Sie sind hier: Home >

Internet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Internet

Sigmar Gabriel: Europa muss Digitalisierung ernster nehmen

Sigmar Gabriel: Europa muss Digitalisierung ernster nehmen

Sigmar Gabriel hat die Innovationskonferenz DLD in München eröffnet. Er mahnte vor dem globalen Technologie-Wettlauf, den derzeit die USA und China anführen würden. Gabriel will, dass die Europäer auf der Weltbühne aktiver werden, um ihre Zukunft selbst zu bestimmen ... mehr
Telekom-Chef mit Brandrede: Höttges krittisiert fehlende Marktfreiheit

Telekom-Chef mit Brandrede: Höttges krittisiert fehlende Marktfreiheit

Auf der Internetkonferenz DLD hat Telekom-Chef Timotheus Höttges an Politik und Unternehmen appelliert. Nach ihm hat Europa das Geschäft mit den Verbrauchern verloren. Stattdessen müssten sich die Europäer auf das sogenannte Internet der Dinge (IoT) mit seinen ... mehr
Höttges: Europa hat Kampf bei Online-Plattformen verloren

Höttges: Europa hat Kampf bei Online-Plattformen verloren

Europa hat nach Einschätzung von Telekom-Chef Timotheus Höttges keine Chance mehr, im Verbraucher-Geschäft mit Online-Plattformen zu amerikanischen und chinesischen Firmen aufzuholen. Stattdessen müssten sich die Europäer auf das sogenannte Internet der Dinge mit seinen ... mehr
Telekom-Chef: Europa ist Verlierer bei Online-Plattformen

Telekom-Chef: Europa ist Verlierer bei Online-Plattformen

Europa hat nach Einschätzung von Telekom-Chef Timotheus Höttges keine Chance mehr, im Verbraucher-Geschäft mit Online-Plattformen zu amerikanischen und chinesischen Firmen aufzuholen. Stattdessen müssten sich die Europäer auf das sogenannte Internet der Dinge mit seinen ... mehr
Darum brauchen Senioren Smartphones und WhatsApp

Darum brauchen Senioren Smartphones und WhatsApp

Großeltern müssen technisch auf dem Laufenden bleiben. Das gilt umso mehr, wenn viele Kilometer zwischen dem eigenen Wohnort und dem der Kinder und Enkel liegen. "E-Mail genügt da eigentlich schon nicht mehr", sagt der Gerontologe Prof. Eckart Hammer ... mehr

Wirtschaft - Gabriel: Europa muss globale Rolle bei Technologie-Revolution spielen

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat Europa aufgefordert, im globalen Technologie-Wettstreit das Feld nicht den USA und China zu überlassen. "Werden wir zu tatenlosen Zuschauern im neuen Kalten Krieg um Technologie werden? Oder kann Europa ... mehr

Geklontes WhatsApp infiziert Smartphones mit Schadsoftware

Sicherheitsexperten warnen vor einer neuen Bedrohung. Es tauchen verstärkt gefälschte Smartphone-Apps auf, die mit versteckter  Schadsoftware die Daten des Nutzers  stehlen . Betroffen seien beliebte Anwendungen wie WhatsApp und Signal. Das teilten die Expertengruppe ... mehr

Facebook überträgt Qualitätskontrolle an Nutzer

Im Kampf gegen gefälschte Nachrichten in sozialen Netzwerken will Facebook stärker auf Hilfe von Nutzern setzen. Künftig sollen diese über die Qualität von zitierten  Medien selbst entscheiden können. "Als Teil unserer laufenden Qualitätsüberprüfungen werden ... mehr

NetzDG: Löschquote von Hass-Posts liegt bei 100 Prozent

Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz zeigt Wirkung. In Deutschland löschen Online-Firmen erstmals alle Hass-Botschaften aus dem Netz. Die EU-Kommission will anders als Berlin an freiwilligem Verhaltenskodex festhalten. In Deutschland tätige Internet-Firmen haben bereits ... mehr

Kim Dotcom hat geheiratet - und will Neuseeland verklagen

Wellington (dpa) - Der deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom hat wieder geheiratet. Der seit vielen Jahren in Neuseeland lebende Kieler kämpft gegen seine Auslieferung in die USA wegen Betrugsvorwürfen. Gleichzeitig kündigte er eine «Milliardenklage auf Schadenersatz ... mehr

Kim Dotcom hat geheiratet: Und will Neuseeland verklagen

Der deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom hat wieder geheiratet. Der seit vielen Jahren in Neuseeland lebende Kieler kämpft derzeit gegen seine Auslieferung in die USA wegen Betrugsvorwürfen. Dotcom postete am Samstag auf Twitter Bilder der Hochzeit ... mehr

Mehr zum Thema Internet im Web suchen

Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden

Menlo Park (dpa) - Facebook will den Kampf gegen gefälschte Nachrichten stärker in die Hand der Nutzer selbst legen. «Als Teil unserer laufenden Qualitätsüberprüfungen werden wir die Leute nun fragen, ob sie eine Nachrichtenquelle kennen ... mehr

Onlinediskussion: Gesetzentwurf zu mehr direkter Demokratie

Thüringer Bürger können seit Freitag an einer Onlinediskussion zu mehr direkter Demokratie teilnehmen. Unter der Adresse forum-landtag.thueringen.de steht der Gesetzentwurf der Fraktionen von Linken, SPD und Grünen zur Erörterung, wie der Landtag mitteilte ... mehr

Wirtschaft: IBM trotz erstem Umsatzplus seit 2012 im Minus - Schwache Marge

NEW YORK (dpa-AFX) - Die bereits leidgeprüften Anleger von IBM haben am Freitag einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen: Obwohl das IT-Urgestein im vierten Quartal das erste Umsatzplus seit 2012 erzielt hatte, fielen die Aktien unter den größten Verlierern ... mehr

Wirtschaft: SEC dämpft Hoffnung auf Bitcoin-Fonds - Starökonom warnt vor Crash

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US- Börsenaufsicht SEC hat erneut Zweifel an Kryptowährungen wie Bitcoin angemeldet und Hoffnungen der Fondsbranche auf entsprechende Anlageprodukte gedämpft. Zudem warnte Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Shiller am Freitag vor einem Crash ... mehr

Warum sich US-Kids mit Waschmittel vergiften

In den USA kämpfen die sozialen Medien gegen einen gefährlichen Trend an: Bei der "Tide Pod Challenge", einer Art Mutprobe, stecken sich  Jugendliche Kapseln mit Waschmittel in den Mund und filmen sich dabei. Hersteller und Plattformen mussten eingreifen ... mehr

Nur vier von zehn deutschen Firmen haben schnelles Internet

Deutschland kommt beim Ausbau des schnellen Internets nur schleppend voran und bleibt im EU-Schnitt Mittelmaß. In  2017 hatten nur vier von zehn Unternehmen  schnelle Leitungen. Nach jüngsten Zahlen des Statistischen Bundesamtes verfügten im vergangenen Jahr 42 Prozent ... mehr

Google schließt Patentdeal mit größtem IT-Konzern Chinas

Chinas Internetpolitik funktioniert so: Ausländische  Dienste wie Amazon, Facebook oder YouTube werden in dem Land zensiert, gesperrt und von Staatskonzernen kopiert.  Jetzt will Google mit seinem größten Konkurrenten in China kooperieren und so gewissen Problemen ... mehr

EU-Kommission stellt Netzwerkdurchsetzungsgesetz in Frage

Die Sozialen Netzwerke löschen deutlich mehr Hasskommentare als in den Jahren zuvor. Die Untersuchungsergebnisse der EU-Komission befeuern die Kritik am Netzwerkdurchsetzungsgesetz.  Der Kampf gegen Hass und Hetze im Internet kommt nach einer neuen Untersuchung ... mehr

Car-Sharing-Plattform Turo startet in Deutschland

Nach dem Einstieg des Autobauers Daimler im vergangenen Jahr nimmt der US-amerikanische Car-Sharing-Dienst Turo nun auch den deutschen Markt ins Visier. Seit Freitag können Nutzer über die Plattform ihre Privatautos tageweise an andere Nutzer vermieten ... mehr

Einblick ins Facebook Lösch-Team: "Die Abgründe auf Facebook"

Gewalt und Hass im Sekundentakt: Burcu Gültekin-Punsmann hat im Berliner Lösch-Team von Facebook Beiträge bearbeitet. Sie spricht nun über das, was Facebook lieber verschweigt. Drei Monate lang hat Burcu Gültekin-Punsmann für Facebooks Dienstleister Arvato in Berlin ... mehr

EU zu Hass im Netz: Unternehmen steigern Löschquote

Brüssel (dpa) - Der Kampf gegen Hass und Hetze im Internet kommt nach einer neuen Untersuchung der EU-Kommission auch ohne gesetzliche Regelungen zügig voran. Zahlen der Brüsseler Behörde zufolge nahmen die Unternehmen Facebook, Twitter und YouTube zuletzt ... mehr

Wirtschaft: Car-Sharing-Plattform Turo aus den USA startet in Deutschland

STUTTGART/BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem Einstieg des Autobauers Daimler im vergangenen Jahr nimmt der US-amerikanische Car-Sharing-Dienst Turo nun auch den deutschen Markt ins Visier. Seit Freitag können Nutzer über die Plattform ihre Privatautos tageweise an andere ... mehr

Software AG erwartet höhere Gewinne durch US-Steuerreform

Die Software AG erwartet durch die US-Steuerreform einen positiven Einfluss auf ihren Gewinn. Im Geschäftsjahr 2018 dürfte die Reform nach ersten Berechnungen zu einem Anstieg des Ergebnisses je Aktie von 5 bis 10 Prozent führen, teilte der Konzern am Donnerstag ... mehr

Sicherheitslücke KRACK: Wie sicher sind WLAN-Netze heute?

Im Herbst vergangenen Jahres schockte die  Sicherheitslücke KRACK bei der WLAN- Verschlüsselung WPA2 die Netzwelt. Die Lücke lässt sich inzwischen beheben – doch längst nicht alle Geräte erhalten die notwendigen Updates. Im Oktober 2017 veröffentlichten Forscher ... mehr

Wirtschaft: Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren

PARIS (dpa-AFX) - Deutschland und Frankreich wollen die Digitalwährung Bitcoin stärker kontrollieren. Geplant seien gemeinsame Vorschläge zur Regulierung, sagte der französische Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire am Donnerstag in Paris nach einem Treffen ... mehr

Neuer Amazon-Standort: 20 US-Städte kommen in Frage

Bei der Suche nach einem zweiten Hauptquartier hat der Online-Handelsriese Amazon die 20 aussichtsreichsten Kandidaten vorgestellt. Unter den Top-Bewerbern befinden sich Metropolen wie New York City, Chicago und Los Angeles sowie die US-Hauptstadt Washington ... mehr

Bosch eröffnet Campus fürs Internet der Dinge in Berlin

Bosch will die Entwicklung vernetzter Lösungen für das Internet der Dinge vorantreiben und hat dafür am Mittwoch einen Campus in Berlin eröffnet. "Mit unserem neuen Domizil bauen wir Brücken zwischen unseren eigenen und weiteren IoT-Experten der Kreativ ... mehr

Musik: Helene Fischers "Atemlos" hält Download-Rekord

Baden-Baden (dpa) - Die Schlagersängerin Helene Fischer (33) hält mit ihrem Hit "Atemlos durch die Nacht" nach wie vor den Download-Rekord in Deutschland. Das gab GfK Entertainment am Donnerstag im Rahmen einer Mitteilung zu Fischers Rekorden in den Offiziellen ... mehr

Nachrichtensender N24 heißt ab sofort "Welt"

Fast genau 18 Jahre nach dem Sendebeginn ist N24 Geschichte. Der Nachrichten- und Dokumentationssender heißt ab sofort wie sein Besitzer: "Welt". Völlig verschwindet die Marke aber noch nicht. Seit Donnerstagvormittag firmieren die Angebote des Senders sowie ... mehr

Die WhatsApp-Geheimnisse der Power-User

Kostenlos mit Freunden chatten, Gruppen-Chats für die Familie einrichten und Fotos rund um die Welt schicken – klar, das alles geht mit WhatsApp. Der Messengerdienst kann aber noch viel mehr. Hier sind zehn Tipps zum Ausprobieren.  WhatsApp beglückt seine Nutzer immer ... mehr

Wirtschaft: Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA

(neu: Cook bei ABC) CUPERTINO (dpa-AFX) - Apple will nach der US-Steuerreform den Großteil seiner gewaltigen Geldreserven ins Heimatland bringen. Zusätzlich zu einer beispiellosen Steuerzahlung von 38 Milliarden Dollar (knapp 31 Mrd Euro) stellte der iPhone-Konzern ... mehr

Wirtschaft: Facebook prüft möglichen russischen Einfluss auf Brexit-Referendum

LONDON (dpa-AFX) - Facebook wird nach Druck aus der britischen Politik ausführlich prüfen, ob das Online-Netzwerk für russische Kampagnen zur Brexit-Entscheidung missbraucht wurde. Dabei solle nach weiteren Accounts gesucht werden, bei denen es eine Verbindung ... mehr

Wirtschaft: Apple bringt nach Steuerreform Auslandsreserven in die USA

CUPERTINO (dpa-AFX) - Apple will nach der US-Steuerreform den Großteil seiner gewaltigen Geldreserven ins Heimatland bringen. Zusätzlich zu einer beispiellosen Steuerzahlung von 38 Milliarden Dollar (knapp 31 Mrd. Euro) stellte der iPhone-Konzern massive Investitionen ... mehr

Manager sehen US-Firmen als Vorreiter

Bei einer Umfrage unter Topmanagern nach den innovativsten Unternehmen haben US-Firmen die Nase vorn. Acht deutsche Konzerne schafften es unter die Top 50, die Hälfte davon aus Bayern. Die Unternehmensberatung Boston Consulting (BCG) hatte weltweit mehr als 1000 Manager ... mehr

Apple bringt nach Steuerreform Auslandsreserven in die USA

Cupertino (dpa) - Die vor kurzem unter Präsident Donald Trump beschlossene Steuerreform zeigt Wirkung: Apple will den Großteil seiner gewaltigen Geldreserven ins Heimatland bringen. Zusätzlich zu einer beispiellosen Steuerzahlung von 38 Milliarden Dollar stellte ... mehr

Wirtschaft: Apple will Milliarden in den USA investieren und Gelder ins Land zurückholen

CUPERTINO (dpa-AFX) - Apple hat am Mittwoch im Nachgang der US-Steuerreform milliardenschwere Ausgaben im Heimatland angekündigt. Der Technologiekonzern wolle in den kommenden fünf Jahren 30 Milliarden US-Dollar in den USA investieren, teilte das Unternehmen am Mittwoch ... mehr

Nur jeder Zehnte bekommt, wofür er bezahlt

Die Internet-Verbindungsgeschwindigkeit ist in Deutschland ein Dauerärgernis. Laut neuen Daten der Netzagentur gibt es hier auch keine Besserung – im Gegenteil. Nur 18,6 Prozent der mobilen Internetnutzer konnten 2017 Dateien mit mindestens der Hälfte der versprochenen ... mehr

Wirtschaft: Facebook prüft möglichen russischen Einfluss auf Brexit-Entscheidung

LONDON (dpa-AFX) - Facebook wird nach Druck aus der britischen Politik ausführlich prüfen, ob es beim Online-Netzwerk russische Kampagnen vor der Brexit-Entscheidung im Sommer 2016 gab. Dabei solle nach weiteren Accounts gesucht werden, bei denen es eine Verbindung ... mehr

Weintrinken im virtuellen Weinberg

Für einen verstärkten Einsatz digitaler Techniken bei der Weinvermarktung hat die Marketing-Professorin Laura Ehm geworben. Derzeit übe sich die Branche noch in Zurückhaltung, hieß es in ihrem Vortrag anlässlich der 71. Pfälzischen Weinbautage am Mittwoch in Neustadt ... mehr

Bitcoin stürzt unter 10 000 US-Dollar ab

Frankfurt/Main (dpa) - Der Wert der umstrittenen Digitalwährung Bitcoin stürzt weiter ab. Heute fiel der Kurs auf wichtigen Handelsplattformen wie Bitfinex unter 10 000 US-Dollar. Diese Woche hat der Bitcoin mehr als ein Viertel seines Wertes verloren ... mehr

Deutschland rutscht im Demokratieindex ab

Deutschland ist in einem jährlichen weltweiten Vergleich zu Freiheit und Demokratie zurückgefallen. Das ist die Quittung für das Netzwerkdurchsetzungsgesetz und den Umgang mit der  NSA-Affäre.  Im Demokratieindex des "Freedom in the World Report 2018" der renommierten ... mehr

Gerichte stellen auf elektronische Akten um

Auf dem Weg zur elektronischen Justizakte haben Thüringens Gerichte einen weiteren Schritt gemacht. Mit Jahresbeginn seien die Voraussetzungen für den elektronischen Rechtsverkehr geschaffen worden. Das Oberlandesgericht, die vier Landgerichte in Mühlhausen, Meiningen ... mehr

Studie: Internet häufig langsamer als vereinbart

Bonn (dpa) - Schnelles Internet bleibt einer Studie zufolge häufig ein leeres Versprechen. Wie die Bonner Bundesnetzagentur nach Auswertung von bundesweit rund 700 000 Messungen mitteilte, hatten fast drei von zehn Nutzern eine relativ langsame Verbindung ... mehr

Bilder auf Porno-Seiten: Männer nach Cybersex erpresst

Im Raum Aachen sind mehrere Dutzend Männer Opfer einer Erpresser-Masche geworden. Nach Sex im Internet müssen sie zahlen, ansonsten würden Bilder und Videomitschnitte auf Porno-Seiten landen. Ein Erpresser forderte nach Polizeiangaben von Mittwoch Hunderte Euro. Falls ... mehr

Bitcoin stabilisiert sich nach 25-prozentigem Einbruch

Frankfurt/Main (dpa) - Die umstrittene Digitalwährung Bitcoin hat sich heute nach ihrem heftigen Kursabsturz am Vortag stabilisiert. Am Morgen kostete ein Bitcoin auf der großen Handelsplattform Bitstamp etwa 11 300 US-Dollar. Am Dienstag war der Kurs um etwa 25 Prozent ... mehr

Kaspersky entdeckt mächtige Android-Spionagesoftware

Moskau (dpa) - Die russische IT-Sicherheitsfirma Kaspersky hat eine Spionagesoftware für das Google-Betriebssystem Android entdeckt, die WhatsApp-Nachrichten mitlesen und über das Mikrofon Unterhaltungen belauschen kann. Kaspersky fand einige betroffene Nutzer ... mehr

Wirtschaft: EU will Online-Kompetenz der Europäer voranbringen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - In Zeiten von Falschnachrichten, Internetmobbing und radikaler Hetze will die EU-Kommission die Europäer besser für die Herausforderungen der digitalen Welt wappnen. Die Brüsseler Behörde kündigte am Mittwoch unter anderem eine Kampagne ... mehr

Zalando erreicht Wachstumsziele 2017

Der Modehändler Zalando hat nach einem starken Weihnachtsgeschäft seine Wachstumsziele für das Gesamtjahr 2017 erreicht. Der Umsatz stieg im vergangenen Jahr um bis zu 23,7 Prozent auf bis zu 4,5 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch anhand vorläufiger Zahlen ... mehr

Falsche Drohmails der Telekom verbreiten Spionage-Software

Die Polizei warnt vor Betrügern, die im Namen der Telekom gefälschte Mails verbreiten. Darin wird den Nutzern erst gedroht und so eine Spionage-Software untergejubelt, mit der auch Bankdaten abgegriffen werden könnten.  Die Polizei Niedersachsen warnt vor einer ... mehr

Sorge um Hollywood-Ikone: Jane Fonda hat ein Krebsgeschwür

2010 kämpfte sie gegen den Brustkrebs, acht Jahre später hat es Jane Fonda schon wieder mit der tückischen Krankheit zu tun. Zu einem Interview in New York kam Aerobic-Queen Jane Fonda mit einem Pflaster an der Unterlippe. Völlig überraschend sprach die Schauspielerin ... mehr

Facebook-Aktivität: Kreisverband beschwert sich bei Palmer

Die Facebook-Aktivität des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer (Grüne) stößt beim Vorstand des eigenen Kreisverbrands auf Kritik. "Auf Deinem Profil auf Facebook versammeln sich mittlerweile Anhänger der AfD, deren Hasskommentare und Hetze sowie Beleidigungen gegen ... mehr

Wirtschaft: Blackberry sucht nach Schwachstellen in Autosoftware

WATERLOO (dpa-AFX) - Der einstige Smartphone-Pionier Blackberry will Autobauern bei der Suche nach Sicherheitslücken in ihrer Software helfen. Der cloudbasierte Blackberry-Dienst Jarvis scannt automatisch den Programmcode, um mögliche Schwachstellen zu finden ... mehr

Diese Chrome-Erweiterungen blenden Werbung ein

In dem Chrome-Browser von Google haben Sicherheitsforscher Erweiterungen identifiziert, die heimlich Werbung aufrufen. Bei den betrügerischen Erweiterungen handelt es sich um:  Change HTTP Request Header Lite Bookmarks Nyoogle – Custom Logo for Google Stickies ... mehr

Wirtschaft - DETROIT: BMW übernimmt US-Park-App Parkmobile komplett

MÜNCHEN/ATLANTA/DETROIT (dpa-AFX) - Der Autobauer BMW hat die US-Parkplatzreservierungs-App Parkmobile komplett übernommen. Der Service sei der größte seiner Art in Nordamerika und BMW werde damit zum führenden Anbieter mobiler Parkdienstleistungen, teilte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018