Sie sind hier: Home >

Niederlande

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Niederlande

Fall des tödlichen Geisterfahrer-Unfalls: Anderer Hergang

Fall des tödlichen Geisterfahrer-Unfalls: Anderer Hergang

Der Geisterfahrer-Unfall auf der Autobahn 67 bei Rüsselsheim mit drei Toten hat sich anders zugetragen als zunächst vermutet. Das ergaben Zeugenaussagen, wie Polizeisprecher Sebastian Trapmann am Montag in Darmstadt sagte. Man gehe nun davon ... mehr
Drei Todesopfer des Falschfahrer-Unfalls waren verwandt

Drei Todesopfer des Falschfahrer-Unfalls waren verwandt

Die drei niederländischen Todesopfer des Falschfahrer-Unfalls bei Rüsselsheim waren miteinander verwandt und stammen aus der Stadt Sittard. Das sagte ein Polizeisprecher am Montag in Darmstadt. In welchem Verwandtschaftsverhältnis der 53-Jährige sowie die zwei Frauen ... mehr
Schnee im Wanderparadies: Lawine reißt Urlauber in den Tod

Schnee im Wanderparadies: Lawine reißt Urlauber in den Tod

Vor den Augen seiner Familie ist ein junger Mann im Berchtesgadener Land von einer Lawine in den Tod gerissen worden. Der 24 Jahre alte Niederländer war mit seinen Eltern und seinem Bruder unterwegs, als sich am Donnerstagnachmittag die Schneemassen ... mehr
24-Jähriger bei Schneelawinenunfall tödlich verunglückt

24-Jähriger bei Schneelawinenunfall tödlich verunglückt

Ein 24-jähriger Niederländer ist bei einem Schneelawinenunglück in den Berchtesgadener Alpen tödlich verunglückt. Er war mit seiner Familie unterwegs und wurde am Donnerstagnachmittag von einem Schneerutsch in einer Rinne mitgerissen, wie die Polizei mitteilte ... mehr
Polizei entdeckt Cannabis-Plantage im

Polizei entdeckt Cannabis-Plantage im "Horrorhaus" von Höxter

Im sogenannten "Horrorhaus" von Höxter ( Nordrhein-Westfalen) hat die Polizei bei einer Bande mutmaßlicher Drogenhändler mehr als tausend Cannabispflanzen beschlagnahmt. Zwölf Menschen seien festgenommen worden - darunter auch der neue Besitzer des Anwesens, teilte ... mehr

Zoll findet mehr als 70 Kilo Kokain in Avocado-Lieferung

Düsseldorf (dpa) - In einer Avocado-Lieferung hat der Zoll am Flughafen Düsseldorf 73 Kilogramm Kokain im Verkaufswert von mehr als 5 Millionen Euro entdeckt. Die Pakete mit je einem Kilo Kokain befanden sich in einer 5-Tonnen-Luftfrachtsendung mit den Früchten. Einige ... mehr

Wirtschaft: Unilever kauft Kosmetikfirma in Südkorea

LONDON/ROTTERDAM (dpa-AFX) - Der Konsumgüterkonzern Unilever verstärkt sein Kosmetikgeschäft mit einem Zukauf. Wie der Dove- und Axe-Hersteller am Montag mitteilte, erwirbt er für 2,27 Milliarden Euro die südkoreanische Kosmetikfirma Carver Korea ... mehr

Wirtschaft: Unilever kauft südkoreanischen Kosmetikhersteller

SEOUL (dpa-AFX) - Der Konsumgüterkonzern Unilever verstärkt sein Kosmetikgeschäft mit einem Zukauf. Wie der Dove- und Axe-Hersteller am Montag mitteilte, erwirbt er für 2,27 Milliarden Euro die südkoreanische Kosmetikfirma Carver Korea. Verkäufer sind Goldman Sachs ... mehr

Frauenaktion: Protestpinkeln gegen Toilettenmangel

Amsterdam (dpa) - Aus Protest gegen einen Mangel an öffentlichen Toiletten für Frauen haben zahlreiche Niederländerinnen ihre Notdurft demonstrativ in Pissoirs verrichtet. Nach Angaben der Aktionsgruppe «Zeikwijven» pinkelten in vier Städten mehrere hundert Frauen ... mehr

Wirtschaft: Frau wird Finanzvorstand bei Halbleiterhersteller X-Fab

ERFURT (dpa-AFX) - In den Vorstand des börsennotierten Erfurter Halbleiterherstellers X-Fab zieht eine Frau ein. Alba Morganti werde ab 1. November Finanzvorstand, teilte das Unternehmen in Erfurt mit. Sie folge auf Chris Förster, der das Unternehmen zum Jahresende ... mehr

Wirtschaft: Niederlande erwarten hohes Wirtschaftswachstum

DEN HAAG (dpa-AFX) - Die Niederlande erwarten ein starkes Wirtschaftswachstum von 3,3 Prozent in diesem Jahr und 2,5 Prozent 2018. Die Entwicklung der Wirtschaft und der Staatsfinanzen sei positiver als erwartet, stellte der amtierende Finanzminister Jeroen Dijsselbloem ... mehr

Mehr zum Thema Niederlande im Web suchen

Wetter: Hurrikan "Maria" gewinnt an Kraft

San Juan (dpa) - Der Tropensturm "Maria" gewinnt auf seinem Weg in die Karibik an Kraft und zieht mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 195 Kilometern pro Stunde auf die Kleinen Antillen zu. Das US-Hurrikanzentrum stufte "Maria" zu einem Hurrikan der Kategorie 3 herauf ... mehr

Schifffahrt: Ozeanriese "World Dream" erreicht die Nordsee

Papenburg/Eemshaven (dpa) - Das neue Kreuzfahrtschiff "World Dream" hat die Nordsee erreicht. Am frühen Montagmorgen machte es im Hafen im niederländischen Eemshaven fest. Im Laufe des Tages werde der Ozeanriese für mehrere Tests ablegen, sagte ein Sprecher der Meyer ... mehr

Nach «Irma» nimmt Hurrikan «Maria» Kurs auf Karibikinseln

Miami (dpa) - Tropensturm «Maria» ist im Atlantik zu einem Hurrikan erstarkt und steuert auf mehrere Karibikinseln zu, die vor nicht einmal zwei Wochen von «Irma» verwüstet worden waren. Für Guadeloupe, Dominica, St. Kitts, Nevis und Montserrat wurden bereits ... mehr

Neue Bedrohung für Karibikinseln durch Tropensturm «Maria»

Miami (dpa) - Kurz nach dem verheerenden Hurrikan «Irma» mit schweren Zerstörungen auf mehreren Karibikinseln und im US-Staat Florida hat sich im Atlantik ein neuer potenziell gefährlicher Tropensturm gebildet. «Maria» steuert mit Windgeschwindigkeiten ... mehr

Niederländer lassen Bahnstrecke auf Ausbau prüfen

Im Auftrag der niederländischen Provinz Groningen hat die Deutsche Bahn auf der niedersächsischen Seite der Grenze mit Untersuchungen zum Streckenausbau begonnen. Noch bis Mitte Oktober wird der Baugrund vom Bahnhof Ihrhove bei Leer bis zur Grenze mit schwerem ... mehr

Triathlon: Mario Mola und Flora Duffy erneut Triathlon-Weltmeister

Rotterdam (dpa) - Der Spanier Mario Mola und Flora Duffy von den Bermudas haben ihre Titel als Triathlon-Weltmeister erfolgreich verteidigt. Beim Grand Final der WM-Serie in Rotterdam genügte dem 27-jährigen ein dritter Platz, um sich nach neun Rennen ... mehr

Schulz verpasst Triathlon-WM-Titel wegen Verletzung

Paralympicssieger Martin Schulz hat bei der Para-Triathlon-Weltmeisterschaft in Rotterdam seinen vierten WM-Titel verpasst. Der 27-Jährige vom SC DHfK Leipzig musste am Freitag das Rennen verletzt aufgeben. Dabei galt der sechsmalige Europameister, dem seit der Geburt ... mehr

Wirtschaft - Shop Apotheke springen hoch - : Amazon will übernehmen

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein Bericht über angebliches Kaufinteresse von Amazon hat den Aktien der Shop Apotheke am Freitag kräftig Auftrieb gegeben. Mit plus 20 Prozent sprangen die Papiere der Niederländer auf ein Rekordhoch von 50,50 Euro und waren damit ... mehr

Fußball: Bauza folgt auf van Marwijk als Nationalcoach Saudi-Arabiens

Riad (dpa) - Der Argentinier Edgardo Bauza ist neuer Trainer der Fußball-Nationalmannschaft Saudi-Arabiens. Der 59-Jährige folgt auf den Niederländer Bert van Marwijk und soll das Team bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland betreuen, wie der saudische Verband ... mehr

Wirtschaft: Niederlande verkaufen weitere Anteile an einstiger Krisenbank ABN Amro

AMSTERDAM/DEN HAAG (dpa-AFX) - Der niederländische Staat zieht sich ein weiteres Stück aus der in der Finanzkrise übernommenen Bank ABN Amro zurück. 65 Millionen Aktien oder 7 Prozent an dem Geldinstitut sollen verkauft werden, wie die vom Staat beauftragte Gesellschaft ... mehr

Mehr als 2,4 Millionen Kinder brauchen nach «Irma» Hilfe

New York (dpa) - Mehr als 2,4 Millionen Kinder in der Karibik brauchen nach dem verheerenden Hurrikan «Irma» dringend humanitäre Unterstützung. Diese Zahl könne noch weiter ansteigen, da es noch nicht auf allen Inseln einen kompletten ... mehr

Orkantief «Sebastian» wütet über weiten Teilen Deutschlands

Hamburg (dpa) - Als erster großer Herbststurm des Jahres hat Orkantief «Sebastian» den Norden und Nordwesten Deutschlands getroffen. In Hamburg wurde ein Mann von einem Baugerüst erschlagen. Der Deutsche Wetterdienst warnte vor Orkanböen, die in einzelnen ... mehr

Wetterdienst erwartet Orkanböen durch Tief «Sebastian»

Hamburg (dpa) - Der erste große Herbststurm dieses Jahres wirbelt den Norden durcheinander. Der Deutsche Wetterdienst warnte vor Orkanböen und einer Sturmflut. Schleswig-Holsteins Feuerwehren erklärten, sie seien auf Orkantief «Sebastian» vorbereitet ... mehr

Wirtschaft: Dutzende Flüge gestrichen nach erstem Herbststurm in Niederlanden

AMSTERDAM (dpa-AFX) - Der erste schwere Herbststurm hat den Flugverkehr in den Niederlanden stark behindert. Die Fluggesellschaft KLM strich rund 60 innereuropäische Flüge, teilte KLM am Mittwoch mit. Auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol mussten Start- und Landebahnen ... mehr

Wirtschaft: ING-Diba-Bank sorgt mit Umstrukturierungs-Plänen für Protest

HANNOVER (dpa-AFX) - Umstrukturierungspläne der ING -Diba-Bank haben am Mittwoch in Hannover zu Mitarbeiter-Protesten geführt. Ein Sprecher der Bank dementierte aber, dass es Pläne für einen Abbau von bis zu 110 Stellen in Hannover oder gar für eine Standort-Verlegung ... mehr

Macron setzt Krisenbesuch in der Karibik fort

Marigot (dpa) – Frankreichs Präsident Emmanuel Macron setzt seinen Krisenbesuch auf den vom Hurrikan «Irma» heimgesuchten Karibikinseln Saint-Martin und Saint Barthélémy heute fort. Macron war zum Auftakt seines Besuches gestern mit vielen Menschen auf Saint-Martin ... mehr

«Irma» hinterlässt gewaltige Schäden

Miami (dpa) - Nach Hurrikan «Irma» läuft in der Karibik und im Süden der USA eine riesige Hilfs- und Aufräumaktion. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron spricht von der «größten Luftbrücke seit dem Zweiten Weltkrieg», die zur Versorgung der Sturmopfer in der Karibik ... mehr

Wirtschaft - Nach 'Irma': Immense Verwüstung in der Karibik

PHILIPSBURG/MIAMI (dpa-AFX) - Wirbelsturm "Irma" schwächt sich über dem US-Festland ab - doch in der Karibik wird schon deutlich, welch immense Verwüstungen der Sturm hinterlässt. "Das übersteigt alle Vorstellungskraft", sagte der niederländische König Willem-Alexander ... mehr

Wetter: König Willem-Alexander besucht verwüstete Karibikinsel

Philipsburg (dpa) - Der niederländische König Willem-Alexander ist tief bestürzt über die Verwüstung der Karibikinsel Sint Maarten durch den Hurrikan "Irma". "Das übersteigt alle Vorstellungskraft", sagte der Monarch am Dienstag in der Hauptstadt Philipsburg ... mehr

Wirtschaft: Alphabets Roboterwagen-Chef wirbt um Autobauer

MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Kurz vor Beginn der Automesse IAA wirbt die Google -Schwesterfirma Waymo bei den Herstellern für ihre Roboterwagen-Technologie. Waymo wolle das Geschäft der Autobauer nicht durcheinanderwirbeln, sondern ihre Möglichkeiten erweitern, sagte ... mehr

Niederländischer König besucht Opfer von Hurrikan «Irma»

Den Haag (dpa) - Der niederländische König Willem-Alexander hat auf der Karibik-Insel Curacao Opfer des verheerenden Hurrikans «Irma» besucht. Der Monarch wollte sich dort auch über die Hilfsaktion der niederländischen Armee auf der Antillen-Insel Sint Maarten ... mehr

Volleyball: Volleyballerinnen verlieren beide EM-Tests

Zwolle (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen haben auf dem Weg zur Europameisterschaft weitere Testspiel-Niederlagen kassiert. Einen Tag nach dem 0:3 (9:25, 22:25, 23:25) unterlag die Auswahl von Bundestrainer Felix Koslowski in Zwolle auch in der zweiten Partie gegen ... mehr

Wetter - Hurrikan vor Florida: Mehr als 50 000 in Notunterkünften

Miami/Tampa (dpa) - Peitschende Winde, Sturmfluten, Überschwemmungen: Die Menschen im US-Bundesstaat Florida bereiten sich wegen des Hurrikans "Irma" auf ein Katastrophenszenario vor. Der Sturm verlor bei seinem Zug über den Norden Kubas zwar etwas an Kraft, blieb ... mehr

«Tödlicher Sturm»: Hurrikan «Irma» schraubt sich an Florida heran

Miami (dpa) - Im US-Bundesstaat Florida haben sich die Menschen auf eine beispiellose Zerstörung durch den Hurrikan «Irma» vorbereitet. Der Sturm verlor bei seinem Zug über den Norden Kubas zwar etwas an Kraft, blieb aber extrem gefährlich. Der US-Wetterdienst warnte ... mehr

«Irma» nähert sich Florida - Schäden auf Kuba

Miami (dpa) - Der Hurrikan «Irma» nähert sich dem US-Bundesstaat Florida. Der «Sunshine State» und seine Bewohner müssen sich auf das schlimmste Szenario vorbereiten. Das Zentrum von «Irma» könnte den jüngsten Prognosen des US-Hurrikanzentrums zufolge morgen Nachmittag ... mehr

Florida: Millionen wegen «Irma» zur Evakuierung aufgerufen

Miami (dpa) - Nachdem Hurrikan «Irma» in der Karibik eine Schneise der Zerstörung hinterlassen hat, rüstet sich der US-Bundesstaat Florida für das schlimmste Szenario. 5,6 Millionen Menschen wurden aufgefordert, sich in Sicherheit zu bringen, wie der Hurrikan-Beauftrage ... mehr

«Irma» verwüstet Karibikinseln - Florida wappnet sich

Miami (dpa) - Nach seinem verheerenden Zug über die Karibik nimmt Hurrikan «Irma» Kurs auf Florida und droht Zerstörungen beispiellosen Ausmaßes anzurichten. «Die Frage ist nicht mehr, ob Florida getroffen wird, sondern wie hart», erklärte der US-Katastrophenschutz ... mehr

Wirtschaft: GESAMT- 'Irma' verwüstet Karibikinseln - Florida wappnet sich

SINT-MAARTEN/MIAMI (dpa-AFX) - Nach seinem verheerenden Zug über die Karibik nimmt Hurrikan "Irma" Kurs auf Florida und droht Zerstörungen beispiellosen Ausmaßes anzurichten. "Die Frage ist nicht mehr, ob Florida getroffen wird, sondern wie hart", erklärte am Freitag ... mehr

Plünderungen im Chaos nach Hurrikan «Irma»

Sint Maarten (dpa) - Nach den Verwüstungen durch Hurrikan «Irma» in der Karibik wird Sint Maarten von Plünderern heimgesucht. Die Lage sei ernst und unübersichtlich, sagte der niederländische Premierminister Mark Rutte. Es gebe Berichte, dass Bürger auch bewaffnet ... mehr

Wirtschaft: VW-Chef treibt Konzernumbau weiter voran

(neu: Stellungnahme VW-Konzernbetriebsrat im 5. und 6. Absatz.) NEW YORK/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Volkswagen will bei seinem Konzernumbau vorankommen. Ein neues Team arbeite am Verkauf von nicht mehr zum Kerngeschäft zählenden Konzernteilen, sagte VW -Chef Matthias ... mehr

Wirtschaft: Peugeot Citroën weist Vorwürfe über Betrugssoftware erneut zurück

PARIS (dpa-AFX) - Der Autohersteller PSA mit den Marken Citroën und Peugeot soll laut einem Medienbericht in Frankreich über 1,9 Millionen Dieselautos mit einer Betrugssoftware verkauft haben. Ähnlich wie bei VW sollen so die Abgaswerte manipuliert worden ... mehr

Wirtschaft: Deutschlands Exporteure erhöhen Tempo bei Rekordjagd

WIESBADEN/BERLIN (dpa-AFX) - Deutschlands Exporteure lassen sich vom erstarkten Euro nicht auf ihrem Rekordkurs bremsen - im Gegenteil. "Für das Gesamtjahr 2017 erwarten wir nunmehr einen Anstieg der Ausfuhren um fünf Prozent auf 1267 Milliarden Euro", teilte ... mehr

Wirtschaft: VW-Chef treibt Konzernumbau weiter voran

NEW YORK/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Volkswagen will seinen Konzernumbau vorantreiben. Ein neues Team arbeite am Verkauf von nicht mehr zum Kerngeschäft zählenden Teilen, sagte VW -Chef Matthias Müller dem "Wall Street Journal" (Freitag). Entscheidungen dazu seien noch nicht ... mehr

Wirtschaft: STMicro ersetzt Nokia im CAC 40

PARIS (dpa-AFX) - Im französischen Leitindex CAC 40 kommt es zu einem überraschenden Stühlerücken: Entgegen den Erwartungen von Experten wird nicht der Luxusmodekonzern Hermes, sondern das Halbleiterunternehmen STMicroelectronics den finnischen Netzwerkausrüster Nokia ... mehr

UN-Chef trauert um Opfer von Hurrikan «Irma»

New York (dpa) - UN-Generalsekretär António Guterres hat sich bestürzt über die vom Hurrikan «Irma» verursachten Todesopfer und schweren Verwüstungen in der Karibik gezeigt. Den Menschen und Regierungen der betroffenen Länder und Gebiete sprach Guterres in einer ... mehr

Wirtschaft - Gericht: Niederlande müssen mehr gegen Luftverschmutzung tun

DEN HAAG (dpa-AFX) - Die Niederlande müssen nach einem Gerichtsurteil unverzüglich Maßnahmen gegen die Luftverschmutzung ergreifen. Vor allem in Großstädten und an Autobahnen würden die Grenzwerte von Feinstaub und Stickstoffdioxid überschritten. Das sei ein deutlicher ... mehr

Wirtschaft - IAA: Automesse im Zeichen der Dieselkrise

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Herstellerverband VDA feiert sie als eine der größten Branchenmessen, allerdings startet die Internationale Automobilausstellung (IAA) dieses Jahr unter dunklen Vorzeichen. Es ist die 67. Ausgabe, die am 14. September offiziell ... mehr

Ausgerechnet Co-Trainer Gullit: Holland-Zoff um Kabinen-Video

Stellen Sie sich vor, Joachim Löws Co-Trainer Thomas Schneider würde nach einem Länderspiel in der Kabine ein Video drehen und das bei Instagram und Twitter ohne das Einverständnis seines Chefs verbreiten. Undenkbar? Nicht bei der Nationalmannschaft der Niederlande ... mehr

Niederlande wahren Minimalchance auf WM in Russland

Amsterdam (dpa) - Die Niederlande haben ihre Minimalchance auf die Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 gewahrt. Das Team von Bondscoach Dick Advocaat setzte sich in Amsterdam mit 3:1 gegen Bulgarien durch, benötigt in den verbleibenden beiden Gruppenspielen ... mehr

WM-Qualifikation: Holland besiegt Bulgarien dank Robben und Pröpper

Die niederländische Nationalmannschaft hat die Chance auf eine Qualifikation für die WM-Endrunde 2018 in Russland gewahrt. Oranje besiegte Bulgarien in Amsterdam 3:1 (1:0) und schaffte drei Tage nach dem 0:4-Debakel in Frankreich den dringend benötigten Erfolg ... mehr

Wirtschaft - Fiat-Chef: Alfa Romeo und Maserati werden nicht ausgegliedert

MONZA (dpa-AFX) - Der Chef von Fiat Chrysler hat Gerüchte über eine mögliche Abspaltung der Marken Alfa Romeo und Maserati zurückgewiesen. Die beiden Marken seien noch nicht für die Unabhängigkeit bereit, sagte Sergio Marchionne nach Angaben der italienischen ... mehr

Wirtschaft: Ford und GM setzen sich nach Absatzzahlen an die Spitze

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Kursstärke nach Absatzzahlen haben am Freitag im US-Aktienhandel die Papiere von General Motors (GM) und Ford gezeigt. Ford lagen mit einem Plus von 3,35 Prozent an der Spitze des S&P 100 Index, unmittelbar gefolgt von GM mit einem Zugewinn ... mehr

Wirtschaft: VW mit deutlichem Verkaufsplus in den USA

HERNDON (dpa-AFX) - Volkswagen hat auf dem US-Markt im August kräftig zugelegt. Die Wolfsburger verkauften mit 32 015 VW-Autos neun Prozent mehr Neuwagen als im Vorjahreszeitraum. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Der neue Tiguan-SUV schob demnach den Absatz ... mehr

Minister will strengere Eier-Kontrollen in der EU

Prag (dpa) - Nach dem Skandal um fipronilbelastete Eier hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt strengere Kontrollen und einen schnelleren Informationsaustausch innerhalb der EU angemahnt. Das, was passiert sei, dürfe in Europa nicht mehr passieren, sagte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017