Sie sind hier: Home >

Immobilien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Immobilien

Immobilien: Alte Kassenzettel und Fahrkarten gehören nicht ins Altpapier

Immobilien: Alte Kassenzettel und Fahrkarten gehören nicht ins Altpapier

Es ist gut gemeint, aber nicht richtig: Kassenzettel und entwertete Fahrkarten gehören nicht ins Altpapier, sondern in den Restmüll. Darauf weist das Umweltbundesamt hin. Denn es handelt sich meist um Thermopapier, das eine Beschichtung mit Bisphenol-A besitzt. Diese ... mehr
Dokumentationszentrum in Prora rückt näher

Dokumentationszentrum in Prora rückt näher

Der Betrieb eines modernen Dokumentationszentrums zur NS- und DDR-Geschichte von Prora auf der Insel Rügen rückt näher. Eine am Dienstag in Stralsund vorgestellte Machbarkeitsstudie bescheinigt einem solchen Ausstellungszentrum im Block 5 der einst ... mehr
Standfestigkeit von Bäumen nach jedem Unwetter prüfen

Standfestigkeit von Bäumen nach jedem Unwetter prüfen

Das Orkantief "Friederike" hat an vielen Bäumen in Deutschland heftig gerüttelt. Deren Standfestigkeit sollten Gartenbesitzer nun überprüfen, rät der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL) in Bad Honnef. Gartenbesitzer müssen sicherstellen, dass Bäume nicht ... mehr
Neues Gefängnis in Münster soll 2024 öffnen

Neues Gefängnis in Münster soll 2024 öffnen

Im Südosten von Münster im Stadtteil Wolbeck soll bis 2024 ein neues Gefängnis für 640 männliche Häftlinge entstehen. Das 18 Hektar große Areal in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Münster-Telgte sei dafür am besten geeignet, sagte Markus Vieth, Niederlassungsleiter ... mehr
Immobilien: Den Kühlschrank richtig aufstellen

Immobilien: Den Kühlschrank richtig aufstellen

Freiburg (dpa/tmn) - Kühl- und Gefriergeräte sind meist im Dauerbetrieb. Die richtige Nutzung kann dazu beitragen, Energie und damit auch Geld zu sparen, erklärt das Öko Institut in Freiburg. Wichtig ist zum Beispiel der richtige Standort: Kühlschränke sollten nicht ... mehr

Wirtschaft - Zahlen für 2016: Deutscher Treibhausgas-Ausstoß höher als gedacht

BERLIN (dpa-AFX) - Der Treibhausgas-Ausstoß in Deutschland ist noch höher als bisher vom Umweltbundesamt geschätzt. Für das Jahr 2016 meldete die Behörde einer Mitteilung vom Dienstag zufolge Emissionen von 909,4 Millionen Tonnen ... mehr

Wirtschaft: Fortum will keine Uniper-Aktien an der Börse kaufen

BERLIN (dpa-AFX) - Der finnische Energieversorger Fortum will keine Anteile am Kraftwerksbetreiber Uniper an der Börse hinzukaufen. Das hat Fortum-Chef Pekka Lundmark am Dienstag bei der "Handelsblatt"-Energiekonferenz in Berlin bekräftigt. Er sei mit den knapp ... mehr

Wirtschaft: Stromkonzerne kritisieren Energiepolitik - 'Tut endlich was'

BERLIN (dpa-AFX) - Eon -Chef Johannes Teyssen hat die Sondierungsergebnisse von Union und SPD in der Energiepolitik als unzureichend kritisiert. Die bisherigen Ankündigungen seien nicht fundiert genug und "ein Stück oberflächlich", sagte der Vorstandsvorsitzende ... mehr

Wirtschaft - Bundesrat: Schleswig-Holstein für mehr Offshore-Windenergie

KIEL (dpa-AFX) - Schleswig-Holsteins Landesregierung fordert einen weiteren Ausbau der Windenergie auf See. Dazu wolle sie Anfang Februar eine Initiative in den Bundesrat einbringen, kündigte Umweltminister Robert Habeck (Grüne) am Dienstag in Kiel an. Demnach sollte ... mehr

Wirtschaft - Eon-Chef: Sondierungsergebnisse bei Energie 'ein Stück oberflächlich'

BERLIN (dpa-AFX) - Der Vorstandschef des Energiekonzerns Eon , Johannes Teyssen, hat die energie- und klimapolitischen Sondierungsergebnisse von Union und SPD kritisiert. Die Grundrichtung, mehr saubere Energie zu erzeugen, sei nicht ausreichend fundiert ... mehr

Wirtschaft: Verbliebenes Areva-Kerngeschäft benennt sich in Orano um

PARIS (dpa-AFX) - Nach der weitreichenden Umstrukturierung des Atomkonzerns Areva hat das verbleibende Kerngeschäft auch den Namen gewechselt und heißt jetzt Orano. Das teilte das Unternehmen, das zuletzt als "New Areva" aufgetreten war, am Dienstag ... mehr

Machbarkeitsstudie für Dokumentationsstätte in Prora

Nach dem Ausbau der NS-Hinterlassenschaft Prora auf der Insel Rügen zu einem riesigen Ferien- und Wohnort soll es nun auch eine Zukunft für eine Bildungs- und Dokumentationsstätte geben. Der Verein Bildungs- und Dokumentationszentrum Prora stellt am Dienstag ... mehr

So werden im Winter die Fenster geputzt

Manchmal ist Fensterputzen auch im Winter unvermeidlich – zum Beispiel wenn Vogelkot die Scheiben verschmutzt. Wer dann nicht reinigt, riskiert, dass Glas und Rahmen durch ätzende Stoffe beschädigt werden. Auch wenn tagsüber Plusgrade herrschen, sollten Rahmen ... mehr

Hausratversicherung kommt nach Einbruch für Schäden auf

Für Schäden infolge eines Einbruchs kommt in der Regel eine Hausratversicherung auf. Versichert ist der komplette Hausrat von Möbeln über Kleidung bis hin zu Elektrogeräten, erklärt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Mitversichert sind in der Regel ... mehr

Wirtschaft: Nach Hurrikan 'Maria' fast ein Drittel Puerto Ricos noch ohne Strom

SAN JUAN (dpa-AFX) - Auch vier Monate nach dem verheerenden Wirbelsturm "Maria" haben fast ein Drittel der Puerto Ricaner noch immer keinen Strom. Mehr als 450 000 Kunden seien noch nicht wieder ans Elektrizitätsnetz angeschlossen, sagte der Direktor des staatlichen ... mehr

Wirtschaft - Iran: Gespräche mit EU über Raketenprogramm ja, Verhandlungen nein

TEHERAN (dpa-AFX) - Der Iran ist nach den Worten von Vizeaußenminister Abbas Araghchi bereit, im Zusammenhang mit seinem umstrittenen Raketenprogramm und seiner Nahostpolitik mit der EU "diplomatische Gespräche" zu führen. Aber Verhandlungen mit dem Ziel einen ... mehr

Studie: E-Autos könnten Stromnetz überlasten

Die Politik will den Anteil der Elektroautos in Deutschland immer weiter erhöhen. Das könnte jedoch drastische Folgen für die Sicherheit der Stromversorgung haben, so eine Studie. Um immer mehr Elektroautos aufladen zu können, muss genügend Strom vorhanden ... mehr

Baugewerbe: Fehlende Grundstücke bleiben Hauptproblem

Fehlende Grundstücke bleiben nach Einschätzung des hessischen Baugewerbes das zentrale Problem bei der Beseitigung der Wohnungsnot im Ballungsraum Rhein-Main. Insbesondere der Stadt Frankfurt fehlten die notwendigen Flächen, es gebe aber auch etliche Defizite ... mehr

Immobilien: Beim Möbelkauf genug Zeit zum Probesitzen einplanen

Fürth (dpa/tmn) - Wer sich neu einrichten will, sollte die neuen Sitzmöbel im Geschäft ausgiebig testen. Das könne auch mal eine halbe Stunde lang dauern, empfiehlt die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel in Fürth mit. Ob Sofa, Stuhl oder Sessel - am besten probieren ... mehr

Das sind die Tapeten-Trends 2018

Tapeten sind derzeit auffällig und vielfältig – auf der Internationalen Möbelmesse IMM Cologne sind grafische Elemente ein Blickfang. "Die Muster ziehen viele Kunden an", erklärt Karsten Brandt, Geschäftsführer des Deutschen Tapeten-Instituts. Doch: "Im heimischen ... mehr

Trends: Größere Vielfalt bei Furnieren für Möbel

Neue Technologien erhöhen die Vielfalt für Furniere an Möbeln. Das erläuterte Ursula Geismann, Trendanalystin des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie und Sprecherin der Initiative Furnier + Natur auf der Internationalen Möbelmesse IMM Cologne. So lasse ... mehr

So werden Möbel mit LEDs betont

Lampen werden längst nicht mehr nur zur Beleuchtung genutzt. Eingebaut in Möbeln dienen sie dazu, diese zu betonen. So erhalten Schränke etwa eine dezente Hintergrundbeleuchtung und werden optisch hervorgehoben. Besonders beliebt scheint derzeit die Beleuchtung ... mehr

Kauftipp: Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Der Schlafkomfort steht immer an erster Stelle: Darin sind sich die Hersteller von Boxspringbetten überwiegend einig – Design und Technik passen sich daran an. Während die Polsterbetten mit mehrlagigen Matratzen vor etwa fünf Jahren in Deutschland noch eine Neuheit ... mehr

Immobilien: Qualität beim Möbelkauf wichtiger als der Preis

Qualität und Aussehen vor Preis: Das wichtigste Kriterium beim Möbelkauf ist für drei Viertel der Menschen in Deutschland die Qualität. 75 Prozent gaben an, dass sie das stark beachteten. Das Design erreicht 64 Prozent. Der Preis ist für nur circa 51 Prozent ... mehr

Immobilien: Wie Essig als Reiniger besser riecht

Hamburg (dpa/tmn) - Essig ist ein gutes Mittel gegen Kalkflecken in Küche und Bad. Aber er riecht streng. Zitronen- und Orangenschalen im Essig sind hier eine Hilfe, erklärt die Aktion Das sichere Haus in Hamburg. Alternativ kann man Zitronensäure zum Hausputz nutzen ... mehr

Wirtschaft: Windkraft-Branche in Baden-Württemberg will Bürgerprivilegien beschneiden

STUTTGART (dpa-AFX) - Die baden-württembergische Windkraftbranche unterstützt Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) bei seinem Vorstoß zu Änderungen der Ausschreibung von Anlagen im Land. Privilegien für Bürgerenergiegesellschaften im Erneuerbare-Energien-Gesetz ... mehr

Mehr zum Thema Immobilien im Web suchen

Wirtschaft: Akw Fessenheim soll in einem Jahr schließen

STRASSBURG (dpa-AFX) - Die französische Regierung geht davon aus, dass das umstrittene Atomkraftwerk Fessenheim nahe der deutschen Grenze in rund einem Jahr stillgelegt wird. Der Betreiber EDF habe zuletzt von einem Ende der Anlage "Ende 2018, Anfang 2019" gesprochen ... mehr

Wirtschaft: Gewerkschaftsvorsitzender fordert Zukunftskonzept für Braunkohle

COTTBUS (dpa-AFX) - Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCW) kritisiert die Diskussion über Jahreszahlen für den Braunkohleausstieg. "Wir brauchen keine verordnete Schließung von Kraftwerken und Tagebauen", sagte der IG BCE-Vorsitzende Michael ... mehr

Weitere 800 Wohnungen werden 2018 in der Hafencity bezogen

In Hamburgs jüngstem Stadtteil Hafencity werden in diesem Jahr rund 800 Wohnungen bezogen. Dazu gehen 1500 in Bau, wie der Vorsitzende der Hafencity-Geschäftsführung, Jürgen Bruns-Berentelg, am Freitag berichtete. Je nach Standort und Komplexität der Anlagen ... mehr

Verbraucher - Nach "Friederike": Tipps für Haus, Auto, Job und Reisen

Berlin/München (dpa/tmn) - "Friederike" ist über das Land gefegt - es war der heftigste Sturm seit dem Jahr 2007. Ein Überblick zeigt, was Auto- und Hausbesitzer sowie Bahnfahrgäste beachten müssen. Welche Versicherung zahlt ... mehr

Wirtschaft: Fortum hält nach Ende der Übernahmefrist knapp 47 Prozent an Uniper

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der finnische Energiekonzern Fortum hat nur wenige Aktionäre von seinem Angebot für den Düsseldorfer Kraftwerksbetreiber Uniper überzeugen können. Mit Ende der Angebotsfrist sammelte Fortum 46,93 Prozent der Anteile ein, wie das Unternehmen ... mehr

Immobilien: Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Menschen brauchen Licht zum Leben. Es liefert ihnen Energie. Kein Wunder, dass Licht auch auf der Internationalen Möbelmesse IMM Cologne eine besondere Rolle spielt. Die Designerin Lucie Koldova hat für die IMM ihre Vision vom Wohnen entworfen. Dabei rückt sie das Licht ... mehr

Sturmschäden nach Orkantief: Haus auf Schäden prüfen

Viele Schäden eines Unwetters sind offensichtlich. Böen, Starkregen und Hagel zerstören Dächer, bringen Bäume zum Umstürzen oder fluten Keller. Aber einiges erkennt man nicht auf den ersten Blick: Auch wenn auf dem Dach keine Pfannen fehlen, kann Wasser eingedrungen ... mehr

Werbungskosten bei unterbrochenen Mietzahlungen

Wenn einem das Finanzamt bei den Kosten der Vermietung einer Immobilie einen Strich durch die Rechnung machen möchte… Dann lohnt ein zweiter Blick. So auch in einem vor dem Bundesfinanzhof verhandelten Fall. Der entschied, dass zwischen der Vermietung ... mehr

Hafencity schließt weitere Baulücken

Hamburgs jüngster Stadtteil Hafencity wächst östlich der Elbphilharmonie enger zusammen. Mehr als 60 Bauprojekte sind nach 17 Jahren fertiggestellt, noch einmal so viele sind derzeit im Bau oder in Planung, wie die Entwicklungsgesellschaft des Stadtteils, die Hafencity ... mehr

Wirtschaft - : EnBW-Mitarbeiter können doch mit Bonuszahlung rechnen

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Mitarbeiter des Energiekonzerns EnBW können entgegen früherer Ankündigungen Presseberichten zufolge doch mit Bonuszahlungen rechnen. Die genaue Höhe stehe noch nicht fest, berichteten "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" (Freitag ... mehr

Baubranche kann nicht so viele Wohnungen bauen wie nötig

Berlin (dpa) - Der Wohnungsbau in Deutschland kommt nicht so schnell voran wie von der Bauwirtschaft erhofft. 2018 könnten rund 320 000 neue Wohnungen entstehen, sagte Hans-Hartwig Loewenstein vom Zentralverband des Deutschen Baugewerbes. Das seien doppelt so viele ... mehr

Wirtschaft: Ex-EWE-Chef Brückmann und EWE prüfen gütliche Einigung

OLDENBURG (dpa-AFX) - Im Rechtsstreit um die fristlose Entlassung des früheren Vorstandsvorsitzenden des Energieanbieters EWE, Matthias Brückmann, wollen die Beteiligten eine gütliche Einigung prüfen. Zum Auftakt des Zivilprozesses vor dem Landgericht Oldenburg sagten ... mehr

Wirtschaft: Industrie fordert grundlegenden Strategiewechsel in Klimapolitik

(neu: mehr Details und Hintergrund) BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Industrie hat die Politik zu einem umfassenden Strategiewechsel in der Klimapolitik aufgefordert und vor nationalen Alleingängen zu Lasten deutscher Jobs gewarnt. Langfristige Klimaziele seien ... mehr

Neues Hotel auf Südseite des Hauptbahnhofs wird 2019 fertig

Das Frankfurter Bahnhofsviertel bekommt auf der Südseite des Hauptbahnhofs ein neues Gesicht. Derzeit entsteht auf einem dortigen Areal das Intercity Hotel, das im ersten Quartal 2019 eröffnet werden soll. Der Frankfurter Planungsdezernent Mike Josef (SPD) nannte ... mehr

Wasserschäden sind nach Sturm nicht automatisch versichert

Für Sturmschäden kommt in der Regel die Hausrat- oder die Gebäudeversicherung auf. Anders ist das allerdings meist bei Wasserschäden, die als Folge eines Sturmtiefs oder durch Hochwasser führende Flüsse entstehen. Elementarschadenversicherung ist notwendig ... mehr

Wirtschaft: Verhandlung zur Entlassung des früheren EWE-Chefs beginnt

OLDENBURG (dpa-AFX) - Über die fristlose Entlassung des früheren Vorstandsvorsitzenden des Energieanbieters EWE, Matthias Brückmann, verhandelt von diesem Donnerstag (11.00 Uhr) an das Landgericht Oldenburg. Brückmann will mit seiner Klage erreichen, dass sein Rauswurf ... mehr

Wirtschaft - Eingriffe ins Stromnetz: Ostdeutscher Netzbetreiber zahlt Millionen

CHEMNITZ (dpa-AFX) - Wegen Eingriffen in das Stromnetz hat der ostdeutsche Netzbetreiber Mitnetz auch 2017 wieder Entschädigungen in Millionenhöhe gezahlt. Nach vorläufigen Hochrechnungen schlugen die Maßnahmen im vorigen Jahr mit rund 13,9 Millionen Euro zu Buche ... mehr

Wirtschaft: Verhandlung zur Entlassung des früheren EWE-Chefs beginnt

OLDENBURG (dpa-AFX) - Über die fristlose Entlassung des früheren Vorstandsvorsitzenden des Energieanbieters EWE, Matthias Brückmann, verhandelt von diesem Donnerstag (11.00 Uhr) an das Landgericht in Oldenburg. Brückmann will mit seiner Klage erreichen ... mehr

Wirtschaft - BDI-Studie: Klimaziel für 2050 volkswirtschaftlich verkraftbar

BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Industrie hält eine Reduktion des Treibhausgas-Ausstoßes um 80 Prozent bis 2050 für technisch möglich und volkswirtschaftlich verkraftbar. Eine Reduzierung um 95 Prozent wäre dagegen "an der Grenze absehbarer technischer Machbarkeit ... mehr

Immobilien: Kindermöbel in Rosa und Blau liegen auf der IMM im Trend

Man mag es nicht glauben, wenn man die Firmen auf der Internationalen Möbelmesse IMM Cologne in Köln besucht, die Kindermöbel herstellen. Es sind größtenteils Träume in Rosa und Blau. Mädchen schlafen in Motto-Möbeln mit Disney-Prinzessinnen, Jungs in zu Betten ... mehr

Wirtschaft: EU-Parlament drückt bei der Energiewende aufs Tempo

(Im vierten Absatz wurde der Name einer Europaabgeordneten berichtigt: Martina Werner rpt Werner.) STRASSBURG (dpa-AFX) - Das EU-Parlament will ehrgeizigere Ziele beim Energiesparen und beim Einsatz erneuerbarer Energien durchsetzen. Die Abgeordneten sprachen ... mehr

Steuertipps für Immobilienbesitzer: So sparen Sie Geld

Sind Sie Immobilienbesitzer? Dann haben Sie die Möglichkeit, durch bestimmte Maßnahmen Ihre Steuerlast zu minimieren. Dazu gehören Abschreibungen, zinsgünstige Kredite für Umbauarbeiten sowie die Nutzung staatlicher Zuschüsse und Förderprogramme. Augen ... mehr

Immobilien - IMM Cologne: Sideboard ersetzt immer öfter den Schrank

Köln (dpa/tmn) - Die Wohndesigner legen einen Fokus auf Möbel mit viel Stauraum und Vitrinen. Besonders im Trend liegen dabei lange Sideboards, die Schrankwände ersetzen sollen. In ihnen verschwindet, was kein Fremder sehen soll, und auf ihnen steht perfekt arrangiert ... mehr

Wirtschaft: EU-Parlament drückt bei der Energiewende aufs Tempo

STRASSBURG (dpa-AFX) - Das EU-Parlament will ehrgeizigere Ziele beim Energiesparen und beim Einsatz erneuerbarer Energien durchsetzen. Die Abgeordneten sprachen sich am Mittwoch in Straßburg mit breiter Mehrheit dafür aus, bis 2030 den Energieverbrauch ... mehr

Wirtschaft: Gerichtsgutachter hält gekürzte Netzrenditen für 'nicht angemessen'

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Hoffnungen auf niedrigere Strompreise durch geringere Netzkosten haben vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf einen Dämpfer erhalten. Der vom Gericht beauftragte Gutachter kritisierte am Mittwoch die von der Bundesnetzagentur vorgenommene ... mehr

"Schnellbau-Kitas" entstehen in Berlin

Berlin beginnt in diesem Jahr mit dem Bau von "Schnellbau-Kitas". Die Standorte für die ersten 16 Kindergärten in Modulbauweise mit 1500 Plätzen stehen jetzt fest, wie Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) und Bausenatorin Katrin Lompscher (Linke) am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft: Gerichtsgutachter kritisiert Bundesnetzagentur wegen Kürzungen

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Das Oberlandesgericht Düsseldorf verhandelt seit Mittwoch über die Frage, wie viel Geld Stadtwerke und andere Unternehmen mit dem Betrieb von Strom- und Gasnetzen verdienen dürfen. In dem Verfahren geht es damit auch um mögliche Entlastungen ... mehr

Wirtschaft: Branche fordert stärkeren Ausbau der Windenergie auf See

BERLIN (dpa-AFX) - Die Windenergie-Branche fordert auch angesichts von Kostensenkungen einen deutlich stärkeren Ausbau der Windparks auf See. Die Offshore-Windenergie könne einen deutlich größeren Beitrag als bisher leisten, sagten Branchenvertreter am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft: Gericht prüft Klagen von Netzbetreibern - Entlastung für Stromkunden?

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf geht es an diesem Mittwoch (10.00 Uhr) um die Konzerngewinne mit Strom- und Gasnetzen in Deutschland - und damit um mögliche Entlastungen für Verbraucher. Die Bundesnetznetzagentur hat den Stadtwerken ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018