Sie sind hier: Home >

Edward Snowden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Edward Snowden

NSA-Überwachung: Bundesanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

NSA-Überwachung: Bundesanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Die Bundesanwaltschaft stellt ihr Untersuchung zu massenhafter Datenüberwachung durch britische und amerikanische Nachrichtendienste ein.  Die Bundesanwaltschaft hatte 2013 eine Voruntersuchung eingeleitet, nachdem der ehemalige Mitarbeiter der National Security Agency ... mehr
Auszeichnungen: Alternativer Nobelpreis ehrt Kämpfer für Menschenrechte

Auszeichnungen: Alternativer Nobelpreis ehrt Kämpfer für Menschenrechte

Der Alternative Nobelpreis ehrt in diesem Jahr unermüdliche Kämpfer für die Schwächsten in der Gesellschaft. Die investigative Journalistin Khadija Ismayilova aus Aserbaidschan bekommt den Preis für ihre mutige Aufdeckung von Korruption auf höchster Regierungsebene ... mehr
Snowden: Apple gewöhnt uns an Gesichtsscans

Snowden: Apple gewöhnt uns an Gesichtsscans

Apples neues iPhone X verzichtet auf "Touch ID" und nutzt zum Entsperren ausschließlich Gesichtserkennung. "Überraschend sicher", kommentiert der NSA-Whistleblower Edward Snowden. Gleichzeitig warnt er davor, dass die Technik missbraucht wird. Viele Smartphone-Nutzer ... mehr
WikiLeaks veröffentlicht Hackertools der CIA

WikiLeaks veröffentlicht Hackertools der CIA

Im Juli veröffentlichte die Enthüllungsplattform WikiLeaks gleich vier Mal Unterlagen aus CIA-Projekten zum Ausspionieren von Computern und mobilen Geräten. Im neuesten Fall stehen drei Tools für den Einsatz auf Apple- und Linux-Systemen im Fokus. Beim Begriff " Hacker ... mehr
BND überwachte Interpol offenbar viele Jahre

BND überwachte Interpol offenbar viele Jahre

Der Bundesnachrichtendienst ( BND) hat möglicherweise über Jahre hinweg die internationale Polizeiorganisation Interpol ausgespäht. Das berichtet der "Spiegel". Die Grünen sehen darin einen "skandalösen und unfassbaren Vorgang". Neben der Interpol-Zentrale ... mehr

CIA sieht Wikileaks als Feind an

CIA-Direktor Mike Pompeo hat die Enthüllungsplattform als "feindlichen Geheimdienst" deklariert. In seiner ersten öffentlichen Rede nach seinem Amtsantritt kritisiert er Wikileaks und Julian Assange scharf. Die Plattform und ihr Gründer Julian Assange würden angeben ... mehr

Pierre Omidyar: Ebay-Gründer spendet 100 Millionen Dollar

Ebay-Gründer Pierre Omidyar spendet 100 Millionen Dollar für mehr investigativen Journalismus im Kampf gegen Fakenews und Hate Speech im Netz. Das Journalisten-Netzwerk ICIJ (International Consortium of Investigative Journalists) soll 4,5 Millionen Dollar bekommen ... mehr

Wikileaks "Vault 7": Das können die Hacker-Tools der CIA

Am Tag nach der größten Veröffentlichung von CIA-Dokumenten in der Geschichte zeichnet sich die Reichweite der enthüllten Hacker-Tools ab. Danach hat die CIA systematisch Sicherheitslücken in Smartphones, Computern und anderen Elektronikgeräten ausgenutzt ... mehr

Angela Merkel im NSA-Ausschuss: Warum die Kanzlerin manche enttäuschte

Nach knapp drei Jahren und weit mehr als 100 Sitzungen beendet der NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags seine Beweisaufnahme. Zum großen Finale musste Bundeskanzlerin Angela Merkel antreten. Die wichtigsten Fragen dazu im Überblick: Worum ging es eigentlich ... mehr

Ex-BND-Chef Schindler nennt Edward Snowden einen "Verräter"

Berlin (dpa) - Der frühere Präsident des Bundesnachrichtendienstes, Gerhard Schindler, hat den US-Geheimdienstenthüller Edward Snowden als "Verräter" bezeichnet. "Ein Verräter bricht Gesetze", sagte er der "Berliner Zeitung": "Genau das hat Snowden getan ... mehr

Internet - Snowden-Vernehmung: Hilfe vom BGH für Grüne und Linke

Karlsruhe/Berlin (dpa) - Die Chancen, Whistleblower Edward Snowden als Zeuge vor den NSA-Untersuchungsausschuss nach Berlin zu holen, sind für die Bundestagsfraktionen von Grünen und Linken etwas gestiegen. In einem jüngst bekanntgewordenen Beschluss vom 11. November ... mehr

Mehr zum Thema Edward Snowden im Web suchen

Exklusive Filmszene aus Oliver Stones "Snowden"

2013 übergab der NSA-Mitarbeiter Edward Snowden Unmengen geheimer Dokumente an zwei Journalisten des britischen "Guardian". Die Akten enthüllten, in welchem Ausmaß US-amerikanische Geheimdienste die digitale Kommunikation ihrer und anderer Bürger überwachten. Drei Jahre ... mehr

Oliver Stone im Interview: USA sind kein freies Land

Nach Filmen wie "Nixon", "JFK" und "Platoon" widmet sich Oliver Stone, der Meister des politischen amerikanischen Kinos, wieder einmal einem bedeutenden Kapitel jüngster US-amerikanischer Geschichte. Er bringt " Snowden" ins Kino, einen Film über den NSA-Skandal ... mehr

"Snowden": Oliver Stone stellt Edward Snowden neben "Nixon" und "JFK"

München (dpa) - Die Affäre versetzte die Welt in Aufregung und dem weltweiten Image der USA einen weiteren Schlag. Als Whistleblower Edward Snowden sich entschloss, mit seinem Wissen über die ausufernde Überwachung der National Security Agency ... mehr

"Snowden": Polit-Thriller von Oliver Stone enttäuscht an US-Kinokassen

New York (dpa) - Oliver Stones Polit-Thriller "Snowden" um den gleichnamigen Enthüller der US-Spionageprogramme ist bei seinem Kinostart hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Mit einer eingespielten Summe von acht Millionen Dollar (7,2 Mio Euro) schaffte ... mehr

Geheimdienste: Edward Snowden versteckte sich bei Flüchtlingen in Hongkong

Hongkong/Toronto (dpa) - Der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden ist auf der Flucht vor US-Agenten zeitweise dort untergetaucht, wo ihn überhaupt niemand vermutet hatte - bei Flüchtlingen in Hongkong. Das berichteten die kanadische Zeitung "National ... mehr

NSA: Wohl echte Spionage-Software der NSA gehackt und veröffentlicht

Washington (dpa) - Unbekannten ist es offenbar gelungen, ausgeklügelte Software-Werkzeuge des US-Geheimdiensts NSA für Hacker-Angriffe in ihren Besitz zu bringen. Die am Wochenende im Netz veröffentlichten Dateien wirkten echt, sagten frühere NSA-Mitarbeiter ... mehr

Shadow-Brokers: Hacker-Software der NSA geklaut und publiziert?

Der US-Geheimdienst NSA ist offenbar bestohlen worden. Unbekannten gelang es wohl, ausgeklügelte Software-Werkzeuge für Hacker-Angriffe in ihren Besitz zu bringen. Die am Wochenende im Netz veröffentlichten Dateien wirkten echt, sagten frühere NSA-Mitarbeiter ... mehr

Edward Snowden erfindet Antispionage-Hülle fürs iPhone

Edward Snowden entwickelt zusammen mit einem bekannten US-Hacker eine Schutzhülle für das iPhone, die vor Spionage und Überwachung schützen soll. Dabei hat der im russischen Exil lebende NSA-Enthüller vor allem eine spezielle Zielgruppe im Auge: Journalisten. Snowden ... mehr

"Wikileaks"-Informantin Chelsea Manning unternahm Selbstmordversuch

Die " Wikileaks"-Informantin Chelsea Manning hat nach übereinstimmenden Berichten versucht, sich das Leben zu nehmen. Der Sender CNN und das Boulevard-Portal TMZ berichteten unter Berufung auf Mitarbeiter des Militärgefängnisses Fort Leavenworth und die US-Armee ... mehr

Edward Snowden erhält keine Ehrendoktorwürde der Uni Rostock

Schwerin (dpa/mv) - " Whistleblower" Edward Snowden bleibt die Ehrendoktorwürde der Universität Rostock versagt. Der Rat der Philosophischen Fakultät habe 2014 in seiner Beschlussvorlage für die Ehrung des ehemaligen US-Geheimdienstlers den rechtlichen Rahmen verkannt ... mehr

Hans-Georg Maaßen: Ist Edward Snowden ein russischer Agent?

Berlin (dpa) - Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen sieht die Terrorabwehr in Deutschland durch die aktuellen parlamentarischen Untersuchungsausschüsse erschwert. So binde es viele Kapazitäten, dem NSU-Ausschuss des Bundestags die angeforderten Informationen ... mehr

Twitter kappt Zugang zu Analyse-Tool für US-Geheimdienste

New York (dpa) - Es ist ein weiteres Zeichen für die Spannungen zwischen dem Silicon Valley und der US-Regierung: Die amerikanischen Geheimdienste haben laut einem Zeitungsbericht den Zugang zu einem Dienst verloren, der die Flut von Twitter-Nachrichten analysiert ... mehr

re:publica 2016: Snowden pocht auf Schutz des offenen Internets

BERLIN (dpa-AFX) - NSA-Enthüller Edward Snowden appelliert, den Schutz der Privatsphäre in einer zunehmend digitalisierten Welt nicht zu vernachlässigen. "Wenn man sagt, die Privatsphäre ist mir egal, ich habe nichts zu verbergen ... mehr

Jean-Michel Jarre gewinnt Edward Snowden für Musik-Projekt

London (dpa) - Edward Snowden (32) hat gemeinsam mit dem französischen Künstler Jean-Michel Jarre (67) einen Elektro-Track aufgenommen. "Mir hat elektronische Musik seit jeher gefallen", erklärte der Ex-Geheimdienstler in einem Video, das die britische Zeitung ... mehr

Ehrendoktor für Edward Snowden: Uni Rostock reicht Klage ein

Die Philosophische Fakultät der Universität Rostock will die Ehrendoktorwürde für Ex-Geheimdienstler Edward Snowden gerichtlich durchsetzen. Wie Dekan Sven Bruhn am Donnerstag berichtete, wurde nun gegen die Beanstandung im Ehrenpromotionsverfahren durch Unirektor ... mehr

Edward Snowden gibt auf CeBIT 2015 Live-Interview per Video

Der NSA-Enthüller Edward Snowden wird bei der weltgrößten Computermesse CeBIT in Hannover (16.-20. März) per Videoschalte über die Chancen und Risiken der Internet-Welt reden. Der im russischen Exil lebende Snowden (31) hatte ... mehr

Edward Snowden bekommt die Ehrendoktorwürde in Rostock nicht

Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden wird nun doch kein Ehrendoktor der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock. Wie Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) am Mittwoch mitteilte, habe er die Entscheidung von Unirektor Wolfgang Schareck ... mehr

NSA: ICReach macht Spionage so einfach wie bei Google-Suchmaschine

Der riesige Datenschatz der  NSA könnte für den US-Geheimdienst zu groß sein, um aus dem Gesammelten in kurzer Zeit verwertbare Informationen zu ziehen, legte frühere Enthüllungen aus Snowden-Dokumenten nahe. Einem Bericht zufolge hat die aber bereits vor Jahren ... mehr

Kieler Kunsthochschule bietet "Ein Bett für Snowden"

Die Kieler Muthesius Kunsthochschule hat sich mit einer öffentlichen Aktion mit dem früheren US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden solidarisiert. Studenten brachten am Gebäude der Hochschule ein zehn Meter hohes Plakat mit dem Porträt des "Whistleblowers ... mehr

Glenn Greenwald berichtet in Hamburg über Edward Snowden

NSA -Enthüller Glenn Greenwald hat zu mehr Vorsicht im Netz aufgerufen, aber gleichzeitig auf ungewollte Folgen von Verschlüsselungsprogrammen aufmerksam gemacht. Wenn Internetnutzer standardmäßig ihre Daten verschlüsseln, bauten sie "eine große Mauer" zwischen ... mehr

Karlsruhe bringt Edward Snowden auf die Bühne

Während die Politik über die Einladung des Whistleblowers Edward Snowden streitet, will ihn das Badische Staatstheater auf die Bühne bringen. Nach dem Stück über die rechtsextreme Terrorzelle NSU im aktuellen Spielplan kommt jetzt also die Abhöraffäre des amerikanischen ... mehr

eBay-Gründer und Snowden-Reporter gründen Medienunternehmen

Der milliardenschwere  eBay-Mitbegründer Pierre Omidyar will mit Hilfe von Snowden-Reporter Glenn Greenwald ein neues Medienunternehmen aufbauen. Das Online-Angebot solle sich nicht auf Enthüllungsjournalismus beschränken, sondern ein breites Themen-Spektrum abdecken ... mehr

Fall Edward Snowden: Hans Magnus Enzensberger kritisiert Regierungen

Der Schriftsteller Hans Magnus Enzensberger hat das Verhalten vieler demokratischer Staaten gegenüber dem früheren US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden scharf kritisiert. "Diese Regierungen haben alle Angst, sind Duckmäuser", sagte der 83-Jährige am Donnerstag ... mehr

Datenschützer Weichert fordert deutschen Schutz für Edward Snowden

Schleswig-Holsteins oberster Datenschützer hat die Bundesregierung aufgerufen, dem früheren amerikanischen Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden umgehend Schutz vor politischer Verfolgung anzubieten. Mit seinen Enthüllungen von Überwachungsmaßnahmen habe Snowden unter ... mehr

Edward Snowden enthüllte "Prism" - In Hamburg wird nun protestiert

Vor dem US-Generalkonsulat in Hamburg haben am Donnerstagabend 150 Menschen gegen das Spähprogramm "Prism" demonstriert. Der US-Geheimdienstexperte Edward Snowden hatte unter anderem enthüllt, dass der US-Nachrichtendienst NSA mit "Prism" weltweit in ungeahntem ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017