Sie sind hier: Home >

Nordkorea

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Nordkorea entwickeln Raketen schneller als gedacht

Nordkorea entwickeln Raketen schneller als gedacht

US-Experten schlagen Alarm: Nordkorea könnte womöglich schon im nächsten Jahr in der Lage sein, einen atomaren Sprengkopf Richtung USA abzuschießen. Die Warnung erfolgt kurz nachdem Pjönjang wiederholt mit einem Atomangriff "mitten ins Herz der USA" drohte. Laut einem ... mehr
Parlament: EU droht den USA wegen neuer Russland-Sanktionen

Parlament: EU droht den USA wegen neuer Russland-Sanktionen

Washington/Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission hat sich alarmiert über die geplante Verschärfung von Sanktionen gegen Russland durch den US-Kongress gezeigt und mit Vergeltungsmaßnahmen gedroht. Auch aus der deutschen Wirtschaft kamen besorgte Töne über den Gesetzentwurf ... mehr
Mit klarer Mehrheit: US-Abgeordnete billigen neue Russland-Sanktionen

Mit klarer Mehrheit: US-Abgeordnete billigen neue Russland-Sanktionen

Das US-Repräsentantenhaus hat mit überwältigender Mehrheit neue Sanktionen gegen Russland vorangebracht. Die Abgeordneten stellten in ihrem  Gesetzentwurf  auch sicher, dass US-Präsident Donald Trump die Strafmaßnahmen gegen Moskau nicht ohne Zustimmung des Kongresses ... mehr
Konflikte: Nordkorea droht den USA mit Atomangriff

Konflikte: Nordkorea droht den USA mit Atomangriff

Seoul (dpa) - Nordkorea hat den USA offen mit einem Atomangriff mitten ins Herz des Landes gedroht. Sollten die Amerikaner weiter versuchen, einen Regierungswechsel in Pjöngjang herbeizuführen, werde Nordkorea mit einem Gegenangriff reagieren. So zitierte ... mehr
Sportpolitik - Olympia 2018: Südkorea hofft auf Beteiligung Nordkoreas

Sportpolitik - Olympia 2018: Südkorea hofft auf Beteiligung Nordkoreas

Pyeongchang (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In gibt die Hoffnung auf eine Beteiligung des verfeindeten Nachbarn Nordkorea an den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang nicht auf. Für Nordkorea werde Südkorea "die Türe bis zur letzten Minute offen halten ... mehr

US-Senat stimmt für Verschärfung von Russland-Sanktionen

Washington (dpa) - Der US-Senat hat mit überwältigender Mehrheit einen Gesetzentwurf mit neuen Sanktionen gegen Russland verabschiedet. 98 Senatoren stimmten dafür, zwei votierten dagegen. Nachdem das Repräsentantenhaus bereits zugestimmt hatte ... mehr

Wirtschaft: EU droht den USA wegen neuer Russland-Sanktionen

WASHINGTON/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission hat sich alarmiert über die geplante Verschärfung von Sanktionen gegen Russland durch den US-Kongress gezeigt und mit Vergeltungsmaßnahmen gedroht. Auch aus der deutschen Wirtschaft kamen am Mittwoch besorgte ... mehr

Wirtschaft: EU droht den USA wegen neuer Russland-Sanktionen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Nach dem Votum des US-Repräsentantenhauses für neue Sanktionen gegen Russland droht die EU-Kommission erneut mit Vergeltungsmaßnahmen gegen die USA. Der amerikanische Gesetzentwurf sei zwar nachgebessert worden, könnte aber immer noch Auswirkungen ... mehr

Nordkorea droht den USA mit Atomangriff

Seoul (dpa) - Nordkorea hat den USA offen mit einem Atomangriff gedroht. Sollten die Amerikaner weiter versuchen, einen Regierungswechsel in Pjöngjang herbeizuführen, werde Nordkorea mit einem Gegenangriff reagieren. Die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA zitiert ... mehr

US-Repräsentantenhaus mit Entwurf zu Russland-Sanktionen

Washington (dpa) - Das US-Repräsentantenhaus hat mit überwältigender Mehrheit einen Gesetzentwurf verabschiedet, der weitere Sanktionen gegen Russland, den Iran und Nordkorea vorsieht. 419 der Abgeordneten stimmten dafür, drei votierten dagegen ... mehr

Wirtschaft: US-Repräsentantenhaus verabschiedet Entwurf zu Russland-Sanktionen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Das US-Repräsentantenhaus hat mit überwältigender Mehrheit einen Gesetzentwurf zu neuen Sanktionen gegen Russland verabschiedet. Die Abgeordneten stellten damit am Dienstag (Ortszeit) auch sicher, dass US-Präsident Donald Trump ... mehr

Mehr zum Thema Nordkorea im Web suchen

Wirtschaft: US-Repräsentantenhaus verabschiedet Entwurf zu Russland-Sanktionen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Das US-Repräsentantenhaus hat mit überwältigender Mehrheit einen Gesetzentwurf verabschiedet, der weitere Sanktionen gegen Russland, den Iran und Nordkorea vorsieht. 419 der Abgeordneten stimmten dafür, drei votierten dagegen ... mehr

Russland-Sanktionen: US-Kongress bindet Trump die Hände

Nach tagelangem Tauziehen haben sich der Senat und das Abgeordnetenhaus in Washington auf ein neues Gesetz geeinigt. Dieses soll US-Präsident Donald Trump daran hindern, Sanktionen gegen Moskau aufzuheben. Der Entwurf enthält der "Washington Post" zufolge neben neuen ... mehr

Wirtschaft: US-Kongress einigt sich auf Gesetz über neue Russland-Sanktionen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach tagelangem Tauziehen haben sich der Senat und das Abgeordnetenhaus in Washington auf ein neues Gesetz geeinigt, das US-Präsident Donald Trump daran hindern würde, Sanktionen gegen Moskau aufzuheben. Der Entwurf enthält der "Washington ... mehr

Nordkorea erreicht stärkste Konjunktur seit 17 Jahren

Nach Berechungen der südkoreanischen Zentralbank erreicht Nordkorea in diesem Jahr das stärkste Wirtschaftswachstum seit 1999. Trotz westlicher Sanktionen ist die nordkoreanische Wirtschaft so schnell gewachsen wie seit 17 Jahren nicht mehr.  Das Bruttoinlandsprodukt ... mehr

Nordkorea wirbt um ausländische Touristen

Einen Monat nach dem Tod von US-Student Otto Warmbier richtet die Tourismusbehörde Nordkoreas eine Website für ausländische Touristen ein und präsentiert das Land im Internet als ein attraktives Reiseziel. Die Seite "DPR Korea Tour Site" wirbt unter anderem mit Surfern ... mehr

Konflikte: Südkorea schlägt Nordkorea Gespräche vor

Seoul (dpa) - Südkorea hat dem Nachbarn Nordkorea angesichts der militärischen Drohgebärden auf der Halbinsel die Wiederaufnahme von Militärgesprächen vorgeschlagen. Das Verteidigungsministerium in Seoul erklärte heute, die Gespräche sollten dem Abbau der Spannungen ... mehr

Koreakrise: Südkorea bietet Kim Jong Un Verhandlungen an

Mit konkreten Vorschlägen für Friedensverhandlungen versucht Südkorea, den Konflikt mit dem nordkoreanischen Regime zu entschärfen. Es wären die ersten direkten Gespräche seit drei Jahren. Südkorea hat dem verfeindeten Nachbarn Nordkorea die Wiederaufnahme ... mehr

Südkorea schlägt Nordkorea Gespräche vor

Seoul (dpa) - Südkorea hat dem verfeindeten Nachbarn Nordkorea die Wiederaufnahme von Militärgesprächen vorgeschlagen, um die Spannungen abzubauen. Die Verhandlungen könnten am kommenden Freitag auf nordkoreanischer Seite des Grenzortes Panmunjom stattfinden, teilte ... mehr

EU-Außenminister beraten über Lage in Libyen und Nordkorea

Brüssel (dpa) - Die Außenminister der EU-Staaten wollen heute in Brüssel über weitere Möglichkeiten zur Eindämmung des Flüchtlingszustroms aus Libyen beraten. Angedacht ist unter anderem, die Vermögen von Hintermännern der libyschen Schleuserbanden einzufrieren ... mehr

Neue Satellitenfotos: Hat Nordkorea mehr Atomraketen als gedacht?

Nordkorea hat nach Einschätzung eines Forschungsinstituts möglicherweise mehr Plutonium für Atomwaffen hergestellt als bislang bekannt.  Darauf deuteten Wärmebild-Aufnahmen hin, die Satelliten von September 2016 bis Juni 2017 vom nuklearchemischen Labor der Atomanlage ... mehr

Stimmen zu G20: "Das Demonstrationsrecht wurde schwer missbraucht"

Nach dem G20-Gipfel in Hamburg stellt die internationale Presse Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem US-Präsidenten ein schlechtes Zeugnis aus. Massive Kritik richtet sich auch an die Randalierer. Die Pressestimmen: "Times" (Großbritannien): "Trump hat sich selbst ... mehr

Konflikte: US-Langstreckenbomber fliegen Manöver nahe Nordkoreas Grenze

Seoul (dpa) - Als Warnsignal an Nordkorea haben die USA erneut strategische Langstreckenbomber zur koreanischen Halbinsel geschickt. Zwei Überschallflugzeuge des Typs B-1B Lancer übten gemeinsam mit südkoreanischen und japanischen Kampfjets unter anderem ... mehr

US-Bomber fliegen Manöver an Nordkoreas Grenze

Deutliches Warnsignal an Nordkorea: Zwei US-Langstreckenbomber sind einem Bericht zufolge für ein gemeinsames Abschreckungsmanöver mit der südkoreanischen Luftwaffe in die Konfliktregion entsandt worden. Die beiden Überschallmaschinen vom Typ B-1B Lancer seien ... mehr

Bericht: US-Langstreckenbomber nahe Nordkoreas Grenze

Seoul (dpa) - Deutliches Warnsignal an Nordkorea: Zwei US-Langstreckenbomber sind einem Bericht zufolge für ein gemeinsames Abschreckungsmanöver mit der südkoreanischen Luftwaffe in die Konfliktregion entsandt worden. Die beiden Überschallmaschinen seien ... mehr

Wirtschaft - G20: Gipfel will UN-Reaktion auf jüngsten Raketentest Nordkoreas

HAMBURG (dpa-AFX) - Die G20-Staaten haben sich für eine Reaktion des UN-Sicherheitsrates auf den jüngsten Raketentest Nordkoreas ausgesprochen. Man hoffe gemeinsam auf eine "angemessene Antwort" durch das Gremium, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Freitag ... mehr

Wirtschaft - G20: Südkoreas Präsident fordert gemeinsamen Druck auf Nordkorea

HAMBURG (dpa-AFX) - Nach dem ersten nordkoreanischen Test einer Interkontinentalrakete hat der südkoreanische Präsident Moon Jae-in die G20-Staaten aufgefordert, den Druck auf Pjöngjang zu verstärken. Auf dem Gipfel der Staats- und Regierungschefs ... mehr

Trump spricht mit Südkorea und Japan über Nordkorea-Konflikt

Hamburg (dpa) - US-Präsident Donald Trump ist in Hamburg mit Japans Regierungschef Shinzo Abe und dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in zusammengetroffen. Die drei wollten Möglichkeiten zur Lösung des Nordkorea-Konflikts erörtern. Zuvor hatte Moon bereits ... mehr

USA bereit für Militäreinsatz gegen Nordkorea

Die USA sind nach den Worten ihrer UN-Botschafterin Nikki Haley im äußersten Fall bereit, Nordkorea mit militärischen Mitteln zur Abkehr von seinem umstrittenen Atomprogramm zu zwingen. Bevorzugt werde aber eine diplomatische Lösung, sagte Haley bei einer ... mehr

Nordkorea-Krise: USA und Südkorea demonstrieren Stärke

Seoul/Washington (dpa) - Nach dem ersten Test einer Interkontinentalrakete durch Nordkorea haben die USA militärische Stärke demonstriert. Als Warnung an den Machthaber Kim Jong Un hielten die Streitkräfte der USA und Südkoreas am Mittwoch eine gemeinsame ... mehr

Donald Trump wirft Russland Destabilisierung vor

Kurz vor dem G20-Gipfel hat US-Präsident Donald Trump scharfe Kritik an Russland geübt. Er warf Moskau bei seinem Besuch in Warschau "destabilisierendes" Verhalten vor. Trump äußerte sich einen Tag vor seinem ersten persönlichen Gespräch mit dem russischen ... mehr

Russland zu Gesprächen mit USA über Nordkorea bereit

Moskau (dpa) - Russland ist zu Gesprächen mit den USA über eine neue UN-Resolution gegen die autoritäre Führung in Nordkorea bereit. Sobald Vorschläge auf dem Tisch lägen, werde darüber beraten, sagte Außenamtssprecherin Maria Sacharowa in Moskau. Russland ... mehr

G20 - Trump: Nordkoreas Verhalten hat Konsequenzen

Warschau (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat eine harte Reaktion auf den jüngsten Raketentest Nordkoreas angekündigt. "Wir werden dem sehr entschieden begegnen", sagte Trump bei seinem Besuch in Warschau. In der polnischen Hauptstadt begann Trump seine ... mehr

Wirtschaft - G20: China warnt USA vor Konflikt über Nordkorea und Handel

HAMBURG (dpa-AFX) - China hat die USA vor einer Verschärfung des Zwists über den richtigen Umgang mit Nordkorea gewarnt. "Streit wird alle nur zu Verlierern machen", sagte Vizefinanzminister Zhu Guangyao am Donnerstag vor dem Gipfel der Top-Wirtschaftsmächte in Hamburg ... mehr

Nordkorea-Krise: USA und Südkorea demonstrieren Stärke

Washington (dpa) - Nach dem ersten Test einer Interkontinentalrakete durch Nordkorea haben die USA militärische Stärke demonstriert. Als Warnung an den Machthaber Kim Jong Un hielten die Streitkräfte der USA und Südkoreas eine gemeinsame Raketenübung ab. Bei einer ... mehr

USA planen "harte Maßnahmen" gegen Nordkorea

Just am amerikanischen Unabhängigkeitstag und kurz vor dem G20-Gipfel feuert Nordkorea seine erste Interkontinentalrakete ab. Pjöngjang sieht sich in der Lage, die USA mit einem Atomsprengkopf zu treffen. Washington reagiert sofort - und schaltet das oberste UN-Gremium ... mehr

Nordkorea-Krise: USA und Südkorea demonstrieren Stärke

Seoul (dpa) - Nach dem ersten Test einer Interkontinentalrakete durch Nordkorea haben die USA militärische Stärke demonstriert. Als Warnung an den Machthaber Kim Jong Un hielten die Streitkräfte der USA und Südkoreas eine gemeinsame Raketenübung ab. US-Präsident Donald ... mehr

Wirtschaft: Trump kritisiert China wegen Handel mit Nordkorea

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach dem Test einer Interkontinentalrakete durch Nordkorea hat US-Präsident Donald Trump China für dessen Handelsbeziehungen mit dem abgeschotteten Land kritisiert. "Der Handel zwischen China und Nordkorea ist im ersten Quartal um fast 40 Prozent ... mehr

Nordkorea: Getestete Rakete kann «großen Atomsprengkopf» befördern

Pjöngjang (dpa) - Mit dem erfolgreichen Test einer Interkontinentalrakete hat Nordkorea nach eigenen Angaben eine entscheidende Stufe im Konflikt mit den USA erreicht: Die gestern abgefeuerte Interkontinentalrakete könne einen großen und schweren Atomsprengkopf ... mehr

USA kündigen nach Nordkoreas Raketentest härtere Sanktionen an

Washington (dpa) - Die USA haben einen Tag nach Nordkoreas Test einer ballistischen Interkontinentalrakete «härtere Maßnahmen» gegen Pjöngjang angekündigt. Als Warnung an Machthaber Kim Jong-Un hielten das amerikanische ... mehr

USA: Sitzung im UN-Sicherheitsrat zu Nordkoreas Raketentest

New York (dpa) - Nach dem mutmaßlich ersten Test einer Interkontinentalrakete Nordkoreas haben die USA eine Dringlichkeitssitzung im UN-Sicherheitsrat beantragt. Die Sitzung auf Antrag von UN-Botschafterin Nikki Haley solle am Nachmittag in New York stattfinden, teilte ... mehr

USA verurteilen Nordkoreas Test einer Interkontinentalrakete

Washington (dpa) - Die USA gehen jetzt davon aus, dass Nordkorea gestern tatsächlich - wie behauptet - eine Interkontinentalrakete getestet hat. Das geht aus einer schriftlichen Mitteilung von Außenminister Rex Tillerson hervor, in der zugleich «härtere Maßnahmen» gegen ... mehr

Nordkorea: Raketen-Drohung erreicht neue Dimension

Glaubt man  Nordkorea, hat das Land erstmals erfolgreich eine Interkontinentalrakete getestet. Das setzt die USA in dem Konflikt unter Druck wie nie zuvor. Weder die Sanktionen noch Donald Trumps Drohgebärden scheinen zu wirken. Was jetzt? "Das wird nicht passieren ... mehr

International: China und Russland wollen nach Kims Raketentests vermitteln

Moskau (dpa) - Nach Nordkoreas Raketentest wollen die beiden Nachbarstaaten Russland und China gemeinsam eine Entspannung im Konflikt erreichen. Beide Länder schlugen nach Angaben des russischen Außenministeriums bei einem Staatsbesuch in Moskau vor, Pjöngjang solle ... mehr

Angst vor Gewalt beim G20-Gipfel: "Es geht um massive Angriffe"

Kurz vor dem Gipfel in Hamburg wächst die Angst vor Gewaltausbrüchen zwischen Polizei und G20-Gegnern. Stellen Ausschreitungen die politischen Probleme auf dem Gipfel am Ende in den Schatten? Wenige Tage vor dem G20-Gipfel in Hamburg wächst die Sorge ... mehr

Nordkorea meldet: Test von Interkontinentalrakete erfolgreich

Seoul (dpa) - Nordkorea hat nach eigenen Angaben erstmals eine Interkontinentalrakete getestet, die auch die USA erreichen kann. Der Test sei erfolgreich gewesen, berichteten die Staatsmedien. Nordkorea könne «jeden Teil der Welt mit Atomwaffen treffen ... mehr

Nordkorea: Kim Jong-Un testet erste Interkontinentalrakete

Nordkorea hat es wieder getan. Eine Rakete landete am Dienstagmorgen in  japanischen Gewässern und alarmierte die Staatschefs aus Japan und Südkorea.  US-Präsident Donald Trump lässt sich dazu über Twitter aus und sieht weiter China in der Pflicht ... mehr

Nordkorea meldet erfolgreichen Test einer Interkontinentalrakete

Nordkorea hat nach eigenen Angaben erstmals erfolgreich eine Interkontinentalrakete (ICBM) getestet. Die Rakete des Typs Hwasong-14 habe nach dem Start eine Höhe von 2802 Kilometern erreicht und sei 933 Kilometer weit geflogen. Das habe das nordkoreanische ... mehr

Nordkorea will Interkontinentalrakete getestet haben

Pjöngjang (dpa) - Nordkorea hat nach eigenen Angaben erstmals erfolgreich eine Interkontinentalrakete getestet. Die Rakete habe eine Höhe von 2800 Kilometern erreicht und sei 930 Kilometer weit geflogen. Das hat das nordkoreanische Staatsfernsehen vermeldet, berichtet ... mehr

Nordkorea: Interkontinentalrakete erfolgreich getestet

Pjöngjang (dpa) - Nordkorea hat nach eigenen Angaben erfolgreich eine Interkontinentalrakete getestet. Das hätten nordkoreanische Staatsmedien vermeldet, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap. mehr

Trump setzt nach nordkoreanischem Raketentest weiter auf China

Washington (dpa) - Nach dem jüngsten Raketentest Nordkoreas sieht US-Präsident Donald Trump weiter in erster Linie China in der Pflicht, Pjöngjang zur Räson zu bringen. Vielleicht werde China erhebliche Maßnahmen gegen Nordkorea ergreifen, um diesen Unsinn ... mehr

Bericht: Nordkorea feuert erneut Testrakete ab

Seoul (dpa) - Nordkorea hat nach Medienberichten erneut eine ballistische Rakete getestet. Die Rakete sei nahe der Grenze zu China im Westen des Landes in Richtung Japanisches Meer abgefeuert worden. Das berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter ... mehr

Wirtschaft: Nordex erhält Auftrag aus Norwegen

ROSTOCK/HAMBURG (dpa-AFX) - Der Windkraftanlagen-Hersteller Nordex hat nach eigenen Angaben einen Auftrag für den Bau von elf Windanlagen aus Norwegen erhalten. Die Anlagen seien für den Windpark Midtfjellet III im Südwesten des Landes bestimmt ... mehr

Südkorea wünscht Teilnahme Nordkoreas bei Olympiade

Südkoreas Staatspräsident Moon Jae-In hat sich erneut für eine Teilnahme Nordkoreas an den kommenden Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ausgesprochen. Das Internationale Olympische Komitee solle bei der Verwirklichung des Vorhabens helfen. "Wenn Nordkorea ... mehr

Wirtschaft: Trump richtet scharfe Worte an Nordkorea

WASHINGTON/SEOUL (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat sich im Konflikt um das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm in scharfen Worten an die international isolierte Regierung in Pjöngjang gewandt. Das "Zeitalter der strategischen Geduld" mit Nordkorea ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017