Sie sind hier: Home >

Israel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Israel

Nach abgesagtem Besuch: Netanjahu wirft Gabriel

Nach abgesagtem Besuch: Netanjahu wirft Gabriel "Instinktlosigkeit" vor

Nach dem Eklat bei Gabriels Israel-Besuch kritisiert Netanjahu das Verhalten des deutschen Außenministers. Für sein Treffen mit Regierungskritikern habe Gabriel einen besonders unpassenden Zeitpunkt gewählt - und dann eine Versöhnung verweigert. Der israelische ... mehr
International: Netanjahu wirft Gabriel Instinktlosigkeit vor

International: Netanjahu wirft Gabriel Instinktlosigkeit vor

Tel Aviv (dpa) - Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu hat Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) Instinktlosigkeit vorgeworfen. Netanjahu hatte ein Treffen mit Gabriel abgesagt, weil dieser bei seinem jüngsten Israel-Besuch auch mit regierungskritischen Gruppen ... mehr
Syrien: Israel greifft offenbar Armeeposition an

Syrien: Israel greifft offenbar Armeeposition an

Ein israelischer Luftangriff hat nach Angaben des syrischen Militärs eine Armeeposition nahe dem internationalen Flughafen der Hauptstadt Damaskus getroffen. Aus syrischen Armeekreisen heißt es, dass mehrere Raketen am Donnerstag in der Nähe des Flughafens eingeschlagen ... mehr
Konflikte: Israelische Armee bombardiert Syrien

Konflikte: Israelische Armee bombardiert Syrien

Damaskus (dpa) - Ein israelischer Luftangriff hat nach Angaben des syrischen Militärs eine Armeeposition nahe dem internationalen Flughafen der Hauptstadt Damaskus getroffen. Dort seien am Donnerstag mehrere Raketen eingeschlagen, hieß es aus syrischen Armeekreisen ... mehr
International: Gabriels Israel-Besuch sorgt weiter für Wirbel

International: Gabriels Israel-Besuch sorgt weiter für Wirbel

Jerusalem/Berlin (dpa) - Der Eklat beim Israel-Besuch von Außenminister Sigmar Gabriel schlägt weiter Wellen: Die Deutsch-Israelische Gesellschaft unterstellte dem SPD-Politiker heute mangelndes Fingerspitzengefühl bei der Auswahl seiner ... mehr

Schwere Explosionen am Flughafen in Damaskus

Damaskus (dpa) - Am internationalen Flughafen der syrischen Hauptstadt Damaskus hat es Aktivisten zufolge mehrere schwere Explosionen gegeben. Sie waren am Rande des Flughafens zu hören, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte und Zeugen berichteten ... mehr

Merkel stellt sich nach Eklat in Israel hinter Gabriel

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das von Israel harsch kritisierte Treffen von Außenminister Sigmar Gabriel mit regierungskritischen Gruppen in Jerusalem verteidigt. «Wir sind der Meinung, dass es möglich sein muss, in einem demokratischen ... mehr

Nach Absage von Netanjahu: Gabriel trifft israelische Regierungskritiker

Jerusalem (dpa) - Zum Abschluss seines Antrittsbesuchs in Israel ist Außenminister Sigmar Gabriel am Abend wie geplant mit regierungskritischen Friedensaktivisten zusammengekommen. Wegen dieses Treffens hatte der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu Gabriel ... mehr

Deutsch-Israelische Gesellschaft: Gabriel fehlte Fingerspitzengefühl

Düsseldorf (dpa) - Nach dem Eklat beim Israel-Besuch von Außenminister Sigmar Gabriel hat die Deutsch-Israelische Gesellschaft das Vorgehen des SPD-Politikers kritisiert. «Ich hätte mir mehr Fingerspitzengefühl des Ministers gewünscht», sagte ... mehr

Israelische Menschenrechtler: Netanjahu will Besatzung nicht aufgeben

Tel Aviv (dpa) - Israelische Menschenrechtler haben nach dem Eklat um ein Treffen von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und dem deutschen Außenminister Sigmar Gabriel betont, dass sie nicht aufgeben werden. «Die Zivilgesellschaft nimmt keine Befehle entgegen ... mehr

Abfuhr für Gabriel bei Israel-Besuch

Jerusalem (dpa) - Beim Antrittsbesuch von Außenminister Sigmar Gabriel in Israel ist es zu einem Eklat gekommen. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ließ sein Treffen mit dem SPD-Politiker in Jerusalem kurzfristig platzen. Grund war eine Diskussionsrunde Gabriels ... mehr

Mehr zum Thema Israel im Web suchen

Netanjahu verteidigt Absage des Treffens mit Gabriel

Tel Aviv (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die Absage des Treffens mit Außenminister Sigmar Gabriel verteidigt. «Die Politik von Ministerpräsident Netanjahu ist, sich nicht mit ausländischen Besuchern zu treffen, die auf diplomatischen Trips ... mehr

Israel-Besuch: Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Jerusalem (dpa) - Beim Antrittsbesuch von Außenminister Sigmar Gabriel in Israel ist es zu einem Eklat gekommen. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ließ sein Treffen mit dem SPD-Politiker in Jerusalem kurzfristig platzen. Hintergrund war eine geplante Diskussionsrunde ... mehr

Eklat bei Israel-Besuch: Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen

Jerusalem (dpa) - Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat sein Treffen mit Außenminister Sigmar Gabriel in Jerusalem kurzfristig abgesagt. Das sagte Gabriel. Hintergrund ist eine geplante Gesprächsrunde des Außenministers mit Vertretern ... mehr

Ärger um Treffen Gabriels mit Israels Regierungskritikern

Jerusalem (dpa) - Ein geplantes Treffen von Außenminister Sigmar Gabriel mit Regierungskritikern während seines Antrittsbesuchs in Israel sorgt für Ärger. Nach einem israelischen Fernsehbericht steht Gabriels zentraler Termin in Israel, ein Treffen ... mehr

Streit mit Israel: Gabriels Treffen mit Netanjahu ungewiss

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat bei seinem Besuch in Israel die Hoffnung geäußert, dass Benjamin Netanjahu an einem geplanten Termin festhält. Israels Premier ist über ein Treffen des deutschen Außenministers mit Menschenrechtlern verärgert. Bei Gabriels ... mehr

Gabriel verteidigt Treffen mit israelischen Regierungskritikern

Jerusalem (dpa) – Außenminister Sigmar Gabriel hat sein geplantes Treffen mit regierungskritischen Menschenrechtsorganisationen während seines Antrittsbesuchs in Isreal verteidigt. Es sei ganz normal, dass man in Auslandsbesuchen auch mit Vertretern ... mehr

Gabriel verteidigt Treffen mit Regierungskritikern in Israel

Jerusalem (dpa) – Außenminister Sigmar Gabriel hat sein geplantes Treffen mit regierungskritischen Menschenrechtsorganisationen während seines Antrittsbesuchs in Isreal verteidigt. «Es ist ganz normal, dass wir in Auslandsbesuchen auch mit Vertretern ... mehr

Wirbel um Treffen Gabriels mit israelischen Menschenrechtlern

Jerusalem (dpa) – Ein geplantes Treffen von Außenminister Sigmar Gabriel mit linken Menschenrechtsorganisationen während seines Antrittsbesuchs in Israel sorgt für Wirbel. Israelische Medien berichten, Ministerpräsident Benjamin Netanjahu erwäge deswegen eine Absage ... mehr

International - Holocaust-Gedenktag in Israel: Gabriel erinnert an die Opfer

Jerusalem/Oswiecim (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat bei seinem Antrittsbesuch in Israel am Holocaust-Gedenktag der Opfer gedacht. "Nirgendwo sieht man so überdeutlich, zu wie viel Bösem Menschen fähig sind und wie unvergleichlich ... mehr

Gabriel gedenkt in Jerusalem Holocaust-Opfern

Jerusalem (dpa) – Mit einer Kranzniederlegung für die sechs Millionen ermordeten Juden hat Außenminister Sigmar Gabriel am Holocaust-Gedenktag seinen Antrittsbesuch in Israel begonnen. Gleich nach seiner Ankunft besuchte er die Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem ... mehr

Syrien: Israel attackiert Militärlager: Mindestens drei Tote

Bei einem israelischen Angriff auf ein Lager einer regierungstreuen Miliz in Syrien sind am Sonntag mindestens drei Kämpfer getötet worden. Zwei weitere Kämpfer seien bei dem Angriff auf den Golanhöhen verletzt worden, sagte ein Vertreter der Miliz Nationale ... mehr

Israel warnt vor Holocaustleugnern im Netz

Der israelische Erziehungsminister Naftali Bennet hat besorgt darauf hingewiesen, dass vor allem in sozialen Medien immer mehr Menschen die Verbrechen der Nazis an den europäischen Juden dementieren. "In den letzten Jahren sehen wir mehr und mehr Leute, die bestreiten ... mehr

Außenminister Gabriel bricht zu dreitägiger Nahost-Reise auf

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel bricht heute zu einer Nahost-Reise auf. Hauptthema ist der festgefahrene Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern. Gabriel besucht zunächst Jordanien und reist dann morgen nach Israel. Dort wird er am israelischen ... mehr

Konflikte: Über 1000 palästinensische Häftlinge starten Hungerstreik

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Mehr als 1000 palästinensische Häftlinge in israelischen Gefängnissen haben einen zeitlich unbegrenzten Hungerstreik begonnen. Sie forderten eine Verbesserung ihrer Haftbedingungen, teilte die Palästinensische Häftlingsvereinigung mit. Der Start ... mehr

Mehr als 1000 palästinensische Häftlinge starten Hungerstreik

Gaza (dpa) - Mehr als 1000 palästinensische Häftlinge in israelischen Gefängnissen haben einen zeitlich unbegrenzten Hungerstreik begonnen. Sie forderten eine Verbesserung ihrer Haftbedingungen, teilte die Palästinensische Häftlingsvereinigung mit. Die Israelische ... mehr

Hamas-Mitglied stirbt bei Tunneleinsturz im Gazastreifen

Gaza (dpa) - Bei einem Tunneleinsturz im Gazastreifen ist ein Mitglied der radikalislamischen Hamas ums Leben gekommen. Der Tunnel sei aufgrund technischer Probleme eingebrochen, teilte der militante Arm der Hamas mit. Der Mann sei 20 Jahre alt gewesen. Ein Krankenhaus ... mehr

Kirche - Papst-Appell: Hoffnung trotz Leids nicht aufgeben

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat an Ostern die Gläubigen dazu aufgerufen, die Hoffnung trotz des vielen Leids nicht zu verlieren. In seiner Osterbotschaft richtete er einen Friedensappell an die Welt. Allen voran müssten die Anstrengungen derjenigen unterstützt werden ... mehr

Papst Franziskus erinnert an Christi Auferstehung in der Osternacht

Papst Franziskus hat mit der traditionellen Osternacht im Petersdom die Osterfeierlichkeiten im Vatikan fortgesetzt. Vor Tausenden Gläubigen leitete das katholische Kirchenoberhaupt den mehrstündigen Gottesdienst, in dem der Auferstehung Christi gedacht ... mehr

Christen feiern in Jerusalem Ostern

Jerusalem (dpa) - Christen aus aller Welt haben im Heiligen Land Ostern gefeiert. Der lateinische Patriarch Pierbattista Pizzaballa zelebrierte in der frisch renovierten Grabeskirche in Jerusalem die Messe zur Auferstehung von Jesus Christus. Die Grabkapelle steht ... mehr

Osterfeierlichkeiten in Rom und Heiligen Land gehen zu Ende

Rom (dpa) - Mit der Osterbotschaft des Papstes und dem traditionellen Segen «Urbi et Orbi» gehen die Osterfeierlichkeiten in Rom heute zu Ende. Zuvor feiert Papst Franziskus vor Tausenden Pilgern auf dem Petersplatz die Ostermesse. Wegen Angst ... mehr

Papst stellt Leidende in den Mittelpunkt des Osterfests

Rom (dpa) - Bei den diesjährigen Osterfeierlichkeiten hat Papst Franziskus die allgegenwärtige Last und den Schmerz von Flüchtlingen, Migranten, Ausgebeuteten und Kriegsopfern in den Mittelpunkt gestellt. In seiner Predigt während der Osternacht im Petersdom erinnerte ... mehr

Orthodoxe Christen feiern in Jerusalem «Heiliges Feuer»

Jerusalem (dpa) - Orthodoxe Christen haben in der Grabeskirche in Jerusalem das «Heilige Feuer» gefeiert. Dem Glauben nach entzündete sich dabei selbstständig ein Licht in der Grabkapelle, die sich über dem Grab Jesu befindet. Der griechisch-orthodoxe Patriarch ... mehr

Kirche - Papst in Rom: Scham über Zerstörung und Blutvergießen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat beim traditionellen Kreuzweg in Rom an das Leid von Flüchtlingen, Migranten und Kriegsopfern erinnert. "Auch dieses Jahr kommen wir zu dir mit voll Scham gesenktem Blick und mit dem Herzen voll Hoffnung. Scham für alle Bilder ... mehr

Papst feiert Osternacht im Vatikan

Rom (dpa) - Papst Franziskus setzt die Osterfeierlichkeiten im Vatikan am Abend mit der traditionellen Messe zur Osternacht im Petersdom fort. In dem Gottesdienst wird der Auferstehung von Jesus Christus gedacht. Tausende Gläubige werden im Petersdom ... mehr

Papst beim Kreuzweg in Rom

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat beim traditionellen Kreuzweg in Rom an das Leid von Flüchtlingen, Migranten und Kriegsopfern erinnert. «Auch dieses Jahr kommen wir zu dir mit voll Scham gesenktem Blick und mit dem Herzen voll Hoffnung. Scham für alle Bilder ... mehr

Kirche: Britin stirbt nach Messerattacke am Karfreitag in Jerusalem

Jerusalem (dpa) - Während der Feierlichkeiten zum Karfreitag in Jerusalem ist es trotz massiver Polizeipräsenz zu einer tödlichen Messerattacke gekommen. Ein Palästinenser aus Ost-Jerusalem griff eine Britin in der Nähe der Altstadt mit einem Messer ... mehr

Karfreitag in Jerusalem - Britin stirbt nach Attacke

Jerusalem (dpa) - Während der Feierlichkeiten zum Karfreitag in Jerusalem ist es trotz massiver Polizeipräsenz zu einer tödlichen Messerattacke gekommen. Ein Palästinenser aus Ost-Jerusalem griff eine Britin in der Nähe der Altstadt mit einem Messer ... mehr

Osterfeiern: Britin stirbt nach Messerattacke in Jerusalem

Jerusalem (dpa) - Während der religiösen Feierlichkeiten zum Karfreitag in Jerusalem hat ein palästinensischer Attentäter eine Britin mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Die Frau starb kurz darauf, wie das zuständige Krankenhaus mitteilte. Der Attentäter hatte ... mehr

Osterfeiern: Britin stirbt nach Messerattacke in Jerusalem

Jerusalem (dpa) - Während der religiösen Feierlichkeiten zum Karfreitag in Jerusalem hat ein palästinensischer Attentäter eine Britin mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Die Frau starb kurz darauf, wie die israelische Polizei mitteilte ... mehr

Frau bei Messerattacke in Jerusalem verletzt

Jerusalem (dpa) - Während der Feierlichkeiten zum Karfreitag in Jerusalem hat ein palästinensischer Attentäter eine Frau mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Er habe sie in der Nähe der Altstadt in der Straßenbahn angegriffen, teilten die israelische Polizei ... mehr

Kirche: Kreuzweg mit Papst Franziskus in Rom

Rom/Jerusalem (dpa) - Mit Hunderten Gläubigen feiert Papst Franziskus im Petersdom die Karfreitagsliturgie (17.00 Uhr) und setzt damit die Osterfeierlichkeiten in Rom fort. Abends findet der traditionelle Kreuzweg am Kolosseum statt. Papst Franziskus verfolgt ... mehr

Kreuzweg mit Papst in Rom - Prozessionen in Jerusalem

Rom (dpa) - Mit Hunderten Gläubigen feiert Papst Franziskus im Petersdom heute die Karfreitagsliturgie und setzt damit die Osterfeierlichkeiten in Rom fort. Abends findet der traditionelle Kreuzweg am Kolosseum statt. Bei den Feierlichkeiten gelten aufgrund ... mehr

Netanjahu fordert Entfernung aller Chemiewaffen aus Syrien

Jerusalem (dpa) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat die Weltgemeinschaft aufgefordert, alle chemischen Kampfstoffe in Syrien zu beseitigen. Es bestehe eine internationale Verpflichtung aus dem Jahre 2013, alle Chemiewaffen aus Syrien zu entfernen ... mehr

Syrien: Assad spricht von "unverantwortlicher" Tat

Nach dem Giftgasangriff in Syrien haben die USA einen Luftwaffenstützpunkt von Machthaber Assad zerstört. Während US-Verbündete und Rebellen den Einsatz begrüßen, kommt von anderer Seite teils heftige Kritik. Die Ereignisse im Liveticker. Die USA schießen in der Nacht ... mehr

Kunst - NS-Raubkunst: Zwei Holocaust-Überlebende einigen sich

Jerusalem (dpa) - Im bitteren Streit um ein von den Nazis geraubtes Gemälde von Max Liebermann haben zwei Holocaust-Überlebende eine gütliche Einigung gefunden. Der israelische Anwalt Meir Heller bestätigte am Freitag, sein Mandant habe zugestimmt ... mehr

Hamas richtet in Gaza drei angebliche Kollaborateure mit Israel hin

Gaza (dpa) - Die im Gazastreifen herrschende Hamas hat drei angebliche Kollaborateure mit Israel hingerichtet. Die Männer seien gehängt worden, teilten Sicherheitskräfte der radikal-islamischen Palästinenserorganisation mit. Demnach waren die Männer zuvor von einem ... mehr

Israel baut erste neue Siedlung im Westjordanland seit 25 Jahren

Erstmals seit zwei Jahrzehnten will Isreal wieder eine neue Siedlung im palästinensischen Westjordanland errichten. Bei der Räumung einer anderen Siedlung war es im Februar zu Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und Bewohnern gekommen. Die Entscheidung ... mehr

Bundesregierung verurteilt neuen Siedlungsbau im Westjordanland

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die Entscheidung Israels für den Bau einer neuen Siedlung im Westjordanland verurteilt. Der Bau von Siedlungen in den palästinensischen Gebieten sei völkerrechtswidrig und ein Hindernis für den Friedensprozess im Nahen Osten, sagte ... mehr

Konflikte: Israel gründet neue Siedlung im Westjordanland

Tel Aviv (dpa) - Israels Entscheidung, erstmals seit Jahrzehnten eine neue Siedlung im Westjordanland zu gründen, hat auch international scharfen Protest ausgelöst. UN-Generalsekretär António Guterres zeigte sich alarmiert. Die Palästinenser warfen Israel vor, jegliche ... mehr

Israels Regierung billigt Bau neuer Siedlung für Amona-Einwohner

Jerusalem (dpa) - Zum ersten Mal seit 25 Jahren hat Israel den Bau einer völlig neuen Siedlung im Westjordanland genehmigt. Das Sicherheitskabinett billigte am Abend einstimmig die Einrichtung einer neuen Ortschaft nahe der Palästinenserstadt Ramallah ... mehr

Israel genehmigt erstmals nach 25 Jahren Siedlungsneubau

Jerusalem (dpa) - Zum ersten Mal seit 25 Jahren hat Israel den Bau einer völlig neuen Siedlung im Westjordanland genehmigt. Das Sicherheitskabinett billigte einstimmig die Einrichtung einer neuen Ortschaft nördlich der Palästinenserstadt Ramallah ... mehr

Leute: Bar Refaeli erwartet ihr zweites Baby

Tel Aviv (dpa) - Das israelische Supermodel Bar Refaeli erwartet sein zweites Kind. Das israelische Fernsehen berichtete am Dienstag unter Berufung auf Vertraute Refaelis, die 31-Jährige sei wieder schwanger. Das Model selbst zeigte sich auf Instagram mit nacktem ... mehr

Hoffmeister-Kraut: Mittelstand bei Israel-Kontakt begleiten

Die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) will Unternehmen den Zugang zu israelischen Startups erleichtern. "Wir müssen den Mittelstand verstärkt begleiten, um hier Kontakte zu intensivieren", sagte Hoffmeister-Kraut am Dienstag ... mehr

Sorge vor Eskalation nach Ermordung eines Hamas-Mitglieds

Gaza (dpa) - Nach der Ermordung eines ranghohen Mitglieds der im Gazastreifen herrschenden Hamas wächst die Sorge vor einer neuen Eskalation der Gewalt. Die Hamas habe den Grenzübergang nach Israel aus «Sicherheitsgründen» geschlossen, berichten israelische Medien ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal