Sie sind hier: Home >

Europa

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Europa

Europaweite Razzia gegen IS führt zu sechs Festnahmen

Europaweite Razzia gegen IS führt zu sechs Festnahmen

In Spanien, Deutschland und Großbritannien sind im Rahmen einer europaweiten Razzia sechs mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verhaftet worden. Die Gruppe sei international verzweigt gewesen und habe nicht nur den Dschihad verherrlichendes ... mehr
EU: London will straffällige EU-Ausländer schneller abschieben

EU: London will straffällige EU-Ausländer schneller abschieben

Brüssel (dpa) - Wer als EU-Ausländer in Großbritannien wiederholt und schwer straffällig wird, soll nach dem Brexit schneller abgeschoben werden als bisher. Das geht nach britischen Medienberichten aus einem Papier hervor, das Premierministerin Theresa May in London ... mehr
Tipps: Wir zeigen Ihnen geheime Inselschönheiten Europas

Tipps: Wir zeigen Ihnen geheime Inselschönheiten Europas

Treten Touristen in allzu großen Massen auf, kommt es zu Hektik am Hotelbüfett, Stau an der Eisdiele, Warteschlangen an der Stranddusche. Zum Glück gibt es attraktive Alternativen in unmittelbarer Nachbarschaft – auf nach Maddalena, Amorgos, Rab und Gozo. Maddalena ... mehr
Triathlon: Triathletin Laura Lindemann holt sich EM-Titel im Sprint

Triathlon: Triathletin Laura Lindemann holt sich EM-Titel im Sprint

Düsseldorf (dpa) - Ein Jahr nach dem Debakel bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro hat Ausnahmetalent Laura Lindemann ein positives Zeichen für die Deutsche Triathon-Union gesetzt.  Zwei Tage vor ihrem 21. Geburtstag sicherte sich die Potsdamerin ... mehr
EU: Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen

EU: Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen

Brüssel (dpa) - Nach dem EU-Gipfel verbreitet Bundeskanzlerin Angela Merkel neue Zuversicht für die Zukunft der Europäischen Union. Die CDU-Chefin bezog dies vor allem auf den Neustart der deutsch-französischen Beziehungen mit Präsident Emmanuel Macron. Allerdings ... mehr

Einigung auf neue EU-Verordnung für Ökolandbau

Brüssel (dpa) - Nach jahrelangem Streit haben sich die EU-Länder und das Europäische Parlament auf neue Regeln für den ökologischen Landbau und für die Kennzeichnung von Bioprodukten geeinigt. Dies teilten die Unterhändler am Abend mit. Einheitliche Regeln ... mehr

Italien droht mit Hafen-Verbot für Flüchtlingsboote

Rom (dpa) - In der Flüchtlingskrise droht Italien mit der Abweisung von Schiffen mit geretteten Migranten in heimischen Häfen. Den Booten von Hilfsorganisationen könnte die Einfahrt in italienische Häfen verwehrt werden, sollte es nicht mehr Unterstützung in der Krise ... mehr

Rekord-Kartellstrafe für Google wegen Shopping-Suche

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission überzieht Google mit einer Rekord-Wettbewerbsstrafe von 2,42 Milliarden Euro wegen seiner Produkt-Anzeigen in Suchergebnissen. Die Entscheidung könnte der Ausgangspunkt für ein härteres Vorgehen gegen Google in weiteren Bereichen ... mehr

Rekord-Kartellstrafe für Google wegen Shopping-Suche

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission belegt Google wegen der Shopping-Suche des Internet-Riesen mit einer Rekord-Wettbewerbsstrafe von 2,42 Milliarden Euro. Google habe seine marktbeherrschende Stellung als Suchmaschinenbetreiber missbraucht ... mehr

Neues Energielabel für Haushaltsgeräte kommt

Luxemburg (dpa) - Die neue EU-Kennzeichnung für energiesparende Kühlschränke, Waschmaschinen und andere Haushaltsgeräte hat die letzte Hürde genommen. Die EU-Energieminister billigten in Luxemburg die Neuregelung, die das Europaparlament bereits angenommen hatte ... mehr

Deutsche U21-Fußballer im EM-Halbfinale - Dienstag gegen England

Krakau (dpa) - Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat bei der Europameisterschaft in Polen den Sprung ins Halbfinale geschafft. Das Team von Trainer Stefan Kuntz verlor zwar das letzte Gruppenspiel gegen Italien mit 0:1, qualifizierte sich aber als bester ... mehr

Mehr zum Thema Europa im Web suchen

Fallende Benzinpreise in Europa - auch andere Ölprodukte günstiger

Berlin (dpa) - Verbraucher in Deutschland und weiteren Ländern Westeuropas profitieren von Preisnachlässen bei Benzin und anderen Ölprodukten. Im Mai wurden Super-Kraftstoff, Diesel und Heizöl laut Zahlen der Internationalen Energie-Agentur wieder billiger ... mehr

Merkel feiert neue Zuversicht und Tatkraft der EU

Brüssel (dpa) - Nach dem EU-Gipfel verbreitet Bundeskanzlerin Angela Merkel neue Zuversicht für die Zukunft der Europäischen Union. Die CDU-Chefin bezog dies vor allem auf den Neustart der deutsch-französischen Beziehungen mit Präsident Emmanuel Macron. Allerdings ... mehr

Merkel: Keine Fortschritte bei Verteilung von Flüchtlingen

Brüssel (dpa) - Beim umstrittenen Thema der Verteilung von Flüchtlingen hat es beim EU-Gipfel nach den Worten von Kanzlerin Angela Merkel keine Fortschritte gegeben. Eine faire Verteilung unter den EU-Ländern bleibe aber wichtiger ... mehr

EU-Ratschef: Britisches Brexit-Angebot weniger als erwartet

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union reagiert skeptisch auf die von Großbritannien angebotenen Bleiberechte für rund 3,2 Millionen EU-Bürger. «Mein erster Eindruck ist, dass das Angebot des Vereinigten Königreichs hinter unseren Erwartungen zurückbleibt», sagte ... mehr

EU-Ratschef fordert stärkere Anstrengungen in der Flüchtlingskrise

Brüssel (dpa) - Ratspräsident Donald Tusk fordert mehr Anstrengungen der Europäischen Union zur Lösung der Flüchtlingskrise am Mittelmeer. «Das einzige Ergebnis, das für uns wirklich zählt, ist ein definitives Ende dieser tragischen Situation», sagte ... mehr

Verbraucher beschweren sich über Probleme mit Kontonummer IBAN

Bad Homburg (dpa) - Bei der Wettbewerbszentrale beschweren sich immer wieder Verbraucher über Probleme mit der neuen internationalen Kontonummer IBAN. Drei bis fünf Fälle pro Woche gehen bei der Ende Mai eingerichteten Sepa-Beschwerdestelle ein. Ausländische Konten ... mehr

Merkel: EU-Gipfel strahlt neue Zuversicht aus

Brüssel (dpa) - Der EU-Gipfel in Brüssel hat nach den Worten von Kanzlerin Angela Merkel «einen Geist von neuer Zuversicht ausgestrahlt». Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron sagte Merkel, die deutsch ... mehr

EU-Gipfel beendet

Brüssel (dpa) - Der EU-Gipfel der Staats- und Regierungschefs in Brüssel ist beendet. Das gab ein Sprecher von Ratspräsident Donald Tusk über Twitter bekannt. Tusk wollte im Anschluss über die Ergebnisse des zweitägigen Treffens auf einer Pressekonferenz ... mehr

EU sieht keine Lösung im Flüchtlingsstreit

Brüssel (dpa) - Nach einem ersten Gipfeltag sind die EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel in eine neue Runde des Dauerstreits über die Flüchtlingspolitik gegangen. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker äußerte sich vorab sehr pessimistisch über die Aussicht ... mehr

EU-Gipfel geht in die zweite Runde

Brüssel (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und die übrigen EU-Staats- und Regierungschefs haben ihren Gipfel fortgesetzt. Für Beratungen über die Wirtschaftslage in Europa ist auch Mario Draghi in Brüssel, der Chef der EZB. Auch die Migrationspolitik wird erneut ... mehr

Flüchtlings-Talk bei "Maybrit Illner": Niemand hat was Neues zu sagen

Rechtzeitig zum EU-Gipfel der Staats- und Regierungschefs hat Maybrit Illner das Thema " Flüchtlinge" zurück auf den Schirm geholt. Ihre Runde hatte aber nichts Neues zu sagen. Die Gäste • Melissa Fleming, Sprecherin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR • Elisabeth ... mehr

Asselborn: Mays Brexit-Vorschlag ist kein großes Zugeständnis

Brüssel (dpa) - Der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn sieht in dem von Großbritannien in Aussicht gestellten weitreichenden Bleiberecht für EU-Bürger kein großes Zugeständnis. «Alles andere wäre ja eine Kampfansage an die EU gewesen», sagte Asselborn ... mehr

Entscheidung über Standorte für EU-Agenturen im November

Die deutschen Bewerberstädte Bonn und Frankfurt am Main werden erst im November erfahren, ob sie nach dem Brexit eine der aus London abziehenden EU-Agenturen beherbergen dürfen. Die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten beschlossen am Donnerstagabend ... mehr

Merkel lobt May-Angebot zum Brexit

Brüssel (dpa) - Großbritannien hat ein erstes konkretes Angebot für die Brexit-Verhandlungen vorgelegt und damit Anklang bei Kanzlerin Angela Merkel gefunden. Nach dem britischen Vorschlag sollen alle 3,2 Millionen EU-Bürger im Vereinigten Königreich eine Chance ... mehr

Entscheidung über neue Standorte für EU-Agenturen erst im November

Brüssel (dpa) - Die deutschen Bewerberstädte Bonn und Frankfurt am Main werden erst im November erfahren, ob sie nach dem Brexit eine der aus London abziehenden EU-Agenturen beherbergen dürfen. Die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten beschlossen ... mehr

Großbritannien will EU-Bürgern weitreichende Bleiberechte gewähren

Brüssel (dpa) - Wenige Tage nach Beginn der Brexit-Verhandlungen hat Premierministerin Theresa May den EU-Bürgern in Großbritannien ein weitreichendes Bleiberecht in Aussicht gestellt. Die Vorschläge machte May beim EU-Gipfel in Brüssel. Wichtigster Punkt: Wer derzeit ... mehr

Merkel begrüßt Theresa Mays Angebot für EU-Ausländer nach Brexit

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Angebot der britischen Premierministerin zu den Rechten von EU-Ausländern in Großbritannien nach dem Brexit begrüßt. Das sei ein «guter Anfang», sagte Merkel in Brüssel. Theresa May habe deutlich gemacht ... mehr

EU: Großbritannien will EU-Bürgern Bleiberechte gewähren

Brüssel (dpa) - Wenige Tage nach Beginn der Brexit-Verhandlungen hat die britische Premierministerin Theresa May den EU-Bürgern in ihrem Land ein weitreichendes Bleiberecht in Aussicht gestellt. Die Vorschläge machte May am Donnerstagabend beim EU-Gipfel ... mehr

Großbritannien will nach Brexit keinen EU-Bürger ausweisen

Brüssel (dpa) - Die britische Regierung will nach dem Brexit keinen EU-Bürger aus dem Land ausweisen. Dieses Angebot unterbreitete Premierministerin Theresa May beim EU-Gipfel in Brüssel nach Angaben aus Teilnehmerkreisen. Niemand, der derzeit rechtmäßig im Vereinigten ... mehr

EU: EU einig bei Verteidigung und Russlandsanktionen

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union treibt die gemeinsame Verteidigungspolitik und den Kampf gegen den Terror voran. Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen billigten am Donnerstag beim EU-Gipfel den Ausbau der militärischen Zusammenarbeit und einen ... mehr

Großbritannien will nach Brexit keinen EU-Bürger ausweisen

Brüssel (dpa) - Die britische Regierung will nach dem Brexit keinen EU-Bürger aus dem Land ausweisen. Dieses Angebot unterbreitete Premierministerin Theresa May am Abend beim EU-Gipfel in Brüssel nach Angaben aus Teilnehmerkreisen. mehr

EU einig beim Ausbau der Verteidigung - und zerstritten bei Migration

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union treibt die gemeinsame Verteidigungspolitik und den Kampf gegen den Terror voran. Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen billigten beim EU-Gipfel den Ausbau der militärischen Zusammenarbeit und einen Verteidigungsfonds ... mehr

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Brüssel (dpa) - Die wegen des Ukraine-Konflikts verhängten Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden um weitere sechs Monate verlängert. Darauf einigten sich die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten am Abend in Brüssel. Das teilte EU-Ratspräsident Donald ... mehr

Merkel unterstützt Macrons Kritik an mangelnder Solidarität

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die scharfe Kritik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron an einigen Ländern Osteuropas ausdrücklich unterstützt. «Es ist heute nicht der Tag der Drohungen, aber es muss permanent gesprochen werden», sagte ... mehr

OHB baut weitere acht Satelliten für Galileo

Der Bremer Raumfahrtkonzern OHB hat einen 340-Millionen-Auftrag für den Bau von acht weiteren Navigationssatelliten für das Galileo-Programm erhalten. "Wir sind stolz, ganz wesentlich zu diesem europäischen Großprojekt beizutragen, das so vielen Menschen weltweit ... mehr

Merkel hofft auf die Kreativität Macrons für Europa

Brüssel (dpa) - Deutschland und Frankreich wollen der Europäischen Union gemeinsam neuen Schub geben und den Brexit rasch abhaken. Es gehe um eine gute Zukunft für die 27 bleibenden EU-Länder und nicht vorrangig um die Verhandlungen mit Großbritannien, sagte ... mehr

Verlust der Papiere im Ausland – Was kann ich machen?

Ach du Schreck, der Pass ist weg! Was tun, wenn man in einem fremden Land ist und plötzlich bemerkt, dass einem die Papiere abhanden gekommen sind? Botschaften und Konsulate stellen Ersatzdokumente aus – nur beim Führerschein können sie nicht helfen ... mehr

Berlin: Bundestag trauert um Altkanzler Helmut Kohl

Der Bundestag hat dem verstorbenen Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl gedacht. Parlamentspräsident Norbert Lammert würdigte seine Verdienste für Deutschland und ganz Europa. Lammert hat vor dem Parlament die historischen Verdienste des verstorbenen früheren Bundeskanzlers ... mehr

EZB-Chefvolkswirt über Brexit: "Briten haben großen Fehler begangen"

Der Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB), Peter Praet, hält den Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union für einen Irrtum. Die britische Wirtschaft haben bereits jetzt Schaden genommen. "Meiner Ansicht nach haben die Briten einen großen Fehler ... mehr

Staats- und Regierungschefs beginnen Gipfel-Beratungen

Brüssel (dpa) - Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union sind in Brüssel zu ihren Gipfel-Beratungen zusammengekommen. Themen des zweitägigen Treffens sind die gemeinsame Verteidigungspolitik in der EU, der Kampf gegen den Terror, der Einsatz für freien ... mehr

Merkel in Brüssel: Zukunft der 27 hat Vorrang

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel gibt der Gestaltung der künftigen Europäischen Union mit 27 Mitgliedern Vorrang vor den Brexit-Verhandlungen mit Großbritannien. Unmittelbar vor Beginn des EU-Gipfels in Brüssel sagte sie: «Der klare Fokus ... mehr

Machtdemonstration: Russischer Kampfjet und Nato-Maschine kommen sich nahe

Mehrere Vorfälle im Luftraum über der Ostsee haben die Sorge vor wachsenden militärischen Spannungen in der Region geschürt. Am Mittwoch näherte sich russischen Medien zufolge ein F-16-Kampfjet der Nato dem Flugzeug von Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu ... mehr

Macron setzt vor EU-Gipfel auf Bündnis mit Deutschland

Brüssel (dpa) - Vor seinem ersten EU-Gipfel hat der französische Präsident Emmanuel Macron Deutschland dazu aufgerufen, gemeinsam eine «Allianz des Vertrauens» zu schmieden und eine Wiedergeburt der europäischen Idee anzustoßen. Er wünsche sich, man würde wieder ... mehr

EU-Staats- und Regierungschefs beginnen Gipfel in Brüssel

Brüssel (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und ihre EU-Kollegen wollen bei ihrem Gipfel heute in Brüssel eine gemeinsame Verteidigungspolitik der Europäischen Union vorantreiben. Weitere Topthemen des zweitägigen Treffens sind der Kampf gegen den Terror, der Einsatz ... mehr

Neun deutsche Städte wollen Kulturhauptstadt 2025 werden

Neben Kassel haben bereits acht weitere Städte Interesse daran bekundet, 2025 für Deutschland als Europäische Kulturhauptstadt anzutreten. Nach einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bereiten außer der Documenta-Stadt auch Nürnberg, Dresden, Chemnitz, Magdeburg ... mehr

Neun deutsche Städte wollen Kulturhauptstadt 2025 werden

Neben Kassel haben bereits acht weitere Städte Interesse daran bekundet, 2025 für Deutschland als Europäische Kulturhauptstadt anzutreten. Nach einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bereiten außer der Documenta-Stadt auch Nürnberg, Dresden, Chemnitz, Magdeburg ... mehr

Neun deutsche Städte wollen Kulturhauptstadt 2025 werden

Neben Kassel haben bereits acht weitere Städte Interesse daran bekundet, 2025 für Deutschland als Europäische Kulturhauptstadt anzutreten. Nach einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bereiten außer der Documenta-Stadt auch Nürnberg, Dresden, Chemnitz, Magdeburg ... mehr

Neun deutsche Städte wollen Kulturhauptstadt 2025 werden

Neben Kassel haben bereits acht weitere Städte Interesse daran bekundet, 2025 für Deutschland als Europäische Kulturhauptstadt anzutreten. Nach einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bereiten außer der Documenta-Stadt auch Nürnberg, Dresden, Chemnitz, Magdeburg ... mehr

Neun deutsche Städte wollen Kulturhauptstadt 2025 werden

Neben Kassel haben bereits acht weitere Städte Interesse daran bekundet, 2025 für Deutschland als Europäische Kulturhauptstadt anzutreten. Nach einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bereiten außer der Documenta-Stadt auch Nürnberg, Dresden, Chemnitz, Magdeburg ... mehr

Neun deutsche Städte wollen Kulturhauptstadt 2025 werden

Neben Kassel haben bereits acht weitere Städte Interesse daran bekundet, 2025 für Deutschland als Europäische Kulturhauptstadt anzutreten. Nach einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bereiten außer der Documenta-Stadt auch Nürnberg, Dresden, Chemnitz, Magdeburg ... mehr

Deutsche geben 1,9 Milliarden beim Teleshopping aus

Persönliche Ansprache und vermeintliche Lösungen für Probleme, von denen man vorher gar nicht wusste, dass man sie hat: Das Erfolgsrezept von Teleshopping ist ebenso einfach wie wirkungsvoll. Manche Fans hierzulande bestellen mehrmals pro Woche. Nirgendwo sonst ... mehr

Britischer Ansturm auf EU-Pässe in ganz Europa

Wegen des geplanten Brexit wollen immer mehr Briten die Staatsbürgerschaft eines EU-Landes. Ob in Deutschland, Irland oder Frankreich - überall steigen die entsprechenden Anträge dramatisch an. Neue Statistiken zeigen, dass besonders in Deutschland, Irland und sogar ... mehr

Europol startet Kampagne gegen sexuelle Erpressung im Internet

Den Haag (dpa) - Europol hat eine Kampagne gegen sexuelle Erpressung von Kindern im Internet gestartet. Bereits Siebenjährige seien Opfer solcher Verbrechen, warnte Europol in Den Haag. In einem Video werden Kinder informiert, wie sie digitale Erpressung erkennen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017