Thema

Geld

Immobilien: Moderne Regelungstechnik für Heizung wird gefördert

Immobilien: Moderne Regelungstechnik für Heizung wird gefördert

Durch den Einbau moderner Pumpen und einen hydraulischen Abgleich kann der Heizenergiebedarf um bis zu 20 Prozent gesenkt werden. Wer solche Maßnahmen mit dem Einbau von separater Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik kombiniert, kann dafür Förderung bekommen ... mehr
Hartz-IV-Berechnungen: Arbeit lohnt sich doch

Hartz-IV-Berechnungen: Arbeit lohnt sich doch

Bedeutet Hartz IV Armut oder nicht? Laut Gesundheitsminister Jens Spahn hat mit Hartz IV jeder das, was er zum Leben braucht. Der Steuerzahlerbund rechnete nach und kam zu dem Schluss: Hartz IV bringt oft mehr als ein Job. Doch so einfach geht die Rechnung nicht ... mehr
Steuerzahlerbund: Hartz IV bringt oft mehr Geld als ein Job

Steuerzahlerbund: Hartz IV bringt oft mehr Geld als ein Job

Update, 20.3.2018, 19:17 Uhr: Die im Artikel aufgeführte Berechnung des Steuerzahlerbundes, wie viel Geld eine arbeitende Familie erhält, ist fehlerhaft. Das Kindergeld, das auch Hartz-IV-Beziehern zusteht, aber in ihrem Fall zugleich mit den anderen Bezügen verrechnet ... mehr
Verbraucher: Arbeitsunfähigkeit auch durch Reha-Arzt feststellbar

Verbraucher: Arbeitsunfähigkeit auch durch Reha-Arzt feststellbar

Celle (dpa/tmn) - Für einen Anspruch auf Krankengeld reicht es aus, dass die Arbeitsunfähigkeit vor Ablauf der letzten Bewilligung erneut festgestellt wird. Dabei ist es nicht notwendig, dass dies der behandelnde Kassenarzt vornimmt. Es reicht ... mehr
Finanzen: Die Renten in Deutschland steigen

Finanzen: Die Renten in Deutschland steigen

Berlin (dpa) - Die Rentner in Ost und West können sich auch in diesem Jahr auf eine satte Erhöhung ihrer Bezüge freuen. Die Renten sollen im Westen um 3,2 Prozent und im Osten um 3,4 Prozent steigen. Der aktuelle Rentenwert (Ost) steige damit auf 95,8 Prozent ... mehr

Verbraucher: Mangel berechtigt Kunde nicht immer zur Rückgabe

Dortmund (dpa/tmn) - Auch bei privaten Geschäften gilt: Verkäufer müssen bei defekten Waren das Recht auf Nachbesserung haben. Das gilt insbesondere dann, wenn Käufer die Gelegenheit haben, eine Ware vor dem Kauf zu testen. Wird bei einem solchen Test ein Mangel nicht ... mehr

Finanzen: Kindergeld bei Unterbrechung der Ausbildung wegen Erkrankung

Neustadt a.d. Weinstraße (dpa/tmn) - Kindergeld kann bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres gezahlt werden. Die Voraussetzung: Das Kind absolviert nach seinem Schulabschluss ein Studium, eine Ausbildung, ein berufsvorbereitendes Praktikum oder einen anerkannten ... mehr

Arbeit: Bei Zeitumstellung entfällt Lohn für fehlende Stunde

Am kommenden Wochenende ist die Nacht von Samstag auf Sonntag wegen der Zeitumstellung eine Stunde kürzer. Für Berufstätige, die dann Nachtschicht haben, ist das gute und schlechte Nachricht zugleich. Einerseits müssen sie weniger arbeiten und die fehlende ... mehr

Finanzen: Gold kann als Beimischung im Depot sinnvoll sein

Stuttgart (dpa/tmn) - Gold gilt als krisensicher. Schließlich verliert das Edelmetall nie an Wert. Als Renditebringer taugt es allerdings kaum, wie eine Langzeitstudie der London Business School und der Experten der Schweizer Bank Credit Suisse zeigt. In einem ... mehr

Verbraucher - Ratgeber-Bestseller: "Mix ohne Fix" direkt auf Platz eins

München (dpa/tmn) - Kochen und Kindererziehung: Die Top Ten der Ratgeber-Bestseller werden diese Woche von zwei Neueinsteigern angeführt. Autorin und Verlagsinhaberin Corinna Wild landet mit ihrem vierten Band der Reihe "Mix ohne Fix" direkt auf der Eins. Sie stellt ... mehr

Finanzen: Deutsche Aktien machen bis zu neun Prozent Rendite möglich

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Mit Aktien lassen sich langfristig durchaus Sparerfolge erzielen. Darauf macht das Deutsche Aktieninstitut (DAI) anlässlich des bundesweiten "Tages der Aktie" (16. März) aufmerksam. Legt man das DAX-Rendite-Dreieck des DAI zugrunde ... mehr

Mehr zum Thema Geld im Web suchen

Verbraucher: Bei Rückabwicklung einer Lebensversicherung nicht nachlassen

Hamburg (dpa/tmn) - Lebens- oder Rentenversicherungsverträge können bei einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung auch nach Jahren noch rückabgewickelt werden. Kunden erhalten in diesem Fall ihre eingezahlten Prämien plus Zinsen zurück. Darauf weist die Verbraucherzentrale ... mehr

Verbraucher: Deutsche waren 2017 in bester Kauflaune

Wiesbaden (dpa) - Den Deutschen sitzt das Geld lockerer denn je: Im vergangenen Jahr haben die privaten Haushalte ihre Konsumausgaben so stark gesteigert wie seit mehr als 20 Jahren nicht mehr. Angetrieben von niedrigen Zinsen, einer starken Wirtschaftsentwicklung ... mehr

Verbraucher: Wie Erben eine Übersicht bekommen

Plötzlich geerbt? Selbst wenn man den Erblasser gut kannte, weiß man noch lange nicht, wie viel in dem Nachlass steckt. Und das erfahren Erben auch nicht automatisch. Im Gegenteil: "Das müssen sich die Erben im Normalfall selber zusammensuchen ... mehr

Verbraucher: Feststellungsklage muss gegen richtige Person erhoben werden

Köln (dpa/tmn) - Ist die Frage streitig, wer Erbe ist, müssen die Gerichte entscheiden. Verbindlich geschieht dies durch eine Feststellungsklage. Diese muss allerdings gegen den richtigen Beklagten erhoben werden, sonst bleibt man auf den Kosten sitzen ... mehr

Verbraucher - Hartz IV: Anspruch auf Erstausstattung auch bei zweitem Kind

Karlsruhe (dpa/tmn) - Der Bedarf bei Schwangerschaft und Geburt ist vom Regelbedarf bei Hartz IV nicht umfasst. Beim ersten Kind hat man daher Anspruch auf eine Erstausstattung. Ein Anspruch kann sich aber auch bei einem zweiten Kind ergeben. Hier kommt ... mehr

Verbraucher: Päckchen ins Ausland sollen billiger werden

Straßburg (dpa) - Päckchen in andere Länder zu schicken und Waren bei Online-Händlern im Ausland zu bestellen, könnte künftig günstiger werden. Das Europäische Parlament segnete eine neue EU-Verordnung ab, die für mehr Transparenz auf dem Paketmarkt sorgen ... mehr

Verbraucher: Wechsel der Hausratversicherung kann sich lohnen

Berlin (dpa/tmn) - Eine Hausratversicherung ist ein sinnvoller Schutz. Vorsichtig sein sollten Versicherte aber bei alten Verträgen. Denn wenn die Versicherung bereits vor einigen Jahren abgeschlossen wurde, besteht die Gefahr, dass Kunden unterversichert ... mehr

Finanzen: Was Kreditkartenanbieter verlangen dürfen

Leipzig (dpa/tmn) - Kreditkartenanbieter müssen ihre Leistungen zwar nicht kostenfrei anbieten - allerdings gibt es durchaus Grenzen bei der Gebührengestaltung. Nach Ansicht des Marktwächter-Teams der Verbraucherzentrale Sachsen ist zum Beispiel eine sogenannte ... mehr

Verbraucher: Verbraucher kaufen im Internet am liebsten auf Rechnung

Köln (dpa) - Wenn es ans Bezahlen geht, zeigen sich die Bundesbürger beim Shoppen im Internet eher konservativ: Am liebsten kaufen sie auf Rechnung ein. Das geht aus einer Umfrage des Kölner Handelsforschungsinstituts ECC hervor. Rund 41 Prozent der Befragten ... mehr

Verbraucher: Europaweit 4000 Rückrufaktionen gefährlicher Produkte

Brüssel (dpa) - Giftige Puppen, gefährliches Spielzeug, entzündliche Akkus: Europäische Verbraucherschutzbehörden haben im vergangenen Jahr mehr als 2200 gefährliche Produkte gemeldet. Es folgten europaweit fast 4000 Rückrufaktionen, Verkauf- oder Importstopps ... mehr

Verbraucher: Interesse an Ökostrom hat nachgelassen

Heidelberg (dpa/tmn) - Verbraucher interessieren sich weniger für Ökostrom. Darauf lässt zumindest eine Auswertung von Daten des Vergleichsportals Verivox schließen. Demnach entschieden sich 2017 bei einem Stromanbieterwechsel über das Portal insgesamt 36 Prozent ... mehr

Langjähriger Tengelmann-Chef im Alter von 85 Jahren gestorben

Der langjährige Chef der Tengelmann-Gruppe, Erivan Haub, ist tot. Er starb bereits am 6. März unerwartet im Alter von 85 Jahren, wie Tengelmann mitteilt. Haub habe erst wenige Tage zuvor mit seiner Frau Helga die Diamantene Hochzeit auf seiner Ranch in Wyoming ... mehr

"Sie werden erstaunt sein, wie viel Spaß das macht"

Frauen sollten ihre Finanzen in die eigenen Hände nehmen und sich Verbündete suchen, meint Susanne Müller vom Frauenaktienclub "Miss Moneypenny" aus Coburg. Warum das Thema Finanzen auch für Frauen in der Partnerschaft eine große Rolle spielen sollte und ob mehr Frauen ... mehr

Geld abheben und einzahlen bald an der DM-Kasse möglich

Ist die gute alte Bank bald ein Relikt aus der Vergangenheit? Wer hat sie noch nicht gehört, die Frage an der Kasse: "Möchten Sie Geld abheben?" Bis zu 200 Euro kann man so zusätzlich in den Einkaufsbeutel packen. Künftig soll das auch bei der Drogeriekette ... mehr

Bitcoin-Kurs fällt: USA und Japan schließen Krypto-Börsen

Ein hartes Vorgehen von Regulierungsbehörden in den USA und Japan gegen Krypto- Börsen hat die Kurse von Digitalwährungen unter Druck gesetzt. Der Bitcoin, die bekannteste und größte von ihnen, fiel am Freitag Abend unter 7000 Dollar je Einheit. Am Wochenanfang hatte ... mehr

Verbraucher: Sechs Tipps für den Start in den Frühling

Berlin (dpa/tmn) - Nach dem kräftigen Frost zum Winterende dürften viele schon sehnsüchtig auf den Frühling warten. Jetzt wird es endlich wärmer. Doch einige müssen ihre Euphorie erst mal bremsen. Sechs Tipps im Überblick: Angrillen mit Heizpilz Heizstrahler ... mehr

Verbraucher: Wann die Private Krankenversicherung im Ausland greift

Hamburg (dpa/tmn) - In der privaten Krankenversicherung (PKV) besteht grundsätzlich europaweit ein zeitlich unbegrenzter Versicherungsschutz. Für das außereuropäische Ausland unterscheiden sich die Leistungen der Versicherungen allerdings ... mehr

Verbraucher: Lärm durch Laubbläser ist auf Friedhöfen zulässig

Saarlouis (dpa/tmn) - Laubbläser mit Verbrennungsmotor verursachen Lärm. Diese Geräusche müssen auch auf Friedhöfen geduldet werden. Nach einem Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Saarlouis gilt das sowohl für Anwohner als auch für Inhaber ... mehr

Milliardäre: Reich, reicher, unsichtbar

Die Schere zwischen Arm und Reich wird größer. Es gibt immer mehr Milliardäre –  und  die schirmen sich strengstens ab. Einblicke ins Leben der Superreichen. Der reichste Mann der Welt hat das größte Haus in Washington. Jeff Bezos, der Amazon-Chef, hat das ehemalige ... mehr

Pflege von Angehörigen kann Rente erhöhen

Wer in Rente ist und einen Angehörigen pflegt, kann dadurch unter Umständen seine Rente erhöhen. Denn die Pflegekassen zahlen in solchen Fällen Beiträge an die gesetzliche Rentenversicherung. Viele Pflegebedürftige werden von Angehörigen gepflegt. Für die Pflegenden ... mehr

Kreditzinsen von Immobilien können Steuerlast senken

Wer eine Immobilie vermietet, kann die laufenden Kosten als Werbungskosten steuerlich geltend machen. Darauf macht die Bundsteuerberaterkammer in Berlin aufmerksam. Das heißt: Auch Kreditzinsen können in voller Höhe geltend gemacht werden, wenn der Kredit ... mehr

Wie Sie Lastschriften zurückholen können

Eine Lastschrift ist für Verbraucher bequem. Denn egal, ob Fitnessstudio oder Stromanbieter – fällige Beträge werden einfach vom Konto abgebucht. Doch was, wenn versehentlich ein falscher Betrag abgebucht wurde? Kunden können Lastschriften in diesen ... mehr

Weltfrauentag: Männersache Finanzen? "Frauen, traut euch!"

Am Anfang war das Klischee: Frauen sind emotionaler als Männer. Frauen handeln weniger rational und eher aus dem Bauch heraus. Nun die nächste Pauschalisierung: Frauen handeln weniger emotional, sie gehen strategisch und strukturiert vor. Passt nicht? Genau! Diese ... mehr

Hausbesitzer: Check-up für Solaranlagen im Frühjahr

Solaranlagen können im Winter durch Schnee und Eis Schaden nehmen. Wer seine Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlagen auf dem Dach regelmäßig überprüfen lässt, kann unter Umständen finanziell davon profitieren. Zwischen März und Oktober erzielen Solaranlagen ... mehr

Ein Pulli ist nicht wichtiger als die eigene Existenz

Immer mehr Frauen in Deutschland stehen finanziell auf eigenen Beinen. Trotz der Lohn- und Gehaltsdifferenzen verfügen sie auch über mehr Geld. Gut so, meint Natascha Wegelin vom Finanzblog "madamemoneypenny.de". Warum sich viele Frauen weiterhin nicht im ihre eigenen ... mehr

Verbraucher: Kunden darf keine Finanzsanierung untergeschoben werden

Düsseldorf (dpa/tmn) - Finanzvermittler dürfen ihre Kunden nicht täuschen. Stellen sie Verbrauchern einen Sofortkredit ohne Bonitätsprüfung in Aussicht, ist es unzulässig, ihnen stattdessen einen Vertrag über eine Finanzsanierung unterzuschieben. Nach Ansicht ... mehr

Verbraucher: Mit der Pflege von Angehörigen die Rente erhöhen

Berlin (dpa/tmn) - Viele Pflegebedürftige werden von Angehörigen gepflegt. Für die Pflegenden ist dies häufig mit einem Kraft- und Zeitaufwand verbunden. Als Ausgleich für ihre Arbeit zahlen die Pflegekassen unter Umständen Beiträge an die gesetzliche ... mehr

Verbraucher: Briefeinwurf auf dem Nachhauseweg kein Arbeitsunfall

Chemnitz (dpa/tmn) - Wer auf dem Nachhauseweg aus dem Auto steigt, um einen privaten Brief einzuwerfen, unterbricht seinen Arbeitsweg. Hat er dann einen Unfall, genießt er nicht den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Das entschied ... mehr

Verbraucher: Inkassobüros müssen registriert sein

Bremen (dpa/tmn) - In Deutschland dürfen nicht alle Inkassobüros offene Forderungen für Dritte eintreiben. Gestattet ist dies nur Rechtsanwälten oder registrierten Inkassounternehmen. Haben Verbraucher Zweifel, können sie die Registrierung im Internet ... mehr

Verbraucher: Neue Musterbedingungen für Versicherer bei Reiserücktritt

Berlin (dpa/tmn) - Reiserücktritts-Versicherungen greifen, wenn Verbraucher wegen einer Krankheit nicht in den Urlaub fahren können. Der Schutz beschränkt sich dabei auf "unerwartete schwere Erkrankungen". Was genau bedeutet das? Um diese Frage in der Praxis einfacher ... mehr

Verbraucher: Kein Schadenersatz für Ausfall von Fernsehanschluss

München (dpa/tmn) - Manchen findet das Leben ohne Fernsehen langweilig. Lebensnotwendig ist ein Fernsehanschluss aber nicht. Daher rechtfertigt der vorübergehende Ausfall des Kabelanschlusses auch keinen Schadenersatz für den Nutzungsausfall, entschied das Amtsgericht ... mehr

Wettbewerbsverbot – Konkurrenzklausel nur mit Entschädigung

Angestellte sehen sich oft mit einer Klausel zum Wettbewerbsverbot konfrontiert, die neben dem bestehenden Arbeitsverhältnis auch für einen Zeitraum danach vereinbart wird. Müssen Sie sich daran halten und was, wenn der Arbeitgeber dafür keine Entschädigung zahlt ... mehr

Verbraucher: Keine Sachleistungen bei Pflegebedürftigkeit im Ausland

Düsseldorf (dpa/tmn) - Pflegebedürftige Rentner haben keinen Anspruch auf Sachleistungen, wenn sie dauerhaft im Ausland leben, entschied das Sozialgericht Düsseldorf (Az.: S 5 P 281/13). Zwar sei das Pflegegeld uneingeschränkt an Versicherte mit Wohnsitz im EU-Ausland ... mehr

Kredit ohne Schufa? Lassen Sie sich keinen Vertrag unterschieben

Kredit ohne Schufa? Wer einen Kredit ohne Bonitätsprüfung sucht, ist meist zuvor bei Banken abgeblitzt. Doch bei den Angeboten sollten Verbraucher genau hinschauen. Nicht selten haben sie dann einen ganz anderen Vertrag in der Tasche. Finanzvermittler dürfen ihre Kunden ... mehr

Waldinvestments – Hohe Rendite oder Risiko?

Waldinvestments locken Anleger mit hohen Renditeversprechen. Zugleich tut man mit der grünen Geldanlage auch noch Gutes für die Umwelt. Doch Anleger sollten den Verheißungen nicht blind vertrauen. Hohe Erträge gehen nicht selten mit der Gefahr eines Totalverlustes ... mehr

Kein Krankengeld bei verspäteter Vorlage des Attests

Wer krank wird, hat nach sechs Wochen in der Regel Anspruch auf Krankengeld. Allerdings nur, wenn Arbeitnehmer ein Attest vorlegen. Geben sie die Bescheinigung zu spät bei der Krankenkasse ab, ruht der Anspruch auf Krankengeld, befand das Sozialgericht Detmold ... mehr

Diese Telefonbetrugsmaschen sollten Sie kennen

Ein Anruf vom Staatsanwalt? Eine Gewinnmitteilung am Telefon? Die Tricks von Betrügern sind vielfältig. Verbraucher sollten daher vorsichtig sein. Tipps, wie Sie sich schützen können. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und das Landeskriminalamt nennen ... mehr

Verbraucher: Krankenkasse muss nicht jede Therapie bezahlen

Detmold (dpa/tmn) - Krankenkassen müssen nicht für alle Heilbehandlungen aufkommen. Ist die gewünschte Therapie noch Gegenstand wissenschaftlicher Diskussionen, kann die Kasse auf andere, erprobte Möglichkeiten verweisen. Das gilt auch, wenn die behandelnden ... mehr

Verbraucher: Beschwerden über unzulässige Zahlungsentgelte

Frankfurt/Main (dpa) - Unzulässige Entgelte bei der Zahlung mit Kreditkarte oder Probleme mit Zahlungen von Konten im Ausland: Bei der Wettbewerbszentrale häufen sich die Beschwerden von Verbrauchern. Seit Mai 2017 beklagten sich Verbraucher ... mehr

Aldi erhöht Butterpreis – Konkurrenz wird wohl nachziehen

Butter wird wieder teurer. Nach einem kräftigen Preisrutsch für das 250-Gramm-Paket Deutsche Markenbutter um 30 Cent auf 1,29 Euro haben die Discounter Aldi Süd und Aldi Nord ihre Preise wieder gemeinsam auf 1,59 Euro erhöht. Butter kostet bei Aldi wieder ... mehr

Verbraucher: Energieversorger dürfen Abschläge nur mit Zustimmung ändern

Hannover (dpa/tmn) - Energieversorger können Abschlagszahlungen nicht einfach anheben. Darauf weist die Verbraucherzentrale Niedersachsen in Hannover hin. Im laufenden Abrechnungszeitraum dürfen die Abschläge grundsätzlich nur mit Zustimmung des Kunden angepasst werden ... mehr

BGH: Eheleute können Autoversicherung des Partners kündigen

Ein Ehepartner kann die Vollkaskoversicherung für das Familienauto auch dann allein kündigen, wenn der Vertrag auf seinen Mann oder seine Frau läuft. Das hat der Bundesgerichtshof ( BGH) entschieden. Mit dem Urteil hat das Gericht die Revision einer Ehefrau ... mehr

Immobilien: Haftpflichtversicherung springt bei Dachlawinen ein

Hamburg (dpa/tmn) - Eigentümer oder Mieter sind verpflichtet, Gehwege eis- und schneefrei zu halten. Wer dieser Pflicht nicht nachkommt, haftet für etwaige Schäden, erklärt der Bund der Versicherten. Ein weiteres Haftungsrisiko sind Dachlawinen. Wenn Tauwetter einsetzt ... mehr

Verbraucher: Wann kann ein Vermisster beerbt werden?

Oldenburg (dpa/tmn) - Etwas zu vererben gibt es erst, wenn jemand tot ist. Ist der Aufenthalt einer Person aber seit langer Zeit unbekannt, kann sie nach Ansicht des Oberlandesgerichts (OLG) Oldenburg (Az.: 12 W 53/17) als verschollen gelten. Hätte die Person inzwischen ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018