Startseite
Sie sind hier: Home >

Israel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Israel

US-Wahlen 2016: Netanjahu trifft Clinton und Trump in New York

US-Wahlen 2016: Netanjahu trifft Clinton und Trump in New York

Washington (dpa) - Die demokratische US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton hat dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu ihre Unterstützung zugesichert. Ein starkes und sicheres Israel sei für die Vereinigten Staaten essenziell, sagte ... mehr
Münchnerin ist Siegerin des

Münchnerin ist Siegerin des "Start Tel Aviv"-Wettbewerbs

Anja Müller aus München ist die deutsche Siegerin des "Start Tel Aviv 2016"-Wettbewerbs. Die 26-Jährige gewann eine Reise zu Israels größtem Technologie-Event, das am Sonntag in Tel Aviv begann. Zum ersten Mal beschränkte der Wettbewerb sich in diesem Jahr auf weibliche ... mehr
International - Ex-Außenminister Powell: Israel hat 200 Atomsprengköpfe

International - Ex-Außenminister Powell: Israel hat 200 Atomsprengköpfe

Washington (dpa) - Der frühere US-Außenminister Colin Powell hat die Zahl der israelischen Atomsprengköpfe auf 200 beziffert. Das geht aus gehackten E-Mails des Republikaners aus dem März 2015 hervor, die eine Enthüllungsplattform veröffentlicht hat. Bislang ... mehr
Regierung: Ex-Präsident Peres geht es nach Schlaganfall etwas besser

Regierung: Ex-Präsident Peres geht es nach Schlaganfall etwas besser

Tel Aviv (dpa) - Einen Tag nach einem schweren Schlaganfall hat sich der Zustand des israelischen Ex-Präsidenten Schimon Peres nach Angaben von Ärzten verbessert. "Nach 24 Stunden intensiver Behandlung kann ich sagen, dass sein Zustand immer noch ernst, aber stabil ... mehr
Nach Schlaganfall: Israels Ex-Präsident hat gute Heilungschancen

Nach Schlaganfall: Israels Ex-Präsident hat gute Heilungschancen

Israels Ex-Präsident Schimon Peres hat einen Schlaganfall erlitten. Er wurde in ein Krankenhaus in der Nähe von Tel Aviv gebracht, teilte seine Sprecherin mit. Sein Zustand sei stabil, und er sei bei vollem Bewusstsein. Peres habe zahlreiche Blutungen erlitten, sagte ... mehr

Netanjahu trifft Clinton und Trump in New York

Washington (dpa) - Die demokratische US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton hat dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu ihre Unterstützung zugesichert. Ein starkes und sicheres Israel sei für die Vereinigten Staaten essenziell, sagte ... mehr

Trump würde ganz Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen

New York (dpa) - Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump würde als US-Präsident Jerusalem als ungeteilte Hauptstadt Israels anerkennen. Das sagte er nach Angaben der Zeitung «Haaretz» dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu bei einem Treffen ... mehr

Angriff vor israelischer Botschaft in Ankara vereitelt

Ankara (dpa) - Türkische Sicherheitskräfte haben einen Angriff vor der israelischen Botschaft in Ankara vereitelt. Der Attentäter habe versucht, mit einem Messer auf einen türkischen Polizisten einzustechen, teilte die Botschaft mit. Ein anderer Polizist ... mehr

Zustand von Ex-Präsident Peres nach Schlaganfall etwas besser

Tel Aviv (dpa) - Einen Tag nach einem schweren Schlaganfall hat sich der Zustand des israelischen Ex-Präsidenten Schimon Peres nach Angaben von Ärzten verbessert. «Nach 24 Stunden intensiver Behandlung kann ich sagen, dass sein Zustand immer noch ernst, aber stabil ... mehr

Israels Ex-Präsident Schimon Peres erleidet Schlaganfall

Tel Aviv (dpa) - Nach einem schweren Schlaganfall liegt Israels Ex-Präsident Schimon Peres auf der Intensivstation. Der 93-Jährige werde beatmet und sei «unter Narkose, um ihn möglichst stabil zu halten», sagte sein Leibarzt. Sein Leben sei nicht unmittelbar in Gefahr ... mehr

Militär: Israel und USA einigen sich auf Militärhilfe

Tel Aviv (dpa) - Israel und die USA haben sich nach Angaben von Israel auf eine milliardenschwere Militärhilfe bis ins Jahr 2028 geeinigt. Die Vereinbarung soll in Washington um 14 Uhr Ortszeit unterzeichnet werden. Die Zahlung von den USA an Israel sei die Zusage ... mehr

Israels Ex-Präsident Schimon Peres erleidet Schlaganfall

Tel Aviv (dpa) - Israels Ex-Präsident Schimon Peres hat einen Schlaganfall erlitten. Er wurde in ein Krankenhaus in der Nähe von Tel Aviv gebracht, teilte seine Sprecherin mit. Peres wurde an ein Beatmungsgerät angeschlossen. Die Nachrichtenseite «Ynetnews» berichtet ... mehr

Israels Ex-Präsident Schimon Peres erleidet Schlaganfall

Tel Aviv (dpa) - Israels Ex-Präsident Schimon Peres hat einen Schlaganfall erlitten. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, teilte seine Sprecherin mit. Der 93-Jährige hatte erst vergangene Woche einen Herzschrittmacher eingesetzt bekommen. Peres war zweimal ... mehr

Reuiger Dieb bringt Beute nach 28 Jahren zurück

In Israel hat ein Dieb eine Uhr zurückgegeben, die er vor 28 Jahren in einem Möbelgeschäft gestohlen hatte. Grund für die späte Reue: Der Mann soll inzwischen zum Glauben gefunden haben. Der Unbekannte sei in das Geschäft in Tel Aviv gekommen, habe einer verdutzten ... mehr

600 Schüler bei Israel-Projekttag in Chemnitz

Rund 600 Schüler der Klassen 10 bis 12 aus Sachsen haben sich an einem Israel-Projekttag an der Technischen Universität Chemnitz beteiligt. Bei Workshops und Diskussionsrunden beschäftigten sie sich mit der Politik des Landes, sowie der Gesellschaft und Kultur ... mehr

Israel dementiert syrische Berichte über Abschuss eines Flugzeugs

Tel Aviv (dpa) - Israels Armee hat syrische Berichte über den angeblichen Abschuss eines israelischen Flugzeugs oder einer Drohne dementiert. In der Nacht seien zwar zwei syrische Boden-Luft-Raketen abgefeuert worden, nachdem Israel syrische Artillerie-Stellungen ... mehr

Syrische Armee schießt israelische Flugzeuge ab

Eskaliert der Bürgerkrieg in Syrien? Laut Nachrichtenagentur AFP hat die syrische Armee israelische Kampfflugzeuge abgeschossen. In Kürze mehr. mehr

Netanjahu fordert am 9/11-Gedenktag Kampf gegen Islamistenterror

Jerusalem (dpa) - Am 15. Jahrestag der Anschläge vom 11. September fordert Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu eine internationale Front gegen Islamisten. «Wir stehen gemeinsam mit unserem wichtigsten Verbündeten, den USA, und anderen Partnern im Kampf gegen ... mehr

Insgesamt sechs Tote nach Einsturz von Tiefgarage in Tel Aviv

Tel Aviv (dpa) - Fünf Tage nach dem Einsturz einer fast fertigen Tiefgarage in Tel Aviv ist die Zahl der Toten auf sechs gestiegen. Es seien drei weitere Leichen geborgen worden, teilte eine Sprecherin der Polizei mit. Rund 30 weitere Menschen waren verletzt worden ... mehr

Musik - Trompeten-Talente: Jazz von Borochov und Dahanukar

Berlin (dpa) - Der deutsche Jazz-Trompeter Till Brönner genießt mit seinem neuen Album derzeit das Rampenlicht. Doch dahinter stehen große Talente an diesem traditionsreichen Instrument in den Startlöchern: Itamar Borochov und Martin Dahanukar ... mehr

Drei Tote bei Tiefgaragen-Einsturz in Tel Aviv

Tel Aviv (dpa) - Nach dem Einsturz einer fast fertigen Tiefgarage in Tel Aviv ist die Zahl der Toten auf drei gestiegen. Wie viele Menschen noch unter den Trümmern seien, könne er im Moment nicht sagen, teilte ein Sprecher der Rettungssanitäter mit. Am Morgen hatte ... mehr

Unfälle: Drei Tote bei Tiefgaragen-Einsturz in Tel Aviv

Tel Aviv (dpa) - Nach dem Einsturz einer fast fertigen Tiefgarage in Tel Aviv ist die Zahl der Toten auf drei gestiegen. Wie viele Menschen noch unter den Trümmern seien, könne er im Moment nicht sagen, teilte ein Sprecher der Rettungssanitäter am Nachmittag ... mehr

Burkini-Streit: Gut für das Geschäft mit Bademode in Israel

Während in Europa gerade heftig über den Burkini gestritten wird, ist der Ganzkörper-Badeanzug in Israel schon seit Jahren üblich. Nun freuen sich die Produzenten über Gratis-Werbung durch die Debatte in Frankreich. Schließlich sind große Bevölkerungsteile in Israel ... mehr

Fußball - Italien startet mit 3:1-Sieg in Israel

Haifa (dpa) - Der viermalige Fußball-Weltmeister Italien ist mit einem hart umkämpften Sieg in die WM-Qualifikation gestartet. Die "Squadra Azzurra" holte am Montag mit dem 3:1 (2:1) in Israel die ersten drei Punkte, verlor aber auch Starverteidiger Giorgio Chiellini ... mehr

Elena Ferrante: Der Hype um den unbekannten Weltstar

Niemand weiß, wer sie wirklich ist - aber in Italien - und etlichen anderen Ländern - sind die Menschen schon seit Jahren verrückt nach den von Büchern Elena Ferrante.  Vor wenigen Tagen ist nun auch in Deutschland der erste Roman von Elena Ferrante erschienen - unter ... mehr

Experten haben Zweifel am ältesten Menschen der Welt - 145-Jährigen

Ist er der älteste Mensch der Geschichte oder ist er es nicht? Ein Indonesier behauptet, 145 Jahre alt zu sein. Experten halten diese Altersangabe aber für unglaubwürdig. "Mbah Gothos behauptetes Alter ist Fiktion", sagte Robert Young von der international ... mehr

Mehr zum Thema Israel im Web suchen

Tiere: Nashorn-Baby im Safari-Zoo in Israel geboren

Tel Aviv (dpa) - Ein Nashorn-Baby hat in Israels Safari-Zoo das Licht der Welt erblickt. Die 23-jährige Tandra habe das Junge am Freitag geboren, sagte Zoo-Sprecherin Sagit Horowitz am Mittwoch. Erste Bilder zeigten das kleine Nashorn bei einem genüsslichen Schlammbad ... mehr

Buntes: Zwillingsbrüder bekommen am selben Tag Töchter

Beerscheba (dpa) - Zwei Zwillingsbrüder sind in Israel am selben Tag Väter von kleinen Töchtern geworden. Die Babys seien zufällig mit einem Abstand von fünf Stunden zur Welt gekommen, bestätigte eine Sprecherin des Soroka-Krankenhauses in der Wüstenstadt Beerscheba ... mehr

Nahostkonflikt: Putin will Friedensgespräche ausrichten

Russlands Präsident Wladimir Putin will offenbar Friedensgespräche zwischen Israelis und Palästinensern in Moskau ausrichten. Das sagte Ägyptens Präsident  Abdel Fattah al-Sisi in einem Interview, das er ägyptischen Staatszeitungen gab. Al-Sisi betonte zudem ... mehr

Die Türkei söhnt sich mit Israel aus

Während der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan mit Washington, Brüssel und Berlin im Streit liegt, bemüht er sich um die Reparatur der lädierten Beziehungen zu Russland und anderen Staaten. Besonders gut geht es mit Israel voran. Mit der Billigung eines ... mehr

Türkisches Parlament billigt Aussöhnung mit Israel

Istanbul (dpa) - Mit der Billigung eines Versöhnungsabkommens hat das türkische Parlament den Weg zur Normalisierung der türkischen Beziehungen zu Israel frei gemacht. Damit steht dem Austausch von Botschaftern nach sechs Jahren diplomatischer Eiszeit nichts ... mehr

Streit über BND-Papier: Warum hätte eine Klage der Türkei wenig Erfolg?

Den Islamisten-Bericht der Bundesregierung hat die Türkei zurückgewiesen. Es sei "ein neuer Beweis für die schräge Einstellung, mit der seit einiger Zeit versucht wird, unser Land zu zermürben, indem unser Staatspräsident und unsere Regierung zum Ziel genommen werden ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise legen weiter deutlich zu

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag deutlich zugelegt und damit an die kräftigen Gewinne vom Wochenauftakt angeknüpft. Nachdem die Notierungen am Morgen noch gesunken waren, kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise drehen ins Plus

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag ins Plus gedreht und haben an die Gewinne der vergangenen Handelstage angeknüpft. Am Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 48,55 US-Dollar. Das waren ... mehr

Wirtschaft: Preis für Opec-Rohöl legt kräftig zu

WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist deutlich gestiegen. Das Opec-Sekretariat meldete am Dienstag, dass der Korbpreis am Montag 43,92 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 1,32 Dollar ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise steigen kräftig - Erneut Spekulationen über Fördermengen-Obergrenze

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Montag an die Gewinne der vergangenen Handelstage angeknüpft. Nachdem die Preise bis zum Mittag noch vergleichsweise leicht gestiegen waren, legten sie im Nachmittagshandel kräftig zu. Ein Barrel (159 Liter ... mehr

Westjordanland: Israel zerstört Wohnung von palästinensischem Attentäter

Ramallah/Tel Aviv (dpa) - Israelische Sicherheitskräfte haben in der Nacht die Wohnung eines palästinensischen Attentäters im südlichen Westjordanland zerstört. Der Mann hatte Ende Juni in einer nahe gelegenen Siedlung ein schlafendes israelisches Mädchen in seinem ... mehr

EU fordert Israel zu Abriss-Stopp im Westjordanland auf

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union hat Israel aufgefordert, keine palästinensischen Gebäude mehr zu zerstören. Die Abrissaktionen im Westjordanland verstießen gegen die Regeln des humanitären Völkerrechts, teilte eine Sprecherin der EU-Außenbeauftragten Federica ... mehr

Wirtschaft - Ölpreise legen zu - Nigerianischer Minister: Terroranschläge bremsen Produktion

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag zugelegt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober kostete am frühen Abend 46,72 US-Dollar und damit 68 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas ... mehr

Bar Refaeli ist Mutter geworden: Tochter Liv ist auf der Welt

Tel Aviv (dpa) - Bar Refaeli ist eine der schönsten Frauen der Welt - und jetzt hat sie eine kleine Tochter namens Liv. Das 31 Jahre alte Model brachte das Kind am Donnerstag in Tel Aviv zur Welt. "Der Mutter und dem Kind geht es gut", sagte ein Sprecher ... mehr

Bar Refaeli wird Mutter: Supermodel bringt Mädchen zur Welt

Tel Aviv (dpa) - Das israelische Supermodel Bar Refaeli hat sein erstes Kind zur Welt gebracht. Die 31-Jährige habe ein Mädchen geboren, teilte das Ichilov-Krankenhaus in Tel Aviv mit. «Der Mutter und dem Kind geht es gut», sagte der Sprecher Avi Schuschan der Deutschen ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise wegen guter Stimmung an den Börsen im Aufwind

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag befeuert durch eine gute Stimmung an den Börsen frühe Verluste wettgemacht und sind deutlich gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober kostete am frühen Abend ... mehr

Eklat um Hotel: Telefonliste im Kempinski ohne Israel

Das Fehlen der israelischen Vorwahl auf einer Telefonliste des Hotels Kempinski hat einen Eklat ausgelöst. Der jüdische Filmemacher Claude Lanzmann ("Shoah") warf dem Berliner Nobelhotel in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Donnerstag) vor, die Nummer auf Betreiben ... mehr

Wirtschaft: Ägypten bekommt dringend benötigte Milliarden-Finanzspritze

KAIRO (dpa-AFX) - Der Internationale Währungsfonds hat sich mit dem krisengeschüttelten Ägypten auf ein Darlehen von umgerechnet 10,8 Milliarden Euro geeinigt. Es sei eine grundsätzliche Einigung erzielt worden, teilte der Währungsfonds am Donnerstag mit. Der Kredit ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise wenig verändert

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag frühe Verluste wettgemacht. Im Mittagshandel standen sie wenig verändert. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober kostete zuletzt 44,11 US-Dollar und damit sechs ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise fallen wegen überraschend gestiegener US-Reserven

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch nach offiziellen Zahlen zu den US-Reserven gesunken. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober kostete am Abend 44,35 US-Dollar. Das waren 63 Cent weniger als am Vortag ... mehr

Wirtschaft: Opec erwartet 2016 und 2017 stabilen Anstieg der Ölnachfrage

WIEN (dpa-AFX) - Die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) rechnet in diesem und dem kommenden Jahr weiter mit einem stabilen Anstieg der Nachfrage nach Rohöl. 2017 werde die Nachfrage um 1,2 Millionen Barrel (je 159 Liter) pro Tag auf durchschnittlich ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise fallen vor US-Lagerdaten

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch gesunken und haben einen Teil ihrer Gewinne seit Beginn der Woche eingebüßt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober kostete am Mittag 44,61 US-Dollar. Das waren ... mehr

Konflikte: Emotionaler Militärgerichts-Prozess in Israel

Tel Aviv/Hebron (dpa) - Einer der emotionalsten Militärgerichts-Prozesse der vergangenen Jahre in Israel wird am 14. August in Tel Aviv fortgesetzt: Der 19-jährige Soldat Elor Asaria ist wegen Totschlags angeklagt, weil er einen verletzten, am Boden liegenden ... mehr

Wirtschaft: Venezuelas Präsident Maduro strebt Ölpreis von 70 US-Dollar an

CARACAS (dpa-AFX) - Die Regierung des angeschlagenen Petro-Staats Venezuela strebt langfristig einen Preis von 70 US-Dollar für das Barrel (159 Liter) Rohöl an. Das sei ein Preis, der am Markt problemlos erzielt werden könne, sagte Präsident Nicolás Maduro am Dienstag ... mehr

Literatur: Kafka-Briefe gehen endgültig an Israels Nationalbibliothek

Jerusalem (dpa) - Nach jahrelangem Rechtsstreit gehen wertvolle Briefe des Schriftstellers Franz Kafka (1883-1924) endgültig an Israels Nationalbibliothek. Dies entschied das Höchste Gericht in Jerusalem in letzter Instanz, wie die Zeitung "Haaretz" am Montag ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise erholen sich weiter - Opec erwartet höhere Nachfrage

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Montag ihre Erholung der vergangenen Handelstage fortgesetzt. Seit Mitte der vergangenen Woche sind die Ölpreise damit in der Tendenz gestiegen und haben einen Teil der Juli-Verluste wieder wettgemacht. Ein Barrel ... mehr

Literatur: Kafka-Briefe gehen endgültig an Israels Nationalbibliothek

Jerusalem (dpa) - Nach jahrelangem Rechtsstreit gehen wertvolle Briefe des Schriftstellers Franz Kafka (1883-1924) endgültig an Israels Nationalbibliothek. Dies entschied das Höchste Gericht in Jerusalem in letzter Instanz, wie die Zeitung "Haaretz" am Montag ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise erholen sich weiter - Opec-Aussagen stützen

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Montag ihre Erholung der vergangenen Handelstage fortgesetzt. Seit Mitte der vergangenen Woche sind die Ölpreise damit in der Tendenz gestiegen und haben einen Teil der Juli-Verluste wieder wettgemacht. Ein Barrel ... mehr

Wirtschaft - Opec-Präsident: Jüngster Rückgang der Ölpreise nur vorübergehend

WIEN (dpa-AFX) - Die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) erwartet nach eigenen Angaben keinen längerfristigen Rückgang der Ölpreise und rechnet mit einer steigenden Nachfrage in der zweiten Jahreshälfte. "Der derzeitige ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal