Sie sind hier: Home >

Gehälter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Gehälter

Gehaltserhöhung: Mit diesen Argumenten steigen Ihre Chancen

Gehaltserhöhung: Mit diesen Argumenten steigen Ihre Chancen

"Ich hätte gerne mehr Geld." – "Wie viel denn?" Vor Gehaltsverhandlungen sollten sich Arbeitnehmer eine gute Antwort auf diese Frage zurechtlegen. Die zu finden, ist aber gar nicht so leicht – und wer zu hoch pokert, landet schnell ... mehr
Was Sie verlangen können: So gelingt die Gehaltsforderung

Was Sie verlangen können: So gelingt die Gehaltsforderung

Gute Vorbereitung ist der halbe Erfolg. Wenn Sie eine Gehaltsforderung stellen, brauchen Sie eine Strategie. Neben dem Wissen um Ihre eigenen Qualifikationen sollten Sie auch Informationen über das Unternehmen eingeholt haben. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie das Beste ... mehr
Tariflöhne zum Jahresanfang überdurchschnittlich gestiegen

Tariflöhne zum Jahresanfang überdurchschnittlich gestiegen

Viele Tarifbeschäftigte in Deutschland können sich über ein außerordentliches Plus auf dem Lohnzettel freuen. Einschließlich Sonderzahlungen stiegen die Monatsverdienste im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,8 Prozent, so das Statistische Bundesamt ... mehr
Unternehmen: SPD macht bei Managergehältern Druck

Unternehmen: SPD macht bei Managergehältern Druck

Berlin (dpa) - Die SPD will den Steuerbonus bei hohen Managergehältern per Gesetz begrenzen und erhöht damit im Wahljahr den Druck auf die Union. Die Sozialdemokraten legten am Mittwoch einen Gesetzentwurf vor, den sie aber ohne den Koalitionspartner CDU/CSU nicht ... mehr
Starkes Lohngefälle bei Vollzeitjobs: Ausländer verdienen 21,4 Prozent weniger als Deutsche

Starkes Lohngefälle bei Vollzeitjobs: Ausländer verdienen 21,4 Prozent weniger als Deutsche

Deutsche Vollzeitbeschäftigte haben 2015 im Mittel 3141 Euro im Monat brutto verdient, Ausländer deutlich weniger. Die Differenz könnte an der unterschiedlichen Qualifikation liegen ? aber das ist nicht der einzige Grund.  Der Unterschied zwischen ... mehr

Gewerkschaftschef gegen Gesetzespläne bei Managergehältern

Berlin (dpa) - Aus der Gewerkschaftswelt kommt Widerspruch gegen die vor allem von der SPD vorangetriebenen Gesetzespläne zur Eindämmung hoher Managergehälter. Der Chef der Industrie-Gewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie, Michael Vassiliadis, sagte ... mehr

CDU-Mann Spahn bei Begrenzung der Managergehälter gegen SPD-Vorschlag

Berlin (dpa) - Die große Koalition möchte die Managergehälter gerne begrenzen, streitet aber über den Weg dahin. Finanzstaatssekretär Jens Spahn von der CDU sperrt sich nun gegen den Vorstoß der SPD, die steuerliche Absetzbarkeit der Gehälter zu deckeln ... mehr

Tauber offen für Begrenzungen bei Managergehältern

Berlin (dpa) - CDU-Generalsekretär Peter Tauber hält Änderungen im Steuerrecht zur Begrenzung von Managergehältern für eine mögliche Variante. Er habe keine Probleme damit, wenn gut arbeitende Vorstände Millionen verdienten. «Aber die Frage, ob astronomische ... mehr

IW-Arbeitsmarkt-Studie: Kluft zwischen Arm und Reich wird nicht größer

Die Schere zwischen Arm und Reich geht in Deutschland nicht auseinander. Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung habe die Ungleichheit der Einkommen und Vermögen in den vergangenen Jahren nicht zugenommen, sagte der Chef des arbeitgebernahen Kölner Instituts der Deutschen ... mehr

Bericht: Merkel und Minister erhalten höhere Bezüge

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und ihre Minister bekommen nach einem Medienbericht in diesem sowie im kommenden Jahr mehr Geld. Ein Regierungsentwurf sieht vor, dass die Bezüge für Mitglieder der Bundesregierung gemäß der Tarifabschlüsse im öffentlichen Dienst ... mehr

Ausbildungen, die sich lohnen: In welchem Beruf es am meisten Geld gibt

Junge Auszubildende entscheiden sich nur selten für einen bestimmten Beruf wegen der Bezahlung. Dabei kann ein Blick in die Statistik vor Ausbildungsbeginn durchaus lohnen. Wir nennen die höchsten und niedrigsten  Gehälter nach Abschluss der Lehre. In welchen ... mehr

Mehr zum Thema Gehälter im Web suchen

Verdienst der Thüringer um gut vier Prozent gestiegen

Die Thüringer haben mehr Geld in der Tasche. Die Bruttomonatsverdienste der Arbeitnehmer sind im vergangenen Jahr im Durchschnitt um 4,2 Prozent auf 2598 Euro gestiegen, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Erfurt mitteilte. Im Vergleich ... mehr

Dax-Chefs verdienten 2015 im Schnitt fast fünf Millionen Euro

Die Unternehmensberatung Willis Towers Watson hat die  Gehälter der Chefs der größten börsennotierten Unternehmen Deutschlands untersucht. Die Topmanager der  Dax-Konzerne haben demnach im vergangenen Jahr im Schnitt 4,9 Millionen Euro verdient.  Noch haben nicht ... mehr

Gastgewerbe erhöht Ausbildungsvergütungen deutlich

Im hessischen Gastgewerbe werden rückwirkend ab dem 1. März deutlich höhere Ausbildungsvergütungen gezahlt. Laut der Gewerkschaft NGG sieht der jüngste Tarifabschluss überproportionale Erhöhungen zwischen 4,4 Prozent im ersten Lehrjahr und 12,0 Prozent ... mehr

Daimler-Chef Zetsche verdient 14,4 Millionen

Niemand verdient mehr als er: Dieter Zetsche hat 2015 erneut ein Spitzengehalt eingestrichen. Aktuell verdient kein Top-Manager in Deutschland mehr als der Daimler-Chef. Die Manager-Gehälterliste führt er jedoch nur an, weil ein Vorstandsvorsitzender eines Konkurrenten ... mehr

Armutsbericht 2016: "Armut bleibt trotz Rekordbeschäftigung"

Trotz brummender Wirtschaft ist die Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland immer weiter gewachsen. "Auch in einer Phase mit Rekordbeschäftigung haben wir keine zurückgehenden Armutsquoten", sagte die Sozialexpertin Dorothee Spannagel. Für die gewerkschaftsnahe ... mehr

Unterhaltszahlung: Gericht darf ein fiktives Gehalt festsetzen

Wer zu Unterhaltszahlungen für ein Kinder verpflichtet ist, muss sich nachweislich um einen Job bemühen. Fehlt dieser Nachweis, darf ein Familiengericht ein fiktives Gehalt festsetzen. Das hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden und damit einen Beschluss ... mehr

So ändert sich der Verdienst im Lauf des Berufslebens

Wer jünger als 40 Jahre alt und Fachkraft ist, hat Glück: Er kann noch mit Gehaltssteigerungen rechnen. Ab 40 wird's dann aber schwierig. Nur Führungskräfte steigern ihren Verdienst noch bis zum Alter von 60 Jahren. Das sind die Ergebnisse der neuen Studie ... mehr

Elterngeld: Viele Mütter verzichten wegen Steuerklasse auf Unterstützung

Vertracktes Steuersystem: Viele verheiratete Mütter lassen sich Elterngeld in erheblicher Höhe entgehen, weil sie sich für die ungünstige Steuerklasse V entschieden haben. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Grünen-Fraktion hervor ... mehr

Änderungen zum 1. Dezember: Mietpreisbremse und Steuern

Das Jahr geht in den Endspurt, doch auch ab dem ersten Dezember gibt es wieder einige Änderungen bei Gesetzen und anderen Regelungen, die wichtig sind. Wohnen soll bezahlbar bleiben. Seit Juni können die Bundesländer die "Mietpreisbremse" nutzen. Im Dezember tritt ... mehr

Lufthansa-Streik: UFO ruft Flugbegleiter zum Ausstand auf

Bei der Lufthansa wird erneut gestreikt: Die Flugbegleiter treten am Freitag in den angekündigten einwöchigen Ausstand, wie die Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) mitteilte. Bis 12 Uhr werde es aus Rücksicht auf die Kunden noch keinen Streik geben ... mehr

Beim Weihnachtsgeld gibt es weiter große Unterschiede

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Auch 25 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung gibt es bei der Zahlung von Weihnachtsgeld erhebliche Unterschiede zwischen Ost und West: 56 Prozent der westdeutschen Beschäftigten bekommen die Leistung, die zwischen einigen Hundert ... mehr

Lufthansa-Streik ab Freitag: Flugbegleiter legen Arbeit nieder

Im Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Flugbegleitern hat die Gewerkschaft Ufo für diesen Freitag an zu einem Streik aufgerufen. Der Arbeitskampf soll eine Woche dauern und am Freitag darauf enden. "Wir werden kurzfristig bekanntgeben, welche Flüge nicht ... mehr

Gehaltsatlas 2015: So unterschiedlich verdienen die Deutschen

Auch 25 Jahre nach der Wiedervereinigung verläuft noch eine unsichtbare Grenze durch Deutschland: Das Lohnniveau unterscheidet sich deutlich zwischen Süd-West und Nord-Ost. Der neue "Gehaltsatlas 2015" zeigt dabei die Unterschiede zwischen verschiedenen ... mehr

Alarmsignal nach Studie: Jüngere Mitarbeiter weniger motiviert als ältere

Jüngere Arbeitnehmer sind einer Studie zufolge mit weniger Feuereifer beim Job als ältere. So das Ergebnis der "EY Jobstudie 2015". Die auseinanderklaffende Spanne bei der Motivation ist ein Alarmsignal. Während nur 26 Prozent der unter 20-Jährigen und 32 Prozent ... mehr

Krankengeld berechnen: Erklärung und Beispiele

Gesetzlich Krankenversicherte erhalten nach sechswöchiger Arbeitsunfähigkeit Krankengeld. Das Krankengeld berechnen die Krankenkassen dabei anhand Ihres Gehalts. Allerdings gibt es einen fixen Höchstbetrag, bei dem das Krankengeld gedeckelt wird. Wann steht ... mehr

Krankengeld: Ab wann und wie lange wird es bezahlt?

Arbeitnehmer sind häufig unsicher beim Thema Krankengeld: Ab wann wird es gezahlt? Wie lange und wie oft besteht der Anspruch? Hier erfahren Sie alles Wichtige zu den Regelungen. Krankengeld: Ab wann wird es gezahlt? Krankengeld wird in der Regel ab der siebten ... mehr

Gibt es Krankengeld bei der Erkrankung eines Kindes?

Berufstätige Eltern erhalten unter Umständen Krankengeld für ihr Kind, wenn es länger krank ist. Allerdings müssen für das Kinderkrankengeld einige Voraussetzungen erfüllt werden. Erfahren Sie hier, wann Krankengeld für ein krankes Kind gezahlt wird. Krankengeld ... mehr

Dienstfahrrad: Wenn der Chef Ihr E-Bike bezahlt

Locker am Stau vorbei und dabei auch noch etwas für die Gesundheit tun – Pendler, die zur Arbeit radeln können, sind im Stadtverkehr meist im Vorteil. Andererseits kann ein Velo auch teuer kommen. Wer von einem E-Bike träumt oder einem Carbon-Rennrad ... mehr

Arbeitszeit: 63 Prozent der Angestellten machen Überstunden

Mehr als 63 Prozent der Angestellten in Deutschland arbeiten länger als vorgesehen. Nur 56 Prozent von ihnen erhalten dafür aber einen Ausgleich. Die anderen 44 Prozent gehen leer aus. Das ergibt sich aus dem "Arbeitszeitmonitor 2015" der Vergütungsplattform Gehalt ... mehr

Null-Inflation und Mindestlohn lassen Löhne kräftig steigen

Kaum Inflation und - vermutlich - der neue Mindestlohn. Diese beiden Faktoren sorgen dafür, dass bei den Arbeitnehmern mehr Gehalt ankommt. Die Reallöhne der Arbeitnehmer in Deutschland sind zu Beginn dieses Jahres mit 2,5 Prozent plus so stark gestiegen ... mehr

Elterngeld Plus ab 1. Juli: Das müssen Sie wissen

Das Elterngeld Plus soll helfen, dass Eltern Beruf und Familie wieder besser unter einen Hut bringen können. Junge Väter und Mütter können nun doppelt so lang Unterstützung bekommen, wenn ihr Kind ab dem 1. Juli zur Welt kommt. Für Arbeitgeber wird das zu einer ... mehr

Deutsche Bank: Anshu Jain verzichtet auf zehn Millionen Euro Gehalt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Anshu Jain soll Medienberichten zufolge nach seinem Abschied als Co-Chef der Deutschen Bank Ende Juni gut ein halbes Jahr lang umsonst für den Konzern arbeiten. Das berichten die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" und die "Bild am Sonntag ... mehr

Kita-Streik: Kommunen halten Forderungen für unverhältnismäßig

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Im Kita-Tarifstreit hat der Präsident der kommunalen Arbeitgeberverbände, Thomas Böhle, die Forderungen der Erzieherinnen als unverhältnismäßig zurückgewiesen. Erzieherin sei "der bestbezahlte Ausbildungsberuf im Öffentlichen Dienst", sagte ... mehr

Tarifkonflikt: Lufthansa-Flugbegleiter wollen Schlichtung beenden

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei der Lufthansa droht erneut ein Tarifkonflikt zu eskalieren. Die Gewerkschaft der Flugbegleiter (Ufo) hat die Schlichtungsgespräche mit dem Unternehmen nach sechs Runden für gescheitert erklärt und einen abschließenden Spruch ... mehr

Günther Jauch: Beim Lohn-Talk sind sich FDP und Linke einig

Von Alexander Reichwein Günther Jauch spricht mit seinen Gästen über gerechte Löhne - ein Thema, das so zeitlos ist wie unstrittig. So hörte man einer Runde zu, die einer Meinung war und die Bühne für sich nutzte.   Erzieherin, Postzusteller, Lokführer: Sie alle gehen ... mehr

Google-Chef Eric Schmidt verdient über 100 Millionen Euro

Google entlohnt seinen Vorstandsvorsitzenden Eric Schmidt fürstlich: Fast 109 Millionen Dollar (rund 100 Millionen Euro) verdiente der 59-jährige Top-Manager alleine im vergangenen Jahr - obwohl der Börsenkurs des Unternehmens fiel. Den Großteil seines Salärs bekam ... mehr

Tarifstreit: Postbank-Beschäftigte beginnen unbefristete Streiks

Bonn (dpa) - Im festgefahrenen Tarifkonflikt bei der Postbank haben die ersten unbefristeten Streiks begonnen. Der Ausstand startet am Montag (20. April) im Filialbereich Sachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt sowie in Teilen Thüringens. "Das wird der erste Schwerpunkt ... mehr

Chef von Gravity Payments zahlt 70.000 Dollar Mindestlohn

Der Vorstandsvorsitzende von Gravity Payments in Seattle, Dan Price, hat zu einer ungewöhnlichen Mindestlohn-Maßnahme gegriffen: Der Chef verzichtet auf eigenes Geld, damit die Angestellten mit satten Gehältern glücklich werden. Price, Boss einer US-Firma ... mehr

100 Tage Mindestlohn in Deutschland: Die 20 schlechtbezahltesten Jobs

An diesem Freitag gibt's ein Jubiläum: Der gesetzlich vorgeschriebene Mindestlohn in Deutschland besteht exakt seit 100 Tagen. Ein Anlass für eine erste kleine Bilanz. Es gibt weiterhin Kritik. Und nach wie vor werden in vielen Berufen nur Mini-Gehälter gezahlt ... mehr

McDonald's reagiert auf Mitarbeiter-Proteste in USA mit Gehaltserhöhung

Nach einer Protestwelle von Mitarbeitern erhöht die weltgrößte Schnellrestaurant-Kette McDonald's die Gehälter und gewährt weitere Zusatzleistungen. Die durchschnittliche Bezahlung der rund 90.000 US-Angestellten in 1500 Restaurants solle in zwei Schritten ... mehr

Managergehälter: Dax-Chefs kassieren so viel wie nie zuvor

Von solchen Salären können Otto-Normalverdiener ohnehin nur träumen. Doch jetzt haben die Chefs deutscher Großkonzerne bei ihren Vergütungen noch einmal ordentlich zugelegt. Der durchschnittliche Gesamtverdienst der 30 Dax-Vorstände ist im vergangenen ... mehr

Angestellte von Behörden und Schulen: erneute Warnstreiks am Dienstag

Nach ergebnislosen Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst haben die Gewerkschaften für den kommenden Dienstag erneut Warnstreiks angekündigt. Gemeinsam mit Sachsen und Thüringen sollen Angestellte von Schulen und Behörden im Land ihre Arbeit niederlegen, teilten ... mehr

Wirtschaft: BMW-Chef Reithofer verabschiedet sich mit Rekordgehalt

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der scheidende BMW -Chef Norbert Reithofer hat 2014 angesichts der Rekordbilanz des Autobauers auch bei seinem Gehalt einen neuen Höchstwert erreicht. Für sein letztes volles Jahr als Vorstandschef bekommt der Manager insgesamt ... mehr

Hartz IV sorgt für wachsende Armutsprobleme in Niedersachsen

Zehn Jahre nach Start der Arbeitsmarktreform Hartz IV hat die Diakonie in Niedersachsen ein zunehmendes Auseinanderklaffen von Arm und Reich beklagt. Es sei nicht gelungen, die Langzeitarbeitslosigkeit zu bekämpfen und die Zahl unsicherer Jobs habe zugenommen, sagte ... mehr

Gehalt: In welchen Berufen in Deutschland am besten verdient wird

Das Job-Portal StepStone fragte rund 50.000 Fach- und Führungskräfte in Deutschland nach ihrem Verdienst. Wir zeigen die Ergebnisse. Aufgeschlüsselt nach Berufen, Branchen und Regionen ergeben sich teils überraschende Details. Der StepStone Gehaltsreport zeigt ... mehr

Metallindustrie vor harter Tarifrunde - Gewerkschaft will Gesamtpaket mit drei Themen

In der kommenden Tarifrunde für die deutsche Metall- und Elektroindustrie wird es nicht nur ums Geld gehen. Auch für einen individuellen Rechtsanspruch auf Altersteilzeit und Weiterbildung will die IG Metall kämpfen, notfalls auch streiken. Die Arbeitgeber verweisen ... mehr

Finanzministerin will Gehalts-Transparenz bei Chefs von Landesfirmen

Mecklenburg-Vorpommerns Finanzministerin Heike Polzin (SPD) will die Geschäftsführer von landeseigenen Betrieben künftig verpflichten, ihre Gehälter offenzulegen. Das Kabinett habe eine grundsätzliche Übereinkunft darüber getroffen, sagte Ministeriumssprecher Stefan ... mehr

NRW-Sparkassenchefs kassieren teils mehr als die Kanzlerin

Spitzenkräfte bei Sparkassen werden laut "Handelsblatt" teils fürstlich entlohnt. Ein Vorstandschef bekam 2013 eine 20-prozentige Gehaltserhöhung. Der Chef einer Kreissparkasse verdient gar dreimal so viel wie die Kanzlerin. Die Chefs deutscher Sparkassen kassieren ... mehr

Burger King kündigt Yi-Ko-Holding nach Hygiene-Skandal

Die Fastfood-Kette Burger King hat dem umstrittenen Franchise-Nehmer Yi-Ko-Holding fristlos gekündigt. Das sagte Deutschland-Chef Andreas Bork in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung. Yi-Ko betrieb zuletzt 89 Standorte mit 3000 Beschäftigten. Im Mai hatte die Holding ... mehr

Bankenbehörde EBA schließt Schlupfloch für Banker-Boni

Die Europäische Union lässt Banken die trickreiche Umgehung der neuen Boni-Begrenzung nicht durchgehen. Die Aufsichtsbehörde EBA kündigte in London an, dass sogenannte Allowances künftig wie normale Bonus-Zahlungen behandelt werden. Das sind mehr oder weniger feste ... mehr

Amazon: Streik um Tarifvertrag beim Online-Händler

Der Kampf um höhere Löhne beim Online-Händler Amazon geht in eine neue Runde: Die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di hat die Amazon-Beschäftigten ab Montag an vier Standorten in Deutschland zu einem Streik aufgerufen. An den Verteilzentren in Leipzig und Bad Hersfeld ... mehr

Cheerleader-Aufstand im American Football

Cheerleader sind im American Football eigentlich nicht wegzudenken. Doch die Niedriglohndebatte in den USA hat jetzt auch den Sport erreicht. Ein Protest von  Cheerleadern führt dazu, dass das erste Spiel der Buffalo Bills ohne Pompons und Akrobatik stattfindet ... mehr

Immer mehr Deutsche arbeiten in Teilzeit

In Deutschland arbeiten einem Medienbericht zufolge inzwischen 40 Prozent mehr Menschen in T eilzeit als zur Jahrtausendwende. Die Zahl der Erwerbstätigen mit reduzierter Stundenzahl habe von 6,8 auf 9,6 Millionen zugelegt, schreibt die "Passauer Neue Presse ... mehr

Sozialabgaben: Gutverdienende Arbeitnehmer müssen mehr zahlen

Auf gutverdienende Arbeitnehmer kommen im nächsten Jahr wieder höhere Sozialabgaben zu. Grund: Wegen der gestiegenen Löhne und Gehälter erhöhen sich auch die Bemessungsgrenzen, bis zu denen Sozialbeiträge fällig werden. Wie die " Süddeutsche Zeitung" (SZ) berichtet ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017