Sie sind hier: Home >

Norwegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Norwegen

Musik: a-ha ziehen den Stecker

Musik: a-ha ziehen den Stecker

Giske (dpa) - Mittsommernächte haben im Norden ihren ganz eigenen Zauber. Die Welt taucht ein in fast gespenstisches Zwielicht. Menschen feiern ausgelassen, es gibt keine Dunkelheit, keinen Morgen. Genau so eine Nacht hat die Popband a-ha für ein Experiment ... mehr
Pferdesport: Deußer reitet bei Weltcup-Auftakt auf Rang eins

Pferdesport: Deußer reitet bei Weltcup-Auftakt auf Rang eins

Oslo (dpa) - Die Weltcup-Saison hat für die deutschen Springreiter mit einem Sieg begonnen. Daniel Deußer gewann beim Auftakt der Hallen-Serie den Großen Preis von Oslo. Der in Belgien lebende Hesse setzte sich im Sattel von Cornet durch und sammelte die ersten ... mehr
Musik - Sounds of Entschleunigung: Bugge Wesseltoft

Musik - Sounds of Entschleunigung: Bugge Wesseltoft

Berlin (dpa) - Die puristische "Jazz-Polizei" könnte hier mit Fug und Recht einschreiten: Denn "echter", zeitgemäßer, womöglich gar avantgardistischer Piano-Jazz ist das natürlich nicht, was Bugge Wesseltoft auf seinem neuen Soloalbum macht.  Sondern irgendwie ... mehr
Fußball - Ødegaard beendet U21-Erfolgsserie - Kuntz:

Fußball - Ødegaard beendet U21-Erfolgsserie - Kuntz: "Tut weh"

Drammen (dpa) - An die Begegnung mit Norwegens Megatalent Martin Ødegaard wird sich der deutsche U21-Kapitän Jonathan Tah nicht gerne zurückerinnern. "Wenn man ihm Platz lässt, ist er überragend", sagte der Innenverteidiger von Bayer Leverkusen ... mehr
U21: DFB-Elf verliert in EM-Qualifikation 1:3 gegen Norwegen

U21: DFB-Elf verliert in EM-Qualifikation 1:3 gegen Norwegen

Die beeindruckende Serie der deutschen Fußball-Junioren in der U21-EM-Qualifikation ist gerissen. Das Team von Trainer Stefan Kuntz verlor am Dienstagabend in Drammen mit 1:3 (1:1) gegen Norwegen. Deutsche U21-Teams hatten zuvor in den Ausscheidungsspielen 16 Siege ... mehr

Frisch Auf Göppingen: Im EHF-Cup gegen OIF Arendal

Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen trifft in der 3. Qualifikationsrunde des Handball-EHF-Cups auf den norwegischen Vizemeister OIF Arendal. Die Mannschaft von Trainer Rolf Brack hat im Hinspiel am 18./19. November zunächst Heimrecht, wie die Auslosung am Dienstag ... mehr

Fridtjof Nansen: Google Doodle für Polarforscher aus Norwegen

Der Norweger Fridtjof Nansen war Friedensnobelpreisträger, Politiker und Polarforscher. Anlässlich seines 156. Geburtstages am 10. Oktober ehrt ihn Google mit einem "Doodle". Geboren wurde Nansen 1861 in Oslo, wo er schon in jungen Jahren lernte, mit minimaler ... mehr

THC startet mit 31:27-Sieg in Gruppenphase der Königsklasse

Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC sind mit einem Auswärtssieg in die Gruppenphase der Champions League gestartet. Beim norwegischen Spitzenclub Larvik HK setzte sich das Team von Trainer Herbert Müller am Samstag mit 31:27 (16:11) durch. Beste THC-Werferin ... mehr

Handball - THC startet mit 31:27-Sieg in Gruppenphase der Königsklasse

Larvik (dpa) - Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC sind mit einem Auswärtssieg in die Gruppenphase der Champions League gestartet. Beim norwegischen Spitzenclub Larvik HK setzte sich das Team von Trainer Herbert Müller mit 31:27 (16:11) durch ... mehr

Friedensnobelpreis betrifft auch Rheinland-Pfalz

Der diesjährige Friedensnobelpreis betrifft auch Rheinland-Pfalz: Die Binger Friedensaktivistin Heidi Kassai ist Mitglied der prämierten Internationalen Kampagne für die Abschaffung von Atomwaffen (Ican). Kassai sieht in dem Preis einen großen Ansporn ... mehr

Nobelpreise: Friedensnobelpreis für Ican setzt Atommächte unter Druck

Oslo (dpa) - Mit dem Friedensnobelpreis für die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (Ican) fordert die Jury die Nuklearmächte zur Abrüstung auf. "Wir leben in einer Welt, in der das Risiko, dass Atomwaffen zum Einsatz kommen, größer ist als lange ... mehr

Mehr zum Thema Norwegen im Web suchen

Friedensnobelpreis für Ican setzt Atommächte unter Druck

Oslo (dpa) - Der Friedensnobelpreis für die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen setzt ein klares Signal für ein Verbot von Nuklearwaffen - und spricht eine Warnung an die Atommächte aus. «Wir leben in einer Welt, in der das Risiko, dass Atomwaffen ... mehr

Bilfinger verlängert Zusammenarbeit

Der Industriedienstleister Bilfinger verlängert seine Zusammenarbeit mit dem norwegischen Energiekonzern Statoil. Der neue Rahmenvertrag läuft über 13 Jahre bis 2031 und hat ein Volumen von rund 400 Millionen Euro, wie Bilfinger am Freitag in Mannheim mitteilte ... mehr

Friedensnobelpreis an internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung

Oslo (dpa) - Der Friedensnobelpreis 2017 geht an die internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung (Ican). Die Organisation erhalte die Auszeichnung für «ihre Arbeit, Aufmerksamkeit auf die katastrophalen humanitären Konsequenzen von Atomwaffen zu lenken ... mehr

Friedensnobelpreis für internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung

Oslo (dpa) - Der Friedensnobelpreis 2017 geht an die internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung (Ican). Das gab das norwegische Nobelkomitee in Oslo bekannt. mehr

Träger des Friedensnobelpreises wird bekannt gegeben

Oslo (dpa) - Der Friedensnobelpreis könnte in diesem Jahr politisch hoch brisant werden. Mehrere Experten sehen den Kampf gegen Atomwaffen als zentrales Thema, wenn die Jury in Oslo am Vormittag den Preisträger verkündet. Das könnte nach den letzten ... mehr

Norwegische Jury verkündet Träger des Friedensnobelpreises

Oslo (dpa) - In Oslo gibt eine Jury heute den diesjährigen Friedensnobelpreisträger bekannt. 2016 hatte Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos den Preis bekommen, für sein langes Ringen um ein Ende des mehr als 50 Jahre andauernden Bürgerkriegs in seinem ... mehr

Radsport: Rote Zahlen bei der Rad-WM in Bergen

Bergen (dpa) - Eine Woche nach dem Sieg des dreifachen Weltmeisters Peter Sagan bei den stimmungsvollen Rad-Titelkämpfen in Bergen zeichnet sich ein finanzielles Fiasko ab. "Wir kommen definitiv in den Roten Bereich", sagte der zuständige Event-Manager Helge Stormoen ... mehr

Norwegen gibt mehr Wölfe zum Abschuss frei

Oslo (dpa) - Norwegens Jäger dürfen in diesem Winter bis zu 26 Wölfe töten. Damit gab das Umweltministerium mehr Tiere zum Abschuss frei als in der vergangenen Saison, wie die norwegische Nachrichtenagentur NTB berichtete. 2016/17 sei die Jagd auf 20 Wölfe erlaubt ... mehr

Radsport: Sagans Grüße an die Tour-Verantwortlichen

Bergen (dpa) - Peter Sagan setzte sein freches Grinsen auf und schickte nach seinem historischen Hattrick einen Gruß an die Organisatoren der Tour de France. "Es hat manchmal auch seine guten Seiten, wenn einem etwas Schlechtes passiert", sagte der Radstar mit Blick ... mehr

Radsport: Sagan schafft historischen WM-Hattrick - deutsche Pleite

Bergen (dpa) - Spätestens bei der Siegerehrung auf dem Festplasen in Bergen hatten die norwegischen Radsport-Fans dem großen Triumphator Peter Sagan wieder verziehen. Wie ein Rockstar wurde der Slowake nach seinem historischen Hattrick gefeiert, sogar die deutschen ... mehr

Radsport: Kaum Siegchancen für deutsches Team bei Rad-WM

Bergen (dpa) - Nur mit Außenseiterchancen geht die deutsche Mannschaft in das Straßenrennen der Männer bei den Rad-Weltmeisterschaften im norwegischen Bergen. Nach dem krankheitsbedingten Ausfall von John Degenkolb, der sich wegen einer vermeintlichen Bronchitis ... mehr

Radsport: Deutsche Frauen chancenlos - Oranje-Sieg durch Blaak

Bergen (dpa) - Der deutsche Frauen-Radsport fährt der Konkurrenz zunehmend hinterher. Nach der Pleite im Einzelzeitfahren waren Lisa Brennauer und Co. im Straßenrennen bei der Rad-WM im norwegischen Bergen völlig chancenlos. Stattdessen holte ... mehr

Radsport: Kämna erlöst deutsches Team mit WM-Silber

Bergen (dpa) - Die ganz große Freude wollte bei Lennard Kämna auf dem Festplassen von Bergen bei der Siegerehrung noch nicht aufkommen. Nach einer überragenden Vorstellung war für das deutsche Supertalent die Silbermedaille fast schon zu wenig. "Es war eine beinahe ... mehr

Radsport: Alle jagen Sagan - "Auch mit Fieber Weltmeister werden"

Bergen (dpa) - Zu Träumereien wollten sich Tony Martin und Co. erst gar nicht hinreißen lassen. Zu gering sind im deutschen Team ohne einen Kapitän die Aussichten auf eine Medaille oder gar den Titel, zu übermächtig erscheint der große Favorit. "Peter Sagan ... mehr

Radsport: Degenkolb im Krankenhaus - "Zustand nicht verbessert"

Bergen/Oberursel (dpa) - Die Erkrankung des verhinderten deutschen WM-Kapitäns John Degenkolb aus Oberursel ist offenbar doch gravierender als zunächst angenommen. Der frühere Paris-Roubaix-Sieger befindet sich zu weiteren Untersuchungen im Krankenhaus ... mehr

Radsport: Neuer UCI-Präsident will Team-Zeitfahren abschaffen

Bergen (dpa) - Nach seiner Wahl zum Präsidenten des Radsport-Weltverbandes UCI hat David Lappartient die Abschaffung der WM-Mannschaftszeitfahren angekündigt. "2018 in Innsbruck und 2019 in Yorkshire werden die Events noch stattfinden, aber ab 2020 werden ... mehr

Radsport: Lappartient neuer Präsident des Radsport-Weltverbandes

Bergen (dpa) - Der Franzose David Lappartient ist zum neuen Präsidenten des Radsport-Weltverbandes UCI gewählt worden. Der 44-Jährige setzte sich bei der Wahl im norwegischen Bergen überraschend deutlich mit 37 von 45 Stimmen gegen Amtsinhaber Brian Cookson ... mehr

Radsport: Dumoulin als neue Bedrohung für Froome - Tour-Duell 2018?

Bergen (dpa) - Chris Froome verschwendete keine Zeit und saß bereits wenige Stunden nach der krachenden Niederlage gegen Tom Dumoulin im Flieger gen Nizza. Auf der Heimreise Richtung Südfrankreich dürfte sich der Tour- und Vuelta-Champion so seine Gedanken gemacht ... mehr

Radsport: Spektakel ohne Happy End für Martin - Dumoulin holt Titel

Bergen (dpa) - Kaum war Tony Martin nach der ernüchternden Kletterpartie am Mount Floyen zurück im verregneten Bergen, da wartete auch schon Freundin Nina samt Töchterchen sowie Mutter Bettina als Trost. Ein paar Stunden im Familienkreis durfte der entthronte ... mehr

Radsport: Martin kritisiert UCI-Chef Cookson

Bergen (dpa) - Auf dem Chefsessel des Radsport-Weltverbandes UCI haben bereits einige zweifelhafte Persönlichkeiten Platz genommen. Der im Juni gestorbene Strippenzieher Hein Verbruggen etwa, oder dessen ebenso umtriebiger Nachfolger Pat McQuaid. Beiden wurde Kungelei ... mehr

Radsport: WM-Champion Martin hofft auf Bronze im Zeitfahren

Bergen (dpa) - Tony Martin geht heute als Titelverteidiger und viermaliger Champion ins Einzelzeitfahren bei der Straßenrad-WM im norwegischen Bergen. Zu den Favoriten zählt der 32-Jährige aufgrund des schweren Schlussanstiegs diesmal aber nicht. Martin hofft ... mehr

Radsport: WM-Pleite für Frauen - Martin will Bronze

Bergen (dpa) - Dem deutschen Radsport droht erstmals seit 2006 wieder eine Nullnummer in der einstigen Domäne Einzelzeitfahren, als letzte Hoffnung bleibt Tony Martin. Im Frauenrennen der Straßenrad-WM im norwegischen Bergen erlebten am Dienstag Ex-Weltmeisterin ... mehr

Radsport - Rad-WM: Junior Hollmann knapp an Medaille vorbei

Bergen (dpa) - Der Berliner Juri Hollmann hat bei den Straßenrad-Weltmeisterschaften im norwegischen Bergen eine Medaille im Junioren-Rennen knapp verpasst. Der 18 Jahre alte Schüler musste sich im Einzelzeitfahren über 21,1 Kilometer mit dem vierten Platz ... mehr

Literatur - Härtetest für Harry Hole: Jo Nesbøs "Durst"

Berlin/Oslo (dpa) - Er beherrscht das Spiel mit falschen Fährten, unerwarteten Volten und Cliffhangern aus dem Effeff - und seine weltweit in die zig Millionen gehenden Leser lieben Jo Nesbø dafür. Bei "Durst", dem elften Band der Thriller-Reihe um den Mordermittler ... mehr

Literatur - Jo Nesbø: Talent zum Schreiben verpflichtet

Oslo (dpa) - Jo Nesbø ist einer der erfolgreichsten Krimiautoren Skandinaviens, seine Bücher wurden bisher schon rund 30 Millionen Mal verkauft. Sein neuester Roman "Durst" ist gerade auf Deutsch erschienen, im Oktober kommt mit "Schneemann" die erste Verfilmung seiner ... mehr

Leute: Jo Nesbø fürchtet sich bei Horrorfilmen

Oslo (dpa) - In seiner millionenfach verkauften Harry-Hole-Serie hat er einige sehr furchterregende Thriller geschrieben - doch privat scheut Krimiautor Jo Nesbø (57) vor Schreckensbildern zurück.  "Ich kann zum Beispiel keine Horrorfilme sehen", sagte der Norweger ... mehr

Radsport: Deutscher Nachwuchs am zweiten Tag ohne Medaille

Bergen (dpa) - Einen Tag nach der Goldmedaille für Lennard Kämna im Team-Zeitfahren ging der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) bei der Straßen-Weltmeisterschaft im norwegischen Bergen leer aus. Zum Auftakt der Einzel-Wettkämpfe fuhr Hannah Ludwig am Montag ... mehr

Radsport: Lennard Kämna - ein Versprechen für die Zukunft

Bergen (dpa) - Bei der Suche nach dem nächsten deutschen Rundfahrt-Spezialisten fällt immer wieder sein Name. Lennard Kämna, gerade 21 Jahre alt. Ein starker Zeitfahrer, der auch gut über die Berge kommt. Im Mannschaftszeitfahren bei der Straßenrad-WM im norwegischen ... mehr

Radsport: Rad-Dominator Froome macht Jagd auf das Triple

Bergen (dpa) - Der beste Radrennfahrer der Welt hat in der englischen Zeitung "Sunday Times" tiefe Einblicke gewährt - nicht nur optisch. Chris Froome berichtet über sein Erfolgsgeheimnis, das ihn bei den Weltmeisterschaften im norwegischen Bergen zu einem ... mehr

Radsport: WM-Triumph für Kämna mit Sunweb-Team

Bergen (dpa) - Noch ein wenig schüchtern jubelte Youngster Lennard Kämna an der Seite der großen Stars Tom Dumoulin und Michael Matthews. So richtig fassen konnte es der 21-Jährige nicht, dass er mit dem Sunweb-Team die Goldmedaille zum Auftakt ... mehr

Radsport: Degenkolb "extrem enttäuscht" - BDR ohne Kapitän bei der WM

Berlin (dpa) - Eine Woche vor dem WM-Rennen in Bergen steht das deutsche Team ohne Kapitän da. John Degenkolb sagte seinen Start bei den Straßenrad-Weltmeisterschaften in Norwegen wegen fehlender Fitness ab. Der 28-Jährige hatte im August bei der Vuelta wegen einer ... mehr

Radsport - 24 Jahre nach Ullrich: WM zurück in Norwegen

Bergen (dpa) - Mit dem Teamzeitfahren der Frauen und Männer beginnen am heutigen Sonntag die Straßenrad-Weltmeisterschaften im norwegischen Bergen. Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin rechnet sich mit seinem Katusha-Team zum Auftakt ... mehr

Radsport: Titel für Martin "utopisch" - Zweifel an Degenkolbs Form

Bergen (dpa) - 24 Jahre ist es her, als ein gewisser Jan Ullrich im Regen von Oslo als jüngster Amateur-Weltmeister erstmals die Radsport-Welt verblüffte. 20 Jahre war der spätere Tour-de-France-Sieger damals jung. Einige Tage später raste der ebenfalls noch recht ... mehr

Norwegens konservative Wahlsieger vor harten Verhandlungen

Oslo (dpa) - Nach der Parlamentswahl in Norwegen stehen schwierige Verhandlungen um eine bürgerliche Minderheitsregierung an. Die konservative Partei Høyre um Ministerpräsidentin und Wahlsiegerin Erna Solberg muss mehrere Partner finden. Das kann kompliziert werden ... mehr

Radsport - Froome bestätigt: WM-Start im Team- und Einzelzeitfahren

Bergen (dpa) - Vuelta-Sieger Chris Froome hat seinen WM-Start in Bergen/Norwegen im Team- und Einzelzeitfahren bestätigt. Der 32 Jahre alte Brite, der nach seinem vierten Erfolg bei der Tour de France gerade in Spanien das Double schaffte, geht zum Auftakt ... mehr

Radsport: Kittel überraschend nicht im WM-Team von Quick-Step

Bergen (dpa) - Topsprinter Marcel Kittel steht überraschend nicht im WM-Aufgebot seines Quick-Step-Radrennstalls für das Mannschafts-Zeitfahren am kommenden Sonntag in Bergen/Norwegen. Am Dienstag benannte sein belgisches Team die sechsköpfige Equipe mit Ex-Weltmeister ... mehr

Wahlen: Konservative Regierung gewinnt Wahl in Norwegen

Oslo (dpa) - Die konservative norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg kann weiter regieren. Ihr bürgerliches Bündnis lag bei der Wahl am Montagabend nach Auszählung von fast 90 Prozent der Stimmen mehrere Sitze vor dem rot-grünen Lager. Großer Verlierer ... mehr

Norwegen: Knappe Mehrheit für konservatives Bündnis

Nach Auszählung von 90 Prozent der Stimmen steht fest, dass die konservative norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg weiter regieren kann. Ihr bürgerliches Bündnis lag bei der Wahl am Montagabend mit mehreren Sitzen vor dem rot-grünen Lager. Großer Verlierer ... mehr

Norwegen: Konservative Regierung gewinnt Wahl

Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg kann nach ersten Prognosen weiter regieren. Doch es kann noch knapp werden, denn zwei ihrer Partner liegen knapp an der Vier-Prozent-Hürde. Bei der Parlamentswahl in Norwegen deutet sich ein Sieg für die bürgerliche Regierung ... mehr

Prognose: Konservatives Lager mit Mehrheit in Norwegen

Oslo (dpa) - Bei der Parlamentswahl in Norwegen zeichnet sich eine Mehrheit für eine bürgerliche Regierung unter der konservativen Ministerpräsidentin Erna Solberg ab. Einer ersten Prognose nach Schließung der Wahllokale zufolge sind die Sozialdemokraten ... mehr

Wahlen: Norweger wählen neues Parlament

Oslo (dpa) - Rund 3,8 Millionen Norweger sind aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Umfragen sagen ein knappes Rennen zwischen Konservativen und Sozialdemokraten voraus. Beide großen Parteien werden allerdings Koalitionspartner brauchen. Entscheidend ... mehr

Radsport: BDR nominiert Kader mit Degenkolb und Arndt an der Spitze

Berlin (dpa) - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat seinen Kader für die Straßen-Weltmeisterschaften vom 17. bis 24. September in Bergen in Norwegen nominiert. Die neunköpfige Mannschaft für das Straßenrennen der Elitefahrer am Finaltag führen John Degenkolb ... mehr

Musik: Newcomerin Sigrid landet internationalen Hit

Oslo (dpa) – Sigrid Solbakk Raabe aus Ålesund sieht nicht aus wie Beyoncé, Kylie Minogue oder Katy Perry. Ihre braunen Haare hängen glatt herunter, das sommersprossige Gesicht wirkt ungeschminkt, und das weiße T-Shirt zieht auch keine Aufmerksamkeit ... mehr

Fußball - Wieder im Weltmeister-Modus: "Wunderschöne Geschichte"

Stuttgart (dpa) - Den Spielball dieses speziellen Fußballabends klemmte sich der Chef persönlich unter den Arm und nahm ihn einfach mit nach Hause. "Den brauche ich mal wieder für den Hobbykick", sagte Joachim Löw, lächelte und verließ mit dem Souvenir die Stuttgarter ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017