Sie sind hier: Home >

London

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

London

Brexit: London bietet der EU angeblich 20 Milliarden Euro

Brexit: London bietet der EU angeblich 20 Milliarden Euro

Großbritanniens Premierministerin  Theresa May will der Europäischen Union in den Brexit-Verhandlungen offenbar die Zahlung von 20 Milliarden Euro für bestehende Verpflichtungen anbieten. Das wäre deutlich weniger, als Brüssel veranschlagt hatte. May werde das Angebot ... mehr
Terrorismus: Weitere Festnahmen nach Londoner U-Bahn-Anschlag

Terrorismus: Weitere Festnahmen nach Londoner U-Bahn-Anschlag

London/Newport (dpa) - Die britische Polizei hat nach dem Londoner U-Bahn-Anschlag mit 30 Verletzten zwei weitere Verdächtige festgenommen. Es handele sich um Männer im Alter von 30 und 48 Jahren, teilte Scotland Yard in London mit. Beide waren in der walisischen ... mehr
Anschlag auf Londoner U-Bahn: Zweiter Verdächtiger festgenommen

Anschlag auf Londoner U-Bahn: Zweiter Verdächtiger festgenommen

Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn mit 30 Verletzten hat die britische Polizei einen zweiten Verdächtigen festgenommen. Das teilte Scotland Yard am Sonntag mit. Der 21-jährige Mann wurde demnach am späten Samstagabend in Hounslow im Westen der britischen ... mehr
IS bekennt sich zu Terroranschlag in Londoner U-Bahn

IS bekennt sich zu Terroranschlag in Londoner U-Bahn

Ein Knall und eine Stichflamme zerreißen die Routine des Berufsverkehrs in der britischen Hauptstadt. Menschen hasten in Panik aus der U-Bahn.  Nach der Explosion einer selbstgebauten Bombe in einer Londoner U-Bahn mit mindestens 29 Verletzten sucht die Polizei ... mehr
Nach Hochhausbrand in London: Untersuchung am Grenfell Tower haben begonnen

Nach Hochhausbrand in London: Untersuchung am Grenfell Tower haben begonnen

Die öffentliche Untersuchung des Feuers im Londoner Grenfell Tower hat begonnen. Mit einer Schweigeminute wurde der Opfer gedacht. In der Nacht zum 14. Juni waren im 24-stöckigen Wohnhochhaus mindestens 80 Menschen gestorben, einige Bewohner gelten noch immer ... mehr

May wird auch über Rechte von EU-Ausländern sprechen

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May wird sich in ihrer Grundsatzrede auch zu einer Übergangsphase nach dem Brexit und zu den Rechten von EU-Ausländern äußern. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die die Regierung am späten Abend in London ... mehr

May hält mit Spannung erwartete Brexit-Rede in Florenz

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May will heute mit einer Grundsatzrede in Florenz Schwung in die zähen Brexit-Verhandlungen bringen. Die bisherigen Gespräche mit Brüssel sind sehr zäh und weitgehend ohne greifbares Ergebnis verlaufen ... mehr

Sechste Festnahme nach Londoner U-Bahn-Anschlag

London (dpa) - Knapp eine Woche nach dem Londoner U-Bahn-Anschlag hat die britische Polizei einen sechsten Verdächtigen festgenommen. Ein 17-Jähriger wurde kurz nach Mitternacht im Süden Londons gefasst, wie Scotland Yard mitteilte. Jetzt sind damit sechs ... mehr

Zeitung: London bietet 20 Milliarden Euro in Brexit-Verhandlungen

London (dpa) - Großbritannien will angeblich mindestens 20 Milliarden Euro nach dem Brexit an Brüssel zahlen. Dies werde Premierministerin Theresa May in ihrer Grundsatzrede zum EU-Ausstieg am Freitag in Florenz bekanntgeben, berichtete die «Financial Times ... mehr

Nach Londoner Anschlag noch zwei Verdächtige festgenommen

London (dpa) - Die Polizei hat nach dem Londoner U-Bahn-Anschlag zwei weitere Verdächtige festgenommen. Es handele sich um Männer im Alter von 30 und 48 Jahren, teilte Scotland Yard mit. Beide waren in der Hafenstadt Newport festgesetzt worden. Dort hatte die Polizei ... mehr

Londoner U-Bahn-Anschlag: Polizei nimmt dritten Verdächtigen fest

London (dpa) - Die britische Polizei hat nach dem Londoner U-Bahn-Anschlag mit 30 Verletzten einen dritten Verdächtigen festgenommen. Das teilte Scotland Yard am Abend mit. Demnach handelt es sich um einen 25-jährigen Mann, den die Polizei in Newport ... mehr

Mehr zum Thema London im Web suchen

Medien: Verdächtige von London stammen aus Syrien und Irak

London (dpa) - Die Verdächtigen im Fall des Londoner U-Bahn-Anschlags stammen Medienberichten zufolge aus Syrien und dem Irak. Das berichtet die britische Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf einen Lokalpolitiker in der Grafschaft Surrey. Scotland Yard wollte ... mehr

Nach U-Bahn-Anschlag: Großbritannien rätselt über die Täter

London (dpa) - Auch nach der Rücknahme der höchsten Terrorwarnstufe werden die Ermittlungen zum Londoner U-Bahn-Anschlag mit Hochdruck fortgesetzt. Das sagte der britische Terror-Chefermittler, Mark Rowley in London. Auch die erhöhte Präsenz von Sicherheitskräften werde ... mehr

Zwei Festnahmen nach Anschlag - Terrorwarnung zurückgestuft

London (dpa) - Zwei Tage nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn mit 30 Verletzten haben die britischen Behörden die höchste Terrorwarnstufe für das Land zurückgenommen. Das teilte Innenministerin Amber Rudd mit. Ein Anschlag gilt demnach nicht ... mehr

Zwei Festnahmen nach Anschlag in London

London (dpa) - Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn hat die britische Polizei einen zweiten Verdächtigen festgenommen. Der 21-jährige Mann wurde in Hounslow im Westen der britischen Hauptstadt wegen Terrorverdachts in Gewahrsam genommen. Gestern war bereits ... mehr

Zweite Festnahme nach U-Bahn-Anschlag in London

London (dpa) - Die britische Polizei hat im Zusammenhang mit dem Anschlag in einer Londoner U-Bahn mittlerweile zwei Verdächtige festgenommen. Am späten Abend nahm sie im Westen der Stadt einen 21-Jährigen in Gewahrsam. Bereits gestern wurde ein 18-Jähriger in Dover ... mehr

Londoner U-Bahn-Anschlag: Zweiter Verdächtiger festgenommen

London (dpa) - Im Zusammenhang mit dem U-Bahn-Anschlag von London hat die Polizei einen zweiten Verdächtigen festgenommen. Der 21-Jährige wurde in Hounslow im Westen von London wegen Terrorverdachts in Gewahrsam genommen. Bereits gestern hatten die britische Polizei ... mehr

Scotland Yard schließt mehrere Täter nicht aus

London (dpa) - Die britische Polizei sucht nach dem Anschlag in der Londoner U-Bahn nach weiteren Verdächtigen. Man könne nicht ausschließen, dass mehr als eine Person für den Angriff verantwortlich sei, hieß es von Scotland Yard. Vieles deutet aber darauf ... mehr

U-Bahn-Attentat: Polizei schließt mehrere Täter nicht aus

London (dpa) - Nach dem Anschlag auf eine Londoner U-Bahn deutet laut Scotland Yard immer mehr darauf hin, dass die Polizei den Hauptverdächtigen bereits gefasst hat. Ein 18-Jähriger wurde gestern Morgen im Ausreisebereich des Hafens von Dover wegen Terrorverdachts ... mehr

Nach Anschlag durchsucht Polizei Wohnung nahe London

London (dpa) - Nach dem Bombenattentat auf eine Londoner U-Bahn hat die Polizei eine Wohnung in der Grafschaft Surrey durchsucht. Die Durchsuchung in Sunbury südwestlich von London stehe im Zusammenhang mit der vorangegangenen Festnahme eines ... mehr

Festnahme und Wohnungsdurchsuchung nach Londoner Anschlag

London (dpa) - Einen Tag nach dem Bombenanschlag auf eine Londoner U-Bahn mit 30 Verletzten hat die Polizei einen Terrorverdächtigen festgenommen und eine Wohnung durchsucht. Das teilte Scotland Yard mit. Die Durchsuchung der Wohnung in Sunbury in der Grafschaft Surrey ... mehr

Nach Anschlag in London durchsucht Polizei Wohnung

London (dpa) - Nach dem Bombenattentat auf eine Londoner U-Bahn hat die britische Polizei eine Wohnung in der englischen Grafschaft Surrey durchsucht. Das teilte Scotland Yard mit. Die Durchsuchung in Sunbury südwestlich von London stehe im Zusammenhang ... mehr

Londoner Polizei fasst Verdächtigen

London (dpa) - Im Zusammenhang mit dem Anschlag in der Londoner U-Bahn hat die Polizei einen 18-Jährigen festgenommen. Der Verdächtige wurde im Hafenbereich von Dover gefasst. Das teilte Scotland Yard am Mittag mit. Die Ermittlungen gingen weiter und die Terrorgefahr ... mehr

Nach U-Bahn-Anschlag: Polizei nimmt Verdächtigen fest

London (dpa) - Die britische Polizei hat im Zusammenhang mit dem Bombenanschlag auf eine U-Bahn in London einen Verdächtigen festgenommen. Das teilte Scotland Yard mit. mehr

Großfahndung nach Anschlag auf Londoner U-Bahn

London (dpa) - Einen Tag nach dem Anschlag in einer U-Bahn in London sind die Täter noch auf der Flucht. Einzelheiten zu den Verdächtigen und der Bombe wollte Scotland Yard noch nicht bekanntgeben. Seit dem Morgen ist die betroffene U-Bahn-Station wieder ... mehr

S&P hebt Portugals Rating an

London (dpa) - Für die Ratingagentur S&P ist das einstige Krisenland Portugal wieder ein verlässlicher Kreditnehmer. Standard & Poor's hob das Rating des Landes um eine Stufe von BB+ auf BBB- an. Damit haben Portugals Staatsanleihen den sogenannten Ramschbereich ... mehr

Nach Anschlag in London: Großfahndung läuft

London (dpa) - Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn mit 29 Verletzten erhöht die britische Regierung die Polizeipräsenz im Land. Soldaten sollen helfen, Einrichtungen zu schützen. In Großbritannien gilt inzwischen die höchste Terrorwarnstufe. Die Warnstufe ... mehr

Höchste Terrorwarnstufe nach Anschlag in Großbritannien

London (dpa) - Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn gilt jetzt die höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien. Das sagte Premierministerin Theresa May der BBC. Die Warnstufe fünf bedeutet, dass die Behörden einen unmittelbar bevorstehenden Terroranschlag ... mehr

Großbritannien ruft höchste Terrorwarnstufe aus

London (dpa) - Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn gilt jetzt die höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien. Das sagte Premierministerin Theresa May am Abend im BBC-Fernsehen. Die Warnstufe fünf bedeutet, dass die britischen Behörden einen unmittelbar ... mehr

IS reklamiert Anschlag in Londoner U-Bahn für sich

London (dpa) - Die IS-Terrormiliz hat den Anschlag auf die U-Bahn in London für sich reklamiert. Ein Kämpfer des Islamischen Staates habe die Tat ausgeführt, meldete das IS-Sprachrohr Amak im Internet. mehr

«Feuerball» in U-Bahn: Erneut Anschlag in London

London (dpa) - Großbritannien ist zum fünften Mal in diesem Jahr Ziel eines Anschlags geworden. In einer Londoner U-Bahn explodierte am Morgen eine selbstgebaute Bombe. Mindestens 29 Menschen wurden verletzt. Sie wurden in verschiedenen Krankenhäusern behandelt ... mehr

Regierungschefin May will Täter zur Rechenschaft ziehen

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat nach einem Treffen des nationalen Krisenstabs angekündigt, den oder die Täter der Bombenexplosion in einer Londoner U-Bahn zur Rechenschaft zu ziehen. «Die Polizei tut alles, um die Täter zu identifizieren ... mehr

Anschlag in der Londoner U-Bahn mit über 20 Verletzten

London (dpa) - Großbritannien ist zum fünften Mal in diesem Jahr Ziel eines Anschlags geworden. In einer Londoner U-Bahn explodierte am Morgen eine selbst gebaute Bombe. Mindestens 22 Menschen wurden verletzt und in Krankenhäusern versorgt, überwiegend wegen ... mehr

Bombenexplosion in London: Fahndung nach Tätern angelaufen

London (dpa) - Nach der Explosion einer selbstgebauten Bombe in einer Londoner U-Bahn mit mindestens 22 Verletzten sucht die Polizei mit Hochdruck nach dem oder den Tätern. «Die Fahndung läuft», sagte Bürgermeister Sadiq Khan dem Radiosender LBC. Ob bereits konkrete ... mehr

BBC: Bombe in London wurde per Zeitschaltuhr gezündet

London (dpa) - Die selbstgebaute Bombe in einem Londoner U-Bahn-Zug ist möglicherweise mit Hilfe eines Zeitzünders explodiert. Das berichtete die BBC am Freitag unter Berufung auf eine ungenannte Quelle. Bei der Explosion in einem vollbesetzten Pendlerzug ... mehr

18 Verletzte bei mutmaßlichem Anschlag in Londoner U-Bahn

London (dpa) - Bei einem mutmaßlichen Terroranschlag auf einen voll besetzten U-Bahn-Zug in London sind mindestens 18 Menschen verletzt worden. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht, keins der Opfer war nach Angaben des Rettungsdienstes schwer verletzt. Die Polizei ... mehr

Nach Vorfall in Londoner U-Bahn: May beruft Krisenstab ein

London (dpa) - Nach Berichten über eine Explosion in einem Londoner U-Bahn-Zug hat die britische Premierministerin Theresa May den nationalen Krisenstab zu einer Sitzung einberufen. Bei dem Vorfall wurden mehrere Menschen verletzt. Die Polizei geht von einem ... mehr

Polizei: Explosion in Londoner U-Bahn-Zug vermutlich Terroranschlag

London (dpa) - Die Londoner Polizei geht bei der Explosion in einem Londoner U-Bahn-Zug von einem Terroranschlag aus. Mehrere Menschen wurden verletzt. mehr

Berichte: Explosion in Londoner U-Bahn - mehrere Verletzte

London (dpa) - In einem vollbesetzten U-Bahn-Waggon in London hat es nach Medienberichten am Morgen eine Explosion gegeben. Die Metro-Haltestelle Parsons Green wurde gesperrt, der Zugverkehr teilweise unterbrochen. Die BBC berichtete von mehreren Verletzten ... mehr

Arsenal kündigt Untersuchung nach Chaos bei Köln-Spiel an

London (dpa) - Der FC Arsenal leitet nach dem Fan-Chaos beim Europa-League-Gastspiel des 1. FC Köln eine «umfassende Untersuchung» ein. Der englische Fußball-Erstligist versicherte in einer Mitteilung, Lehren aus den Vorfällen ziehen und diese für die Zukunft anwenden ... mehr

Berichte: Explosion in Londoner U-Bahn - mehrere Verletzte

London (dpa) - In einem vollbesetzten U-Bahn-Waggon in London hat es nach Medienberichten eine Explosion gegeben. Die Metro-Haltestelle Parsons Green wurde gesperrt, wie die Polizei mitteilte. Beamte seien vor Ort und zahlreiche Rettungskräfte im Einsatz, teilte ... mehr

Berichte: Explosion in Londoner U-Bahn

London (dpa) - An einer U-Bahn-Haltestelle in London hat es Medienberichten zufolge eine Explosion gegeben. Rettungskräfte seien vor Ort, berichtete die britische Nachrichtenagentur PA. Der Vorfall soll sich an der Haltestelle Parsons Green im Westen der britischen ... mehr

Fehlerhafte Ernährung spielt Rolle bei vielen Todesfällen

London (dpa) - Fehlerhafte Ernährung hat bei weltweit jedem fünften Todesfall im vergangenen Jahr eine entscheidende Rolle gespielt. Das geht aus einer großen Studie hervor, die die britische Fachzeitschrift «The Lancet» in ihrer neuesten Ausgabe ... mehr

Hoffenheim und Hertha ohne Glück - Köln mit Fan-Ärger

London (dpa) - Der 1. FC Köln ist nach 25-jähriger Abstinenz mit einer Niederlage in den Fußball-Europapokal zurückgekehrt. Zum Auftakt der Europa League verloren die Kölner beim FC Arsenal in London mit 1:3. Die Partie war mit einer einstündigen Verspätung angepfiffen ... mehr

Irre Szenen: Tausende Köln-Fans begeistern London

DAS ist noch echte Fan-Leidenschaft: Tausende Fans des 1. FC Köln in den Straßen Londons! Die Anhänger des "Effzeh" füllten die englische Hauptstadt vor der Rückkehr des Bundesligaklubs in den Europacup, machten sich gemeinsam auf den Weg zum Emirates Stadium von Gegner ... mehr

Abwasserkanal blockiert: Riesiger Fettberg verstopft Londoner Kanalisation

Ein monströser Fettberg verstopft einen Abwasserkanal mitten in London. Der Klumpen ist 250 Meter lang und 130 Tonnen schwer – das entspricht dem Gewicht von über zehn Doppeldeckerbussen. Er besteht vor allem aus Windeln, Wischlappen und hartem Kochfett ... mehr

Brandenburg zeigt sich in London

Das Land Brandenburg will sich zum Tag der Einheit Anfang Oktober in London präsentieren. Großbritannien sei einer der wichtigsten Wirtschaftspartner Brandenburgs, sagte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) am Mittwoch in Potsdam. Die Planungen ... mehr

Brandenburg wirbt zum Tag der Einheit in London

Das Land Brandenburg will sich zum Tag der Einheit Anfang Oktober in London präsentieren. Großbritannien sei einer der wichtigsten Wirtschaftspartner Brandenburgs, sagte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) am Mittwoch in Potsdam. Die Planungen ... mehr

Milliarden-Projekt: Londons neue U-Bahn der Superlative

Direkt unter dem Zentrum der Millionenstadt London findet eines der größten Bauprojekte in der Geschichte Großbritanniens statt. Für rund 16 Milliarden Euro entsteht eine U-Bahn-Linie der Superlative. Bisher liegen die Macher im Zeitplan. Auf der Dean Street im Herzen ... mehr

London: Entflohene Verbrecher in Karibik waren «ernsthafte Bedrohung»

London (dpa) - Die Britischen Jungferninseln in der Karibik haben neben dem Durchzug von Hurrikan «Irma» mit einer weiteren Gefahr zu kämpfen gehabt: Mehr als 100 Schwerverbrecher waren aus einem Gefängnis ausgebrochen und stellten eine «ernsthafte Bedrohung» für Recht ... mehr

Streit über Selfie vom Affen Naruto beigelegt

London (dpa) - Ein Gerichtsstreit über die Urheberschaft eines «Affen-Selfies» ist mit einem Vergleich beigelegt worden. Die Tierrechtsorganisation Peta einigte sich mit dem Naturfotografen David J. Slater außergerichtlich. Der Streit drehte sich um die Urheberrechte ... mehr

EU-Austrittsgesetz nimmt erste Hürde im britischen Parlament

London (dpa) - Das britische Parlament hat am frühen Morgen in zweiter Lesung für das EU-Austrittsgesetz gestimmt. Für den Gesetzesvorschlag der Regierung votierten 326 Abgeordnete, 290 stimmten dagegen. Premierministerin Theresa May entging damit vorerst einer ... mehr

Abstimmung zu EU-Austrittsgesetz: May muss um Mehrheit bangen

London (dpa) - Im britischen Parlament steht am späten Abend erstmals ein wichtiges Gesetz zum geplanten EU-Austritt zur Abstimmung. Doch ob das EU-Austrittsgesetz eine Mehrheit findet, scheint nicht sicher. Mit dem Abstimmungsergebnis könnte auch das Schicksal ... mehr

London: Zehntausende demonstrierengegen den Brexit

Am Samstag haben zehntausende Demonstranten in London gegen den EU-Austritt Großbritanniens demonstriert. Der Protestzug mit zahlreichen EU-Flaggen zog mitten durch die Metropole bis zum Parlament. Die Demonstration wurde von Popmusiker Bob Geldof ... mehr

Zehntausende demonstrieren in London gegen den Brexit

London (dpa) - Zehntausende Demonstranten haben heute in London gegen den EU-Austritt Großbritanniens demonstriert. Der Protestzug mit zahlreichen EU-Flaggen zog mitten durch die Metropole bis zum Parlament. Die Demonstration wurde von Popmusiker Bob Geldof ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017