Startseite
Sie sind hier: Home >

GPS

...
Thema

GPS

Stärkster Sonnensturm seit Jahren trifft die Erde

Stärkster Sonnensturm seit Jahren trifft die Erde

Ein gewaltiger Sonnensturm hat am Montag die Erde getroffen. Laut Experten könnten dadurch GPS-Empfang und Stromversorgung gestört werden. Das teilte die US-Behörde für Ozeanographie und Wetter (NOAA) mit. Ursache sei eine starke Sonneneruption am Sonntag gewesen ... mehr
Apple Watch kann weniger als ursprünglich geplant

Apple Watch kann weniger als ursprünglich geplant

Als Apple vor vier Jahren mit der Entwicklung seiner Smartwatch begann, plante der Konzern, die Apple Watch mit einem ganzen Arsenal Gesundheitssensoren auszustatten. Diverse Versuche zwangen den Technologiekonzern allerdings dazu, auf einige dieser Sensoren ... mehr
Standortbestimmung: So funktioniert die Handy-Ortung

Standortbestimmung: So funktioniert die Handy-Ortung

Dank Handy-Ortung können besorgte Eltern den aktuellen Standort des Sprösslings jederzeit und überall mit wenig Aufwand bestimmen. Einzige Voraussetzung: Das jeweilige Mobiltelefon muss eingeschaltet sein. Die Technik hinter einer solchen Standort-Bestimmung ... mehr
Microsoft Band: Microsoft stellt erstes Fitness-Armband vor

Microsoft Band: Microsoft stellt erstes Fitness-Armband vor

Microsoft geht einen Schritt auf die Konkurrenz zu: Mit dem "Microsoft Band" hat der Software-Konzern ein eigenes Fitness- Armband auf den Markt gebracht. Doch es ist nicht exklusiv an das eigene mobile Betriebssystem  Windows Phone gebunden, sondern auch mit Android ... mehr
iOS 8: Nutzer klagen über WLAN-Probleme

iOS 8: Nutzer klagen über WLAN-Probleme

Seit dem Erscheinen von iOS 8 bereitet die Software-Aktualisierung für iPhone und iPad einigen Ärger. Nutzer klagen nach dem Update über langsame WLAN-Verbindungen. Andere melden Akku-Probleme oder ärgern sich über die Selfie-Funktion. Apple verspricht ... mehr

Flughafen Frankfurt: Neues System soll Lärm verringern

Am Frankfurter Flughafen ist ein neues System für einen präziseren und leiseren Landeanflug in Betrieb genommen worden. Es kombiniere die Satellitendaten des amerikanischen Global Positioning Systems ( GPS) mit Signalen einer Bodenstation, um die Piloten ... mehr

Tricks und geheime Funktionen in Google Earth

Mit Google Earth Entdecker spielen, jeden Winkel der Erde betrachten, in Nullkommanix von einem Ende der Welt zum anderen düsen – das fasziniert und macht Spaß. Doch der Globus ist nicht perfekt. So kneift der virtuelle Erdball bei geographischen Positionsangaben ... mehr

Internet-Plattformen fürs Geocaching

Geocaches sind über die ganze Welt verteilt. Die nötigen GPS-Koordinaten fürs Geocaching erhalten Schatzsucher über die einschlägigen Plattformen im Internet. Von diesen Portalen gibt es nur einige wenige. Wir stellen die wichtigsten vor. Für die geringe ... mehr

Training mit Fitness-Armband optimieren: Neuheiten von der CES

Ein Fitness-Armband soll Sportler beim Training unterstützen und eine genaue Aufzeichnung und Analyse des Trainings ermöglichen. Vor allem beim Laufen und Radfahren, aber natürlich auch für den Triathlon lässt sich so kontrollieren, ob der Trainingsplan optimal ... mehr

New York: Trucker legt Flughafen-Netzwerk mit GPS-Störsender lahm

Wegen Nutzung eines GPS-Störsenders hat die amerikanische Zulassungsbehörde für Radio-, Funk- und Computertechnik einen Fernfahrer zu umgerechnet 24.000 Euro Bußgeld verdonnert. Der Mann behinderte mit seinem GPS-Sender zeitweise den Flughafen Newark unweit ... mehr

Handy orten: Fakten und Tipps zur Handy-Ortung

Handys lassen sich überall schnell und einfach lokalisieren. Die Handy-Ortung kann sehr nützlich sein, um im Notfall Leben zu retten oder ein verlorenes Handy ausfindig zu machen. Doch der Dienst wird auch missbraucht und ohne das Wissen vieler Nutzer eingesetzt ... mehr

Systemkamera Samsung Galaxy NX findet Fotomotive selbst

Fotografieren wird immer einfacher: Zuerst nahm die Kamera dem Fotografen die Lichtmessung ab, stellte selbsttätig Blende und Belichtungszeit ein, später auch automatisch das Motiv scharf. Bei vielen Knipsen wird inzwischen auch eine Lächelerkennung mitgeliefert ... mehr

Wanderkarten: GPS-Gerät statt Faltkarte

Wanderkarten gehören zwar noch lange nicht der Vergangenheit an, sie werden aber heutzutage immer mehr von modernen GPS-Geräten verdrängt – und das hat Vorteile. Denn die handlichen Geräte verfügen über zahlreiche Funktionen, die Ihnen beim Wandern die Orientierung ... mehr

Geocaching: Schnitzeljagd mit Spaßfaktor

Geocaching erfreut sich wachsender Beliebtheit. Ausgerüstet mit einem GPS-Empfänger sind die modernen Schnitzeljäger sogenannten Caches auf der Spur - Verstecken, in denen sich regelrechte Schatztruhen verbergen. Um den "Schatz" an sich geht es beim Geocaching ... mehr

Geocaching führt an verborgene Orte

Geocaching macht besonders Spaß bei schönem Wetter, deshalb machen sich bei steigenden Temperaturen auch wieder mehr Geocaching-Fans auf die GPS-Schnitzeljagd. Sie suchen kleine Kisten, versteckt von Privatleuten. Aber auch gemeinnützige Organisationen ... mehr

Mit dem iPhone zum Geocaching: Die besten Apps

Das iPhone ist eine echte Alternative zum GPS-Gerät beim Geocaching. Mit der passenden Geocaching App erfüllt das Handgerät nicht nur ähnlich gute Dienste, sondern ist sogar oft flexibler als ein GPS-Gerät. Welche Apps fürs Geocaching mit dem iPhone sinnvoll ... mehr

Navi kaputt: Belgierin fährt nach Zagreb statt nach Brüssel

Eigentlich wollte sie nur mit dem Auto zum Brüsseler Bahnhof fahren, um einen Freund abzuholen - eine Fahrt von etwa 60 Kilometern. Nachdem sie knapp 1500 Kilometer gefahren war, fiel ihr auf, dass etwas nicht stimmte: Die 67-jährige Belgierin war in Zagreb, Kroatien ... mehr

Wintersport mit GPS: Orientierung beim Schneeschuhwandern

Tiefverschneite Hänge, Schnee auf allen Wipfeln, die Sonne glitzert durch die dicken Flocken. So schön die winterliche Landschaft auch anmutet, so schwer ist es beim Wintersport manchmal, sich im Weiß im Weiß zu orientieren. Hier schafft technische Aufrüstung Abhilfe ... mehr

Smartphone: Handy-Spionage mit iPhone, Android & Co.

Das Geburtsdatum, den aktuellen Aufenthaltsort und sogar die Freunde: Ein Smartphone verrät eine Menge über seinen Besitzer. Vor allem die Werbeindustrie interessiert sich brennend dafür, was Nutzer mit ihren Mobiltelefonen so treiben. Rechtlich gesehen arbeiten ... mehr

Warum GPS-Navigation so oft enttäuscht

Es könnte so einfach sein: einfach raus aus dem Haus, das GPS-Gerät einschalten und los geht's durch Wald und Wiesen. Das versprechen Navigationsgeräte mit Routing-Funktion. Doch was auf der Straße gut funktioniert, hat im Gelände seine Tücken. So haben ... mehr

Geocaching sorgt für Ärgernis bei bayerischen Waldbesitzern

Draußen aktiv sein ist gesund, hält fit, regt die Produktion von Glückshormonen an und man kann die freie Natur intensiv erleben - doch nicht alles ist Schwarz-Weiß in der Outdoor-Welt: Umweltschützer beklagen immer wieder rücksichtsloses Verhalten von Sportlern ... mehr

Die besten GPS-Geräte fürs Geocaching

Wichtigster Ausrüstungsgegenstand beim Geocaching ist in der Regel ein GPS-taugliches Gerät. Dank spezieller Apps nutzen Gelegenheits-Cacher vermehrt zwar auch Smartphones, reine GPS-Empfänger von Garmin & Co. bieten jedoch nach wie vor Vorteile. Wir geben Ihnen einen ... mehr

Travelbug und Geocoin: Reisende beim Geocaching

Um das Geocaching spannender zu gestalten, gibt es als Zubehör sogenannte Travelbugs und Geocoins. Diese Gegenstände werden an einem Ort hinterlegt und sollen von den Cachern mitgenommen werden – so treten diese Trophäen eine lange Reise an. Sie werden meist mehrfach ... mehr

Notizbuch und Stift: Wichtige Begleiter beim Geocaching

Geocaching kann man getrost als die Schnitzeljagd des 21. Jahrhunderts bezeichnen. Trotz GPS-Gerät sind analoge Hilfsmittel wie Notizbuch und Stift noch immer unverzichtbar. Denn mit ihrer Hilfe beweist man, dass man den Schatz – den sogenannten Cachebehälter – gefunden ... mehr

Event-Cache: Gemeinsame Aktion von Geocachern

Bei vielen Geocaching-Varianten ist man alleine auf Schatzsuche, manchmal auch zu zweit. Ganz anders sieht es beim Event-Cache aus: Hier wird die Suche Mittel zum Zweck, um sich mit anderen Mitspielern zu treffen. Geocaching-Stammtisch: Der Event-Cache Der Event-Cache ... mehr

Mehr zum Thema GPS im Web suchen

"America revealed": So haben Sie Amerika noch nie gesehen

Wie kann ein mehr als neun Millionen Quadratkilometer großes und über 300 Millionen Einwohner zählendes Land in seinen tagtäglichen Abläufen funktionieren? Die Antwort auf diese Frage haben Autoren der US-Senderkette PBS anhand außergewöhnlicher Bilder sichtbar ... mehr

GPS-Geräte-Test: Das passende Navi für die Wandertour

Viele Outdoor-Freunde wollen auch beim Trekking nicht auf ein Navigationsgerät verzichten. Ein GPS-Geräte-Test kann bei der Entscheidung helfen, welches Navi zu Ihnen passt. So erfahren Sie beispielsweise, bei welchen Geräten sich die Anschaffung lohnt und worauf ... mehr

GPS-Gerät fürs Fahrrad: Kauf-Tipps

Ein GPS-Gerät fürs Fahrrad funktioniert nicht wie ein Navi fürs Auto. Durch die fehlende Routingfunktion kann ein herkömmliches GPS-Gerät die eingegebene Route nicht anzeigen, beispielsweise einen Waldweg. Um alle Vorteile des GPS-Systems nutzen zu können, empfehlen ... mehr

GPS-Uhren - effizientes Training dank Satellitennavigation

Seit jedes Auto sein Navi hat und kein Mobiltelefon mehr ohne auskommt, weiß jeder was es mit mit dem Satelliten-Ortungssystem GPS auf sich hat. Auch in der Sportwelt hat GPS den Durchbruch längst geschafft und ist in vielen Radcomputern und Sportuhren enthalten ... mehr

Geocaching: Virtueller Cache - Schatzsuche ohne echten Schatz

Beim Geocaching müssen die Cacher nicht immer einen realen Schatz finden. Ein virtueller Cache geht andere Wege – auch wenn sich das Grundprinzip nicht von anderen Varianten unterscheidet. Allerdings ermöglicht der virtuelle Cache ... mehr

Geocaching: Welche Cache-Arten gibt es?

Beim Geocaching jagt man traditionell einer Art "Schatzkiste" hinterher. Aber nicht immer verbergen sich hinter den Koordinaten eines Caches reale Gegenstände. Bisweilen müssen am Zielort Aufgaben gelöst oder Fotos gemacht werden. Wir stellen Ihnen die verschiedenen ... mehr

Rätsel-Cache: Rätsel und Aufgaben auf dem Weg zum Ziel

Der Rätsel-Cache ist ein wahres Erlebnis für alle Freunde von kniffeligen Aufgaben. Diese Geocaching-Variante ist besonders abwechslungsreich und interessant, denn hier werden die grauen Zellen entsprechend beansprucht. Rätsel-Cache als spannende Variation ... mehr

Nacht-Cache: Geocaching im Dunkeln

Der Nacht-Cache weckt bei dem einen oder anderen Geocacher Erinnerungen an die Kindheit: Schon im Ferienlager waren Nachtwanderungen ein echtes Highlight. So bekommt auch das Geocaching im Dunkeln noch mehr Reiz und ist sowohl für Groß und Klein ein echtes Erlebnis ... mehr

Wherigo-Cache: Geocaching zwischen Realität und Virtualität

Eine ganz neue Form von Geocaching stellt der Wherigo-Cache dar: Er kombiniert Realität und Virtualität. So ist der Wherigo-Cache eine gute Möglichkeit für Geocacher, die sich sowohl in der realen als auch in der virtuellen Welt gut zurechtfinden. Was verbirgt ... mehr

Android-Apps fürs Geocaching: Tipps

Beim Geocaching kommen Sie zweifelsohne nicht ohne ein Hilfsmittel mit GPS aus. Android-Apps erweisen sich vor allem für Anfänger als brauchbare Alternative zum GPS-Gerät. Doch welche Android-Apps eignen sich am besten zum Geocaching? Folgende Tipps ... mehr

Geocaching mit Symbian-Handys: App-Tipps

Das Betriebssystem Symbian erlaubt das Geocaching durch den Einsatz einer passenden Geocaching App. Dabei haben Sie die Qual der Wahl, denn die Auswahl ist groß. Sie sollten aber einige Tipps beachten, wenn Sie Ihr Smartphone zum Geocaching verwenden wollen. Tipps ... mehr

Welche Ausrüstung Sie fürs Geocaching benötigen

Geocaching erfordert je nach Art des gesuchten Caches verschiedene Hilfsmittel. Ein GPS-Empfänger gehört zur Grundausstattung, auch wenn sich die einfachsten Caches bereits mit einer simplen Landkarte und einem Kompass finden lassen. Manche Caches jedoch ... mehr

Das richtige GPS-Gerät für Geocaching: Tipps

Ein GPS-Gerät gehört zur Grundausstattung beim Geocaching. Die Anforderungen an die Technik sind verhältnismäßig gering: Es genügt im Zweifel, wenn Sie GPS-Koordinaten manuell eingeben können und Ihnen anschließend Richtung und Entfernung des Ziels angezeigt ... mehr

GPS-Gerät oder Smartphone zum Geocaching?

Die Anhänger des Geocachings teilen sich häufig in zwei rivalisierende Lager: Die einen setzen auf das klassische GPS-Gerät, während die anderen auf ihr Smartphone schwören. Woher rührt diese Rivalität und welches Hilfsmittel ist besser fürs Geocaching geeignet ... mehr

GPS-Uhr: Beim Sport direkt die Distanz messen

Das "Global Positioning System" ist allgegenwärtig: Von eigenständigen Geräten und Smartphones hat die Standort-Bestimmung mittlerweile auch den Sprung ans Handgelenk geschafft. Für Outdoor-Freunde erweisen sich GPS-Uhren gerade beim Sport in unbekannten Breitengraden ... mehr

Taschenlampe oder Stirnlampe: Ein Muss beim Nachtcachen

Grundsätzlich sollten Sie beim Geocaching eine Taschenlampe dabei haben, auch wenn Sie nicht planen, in der Nacht zu cachen. Dies dient der eigenen Sicherheit, wenn Sie sich zum Beispiel verspäten. Auch wenn Sie eine Höhle ausleuchten möchten, werden Sie eine Lampe ... mehr

Rucksack und Co.: Treue Begleiter beim Geocaching

Die GPS-Schnitzeljagd " Geocaching" wird weltweit immer beliebter. Dabei ist natürlich auch die richtige Ausrüstung wie der Rucksack wichtig. Mit der richtigen Geocaching Ausrüstung können Sie sich voll und ganz auf die Tour konzentrieren und die Caches finden ... mehr

Multi-Cache und Traditional-Cache: Auf (in)direktem Weg zur Dose

Beim Geocaching gibt es verschiedene Arten von Caches. Zwei davon sind der Traditional-Cache und der Multi-Cache. Sie gehören zu den meistverbreiteten Cache-Arten. Die Unterschiede der beiden sind schnell erklärt. Mit dem Traditional fing das Geoaching ... mehr

Cache-Größen beim Geocaching: Von Nano bis Large

Beim Geocaching werden Caches in verschiedenen Größen verwendet. Es ist wichtig, über die Cache-Größe Bescheid zu wissen, da Sie dann bei der Schatzsuche bestimmte Verstecke schon allein aufgrund der Größe ausschließen können. In der Regel wird die Cache ... mehr

Cache beim Geocaching: Was genau ist das?

Der Cache ist gewissermaßen das Herzstück beim Geocaching: Er ist der Schatz, den es zu finden gilt. Dabei handelt es sich um einen wasserfesten Behälter in verschiedenen Größen, der neben einem Logbuch (in das sich der Finder ... mehr

Cache verstecken: Tipps zum Hinterlegen kleiner Schätze

Wenn Sie schon einige Zeit Geocaching betreiben, möchten Sie vielleicht auch einmal selbst einen Cache verstecken. Damit Ihr Schatzkistchen gerne und oft besucht wird, sollten Sie einige grundlegende Tipps beachten. Cache verstecken – so gehts ... mehr

Cache tauschen: Was Geocacher beachten sollten

Wenn Sie beim Geocaching den gesuchten "Schatz" geborgen haben, müssen Sie einige der Gegenstände im Cache tauschen. Achten Sie jedoch darauf, für jeden entnommenen Gegenstand etwas im gleichen Wert zurückzulassen. Im Zweifelsfall nehmen Sie einfach eine kleine Auswahl ... mehr

Cache finden: Vom PC in die Natur

Wenn Sie neu beim Geocaching sind, müssen Sie zunächst einmal wissen, wie Sie einen Cache finden und was Sie für die Schatzsuche benötigen. Wenn Sie kein richtiges GPS-Navigationsgerät besitzen, tut es für den Anfang auch ein Smartphone mit Navifunktion. Dieses arbeitet ... mehr

Cache loggen: Die Pflicht des Finders beim Geocaching

Haben Sie beim Geocaching den versteckten Schatz – den Cache – endlich gefunden, dürfen Sie das "Loggen" nicht vergessen. Jedem Behälter liegt ein Logbuch bei, in das Sie sich eintragen. Wieder zu Hause oder per Smartphone müssen Sie den gefundenen Cache ... mehr

Naturschutz muss beim Geocaching respektiert werden

Gerade die Verbindung von Natur und Technik macht den Reiz des Geocachings aus. Dem Naturschutz ist dabei unter allen Umständen Rechnung zu tragen. Mit zunehmender Popularität des Geocachings mehren sich nämlich die kritischen Stimmen, die in der modernen Schatzsuche ... mehr

Die Geschichte des Geocaching: Im Jahr 2000 ging es los

Die Geschichte des Geocaching ist eng mit der Entwicklung der satellitengestützten Positionsbestimmung (GPS) verknüpft. Diese war früher nur dem amerikanischen Militär vorbehalten, daher wurden GPS-Systeme für andere Nutzer absichtlich verfälscht, sodass sie statt einer ... mehr

Geocaching: Die moderne Form der Schatzsuche

Hinter dem Begriff " Geocaching" verbirgt sich eine moderne Form der Schatzsuche mittels GPS. Damit unterscheidet sich dieser Trendsport gar nicht allzu sehr von der guten alten Schnitzeljagd. Im Unterschied zu dieser erfreut sich das Geocaching jedoch nicht ... mehr

Was eine Outdoor-Uhr ausmacht - Besondere Funktionen

Eine gute Outdoor-Uhr ist robust, zuverlässig und nicht selten auch eine Art Schweizer Taschenmesser fürs Handgelenk. Doch gerade im Hinblick auf die gebotenen Funktionen dürfen Sie nicht den Blick fürs Wesentliche verlieren. Hier erfahren Sie, welche Vorteile ... mehr

Outdoor-Materialguide: GLONASS

GLONASS ist ein russisches Navigationssystem, das sich mit entsprechenden Endgeräten gemeinsam mit dem amerikanischen GPS-System nutzen lässt. Die Anwender profitieren dadurch von einer größeren Genauigkeit. Russisches Navigationssystem besteht seit 1993 Das Global ... mehr

Canon Powershot S100 mit GPS und 12 Megapixel

Canon hat seine kompakte S-Serie um eine neue Canon Powershot erweitert. Das Modell Canon Powershot S100 mit 12,1 Megapixel bieten ausreichend Auflösung für brillante Bilder und Detailausschnittvergrößerungen. Neben einem Ultraweitwinkelobjektiv mit 5-fach optischem ... mehr
 
1 2 »
Anzeigen


Anzeige