Startseite
Sie sind hier: Home >

Führerschein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Führerschein

Punkte in Flensburg jetzt online abfragen: so geht's!

Punkte in Flensburg jetzt online abfragen: so geht's!

Ab 8. Dezember können Verkehrsteilnehmer online ihren Punktestand in Flensburg abfragen. Voraussetzung für eine Live-Auskunft ist allerdings ein  Personalausweis mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion, ein Kartenleser sowie eine vorinstallierte AusweisApp ... mehr
Änderungen für Autofahrer: Das wird 2017 anders

Änderungen für Autofahrer: Das wird 2017 anders

Das Jahr 2017 hält wieder einige Neuheiten für Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer bereit. Das Auto-Portal von t-online.de und der Auto Club Europa verraten Ihnen, auf welche Neuerungen Sie am 1. Januar  achten müssen. +++ Hauptuntersuchung: Gebühren steigen ... mehr
Idiotentest: Was Sie über die MPU wissen sollten

Idiotentest: Was Sie über die MPU wissen sollten

Rund 100.000 Menschen müssen pro Jahr zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung, der MPU. Was genau ist diese im Volksmund auch als Idiotentest bekannte Prüfung und für wen ist sie relevant? Was ist ein Idiotentest? Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung ... mehr
MPU und die Kosten: So teuer kann eine MPU werden

MPU und die Kosten: So teuer kann eine MPU werden

Sie müssen zur MPU? Neben dem eigentlichen Führerscheinentzug kommen dann einige Kosten auf Sie zu. Hier lesen Sie, wie teuer der sogenannte Idiotentest für Sie werden kann. Alle Kosten trägt der Verkehrssünder Die schlechte Nachricht vorweg: Sämtliche Kosten ... mehr
Punkte in Flensburg: Wichtige Hinweise im Überblick

Punkte in Flensburg: Wichtige Hinweise im Überblick

Mehr Übersicht, mehr Transparenz: Seit der Reform im Jahr 2014 werden Punkte in Flensburg anders verteilt. Wichtige Informationen zum neuen Fahreignungs-Bewertungssystem erhalten Sie hier. 1. Punkte in Flensburg: Zweck und Reform des Systems Seit Mitte ... mehr

Internationaler Führerschein: Wo man ihn braucht

Wer mit dem Auto in Urlaub fährt, sollte sich nicht nur an die örtlichen Bestimmungen halten. Auch die richtige Fahrerlaubnis gehört ins Gepäck. Den Internationalen Führerschein aber braucht es in Europa oft nicht - und in vielen Ländern gilt sogar ... mehr

Kaiserslautern: 48-Jährige mit 4,23 Promille erwischt

In Kaiserslautern ist eine Autofahrerin mit 4,23 Promille Alkohol im Blut erwischt worden. Ein Nachbar der Frau hatte am Samstagnachmittag gesehen, dass die 48-Jährige mehrere Anläufe brauchte, um ihren Wagen vor dem Haus einzuparken. Er rief die Polizei.  Die Streife ... mehr

Drogen am Steuer: Hier ist der Führerschein weg

Schmerzmittel oder starke Wachmacher im Blut? Das sieht die Polizei bei Verkehrskontrollen gar nicht gerne. Der Griff zu Amphetamin hat für Autofahrer böse Folgen. Wer mit harten Drogen hinter dem Autosteuer erwischt wird, riskiert seinen ... mehr

Alexander Dobrindt fordert Wegfahrsperren für Alkoholsünder

Alkoholisiert  Auto fahren soll künftig nicht mehr möglich sein. Der Motor soll nur dann starten können, wenn eine vorherige Atemmessung Entwarnung gegeben hat. Das berichtet  die "Passauer Neue Presse" unter Berufung auf eine Kabinettsvorlage ... mehr

Bootsführerschein: Die Lizenz zum Ablegen

Raus aufs Wasser. Den Motor starten, Leinen los, und dem Horizont entgegen. Allerdings nur mit dem richtigen Bootsführerschein: Motorboot oder Segelyacht, Meer oder Fluss – die richtige Lizenz ist der Schlüssel zum Wassersport. Welche Scheine für welche Schiffe ... mehr

Führerscheinprüfung in Deutschland jetzt auch auf Arabisch möglich

Arabisch wird in vier deutschen Bundesländern ab Oktober als Prüfungssprache für die theoretische  Führerscheinprüfung anerkannt. Laut einer Meldung des TÜV Nord können Fahrerlaubnisbewerber künftig in Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein ... mehr

Autonomes Fahren: Der Führerschein wird noch lange gebraucht

Wie realistisch ist die Vision des VW-Digitalchefs Johann Jungwirth eigentlich?  Die Vorstellung eines führerscheinlosen Fahrers in einem autonomen Auto hat für viel Diskussionsstoff gesorgt. Science Fiction oder die Zukunft des Autofahrens?  "Ich bin der festen ... mehr

Bundesländer wollen Führerschein-Umtausch vorziehen

Berlin (dpa) - Autofahrer in Deutschland sollen ältere Führerscheine nach einem Vorstoß aus dem Bundesrat teilweise früher umtauschen als bisher geplant. Dies soll sicherstellen, dass alle betroffenen Führerscheine bis 2033 durch einheitliche EU-Dokumente ersetzt werden ... mehr

Fahrverbote sollen verlängert werden, Rasern droht Führerscheinentzug auf Jahre

Straftäter sollen in Zukunft auch mit Führerscheinentzug bestraft werden. Im Zuge dessen will Justizminister Maas längere Fahrverbote durchsetzen - quasi durch die Hintertür. Wenn es nach Justizminister Heiko Maas geht, sollen Straftäter zukünftig nicht nur mit einer ... mehr

Führerschein könnte dank autonomem Fahren in Zukunft überflüssig werden

Autonomes Fahren ist seit Jahren in der Entwicklung, viele Teilsysteme funktionieren heute schon auf der Straße. Aufgrund der rasanten Entwicklung hält VW-Digitalchef Johann Jungwirth den Führerschein künftig für überflüssig. "Ich bin der festen Überzeugung, dass meine ... mehr

SPD-Pläne sind Ablenkungsmanöver

Der Vorschlag der SPD, Vätern den Führerschein zu entziehen, die ihrer Unterhaltspflicht nicht nachkommen, stößt auf deutliche Kritik. Der Staat müsse stattdessen Alleinerziehende besser stellen. Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbunds, Heinz Hilgers kritisierte ... mehr

Bußgelder im Ausland: Stur stellen kann teuer werden

Urlaub mit dem Auto ist bequem und beliebt. Doch Vorsicht bei Verstößen gegen die Verkehrsregeln. Viele Länder bestrafen vor allem Alkohol am Steuer mit hohen Geldbußen. Dabei sollte man Strafzettel aus dem Ausland nicht auf die leichte Schulter nehmen ... mehr

E-Bikes: Illegales Tuning auf 45 km/h wird immer beliebter

Illegales Tuning von E-Bikes greift immer weiter um sich. Der Autoclub Europa (ACE) warnt nun davor, sein 25-km/h-Bike zum 50-km/h-Renner umzubauen. Was Mofa-Fahrer schon seit Jahrzehnten im Geheimen praktizieren, kommt jetzt auch bei E-Bikes in Mode: illegales Tuning ... mehr

Flüchtlinge können in Hessen den Führerschein machen

Auch Flüchtlinge können in Hessen den Führerschein machen, sofern sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Das geht aus einer Antwort des hessischen Verkehrsministers Tarek Al-Wazir (Grüne) auf eine Anfrage des SPD-Abgeordneten Turgut Yüksel (SPD) hervor. Asylbewerber ... mehr

Führerschein-Verfallsdatum wird wohl vorgezogen

Damit die bürokratischen Mühlen etwas geschmeidiger mahlen: Autofahrer in Deutschland müssen ihre Führerscheine wohl früher umtauschen als bislang geplant. Die Bundesländer wollen das "Verfallsdatum" für die Fahrerlaubnisse zur Entlastung der Behörden gestaffelt ... mehr

Führerscheinklassen: Übersicht von A bis T

Die aktuellen Führerscheinklassen gelten zwar bereits seit Anfang 2013, sorgen aber nach wie vor häufig für Verwirrung. Eine kompakte Übersicht über alle Führerscheinklassen finden Sie hier. 1. Führerscheinklassen für Krafträder: AM, A1, A2 und A Welche ... mehr

Führerschein in USA und Schweiz: Das ist anders als bei uns

In der EU sind die Führerscheinklassen weitgehend standardisiert. Die Führerscheinklassen in der Schweiz weisen hierzu kleine Ausnahmen auf. Deutlich komplizierter ist es allerdings in den USA. Besondere Führerscheinklassen in der Schweiz Die Eidgenossen ... mehr

Führerscheinklasse: Das unterscheidet Alt von Neu

Seit 1999 gibt es bereits die neuen Führerscheinklassen. Viele Autofahrer haben noch die alte Klasse 3 im Kopf, wenn sie gefragt werden. Welche Unterschiede es gibt, erfahren Sie hier. Aus fünf mach sieben 1999 war die Verwirrung unter deutschen Autofahrern ... mehr

Braunschweig: 86-Jähriger fuhr 26 Jahre lang ohne Führerschein

Bis es kracht: Die Polizei hat in Braunschweig einen 86-jährigen Senior am Steuer erwischt, der 26 Jahre lang ohne Führerschein unterwegs war. Der Mann fiel den Beamten auf, weil er beim Einparken mit aufheulendem Motor zweimal rückwärts gegen ... mehr

Alte Führerscheine können im Ausland Probleme machen

Autofahrer  mit altem rosafarbenen oder gar grauem  Führerschein können im europäischen Ausland Probleme bekommen: Wer diese Dokumente besitzt, riskiert ein  Bußgeld, denn nicht alle Verkehrspolizisten Europas kennen die alten Führerscheine noch. Die alten "Lappen ... mehr

Die wichtigsten Verkehrsregeln für Fahrradfahrer

Wann muss man den Radweg benutzen, wann darf man nebeneinander fahren und was passiert, wenn man sich nicht an die Regeln hält? Eine kurze Auffrischung der Verkehrsregeln für Radfahrer zum Saisonbeginn. Sie brauchen zwar keinen Führerschein, aber auch Fahrradfahrer ... mehr

Mehr zum Thema Führerschein im Web suchen

Warum ist scharfes Anfahren zu vermeiden?

Warum ist scharfes Anfahren zu vermeiden? Diese Frage, welche die theoretische Fahrprüfung oft vorsieht, gehört zu den komplizierteren: Vielen Prüflingen hilft ihre Intuition beim ersten Lesen nicht weiter. Im Folgenden erfahren Sie alles Wichtige ... mehr

Führerschein weg: Das sollte Sie jetzt veranlassen

Wer feststellt, dass sein  Führerschein abhanden gekommen ist, sollte schnell handeln. Ein Ersatz muss umgehend her, denn das Dokument muss während der Fahrt immer mitgeführt werden. Andernfalls droht ein Verwarnungsgeld von zehn Euro. Wurde der Führerschein gestohlen ... mehr

Internationaler Führerschein: Antrag, Kosten, Gültigkeit

Bei vielen Reisen stellt sich schnell die Frage: Ist ein internationaler Führerschein notwendig? Und wenn ja: Wie kommen Sie an die übernationale Fahrerlaubnis? Hier finden Sie Informationen zum Antrag und zur Situation in den USA. Internationaler ... mehr

SPD-Verkehrsexperte fordert Alkolocks für Alkoholsünder

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses des Bundestags, Martin Burkert (SPD), unterstützt die Einführung von sogenannten Alkolocks als Auflage für ertappte "Alkoholsünder". Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) hält er für nicht mehr zeitgemäß, berichtet ... mehr

Raser gibt gefälschten Führerschein ab

Dumm gelaufen: Ein Raser sollte seinen Führerschein abgeben, doch bei der  Polizei stellte sich heraus, dass der gefälscht war. Nun erwartet den Mann ein Strafverfahren. Als der 45-Jährige bei einer Nürnberger Polizeistation pflichtgemäß seinen Führerschein abgab ... mehr

Grüne fordern Fahrtests für Senioren

Die Grünen fordern verpflichtende Tests für Autofahrer, die über 75 Jahre alt sind. "Nach Rückmeldefahrten könnte auf Stärken und Schwächen beim Autofahren eingegangen und so Empfehlungen für das Mobilitätsverhalten ausgesprochen werden", erklärte Stephan ... mehr

Unfallforscher fordern Testfajrten für Senioren

Ältere Autofahrer sollten gesetzlich dazu verpflichtet werden, verbindliche Testfahrten mit geschulten Beobachtern durchzuführen. Das empfiehlt die Unfallforschung der Versicherer (UDV) anlässlich des 34. Verkehrsgerichtstages in Goslar.  "Auf diese Weise ... mehr

Jugendschutzgesetz 2016: Welcher Führerschein ab welchem Alter?

Im Prozess des Heranwachsens wird es für viele Jugendliche immer wichtiger, mehr Unabhängigkeit zu erlangen. Dazu gehört auch, mobil zu sein und sich nicht immer von den Eltern fahren lassen zu müssen. Ab wann können Jugendliche welchen Führerschein machen ... mehr

James Rodríguez beim Rasen erwischt: Real-Star droht Haft

Madrid (dpa) - Real Madrids Stürmerstar James Rodríguez ist beim Rasen erwischt worden und muss im schlimmsten Fall mit einer Haftstrafe rechnen. Auf dem Weg zum Training sei der WM-Torschützenkönig von 2014 am Freitagabend auf der Madrider Stadtautobahn M-40 in einer ... mehr

Führerschein: Fahrverbote müssen nicht zwangsläufig zusammengelegt werden

Wer zu schnell fährt, kann ein Fahrverbot aufgebrummt bekommen. Was aber, wenn ein Autofahrer zweimal innerhalb kurzer Zeit geblitzt wurde? Können beide Fahrverbote dann zusammengelegt werden? Nicht unbedingt, wie eine Entscheidung des Oberlandesgerichts ... mehr

MPU: In Bayern droht jedem Alkoholsünder der Idiotentest

Bayern geht schärfer gegen Alkohol am Steuer vor. Künftig muss nahezu jeder der deswegen seinen Führerschein verliert, zur medizinisch-psychologischen Untersuchung antreten – in Bayern auch "Depperltest" genannt.  In anderen Bundesländern gibt es eine Gnadengrenze ... mehr

Hannover 96: Marcelo erhält Strafe über 40.000 Euro

Diese 40.000 Euro hätte sich Abwehrspieler Marcelo vom Bundesligisten  Hannover 96 sparen können. Wegen Fahrens ohne gültigen Führerschein hat der Brasilianer einen Strafbefehl erhalten. Ein Sprecher des Amtsgerichts Hannover bestätigte entsprechende Medienberichte ... mehr

Unfall nach Alkoholgenuss: Kein Führerscheinentzug

Wenn das mal nicht Schule macht: Wer einen Unfall unter Alkoholeinfluss verursacht, muss nicht zwangsläufig damit rechnen, den Führerschein zu verlieren. Darauf lässt zumindest ein Urteil des Amtsgerichts Dessau-Roßlau schließen. Das gilt vor allem, wenn der Betroffene ... mehr

Zu schnell gefahren und geblitzt worden: Das sollten Sie wissen

Es hat geblitzt. Und zwar rot. Keine Frage, Sie wurden bei einer Tempomessung erwischt, weil Sie zu schnell gefahren sind. Und jetzt droht Ihnen Fahrverbot - was also tun? Höheres Bußgeld statt Fahrverbot Wer zu schnell gefahren ist und deshalb ein Fahrverbot bekommt ... mehr

Bußgeld: Das sind die fünf gängigsten Bußgeldfallen

Dass bei deutlicher Tempolimit-Überschreitung oder beim Überfahren einer roten Ampel ein saftiges Bußgeld droht, dürfte vielen Autofahrern klar sein. Doch auch kleine "Sünden" können ins Geld gehen - wir klären über fünf gängige Bußgeldfallen auf. Grünpfeil - in jedem ... mehr

Sundhagen: 64-Jähriger mit 3,6 Promille erwischt

Als die Beamten kamen, schlief er friedlich: Ein 64-jähriger Mann ist mit 3,6 Promille erwischt worden - nachdem er auf einem Parkplatz zusammengebrochen war. Nach Polizeiangaben hatten Zeugen in Sundhagen in Mecklenburg-Vorpommern gesehen, wie der Mann vor seinem ... mehr

Rentner fährt auf Bahngleise und schläft ein

Ein betrunkener 73-Jähriger ist in Bingen mit seinem Auto etwa 300 Meter weit gefahren und dann hinter dem Steuer eingeschlafen. Das ist zunächst nicht so ungewöhnlich - wenn sich das Schauspiel nicht auf Bahnschienen ereignet hätte. Der Mann sei am Samstagabend ... mehr

Rabatte in der Kfz-Versicherung: Unfallfreie Jahre auf Kinder übertragen

Eine der besten Möglichkeiten für Autofahrer, bei der Kfz-Versicherung Geld zu sparen, sind die eigenen Eltern. Sie können ihrem Nachwuchs die Schadenfreiheitsklasse übertragen und ihm so einen höheren Rabatt bei der Versicherungsprämie verschaffen. Zu jung sollten ... mehr

Marco Reus: Verfahren eingestellt - Freunde sind gefahren

Weiterer Ärger wegen Fahrens ohne Führerschein bleibt Marco   Reus erspart. Die erneuten Ermittlungen sind eingestellt worden. Wie die Staatsanwaltschaft in Dortmund mitteilte, konnte dem Nationalspieler nach "Vernehmungen zahlreicher Zeugen" und "Auswertung ... mehr

BVB-Star Marco Reus: Ermittlungen sind eingestellt worden

Dortmund (dpa) - Die erneuten Ermittlungen gegen Fußball-Nationalspieler Marco Reus wegen Fahrens ohne Führerschein sind eingestellt worden. Wie die Staatsanwaltschaft in Dortmund am Freitag mitteilte, konnte dem 26-Jährigen nach "Vernehmungen zahlreicher Zeugen ... mehr

Mann fuhr 13 Jahre ohne Führerschein

13 Jahre lang ist ein Mann ohne Führerschein Auto gefahren - und wurde erst jetzt erwischt. Der fehlende Lappen ist jedoch nicht das einzige Vergehen, wegen dem er sich nun verantworten muss. Der 36-Jährige war Beamten in Hagen aufgefallen, weil er an einem ... mehr

Unfallflucht und Führerschein: Das kommt auf Unfallflucht-Sünder zu

Sie verursachen beim Ausparken einen kaum sichtbaren Kratzer an einem fremden Fahrzeug, der Halter ist nicht zu sehen. Wie verhalten Sie sich? Abwarten? Polizei rufen? Zettel an die Windschutzscheibe hängen? Das Auto-Portal von t-online.de klärt auf. Unfallflucht ... mehr

Geblitzt in der Probezeit: Welche Auswirkungen hat das?

Kaum ist der Führerschein in der Tasche, kommt bei einigen Autofahrern der Bleifuß durch. Wer jedoch in der Probezeit geblitzt wird, erlebt womöglich ein kurzes Fahrvergnügen: Für Fahranfänger gelten verschärfte Bedingungen. Auf die Geschwindigkeit kommt es an Sollten ... mehr

Mitspieler von Marco Reus in Führerschein-Affäre befragt

Dortmund (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat in der Führerschein-Sache Marco Reus Fragebögen an seine Mannschaftskollegen von Borussia Dortmund geschickt. Der 26 Jahre alte Fußball-Nationalspieler hatte im vergangenen Winter wegen Fahrens ... mehr

Tempolimit: Wann sie Geschwindigkeitsbegrenzungen brechen dürfen

Wer sich nicht an Tempolimits im Straßenverkehr hält, muss dafür büßen. Mindestens ein Verwarn- oder Bußgeld wird fällig - und in schwerwiegenden Fällen auch ein Fahrverbot. Doch es gibt Situationen, in denen die Geschwindigkeitsbegrenzungen gebrochen werden ... mehr

Königin Elizabeth II. fährt ohne Führerschein im Jaguar X-Type

Diese Königin ist einfach cool: Auch mit 89 Jahren lässt es sich Queen Elizabeth II. nicht nehmen, ihren Jaguar X-Type selbst zu steuern. Auf dem Weg zur Kirche im Windsor Great Park machte sie laut einem Bericht des "Telegraph" sogar einen gewagten Schlenker ... mehr

Zwei-Meter-Regel: Bei Missachtung in Baustellen droht Bußgeld

Sommerzeit ist Baustellenzeit - vor allem auf Autobahnen. Das heißt oft: Spuren werden zusammengelegt oder Fahrbahnverengung. Wer mit einem breiten Auto unterwegs ist, sollte besonders aufmerksam fahren. Denn häufig ist die linke Fahrspur nur für Fahrzeuge freigegeben ... mehr

Mit dem Auto in den Urlaub fahren: Das sollten Sie beachten

Sommerzeit, Urlaubszeit: Wer mit dem Auto in die Ferien fahren möchte, sollte vor Beginn der Fahrt einige Dinge beachten. Das Autoportal von t-online.de hat für Sie die zehn wichtigsten Punkte zusammengefasst. Tipp 1: D-Schild Außerhalb der EU ist das D-Schild ... mehr

Mit dem Reisemobil in den Urlaub: Mieten statt kaufen

Wer nicht das Kleingeld für ein eigenes Wohnmobil hat, kann sich für die Zeit des Urlaubs auch eines mieten. Vor allem für Einsteiger und Gelegenheits-Camper sind Miet-Mobile eine interessante Alternative. Die Angebots-Palette reicht vom kleinen und kompakten Campingbus ... mehr
 
1 2 3 4 »


Anzeige
shopping-portal