Sie sind hier: Home >

Lungenentzündung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Lungenentzündung

Mit Rippenfellentzündung unbedingt zum Arzt

Mit Rippenfellentzündung unbedingt zum Arzt

Eine Rippenfellentzündung ist äußerst schmerzhaft. Sie heilt normalerweise allerdings ohne Folgen aus. Zum Arzt gehen muss man dennoch. Denn meist ist die sogenannte Pleuritis Begleiterscheinung einer ernsten Erkrankung. Das Schlimmste ist: Die Schmerzen lassen ... mehr
Mundharmonika-Legende: Blues-Musiker James Cotton ist tot

Mundharmonika-Legende: Blues-Musiker James Cotton ist tot

Der Grammy-gekrönte Blues-Musiker und Mundharmonikaspieler James Cotton ist tot. Neben seiner Solo-Karriere spielte er unter anderem auch für Muddy Waters, Grateful Dead und Led Zeppelin. Cotton, der die Rock-Welt mit der Mundharmonika bekannt machte, starb ... mehr
Sorge um Frédéric von Anhalt: Prinz liegt auf Intensivstation

Sorge um Frédéric von Anhalt: Prinz liegt auf Intensivstation

Sorge um Prinz Frédéric von Anhalt: Nach dem Tod von Zsa Zsa Gabor im Dezember brach der 73-Jährige nun zusammen. Innerhalb einer Woche wurde er zwei Mal ins Krankenhaus eingeliefert. Jetzt liegt der Adelige auf der Intensivstation. Der Verlust seiner geliebten ... mehr
Musik: Can-Schlagzeuger Jaki Liebezeit gestorben

Musik: Can-Schlagzeuger Jaki Liebezeit gestorben

Köln (dpa) - Jaki Liebezeit, Schlagzeuger der Krautrock-Band Can, ist tot. Das teilte die Band über Facebook und Twitter mit. Er starb demnach am Sonntagmorgen an einer Lungenentzündung. "Er schlief friedlich ein, umgeben von seinen Lieben ... mehr
Ehemaliger US-Präsident George H.W. Bush auf Intensivstation

Ehemaliger US-Präsident George H.W. Bush auf Intensivstation

Der frühere US-Präsident George H.W. Bush liegt wegen einer Lungenentzündung auf einer Intensivstation in einem Krankenhaus in Texas. Ärzte hätten seine Atemwege unter Narkose befreit, teilte Bushs Sprecher Jim McGrath mit. Der Zustand des 92-Jährigen sei stabil ... mehr

Kollaps nach Friseurbesuch: Ärzte entdecken rätselhafte Ursache

Ein Brite bricht bei einem Business-Meeting zusammen. Die behandelnden Neurologen gehen davon aus, dass ein Friseurbesuch zwei Tage zuvor schuld ist. Was ist passiert? Als Dave Tyler bei seinem Stamm-Friseursalon im britischen Brighton seinen Kopf vorsichtig ... mehr

Jacob Sisters: Die verstorbenen Schwestern leben in ihren Pudeln weiter

Ihre Auftritte sind bis heute unvergesslich: Vier blondgelockte Damen sorgen mit ihren vier weißgelockten Pudeln im Arm für Stimmung, wo immer sie auch auftraten. Inzwischen leben nur noch zwei der legendären Jacob Sisters. Und die sind sich sicher: Die Seelen ihrer ... mehr

Bronchitis und Lungenentzündung: Wann Husten gefährlich wird

Winter ist Erkältungszeit. Meist beginnt der Infekt mit Niesen, Kratzen im Hals und Reizhusten. Doch Viren können noch mehr anrichten: Aus dem Husten kann eine Bronchitis oder sogar eine gefährliche Lungenentzündung werden. Besonders ... mehr

Eine Lungenentzündung darf nicht unterschätzt werden

Eine Lungenentzündung verläuft von Patient zu Patient unterschiedlich, manchmal sogar tödlich. Menschen, bei denen zu Husten, Fieber und Abgeschlagenheit auch Luftnot sowie Schüttelfrost dazukommen oder der Husten mit eitrigem oder gar blutigem Auswurf einher ... mehr

Trump imitiert Clintons Schwächeanfall

Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump versucht mit einer Imitation des Schwächeanfalls seiner Kontrahentin Hillary Clinton bei den Wählern zu punkten. Bei einem Wahlkampfauftritt vor Tausenden Zuschauern in Manheim (US-Staat Pennsylvania ... mehr

Erkältung: Eine verschleppte Grippe hat ernste Folgen haben

Die Nase ist verstopft, der Hals kratzt und der Kopf brummt – viele treiben dann die Genesung von Erkältungskrankheiten mit rezeptfreien Medikamenten voran, um schnellstmöglich wieder zur Arbeit gehen zu können. Doch für die Genesung sollte man sich besser etwas ... mehr

Mehr zum Thema Lungenentzündung im Web suchen

Masern in Amerika für ausgerottet erklärt

Einen solchen Erfolg kann die Medizin erst das fünfte Mal überhaupt feiern: Offiziell sind die Masern in Nord- und Südamerika nun Vergangenheit. Vereinzelte Fälle wird es trotzdem weiter geben - als Importe. Der amerikanische Kontinent ist offiziell komplett ... mehr

Hillary Clinton meldet sich zurück im US-Wahlkampf

Hillary Clinton ist nach ihrer Lungenentzündung wieder in den Wahlkampf in den USA eingestiegen. "Es ist großartig, im Wahlkampf zurück zu sein", rief die 68-jährige Bewerberin bei der US-Präsidentschaftswahl bei einem Auftritt in North Carolina ihrem Publikum ... mehr

Hillary Clinton geschwächt: Gesundheit wird zum Politikum

Nur Verschwörungstheoretiker zweifelten bislang an Hillary Clintons  Gesundheitszustand. Nach einem Schwächeanfall der Demokratin in New York gewinnt das Thema nun allerdings an Bedeutung. Bilder sind wichtig im US-Wahlkampf, und so zeigte sich Hillary Clinton ... mehr

Zoonose-Gefahr: Nach dem Kuss vom Haustier gründlich waschen

Viele Hundehalter lassen sich die Hand von ihrem Vierbeiner lecken oder erwidern dessen feuchten Schnauzenkuss. Was emotional nachvollziehbar ist, ist aus hygienischer Sicht jedoch nicht ganz unproblematisch. Ein paar Regeln helfen, sich vor Krankheiten ... mehr

Mukoviszidose beim Baby: Symptome und Vererbung

Mukoviszidose ist eine vererbbare Stoffwechselerkrankung. Lesen Sie hier, wie genau die Krankheit an die nächste Generation weitergegeben werden kann und was Eltern von betroffenen Babys und Kleinkindern beachten sollten. CFTR-Gen: Mutation als Ursache für Mukoviszidose ... mehr

Legionellen: Bremen steht nach Ausbruch vor einem Rätsel

In Bremen suchen Behörden mit Hochdruck nach der Ursache für eine Serie schwerer Legionellen-Erkrankungen. Ein 84-jähriger Mann starb, 16 Menschen liegen mit schwerer Lungenentzündung im Krankenhaus. Möglicherweise haben sich die Bakterien ... mehr

Kalte Lungenentzündung: Was ist das?

Die sogenannte kalte Lungenentzündung ist eine spezielle Form der bekannten Lungenkrankheit. Sie äußert sich ohne Fieber, was die genaue Diagnose oftmals erschwert. Erfahren Sie mehr über die Symptome. Was ist eine kalte Lungenentzündung? Erhöhte Temperatur oder Fieber ... mehr

Tropenkrankheit Melioidose erobert Deutschland

Die tödliche Tropenkrankheit Melioidose, auch "Pseudorotz" genannt, ist hierzulande wenig bekannt. Doch Experten warnen: Die Infektion breitet sich weltweit immer mehr aus. Das Ausmaß wurde bislang unterschätzt. Mittlerweile sterben an Melioidose weltweit so viele ... mehr

MRSA: Neun Frühchen in Wiesbaden sind befallen

Erst vor wenigen Tagen prangerte die RTL-Sendung " Team Wallraff" eklatante Hygiene-Mängel in den Wiesbadener Horst-Schmidt-Kliniken (HSK) an. Nun wurde ein MRSA-Keim bei neun Frühgeborene nachgewiesen. Das Gesundheitsamt ist "nicht überrascht". MRSA steht ... mehr

Zoo Duisburg: Delfin-Jungtier starb wohl an Lungenentzündung

Der nur kurze Zeit nach seiner Geburt gestorbene  Duisburger Delfin ist nach Angaben des Zoos sehr wahrscheinlich einer Lungenentzündung erlegen. Darauf deuteten erste Befunde der pathologischen Untersuchung an einer tierärztliche Hochschule hin, teilte Zoodirektor ... mehr

Suhrkamp-Aktionär Barlach sirbt mit 59 an Lungenentzündung

Der langjährige Suhrkamp-Gesellschafter Hans Barlach ist mit 59 Jahren an einer Lungenentzündung gestorben. Das teilte die Familie am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur in Berlin mit. Der Hamburger Medienunternehmer, ein Enkel des Bildhauers Ernst Barlach, hatte ... mehr

Lungenembolie verläuft häufig tödlich: Symptome und Ursachen

Völlig unerwartet ist der CDU-Politiker Philipp Mißfelder an einer Lungenembolie gestorben. Rund 40.000 Menschen in Deutschland erliegen jedes Jahr einer solchen Erkrankung, bei der die Blutgefäße in der Lunge verstopfen. Die Ursache ist meist ein Blutgerinnsel ... mehr

Nachtschweiß: Schwitzen in der Nacht ist nicht immer harmlos

Der Schlafanzug klebt am Körper, die Matratze ist feucht: Fast jeder ist nachts schon einmal aufgewacht und war total verschwitzt. Meist sind es dicke Decken, hohe Raumtemperaturen und harmlose Erkältungen, die zu den unangenehmen Schweißattacken führen. Treten diese ... mehr

Ein rätselhafter Patient: Bizarres Schlafverhalten

Ihr Atem setzt aus, sie macht seltsame Bewegungen und spricht im Schlaf: Innsbrucker Mediziner rätseln über das Schlafverhalten einer 54-Jährigen. Verdächtige Eiweißmoleküle im Gehirn bringen die Ärzte nach Jahren auf eine Spur - leider erfolglos. Eine 54-Jährige leidet ... mehr

Volker Bouffier liegt mit Lungenentzündung im Bett

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) muss mit einer Lungenentzündung das Bett hüten. Der 63-Jährige sei zwar schon wieder auf dem Weg der Besserung, sagte Regierungssprecher Michael Bußer am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden ... mehr

16-jährige Patientin: Seltsame Luftnot

Eine 16-Jährige hat gerade angefangen zu rauchen. Plötzlich bekommt sie Fieber, Atemnot und Brustschmerzen. Kann beides zusammenhängen? Das Mädchen, das sich seit zwei Monaten in einer psychiatrischen Einrichtung befindet, bekommt plötzlich Fieber. Die 16-Jährige klagt ... mehr

Lungenentzündung: Daran erkennt man eine Pneumonie!

Schätzungsweise 500.000 Menschen in Deutschland erkranken jährlich an einer Lungenentzündung, etwa 20.000 sterben daran.  Besonders tückisch: Die Lungenentzündung äußert sich manchmal nur harmlos und wird erst spät erkannt. Nicht selten nimmt die Erkrankung deshalb ... mehr

Rätselhafter Patient: Das Teufelslächeln von Mailand

Krämpfe lähmen ihren Körper, dabei scheint sie zu lächeln: Eine bettlägerige Italienerin mit diesen auffälligen Symptomen wird in Mailand behandelt. Worunter leidet die Patientin? Die Antwort finden die Ärzte zu spät. Die 77-jährige Frau wird mit Fieber ... mehr

RS-Virus: Achtung bei pfeifender Atmung bei Kleinkindern

Zwischen Herbst und Frühjahr stecken sich Kinder unter zwei Jahren häufig mit dem RS-Virus an. Schnelles Atmen oder pfeifende Geräusche beim Luftholen sind bei Kleinkindern erste Anzeichen für einen schweren Atemwegsinfekt. Das Respiratorische Synzytial-Virus ... mehr

Masern: Rätselhafter Patient verblüfft Mediziner

Gerade noch ist der 41-Jährige durch Europa gereist, dann muss er mit Fieber, Hals- und Kopfschmerzen ins Krankenhaus. Rote Punkte bedecken seinen Körper. Ein Souvenir, das US-Ärzte sonst selten zu Gesicht bekommen. Zuerst kommt das Fieber. 38,3 Grad Celsius misst ... mehr

Lungenentzündung vorbeugen und die Atmung stärken

Vor allem für ältere Menschen und solche, die pflegebedürftig sind, ist es wichtig, dass sie mit der richtigen Atmung einer Lungenentzündung vorbeugen. Für sie besteht ein erhöhtes Risiko für die in Fachkreisen auch Pneumonie genannte Krankheit. Pfleger ... mehr

Rippenbekenntnis

Plötzlich sticht es beim Joggen im Brustkorb: Mit heftigen Schmerzen kommt eine 21-Jährige in die Notaufnahme. Helfen können ihr die Ärzte zunächst nicht. Ist das Lungenfell der jungen Studentin entzündet? Oder hat das Leid doch psychische Ursachen? Der Schmerz kommt ... mehr

Mundgeruch: Ursachen für schlechten Atem

Mundgeruch stellt für Betroffene im Umgang mit anderen Menschen oft eine Belastung dar. Die landläufige Annahme, die Ursache von schlechtem Atem liege in einer mangelnden Mundhygiene und sei deshalb die Folge persönlicher Nachlässigkeit, ist nicht immer haltbar ... mehr

Lungenentzündung: Symptome der Pneumonie

Lungenentzündung, auch Pneumonie genannt, ist vor allem im Winter eine häufig auftretende Erkrankung. Die Symptome von Lungenentzündung fallen je nach Krankheitsursache unterschiedlich aus. Erfahren Sie hier, welche Anzeichen auf eine Lungenentzündung hinweisen ... mehr

Lungenentzündung: Behandlung der Pneumonie

Unbehandelt kann eine Pneumonie leicht verschleppt werden und unter Umständen sogar zum Tode führen. Daher sollte die medikamentöse Behandlung von Lungenentzündungen gezielt und möglichst frühzeitig erfolgen. Mit welchen Therapie ... mehr

Lungenentzündung: Dauer und Verlauf

Wird eine Lungenentzündung richtig behandelt, sollte sie nach zwei bis drei Wochen abklingen. Allerdings variieren die Dauer und der Verlauf der Krankheit je nachdem, ob es sich um eine typische oder atypische Pneumonie handelt. Auch Komplikationen können die Genesung ... mehr

Lungenentzündung bei Kindern: Besonders gefährlich

Eine Lungenentzündung bei Kindern ist meist nur schwer diagnostizierbar. Denn die Symptome einer Pneumonie sind weder eindeutig noch stark ausgeprägt. Wird die Krankheit nicht erkannt, kann es gefährlich werden. Unspezifische Beschwerden Die typischen Symptome einer ... mehr

Verschleppte Lungenentzündung und andere Komplikationen

Bei der richtigen Behandlung und einem normalen Verlauf ist eine Pneumonie nach zwei bis drei Wochen überstanden. Eine verschleppte Lungenentzündung hält sich jedoch deutlich länger. Kommt es dann noch zu Komplikationen, zeigen gewöhnliche Therapiemaßnahmen keine ... mehr

Bakterielle Lungenentzündung: Pneumonie durch Bakterien

Die bakterielle Lungenentzündung ist die häufigste Form der Pneumonie. Es handelt es sich um eine Infektion des Lungengewebes beziehungsweise der Lungenbläschen mit Bakterien. Im Gegensatz zur Infektion mit Viren kann eine Behandlung hier ursächlich und nicht ... mehr

Virale Lungenentzündung: Atypische Pneumonie

Eine sogenannte atypische oder virale Lungenentzündung ruft zwar nicht so ein starkes Krankheitsgefühl hervor wie eine bakterielle, sollte aber dennoch unbedingt behandelt werden – und zwar möglichst früh. Ansonsten kann der hartnäckige Husten den Betroffenen noch lange ... mehr

Atypische Lungenentzündung: Mögliche Ursachen

Eine atypische Lungenentzündung tritt im Vergleich zu einer bakteriellen Pneumonie eher selten auf. Ursachen sind sogenannte atypische Erreger, zum Beispiel Viren. Auch der Krankheitsverlauf weicht vom üblichen ab: Die Symptome sind meist weniger stark ... mehr

Lungenentzündung vorbeugen: Pneumokokken-Impfung

Eine Pneumonie kann unter Umständen gefährlich werden. Deswegen sollten insbesondere Risiko-Patienten einer Lungenentzündung vorbeugen. Zum einen gilt es, körperliche Nähe zu infizierten Personen zu vermeiden, zum anderen das Immunsystem durch regelmäßige Bewegung ... mehr

Lungenentzündung: Ursachen von Pneumonie

Eine Lungenentzündung, auch Pneumonie genannt, ist eine chronische oder akute Entzündung des Lungengewebes. Die Ursachen von Lungenentzündung können unterschiedlich sein – generell wird zwischen infektiöser, nicht-infektiöser und Aspirationspneumonie unterschieden ... mehr

Lungenentzündung. Das sollten Sie wissen

In Deutschland erkranken jährlich etwa 300.000 Menschen an einer Lungenentzündung. Bei über 50 % der Erkrankten verläuft dies so schwerwiegend, dass sie sich im Krankenhaus behandeln lassen müssen. Vor allem alte Menschen und Kinder sowie Personen ... mehr

Lungenentzündung: Hirnabszesse kosten Jungen fast das Leben

Ein Vierjähriger leidet an einer hartnäckigen Lungenentzündung. Im Krankenhaus bekommt er Antibiotika-Infusionen. Nach seiner Entlassung eskaliert die Situation: Der Junge spricht nicht mehr, verdreht die Augen, hat einen epileptischen Anfall. Sein Zustand ... mehr

Legionellen lauern auch in der Dusche

Warmwasserleitungen sind die perfekte Brutstätte für Legionellen. Trotzdem ist vielen nicht bewusst, dass die gefährlichen Bakterien auch im Duschkopf lauern können. Besonders Duschen in Hotels sind gefährdet, da diese Sanitäranlagen nicht so häufig genutzt werden ... mehr

Herzmuskelschwäche: Husten kann auf Erkrankung hindeuten

Erkältungszeit ist Hustenzeit. Meist bildet sich Sekret, das zum Ende der Erkältung abgehustet wird. Doch hinter einem vermeintlich harmlosen Husten kann auch eine ernsthafte Erkrankung stecken. Das sei zum Beispiel dann der Fall, wenn außerdem Stirn und Augen schmerzen ... mehr

Senioren sollen sich gegen Lungenentzündung impfen lassen

Chronisch kranke Patienten und Senioren sollten sich gegen Pneumokokken impfen lassen. "Diese Bakterien sind die häufigste bakterielle Ursache für eine Lungenentzündung bei älteren Menschen", warnt der Pneumologe Prof. Bernd Schönhofer aus Hannover. Darüber hinaus ... mehr

COPD: Lungenkrank durch schlechte Zähne

Menschen mit schlechten Zähnen sind anfälliger für Lungenkrankheiten wie COPD, akute Bronchitis oder Lungenentzündung. Diesen Zusammenhang legt eine Studie aus den USA nahe. Die Ursache sind Bakterien im Mundraum, die inhaliert werden, vermuten die Wissenschaftler ... mehr

Verschleppte Erkältung kann schlimme Folgen haben

"Wozu schonen? Ich habe doch nur eine Erkältung" - mit diesem Satz begründen viele, warum sie auch mit Schnupfen zum Sport oder zur Arbeit gehen. Doch so sorglos mit einer Erkältung umzugehen, kann gefährliche Folgen haben. Auch wer sich nach einem Infekt nicht lange ... mehr

Impfungen: Neue Impfstoffe sollen Kinderleben retten

Zwei neue Impfstoffe sollen einer Million Kinder im Jahr das Leben retten. Lungenentzündungen und Durchfall sind derzeit die größten Ursachen für den Tod von Kindern unter fünf Jahren in Entwicklungsländern. Dort entfielen auch heute noch 22 Prozent kleinkindlicher ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017