Startseite
Sie sind hier: Home >

Italien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Biathlon: Horchler und Dahlmeier holen in Antholz Doppelsieg

Biathlon: Horchler und Dahlmeier holen in Antholz Doppelsieg

Antholz (dpa) - Erst versetzten Nadine Horchler und Laura Dahlmeier die Südtiroler Biathlon-Arena in Antholz mit ihrem Doppelsieg in Jubelstimmung, dann setzten die deutschen Männer noch einen drauf. Mit dem ersten Staffelerfolg seit fast zwei Jahren machte ... mehr
Erdbeben: Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Erdbeben: Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Rom (dpa) - Am dritten Tag nach dem schweren Lawinenunglück im Erdbebengebiet in Italien befreien die Einsatzkräfte noch immer weitere Überlebende aus dem verschütteten Hotel in den Abruzzen. Katastrophenhelfer arbeiteten die ganze Nacht, um bereits ausfindig gemachte ... mehr
Unfälle: 16 Tote bei Busunglück in Italien

Unfälle: 16 Tote bei Busunglück in Italien

Budapest (dpa) - Drama auf dem Rückweg von einer Skifreizeit: Bei einem schweren Busunglück im Norden Italiens sind mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. 13 Insassen des ungarischen Reisebusses wurden stark verletzt, 13 weitere leicht, wie Polizeikommandant ... mehr
Lega-Nord-Chef für Ende des Euro und gegen Einwanderer

Lega-Nord-Chef für Ende des Euro und gegen Einwanderer

Der Chef der fremdenfeindlichen italienischen Lega Nord, Matteo Salvini, hat ein schnelles Ende des Euro gefordert. "Je eher wir aus dem Euro austreten, desto besser für alle", sagte der EU-Parlamentarier bei einem Kongress europäischer Rechtsparteien in Koblenz ... mehr
Italien: 16 Tote bei schwerem Busunglück bei Verona

Italien: 16 Tote bei schwerem Busunglück bei Verona

Bei einem schweren Busunfall auf der Autobahn 4 nahe der italienischen Stadt Verona sind mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. 13 Insassen des ungarischen Reisebusses wurden schwer verletzt, 13 weitere leicht, wie Polizeikommandant Girolamo Lacquaniti ... mehr

Deutsche Biathleten holen Staffelsieg in Antholz

Antholz (dpa) - Simon Schempp hat die deutschen Biathleten beim Weltcup in Antholz zum ersten Staffelsieg seit fast zwei Jahren geführt. Im packenden Schlussspurt rang Schemppden Norweger Emil Hegle Svendsen nieder. Damit hatten Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer ... mehr

Merkel spricht Ungarns Regierungschef Beileid nach Busunglück aus

Berlin/Rom (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit Bestürzung auf das schwere Busunglück in Norditalien reagiert. Die Kanzlerin habe den Ministerpräsidenten Ungarns, Viktor Orbán, und Italiens, Paolo Gentiloni, ihr Beileid übermittelt, teilte die stellvertretende ... mehr

Biathletin Horchler mit Massenstart-Sieg vor Dahlmeier in Antholz

Antholz (dpa) - Nadine Horchler hat beim Biathlon-Weltcup in Antholz für eine große Überraschung gesorgt und den Massenstart vor Laura Dahlmeier gewonnen. Für die 30-Jährige war es der erste Weltcup-Sieg. Die Tschechin Gabriela Koukalova wurde Dritte. mehr

Tragödie: 16 Menschen sterben bei Rückreise aus Skiurlaub

Budapest (dpa) - Drama auf dem Rückweg von einem Skiurlaub: Bei einem schweren Busunglück im Norden Italiens sind mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. 13 Insassen des ungarischen Reisebusses wurden schwer verletzt, 13 weitere leicht, wie ein Polizeisprecher ... mehr

Noch 23 Vermisste nach Lawinenunglück an Berghotel

Rom (dpa) - Drei Tage nach dem Lawinenunglück im Erdbebengebiet werden am zerstörten Berghotel Rigopiano in Italien noch 23 Menschen vermisst. Dies teilte die Präfektur der Provinz Pescara mit, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtet. Mindestens fünf Menschen kamen ... mehr

Verband spricht von «tragischen Umständen» bei Busunfall

Köln (dpa) - Der internationale Bustouristik-Verband RDA hat den Angehörigen der Opfer des schweren Busunfalls bei Verona sein Mitgefühl ausgesprochen. Nach ersten Erkenntnissen hätten «tragische Umstände» eine Rolle gespielt, erklärte der Verband ... mehr

Italien: Familie aus den Schneemassen gerettet

Am dritten Tag nach dem schweren Lawinenunglück im Erdbebengebiet in Italien befreien die Einsatzkräfte noch immer weitere Überlebende aus dem verschütteten Hotel in den Abruzzen. Alle vier Kinder, die sich nach Behördenangaben in dem verschütteten Hotel aufhielten ... mehr

Einsatzkräfte befreien weitere Überlebende im Berghotel in Italien

Rom (dpa) - Am dritten Tag nach dem schweren Lawinenunglück im Erdbebengebiet in Italien befreien die Einsatzkräfte noch immer weitere Überlebende. Katastrophenhelfer arbeiteten die ganze Nacht, um bereits ausfindig gemachte Menschen aus den Trümmern eines Hotels ... mehr

16 Tote bei Busunglück in Italien

Rom (dpa) - Bei einem schweren Busunfall in der Nähe der italienischen Stadt Verona sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Menschen seien verletzt worden, teilte die Feuerwehr auf Twitter mit. Der Bus mit etwa 50 vorwiegend jungen Menschen an Bord ging in Flammen ... mehr

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunglück in Italien

Verona (dpa) - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden, teilte die Feuerwehr auf Twitter mit. mehr

Drei weitere Menschen aus Unglückshotel in Italien gerettet

Rom (dpa) - Aus dem von einer Lawine verschütteten Hotel in Italien sind drei weitere Menschen gerettet worden. Sie seien von Feuerwehrleuten aus dem Schutt geholt worden, meldete die Nachrichtenagentur Ansa. Die nun Geretteten zählten zu den insgesamt ... mehr

Retter suchen die ganze Nacht nach Vermissten im Hotel in Italien

Rom (dpa) - Die ganze Nacht hindurch haben Katastrophenhelfer am Ort des verschütteten Hotels im italienischen Erdbebengebiet gearbeitet, um Überlebende aus den Trümmern zu retten und Vermisste zu suchen. Gestern Abend hatten sie vier Kinder und eine Frau ins Freie ... mehr

Wirtschaft: Euro profitiert nach Trump-Antritt vom schwachen Dollar

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag nach dem Amtsantritt von Donald Trump vom schwächelnden Dollar profitiert. Die US-Währung geriet nach dem Amtseid und der mit Spannung erwarteten ersten Rede des 45. Präsidenten der USA etwas unter Druck ... mehr

Erdbeben: Helfer retten weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel

Rom (dpa) - Mindestens vier Kinder haben das Lawinenunglück im italienischen Erdbebengebiet überlebt. Die Katastrophenhelfer zogen am Abend drei Kinder aus dem verschütteten Hotel in Farindola in den Abruzzen, wie die Feuerwehr auf Twitter mitteilte. Zuvor hatten ... mehr

Helfer retten weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel

Rom (dpa) - Mindestens vier Kinder haben das Lawinenunglück im italienischen Erdbebengebiet überlebt. Die Katastrophenhelfer zogen am Abend drei Kinder aus dem verschütteten Hotel in Farindola in den Abruzzen, wie die Feuerwehr auf Twitter mitteilte. Zuvor hatten ... mehr

Feuerwehr zieht drei lebende Kinder aus verschüttetem Hotel

Rom (dpa) - Drei weitere Kinder sind lebend aus dem von einer Lawine verschütteten Hotel im italienischen Erdbebengebiet gerettet worden. Das teilte die Feuerwehr am Abend auf Twitter mit. mehr

Weitere Überlebende in verschüttetem Berghotel entdeckt

Rom (dpa) - In dem von einer Lawine zerstörten italienischen Berghotel Rigopiano sind laut Medienberichten weitere Überlebende entdeckt worden. Eine Gruppe von fünf Personen sei unter den Trümmern gesichtet worden, meldete die Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa Schluss: EuroStoxx schließt freundlich vor Trump-Eid

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen haben den Handel am Freitag überwiegend freundlich beendet. Die Zurückhaltung der Anleger vor dem Machtwechsel in den USA war jedoch weiterhin spürbar, sodass auch positive Konjunkturnachrichten aus China am Markt ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa Schluss: EuroStoxx schließt freundlich vor Trump-Eid

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen haben den Handel am Freitag überwiegend freundlich beendet. Die Zurückhaltung der Anleger vor dem Machtwechsel in den USA war jedoch weiterhin spürbar, sodass auch positive Konjunkturnachrichten aus China am Markt ... mehr

Lawine in Italien: Mehrere Überlebende geortet - Retter haben Kontakt

Sehr gute Nachrichten: Drei Kinder sind lebend aus dem von einer Lawine zerstörten italienischen Berghotel Rigopiano geborgen worden. Das teilte die Feuerwehr auf Twitter mit. Am späten Nachmittag hatten Rettungskräfte eine Gruppe von Überlebenden entdeckt ... mehr

Wirtschaft: Euro ohne klare Richtung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Freitag nach einem richtungslosen Handel unter dem Strich kaum verändert. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,0670 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ... mehr

Mehr zum Thema Italien im Web suchen

Biathlon: Biathlet Schempp bei Schipulin-Sieg Fünfter im Einzel

Antholz (dpa) - Den Titel "König von Antholz" musste Simon Schempp dem Russen Anton Schipulin überlassen. Einen Tag vor der erneuten Stellungnahme des Biathlon-Weltverbandes zum russischen Dopingskandal lief der Staffel-Olympiasieger in Südtirol im schweren Einzel ... mehr

Wirtschaft - Haushaltsstreit: EU-Kommission erwartet bald Antwort aus Italien

DAVOS (dpa-AFX) - Im Haushaltsstreit mit Italien macht die EU-Kommission Druck. Die Regierung in Rom müsse bald ihre Pläne an Brüssel übermitteln, sagte EU-Finanzkommissar Valdis Dombrovskis am Freitag am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos der Deutschen ... mehr

Italien: Überlebende aus verschüttetem Berghotel gerettet

Rom (dpa) - Katastrophenhelfer haben nach dem Lawinenunglück im italienischen Erdbebengebiet mehrere Überlebende in dem verschütteten Hotel gefunden. Sechs Menschen wurden nach rund 40 Stunden aus den Trümmern geborgen, unter ihnen ein Kind, bestätigte der Zivilschutz ... mehr

Sechs Überlebende des Berghotels in Italien bestätigt

Rom (dpa) - Das Lawinenunglück in der Erdbebenregion in Italien haben nach offiziellen Angaben mindestens sechs Menschen überlebt. Unter den Geretteten aus dem von einer Lawine begrabenen Hotel sei ein kleines Mädchen, sagte eine Sprecherin des Zivilschutzes ... mehr

Acht Überlebende aus den Trümmern des Berghotels gerettet und wohlauf

Rom (dpa) - Die acht Überlebenden des Lawinenunglücks im italienischen Erdbebengebiet sind aus den Trümmern des verschütteten Hotels gerettet worden und wohlauf. Sie befänden sich in gutem Zustand, sagte ein Helfer der Nachrichtenagentur Ansa. Medienberichten zufolge ... mehr

Medien: Acht Überlebende im Hotel in Italien

Rom (dpa) - Die Einsatzkräfte im verschütteten Hotel im italienischen Erdbebengebiet haben zwei weitere Überlebende ausgemacht. Acht Menschen lebten, berichteten die Nachrichtenagentur Ansa und der öffentlich-rechtliche Sender Rai unter Berufung auf die Carabinieri ... mehr

Biathlon - Dopingskandal: Harte Strafen oder weiteres Rätselraten?

Antholz (dpa) - Der Biathlon-Weltverband IBU will am Samstag über die weiteren Entwicklungen im russischen Dopingskandal informieren. Die Pressekonferenz um 20.00 wird mit großer Spannung erwartet. Am Rande des Weltcups im italienischen Antholz trifft sich der zuvor ... mehr

Wirtschaft: Euro kann Gewinne nicht halten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag anfängliche Gewinne bis zum Mittag wieder abgegeben. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0630 US-Dollar und damit gut einen halben Cent weniger als im Tageshoch. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte ... mehr

Sechs Menschen überleben in verschüttetem Hotel in Italien

Rom (dpa) - Retter haben nach dem Lawinenunglück im italienischen Erdbebengebiet mehrere Überlebende in dem verschütteten Hotel gefunden. Die sechs Menschen befänden sich aber noch unter den Trümmern, berichtete die Nachrichtenagentur ... mehr

Sechs Überlebende in verschüttetem Hotel in Italien gefunden

Rom (dpa) - In dem von einer Schneelawine verschütteten Hotel im Erdbebengebiet in Italien sind nach Medienangaben Überlebende gefunden worden. Sechs Menschen leben, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtet. mehr

Verzweifelte Suche nach Vermissten nach Lawinenunglück in Italien

Rom (dpa) - In Italiens Erdbebenregion haben Helfer nach dem schweren Lawinenunglück ihre Suche nach Vermissten in einem verschütteten Berghotels unvermindert fortgesetzt. Von Dutzenden Gästen und Mitarbeitern fehlt noch jedes Lebenszeichen. Nach Medienberichten wurden ... mehr

Gestohlene Van Gogh-Gemälde können nach Amsterdam zurückkehren

Amsterdam (dpa) - Zwei vor gut 14 Jahren gestohlene Gemälde des Malers Vincent van Gogh können in die Niederlande zurückkehren. Nach monatelangen Ermittlungen hat ein italienischer Richter die Bilder freigegeben, wie das Van Gogh Museum am Abend in Amsterdam mitteilte ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa: Ohne klaren Trend vor Trump-Rede

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Zurückhaltung dominiert an den wichtigsten europäischen Börsen vor Donald Trumps Amtseinführung als US-Präsident an diesem Freitag. Ein Händler sprach von einem Ende der "Honeymoon-Rally" nach dem Trump-Wahlsieg im November. Positive chinesische ... mehr

Wirtschaft - EZB: Experten erwarten höhere Inflation

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Inflation im Euroraum dürfte sich etwas stärker entwickeln als bisher erwartet. Darauf deutet eine am Freitag von der Europäischen Zentralbank (EZB) veröffentlichte Umfrage hin. Demnach rechnen die befragten Experten im laufenden Jahr mit einer ... mehr

Wirtschaft - Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger warten vor Trumps Amtseinführung ab

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte am Freitag weiter auf der Stelle treten. Mit der Amtseinführung von Donald Trump als neuen US-Präsidenten am frühen Abend gehe eine lange Wartezeit zu Ende, schrieb Analyst Michael Hewson von CMC Markets UK. Nach der Rally ... mehr

Wirtschaft: Euro gewinnt - Yellen bremst Erwartung an schnelle US-Zinserhöhung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Freitag zugelegt. Marktbeobachter erklärten den Anstieg mit Äußerungen der US-Notenbankpräsidentin Janet Yellen, die sich zurückhaltend zu schnellen Zinserhöhungen in den USA gezeigt hatte. Am Morgen wurde ... mehr

Nach Erdbeben in Italien: Lawine in Abruzzen tötet Hotelgäste

Rom/Farindola (dpa) - Eine enorme Lawine hat ein Hotel mit bis zu 35 Menschen in Italiens Erdbebenregion komplett verschüttet. Die Hoffnung, Überlebende in dem Abruzzen-Ort Farindola zu finden, war gering. "Es sind viele Tote", erklärten die Rettungskräfte. Erste ... mehr

Wirtschaft - DAVOS: Europas Banken suchen ihren Weg

DAVOS (dpa-AFX) - Es sind harte Worte, die Paul Smith für seine eigene Zunft findet, die Finanzindustrie. "Das größte Problem ist, dass niemand uns vertraut - erst Recht nicht unsere Kunden", sagt der Präsident des CFA Institute, einer Vereinigung ... mehr

Italien: Suche nach Vermissten von Lawinenunglück geht weiter

Rom (dpa) - Nach dem Lawinenabgang in Italiens Erdbebenregion suchen die Retter an dem verschütteten Hotel weiter nach Vermissten. Die Aussicht auf Überlebende ist aber gering. Der Zivilschutz spricht von einer sehr komplizierten Operation. Schneemassen und die Gefahr ... mehr

Fußball: AS Rom mit Rüdiger sicher im Pokal-Viertelfinale

Rom (dpa) - AS Rom ist ohne Probleme in das Viertelfinale des italienischen Fußball-Pokals eingezogen. Das Team des deutschen Nationalspielers Antonio Rüdiger setzte sich in der Runde der letzten 16 der Coppa Italia gegen Sampdoria Genua mit 4:0 (1:0) durch. Radja ... mehr

Riesen-Lawine tötet Hotelgäste in Italiens Erdbebenregion

Rom (dpa) - Eine gewaltige Lawine hat ein Hotel mit bis zu 35 Menschen in Italiens Erdbebenregion komplett verschüttet. Die Hoffnung, Überlebende in dem Abruzzen-Ort Farindola zu finden, ist gering. Erste Leichen wurden geborgen. Im Gebäude waren auch mehrere Kinder ... mehr

Wirtschaft: Auf und Ab beim Euro nach Zinsentscheid der EZB

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag nach dem Zinsentscheid der EZB auf eine Berg- und Talfahrt begeben. Zunächst erreichte er aufgrund des erwartungsgemäß unveränderten Leitzinses sein Tageshoch nahe 1,068 US-Dollar, bevor Äußerungen von Mario Draghi ... mehr

Riesen-Lawine tötet Hotelgäste in Italiens Erdbebenregion

Rom (dpa) - Eine enorme Lawine hat ein Hotel in Italiens Erdbebenregion bis zum Dach verschüttet und wohl bis zu 30 Menschen getötet. Die Aussicht, Überlebende in dem Abruzzen-Ort Farindola zu finden, gilt als gering. «Es sind viele ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa Schluss: Weitere Verluste vor Trump und nach EZB-Entscheid

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die Unsicherheit vor dem Machtwechsel in den USA hat die Anleger an den europäischen Börsen auch am Donnerstag nicht los gelassen. Die Argumente von EZB-Präsident Mario Draghi für eine weiterhin lockere Geldpolitik in der Eurozone konnten ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa Schluss: Weitere Verluste vor Trump und nach EZB-Entscheid

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die Unsicherheit vor dem Machtwechsel in den USA hat die Anleger an den europäischen Börsen auch am Donnerstag nicht los gelassen. Die Argumente von EZB-Präsident Mario Draghi für eine weiterhin lockere Geldpolitik in der Eurozone konnten ... mehr

Viele Tote in Hotel nach Lawine in Italiens Erdbebenregion

Rom (dpa) - Eine Lawine hat in Italiens Erdbebenregion ein vierstöckiges Hotel bis zum Dach verschüttet und bis zu 30 Menschen getötet. Die Aussicht, Überlebende zu finden, gilt inzwischen als gering. «Es sind viele Tote», erklärten die Rettungskräfte. Erste Leichen ... mehr

Wirtschaft: Euro gibt deutlich nach - EZB hält an lockerem Kurs fest

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag deutlich nachgegeben. Am Devisenmarkt wurde dies mit Äußerungen von EZB-Präsident Mario Draghi begründet. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,0605 US-Dollar und damit mehr als einen halben Cent weniger ... mehr

Wirtschaft - 'Draghi spielt auf Zeit': Was Ökonomen zur Zinsentscheidung der EZB sagen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Trotz einer steigenden Inflation hat die Europäische Zentralbank (EZB) am Donnerstag unverändert an ihrem lockeren geldpolitischen Kurs mit Nullzinsen und milliardenschweren Wertpapierkäufen festgehalten. Das sagen Experten zu der Entscheidung ... mehr

Biathletin Dahlmeier holt mit Antholz-Sieg Gelbes Trikot zurück

Antholz (dpa) - Laura Dahlmeier hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Antholz das Einzelrennen gewonnen und mit ihrem elften Weltcupsieg die Führung im Gesamtweltcup zurückgeholt. Im Klassiker über 15 Kilometer schoss die 23-Jährige zwei Fehler und verwies ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal