Sie sind hier: Home >

Israel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Israel

Pakistan droht Israel mit Atomschlag nach

Pakistan droht Israel mit Atomschlag nach "Fake-News"

Das jüngste Beispiel von "Fake-News", also gefälschten Nachrichten, führt auf explosives Terrain: Weil Pakistans Verteidigungsminister Khawaja Asif  sich von einem erfundenen Bericht angegriffen fühlt, droht er Israel indirekt mit der atomaren Auslöschung. In dem online ... mehr
Konflikte: Eklat zwischen Israel und USA wegen UN-Resolution

Konflikte: Eklat zwischen Israel und USA wegen UN-Resolution

Tel Aviv/Washington (dpa) - Ausgerechnet am ersten Weihnachtstag hätten sich die Chefdiplomaten von 14 Ländern wohl Schöneres vorstellen können als eine Strafpredigt in Israels Außenministerium. Einer nach dem anderen kam zu einem ... mehr
Konflikte - Nach

Konflikte - Nach "Fake news": Pakistan droht Israel mit Nuklearschlag

Islamabad (dpa) - Pakistans Verteidigungsminister Khawaja Asif ist auf einen gefälschten Medienartikel hereingefallen und hat Israel daraufhin mit dem Einsatz von Atomwaffen gedroht. In dem online veröffentlichten, gefälschten Dokument wurde der frühere israelische ... mehr
Verletzter Israeli im Krankenhaus: Frau in Heimat begraben

Verletzter Israeli im Krankenhaus: Frau in Heimat begraben

Eine bei dem Anschlag auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin getötete Israelin ist in ihrer Heimat beigesetzt worden. Ein Sprecher des israelischen Außenministeriums bestätigte dies am Sonntag. Ihr bei dem Anschlag schwer verletzter Ehemann liege in Berlin immer ... mehr
Jahreswechsel - Willkommen: Warum Israelis positiv über Deutsche denken

Jahreswechsel - Willkommen: Warum Israelis positiv über Deutsche denken

Tel Aviv (dpa) - "Die Deutschen kommen pünktlich, man kann sich schnell mit ihnen anfreunden - und die deutschen Männer sehen viel besser aus", sagt Michal Tussia-Cohen und strahlt. Die 38-jährige jüdische Israelin sitzt in ihrer Mittagspause in einem ... mehr

Trump: Vereinte Nationen sind «nur ein Club»

New York (dpa) - Im Streit um eine Resolution des Weltsicherheitsrats gegen Israels Siedlungspolitik hat der künftige US-Präsident Donald Trump die UN als unwirksam kritisiert. «Die Vereinten Nationen haben solch großes Potenzial, aber momentan ... mehr

Israel reagiert heftig auf UN-Resolution

Jerusalem (dpa) - Israel hat mit großer Empörung auf eine Resolution des UN-Sicherheitsrates gegen seine Siedlungspolitik reagiert und eine Reihe diplomatischer Gegenmaßnahmen eingeleitet. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte mehrere Treffen mit Staatschefs ... mehr

Israel reagiert heftig auf UN-Resolution

Jerusalem (dpa) - Israel hat mit großer Empörung auf eine Resolution des UN-Sicherheitsrates gegen seine Siedlungspolitik reagiert und eine Reihe diplomatischer Gegenmaßnahmen eingeleitet. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte mehrere Treffen mit Staatschefs ... mehr

Nach Fake-Artikel: Pakistan droht Israel mit Atomschlag

Islamabad (dpa) - Pakistans Verteidigungsminister Khawaja Asif ist auf einen gefälschten Medienartikel hereingefallen und hat Israel daraufhin mit dem Einsatz von Atomwaffen gedroht. In dem online veröffentlichten, gefälschten Dokument wurde der frühere israelische ... mehr

Netanjahu bestellt wegen UN-Resolution auch US-Botschafter ein

Jerusalem (dpa) - Nach einer Resolution des Weltsicherheitsrates gegen die israelische Siedlungspolitik hat Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu den US-Botschafter einbestellt. Netanjahu habe Dan Shapiro zu einem Gespräch über den UN-Beschluss eingeladen ... mehr

Israel reagiert heftig nach UN-Resolution gegen Siedlungen

Jerusalem (dpa) - Aus Zorn über eine Resolution des Weltsicherheitsrates gegen die israelische Siedlungspolitik hat Israel eine Reihe von Gegenmaßnahmen eingeleitet. Das Land will jetzt seine Beziehungen zu den Vereinten Nationen auf den Prüfstand stellen ... mehr

Mehr zum Thema Israel im Web suchen

Netanjahu: Israels Beziehungen zu UN überprüfen

Jerusalem (dpa) - Nach der Resolution des Weltsicherheitsrat gegen die israelische Siedlungspolitik in den besetzen Gebieten will Israel seine weiteren Beziehungen zu den Vereinten Nationen auf den Prüfstand stellen. Wie Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ... mehr

Papst spendet Segen «Urbi et Orbi» und fordert Mitgefühl

Rom (dpa) - In Zeiten von Terrorangst und Kriegsgräueln spricht Papst Franziskus heute den Weihnachtssegen «Urbi et Orbi» - der Stadt und dem Erdkreis. Nach der Christmette an Heiligabend ist dies der Höhepunkt der Feiern im Vatikan zur Geburt des Religionsstifters ... mehr

Papst feiert Christmette und erinnert an Flüchtlingskinder

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in seiner Weihnachtspredigt an Heiligabend an das Leid vieler Flüchtlingskinder erinnert und zu mehr Mitgefühl aufgerufen. Denken wir an das Kind in der Krippe, sagte Franziskus mit Blick auf die Geburt Jesu in der Weihnachtsgeschichte ... mehr

Trump: UN-Resolution zu Israel macht Frieden schwerer

West Palm Beach (dpa) - Der designierte US-Präsident Donald Trump hat die UN-Resolution mit der Forderung nach einem totalen israelischen Siedlungsstopp in Palästinensergebieten erneut kritisiert. «Die große Niederlage für Israel wird es viel schwieriger machen, Frieden ... mehr

Christen feiern Weihnachten im Heiligen Land

Bethlehem (dpa) - Tausende Christen aus aller Welt haben in Bethlehem Weihnachten gefeiert. Laut christlicher Überlieferung steht die Geburtskirche in Bethlehem an jenem Ort, an dem Jesus zur Welt kam. Trotz der Kälte kamen zahlreiche Gläubige in bunter, festlicher ... mehr

UN-Resolution: Israel verärgert - Freude bei Palästinensern

New York (dpa) - Eine von den USA begünstigte Resolution des Weltsicherheitsrates gegen Israel sorgt für Verstimmung in der israelischen Führung. Der UN-Sicherheitsrat forderte in einer Resolution ein Ende des israelischen Siedlungsbaus im Westjordanland und im Osten ... mehr

Palästinenserführung feiert UN-Resolution als historischen Sieg

Ramallah (dpa) – Die Palästinenserführung hat die UN-Resolution gegen den israelischen Siedlungsausbauals historischen Sieg gefeiert. Die Abstimmung des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen sei ein «harter Schlag ins Gesicht» für Israel und seine Siedlungspolitik ... mehr

Israel weist UN-Resolution gegen Siedlungen zurück

Jerusalem (dpa) - Israel hat eine Resolution des UN-Sicherheitsrats gegen den Siedlungsausbau als «schändlich und anti-israelisch» zurückgewiesen. Man werde sich nicht an die Vorgaben halten, teilte das Büro des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu ... mehr

UN-Sicherheitsrat fordert Aus des israelischen Siedlungsbaus

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat in einer Resolution ein sofortiges Ende des israelischen Siedlungsbaus im Westjordanland gefordert. Anders als bisher haben die USA überraschend auf ein Veto verzichtet und sich enthalten. Die Resolution bezeichnet ... mehr

UN-Sicherheitsrat fordert Aus des israelischen Siedlungsbaus

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat in einer Resolution ein sofortiges Ende des israelischen Siedlungsbaus im Westjordanland gefordert. Anders als bisher haben die USA überraschend auf ein Veto verzichtet und sich enthalten. mehr

UN-Sicherheitsrat stimmt doch über israelische Siedlungen ab

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat will nun doch über einen Stopp der israelischen Siedlungen im Westjordanland abstimmen. Malaysia, Senegal, Neuseeland und Venezuela hätten einen Resolutionsentwurf eingebracht, berichtet die Fach-Webseite Security Council Report ... mehr

Israelin unter den Toten des Anschlags in Berlin

Unter den Todesopfern des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt ist auch eine israelische Frau. Dies bestätigte am Donnerstag ein Sprecher des israelischen Außenministeriums. Die israelische Botschaft kümmere sich um die Überführung der Leiche in die Heimat ... mehr

Israelin unter den Toten des Anschlags in Berlin

Tel Aviv (dpa) - Unter den Todesopfern des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt ist auch eine israelische Frau. Dies bestätigte ein Sprecher des israelischen Außenministeriums. Die israelische Botschaft kümmere sich um die Überführung der Leiche in die Heimat ... mehr

Israelin nach Anschlag in Berlin vermisst

Nach dem Anschlag auf einem Berliner Weihnachtsmarkt wird eine Israelin vermisst. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte am Dienstag bei einer Veranstaltung in Jerusalem, man fürchte um ihr Leben. Nach Angaben eines israelischen Repräsentanten handelt ... mehr

Netanjahu: Gemeinsam den Terror bezwingen

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat nach dem tödlichen Anschlag auf einem Berliner Weihnachtsmarkt einen gemeinsamen Kampf der westlichen Welt gegen den Terror gefordert. Es handele sich um einen weiteren Anschlag in einer Serie "bösartiger Angriffe", sagte ... mehr

Leute: Uri Geller will Museum in Tel Aviv eröffnen

Jaffa (dpa) - Der israelische Illusionist und Löffel-Verbieger Uri Geller will im kommenden Jahr in Tel Aviv ein Museum mit seiner persönlichen Sammlung eröffnen. "Ich habe über die Jahrzehnte unheimlich viele Dinge angesammelt", sagte Geller, der an diesem Dienstag ... mehr

Israelische Soldaten erschießen 19-Jährigen Palästinenser

Ramallah (dpa) - Israelische Soldaten haben in der Nacht im Norden des Westjordanlands einen 19-Jährigen Palästinenser erschossen. Er sei in die Brust getroffen worden, berichtet die palästinensische Nachrichtenagentur Maan. Eine Armeesprecherin in Tel Aviv teilte ... mehr

Paris wollte Treffen von Netanjahu und Abbas in Paris

Paris (dpa) - Das Ringen um eine friedliche Lösung im Nahost-Konflikt geht weiter. Frankreich hat laut Medienberichten ein Treffen zwischen dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas in Paris vorgeschlagen. Israels ... mehr

Konflikte: Israel bombardiert syrischen Militärflughafen

Damaskus (dpa) - Israels Luftwaffe hat laut Medienberichten einen syrischen Militärflughafen am Stadtrand von Damaskus angegriffen. Anwohner hätten am frühen Morgen laute Explosionen gehört, meldete der libanesische TV-Sender Al-Mayadeen, der der syrischen Regierung ... mehr

Vier Palästinenser bei Einsturz eines Schmugglertunnels getötet

Gaza (dpa) - Beim Einsturz eines Schmugglertunnels im Grenzgebiet zwischen dem Gazastreifen und Ägypten sind vier Palästinenser umgekommen. Ein weiterer Palästinenser wird noch vermisst. Der Tunnel war nach palästinensischen Angaben eingestürzt, nachdem ... mehr

Israels Luftwaffe greift Stellung der syrischen Armee an

Damaskus (dpa) - Israels Luftwaffe hat nach übereinstimmenden Berichten eine Stellung der syrischen Armee nahe der Hauptstadt Damaskus angegriffen. Regimetreue Medien meldeten, ein Jet habe ein Ziel an der Straße zwischen Damaskus und der libanesischen Hauptstadt Beirut ... mehr

Brände - Brände in Israel: 35 mutmaßliche Brandstifter festgenommen

Tel Aviv (dpa) - Seit Beginn einer landesweiten Brandserie haben israelische Sicherheitskräfte 35 mutmaßliche Brandstifter festgenommen. Die meisten stammten aus den Palästinensergebieten, berichtet der israelische Rundfunk. Gilad Erdan, Minister ... mehr

Netanjahu dankt für palästinensische Hilfe bei Bränden

Jerusalem (dpa) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat dem Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas für palästinensische Hilfe bei der Brandbekämpfung gedankt. Netanjahu habe Abbas am Abend angerufen und seine Dankbarkeit ... mehr

Einsatzkräfte kämpfen weiter gegen Großbrände in Israel

Tel Aviv (dpa) - Seit fünf Tagen brennt es an vielen Orten in Israel und den Palästinensergebieten. Bei extrem trockenem Wetter fachen starke Winde die Flammen immer wieder an. Mit internationaler Hilfe kämpfen Hunderte Einsatzkräfte weiter gegen die verheerenden ... mehr

Brände: Israel kämpft weiter gegen Brandserie

Tel Aviv (dpa) - Israelische Einsatzkräfte kämpfen mit internationaler Unterstützung weiter gegen landesweite Brände. Auch im Westjordanland wütet das Feuer. Drei Menschen erlitten bei einem Großbrand in der Siedlerstadt Maale Adumim schwere Rauchverletzungen ... mehr

Großbrände in Israel: Polizei nimmt zwölf Menschen fest

Tel Aviv (dpa) - Eine landesweite Brandserie führt zu politischem Streit zwischen Israel und den Palästinensern. Israelische Medien sprechen bereits von einer "Feuer-Intifada" von Palästinensern. Deren Vertreter weisen solche Anschuldigungen zurück. Ein israelischer ... mehr

Israel nimmt nach Großbränden Verdächtige fest

Tel Aviv (dpa) - Eine landesweite Brandserie führt zu politischem Streit zwischen Israel und den Palästinensern. Israelische Medien sprechen bereits von einer «Feuer-Intifada» von Palästinensern. Deren Vertreter weisen solche Anschuldigungen zurück. Die Polizei ... mehr

Israelische Polizei nimmt nach Großbränden zwölf Menschen fest

Tel Aviv (dpa) - Eine Serie von riesigen Feuern wird zu einem Politikum zwischen Israelis und Palästinensern. Israelische Medien sprechen bereits von einer «Feuer-Intifada» von Palästinensern. Deren Vertreter wiesen solche Anschuldigungen zurück. Die Polizei ... mehr

Zehntausende fliehen in Israel vor Feuer

Tel Aviv (dpa) - Großbrände halten seit Tagen die Einsatzkräfte in Israel in Atem. Besonders dramatisch ist die Lage in der Hafenstadt Haifa. In einigen Fällen soll es sich um Brandstiftung durch Palästinenser handeln. Zehntausende Israelis sind vor den verheerenden ... mehr

Israel: Zehntausende fliehen vor Feuer

Tel Aviv (dpa) - Zehntausende Israelis sind heute vor verheerenden Bränden in der Hafenstadt Haifa geflohen. Rund 75 000 Menschen waren nach Medienberichten betroffen. 60 Menschen wurden nach Angaben der Rettungskräfte in Haifa verletzt. Hunderte ... mehr

Brände - Israel: Zehntausende fliehen vor Feuer

Tel Aviv/Haifa (dpa) - Zehntausende Israelis sind am Donnerstag vor verheerenden Bränden in der Hafenstadt Haifa geflohen. Rund 75.000 Menschen waren nach Medienberichten betroffen, gut ein Viertel der Bewohner der Küstenstadt. 60 Menschen wurden nach Angaben ... mehr

Mehrere Feuer in Haifa - 60.000 Menschen müssen fliehen

In der nordisraelischen Küstenstadt Haifa sind heftige Brände ausgebrochen. Zehntausende Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. Die Behörden gehen in einigen Fällen von Brandstiftung aus. Es seien sowohl Wohnhäuser als auch Einrichtungen wie Schulen ... mehr

Kaiserschnitt: Frau bringt neuntes Kind per Kaiserschnitt zur Welt

Manche Frauen fragen sich schon nach dem ersten  Kaiserschnitt, ob sie noch ein weiteres Kind auf diese Weise entbinden können. Eine Israelin hat jetzt ihr neuntes Baby mittels Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Die strengreligiöse Frau habe das Baby vergangene Woche ... mehr

Kauf deutscher U-Boote: Netanjahu unter Druck

Jerusalem (dpa) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu gerät durch Mauschelei-Vorwürfe bei einem geplanten milliardenschweren U-Boot-Geschäft mit Deutschland immer stärker unter Druck. Oppositionspolitiker fordern die Einrichtung einer Untersuchungskommission ... mehr

IS-Anschlag auf WM-Qualifikationsspiel Albanien - Israel vereitelt

Das WM-Qualifikationsspiel zwischen Albanien und Israel am vergangenen Samstag war offenbar im Visier von Terroristen. Der Polizei im Kosovo ist es gelungen, den geplanten Anschlag auf die israelische Fußballnationalelf zu verhindern. Das berichteten mehrere Medien ... mehr

Religion: Stein-Inschrift der Zehn Gebote versteigert

Los Angeles (dpa) - Die vermutlich älteste bekannte Inschrift der Zehn Gebote auf Stein aus dem 4. Jahrhundert ist in Kalifornien versteigert worden. Das Höchstgebot lag am Mittwochabend bei 850 000 Dollar (794 500 Euro), wie das Auktionshaus Heritage Auctions ... mehr

Streit beendet: Türkei und Israel tauschen Botschafter aus

Istanbul (dpa) - Nach der Versöhnung mit Israel schickt die Türkei wieder einen Botschafter nach Tel Aviv. Beide Staaten hatten im Sommer eine sechsjährige diplomatische Krise beigelegt. 2010 war es zwischen beiden Ländern zum Zerwürfnis gekommen, nachdem israelische ... mehr

Literatur: Stefan Zweig in neuem Licht

Jerusalem (dpa) - Jahrzehntelang lagern die wertvollen Briefe in einem Banksafe südlich von Tel Aviv. Geschrieben hat sie Stefan Zweig, einer der wichtigsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Sie sind adressiert an einen aufstrebenden jüdischen Autor ... mehr

Basketball: Ex-NBA-Star Stoudemire auf Europa-Tour

Jerusalem (dpa) - In seiner "spirituellen Heimat" wollte Amar'e Stoudemire noch einmal angreifen, doch inzwischen hat sich Frust breit gemacht. Der Sprung von der nordamerikanischen Profiliga hinein in den europäischen Basketball ist dem früheren NBA-Star noch nicht ... mehr

Leute: Schauspielerin Gil Gadot erwartet Nachwuchs

Los Angeles (dpa) - Die israelische Schauspielerin Gal Gadot (31) wird zum zweiten Mal Mutter. Sie verkündete die Botschaft mit einem Schwarz-Weiß-Foto auf Instagram. Darauf ist Gadot mit ihrem Mann Yaron Varsano zu sehen. Beide formen mit ihren ... mehr

Zehntausende Israelis erinnern in Tel Aviv an Rabin-Mord

Tel Aviv (dpa) - Zehntausende Israelis haben sich am Abend in Tel Aviv im Gedenken an den 1995 ermordeten Ministerpräsidenten Izchak Rabin versammelt. Oppositionsführer Izchak Herzog warf Regierungschef Benjamin Netanjahu bei einer Ansprache auf dem Rabin-Platz ... mehr

Israelis unerwünscht: Schwarzwaldhof löst mit Kommentar Entrüstung aus

Viele Israelis haben ein Herz für den Schwarzwald: Immer mehr kommen in die Region der Bollenhüte und Kuckucksuhren. Doch jetzt provoziert ein Ferienhof mit einer verhängnisvollen Mail. Ein Ferienhof im Schwarzwald hat Gäste aus Israel abgelehnt und damit heftige ... mehr

Israel will drei weitere deutsche U-Boote kaufen

Berlin (dpa) - Israel erwägt den Kauf drei weiterer deutscher U-Boote für einen Milliardenbetrag. «Dazu gibt es derzeit Abstimmungsgespräche auf verschiedenen Ebenen zur Auslotung einer möglichen deutschen Unterstützung einschließlich der Modalitäten einer finanziellen ... mehr

Fußball - FIFA im Dilemma: Israels Siedlerclubs droht Ausschluss

Maale Adumim (dpa) - Mehr als 60 Abgeordnete des Europaparlamentes haben die FIFA in einem Brief dazu aufgefordert, "mindestens fünf" Siedlerclubs von allen FIFA-Wettbewerben und aus dem Israelischen Fußballverband auszuschließen, darunter auch Beitar Maale Adumim ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017