Startseite
Sie sind hier: Home >

Insolvenz

...
Aktuelle Infos und Hintergrundinformationen

Insolvenz: News und Bekanntmachungen

Solar-Fabrik Wismar stellt Produktion endgültig ein

Solar-Fabrik Wismar stellt Produktion endgültig ein

Endgültiges Aus für die Solar-Fabrik in Wismar. Das Werk wird zum 30. November den Betrieb vollständig einstellen, wie das insolvente Mutterunternehmen in Freiburg am Freitag mitteilte. Damit bleibt auch der letzte Rettungsversuch ohne Erfolg. Die verbliebenen ... mehr
Insolvente Imtech Deutschland erhält millionenschweren Kredit

Insolvente Imtech Deutschland erhält millionenschweren Kredit

Der insolvente Bauausrüster Imtech Deutschland hat von ungenannten Kreditgebern einen Massekredit in Millionenhöhe erhalten. Derzeit sei allerdings nicht absehbar, ob dieses Darlehen überhaupt in Anspruch genommen werden müsse, teilte der vorläufige Insolvenzverwalter ... mehr
Modellbahn-Firma Fleischmann ist insolvent

Modellbahn-Firma Fleischmann ist insolvent

In vielen Kinderzimmern war es lange eine Glaubensfrage: Die einen schworen auf Märklin, für andere kamen nur Eisenbahnmodelle von Fleischmann infrage. Aber trotz der gespaltenen Modelleisenbahn-Szene - beide Hersteller haben lange Zeit von der Faszination ... mehr
 
Eine Insolvenz beschreibt die Situation, dass ein Schuldner nicht mehr in der Lage ist seine Zahlungen gegenüber Gläubigern zu erfüllen. Damit geht meist eine Zahlungsunfähigkeit oder eine Überschuldung einher. Insolvenzen werden unterschieden in die Privatinsolvenz (Verbraucherinsolvenz) und die Regelinsolvenz (Insolvenz von Unternehmen) und die jährliche Anzahl hängt stark mit der Konjunktur eines Landes zusammen. Zwei der bekanntesten Insolvenzen von Unternehmen der letzten Jahre waren die von Schlecker (2012) und die von Praktiker (2013).
50 Cent hat laufende Kosten von monatlich 108.000 Dollar

50 Cent hat laufende Kosten von monatlich 108.000 Dollar

US- Rapper 50 Cent hat laufende Kosten von monatlich 108.000 Dollar (rund 99.000 Euro). Allein für seine Nobelvilla vor den Toren der Stadt Hartford im US-Staat Connecticut gebe er 72.000 Dollar aus, 5000 davon für seinen Garten, erklärte der Musiker bei einem ... mehr
Thomas Middelhoff: Insolvenzverfahren eröffnet

Thomas Middelhoff: Insolvenzverfahren eröffnet

Das Amtsgericht Bielefeld hat das Insolvenzverfahren gegen den früheren Top-Manager Thomas Middelhoff nach Angaben seines Insolvenzverwalters eröffnet. Middelhoff-Insolvenzverwalter Thorsten Fuest betonte in Bielefeld, seine Aufgabe ... mehr

Baufirma Imtech pleite - BER-Eröffnung stark gefährdet

BERLIN (dpa-AFX) - Die Insolvenz der Baufirma Imtech bringt den Zeitplan für den neuen Hauptstadtflughafen aus Sicht des Vorsitzenden des Berliner Flughafen-Untersuchungsausschusses ins Wanken. "Ich halte den Eröffnungstermin für stark gefährdet", sagte Martin Delius ... mehr

Franjo Pooth: Gläubiger bleiben auf 18 Millionen Euro sitzen

Die Gläubiger von Franjo Pooths (45) Pleite-Unternehmen Maxfield bleiben auf fast 18 Millionen Euro sitzen. Das hat der Insolvenzverwalter sieben Jahre nach der Insolvenz des Unternehmens von Verona Pooths Ehemann errechnet. Das Düsseldorfer Amtsgericht stimmte ... mehr

Der Windparkbetreiber Prokon wird Genossenschaft

Nach einem harten Kampf um die Stimmen der  Prokon -Anleger muss sich der Energiegigant EnBW geschlagen geben. Die Anleger wollen die Windenergie-Firma nach der Insolvenz behalten und als Genossenschaft weiter betreiben. Das beschloss ... mehr

OECD warnt vor Pleiten von Versicherern

Wegen der weiterhin niedrigen Zinsen hat die OECD vor großen Risiken für Rentenfonds und Versicherungsgesellschaften gewarnt. Renten- und Lebensversicherer könnten ihre Renditeversprechen aus Zeiten höherer Zinsen nur einhalten, wenn sie ihre Anlagestrategie ... mehr

Waffenhersteller Colt steht vor der Insolvenz

Die US-Traditionsfirma   Colt  könnte laut US-Medien in wenigen Tagen Pleite sein. Das Unternehmen hat vor der Insolvenz um eine Gnadenfrist gebeten. Der 160 Jahre alte Waffenhersteller aus Hartford im US-Bundesstaat Connecticut stecke ... mehr

MS Deutschland sticht trotz Insolvenz in See

Die Anziehungskraft des legendären Kreuzfahrtschiffes "Deutschland" scheint trotz des laufenden Insolvenzverfahrens der Reederei ungebrochen. Die letzte  Reise des ehemaligen ZDF-"Traumschiffes" sei fast vollständig ausgebucht, sagte ... mehr

Prokon-Anleger können Geld teilweise zurückbekommen

Für ein Insolvenzverfahren dürfte der Vorgang ziemlich einmalig sein: Beim Windenergie-Unternehmen Prokon werben zwei Kontrahenten um die Gunst der Gläubiger. Die Anleger haben dabei außerdem erstmals eine Vorstellung davon bekommen, wieviel Verlust sie am Ende machen ... mehr

Kettcar und Alu-Rad: Hersteller Kettler hat Insolvenz angemeldet

Der Sport- und Freizeitartikel-Hersteller Kettler  hat Insolvenz angemeldet. Ziel sei es, das Unternehmen mit Hilfe eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung neu auszurichten, betonte eine Firmensprecherin. Das operative Geschäft laufe uneingeschränkt weiter ... mehr

Odenwaldschule schließt nach Missbrauchsskandal wegen Geldmangel

Die Odenwaldschule im hessischen Ober-Hambach schließt - aus Finanznot. Trotz intensiver Bemühungen, so ein Internatssprecher, habe man es nicht geschafft, gegenüber den Behörden den bis Ende April geforderten Nachweis einer langfristigen Finanzierung zu erbringen ... mehr

General Motors muss nicht für Opfer durch defekte Zündschlösser haften

NEW YORK (dpa-AFX) - Der größte US-Autohersteller General Motors könnte im Rechtsstreit um defekte Zündschlösser mit tödlichen Unfallfolgen Entschädigungen in Milliardenhöhe entkommen. Richter Robert E. Gerber entschied am Mittwoch (Ortszeit ... mehr

Borussia Neunkirchen: Rainer Calmund kämpft gegen die Insolvenz

Der frühere Bundesligist Borussia Neunkirchen hat bei seinem Kampf gegen die drohende Pleite prominente Hilfe erhalten. Reiner Calmund, mittlerweile im Saarland lebender Ex-Manager von Bayer Leverkusen, schob am Osterwochenende eine Versteigerungsaktion zur Rettung ... mehr

Thomas Middelhoff stellt Insolvenzantrag über eigenes Vermögen

Der ehemalige Spitzenmanager Thomas Middelhoff hat nach Angaben des Amtsgerichts Bielefeld einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenz-Verfahrens über sein eigenes Vermögen gestellt. Schon vor dem Wochenende wurde wegen ausstehender Steuerschulden über eine Pleite ... mehr

Banco Madrid geht wegen Geldwäsche-Skandal in Andorra pleite

Ein Geldwäsche-Skandal im Steuerparadies Andorra hat eine Bankpleite in Spanien zur Folge. Dort meldete mit der Banco Madrid eine Tochter des beschuldigten andorranischen Geldhauses BPA Insolvenz an. Das gab die spanische Notenbank bekannt, die zuletzt die Kontrolle ... mehr

Borussia Dortmund vor zehn Jahren: Rettung in letzter Minute

Dortmund (dpa) - In der Geschäftsstelle von Borussia Dortmund knallen am Samstag keine Champagner-Korken. Ein kurzes Innehalten wird es in den Stunden vor dem Anpfiff der Partie gegen Köln dennoch geben. Schließlich überstand der Revierclub vor zehn Jahren ... mehr

Deutsche Tierheime stecken in Geldnot

Mehr als die Hälfte aller Tierheime in Deutschland ist von der Insolvenz bedroht. Schuld daran seien rückläufige Spenden, heißt es vom Deutschen Tierschutzbund. Aber auch die Kommunen würden ihren Teil zur schlechten Situation beitragen. Die sind jedoch anderer Ansicht ... mehr

Ausstatter LHBw in Not: Bundeswehr bald ohne neue Uniformen?

Die LH Bekleidungsgesellschaft der Bundeswehr (LHBw) ist offenbar von der Insolvenz bedroht, die Versorgung der Soldaten mit Kleidung und Ausrüstung sei deshalb gefährdet. In einem Papier des Verteidigungsministeriums, das der Zeitung "Bild am Sonntag" (BamS) vorliegt ... mehr

Weltbild baut 70 Filialen und 400 Mitarbeiter ab

Vor einem halben Jahr schien der ehemalige Kirchen-Buchhändler Weltbild nach einer langen Hängepartie gerettet. Der Düsseldorfer Investor Droege übernahm den insolventen Einzel- und Versandhändler. Doch nun stehen die nächsten Streichungen an. Das Filialnetz ... mehr

Schweizer Franken: Deutsche Bank verliert 130 Millionen Euro

Die überraschende Freigabe des Schweizer Franken am Donnerstag stürzte die Finanzmärkte in heftige Turbulenzen. Nun sind erste Opfer der Entscheidung der Schweizerischen Nationalbank zu beklagen: Die Devisenhändler Alpari und Global Brokers müssen wegen ... mehr

Thomas Middelhoff erhält weitere Anklage - Klage wegen Untreue

Die Bochumer Staatsanwaltschaft für Wirtschaftskriminalität hat beim Essener Landgericht eine weitere Anklage gegen den früheren Topmanager Thomas Middelhoff erhoben. Die Ermittlungsbehörde wirft dem 61-Jährigen Untreue ... mehr

Fernbusse: Investor will mit DeinBus expandieren

Im heiß umkämpften Fernbus-Markt sah es für den Pionier DeinBus schon düster aus. Jetzt ist aber ein Investor für das insolvente Unternehmen gefunden - und der will den Betrieb nun ausbauen. Ein neuer Investor hat den überschuldeten Fernbusanbieter DeinBus.de gerettet ... mehr

Mehr zum Thema Insolvenz im Web suchen

Burger-King-Mitarbeiter bekommen vor Weihnachten ausstehenden Lohn

Die meisten Mitarbeiter der insolventen Burger-King-Filialen haben kurz vor Weihnachten ihren ausstehenden Lohn für November bekommen. 2200 der insgesamt 3100 Beschäftigten hatten bisher noch auf ihr Geld warten müssen. Die Burger King GmbH der Investoren Ergün Yildiz ... mehr

Modefirma Mexx meldet Insolvenz an - 500 Beschäftigte betroffen

Nach dem niederländischen Mutterkonzern haben jetzt auch die deutschen Töchter des Modehändlers Mexx Insolvenz angemeldet. Beim Amtsgericht Düsseldorf sei ein entsprechender Antrag eingereicht worden, teilte der zum Insolvenzverwalter bestellte Rechtsanwalt Georg ... mehr

Modemesse Bread & Butter meldet Insolvenz an

Die in finanzielle Schieflage geratene Berliner Modemesse Bread & Butter hat Insolvenz angemeldet - plant aber bereits ein mögliches neues Mode-Event im Januar 2015. Aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen sei ihm keine andere Wahl als die Insolvenz geblieben ... mehr

Burger King-Fillialen öffnen wieder

Die ersten der 89 wochenlang geschlossenen Burger-King-Filialen sind wieder geöffnet. Am Montag sperrten Beschäftigte der Schnellrestaurants in München und anderen Städten die Türen wieder auf und verkauften Burger und Pommes Frites an die Kunden. Nach den ersten ... mehr

Tiefstand bei Insolvenzen: Die prominentesten Firmenpleiten des Jahres

Die Zahl der Insolvenzen in Deutschland ist auf den niedrigsten Stand seit 15 Jahren gesunken. Insgesamt habe es in diesem Jahr 23.800 Unternehmensinsolvenzen gegeben, teilte die Wirtschaftsauskunftei Creditreform mit. Hintergrund sei die bislang recht stabile ... mehr

Hoffnung für Caterham F1 Team: Interesse und Entgegenkommen

Leafield (dpa) - Der insolvente Formel-1-Rennstall Caterham schöpft im Überlebenskampf neuen Mut. Nach Angaben des Insolvenzverwalters Finbarr O'Connell bekommt das Team auf der schwierigen Suche nach neuen Geldgebern eine Schonfrist. Demnach dürfte Caterham kommende ... mehr

Bericht: Prokon-Anleger verlieren Hälfte ihres Kapitals

Die Anleger der insolventen Windenergie-Firma Prokon müssen nach einem Bericht der "Wirtschaftswoche" damit rechnen, rund die Hälfte ihres eingesetzten Kapitals zu verlieren. Das gehe aus einem Schreiben des Insolvenzverwalters Dietmar Penzlin ... mehr

Bericht: Prokon-Anleger verlieren Hälfte ihres Kapitals

Die Anleger der insolventen Windenergie-Firma Prokon müssen nach einem Bericht der "Wirtschaftswoche" damit rechnen, rund die Hälfte ihres eingesetzten Kapitals zu verlieren. Das gehe aus einem Schreiben des Insolvenzverwalters Dietmar Penzlin ... mehr

ZDF-"Traumschiff" MS Deutschland geht nicht auf Weltreise

NEUSTADT (dpa-AFX) - Bittere Zeiten für Fans des ZDF-"Traumschiffs". Da immer noch kein Investor für das in finanziellen Schwierigkeiten steckende Schiff gefunden wurde, musste eine geplante mehrmonatige Weltreise der MS "Deutschland" abgesagt werden. Der geplante ... mehr

Burger King: Yi-Ko-Holding lässt alle 89 Filialen schließen

Was sich am Wochenende bereits abzeichnete, wird nun Gewissheit: Im Streit zwischen der Fastfood-Kette Burger King und ihrem Franchise-Nehmer Yi-Ko müssen alle Filialen schließen. Geschäftsführer Dieter Stummel habe die Filialleiter in einem Schreiben aufgefordert ... mehr

Weltbild steht angeblich "drastischer" Stellenabbau bevor

Der   Weltbild-Gruppe steht einem Bericht des "Manager Magazins" zufolge ein "drastischer" Stellenabbau bevor. Bei der Buchhandelskette stünden weitaus mehr Arbeitsplätze auf dem Spiel als bislang angenommen, berichtet das Magazin in seiner neuen Ausgabe ... mehr

TV-Hersteller Metz meldet Insolvenz an

Einer der letzten Fernsehgeräte-Hersteller in Deutschland ist pleite. Das Traditionsunternehmen Metz aus dem fränkischen Zirndorf hat beim Amtsgericht Fürth Insolvenz angemeldet, wie ein Firmensprecher sagte. Das Sagen bei der Metz-Werke ... mehr

Fernbuspionier DeinBus.de ist pleite und meldet Insolvenz an

Der Lokführerstreik bescherte den deutschen Fernbusunternehmen jede Menge zusätzliche Passagiere. Doch für einen Anbieter der ersten Stunde kommt der Fahrgastsegen wohl zu spät. Nach einem Medienbericht hat der Fernbus-Pionier DeinBus.de Insolvenz angemeldet ... mehr

Schneekoppe eröffnet Insolvenzverfahren: Traditionsfirma in der Krise

Der traditionsreiche Lebensmittel-Großhändler Schneekoppe, der Naturkost und Diätprodukte in Deutschland und 31 weiteren Ländern vertreibt, ist insolvent. Das Amtsgericht Tostedt habe ein entsprechendes Verfahren eröffnet, teilte eine Gerichtssprecherin ... mehr

Das ZDF schickt "Traumschiff" wieder auf Reise

Das " Traumschiff" wird trotz des Insolvenzantrags für das ZDF im Februar und März des nächsten Jahres wieder in See stechen. Das sagte ein Sprecher des Mainzer Senders. Die Geschäftsführung der MS " Deutschland"-Beteiligungsgesellschaft hatte am Mittwoch ... mehr

Anton Schlecker wird 70: Ist er in vier Jahren schuldenfrei?

Er gilt als einer der eigentümlichsten Unternehmer im Deutschland der Nachkriegszeit: Anton Schlecker . Er hatte eine gute Idee zur rechten Zeit und machte daraus ein Firmen-Imperium mit zehntausenden Angestellten und einem Milliarden-Umsatz. Geblieben ist ihm davon ... mehr

Das "Traumschiff" geht baden: Mehrheitsgesellschafter schließt Bankrott nicht aus

Der Mehrheitsgesellschafter des Traumschiffs MS Deutschland hat auf einer Versammlung den baldigen Bankrott der Betreibergesellschaft nicht ausgeschlossen. Eine Verschrottung des Schiffs brächte nur 4,5 Millionen Euro. "Die Insolvenz am 18. Dezember ... mehr

Nürburgring muss millionenschwere Beihilfen zurückzahlen

Der Nürburgring hat staatliche Beihilfen von fast einer halben Milliarde Euro zu Unrecht erhalten. Die EU-Kommission erklärte die Finanzhilfen in Brüssel für unvereinbar mit den EU-Regeln und verlangte deren Rückzahlung. Die obersten Wettbewerbshüter hatten Beihilfen ... mehr

Münchner Modehaus Rena Lange stellt Insolvenzantrag

Das traditionsreiche Münchner Modehaus Rena Lange ist insolvent. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter der M. Lange & Co. GmbH sei der Rechtsanwalt Christian Gerloff bestellt worden, teilte ein Sprecher Gerloffs in München mit. Gerloff sei auch Sachwalter der Rena Lange ... mehr

Detroit: Insolvenzverfahren für Pleitestadt startet

DETROIT (dpa-AFX) - Gut ein Jahr nach Anmeldung der Insolvenz beginnt für die US-Metropole Detroit das gerichtliche Prüfverfahren für den Sanierungsplan. Ein Insolvenzrichter soll von Dienstag an unter anderem durch Zeugenbefragungen ermitteln, ob die pleitegegangene ... mehr

Motorradhersteller Horex stellt Antrag auf Insolvenzverfahrens

Schade - das war's vorerst mit der Kult-Motorradmarke Horex: Der Augsburger Motorradhersteller hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Der Geschäftsbetrieb der GmbH soll aber in vollem Umfang weiter geführt werden, teilte das Unternehmen ... mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Sachsens AfD-Chefin Petry

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die sächsische AfD-Chefin Frauke Petry. "Es geht um eine mögliche verspätete Anmeldung der Insolvenz der Firma Purinvent", sagte der Sprecher der Anklagebehörde, Lutz Lehmann. Er bestätigte damit entsprechende Berichte ... mehr

Pleite abgewendet: Strauss Innovation wechselt den Eigentümer

Für den schwer angeschlagenen Mode- und Lifestyle-Händler Strauss Innovation wurde ein neuer Eigentümer gefunden. Rund 1200 Mitarbeiter können vorerst aufatmen. Der Gläubigerausschuss habe sich für den Verkauf an die Beteiligungsgesellschaft Mühleck Family Office ... mehr

Surkamp: Streit geht in neue Runde

Berlin (dpa) - Am Anfang war von wenigen Monaten die Rede. Als der traditionsreiche Suhrkamp Verlag im Mai 2013 überraschend Insolvenz anmeldete, sollte die Sanierung so schnell wie möglich über die Bühne gehen. Inzwischen ist mehr als ein Jahr mit Klagen ... mehr

Neue Runde im Streit um Suhrkamp Verlag

Am Anfang war von wenigen Monaten die Rede. Als der traditionsreiche Suhrkamp Verlag im Mai 2013 überraschend Insolvenz anmeldete, sollte die Sanierung so schnell wie möglich über die Bühne gehen. Inzwischen ist mehr als ein Jahr mit Klagen und Beschwerden vergangen ... mehr

Insolvenzverwalter will Schadenersatz von Ex-Prokon-Chef

Im Insolvenzverfahren der zahlungsunfähigen Windenergie-Firma Prokon prüft Insolvenzverwalter Dietmar Penzlin Schadenersatzansprüche in Millionenhöhe. Anhand vieler Anhaltspunkte geht Penzlin davon aus, dass es für eine Zivilklage gegen ... mehr

Verdacht auf Insolvenzverschleppung: Ermittlungen gegen Prokon-Gründer

Gegen den Gründer der zahlungsunfähigen Windenergie-Firma Prokon Regenerative Energien, Carsten Rodbertus, ermittelt die Staatsanwaltschaft Lübeck wegen Insolvenzverschleppung. Nach einem Anfangsverdacht seien nun offizielle Ermittlungen gegen die Verantwortlichen ... mehr

Thomas Middelhoff: "Einen Haftbefehl gegen mich wird es nicht geben"

Nach eigenen Angaben des früheren Chefs des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor, Thomas Middelhoff, ist der gegen ihn beantragte Haftbefehl abgewendet. "Einen Haftbefehl gegen mich wird es nicht geben", sagte der Manager der Zeitung "Bild am Sonntag". "Denn meine ... mehr

AfD-Chefin Frauke Petry steht vor Privatinsolvenz

Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Perty hat im Gespräch mit der Wochenzeitung "Die Zeit" eingeräumt, kurz vor der Pleite zu stehen. Die 39-Jährige habe zuvor befürchtet, ihre Insolvenz nicht bis nach der Bundestagswahl 2013 verzögern zu können. Um die bevorstehenden ... mehr

Russischer Werften-König übernimmt auch Stralsunder P+S-Werft

Drei der vier größten Schiffbau-Betriebe Mecklenburg-Vorpommerns gehören nun dem russischen Unternehmer Witali Jussofow. Seine Nordic-Yards-Gruppe übernimmt ab sofort auch die Volkswerft Stralsund. Seit 2009 ist der 34-jährige Jussufow schon Eigner der Werften in Wismar ... mehr
 
1 2 3 4 ... 19 »
Anzeigen


Anzeige