Sie sind hier: Home >

Italien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Italien

Musik - Keine Träumer mehr: Mighty Oaks veröffentlichen

Musik - Keine Träumer mehr: Mighty Oaks veröffentlichen "Dreamers"

Hamburg (dpa) - Vollbärte und Akustikgitarren, in lichtdurchfluteten Wäldern Fangen spielen: In ihrem ersten Musikvideo präsentierten sich die Mighty Oaks vor drei Jahren als sympathische Naturburschen. Das Cover des Debütalbums "Howl" zeigt das Trio wandernd ... mehr
Fußball - 1:2 gegen Italien: Nächste Niederlage für Niederlande

Fußball - 1:2 gegen Italien: Nächste Niederlage für Niederlande

Amsterdam (dpa) - Die niederländische Fußball-Nationalmannschaft hat zwei Tage nach der Trennung von Trainer Danny Blind gegen Italien die nächste Niederlage hinnehmen müssen. Dem 0:2 in der WM-Qualifikation in Bulgarien folgte am Dienstagabend in Amsterdam ... mehr
Italien: Eine Kofferleiche, eine Kreuzfahrt und ein Mysterium

Italien: Eine Kofferleiche, eine Kreuzfahrt und ein Mysterium

Vor mehreren Wochen verschwand eine Frau von einem Kreuzfahrtschiff. Ihr deutscher Ehemann soll sie umgebracht und möglicherweise ins Wasser geworfen haben. Nun wurde eine Kofferleiche gefunden. Doch der Fall bleibt rätselhaft. Es ist ein Kriminalfall ohne Leiche ... mehr
Motorsport: Italien nach Ferrari-Sieg im Freudentaumel

Motorsport: Italien nach Ferrari-Sieg im Freudentaumel

Italien ist nach Sebastian Vettels Sieg beim Formel-1-Saisonauftakt teilweise im Freudentaumel. "Großartig # Ferrari. Italien kehrt zum Siegen zurück", twitterte der italienische Regierungschef Paolo Gentiloni. Dafür erntete er allerdings umgehend Spott in sozialen ... mehr
Motorsport - Ferrari-Boss begeistert: Hymne zu hören, war sehr bewegend

Motorsport - Ferrari-Boss begeistert: Hymne zu hören, war sehr bewegend

Melbourne (dpa) - Der oberste Ferrari-Chef hat mit großer Begeisterung auf den Sieg von Sebastian Vettel beim Formel-1-Saisonauftakt reagiert. "Die italienische Hymne wieder zu hören, war sehr bewegend", sagte Sergio Marchionne in einer Mitteilung. Vettel ... mehr

Wirtschaft: Britisches Pfund am Brexit-Tag unter Druck

LONDON/FRANKFURT (dpa-AFX) - Das britische Pfund hat am Tag des Brexit unter Druck gestanden. Am Morgen kostete ein Pfund 1,2390 US-Dollar beziehungsweise 1,1480 Euro. Gegenüber dem Dollar war das ein halbes Prozent weniger als am Dienstag, zum Euro betrugen ... mehr

Wirtschaft - CDU-Politiker Spahn: Sollten gutes Verhältnis zu Briten bewahren

BRÜSSEL (dpa-AFX) - CDU-Finanzpolitiker Jens Spahn erwartet schwierige Gespräche zwischen der Europäischen Union und Großbritannien um den Brexit. "Das wird die Mutter aller Verhandlungen. Das werden wahrscheinlich die komplexesten Verhandlungen, die es jemals ... mehr

Wirtschaft - Aktien Frankfurt Ausblick: Dax nimmt Kurs Richtung Rekordhoch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Donald Trump und Brexit zum Trotz: Der Dax marschiert am Mittwoch wohl weiter in Richtung seines Rekordhochs. Die Reaktion auf die Schlappe des US-Präsidenten mit seiner Gesundheitsreform sei überraschend so verhalten gewesen, dass viele Anleger ... mehr

Wirtschaft: Euro fällt unter 1,08 Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch weiter schwach tendiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung im Tief 1,0797 US-Dollar. Schon am Dienstag war der Euro unter Druck geraten, nachdem er in den Tagen zuvor deutlich zugelegt hatte ... mehr

Wirtschaft - Bald im Geldbeutel: Der neue 50-Euro-Schein kommt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Europas Verbraucher müssen sich an einen weiteren neuen Geldschein gewöhnen: Der überarbeitete 50-Euro-Schein wird vom nächsten Dienstag (4. April) an in Umlauf gebracht. Damit bekommt die zweite Euro-Generation seit Einführung des gemeinsamen ... mehr

Wirtschaft: Bundesregierung befürchtet neuen Finanzierungsbedarf für Griechenland

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung befürchtet bei der Rettung des Euro-Partners Griechenland in einem ungünstigen Szenario einen zusätzlichen Finanzierungsbedarf in dreistelliger Milliardenhöhe. Ein entsprechender Bedarf würde sich ergeben, wenn sich Athen ... mehr

Mehr zum Thema Italien im Web suchen

Wirtschaft: Euro nach Höhenflug unter Druck - Konsumlaune in den USA belastet

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Höhenflug des Euro hat am Dienstag einen Dämpfer erhalten. Die Gemeinschaftswährung geriet im US-Handel unter Druck und notierte zuletzt bei 1,0808 US-Dollar. Ein unerwartet starker Anstieg der Konsumlaune in den USA hatte den Dollar ... mehr

Schwerer Unfall auf Autobahn bei Bologna - rund 40 Verletzte

Rom (dpa) - Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn im italienischen Bologna sind nach Medienberichten rund 40 Menschen verletzt worden. In den Unfall seien ein Lastwagen und ein voll besetzter Bus verwickelt gewesen, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa. Mindestens ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa Schluss: Gute US-Verbraucherstimmung sorgt für Gewinne

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Gute Konjunkturdaten aus den USA haben Europas Börsen am Dienstag gestützt. Die Verbraucherstimmung in den Vereinigten Staaten machte im März einen großen Sprung nach oben und erreichte den höchsten Stand seit über 16 Jahren. Die Nachricht ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa Schluss: Gute US-Verbraucherstimmung sorgt für Gewinne

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Gute Konjunkturdaten aus den USA haben Europas Börsen am Dienstag gestützt. Die Verbraucherstimmung in den Vereinigten Staaten machte im März einen großen Sprung nach oben und erreichte den höchsten Stand seit über 16 Jahren. Die Nachricht ... mehr

Wirtschaft: Bundesbankvorstand warnt vor den Folgen eines harten Brexit

MÜNCHEN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Bundesbankvorstand Joachim Wuermeling hat vor den Folgen eines harten Brexits ohne Übergangsregelungen gewarnt. In einem solchen Fall könnten "grenzüberschreitend geltende Genehmigungen und Zulassungen erlöschen", sagte Wuermeling in einem ... mehr

Wirtschaft: Euro nach Höhenflug kaum verändert

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat den jüngsten Höhenflug am Dienstag vorerst nicht fortgesetzt. Am Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0864 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ... mehr

Wirtschaft: Euro kaum verändert - Südafrikanischer Rand unter Druck

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Dienstag seine starken Kursgewinne der Vortage vorerst nicht fortgesetzt. Im Mittagshandel wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0860 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Bis zum Montagnachmittag ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa: Börsen stabilisieren sich

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Der Unmut der Anleger in Europa über die geplatzte Abstimmung über die Gesundheitsreform in den USA hat sich am Dienstag zunächst weitgehend gelegt. Allerdings bröckelten die Gewinne im Handelsverlauf. Der EuroStoxx ... mehr

Wirtschaft - Aktien Frankfurt Ausblick: Positive Vorgaben sorgen für weitere Erholung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Positive Vorgaben der Übersee- Börsen dürften dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag einen freundlichen Handelsauftakt bescheren. Eine Dreiviertelstunde vor dem Auftakt deutete der X-Dax als außerbörslicher Indikator für den hiesigen Leitindex ... mehr

Wirtschaft: Euro fällt etwas zurück

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Dienstag im frühen Handel etwas nachgegeben. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,0865 US-Dollar. Am Vortag hatte sie bei 1,0906 den höchsten Stand seit Mitte November erreicht. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte ... mehr

Wirtschaft - Kampf gegen Fälscher: Briten führen neue Ein-Pfund-Münze ein

LONDON (dpa-AFX) - Nach mehr als 30 Jahren führt Großbritannien eine neue Ein-Pfund-Münze ein. Von Dienstag an bringt die Bank of England die neue zwölfeckige Münze in Umlauf. Damit will die Regierung Geldfälschern die Arbeit erschweren. Rund jede 30. Ein-Pfund ... mehr

Mädchen trifft Mutter nach Trennung auf der Flucht wieder

Rom (dpa) - Ein vierjähriges Flüchtlingsmädchen hat nach fünf Monaten Trennung ihre Mutter in Italien wieder getroffen. Oumoh habe ihre Mutter auf dem Flughafen von Palermo in Sizilien wieder in die Arme schließen können, teilte die italienische Polizei mit. Die Mutter ... mehr

Wirtschaft: Eurokurs notiert nur etwas unter Jahreshöchststand

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Montag im US-Handel auf hohem Niveau stabilisiert. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0868 US-Dollar. Im europäischen Handel hatte sie zuvor bei 1,0906 Dollar den bislang höchsten Stand in diesem Jahr erreicht ... mehr

Wirtschaft: Bundesbankchef Weidmann warnt vor Gefahren der extrem lockeren Geldpolitik

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat abermals vor einer zu langen Fortsetzung der aktuell extrem lockeren Geldpolitik in der Eurozone gewarnt. Er sehe die Gefahr, dass die Anleihekäufe durch die Europäische Zentralbank (EZB) länger als absolut ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa Schluss: Verluste nach gescheiterter US-Gesundheitsreform

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Der EuroStoxx 50 hat am Montag mit leichten Kursverlusten auf das Scheitern des US-Präsidenten bei seiner Gesundheitsreform reagiert. Das Vertrauen in die Fähigkeiten Donald Trumps, seine Vorhaben tatsächlich auch umsetzen ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa Schluss: Verluste nach gescheiterter US-Gesundheitsreform

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Der EuroStoxx 50 hat am Montag mit leichten Kursverlusten auf das Scheitern des US-Präsidenten bei seiner Gesundheitsreform reagiert. Das Vertrauen in die Fähigkeiten Donald Trumps, seine Vorhaben tatsächlich auch umsetzen ... mehr

Wirtschaft: Euro steigt auf Jahreshöchststand

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Montag auf den höchsten Stand in diesem Jahr gestiegen. In der Spitze kostete die Gemeinschaftswährung 1,0873 US-Dollar und damit einen dreiviertel Cent mehr als am Freitagabend. Der amerikanische Dollar stand dagegen auf breiter ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa: Anleger quittieren gescheiterte Reform in den USA mit Verkäufen

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Montag mit Kursverlusten auf das Scheitern des US-Präsidenten mit seiner Gesundheitsreform reagiert. Die Stimmung hellte sich auch nach dem deutlicher als erwartet gestiegenen ... mehr

Wirtschaft - Eurozone: Geldmenge wächst schwächer

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Wachstum der Geldmenge im Euroraum hat sich im Februar verlangsamt. Die breit gefasste Geldmenge M3 wuchs zum Vorjahresmonat um 4,7 Prozent, wie die Europäische Zentralbank (EZB) am Montag in Frankfurt mitteilte. Im Vormonat hatte ... mehr

Wirtschaft: EU-Kommissar Katainen für strengere Prüfung von Übernahmen aus China

BRÜSSEL/BERLIN (dpa-AFX) - Die EU-Kommission will staatlich geförderte Firmenkäufe aus China strenger prüfen. "Wir müssen einen fairen Wettbewerb gewährleisten", sagte Jyrki Katainen, der für Wachstum und Investitionen verantwortliche Vize-Präsident der Kommission ... mehr

Wirtschaft - Aktien Frankfurt Ausblick: Trumps gescheiterte Gesundheitsreform belastet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Scheitern der Gesundheitsreform des US-Präsidenten Donald Trump dürfte am Montag die Stimmung am deutschen Aktienmarkt beeinträchtigen. Für neue Impulse könnte am Vormittag das Ifo-Geschäftsklima sorgen. Der X-Dax als außerbörslicher Indikator ... mehr

Wirtschaft: Euro auf Jahreshoch - Dollar unter Druck

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Montag stark präsentiert und den höchsten Stand in diesem Jahr erreicht. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,0850 US-Dollar und damit einen halben Cent mehr als am Freitag. Der amerikanische Dollar stand dagegen ... mehr

Leiche gefunden: Vermisste Frau von Mann aus Eberswalde?

In der italienischen Hafenstadt Rimini ist eine in einem Koffer versteckte Frauenleiche aus dem Wasser gefischt worden. Medienberichten vom Sonntag zufolge gibt es Spekulationen, dass es sich um die aus China stammende vermisste Frau eines Deutschen handeln ... mehr

Wirtschaft: 'Happy Birthday EU' - Tausende bei 'Pulse of Europe'

BERLIN (dpa-AFX) - Tausende Menschen in Deutschland und anderen europäischen Staaten sind am Sonntag wieder auf die Straße gegangen, um ein Zeichen für die Einheit Europas zu setzen. Allein in Berlin kamen nach Angaben der Veranstalter rund 6500 Demonstranten ... mehr

Leiche in Koffer gefunden - Vermisste Frau von Deutschem?

Rom (dpa) - In der italienischen Hafenstadt Rimini ist eine in einem Koffer versteckte Frauenleiche aus dem Wasser gefischt worden. Medienberichten zufolge gibt es Spekulationen, dass es sich um die aus China stammende vermisste Frau eines Deutschen handeln ... mehr

Wirtschaft: POLITIK/ Erdogan für Referendum über EU-Beitrittsverhandlungen

ISTANBUL (dpa-AFX) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan erwägt ein Referendum über die Beitrittsgespräche zur Europäischen Union (EU) und attackiert mit neuen Faschismus-Vorwürfen. Das Referendum könne nach der für den 16. April geplanten Volksabstimmung ... mehr

Wirtschaft: Erdogan für Referendum über EU-Beitrittsverhandlungen

ISTANBUL (dpa-AFX) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan erwägt ein Referendum über die Beitrittsgespräche zur Europäischen Union (EU). Dies könne nach der für den 16. April geplanten Volksabstimmung über das von ihm favorisierte ... mehr

Wirtschaft: EU beteuert vor dem Brexit Eintracht - Zehntausende demonstrieren

ROM (dpa-AFX) - Wenige Tage vor dem Brexit-Antrag aus London hat sich die Europäische Union am Wochenende gefeiert und auf eine gemeinsame Zukunft eingeschworen. Während Zehntausende Freunde und Gegner zur 60-Jahr-Feier der EU auf die Straße gingen, erneuerten Kanzlerin ... mehr

Wirtschaft: Deutsche Wirtschaft will schnelle Klarheit über Brexit-Konditionen

BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Wirtschaft dringt auf schnellstmögliche Rechtssicherheit über die Konditionen des EU-Austritts Großbritanniens. Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, sagte der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Wirtschaft: Erdogan für Referendum über EU-Beitritt

ISTANBUL (dpa-AFX) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan erwägt ein weiteres Referendum über den Beitritt zur Europäischen Union (EU). Dies könne nach der für den 16. April geplanten Volksabstimmung über das von ihm favorisierte ... mehr

Wirtschaft - McAllister: Harter Brexit gefährdet Versöhnungsprozess in Nordirland

BERLIN (dpa-AFX) - Der CDU-Europaabgeordnete David McAllister befürchtet, dass eine weitgehende Trennung Großbritanniens von der EU auch Folgen für den Frieden in Nordirland haben wird. Ein harter Brexit könne in Nordirland "den fragilen Versöhnungsprozess zwischen ... mehr

Wirtschaft: Merkel will EU-Mitgliedern bei Rechtsstaatsverstößen nicht drohen

ROM (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will nicht mit der Kürzung von EU-Geldern drohen, wenn Mitgliedsländer sich nicht an EU-Beschlüsse halten oder gegen Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit verstoßen. In einem Interview des WDR für das ARD-Europamagazin sagte ... mehr

Wirtschaft: 'Ich liebe dich, Europa' - Zehntausende demonstrieren für EU

ROM (dpa-AFX) - Zehntausende Menschen haben in ganz Europa für die europäische Idee demonstriert. Anlässlich des EU-Sondergipfels in Rom zum 60. Jubiläum der Römischen Verträge kamen nicht nur in der italienischen Hauptstadt sondern auch in Deutschland und Polen ... mehr

Wirtschaft: Tausende demonstrieren in Großbritannien gegen Brexit

LONDON (dpa-AFX) - Wenige Tage vor der angekündigten EU-Austrittserklärung Großbritanniens haben am Samstag Tausende Menschen in London für Europa und gegen den Brexit demonstriert. Auch im schottischen Edinburgh gingen Brexit-Gegner auf die Straße. Unter dem Motto ... mehr

Wirtschaft: EU bekennt sich zu gemeinsamer Zukunft - ohne Großbritannien

ROM (dpa-AFX) - Die Europäische Union hat zum 60. Gründungsjubiläum versucht, ihre vielen Krisen hinter sich zu lassen und die Reihen zu schließen. Wenige Tage vor dem Start der Brexit-Verhandlungen bekannten sich alle 27 bleibenden Länder am Samstag ... mehr

60 Jahre Europäische Union: Staaten unterzeichnen Erklärung in Rom

Wenige Tage vor dem Start der Brexit-Verhandlungen haben sich die 27 verbleibenden EU-Länder am Samstag in Rom feierlich zu einer gemeinsamen Zukunft bekannt. Bei einem Sondergipfel zum 60. Jubiläum der Römischen Verträge unterzeichneten Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

«Ich liebe dich, Europa» - Zehntausende demonstrieren für EU

Rom (dpa) - Zehntausende Menschen haben in ganz Europa für die europäische Idee demonstriert. Anlässlich des EU-Sondergipfels in Rom zum 60. Jubiläum der Römischen Verträge kamen nicht nur in der italienischen Hauptstadt sondern auch in Deutschland und Polen Menschen ... mehr

Tausende bei Demos zum EU-Gipfel - Polizei im Großeinsatz

Rom (dpa) - Tausende Menschen sind während des EU-Sondergipfels in Rom zusammengekommen, um für eine neue Europäische Union zu demonstrieren. Zwei Märsche mit EU-Unterstützern setzten sich in Gang. Am Nachmittag sollen Gegendemonstrationen beginnen. Aus Angst ... mehr

Papst Franziskus trifft Migranten, Bedürftige und Häftlinge

Mailand (dpa) - Papst Franziskus hat in Mailand am Rande der Gesellschaft stehende Menschen getroffen. Er besuchte zunächst ein ärmeres Stadtviertel und traf dort zwei ältere Ehepaare mit gesundheitlichen Problemen und eine marokkanische Einwandererfamilie ... mehr

Merkel: Verschiedene Geschwindigkeiten, gemeinsame Richtung

Rom (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat nach dem EU-Sondergipfel in Rom ihr Konzept eines Europas der unterschiedlichen Geschwindigkeiten verteidigt. Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten bedeute ja keinesfalls, dass es nicht ein gemeinsames Europa sei, sagte ... mehr

Wirtschaft - Merkel: Verschiedene Geschwindigkeiten, aber gemeinsame Richtung

ROM (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel hat nach dem EU-Sondergipfel in Rom ihr Konzept eines Europas der unterschiedlichen Geschwindigkeiten verteidigt. "Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten bedeutet ja keinesfalls, dass es nicht ein gemeinsames Europa ... mehr

Wirtschaft: Juncker sieht Rom-Erklärung als Aufbruchsignal

ROM (dpa-AFX) - EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker sieht in der Rom-Erklärung ein gutes Startsignal für eine Diskussion über die Zukunft der Staatengemeinschaft. Juncker sprach am Samstag in Rom von "Aufbruchstimmung", weil es zu keiner größeren Auseinandersetzung ... mehr

Wirtschaft: Deutschland bei Flüchtlingsaufnahme aus Italien weit hinter Zusagen

BERLIN/ROM (dpa-AFX) - Deutschland bleibt bei der Umsiedlung von Flüchtlingen aus Italien bisher weit hinter seinen Zusagen zurück. Statt 500 Schutzsuchende pro Monat seit Oktober 2016 hat die Bundesrepublik seit Herbst 2015 insgesamt bisher nur 1301 Menschen ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal