Sie sind hier: Home > Themen >

Emmanuel Macron

...
Thema

Emmanuel Macron

EU-Reform: Über diese Punkte streiten Angela Merkel und Emmanuel Macron

EU-Reform: Über diese Punkte streiten Angela Merkel und Emmanuel Macron

Frankreichs Präsident Macron will die EU tiefgreifend reformieren. Doch wenn es ums Geld geht, gibt es Kritik. Besonders bei drei Vorhaben bremst Kanzlerin Merkel. Emmanuel Macron will nicht weniger als den ganz großen Wurf. Eine "Neubegründung eines ... mehr
Frankreichs Staatschef Macron warnt vor Bürgerkrieg in Europa

Frankreichs Staatschef Macron warnt vor Bürgerkrieg in Europa

Er will die Europäische Union reformieren, sieht aber Spaltung und Zweifel. Emmanuel Macron erinnert in einer Rede an den Ersten Weltkrieg – und warnt Europa vor dem "schwersten Fehler". Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat vor einer Aushöhlung der Demokratie ... mehr
Schnell erklärt: Warum Macrons Europa-Pläne zu scheitern drohen

Schnell erklärt: Warum Macrons Europa-Pläne zu scheitern drohen

Der französische Präsident hat ehrgeizige Reformpläne für Europa. Am Dienstag will er dafür im EU-Parlament werben, am Donnerstag in Berlin. Spätestens dort droht Macron Frust. Die Hoffnungen bei der Wahl von Emmanuel Macron waren riesig: endlich neuer Schwung ... mehr
Bürgerkrieg in Syrien:

Bürgerkrieg in Syrien: "Es gibt keine Lösung mit Assad, aber auch keine ohne ihn"

Nach dem Luftschlag gegen Syrien ist unklar, wie die Zukunft in dem Bürgerkriegsland aussehen könnte. Kann Machthaber Assad Teil einer friedlichen Lösung sein? Die Luftschläge gegen syrische Einrichtungen haben das Grundproblem nicht gelöst. Es ist weiter vollkommen ... mehr
Krieg in Syrien: Frankreich und Deutschland starten Friedensinitiative

Krieg in Syrien: Frankreich und Deutschland starten Friedensinitiative

Kommt nach den Luftangriffen in Syrien wieder Bewegung in die festgefahrenen Friedensbemühungen? Frankreich und Deutschland wollen diplomatisch vorangehen. Die Frage ist: Zieht auch Trump mit? Nach den Luftangriffen westlicher Staaten auf Syrien starten Frankreich ... mehr

Donald Trumps Strafaktion gegen Syrien weckt Zweifel

US-Präsident Donald Trump hat seine Androhung wahr gemacht und Ziele in Syrien bombardieren lassen. Wird Assad nun dem Giftgas abschwören? Zweifel sind angebracht. Es ist 21 Uhr Ortszeit, als ein entschlossen wirkender Donald Trump seine Begründung dafür zu verlesen ... mehr

Macron nennt Deutsche Bahn Vorbild für Frankreich

Der französische Staatschef Emmanuel Macron hat die Deutsche Bahn ein Vorbild für Frankreich genannt. Die Privatisierung habe zu einem besseren Service geführt, so der Präsident. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat Deutschland als Vorbild für seine umstrittene ... mehr

Syrien-Krieg? Donald Trump hat "mehrere Optionen" auf dem Tisch

Per Tweet droht Donald Trump mit Raketenangriffen auf Syrien – nicht nur gegen Diktator Assad, sondern auch dessen Schutzmacht Russland. Doch Washington streitet noch über grundlegende Strategiefragen. Er hat wieder einmal alle aufgeschreckt. Mit seinem Tweet ... mehr

Fragen und Antworten: Wie stark eskaliert der Syrien-Konflikt?

Der Ton zwischen den USA und Russland wird nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff der syrischen Führung immer schärfer. Wie könnte ein Militärschlag in Syrien erfolgen? Und welche Rolle spielt Deutschland dabei? US-Präsident Donald Trump droht Syrien wegen ... mehr

Donald Trump droht Russland mit Angriff: "Mach dich bereit"

Der militärische Konflikt zwischen den Atommächten USA und Russland spitzt sich dramatisch zu. US-Präsident Trump kündigt Raketenangriffe auf Syrien an, Russland droht mit Vergeltungsschlägen. Nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff des Assad-Regimes auf einen Vorort ... mehr

Nach Giftgasattacke: Macron erwägt Militärschlag in Syrien

Donald Trump sagt eine Südamerika-Reise ab, auch Emmanuel Macron spricht offen über einen Angriff. Nach der mutmaßlichen Giftgasattacke in Syrien  deutet alles auf einen Militärschlag hin. Nach der vermuteten Giftgasattacke in Syrien sind nach Worten ... mehr

Mehr zum Thema Emmanuel Macron im Web suchen

Chemiewaffen in Syrien: Experten erwarten "noch härteren Schlag" gegen Assad

Nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien werden die Drohgebärden des Westens gegen das Assad-Regime und Russland immer lauter. Experten halten eine baldige, deutliche Antwort für möglich. Wieder werden im Syrien-Konflikt rote Linien überschritten. Wieder setzt ... mehr

Frankreich will das Parlament deutlich verkleinern

Frankreich will die Zahl der Parlamentarier um knapp ein Drittel vermindern. Damit soll ein Wahlversprechen des sozialliberalen Präsidenten Emmanuel Macron eingelöst werden. In Frankreich soll die Zahl der Parlamentsabgeordneten bei der nächsten Wahl um rund 30 Prozent ... mehr

Gefälschte E-Mails: Formel-1-Tickets in Brigitte Macrons Namen

Luxushotels, Restaurants und ein Formel-1-Veranstalter bekommen Post von Brigitte Macron. Doch die E-Mails sind gefälscht sollen den Ruf von Frankreichs First Lady schädigen. Das Werk von Betrügern. Das Büro der französischen Première Dame Brigitte Macron ... mehr

Nach Treffen mit Kurden: Erdogan wütet gegen Frankreichs Macron

Frankreichs Präsident Macron schlägt vor, zwischen der Türkei und der Kurdenmiliz YPG in Syrien zu vermitteln. Der türkische Staatschef Erdogan weist das nicht nur zurück - er greift Frankreich frontal an. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Trauermarsch für Holocaust-Überlebende Mireille Knoll

Tausende Menschen erweisen am Mittwochabend in Paris bei einem Trauermarsch der ermordeten Holocaust-Überlebenden Mireille Knoll die letzte Ehre. Viele Spitzenpolitiker schließen sich dem Marsch an. Rechtspopulistin Marine wird mit Buhrufen empfangen. Auf der Place ... mehr

Bildung: Frankreich führt Schulpflicht für Dreijährige ein

Künftig müssen Franzosen ihre Kinder bereits ab einem Alter von drei Jahren zur Schule schicken. Dort sollen die Kinder Sprachprobleme überwinden und das soziale Miteinander lernen. In Frankreich müssen Kinder künftig die Vorschule besuchen. Das kündigte Frankreichs ... mehr

Deutschlands CO2-Budget für 2018 bereits aufgebraucht

Deutschland hat einer Studie zufolge bis Ende März schon so viel klimaschädliches Kohlendioxid ( CO2) ausgestoßen, wie nach dem Pariser Klimaabkommen für ganz 2018 erlaubt wäre. "Deutschland dürfte in diesem Jahr insgesamt 217 Millionen Tonnen Kohlendioxid ... mehr

Antisemitisches Motiv: 85 Jahre alte Holocaust-Überlebende in Paris ermordet

In Paris sind zwei Männer festgenommen worden, die eine 85-jährige Holocaust-Überlebende erst erstochen und dann ihre Wohnung angezündet haben sollen. Ihr Motiv war offenbar Hass auf Juden. Der gewaltsame Tod der 85-jährigen Holocaust-Überlebenden Mireille Knoll ... mehr

Fall Skripal: Russland droht mit Folgen für Diplomatenausweisungen

Nach dem Giftanschlag auf einen russischen Ex-Agenten in England weisen EU und USA Dutzende Diplomaten aus. Die Antwort Moskaus ließ nicht lange auf sich warten. Die USA und Europa weisen als Reaktion auf den Giftanschlag in Südengland Dutzende russische Diplomaten ... mehr

Nach Geiseldrama in Frankreich: Nationale Trauerfeier für Polizisten

Der Polizist Arnaud Beltrame, der bei der Geiselnahme in einem französischen Supermarkt sein Leben opferte, soll mit einer nationalen Trauerfeier geehrt werden. Er gilt landesweit als Held. Frankreich will den bei der Geiselnahme in einem Supermarkt getöteten Polizisten ... mehr

Terroranschlag in Südfrankreich: "Held von Trèbes" starb durch Schnitt in die Kehle

Arnaud Beltrame bewies Heldenmut bei der Terrorattacke in Südfrankreich. Seinen selbstlosen Einsatz bezahlte der Polizist mit seinem Leben. Nun ist klar, woran er starb. Der als "Held von Trèbes" gefeierte französische Gendarm Arnaud Beltrame ist offenbar seinen ... mehr

EU-Türkei-Gipfel: Sebastian Kurz legt sich mit Erdogan an

Die EU-Spitzen und Erdogan sprechen auf dem EU-Türkei-Gipfel über die Zukunft der EU-Beitrittsverhandlungen. Das Treffen wird von Spannungen überschattet.  Besonders Österreichs Kanzler findet klare Worte. Vor einem Gipfeltreffen der EU-Spitzen ... mehr

Angela Merkel in Paris: Macron will mit Deutschland EU-Reformfahrplan vorlegen

Bei Merkels Antrittsbesuch in Paris kündigte Emmanuel Macron an, bald konkrete Vorschläge zur Reform der EU vorlegen zu wollen. In Abstimmung mit der Bundesregierung. Für eine Neuaufstellung der Europäischen Union will Frankreich gemeinsam mit Deutschland ... mehr

Neuer Außenminister Heiko Maas: "Wegen Auschwitz in die Politik gegangen"

Deutschlands neuer Chefdiplomat  Heiko Maas legt einen routinierten ersten Auftritt hin. Er verspricht Kontinuität, will aber auch eigene Akzente setzen. Noch lässt er einige Fragezeichen stehen. Der neue Außenminister betritt die große weite Welt der Diplomatie betont ... mehr

Drohender Handelskrieg: EU hofft auf Ausnahmen bei Donald Trumps Strafzöllen

Die Europäer setzen im Streit um Strafzölle weiter auf Gespräche. Ihre Hoffnung: Wie andere Verbündete von den Zöllen ausgenommen zu werden. Eine Lösung wurde vorerst vertagt. Im Handelsstreit zwischen den USA und der EU zeichnet sich keine rasche ... mehr

"Die Sache ist abgesagt": Merkel und Macron verschieben EU-Reform

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreich-Präsident Emmanuel Macron können beim nächsten EU-Gipfel ihre Pläne für eine Reform der Eurozone nicht vorstellen. Der Grund: Während der Koalitionsverhandlungen blieb keine Zeit, sich mit der Zukunft der EU zu befassen ... mehr

Merkel und Macron fordern "maximalen Druck" von Putin

In Syrien wird trotz UN-Resolution weiter gekämpft. Merkel und Macron wollen von Putin "maximalen Druck" auf das Assad-Regime, damit der Waffenstillstand umgesetzt werden kann. Angela Merkel, Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und der russische Staatschef Wladimir ... mehr

Luigi Di Maio: Das freundliche Gesicht der Populisten Italiens

Jung, adrett und populistisch: Luigi Di Maio könnte nächste Woche als großer Sieger aus der italienischen Parlamentswahl hervorgehen. Und das mit 31 Jahren. Jüngsten Umfragen zufolge liegt die populistische Fünf-Sterne-Bewegung (M5S) in Italien ... mehr

Großbritannien: Neue Anti-Brexit-Partei will das Blatt wenden

Könnte der Brexit noch gestoppt werden? EU-Freunde in Großbritannien haben die Hoffnung anscheinend noch nicht ganz aufgegeben. Eine neue Partei trommelt gegen den Ausstieg. Noch ein gutes ... mehr

Finanzgipfel: Dafür will die EU mehr Geld ausgeben

Dieser Sondergipfel war nur der Auftakt: Der Haushaltsstreit in der EU fängt jetzt erst richtig an. Aber klar ist immerhin, wofür es mehr Geld geben soll. Die europäischen Staats- und Regierungschefs wollen künftig mehr Geld für den Kampf gegen illegale Migration sowie ... mehr

Frankreich: Präsident Macron will Flüchtlingspolitik verschärfen

Frankreichs Präsident Macron hält in seinen Reden das Recht auf Asyl hoch. Doch ein neues Gesetz setzt nach Ansicht von Kritikern hauptsächlich auf mehr Härte.  Mit schärferen Gesetzen will Frankreich Asylanträge schneller bearbeiten und härter gegen illegale ... mehr

Syrien: Macron droht für Fall von Giftgaseinsatz mit Angriffen

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat für den Fall, dass der Einsatz von verbotenen Chemiewaffen in Syrien sicher nachgewiesen wird, mit Angriffen gedroht. "Wir werden an dem Ort zuschlagen", von dem solche Angriffe ausgegangen oder organisiert worden seien, sagte ... mehr

Frankreich: Empörung über Prozess um missbrauchte Elfjährige

In Frankreich sorgt der Fall eines missbrauchten elfjährigen Mädchens für Empörung. Der Täter steht nur wegen "einvernehmlichem" Sex vor Gericht. Ein Prozess zu angeblich "einvernehmlichem" Sex mit einer Elfjährigen sorgt in Frankreich für Empörung. In Pontoise ... mehr

Martin Schulz' Rückzug: Wer wird jetzt neuer Außenminister?

Der amtierende Außenminister war schon so gut wie abgesetzt – und nun zieht Martin Schulz zurück. Wer übernimmt jetzt das wichtige Ministerium? Martin Schulz hatte schnell klar gemacht, dass er gerne Außenminister werden würde. Das Amt verspricht Anerkennung ... mehr

Donald Trump will Militärparade in Washington abhalten

Fahren künftig Panzer und Raketensysteme durch Washington? Donald Trump fand die Militärparade in Paris so klasse, dass er auch eine möchte. Um die Wertschätzung für die Armee zu demonstrieren, wie das Weiße Haus betont. US-Präsident Donald Trump will die Stärke seines ... mehr

Pentagon beauftragt: Donald Trump will eine Militärparade in Washington

US-Präsident Donald Trump hat das Verteidigungsministerium mit der Planung einer Militärparade beauftragt. Ausschlaggebend dafür war offenbar ein Erlebnis in Frankreich. Donald Trump habe dem Pentagon die Planung der Militärparade angeordnet ... mehr

Donald Trump in Davos: Auftritt in der Höhle des Löwen

Als Unternehmer war der Immobilienmilliardär Donald Trump nie eingeladen nach Davos. Für das elitäre Treffen passte er irgendwie nicht. Als Präsident nun kommt Trump mit Wucht. Donald Trump ist ein Mann aus dem Showbusiness. Zehn Jahre ... mehr

Angela Merkel in Davos: Stiller Machtkampf mit Macron?

Beim Auftritt der Kanzlerin in Davos ist Merkels Rolle als Gegenspielerin des US-Präsidenten quasi gesetzt. Spannender ist die Frage, ob sie ihre Führungsrolle in Europa behaupten kann. Knapp daneben ist auch vorbei. Wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwochabend ... mehr

Merkel warnt vor Abschottung und neuem Nationalismus

Zwei Jahre hatte sie den großen Auftritt in Davos gemieden. Nun wirbt die Kanzlerin für die gemeinsame Lösung von Krisen. Alleingänge und Isolation würden die Probleme nur verschärfen. Eine klare Ansage vor allem an einen: Donald Trump. Angela Merkel hat eindringlich ... mehr

"Als Deutsche und Franzosen wollen wir vorangehen"

Es ist eine späte Antwort auf Frankreichs Präsident Macron: Die Parlamente in Berlin und Paris zelebrieren die deutsch-französische Partnerschaft. Ohne Kontroversen geht dies aber nicht ab. 55 Jahre nach Unterzeichnung des Élysée-Vertrags haben Spitzenpolitiker ... mehr

Mahnungen vor Weltwirtschaftsforum: Aufschwung darf nicht nur den Reichen nützen

Die Weltwirtschaft boomt. Konzerne scheffeln Milliarden, Milliardäre verdienen prächtig. Bei den normalen Bürgern kommt von dem Reichtum jedoch nur wenig an. Das muss sich ändern, fordern Ökonomen aus Anlass des Weltwirtschaftsforums in Davos. Der andauernde ... mehr

London will Grenzvertrag mit Frankreich erhalten

Gut 14 Monate vor dem Brexit bemüht sich London um Impulse für das künftige Verhältnis zu Frankreich. Dessen Präsident Macron hat auch ein Stück mittelalterlicher Geschichte im Verhandlungsgepäck. 44,5 Millionen Pfund sollen in Grenzkontrollen investiert werden ... mehr

Angela Merkel empfängt Österreichs Neukanzler Sebastian Kurz

Eine enge Freundschaft zwischen Angela Merkel und Sebastian Kurz war es bisher nicht. Als Außenminister gehörte der Österreicher zu den Kritikern der deutschen Flüchtlingspolitik. Jetzt treffen sich beide erstmals auf Augenhöhe. Einen Monat nach Bildung ... mehr

Macron-Forderung an Theresa May: Großbritannien soll für Grenzstadt Calais zahlen

Für die meisten Flüchtlinge auf dem Weg nach Großbritannien endet die Reise spätestens im französischen Calais. Die faktische Grenzstadt belastet das enorm. Präsident Emmanuel Macron erhebt daher Forderungen gegenüber London. Kurz vor einem Gipfeltreffen ... mehr

Sprengt Donald Trump das Weltwirtschaftsforum?

Das Treffen von Politikern und Konzernbossen stand in den vergangenen Jahren für die Kraft des Gemeinsamen. Nun kommt Trump nach Davos. Was will er da? Plötzlich steht das  Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos wieder im Rampenlicht. Mit dem angekündigten Besuch ... mehr

Wo die SPD jetzt nachverhandeln will

Während der Sondierungen mit der Union galt noch Stillschweigen. Danach aber gibt es eine Flut von Interviews. Führende SPD-Politiker wollen noch Änderungen an den Ergebnissen. Die SPD ist eine Partei, die gerne diskutiert. Am Montagmorgen aber hat Andrea Nahles genug ... mehr

Merkel könnte Trump in Davos die Stirn bieten

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird womöglich zum Weltwirtschaftsforum nach Davos reisen. Die letzten beiden Male mied sie das Treffen – doch nun wird auch US-Präsident Donald Trump erwartet. Eine gute Gelegenheit, ihm die Stirn zu bieten? Regierungsvertreter stellen ... mehr

Pläne für EU-Reform: Die Vereinigten Staaten von Schulz

Mit der Vision von "Vereinigten Staaten von Europa" war Martin Schulz in die Sondierungen mit der Union gegangen. Davon ist nun nicht mehr viel übrig. Ein Signal aus Berlin dürfte die EU-Partner aber aufhorchen lassen. Die Deutschen sollen mehr an Brüssel zahlen ... mehr

Besser als "Jamaika": Peter Bofinger lobt Große Koalition

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger begrüßt die Pläne von Union und SPD in der Europa-Politik. Die Verabredungen sieht er als deutliches Signal an Frankreichs Präsidenten Macron. Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger wertet die Ergebnisse der Sondierungen zwischen Union ... mehr

Ökonomen sprechen vom "goldenen Jahrzent" Frankreichs

Experten prognostizieren Frankreich für die kommenden Jahre ein schnelleres Wachstum als  Deutschland. Das führen sie auch auf nachlassende Reformbereitschaft zurück. "Frankreich hat ein goldenes Jahrzehnt vor sich und wird Deutschland schon bald als Wachstumslokomotive ... mehr

Frankreich: Baguette soll zum Kulturerbe erklärt werden

Französische Bäcker wollen das traditionelle französische Stangenweißbrot zum Kulturerbe der Menschheit ernennen lassen. Staatspräsident Emmanuel Macron solle das Vorhaben unterstützen. Das Baguette gehört zu Frankreich wie Rotwein, Camembert und Baskenmütze. Jetzt ... mehr

Großauftrag für Airbus: China will 184 neue Flugzeuge kaufen

Nachdem die Verhandlungen zunächst zu scheitern schienen, hat China beim europäischen Flugzeugbauer Airbus nun 184 Maschinen vom Typ Airbus A320 in Auftrag gegeben. Die Flugzeuge sollen an insgesamt 13 Fluggesellschaften geliefert werden ... mehr

Macron macht gut Wetter im Reich der Mitte

Ein edles Ross hatte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron als Gastgeschenk bei seiner Reise nach China dabei. Nun spekuliert China: Was bedeutet das Pferd? Gute Beziehungen oder eine Kampfansage?   Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat seinem chinesischen Kollegen ... mehr

Kolumne: Sind Smartphones das neue Rauchen? Apple in der Pflicht

Apple soll klären, ob iPhones Kinder und Jugendliche süchtig machen. Das verlangen nicht die Kunden – sondern die Eigentümer. So absurd das klingt: Das Unternehmen ist gut beraten, die Sache ernst zu nehmen. Wie gefährlich sind Smartphones für Kinder und Jugendliche ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018