Startseite
Sie sind hier: Home >

Kindergeld

...
Thema

Kindergeld

Steuererklärung: Diese Frei- und Pauschbeträge zahlen sich aus

Steuererklärung: Diese Frei- und Pauschbeträge zahlen sich aus

Ob Handwerkerkosten oder Fachliteratur: Wer sich private oder berufliche Ausgaben über die Steuererklärung zurückholen will, muss diese oft auch belegen können. Doch um die Bürokratie ein wenig zu entschärfen, gibt es im deutschen Steuerrecht viele ... mehr
Düsseldorfer Tabelle 2015: Überblick über die Änderungen beim Unterhalt

Düsseldorfer Tabelle 2015: Überblick über die Änderungen beim Unterhalt

Weil die Bundesregierung den Kinderfreibetrag und das Kindergeld erhöht hat, müssen sich unterhaltspflichtige Elternteile 2015 und 2016 auf einige Änderungen einstellen. Die Düsseldorfer Tabelle wird in drei Schritten angepasst und bei der Verrechnung des Kindergeldes ... mehr
Bundesrat: Bundesratsbeschlüsse zu Kindergeld und Arztterminen

Bundesrat: Bundesratsbeschlüsse zu Kindergeld und Arztterminen

Berlin (dpa) - Höheres Kindergeld, erweitertes Bleiberecht und Termingarantie beim Arzt - der Bundesrat absolvierte in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause ein Riesenprogramm mit vielen Beschlüssen: ENTLASTUNG VON FAMILIEN: Das Kindergeld wird in zwei Schritten ... mehr
Bundesrat verabschiedet Steuerpaket: Familien bekommen mehr

Bundesrat verabschiedet Steuerpaket: Familien bekommen mehr

Der Bundesrat hat grünes Licht für die Entlastung von Familien gegeben. Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Kindergeld und Kinderzuschlag werden angehoben. Kurz vor der Sommerpause wurden noch weitere Gesetzesänderungen verabschiedet.  Familien bekommen ... mehr
Urteil für Alleinerziehende: Kind mit eigener Wohnung

Urteil für Alleinerziehende: Kind mit eigener Wohnung

Alleinerziehende müssen finanziell mehr schultern. Deshalb gewährt ihnen das Finanzamt einen Entlastungsbetrag, der das zu versteuernde Einkommen mindert. Doch was, wenn das Kind schon in einer eigenen Wohnung lebt? Ist ein Kind bei seinem alleinerziehenden Elternteil ... mehr

Steuerentlastung für Familien und Arbeitnehmer

Um der so genannten "Kalten Progression" entgegenzuwirken, hat der Bundestag kleinere Steuerentlastungen beschlossen. Davon sollen vor allem Arbeitnehmer und Familien profitieren. In trockenen Tüchern ist das Vorhaben aber noch nicht. Mit den Stimmen der Koalition ... mehr

Kindergeld-Erhöhung kritisiert: Für Reiner Haseloff ist das zu wenig

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff ( CDU) hat die Familienpolitik der Bundesregierung und insbesondere die geplante Kindergelderhöhung scharf kritisiert. Vier Euro mehr wirkten nicht wie eine Wertschätzung für Familien, sondern ... mehr

Koalition will Alleinerziehende steuerlich entlasten

Göttingen (dpa) - Alleinerziehende in Deutschland sollen künftig mehr Geld zur Verfügung haben. Die Fraktionsspitzen von Union und SPD verständigten sich nach wochenlangem Streit am Donnerstag bei einer Klausurtagung in Göttingen auf eine stärkere steuerliche ... mehr

Steuerfreibetrag für Alleinerziehende wird erhöht

Gute Nachrichten für Alleinerziehende: Die Regierungskoalition will sie steuerlich stärker entlasten. Der Steuerfreibetrag soll auf 1908 Euro steigen. Darauf einigten sich die Fraktionsspitzen von CDU, CSU und SPD auf ihrer Klausurtagung in Göttingen. Geplant ... mehr

Steuererklärung: Anlage Kind - Tipps für Eltern

Die Steuererklärung macht keiner gern, Eltern können hier aber Geld vom Staat zurückbekommen. Dazu müssen sie bei der Einkommenssteuererklärung die "Anlage Kind" für jedes Kind einzeln ausfüllen. Der Aufwand lohnt sich: Eltern können von Kinderfreibeträgen profitieren ... mehr

Kritik an Schäuble - SPD fordert mehr Geld für Familien

Die SPD weist den Vorwurf zurück, beim Ruf nach mehr Kindergeld und Hilfen für Alleinerziehende vor der Union eingeknickt zu sein. Die SPD-Bundesminister hatten den Gesetzentwurf von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) für eine steuerliche Entlastung ... mehr

Kindergeld 2015: Auszahlungstermine, Kindergeldhöhe & Einkommensgrenzen

Das Kindergeld soll für die Grundversorgung jedes Kindes in Deutschland sorgen - und zwar von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr. Beim Kindergeld handelt es sich aber nicht um eine Sozialleistung, sondern um eine steuerliche Ausgleichszahlung. An dieser Stelle ... mehr

Kindergeld gibt es auch für erwachsene Kinder

Windeln, Spielzeug, hippe Kleidung, Klassenfahrten und die Ausbildung: Kinder sind teuer. Der Staat fördert Familien aber mit Kindergeld, das nun erhöht werden soll. Anspruch darauf besteht manchmal auch, wenn die Kinder schon erwachsen sind. Kindergeld steht in aller ... mehr

SPD lehnt Familienpläne von Wolfgang Schäuble ab

Die SPD stellt sich quer: Bei einer geplanten Erhöhung von Leistungen für Familien, die Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ( CDU) vorgestellt hat, will der Koalitionspartner nicht mitspielen. Vor allem Alleinerziehende kommen dabei nach Ansicht der SPD zu schlecht ... mehr

Kindergeld 2013: Kindergeldhöhe, Auszahlungstermine & Einkommensgrenzen

Das Kindergeld, das an die Erziehungsberichtigten ausgezahlt wird, soll die Grundversorgung für jedes Kind in Deutschland von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr sichern. Beim Kindergeld handelt es sich aber nicht um eine Sozialleistung, sondern um eine steuerliche ... mehr

Kindergeld: Kritiker bezeichnen Schäubles Pläne als "schlechten Witz"

Finanzminister Wolfgang Schäuble will das Kindergeld bis 2016 nur um sechs Euro pro Monat erhöhen. Die finanzielle Entlastung von Familien fällt damit geringer aus als erhofft. Dafür erntete Schäuble scharfe Kritik von Familienministerin Manuela Schwesig ... mehr

Kindergeld: Koalition streitet über Familien-Entlastung

Berlin (dpa) - Familien werden in diesem und im nächsten Jahr wohl geringer entlastet als erhofft. Nach den Plänen von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) soll das Kindergeld in diesem Jahr um vier Euro und 2016 um weitere zwei Euro erhöht werden, wie Vertreter ... mehr

Kindergeld: Koalition streitet über Familien-Entlastung

(neu: u.a Schwesig, Sprecher der Ministerien) BERLIN (dpa-AFX) - Familien werden in diesem und im nächsten Jahr wohl geringer entlastet als erhofft. Nach den Plänen von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) soll das Kindergeld in diesem ... mehr

Kindergeld: Wolfgang Schäuble plant nur leichte Erhöhung

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ( CDU) will das Kindergeld in den nächsten Monaten lediglich um insgesamt sechs Euro erhöhen. Damit würde die Zuwendung für Familien deutlich geringer ansteigen als vom Koalitionspartner SPD gewünscht. Der Kinderfreibetrag ... mehr

Manuela Schwesig: 'Familien sind nicht das Sparschwein der Nation'

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) hat die Pläne von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) für eine Kindergelderhöhung um sechs Euro als unzureichend zurückgewiesen. "Die Familien sind nicht das Sparschwein der Nation", sagte Schwesig ... mehr

Familie - Hans-Werner Sinn: Mehr Kindergeld erst bei mehr Kindern

Berlin (dpa) - Das Kindergeld sollte nach Worten des Ökonomen Hans-Werner Sinn mit dem Ziel einer Erhöhung der Geburtenrate umstrukturiert werden. "Wenn man die Geburten anregen will, ist es besser, das Kindergeld für das dritte Kind statt für das erste ... mehr

Kinderfreibetrag & Kindergeld 2015: Familien steuerlich entlastet

In diesem Jahr müssen der steuerliche Grundfreibetrag und Kinderfreibetrag erhöht werden, teils rückwirkend. Auch das Kindergeld soll steigen. Das bedeutet, dass Familien im günstigsten Fall einige Hundert Euro mehr im Jahr zur Verfügung haben. Wie hoch die Entlastung ... mehr

Kabinett: Kindergeld-Erhöhung bleibt umstritten

Berlin (dpa) - Die von der schwarz-roten Koalition in Aussicht gestellte Entlastung von Familien bleibt umstritten. Union und SPD sind noch uneins, wie stark das Kindergeld steigen soll. Die Sozialdemokraten sprechen sich für mindestens zehn Euro im Monat ... mehr

Tod der Eltern: Den Ernstfall gut absichern

Es ist immer wieder der gleiche düstere Gedanke, der Eltern durch den Kopf geistert: Was wird aus den Kindern, wenn ich sterbe, solange sie noch nicht selbstständig sind? Jährlich werden laut Angaben der Deutschen Rentenversicherung mehr als 60.000 Kinder, Jugendliche ... mehr

Familienstudie: Eltern machen sich viel Stress selbst

Welcher Kinderwagentyp? Chinesisch in der Kita? Das Elterndasein in Deutschland fühlt sich nach einer Umfrage heute anstrengender an als früher. Schuld daran sind aber wohl auch die Mütter und Väter selbst. Viele Eltern in Deutschland setzen sich bei der Erziehung ihrer ... mehr

Mehr zum Thema Kindergeld im Web suchen

Elterngeld, Pflegezeit, Unterhalt: Das ändert sich 2015 für Familien

Familie und Beruf sollen besser miteinander vereinbar werden, das hat sich das Bundesfamilienministerium zum Ziel gesetzt. Programme dafür sind das Elterngeld Plus und die Familienpflegezeit. 2015 gibt es noch mehr Änderungen für Familien, unter anderem ... mehr

Kindergeld Auszahlungstermine 2015

Nach Bewilligung des Antrags wird das Kindergeld monatlich zu einem bestimmten Zeitpunkt auf das Konto der Eltern überwiesen. Dies erfolgt spätestens im Monat nach der Geburt des Kindes und wird auch nachträglich für den Geburtsmonat des Kindes voll ausgezahlt ... mehr

Finanzen: Koalition will Kindergeld-Erhöhung prüfen

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will in Kürze mit dem Koalitionspartner SPD eine Erhöhung des Kindergeldes sowie der Kinderfreibeträge prüfen. Möglich sei ab 2015 auch ein höherer Freibetrag für Alleinerziehende. "Ich werde Anfang des Jahres ... mehr

Familien: SPD will das Kindergeld deutlich erhöhen

Neben der Erhöhung des steuerlichen Kinderfreibetrags hat sich SPD-Fraktionsvize Carola Reimann auch für eine deutliche Anhebung des Kindergeldes ausgesprochen. "Die Erhöhung des Kinderfreibetrags muss mit einer substanziellen Kindergelderhöhung einhergehen", forderte ... mehr

Urteil: Kindergeld auch während des freiwilligen Wehrdienstes möglich

Wenn Kinder einen freiwilligen Wehrdienst ableisten, haben die Eltern unter Umständen weiter Anspruch auf Kindergeld. Dies ist dann der Fall, wenn der Wehrdienst mit einer Berufsausbildung verbunden ist oder der Vorbereitung auf eine Laufbahn als Berufssoldat dient ... mehr

Hartz IV für Zuwanderer: Das sind die Folgen des EuGH-Urteils

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) sorgt für Rechtssicherheit: Bürger aus anderen EU-Staaten können von bestimmten Sozialleistungen ausgeschlossen werden. Aber sind damit Befürchtungen hinfällig, wonach Deutschland zu einer Oase beim Missbrauch von   Sozialleistungen ... mehr

Verbraucher - Anruf genügt nicht: Kindergeld schriftlich beantragen

Berlin (dpa/tmn) - Wer ein Kind hat, bekommt in Deutschland Kindergeld. Was einfach klingt, ist für die Behörden oft ein großer Aufwand. Staatszugehörigkeit, Wohnsitz und Steuerstatus müssen etwa geprüft werden. Anträge sind daher in Schriftform einzureichen. Kindergeld ... mehr

60 Jahre Kindergeld: Fünf Kinder macht 75 Mark

Das Kindergeld feiert Geburtstag. Unumstritten war das Werk des Ministers Wuermeling nicht immer. Das lag auch daran, dass die Ursprünge bis in die Zeit des Nationalsozialismus zurückreichen. Die Bedürfnisse waren noch andere, als Franz-Josef Wuermeling ... mehr

Kindergeld Einkommensgrenze: So hoch ist die Einkommensgrenze

Bei volljährigen Kindern war neben der Voraussetzung der Ausbildung oder Arbeitslosigkeit das Einkommen des Kindes immer ein wesentlicher Faktor. Das änderte sich jedoch ab Anfang 2012. Einkommensgrenze entfällt beim Kindergeld 2015 Aufgrund ... mehr

Kindergeldantrag - der richtige Kindergeldantrag für 2015

Auch wenn Eltern und Kind die rechtlichen Voraussetzungen für den Anspruch auf Kindergeld erfüllen, erhalten sie dieses nicht automatisch. Zunächst müssen die Eltern noch den Kindergeldantrag einreichen. Wo und in welcher Form sollte dies geschehen? Kindergeldantrag ... mehr

Kindergeldanspruch 2015 - wer hat Ansprüche auf das Kindergeld 2014

Eigentlich kann jeder Kindergeld erhalten, der auch Kinder hat. Doch dabei gilt es so einiges zu beachten. So ist zum Beispiel der Kindergeldanspruch zeitlich befristet, kann sich aber unter bestimmten Umständen verlängern. Eine weitere Bedingung ... mehr

AfD bestätigt Echtheit gehackter Positionspapiere

Nach dem triumphalen Einzug in den sächsischen Landtag bringt die politische Vergangenheit einiger Mitglieder die Alternative für Deutschland (AfD) in Erklärungsnot. Für einigen Wirbel sorgen zudem interne Dokumente, die von Hackern im Internet veröffentlicht wurden ... mehr

Familienpolitik im Fokus: So bewerten Experten die Maßnahmen

Die staatlich geförderte Kinderbetreuung ist nach Einschätzung von Forschern das wichtigste Instrument einer erfolgreichen Familienpolitik. Zu diesem Ergebnis kommt eine Gesamtauswertung mehrerer wissenschaftlicher Studien. Darin heißt es unter anderem ... mehr

Deutschland will Einreisesperren für EU-Bürger ermöglichen

"Wer betrügt, der fliegt", wetterte Anfang des Jahres die CSU. Es folgte eine hitzige Debatte über angebliche Armutszuwanderung aus den EU-Ländern. Das Bundeskabinett hat jetzt ein Gesetzespaket auf den Weg gebracht. Wie Innenminister Thomas ... mehr

BAföG und Nebenjob - Was Sie über Nebenverdienste wissen müssen

Mit dem BAföG-Höchstsatz von 670 Euro pro Monat fällt es Ihnen vielleicht schon schwer, Ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Bei einem geringeren Satz ist eine Kombination von BAföG und Nebenjob schon fast obligatorisch. Erfahren Sie hier, wie viel Sie dazuverdienen ... mehr

Kinderschutzbund fordert 500 Euro Grundsicherung für Kinder

Der Deutsche Kinderschutzbund hat seine Forderung nach einer Reform der finanziellen Unterstützung für Kinder bekräftigt. "Wir brauchen eine finanzielle Grundsicherung für jedes Kind in Höhe von mindestens 500 Euro. Nur so lässt sich Kinderarmut dauerhaft verhindern ... mehr

Was kostet ein Kind: Sparpotenzial und Unterstützung

Dass ein Kind nicht von Luft und Liebe satt wird, dass es Bedürfnisse und Wünsche hat, ist klar. Doch wenn man hört, welche Kosten in Deutschland im Laufe eines Kinderlebens anfallen, kann man froh sein, wenn man das Kind schon hat. Denn sonst würde man sich vielleicht ... mehr

Regierung verschärft Regeln für Kindergeld an Ausländer

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die Kindergeldregeln für im Ausland lebende Kinder verschärft. Betroffen sind davon Familien mit einem Pass aus einem EU-Land und auch deutsche Eltern. Wichtigste Neuerungen: Der Aufenthaltsstatus ist künftig alle sechs Monate ... mehr

Kindergeld für Volljährige nur bei intensiver Ausbildungplatzsuche

Die Prüfungen sind geschrieben, Kleid und Anzug für die Abschlussfeier gekauft, doch eine wichtige Sache fehlt: die Ausbildungsstelle. Das ist nicht nur eine seelische Belastung, sondern auch eine finanzielle für die betroffenen Familien, denn unter ... mehr

Nachgefragt: Wie kompliziert ist der Antrag auf Hartz IV?

Sandra Völker war eine der erfolgreichsten deutschen Schwimmerinnen. Nach dem Karriereende folgte allerdings der finanzielle Absturz - sie musste Hartz IV beantragen. In der Talkshow "Menschen bei Maischberger" sprach die Sportlerin darüber, wie kompliziert ... mehr

Gutachter: Kindergeld-Kürzung für EU-Ausländer ausgeschlossen

Berlin (dpa) - Deutschland hat keine rechtliche Möglichkeit, Saisonarbeitern aus anderen EU-Staaten das Kindergeld zu kürzen - zu diesem Ergebnis kommt nach Informationen des "Handelsblatts" der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages. Nach dem Gutachten ... mehr

Kindergeld für EU-Ausländer weiter unter Druck

In der Unions-Bundestagsfraktion formiert sich Widerstand gegen die derzeitigen Regelungen zum Kindergeldbezug von EU-Ausländern. "Wir fordern eine schnelle Änderung der deutschen und gegebenenfalls europäischen Gesetzeslage und eine Anpassung ... mehr

Bundesregierung hält an Kindergeld für EU-Saisonarbeiter fest

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will an den Kindergeldansprüchen von Saisonarbeitern für deren Kinder in der Heimat nicht rütteln. Forderungen aus der CSU nach Änderungen der Wanderarbeitern rechtlich zustehenden Leistungen lehnte sie ab. Die Bundesregierung halte ... mehr

Politiker wollen Höhe des Kindergeldes an Wohnort orientieren

Die CSU hat ihre Forderung bekräftigt, den Kindergeld-Bezug für EU-Ausländer gesetzlich zu ändern. "Die Höhe des Kindergeldes sollte abhängig sein vom Wohnort der Kinder und den dortigen Lebenshaltungskosten", sagte Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt der "Passauer ... mehr

Kindergeld für EU-Ausländer kostet eine Milliarde Euro

Die Kindergeld-Ansprüche von Saisonarbeitern aus dem EU-Ausland für ihre in der Heimat lebenden Kinder werden sich bis zum Jahresende auf rund eine Milliarde Euro summieren. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) unter Berufung auf eine Auskunft ... mehr

Kindergeld-"Antragswelle" aus Osteuropa belastet öffentliche Kassen

Die Anzahl der Anträge auf Kindergeld aus Osteuropa ist der Bundesagentur für Arbeit zufolge seit 2013 stark angestiegen. Grund dafür ist ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) aus dem Jahr 2012. In Deutschland wenig beachtet, schien sich das Urteil in Polen ... mehr

BAföG und Kindergeld: Infos für Eltern und Studenten

BAföG und Kindergeld werden während des Studiums oft gleichzeitig bezogen. Denn ein Studium ist kostenintensiv. Mit dem Steuervereinfachungsgesetz von 2011 ergeben sich erhebliche Vorteile. Lesen Sie hier, wie Sie am meisten profitieren. Studium und Studentenjob ... mehr

Studentenjobs - Geld verdienen neben dem Studium

Zur Bestreitung des eigenen Lebensunterhalts sowie der mit dem Studium verbundenen Kosten sind Studenten häufig auf Nebenjobs angewiesen. Typische Studentenjobs sind als geringfügige Beschäftigung mit Arbeitszeiten außerhalb der Studienzeiten verbunden ... mehr

Kindergeld 2014: Kindergeldhöhe, Auszahlungstermine & Einkommensgrenzen

Zweck des Kindergeldes, das an die Erziehungsberichtigten ausgezahlt wird, ist die Grundversorgung jedes Kindes in Deutschland und zwar von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr. Beim Kindergeld handelt es sich aber nicht um eine Sozialleistung, sondern um eine steuerliche ... mehr

Konto kündigen - so funktioniert es

Es gibt verschiedene Gründe, ein Konto zu kündigen oder zu wechseln. Bei einem Umzug bieten die Geldinstitute vielfach einen speziellen Service an. Doch woran ist zu denken, wenn Sie Ihr Konto kündigen möchten, weil Sie Gebühren sparen wollen oder mit den Leistungen ... mehr
 
1 2 3 4 »
Anzeigen


Anzeige