ihre politische Rede über den künftigen US-Präsidenten Donald Trump hat die Schauspielerin Meryl Streep viel Bewunderung von Hollywood-Kollegen geerntet. "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren ... mehr

Donald Trump polarisiert: Deshalb fürchten US-Forscher den Präsidenten

US-Wissenschaftler haben Angst vor dem neuen US-Präsidenten und seiner Einstellung zu ihrem Job. So nennt  Donald Trump den von Menschen gemachten Klimawandel eine Erfindung der Chinesen. Für faktenbasierte Forschung hat er bisher nicht nur wenig Begeisterung gezeigt ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal