Startseite
Sie sind hier: Home >

PayPal

...
Thema

PayPal

PayPal: Phishing-Mails ködern mit Vorratsdatenspeicherung

PayPal: Phishing-Mails ködern mit Vorratsdatenspeicherung

Mit einem perfiden Trick versuchen E-Mail-Betrüger momentan, PayPal-Kunden ihre PIN und Bankdaten abzuluchsen. Die Mail nimmt Bezug auf aktuelle politische Entwicklungen und nennt Name und Wohnanschrift des Opfers. Weil sie besonders glaubwürdig daherkommen, fallen ... mehr
Paypal: Achtung! Phishing-Seite trickst Kunden aus

Paypal: Achtung! Phishing-Seite trickst Kunden aus

Online-Kriminelle haben eine neue Masche entwickelt, Millionen von Paypal-Kunden auszutricksen. Statt den Empfänger mit einem Klick auf ein gefälschtes HTML-Dokument zu locken, wird ihm eine seriös klingende Internetseite genannt, auf der er seine Daten abgleichen ... mehr
Facebook-Falle: Geklonte Freunde zocken Geld ab

Facebook-Falle: Geklonte Freunde zocken Geld ab

Eine Betrugsmasche, die erstmals vor einem Jahr größer in Erscheinung trat, flammt derzeit wieder auf. Betrüger versuchen über geklonte Facebook-Profile andere Nutzer des sozialen Netzwerkes Geld aus der Tasche zu locken. Dabei gehen sie recht perfide vor und versuchen ... mehr
Deutsche Post warnt vor gefälschten DHL-Paketankündigungen

Deutsche Post warnt vor gefälschten DHL-Paketankündigungen

Wer ein Paket erwartet, sollte zur Zeit besonders vorsichtig sein. Die Deutsche Post warnt, dass momentan verstärkt Paketankündigungen via E-Mail im Umlauf sind, in denen der Name DHL missbraucht und Schadsoftware verteilt wird. Die Mails tragen in der Regel den Betreff ... mehr
PayPal:

PayPal: "Macht Schluss mit allen Passwörtern"

Benutzername und Passwort sind längst nicht mehr zeitgemäß, halten sich aber trotzdem hartnäckig im Internet-Alltag. "Kill all Passwords" daher der Schlachtruf eines PayPal-Gurus im Kampf gegen das Kennwort-Unkraut. Die alternativen Techniken, die er zum Schutz aller ... mehr

Paypal erhält Konkurrenz von deutschen Banken

BERLIN (dpa-AFX) - Der Online-Bezahldienst Paypal soll in Deutschland Konkurrenz bekommen. Die führenden privaten und die genossenschaftlichen Banken wollen zum Jahresende ein einheitliches, institutsübergreifendes Online-Bezahlverfahren einführen. Millionen Kunden ... mehr

PayPal als Zahlungsmethode

PayPal stellt ein Zahlungssystem für den Internethandel dar. Die Vorteile dieses Systems sind zum einen die schnellere Abwicklung bei der Zahlung und zum anderen der mögliche Käufer- und Verkäuferschutz, der Kunden und Anbieter vor unseriösem Handel bewahrt ... mehr

Ebay will vor PayPal-Abspaltung weltweit 2400 Stellen streichen

Vor der Abspaltung der Bezahltochter PayPal werden bei Ebay Tausende Mitarbeiter ihre Jobs verlieren. Der Online-Handelskonzern teilte mit, 2400 Stellen weltweit zu streichen - das entspricht etwa sieben Prozent der Belegschaft. Der Personalabbau soll alle Sparten ... mehr

Ebay erwägt wohl massiven Personalabbau von 3000 Jobs

Die US-Auktionsplattform Ebay erwägt einem Zeitungsbericht zufolge die Streichung von 3000 Jobs, berichtete das "Wall Street Journal". Betroffen wäre damit jeder zehnte Angestellte. Dem Bericht zufolge sollen die Arbeitsplätze abgebaut werden, um die Abspaltung ... mehr

Ebay und PayPal gehen getrennte Wege

San Jose (dpa) - Lange hat sich Ebay gegen den Druck von Investoren gesträubt, doch nun soll der Bezahldienst PayPal doch ausgegliedert werden. Im nächsten Jahr werden sich die Wege trennen, wie PayPal mitteilte. Zwei alleinstehende Unternehmen zu schaffen ... mehr

Deutsche Bahn: Fernzug-Tickets in 2. Klasse werden nicht teurer

Bahnfahrer müssen auf kurzen Strecken künftig mehr bezahlen, im Fernverkehr bleiben die Preise dagegen zumindest in der zweiten Klasse stabil. Durch die Fernbus-Konkurrenz ist der Wettbewerb schärfer geworden. Die Deutsche Bahn lässt die Fahrpreise in der zweiten Klasse ... mehr

Mastercard kündigt NFC-Zwang für neu aufgestellte Kassensysteme an

Ab dem 1. Januar 2015 müssen neu aufgestellte Kassensysteme, die Mastercard unterstützen, auch mit der Nahfunktechnik NFC ausgestattet sein. Das hat die Kreditkartengesellschaft am Dienstag bekanntgegeben. Mit dem NFC-Zwang will Mastercard das kontaktlose Bezahlen ... mehr

Online-Shopping: Seit 13. Juni zahlt der Kunde für Retouren

Ab heute gelten neue Regeln für den Einkauf über das Internet und im Versandhandel. Verbraucher sollen damit besser vor versteckten Kosten geschützt werden. Aber sie haben kein Recht mehr auf kostenlose Rücksendung von Waren: Das Porto für Retouren ... mehr

Facebook schnappt sich PayPal-Chef David Marcus

Der zum Internet-Auktionshaus eBay gehörende Online-Bezahldienst PayPal verliert seinen Chef David Marcus an das soziale Netzwerk Facebook. Der 41-Jährige werde PayPal zum 27. Juni verlassen, teilte eBay mit. Auch Facebook bestätigte den Wechsel und nannte Marcus einen ... mehr

eBay gehackt: Nutzer sollen Passwort ändern

Kriminelle sind in die Datenbanken des Online-Marktplatz eBay eingedrungen. Wie der Konzern am Mittwoch bekanntgab, haben die Hacker dabei Zugriff auf 145 Millionen Datensätze erlangt, die Nutzer- Passwörter und andere persönliche Informationen wie Adressen ... mehr

Samsung Galaxy S5 ab sofort im Handel erhältlich

Ab heute ist das Samsung Galaxy S5 im Handel erhältlich. Samsung nennt einen Listenpreis von 699 Euro für das Modell mit 16 GB Speicher, die meisten Händler verlangen zurzeit 649 Euro. Ob und wann die angekündigte Version mit 32 GB in Deutschland in den Handel kommt ... mehr

DVDFab wird verboten: Triumph für die Filmindustrie in den USA

Triumph für die Filmindustrie: In den USA hat ein Gericht die weit verbreitete Kopiersoftware DVDFab verboten, weil mit ihr Kopierschutzfunktionen umgangen werden können. Die Entscheidung könnte als Referenz für den Umgang mit ähnlichen Programmen dienen, gegen ... mehr

Tesla Motors stampft Mega-Batteriefabrik "Gigafactory" aus dem Boden

Der nächste Mega-Deal von Tesla-Chef Elon Musk: Um seine Elektroautos erschwinglicher für den breiten Markt zu machen, plant der kalifornische Hersteller den Bau einer riesigen Batteriefabrik mit 6500 Beschäftigten. Mit dem Werk will Tesla seinen Autos zum Durchbruch ... mehr

Attacke gegen Management und John Donahoe: Carl Icahn zettelt Schlammschlacht um eBay an

Carl Icahn lässt nicht locker: Der streitbare US-Investor verstärkt seinen Druck auf eBay, um eine Abspaltung der Bezahltochter PayPal durchzusetzen. Er beschuldigt die Unternehmensführung der Selbstbereicherung und attackiert auch eBay-Chef John Donahoe ... mehr

Vermehrt Fragen nach Verwendungszweck: Wann Ihre Bank die Auszahlung verweigern darf

In England fragen Banken bei großen Bargeldentnahmen vermehrt nach dem Verwendungszweck – aus Angst vor Betrügern. Wie viel Geld Sie in Deutschland abheben dürfen und wie Betrüger die Sepa-Umstellung nutzen. Wer in Großbritannien größere Summen Bargeld holen ... mehr

BSI-Datenklau: Spur der E-Mail-Datendiebe führt nach Osteuropa

Die millionenfach entwendeten E-Mail-Daten aus Deutschland sind nach "Spiegel"-Informationen von Cyberkriminellen aus Osteuropa gesammelt worden. Die Staatsanwaltschaft im niedersächsischen Verden haben den Datendiebstahl zufällig bei Ermittlungen gegen ... mehr

Carl Icahn besitzt jetzt zwei Prozent an eBay - PayPal soll abgespalten werden

Carl Icahn will es wissen: Der US-Großinvestor baut seine Beteiligung am Onlinehändler eBay weiter aus und besitzt inzwischen angeblich einen Anteil von fast zwei Prozent. Das verriet eine mit der Angelegenheit vertraute Person. Erst in dieser Woche gab eBay bekannt ... mehr

US-Investor Carl Icahn steigt bei eBay ein und will PayPal abspalten

Nach Apple nimmt sich Carl Icahn nun eBay vor: Der streitlustige US- Investor hat sich ein knappes Prozent der Anteile gesichert und verlangt nun, dass der Internet-Handelskonzern seine erfolgreiche Bezahltochter PayPal abspaltet. Der eBay-Verwaltungsrat lehnte ... mehr

Carl Icahn will Ebay aufspalten: PayPal muss eigenständig werden

SAN JOSE (dpa-AFX) - Nach Apple nimmt sich der streitlustige US-Investor Carl Icahn nun Ebay vor: Er hat sich ein knappes Prozent der Anteile gesichert und verlangt nun, dass der Internet-Handelskonzern seine erfolgreiche Bezahltochter PayPal abspaltet ... mehr

Paypal-Mail gefälscht: Verbraucherzentrale warnt vor Phishing-Welle

Die Masse gefälschter Paypal-Nachrichten hat nach Einschätzung der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ein neues Rekordhoch erreicht. Per E-Mail versuchen Kontodiebe den Kunden des Zahlungsdienstes sensible Daten zu entlocken. Die Phishing-Mails wirken ... mehr

Mehr zum Thema PayPal im Web suchen

PayPal lässt mit "Beacon" Kunden automatisch in Läden "einchecken"

PARIS (dpa-AFX) - Der Bezahldienst PayPal hat ein System entwickelt, mit dem Kunden über ihr Smartphone automatisch in Läden erkannt werden können. Sie können dann vom Händler persönlich betreut werden und auch über ihr Telefon bezahlen. PayPal will die Technik ... mehr

PayPal "Check-In": Bezahlung per Smartphone wird in Berlin getestet

Der Bezahldienst PayPal will neue Wege bei der mobilen Nutzung gehen. Verkäufer in Geschäften können ihre Kunden künftig auch per Gesicht erkennen. Das neue Verfahren heißt "Check-In" und funktioniert über die PayPal-App für Smartphones. Die Ebay-Tochter PayPal ... mehr

PayPal-Mail: Verbraucherschutz warnt vor Spam-Welle

Die Verbraucherzentrale Sachsen warnt vor einer neuen Spam-Welle mit gefälschten Mails des Online-Bezahldienstes PayPal. Den Empfängern sollen laut der Mail ihre Konten gesperrt worden sein – um wieder auf das Konto zugreifen zu können, sei noch ein wichtiger Schritt ... mehr

eBay an Bitcoin interessiert: Digitalwährung erreicht Rekordhoch

Die Digitalwährung Bitcoin hat am Mittwoch ein neues Rekordhoch erreicht. Mit rund 251 Dollar notierte das virtuelle Geld auf dem höchsten Stand seit dem Start 2009. Überlegungen der Online-Handelsplattform eBay, Bitcoins eines Tages als Zahlungsmittel bei Transaktionen ... mehr

eBay könnte Bitcoin neben PayPal als Zahlungsmittel anbieten

LONDON (dpa-AFX) - Das Internet-Verkaufsportal Ebay kann sich virtuelle Währungen wie den Bitcoin als Zahlungsmittel grundsätzlich vorstellen. "Digitalwährungen werden sich zu einer sehr mächtigen Sache entwickeln", sagte Ebay-Chef John Donahoe der "Financial Times ... mehr

Facebook & Co.: Bonität leidet unter den falschen Freunden

Sie sind in sozialen Netzwerken aktiv und haben sich mit Freunden, Bekannten oder Geschäftspartner auf Facebook, Xing, Linkedin oder wkw vernetzt? Dann schauen Sie ab jetzt genau hin, mit wem Sie dort befreundet sind – in Zukunft könnte Ihre Kreditwürdigkeit davon ... mehr

eBay profitiert von Einkäufen übers Smartphone - Aktie fällt dennoch

Der Online-Handel lässt eBay weiterhin kräftig wachsen. Dennoch fällt die Aktie nach Bekanntgabe der jüngsten Geschäftszahlen. Grund sind die hochgesteckten Erwartungen der Anleger. Vermehrte Käufe über Smartphones und Tablet-Computer beflügeln eBay. Im dritten Quartal ... mehr

Hyperloop: Mit über 1200 km/h von San Francisco nach Los Angeles

Fliegen oder Autofahren war gestern: Reisen wie in einem Science-Fiction-Roman - das könnte bald möglich werden: Der US-Unternehmer Elon Musk hat sein futuristisches Verkehrsmittel Hyperloop präsentiert - als Alternative für die geplante Schnellzug-Trasse ... mehr

PayPal überweist versehentlich 92,2 Billiarden Dollar

Dank eines skurrilen Fehlers hat PayPal den US-Amerikaner Chris Reynolds kurzzeitig zum reichsten Mann der Welt gemacht. Als der Familienvater aus Delaware County seinen PayPal-Kontostand prüfte, war er plötzlich um unglaubliche 92,2 Billiarden Dollar reicher. Leider ... mehr

500 Euro von PayPal: Kunden verlangen Geld nach falscher Gewinn-Mail

Eine falsche Gewinnmitteilung könnte für den Online-Bezahldienst PayPal richtig teuer werden. Am Freitag gratulierte das Unternehmen zu einem Gewinn von 500 Euro im Rahmen eines Gewinnspiels. Der Fernsehsender "n-tv" berichtet unter Berufung auf einen ... mehr

PayPal Sicherheitslücke: Robert Kugler rächt sich an Bezahldienst

Der 17-jährige Schüler Robert Kugler hat eine Sicherheitslücke veröffentlicht, mit der Hacker den beliebten Online-Bezahldienst PayPal recht einfach attackieren können. Zuvor hatte er dem Unternehmen den brisanten Fehler gemeldet, denn PayPal lobt dafür sogar ... mehr

PayPal ist nicht transparent genug: Verbraucherzentralen klagen

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat den im Online-Handel und vor allem auf eBay viel genutzten Bezahldienst PayPal verklagt. Grund für die Klage sind unklare Klauseln in den Nutzungsbedingungen von PayPal. Manche Vertragsbedingungen seien für Verbraucher ... mehr

eBay gewinnt kräftig, die Bezahltochter noch mehr

Die Geschäfte laufen nicht schlecht bei eBay: Der bekannte Marktplatz konnte im ersten Quartal zulegen. Richtig Spaß haben der Konzern und auch die Aktionäre aber an der Bezahltochter PayPal. Sie ist noch stärker gewachsen als die Hauptmarke. Insgesamt stieg der Umsatz ... mehr

Hacker veröffentlichen täglich 9500 schädliche Internetseiten

Täglich tauchen etwa 9500 neue gefährliche Seiten im Internet auf. Dies geht aus einem Bericht der Google-Initiative Safe Browsing hervor. Laut Google liegen 2012 Phishing-Seiten besonders im Trend. Die Urheber der hinterhältigen Attacken beherbergen ihre Internetfallen ... mehr

PayPal-Hacker muss 26 Monate ins Gefängnis

Ein junger Brite wollte Unmengen an Geld mit gestohlenen PayPal-, Bank- und Kreditkartendaten scheffeln. Dem Hacker gelang es persönliche Daten von über 8 Millionen Personen zu stehlen. Doch seine unvorsichtige Freundin beendete die kriminelle Karriere, bevor ... mehr

eBay führt neues Bezahlverfahren ein

Streit zwischen Käufer und Verkäufer, weil die Ware oder das Geld nicht angekommen ist – das soll bei eBay ein Ende haben. Das Online-Auktionshaus greift zu einem radikalen Mittel und ändert grundlegend sein Bezahlverfahren. Künftig zahlen Käufer das Geld direkt ... mehr

Skype-Verkauf füllt Kassen von eBay

Das Online-Auktionshaus eBay hat einen dicken Scheck für seine verkaufte Tochter Skype bekommen. Nahezu 2,3 Milliarden Dollar gingen auf dem Konto des Handelsspezialisten ein und trieben den Gewinn im vergangenen Jahr kräftig nach oben. Die gewaltige Summe ... mehr

eBay-Käufer zerstört antike Geige im Wert von 2000 Euro

Eine über eBay erstandene antike Geige hielt ein Käufer für gefälscht und meckerte beim PayPal-Käuferschutz. Der eBay-Bezahldienst kann dann die Zerstörung der Ware anordnen. Der Käufer kam der Regelung nach und schlug das 2000-Euro-Instrument kurz und klein. Jedoch ... mehr

eBay und Paypal sperren Konten von Online-Händlern

Der Onlinedienstleister Paypal hat die Konten mehrerer deutscher Internet-Shops gesperrt und Guthaben eingefroren. Grund: Die betroffenen Händler verkaufen Waren aus Kuba – und haben damit laut Mutterkonzern eBay gegen ein über 50 Jahre altes US-Embargo gegen ... mehr

Kreditkarten-Phishing bei PayPal

Die Verbraucherzentrale Berlin hat vor Online-Kriminellen gewarnt, die derzeit mit geschickt gefälschten Internetseiten an die Kreditkartendaten ihrer Opfer gelangen wollen. In massenhaft verschickten Phishing-Nachrichten geben sich die Betrüger als Vertreter ... mehr

eBay lässt Käufer und Verkäufer zusammenrücken

Das Online-Auktionshaus eBay profitiert derzeit vor allem von seinem Bezahldienst Paypal als Wachstumstreiber. Nun stärkt das Unternehmen mit einer Übernahme das Kerngeschäft. Die Anleger reagieren kritisch. Quiz - Kennen Sie die Welt der Technik? Suche - Aktien schnell ... mehr

WoW: Blizzard geht mit PayPal gegen Goldverkäufe vor

Der World of Warcraft-Betreiber Blizzard Entertainment hat im Kampf gegen Gold-Verkäufe in dem beliebten MMOG einen neuen Partner rekrutiert. Wie die Webseite "WoW Inside" berichtet, geht nun auch der Online-Bezahldienst PayPal gegen die Verkäufer von Ingame ... mehr

Assange greift Unternehmen Visa, Mastercard und PayPal an

Nach der Blockade von Zahlungsmöglichkeiten an Wikileaks hat der Chef des Internetportals, Julian Assange , die Kreditkartenunternehmen Visa und Mastercard sowie das Bezahlsystem Paypal scharf kritisiert. "Wir wissen jetzt, dass Visa, Mastercard und PayPal Instrumente ... mehr

Wikileaks-Anhänger attackieren Internetseiten von MasterCard

Martialische Töne im Internet - Wikileaks-Anhänger blasen zum Angriff: "Nachricht Nr. 1 an die Truppen. Betreff: Den Feind im Info-War angreifen." Diese Twitter-Mitteilung wurde am Mittwoch unzählige Male wiederholt, damit sie auch ja gehört wird. Hacker haben ... mehr

Paypal sperrt Wikileaks-Konto

Nach den von mehreren Regierungen in aller Welt angekündigten rechtlichen Schritten gegen die Online-Enthüllungsplattform Wikileaks hat das Internet-Bezahlsystem Paypal die Bearbeitung von Finanztransaktionen für das Portal eingestellt. Die Tochter der Handelsplattform ... mehr

PayPal: Phishing-Attacke auf deutsche Nutzer

Die Verbraucherzentrale Sachsen warnt vor einer Phishing-Mail , die Empfänger mit einer bereits via PayPal getätigten Überweisung schockt. Wer die Transaktion stornieren möchte, muss dennoch um sein Geld fürchten. Denn Online-Kriminelle haben es auf die Zugangsdaten ... mehr

Internet-Bezahldienst PayPal akzeptiert Abbuchungen ohne Prüfung

Beim Bezahldienst PayPal klafft nach Recherchen des Computermagazins "c't" eine Sicherheitslücke. Mit gestohlenen Kreditkarten-Daten ließen sich ohne jegliche Überprüfung von einem fremden Konto bis zu 1500 Euro abheben, berichtete das Magazin in seiner aktuellen ... mehr

eBay startet Käufer-Rabattprogramm eBay Bucks in USA

eBay hat erstmals ein Rabattprogramm für Käufer gestartet. Mit "eBay Bucks" bekommen Nutzer auf eBay für jeden mit PayPal bezahlten Einkauf zwei Prozent Rabatt gutgeschrieben. eBay Bucks heißt das neue Rabattprogramm, das in den USA Anfang August an den Start ... mehr

Milliardenklage gegen eBay und Paypal wegen Patentverletzungen

Wegen angeblicher Patentverletzungen hat das amerikanische Unternehmen XPRT Ventures das Online Auktionshaus eBay verklagt und verlangt eine Kompensation entgangener Lizenzeinnahmen in Höhe von umgerechnet drei Milliarden Euro. Die Transaktionssysteme der eBay-Tochter ... mehr

eBay-Neuerungen für Verkäufer und gegen Abmahner

Das Online-Auktionshaus eBay hat einige Neuerungen geplant, die im Juni Zug um Zug umgesetzt werden. Wichtigster Punkt: Abmahn-Abzocker haben es jetzt deutlich schwerer. eBay bietet neue Vorlagen für das Widerrufsrecht, die abmahnsicher sein sollen. Die Widerrufsfrist ... mehr
 
1 2 »
Anzeigen


Anzeige