Sie sind hier: Home >

FDP

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Afd: Absturz bei der Sonntagsfrage - niedrigster Wert seit 2015

Afd: Absturz bei der Sonntagsfrage - niedrigster Wert seit 2015

Nach der Landtagswahl im Saarland haben die Sozialdemokraten auf Bundesebene weiterhin Aufwind: Wären am Sonntag Bundestagswahlen, könnten Union und SPD zulegen. Die AfD käme dagegen auf den niedrigsten Wert seit 2015. Der Vorsprung der Union ... mehr
Landtagswahl im Saarland: Pressekommentare im Überblick

Landtagswahl im Saarland: Pressekommentare im Überblick

Bei der Landtagswahl im Saarland hat die CDU um Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer einen Sieg mit deutlichem Vorsprung zur SPD eingefahren. Der von den Sozialdemokraten erhoffte "Schulz-Effekt" blieb aus. Die Wahlergebnisse sind das große Kommentarthema ... mehr
Berlin: LKA warnte offenbar vor Attentäter Anis Amri

Berlin: LKA warnte offenbar vor Attentäter Anis Amri

Im Fall des islamistischen Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt mit zwölf Todesopfern sind neue Details ans Licht gekommen. Das nordrhein-westfälische Landeskriminalamt hat laut "Bild am Sonntag" schon im März 2016 intern das Innenministerium davor gewarnt ... mehr
Dürr Spitzenkandidat von Landes-FDP bei Bundestagswahl

Dürr Spitzenkandidat von Landes-FDP bei Bundestagswahl

Die niedersächsische FDP geht mit ihrem Landtagsfraktionschef Christian Dürr als Spitzenkandidat ins Rennen um den Wiedereinzug in den Bundestag. Der 39-Jährige aus Ganderkesee erhielt am Sonntag gut 91 Prozent der gültigen Stimmen, wie eine Parteisprecherin sagte ... mehr
Landes-FDP schwört sich auf Bundestagswahl ein

Landes-FDP schwört sich auf Bundestagswahl ein

Die niedersächsische FDP hat sich beim Landesparteitag in Braunschweig auf die Bundestagswahl im Herbst eingeschworen. Der Fraktionschef im Landtag von Hannover, Christian Dürr, brachte einen Leitantrag mit den Schlagworten Optimismus, Gerechtigkeit, Rechtsstaat ... mehr

FDP zieht mit Daniel Föst als Nummer eins in Bundestagswahl

Die bayerische FDP hat Daniel Föst zu ihrem Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl gekürt. Auf der Landesvertreterversammlung mit anschließendem Parteitag in Bad Neustadt erhielt der 40-Jährige am Samstag 84 Prozent der Stimmen ... mehr

Axel Graf Bülow weiter Brandenburger FDP-Chef

Axel Graf Bülow bleibt Landeschef der Brandenburger FDP. Er wurde am Samstag mit 89,1 Prozent der Stimmen auf dem Landesparteitag in Cottbus im Amt bestätigt, wie ein Parteisprecher sagte. Abgegeben wurden 164 Ja- und 14 Nein-Stimmen. Sechs Delegierte enthielten ... mehr

FDP-Landeschef Wissing wiedergewählt

Der rheinland-pfälzische FDP-Chef Volker Wissing ist bei einem Landesparteitag mit einer ähnlichen Mehrheit wie vor zwei Jahren in seinem Amt bestätigt worden. Am Samstag bekam er in Rheinböllen im Rhein-Hunsrück-Kreis 87,8 Prozent der Stimmen. 2015 war Wissing ... mehr

FDP beginnt Landesparteitag in Braunschweig

Die niedersächsische FDP ist am Samstag zu ihrem Landesparteitag in Braunschweig zusammengekommen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Rede des Landesvorsitzenden Stefan Birkner sowie die Einbringung eines Leitantrages von Christian ... mehr

FDP-Chef Lindner: Maut-"Schildbürgerstreich" noch stoppen

FDP-Chef Christian Lindner hat vor negativen Folgen der Pkw-Maut in Grenzregionen gewarnt. "Jetzt müssen alle politischen Mittel genutzt werden, um diesen törichten Schildbürgerstreich noch zu stoppen", sagte Lindner der Deutschen Presse-Agentur. Der geplante ... mehr

FDP-Chef Lindner: Maut-«Schildbürgerstreich» noch stoppen

Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner hat vor negativen Folgen der Pkw-Maut in Grenzregionen gewarnt. Jetzt müssten alle politischen Mittel genutzt werden, um diesen törichten Schildbürgerstreich noch zu stoppen, sagte Lindner der dpa. Der geplante «Maut-Schlagbaum ... mehr

Mehr zum Thema FDP im Web suchen

Brandenburger Liberale wählen neuen Landesvorstand

Die Brandenburger Liberalen wählen heute in Cottbus ihren neuen Landesvorstand. Auf dem Landesparteitag stellt sich der bisherige Landeschef Axel Graf Bülow zur Wiederwahl. Der 64-Jährige führt den Landesverband seit 2015. Einen weiteren Kandidaten gibt es bislang ... mehr

Rund 200 FDP-Delegierte können Landesvorstand wählen

Rund 200 Delegierte der rheinland-pfälzischen FDP können bei einem Parteitag heute ihren Landesvorstand neu wählen. Mit Spannung wird in Rheinböllen im Rhein-Hunsrück-Kreis erwartet, mit wie viel Prozent Landeschef Volker Wissing ... mehr

FDP-Vizechef Kubicki fordert höhere Hartz-IV-Sätze

Der stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Wolfgang Kubicki hat sich für höhere Hartz-IV-Sätze ausgesprochen. "Wir sollten dort die Hartz-IV-Sätze anheben, wo Menschen nicht mehr am gesellschaftlichen Leben teilhaben können", sagte Kubicki der "Huffington ... mehr

Fast 200 000 Unterschriften: Berlin will den Flughafen Tegel

Beim Volksbegehren für die Offenhaltung des Berliner Flughafens Tegel sind bisher 198 000 Stimmen zusammengekommen. Das bestätigte der Berliner FDP-Generalsekretär Sebastian Czaja am Montag auf Anfrage. Berichtet hatten zunächst die B.Z. und der rbb. Für einen ... mehr

Sammel-Ende für Volksbegehren Tegel

Beim Volksbegehren für die Offenhaltung des Berliner Flughafens Tegel endet heute die Unterschriften- Sammlung. Für einen Volksentscheid müssen rund 174 000 gültige Unterschriften zusammenkommen. Eine Woche vor Fristende hatte die von der FDP gegründete Initiative ... mehr

Thomas Kemmerich führt FDP-Kandidatenliste an

Der Landesvorsitzende Thomas Kemmerich führt die Kandidatenliste der Thüringer FDP zur Bundestagswahl im September an. Kemmerich wurde am Samstag auf einer Landesvertreterversammlung in Schmalkalden mit 89 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt. Auf Platz 2 der Liste ... mehr

Stefan Ruppert als FDP-Landesvorsitzender wiedergewählt

Stefan Ruppert bleibt Vorsitzender der FDP in Hessen. Der Landeschef wurde am Sonntag beim Hessen-Parteitag in Hanau mit 97,3 Prozent wiedergewählt. Der 45 Jahre alte Jurist aus Oberursel steht seit 2014 an der Spitze der Freien Demokraten. 2015 war er das erste ... mehr

Thomas Kemmerich führt FDP-Kandidatenliste an

Der Landesvorsitzende Thomas Kemmerich führt die Kandidatenliste der Thüringer FDP zur Bundestagswahl im September an. Kemmerich wurde am Samstag auf einer Landesvertreterversammlung in Schmalkalden mit 89 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt. Auf Platz 2 der Liste ... mehr

Nicola Beer ist FDP-Spitzenkandidatin für Bundestagswahl

FDP-Generalsekretärin Nicola Beer ist die hessische Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl im September. Die konkurrenzlos als Nummer eins der Landesliste aufgestellte Politikerin aus Frankfurt wurde beim Hessen-Parteitag mit 91,7 Prozent gewählt. An Listenplatz ... mehr

Hessen-FDP-Chef ist vor Bundestagswahl nicht bange

Die Hessen-FDP hat sich auf den Wahlkampf für die Bundestagswahl eingeschworen. Nachdem die Partei 2013 den Einzug ins Parlament verfehlt hatte, sei ihm diesmal "nicht bange" vor dem Urnengang im September, sagte der Landesvorsitzende Stefan Ruppert am Samstag zu Beginn ... mehr

FDP beginnt Parteitag

Rund 300 Delegierte sind am Samstag zum Landesparteitag der hessischen FDP in Hanau zusammengekommen. Im Congress Park wird auch die Landesliste für die Bundestagswahl im September aufgestellt. Als Spitzenkandidatin und Nummer eins auf der Liste ... mehr

Liberale wollen Kandidaten zur Bundestagswahl wählen

Die Thüringer Liberalen benennen heute in Schmalkalden ihre Kandidaten für Bundestagswahl im Herbst. Landesvorsitzender Thomas Kemmerich will sich nach Angaben der Landesgeschäftsstelle auf Platz 1 des Listenplatzes bewerben. Die Thüringer FDP will im Wahlkampf ... mehr

FDP stellt Landesliste für Bundestagswahl auf

Mitglieder der hessischen FDP kommen von heute an in Hanau zu ihrem zweitägigen Landesparteitag zusammen. Im Congress Park wird auch die Landesliste für die Bundestagswahl im September aufgestellt. Als Spitzenkandidatin und Nummer eins auf der Liste ... mehr

Sixt stoppt Gutschein-Aktion zu Tegel-Volksbegehren

Die Autovermietung Sixt will nicht mehr mit 10-Euro-Gutscheinen für das Volksbegehren "Berlin braucht Tegel" werben. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit, nachdem die Landeswahlleitung tags zuvor Anzeige wegen des Verdachts der Wählerbestechung erstattet hatte ... mehr

Volksbegehren Tegel: Verdacht der Wählerbestechung bei Sixt

Eine Werbeaktion zum Tegel-Volksbegehren könnte die Autovermietung Sixt wegen Wählerbestechung vor Gericht bringen. Das Unternehmen bietet Berlinern, die für die Offenhaltung des alten Flughafens unterschreiben, einen 10-Euro-Gutschein an. Die Landeswahlleitung ... mehr

Bürokratieabbau und Bildung: Themen der Thüringer Liberalen

Die Thüringer FDP will im Bundestagswahlkampf mit den Themen gleiche Bildungschancen und Abbau von Bürokratie punkten. "Der Föderalismus im Bildungssystem ist vor 70 Jahren mal schön erdacht worden", sagte der Landesvorsitzende Thomas L. Kemmerich. Im Bildungsbereich ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Rot-Grün verliert Mehrheit an Rot-Gelb

Zwei Monate vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen zeichnet sich laut einer aktuellen Umfrage die Möglichkeit eines Bündnisses von SPD und FDP ab. Wenn die Landtagswahl bereits jetzt stattfände, könnte die SPD deutlich auf 40 Prozent zulegen ... mehr

FDP peilt bei Bundestagswahl in Hessen über acht Prozent an

Die FDP will den Rückenwind aus der Kommunalwahl nutzen und peilt bei der Bundestagswahl in Hessen ein Ergebnis von mehr als acht Prozent an. Seit Anfang des Jahres verzeichneten die Liberalen einen stetigen Mitgliederzuwachs, begründete Parteichef Stefan Ruppert ... mehr

FDP benennt Parteizentrale nach Genscher

Berlin (dpa) - Die FDP wird ihre Parteizentrale nach ihrem vor einem Jahr verstorbenen Ehrenvorsitzenden Hans-Dietrich Genscher benennen. Aus dem Thomas-Dehler-Haus soll am ersten Jahrestag des Todes am Montag das Hans-Dietrich-Genscher-Haus werden, wie Parteichef ... mehr

FDP wirbt für Flughafen Tegel und diskutiert Innenpolitik

Die Berliner FDP will auf einem Parteitag heute noch einmal offensiv für die Offenhaltung des Flughafens Tegel werben. Für das Volksbegehren haben inzwischen rund 120 000 Berliner unterschrieben. Für einen Volksentscheid müssen bis zum 20. März allerdings ... mehr

Meister: Liberale als Stimme der Vernunft im Bundestag

Die Berliner FDP-Chefin Sibylle Meister ist sicher, dass ihre Partei im September den Wiedereinzug in den Bundestag schafft. Das liege auch an der unberechenbaren gesellschaftlichen Entwicklung, die viele Menschen verunsichere. "Wir brauchen die Liberalen als Stimme ... mehr

FDP wünscht sich mehr Tempo bei Digitalisierung

Die FDP wünscht sich mehr Tempo bei der Digitalisierung in Berliner Amtsstuben. Ihr Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus, Sebastian Czaja, forderte den Senat auf, zum Beispiel das elektronische An- und Abmelden von Wohnungen ... mehr

FDP: Asylverfahren grundsätzlich nur bei gültigen Papieren

Die FDP-Fraktion im hessischen Landtag will Flüchtlinge, die mutwillig ihre Ausweispapiere vernichtet haben, ohne Asylverfahren ausweisen. Voraussetzung für den Antrag sollte grundsätzlich die Vorlage echter Personalpapiere sein, erklärte der innenpolitische Sprecher ... mehr

Berliner FDP wählt Bundestagskandidaten: Votum für Tegel

Die Berliner FDP wählt am Freitag ihre Kandidaten für die Bundestagswahl am 24. September. Auf Listenplatz eins bewirbt sich der frühere Fraktionschef und Ex-Landesvorsitzende Christoph Meyer, auf den ebenfalls noch aussichtsreichen zweiten Platz Daniela Langer ... mehr

Junge Liberale bestätigen Landesvorsitzenden Lars Alt

Die Jungen Liberalen in Niedersachsen haben ihren Landesvorsitzenden Lars Alt im Amt bestätigt. Bei der turnusgemäßen Wahl des Landesvorstands erhielt der 25-Jährige 95 Prozent der Stimmen, wie die Jugendorganisation am Samstag in Alfeld (Leine) mitteilte. Ebenfalls ... mehr

200 Gäste gratulieren Kubicki zum 65. Geburtstag

Mit gut 200 Gästen hat FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki am Freitag in Kiel seinen 65. Geburtstag gefeiert. Der Kieler Fraktionschef begrüßte den Parteivorsitzenden Christian Lindner, Ex-Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (CDU) und weitere Prominente. Kubicki ... mehr

Rülke: Kamelle nicht nur werfen, sondern erwirtschaften

Die FDP muss nach dem Willen von Landtagsfraktionschef Hans-Ulrich Rülke die Politik künftig auch im Bundestag aufmischen. Wenigstens eine Partei sei nötig, "die nicht nur daran denkt, Kamelle zu werfen, sondern auch Kamelle zu erwirtschaften", sagte er beim politischen ... mehr

FDP attackiert Schulz und macht sich selbst Mut

Die FDP sieht sich im Wahljahr 2017 im Aufwind und will vor allem vom "Schulz-Effekt" profitieren. Christian Lindner, Bundesvorsitzender der Liberalen, rief den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz beim Politischen Aschermittwoch seiner Partei in Dingolfing ... mehr

Pläne für Windräder in Sondergebieten: FDP fordert Stopp

Windkraft-Investoren wollen in Mecklenburg-Vorpommern nicht nur in den behördlich ausgewiesenen Eignungsgebieten Strommühlen errichten. Bisher haben sie 14 Anträge zum Bau von 150 Windkraftanlagen außerhalb dieser Areale gestellt, wie das Energieministerium in Schwerin ... mehr

Angela Merkel unter Druck: Martin Schulz macht Union nervös

Angesichts des Umfragehochs der SPD wächst in der Union der Druck auf Angela Merkel ( CDU), ihrem Herausforderer Martin Schulz (SPD) etwas entgegenzusetzen. "Alle, die gesagt haben, es sei ein Strohfeuer, sind ein Stück widerlegt", sagte CSU-Politiker Markus ... mehr

Mehrheit der Deutschen hält Schulz für unglaubwürdig

Trotz des Höhenflugs bei Wahlumfragen für die SPD unter ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz nehmen viele Deutsche diesem anscheinend nicht ab, dass er seinen sozialen Ankündigungen Taten folgen lässt. Das geht aus der jüngsten Emnid-Erhebung für die "Bild am Sonntag ... mehr

FDP will Grüne bei Landtagswahl von Platz drei verdrängen

Einen harten und fairen Wettbewerb mit den Grünen um Platz drei hat die schleswig-holsteinische FDP für die Landtagswahl am 7. Mai angekündigt. Die Voraussetzungen seien so gut wie lange nicht, sagte der Landesvorsitzende Heiner Garg auf einem Landesparteitag ... mehr

Nord-FDP entscheidet über Programm zur Landtagswahl

Die schleswig-holsteinische FDP will heute in Kiel ihr Programm zur Landtagswahl am 7. Mai beschließen. Die Liberalen wollen einen Politikwechsel erreichen und verlangen dafür deutliche Veränderungen in den Bereichen Bildung, Infrastruktur und innere Sicherheit ... mehr

Nord-FDP will drittstärkste Partei werden

Bei der Landtagswahl am 7. Mai will die Nord-FDP mit einem zweistelligen Ergebnis drittstärkste Partei werden und danach Regierungsverantwortung übernehmen. Dies kündigte der Landesvorsitzende Heiner Garg am Donnerstag an. Voraussetzung für eine Regierungsbeteiligung ... mehr

Suding: Arbeitsmarktpläne von Schulz brandgefährlich

Die stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Katja Suding hat die Ankündigungen von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz zur Reform der Agenda 2010 als "brandgefährlich" kritisiert. Schulz habe eine "Rolle rückwärts" vor, sagte sie am Mittwochabend beim Neujahrsempfang ... mehr

"Sonntagstrend": SPD liegt erstmals seit zehn Jahren vor CDU

Der "Schulz"-Effekt hält weiter an: Erstmals seit zehn Jahren liegt die SPD im "Sonntagstrend" vor der Union. Eine rot-rot-grüne Koalition wäre möglich, sollten die Werte so bleiben. Im "Sonntagstrend", den das Meinungsforschungsinstitut Emnid ... mehr

SPD legt im Politbarometer zu, wie noch keine Partei zuvor

Nach der Kür von Martin Schulz zum SPD-Kanzlerkandidaten sind die Sozialdemokraten weiterhin im Umfragehöhenflug. Die Kanzlerin hat er zudem erneut in den Beliebtheitswerten abgehängt. In dem nun veröffentlichten ZDF-" Politbarometer" legte die SPD im Vergleich ... mehr

Yildirim-Rede in Oberhausen: "Unglaubliche Frechheit der Türkei"

Der für Samstag geplante Auftritt des türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim in einer großen Arena in Oberhausen ruft unter deutschen Politikern heftige Kritik hervor. Besonders Front macht FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki: "Wir müssen erkennen ... mehr

Kubicki: Türkei will Parallelgesellschaft in Deutschland

FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki hat die Bundesregierung zu einem konsequenten Umgang mit der Türkei aufgefordert. "Wir müssen erkennen und uns dem entgegenstellen, dass die Türkei dabei ist, eine Parallelgesellschaft in Deutschland zu etablieren", sagte Kubicki ... mehr

Wahltrend von Stern und RTL: SPD hält sich im Umfrage-Hoch

Hamburg (dpa) - Die SPD stabilisiert ihre stark gestiegenen Umfragewerte. Im "Wahltrend" des Magazins "Stern" und des Senders RTL vom Mittwoch behauptete sich die Partei des Kanzlerkandidaten Martin Schulz bei den in der Vorwoche erreichten 31 Prozent. Der Abstand ... mehr

FDP hält größeres Stadtwerk für nutzlos

Die FDP hält nichts davon, das Berliner Stadtwerk zu einem größeren Energieversorger und Dienstleister auszubauen. "Der Nutzen ist nicht ersichtlich, stattdessen gibt es eine ganze Menge Risiken", sagte der Abgeordnete Henner Schmidt der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Insa-Umfrage: Rot-Rot-Grün erzielt Mehrheit bei Wählern

SPD, Grüne und Linke können einer Insa-Umfrage zufolge bei der Bundestagswahl am 24. September auf die Mehrheit für ein Regierungsbündnis hoffen. Die drei Parteien liegen in der Wählergunst erstmals seit langem wieder knapp vorn. Das hat das Meinungsforschungsinstitut ... mehr

Kubicki: Stimmungshoch für Martin Schulz ist ein Strohfeuer

Die in die Höhe geschnellten Umfragewerte für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz werden sich nach Überzeugung von FDP-Vize Wolfgang Kubicki als Kurzzeit-Phänomen erweisen. "Das Beispiel Peer Steinbrück von vor vier Jahren zeigt sehr anschaulich, dass solche Hypes ... mehr

FDP: Mehr Wirtschaftsthemen im Unterricht

Der Gründergeist von hessischen Schülern sollte nach Ansicht der FDP-Landtagsfaktion stärker gefördert werden. Im Unterricht kämen Fähigkeiten, die künftige Unternehmer bräuchten, viel zu kurz, kritisierte der schulpolitische Sprecher Wolfgang Greilich am Donnerstag ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal