Sie sind hier: Home >

Internet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Internet

Fußball Live-Ticker & Stream: Bundesliga heute live verfolgen

Fußball Live-Ticker & Stream: Bundesliga heute live verfolgen

Samstagnachmittag ist Bundesliga-Zeit! Doch auch in Zeiten der Live-Übertragungen im Pay-TV wollen viele Fußball-Fans die Bundesliga im Live-Stream oder Live- Ticker verfolgen. Doch die meisten dieser Stream-Angebote im Internet sind illegal und sogar ... mehr
Finanzen: Digitalwährung Bitcoin erreicht neues Rekordhoch

Finanzen: Digitalwährung Bitcoin erreicht neues Rekordhoch

Frankfurt/Main (dpa) - Die Digitalwährung Bitcoin hat am Freitag (24. Februar) den rasanten Höhenflug der vergangenen Handelstage fortgesetzt und ein Rekordhoch erreicht. In der Nacht sprang der Kurs erstmals über die Marke von 1200 US-Dollar und stieg zeitweise ... mehr
Großaktionär trennt sich von Millionen Rocket-Aktien

Großaktionär trennt sich von Millionen Rocket-Aktien

Berlin (dpa) - Der angekündigte Teil-Ausstieg des schwedischen Finanzinvestors Kinnevik bringt den Berliner Startup-Entwickler Rocket Internet unter Druck. Am Donnerstag sackte der Aktienkurs nach Kinneveks Ankündigung am Vorabend um rund neun Prozent ab. Die Schweden ... mehr
Türkische Nationalisten bedrohen Recherchezentrum Correctiv

Türkische Nationalisten bedrohen Recherchezentrum Correctiv

Die Journalisten des Recherchezentrums Correctiv in Berlin fühlen sich durch türkische Nationalisten bedroht. In den Redaktionsräumen von Correctiv entsteht "Özgürüz" ("Wir sind frei"), das zweisprachige Online-Medium des regimekritischen türkischen Journalisten ... mehr
Internet-Geschäfte lassen ProSiebenSat.1 kräftig wachsen

Internet-Geschäfte lassen ProSiebenSat.1 kräftig wachsen

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 verdient mit seinen Internet-Geschäften immer besser. Das Online-Reisebüro Etraveli und das Preisvergleichsportal Verivox hätten im vergangenen Jahr die größten Wachstumsbeiträge geliefert, teilte das Unternehmen am Donnerstag ... mehr

Innenministerium will Smartphones in Wahlkabinen verbieten

Berlin (dpa) - Das Innenministerium will laut «Spiegel» ausdrücklich verbieten, dass in Wahlkabinen mit Smartphones gefilmt oder fotografiert wird. Eine entsprechende Regelung solle noch vor der Bundestagswahl verabschiedet werden. Zum Schutz des Wahlgeheimnisses solle ... mehr

Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an

Mountain View (dpa) - Google kämpft mit einer neuen Messenger-App für sein Smartphone-System Android gegen die Dominanz von WhatsApp und Facebook in dem Markt an. Als weitere Netzbetreiber werden die Deutsche Telekom, Orange und Globe «Android Messages ... mehr

Wirtschaft - Streit um Roboterwagen-Technik: Alphabet-Tochter verklagt Uber

(Neu: Mehr Details) MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Die Entwicklerfirma der Google -Roboterwagen wirft dem Fahrdienst-Vermittler Uber in einer explosiven Klage den Einsatz gestohlener Technologie vor. Der frühere ranghohe Entwickler Anthony Levandowski habe massenhaft ... mehr

Studie: Kunden kaufen erstmals weniger Smartphones in Deutschland

Berlin (dpa) - Nach jahrelangem Wachstumskurs sind 2016 in Deutschland erstmals weniger Smartphones verkauft worden als im Vorjahr. Nach Branchenzahlen haben Händler im vergangenen Jahr mit rund 23,2 Millionen Geräten etwa zwei Millionen Smartphones weniger ... mehr

Wirtschaft - Streit um Roboterwagen-Technik: Alphabet-Tochter verklagt Uber

(Neu: Reaktion von Uber und weitere Details.) MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Die Firma Waymo, die hinter den Google -Roboterwagen steckt, wirft dem Fahrdienst-Vermittler Uber in einer explosiven Klage den Einsatz gestohlener Technologie vor. Der frühere ranghohe ... mehr

Wirtschaft - Streit um Roboterwagen-Technik: Alphabet-Tochter verklagt Uber

MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Die Firma Waymo, die hinter den Google -Roboterwagen steckt, wirft dem Fahrdienst-Vermittler Uber in einer Klage den Einsatz gestohlener Technologie vor. Der frühere ranghohe Entwickler Anthony Levandowski, dessen Start-up mit dem Namen ... mehr

Mehr zum Thema Internet im Web suchen

Wirtschaft - Streit um Roboterwagen-Technik: Alphabet-Tochter verklagt Uber

MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Die Firma Waymo, die hinter den Google -Roboterwagen steckt, wirft dem Fahrdienst-Vermittler Uber in einer Klage den Einsatz gestohlener Technologie vor. Der frühere ranghohe Entwickler Anthony Levandowski, dessen Start-up mit dem Namen ... mehr

Wirtschaft: Bilanz und Ausblick katapultieren Dialog nach oben

(Neu: Überschrift, Kursentwicklung seit Juni 2016, Schlusskurse) FRANKFURT (dpa-AFX) - Gute Geschäftszahlen und ein ordentlicher Ausblick haben Dialog Semiconductor am Donnerstag einen Kurssprung beschert. Zu Handelsbeginn schoss die Aktie ... mehr

Wirtschaft: Bauleiter am Hauptstadtflughafen entlassen - Ex-Bahner übernimmt

BERLIN (dpa-AFX) - Auf der Baustelle des neuen Hauptstadtflughafens muss angesichts neuer Probleme der nächste Technikchef seinen Hut nehmen. Der oberste Bauleiter Jörg Marks werde nach zweieinhalb Jahren entlassen, sagte Flughafensprecher Lars Wagner. Zuvor hatten ... mehr

Wirtschaft - Umfrage: Autofahrer noch skeptisch bei Fahrten mit Roboterautos

BERLIN (dpa-AFX) - Gerade einmal fünf Prozent der Deutschen würden sich bei einer Fahrt komplett auf ein computergesteuertes Auto verlassen. Allerdings ist laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom die Mehrheit bereit, den Wagen in bestimmten Situationen von einem ... mehr

Wirtschaft: Dialog springen nach Zahlen deutlich an - Nahe 16-Jahreshoch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Titel von Dialog Semiconductor haben am Donnerstag nach der Veröffentlichung aktueller Geschäftszahlen mit einem Gewinn von 6,20 Prozent bei 50,67 Euro einsam auf Platz eins im TecDax-Tableau gestanden. In der Spitze waren die Aktien ... mehr

Mutmaßlicher Hacker nach Angriff auf Telekom gefasst

London (dpa) - Knapp drei Monate nach dem massiven Hackerangriff auf Internetrouter der Deutschen Telekom ist ein Verdächtiger in London festgenommen worden. Dem britischen Staatsbürger werde versuchte Computersabotage in einem besonders schweren Fall vorgeworfen ... mehr

Verbraucher: Einkäufe über das Internet boomen wie noch nie

Hamburg (dpa) - Kleidung und Computer, Unterhaltungselektronik und Schuhe, Möbel und Bücher: Der Trend zum Einkauf über das Internet beschleunigt sich weiter. Im vergangenen Jahr wuchs der elektronische Handel von Waren um 12,5 Prozent auf 52,7 Milliarden Euro, teilte ... mehr

Medien: "Alt-Right"-Star Yiannopoulos verlässt Breitbart News

Washington (dpa) - Der englische Autor und Provokateur Milo Yiannopoulos ist nach umstrittenen Äußerungen zum Thema Kindesmissbrauch als Redakteur der rechten US-Medienplattform Breitbart News zurückgetreten. In den Tagen zuvor war der junge, offen schwule ... mehr

Facebook kämpft mit einer massiven Störung

Facebook hatte am Mittwochvormittag offenbar mit einer massiven Störung zu kämpfen. Nutzer aus ganz Europa meldeten, dass die Seite bei ihnen nicht lud; der Ausfall war aber nicht flächendeckend. Mittlerweile scheinen die Probleme weitestgehend behoben. Die meisten ... mehr

Russland will «Fake News» bloßstellen

Moskau (dpa) - Moskau will Falschnachrichten über Russland in den Medien bloßstellen. Dazu richtete das Außenministerium auf seiner Internetseite eine Rubrik für «Fake News» ein. Das Ziel sei, Tendenzen bei der Veröffentlichung von Falschnachrichten über Russland ... mehr

CeBIT und Intel: Präsentieren Einsatzbeispiele für Drohne

Die CeBIT und der Chipriese Intel betreiben einen hohen Aufwand, um Beispiele für den Einsatz von Drohnen in der Wirtschaft anschaulich zu demonstrieren. Auf der diesjährigen Auflage der IT-Messe (20.-24. März) soll in einem "Drohnenpark" unter freiem Himmel unter ... mehr

Wirtschaft: Premiere für Start-up Messe 'Cube Tech Fair' - Wozniak als Gast

BERLIN (dpa-AFX) - Die "Cube Tech Fair", eine Messe für Start-ups, feiert im Frühjahr ihre Premiere in Berlin. Eröffnet werden soll die dreitägige Veranstaltung (10. bis 12. Mai) von Apple -Mitgründer Steve Wozniak (66), wie die Organisatoren am Mittwoch mitteilten ... mehr

Premiere für Start-up Messe "Cube Tech Fair": Wozniak als Gast

Die "Cube Tech Fair", eine Messe für Start-ups, feiert im Frühjahr ihre Premiere in Berlin. Eröffnet werden soll die dreitägige Veranstaltung (10. bis 12. Mai) von Apple-Mitgründer Steve Wozniak (66), wie die Organisatoren am Mittwoch mitteilten. 300 Start-ups aus aller ... mehr

Wirtschaft: CeBIT und Intel wollen Einsatzbeispiele für Drohne demonstrieren

BERLIN (dpa-AFX) - Die CeBIT und der Chipriese Intel betreiben einen hohen Aufwand, um Beispiele für den Einsatz von Drohnen in der Wirtschaft anschaulich zu demonstrieren. Auf der diesjährigen Auflage der IT-Messe (20.-24. März) soll in einem "Drohnenpark" unter freiem ... mehr

Experte: Wenig Vertrauen für Nachrichten in sozialen Medien

Soziale Medien gewinnen als Informationsquelle an Bedeutung. Aber kaum jemand vertraue bei der Suche nach Nachrichten ausschließlich auf sie, sagte Sascha Hölig vom Hans-Bredow-Institut für Medienforschung in Hamburg der Deutschen Presse-Agentur. "Man sollte ... mehr

Piraten testen Online-Parteitag

Per Mausclick abstimmen statt stundenlange Debatten in überfüllten Hallen - die Piraten in Brandenburg wollen am Sonntag erstmals einen Parteitag per Internet testen. Die Mitglieder melden sich dabei von zu Hause aus an. Debatten können über eine Kommunikationssoftware ... mehr

Piraten testen Online-Parteitag

Per Mausclick abstimmen statt stundenlange Debatten in überfüllten Hallen - die Piraten in Brandenburg wollen am Sonntag erstmals einen Parteitag per Internet testen. Die Mitglieder melden sich dabei von zu Hause aus an. Debatten können über eine Kommunikationssoftware ... mehr

Boom im Online- und Versandhandel verstärkt sich noch

Der Trend zum Einkauf über das Internet beschleunigt sich weiter. Im vergangenen Jahr wuchs der elektronische Handel von Waren um 12,5 Prozent auf 52,7 Milliarden Euro, teilte der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) am Dienstag in Hamburg ... mehr

Wirtschaft: Apple geht in Klage EU-Steuerentscheidung massiv an

CUPERTINO (dpa-AFX) - Apple greift die milliardenschwere Steuernachzahlung in Irland in seiner Klage beim EU-Gericht auf breiter Front an. In den erstmals veröffentlichten Informationen zur Klageschrift listet der iPhone-Konzern 14 Gründe für den Gang vor Gericht ... mehr

Wirtschaft: Airlines verkaufen Leistungen zunehmend über Smartphones

DUBLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Smartphone wird bei Flugreisen immer mehr zur entscheidenden Schnittstelle zwischen Passagier und Airline. Die Fluggesellschaften nutzen laut einer am Dienstag in Dublin vorgestellten Studie ihre Applikationen intensiv ... mehr

Kritik: Zerstückelter Finger auf Werbeplakat für Netflix-Serie

Berlin (dpa) - Ein zerstückelter Finger als Currywurst - ein Plakat für die neue Serie «Santa Clarita Diet» erregt zur Zeit die Gemüter und beschäftigt die Werbeselbstkontrolle. Gegen das Motiv, mit dem der Streaming-Dienst Netflix für die Zombie-Serie ... mehr

Wirtschaft: Ex-US-Justizminister prüft Belästigungsvorwürfe bei Uber mit

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Uber holt sich Unterstützung vom früheren US-Justizminister Eric Holder bei der Aufklärung von Vorwürfen sexueller Diskriminierung bei dem Fahrdienst-Vermittler. Uber-Chef Travis Kalanick kündigte das in einer internen E-Mail an die Mitarbeiter ... mehr

Wirtschaft: Uber-Chef verspricht Aufklärung nach Sexismus-Vorwürfen

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Nachdem eine frühere Mitarbeiterin dem Fahrdienst-Vermittler Uber eine Unternehmenskultur voller Sexismus vorgeworfen hat, verspricht Firmenchef Travis Kalanick ein hartes Durchgreifen. "Was hier beschrieben wurde, ist abscheulich ... mehr

Justiz: Kim Dotcom soll wegen Betrugs in die USA ausgeliefert werden

Auckland (dpa) - Der umstrittene deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom und drei seiner Mitarbeiten dürfen in die USA ausgeliefert werden. Das entschied das oberste Gericht in Neuseeland. Die US-Ankläger hatten dem Gründer der Internet-Tauschplattform Megaupload ... mehr

Kim Dotcom droht eine Auslieferung in die USA

Der deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom darf in die USA ausgeliefert werden. Das entschied ein Gericht in Neuseeland. Sollte Dotcom dort verurteilt werden, droht ihm eine lange Haftstrafe. Die US-Ankläger hatten dem Gründer der Internet-Tauschplattform Megaupload ... mehr

Wirtschaft: Uber-Chef verspricht Aufklärung nach Sexismus-Vorwürfen

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Nachdem eine frühere Mitarbeiterin dem Fahrdienst-Vermittler Uber eine Unternehmenskultur voller Sexismus vorgeworfen hat, verspricht Firmenchef Travis Kalanick ein hartes Durchgreifen. "Was hier beschrieben wurde, ist abscheulich ... mehr

Amazon kündigt über 2000 neue Jobs in Deutschland an

Seattle (dpa) - Der weltgrößte Online-Händler Amazon will in diesem Jahr über 15 000 neue Arbeitsplätze in Europa schaffen - davon sollen mehr als 2000 auf Deutschland entfallen. Es gehe dabei um unterschiedliche Qualifikationen und Berufserfahrungen – «von Ingenieuren ... mehr

Kim Dotcom darf in die USA ausgeliefert werden

Auckland (dpa) - Der deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom darf in die USA ausgeliefert werden. Das entschied ein Gericht in Neuseeland. Die US-Ankläger hatten dem Gründer der Internet-Tauschplattform Megaupload ursprünglich Copyright-Betrug vorgeworfen. Durch ... mehr

Netscape, Napster und Co.: Was wurde aus den Internet-Pionieren?

Mit klangvollen Namen wie Netscape, Napster oder Altavista entdeckten viele Menschen das Internet. Doch was ist aus den Größen von damals geworden? Wir begeben uns auf Spurensuche. Sie waren die Überflieger im Netz oder als Standardprogramm auf jedem Rechner ... mehr

Parteien in Rheinland-Pfalz wenden sich gegen Social Bots

SPD, CDU, FDP und Grüne in Rheinland-Pfalz setzen sich dafür ein, auf den Einsatz von Social Bots zu verzichten. "Niemand kann mit Gewissheit erkennen, wenn sich Social Bots in eine Online-Diskussion einmischen", warnte die rheinland-pfälzische CDU-Vorsitzende Julia ... mehr

Niederländische Bahn verbietet Handyspielen im Stellwerk

Amsterdam (dpa) – Die niederländische Bahnbetriebsgesellschaft Pro Rail hat ihren Fahrdienstleitern das Handyspielen oder Filmegucken auf eigenen Handys oder Tablets während der Arbeitszeit offiziell verboten. Der Blick auf das Smartphone beeinträchtige die Arbeit ... mehr

Niederländische Bahn verbietet Handyspielen im Stellwerk

Die niederländische Bahnbetriebsgesellschaft Pro Rail hat als Konsequenz aus dem Unglück in Bad Aibling ihren Fahrdienstleitern das Handyspielen oder Filmegucken auf eigenen Handys oder Tablets während der Arbeitszeit offiziell verboten. Der Blick auf das Smartphone ... mehr

Forscher fordern freien Zugang für Fachpublikationen

Rheinland-pfälzische Wissenschaftler treten für verstärkte Bemühungen um einen kostenfreien Zugang zu allen Forschungsergebnissen ein. "Was wir erarbeiten, gehört eigentlich der Gesellschaft und nicht uns persönlich", sagte die Landauer Psychologie-Professorin ... mehr

Datenschutzbeauftragte will Schulfach für digitale Kompetenz

Berlin (dpa) - Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff hat sich für ein Schulfach für digitale Kompetenz in Deutschland ausgesprochen. Dies halte sie «für notwendig und geboten», sagte sie der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Digitale Kommunikation ... mehr

20 Millionen Euro für schnelles Internet in Nordhessen

Die Versorgung dünn besiedelter Gebiete in Nordhessen mit schnellem Internet soll verbessert werden. Das Land Hessen fördert zu diesem Zweck den Breitbandausbau mit rund 20 Millionen Euro aus Mitteln eines europäischen Programms für die Entwicklung des ländlichen Raums ... mehr

Zuckerberg will Facebook zur Plattform für sozialen Wandel machen

Menlo Park (dpa) - Facebook-Gründer Mark Zuckerberg strebt für das weltgrößte Online-Netzwerk eine größere Rolle in der Gesellschaft an. «In den vergangenen zehn Jahren war Facebook darauf ausgerichtet, Freunde und Familien zu verbinden. Auf dieser Basis wird unser ... mehr

Merkel weist eigene Fehler in Spionageaffäre zurück

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat eigene Fehler und eine Täuschung der Öffentlichkeit in der Geheimdienstaffäre zurückgewiesen. Von den Datenausspähungen des Bundesnachrichtendienstes unter Partnerstaaten habe sie erst 2015 erfahren, sagte Merkel ... mehr

Geheimdienste: Merkel weist eigene Fehler in Spionageaffäre zurück

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat eigene Fehler und eine Täuschung der Öffentlichkeit in der Geheimdienstaffäre zurückgewiesen. Von den Datenausspähungen des Bundesnachrichtendienstes (BND) unter Partnerstaaten habe sie erst 2015 erfahren, sagte ... mehr

Wirtschaft: Cisco nach guten Quartalszahlen fast auf Zehnjahreshoch

NEW YORK (dpa-AFX) - Überraschend gute Quartalszahlen haben die Aktien von Cisco am Donnerstag auf den höchsten Stand seit November 2007 gehievt. Zuletzt stand ein Plus von 2,93 Prozent auf 33,78 Dollar zu Buche. Damit waren die Papiere der klare Gewinner im leicht ... mehr

Merkel: Nichts über BND-Spionage unter Freunden gewusst

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat jede Täuschung der Öffentlichkeit in der Affäre um die massenhafte Datenspionage des US-Geheimdienstes NSA zurückgewiesen. Als sie gesagt habe: «Ausspähen unter Freunden - das geht gar nicht», habe sie nicht gewusst ... mehr

Polizei twittert Meldungen von 1810

Berlin (dpa/bb) - Auf ihrem Twitter-Kanal hat sich die Berliner Polizei kurzzeitig ins 19. Jahrhundert begeben. Die Behörde twitterte am Donnerstag eine Stunde lang Original-Polizeimeldungen aus dem Berlin des Jahres 1810. Zum Beispiel: "Im vorigen Monat sind, durch ... mehr

Wirtschaft: Zahlende Autos - IBM und Visa wollen Bezahlen revolutionieren

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die US-Konzerne IBM und Visa planen eine Revolution im Bezahlwesen: Künftig soll das Einkaufen und Geldausgeben mit einer Vielzahl vernetzter Geräte und Maschinen möglich sein - ob Auto, Armbanduhr, Kühlschrank oder Turnschuh. Die zwei Unternehmen ... mehr

Lidl macht Rückzieher bei Abholstationen für bestellte Ware

Neckarsulm (dpa) - Gut eine Woche nach dem überraschenden Chefwechsel bei Lidl stampft der Discounter ein Pilotprojekt zum Ausbau des Online-Handels ein. Die geplanten Abhol-Minisupermärkte "Lidl Express" würden nicht eingeführt, teilte Lidl am Donnerstag in Neckarsulm ... mehr

Wirtschaft: Telekom-IT-Sparte T-Systems kappt interne Umsatzprognosen für 2017

BERLIN (dpa-AFX) - Die Telekom-Geschäftskundensparte T-Systems hat ihre internen Umsatzziele für das laufende Jahr reduziert, nachdem die Erlöse im vergangenen Jahr unter den Erwartungen blieben. Das klassische Geschäft schrumpfe derzeit schneller als der Zuwachs ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal