Sie sind hier: Home >

Philippinen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Philippinen

Menschenrechte: Duterte droht EU-Politikern mit Erhängen

Menschenrechte: Duterte droht EU-Politikern mit Erhängen

Manila (dpa) - Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat nach europäischer Kritik an der geplanten Wiedereinführung der Todesstrafe in seinem Heimatland EU-Politikern mit dem Erhängen gedroht. Bei einem Auftritt in Manila sagte er an die Adresse ... mehr
Traurige DSDS-Beichte: Natalies Mutter wollte sie als Baby verkaufen

Traurige DSDS-Beichte: Natalies Mutter wollte sie als Baby verkaufen

Bei DSDS bekam sie völlig überraschend eine zweite Chance. Poptitan Dieter Bohlen holte Natalie Ehrlich zurück in den Recall. Den Chefjuroren überzeugte sie mit ihrer Stimme, aber auch mit ihrer Persönlichkeit. Doch was kaum jemand weiß: Hinter ... mehr
Terrorismus: Leiche von deutschem Segler auf Philippinen geborgen

Terrorismus: Leiche von deutschem Segler auf Philippinen geborgen

Manila (dpa) – Nach dem brutalen Mord an einem deutschen Segler hat das Militär auf den Philippinen seine Gangart gegen die Terrorgruppe Abu Sayyaf verschärft. Bei Gefechten mit Anti-Terror-Einheiten wurden nach Angaben eines Militärsprechers übers Wochenende mindestens ... mehr
Philippinen: Leiche der enthaupteten deutschen Geisel geborgen

Philippinen: Leiche der enthaupteten deutschen Geisel geborgen

Die Leiche des vergangene Woche von Islamisten auf den Philippinen enthaupteten deutschen Seglers ist geborgen worden. Soldaten hätten die Überreste in einem Dorf nahe der Stadt Indanan auf der Insel Jolo gefunden, sagte Kommandeur Cirilito Sobejana ... mehr
Terrorismus: Deutsche Geisel von Terrorgruppe Abu Sayyaf ermordet

Terrorismus: Deutsche Geisel von Terrorgruppe Abu Sayyaf ermordet

Manila/Berlin (dpa) - Islamistische Terroristen haben auf den Philippinen einen Deutschen nach mehr als drei Monaten Geiselhaft brutal ermordet. Die Terrorgruppe Abu Sayyaf veröffentlichte ein Video, das die Enthauptung des 70 Jahre alten Mannes zeigt. Bundeskanzlerin ... mehr

Dieb schleudert Granate auf Bäckerei - Tote auf Philippinen

Manila (dpa) - Auf der Flucht vor der Polizei hat ein Mann auf den Philippinen mit einer Granate vier Menschen getötet. 23 Menschen wurden bei der Explosion auf der Insel Jolo verletzt. Der mutmaßliche Dieb hatte die Granate in Richtung einer Bäckerei geschleudert ... mehr

Philippinische Truppen befreien entführten Kapitän

Manila (dpa) - Philippinische Spezialeinheiten haben einen Kapitän befreit, der von einer islamistischen Separatistentruppe entführt worden war. Die Islamisten hatten vorgestern einen Frachter im Süden der Philippinen gekapert und den Kapitän sowie seinen Maschinisten ... mehr

Duterte droht EU-Politikern mit Erhängen

Manila (dpa) – Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat nach europäischer Kritik an der geplanten Wiedereinführung der Todesstrafe in seinem Heimatland EU-Politikern mit dem Erhängen gedroht. Bei einem Auftritt in Manila sagte er an die Adresse ... mehr

Leiche der enthaupteten deutschen Geisel auf Philippinen geborgen

Manila (dpa) – Die Leiche des von Islamisten auf den Philippinen enthaupteten deutschen Seglers ist geborgen worden. Soldaten hätten die Überreste in einem Dorf nahe der Stadt Indanan auf der Insel Jolo gefunden, sagte Kommandeur Cirilito Sobejana ... mehr

Deutsche Geisel von Islamisten auf den Philippinen ermordet

Manila (dpa) - Islamistische Terroristen haben auf den Philippinen einen Deutschen nach mehr als drei Monaten Geiselhaft brutal ermordet. Die Terrorgruppe Abu Sayyaf veröffentlichte ein Video, das die Enthauptung des 70 Jahre alten Mannes zeigt. Bundeskanzlerin Angela ... mehr

Bundesregierung bestätigt Hinrichtung deutscher Geisel

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die Hinrichtung einer deutschen Geisel auf den Philippinen bestätigt und als barbarischen Terrorakt verurteilt. «Nach Wochen der Sorge haben wir jetzt traurige Gewissheit: Eine deutsche Geisel ist von terroristischen ... mehr

Mehr zum Thema Philippinen im Web suchen

Auswärtiges Amt bestätigt Hinrichtung deutscher Geisel

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt hat die Ermordung der deutschen Geisel auf den Philippinen bestätigt und als grausamen Terrorakt verurteilt. «Es gibt nun keinen vernünftigen Zweifel mehr, dass der auf den Philippinen entführte Deutsche nicht mehr am Leben ... mehr

Philippinische Regierung bestätigt Tod deutscher Geisel

Manila (dpa) - Nach mehr als drei Monaten Geiselhaft ist ein entführter deutscher Segler nach Angaben der philippinischen Regierung ermordet worden. Ein Berater von Präsident Rodrigo Duterte verurteilte in Manila die «barbarische Enthauptung». Zuvor hatte ... mehr

Terrorgruppe Abu Sayyaf zeigt Enthauptung deutscher Geisel auf Philippinen

Auf den Philippinen hat die islamistische Terrorgruppe Abu Sayyaf am Montag ein Video veröffentlicht, das die Enthauptung ihrer deutschen Geisel zeigt.  Die Terrororganisation Abu Sayyaf hatte mit der Ermordung des Deutschen gedroht, wenn sie nicht bis Sonntag ... mehr

Abu-Sayyaf-Video soll Enthauptung deutscher Geisel zeigen

Manila (dpa) - Auf den Philippinen hat die islamistische Terrorgruppe Abu Sayyaf ein Video veröffentlicht, das die Enthauptung ihrer deutschen Geisel zeigen soll. Der 70 Jahre alte Mann war im November entführt worden. Deutsche Sicherheitskreise gehen ... mehr

Abu-Sayyaf-Video: Deutsche Geisel auf Philippinen getötet

Manila (dpa) - Auf den Philippinen hat die islamistische Terrorgruppe Abu Sayyaf ein Video veröffentlicht, das die Enthauptung ihrer deutschen Geisel zeigen soll. Der 70 Jahre alte Mann war im November entführt worden. Seine Begleiterin wurde damals schon getötet. mehr

Regierung prüft Berichte über Tod deutscher Geisel

Manila (dpa) - Die Regierung der Philippinen prüft nach eigenen Angaben Berichte, wonach eine deutsche Geisel angeblich hingerichtet worden sein soll. Trotz andauernder Bemühungen von Gruppen und Sicherheitskräften habe er Berichte über die angebliche Enthauptung einer ... mehr

Terrorismus: Philippinisches Militär greift Entführer deutscher Geisel an

Manila (dpa) - Das Schicksal eines auf den Philippinen entführten Deutschen ist nach Ablauf eines Ultimatums der Kidnapper unbekannt. Die Terrororganisation Abu Sayyaf hatte mit der Ermordung des Deutschen gedroht, wenn sie nicht bis Sonntag ... mehr

Nach Ende des Ultimatums Schicksal deutscher Geisel unklar

Manila (dpa) - Das Schicksal des auf den Philippinen entführten deutschen Seglers ist nach Ablauf eines Ultimatums noch unbekannt. Die Terrororganisation Abu Sayyaf hatte mit der Ermordung des Mannes gedroht, wenn sie nicht bis Morgen ... mehr

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

Manila (dpa) - Das philippinische Militär hat mutmaßliche Verstecke der Terrororganisation Abu Sayyaf aus der Luft angegriffen. In deren Gewalt auf der Insel Jolo befindet sich seit knapp vier Monaten ein deutscher Segler. Die Entführer des 70-Jährigen haben mit seiner ... mehr

Politik: Kritikerin des philippinischen Präsidenten Duterte verhaftet

Manila (dpa) - Die regierungskritische philippinische Senatorin Leila De Lima ist verhaftet worden. Die 57-Jährige gehört zu den prominentesten Kritikern des blutigen Drogenkrieges von Präsident Rodrigo Duterte. Ihr wird vorgeworfen, während ihrer ... mehr

Philippinisches Militär will Anti-Drogen-Einheit gründen

Manila (dpa) - Nach der Auflösung der Anti-Drogen-Einheiten der philippinischen Polizei will jetzt das Militär eine Sondereinheit gründen. Die Einheit werde mit der philippinischen Drogenbehörde zusammenarbeiten, sagte Militärchef Eduardo Ano. Zusammen ... mehr

Philippinen: Terrorgruppe droht mit Enthauptung deutscher Geisel

Die islamistische Terrorgruppe Abu Sayyaf a uf den  Philippinen droht mit der Enthauptung einer deutschen Geisel. Die Extremisten  veröffentlichten ein neues Video des 70-jährigen Mannes, der Anfang November auf einer Segeltour verschleppt wurde.  Darin bittet ... mehr

Terrorgruppe droht mit Enthauptung deutscher Geisel auf Philippinen

Manila (dpa) – Auf den Philippinen haben Islamisten mit der Enthauptung einer deutschen Geisel gedroht. Die Terrorgruppe Abu Sayyaf veröffentlichte ein neues Video des 70-jährigen Mannes, der Anfang November auf einer Segeltour verschleppt wurde. Darin bittet ... mehr

Boxen: Boxweltmeister Pacquiao lässt Fans über Gegner abstimmen

Hamburg (dpa) - Boxweltmeister Manny Pacquiao lässt die Fans über seinen nächsten Gegner abstimmen. Der 38 Jahre alte Filipino fragte via Twitter: "Wen wollt ihr als nächsten Gegner für mich?" Pacquiao bietet ein Quartett an, aus dem ausgewählt werden ... mehr

Erdbeben: Mehrere Tote bei Erdbeben auf den Philippinen

Manila (dpa) - Bei einem Erdbeben der Stärke 6,7 sind im Süden der Philippinen mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen und mehr als 100 verletzt worden. Darüber hinaus habe es in der Provinz Surigao del Norte am späten Freitagabend Stromausfälle gegeben, berichten ... mehr

Mehrere Menschen bei Erdbeben auf den Philippinen ums Leben gekommen

Manila (dpa) – Bei einem Erdbeben der Stärke 6,7 sind im Süden der Philippinen mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 100 wurden außerdem verletzt. Darüber hinaus habe es in der Provinz Surigao del Norte am späten Abend Stromausfälle gegeben, berichteten ... mehr

Brände: Großbrand in Manila macht 15.000 Menschen obdachlos

Manila (dpa) - Bei einem Großbrand in einem Armenviertel der philippinischen Hauptstadt Manila haben am Mittwoch mehr als 15.000 Menschen das Dach über ihrem Kopf verloren. Die Feuerwehr brauchte zehn Stunden, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Nach Angaben ... mehr

15 000 Obdachlose nach Großbrand in Manila

Manila (dpa) – Mindestens 15 000 Menschen sind nach einem Großbrand in einem Armenviertel der philippinischen Hauptstadt Manila obdachlos geworden. Sieben Menschen wurden bei dem Brand in der Nacht verletzt, wie die Behörden am Morgen mitteilten. Die Flammen ... mehr

Philippinen: Präsident Rodrigo Duterte löst Anti-Drogen-Einheiten auf

Manila (dpa) - Die Polizei der Philippinen setzt ihren blutigen Drogenkrieg vorerst aus, um in den eigenen Reihen für Ordnung zu sorgen. Auslöser ist der Fall eines südkoreanischen Geschäftsmanns, der in Polizeigewahrsam getötet worden war. Polizeichef Ronald ... mehr

Französin Iris Mittenaere ist "Miss Universe 2017"

Manila (dpa) - Die Französin Iris Mittenaere ist als angeblich schönste Frau der Welt zur neuen "Miss Universe" gekürt worden. Die 24-jährige Brünette setzte sich am Montag auf den Philippinen in einer weltweit übertragenen TV-Show gegen 85 Konkurrentinnen durch ... mehr

"Miss Universe": Kandidatin aus Eschweiler verpasst Titel

24-jährige Studentin Johanna Acs aus Eschweiler bei Aachen hat den Titel der "Miss Universe" verpasst. Zur schönsten Frau der Welt wurde bei der Wahl auf den Philippinen in der Nacht zum Montag die Französin Iris Mittenaere gekürt. Acs hatte es nicht in die Endrunde ... mehr

24-jährige Französin ist neue «Miss Universe»

Manila (dpa) - Die neue «Miss Universe» kommt aus Frankreich. Die amtierende «Miss France», Iris Mittenaere, bekam auf den Philippinen den Titel der schönsten Frau der Welt verliehen. Die 24-Jährige aus Lille setzte sich in Manila gegen insgesamt 85 Konkurrentinen ... mehr

Gesellschaft: Philippinen wollen Anti-Baby-Pillen gratis verteilen

Manila (dpa) - Auf den Philippinen sollen mehrere Millionen arme Frauen die Anti-Baby-Pille und anderen Verhütungsmittel künftig gratis erhalten. Präsident Rodrigo Duterte unterzeichnete dazu einen entsprechenden Erlass, wie die Behörden mitteilten. Erwartet ... mehr

Philippinen wollen Anti-Baby-Pillen gratis verteilen

Manila (dpa) - Auf den Philippinen sollen mehrere Millionen arme Frauen die Anti-Baby-Pille und anderen Verhütungsmittel künftig gratis erhalten. Präsident Rodrigo Duterte unterzeichnete dazu einen entsprechenden Erlass. Erwartet wird, dass die katholische Kirche ... mehr

Boxen: Box-Star Pacquiao will mit 38 Jahren noch mal in den Ring

Brisbane (dpa) - Mit 38 Jahren will Profiboxer Manny Pacquiao noch einmal in den Ring. Der Champion von den Philippinen soll am 23. April zum Weltergewichts-Kampf gegen den Australier Jeff Horn antreten. Das Duell könnte in einer australischen Stadt, im Nahen Osten ... mehr

Religion - Manila: Millionen-Prozession unter strengem Polizeischutz

Manila (dpa) - Bei einem der weltweit größten religiösen Feste sind in Manila mehrere Millionen Christen barfuß durch die Straßen gezogen. Die Gläubigen huldigten einer lebensgroßen Jesus-Statue, die in einer sechs Kilometer langen Prozession durch die Stadt getragen ... mehr

Philippinen: Sieben Tote bei Überfall auf Gefängnis in Kidapawan

Kidapawan (dpa) - Mit einem brutalen Angriff auf ein Gefängnis haben mutmaßliche muslimische Rebellen auf den Philippinen mehr als 150 Häftlinge befreit. Dabei kamen nach offiziellen Angaben im Provinzgefängnis der südphilippinischen Stadt Kidapawan mindestens sieben ... mehr

Nach Angriff auf philippinisches Gefängnis 150 Häftlinge geflohen

Kidapawan (dpa) - Dutzende Bewaffnete haben ein Gefängnis auf den Philippinen angegriffen und mehr als 150 Häftlinge befreit. Sie töteten zudem einen Wärter der Haftanstalt im Süden des südostasiatischen Inselstaats, wie Gefängnisdirektor Peter Bongat einem ... mehr

Zwei Sprengsätze auf Philippinen explodiert - 32 Verletzte

Hilongos (dpa) - Bei einem Anschlag mit zwei Sprengsätzen sind auf den Philippinen 32 Zuschauer eines Freiluft-Boxkampfs verletzt worden. Die selbstgebauten Bomben wurden am Abend (Ortszeit) per Handy gezündet, wie die Armee mitteilte. Sie gingen kurz nacheinander ... mehr

Super-Taifun Nock-Ten wütet auf den Philippinen

Wegen des gewaltigen Taifuns Nock-Ten haben Hunderttausende Philippiner Weihnachten in überfüllten Notunterkünften verbringen müssen. Mindestens sechs Menschen kamen nach Behördenangaben in Folge des Wirbelsturms ums Leben. Mehr als 380.000 Menschen mussten ... mehr

Wetter: Taifun Nock-Ten wütet auf den Philippinen

Manila (dpa) - Mindestens fünf Menschen sind durch den Taifun Nock-Ten auf den Philippinen ums Leben gekommen. Mehr als 380 000 Menschen wurden nach Behördenangaben in Sicherheit gebracht - sie harrten über Weihnachten in Notunterkünften aus. Heftiger Wind und starker ... mehr

Mehrere Tote - Taifun Nock-Ten wütet auf den Philippinen

Manila (dpa) - Mindestens vier Menschen sind durch den Taifun Nock-Ten auf den Philippinen ums Leben gekommen. Mehr als 380 000 Menschen wurden nach Behördenangaben in Sicherheit gebracht - sie harrten über Weihnachten in Notunterkünften aus. Heftiger Wind und starker ... mehr

Taifun Nock-Ten wütet auf den Philippinen - Ein Toter

Manila (dpa) - Der Taifun Nock-Ten hat auf den Philippinen ein erstes Menschenleben gefordert. Nach Medienberichten war in der Provinz Quezon ein Mann von einem umstürzenden Baum erschlagen worden. Vielerorts brach die Stromversorgung zusammen ... mehr

Gewaltiger Taifun Nock-Ten erreicht die Philippinen

Zehntausende Menschen haben sich am Weihnachtstag auf den Philippinen vor dem von Osten herannahenden Super- Taifun Nock-Ten in Sicherheit gebracht. Für die Küstengebiete wurden bis zu 2,5 Meter hohe Wellen vorausgesagt. Auf seinem Weg Richtung Philippinen entwickelte ... mehr

Warnung vor Weihnachtssturm auf Philippinen

Manila (dpa) - Zu den Weihnachtsfeiertagen haben die Behörden auf den Philippinen vor dem Taifun «Nock-Ten» gewarnt. Der Sturm nähert sich der Ostküste des südostasiatischen Inselstaates und soll am ersten Weihnachtstag auf Land treffen ... mehr

Philippinen: Etliche Verletzte bei Explosion vor Kirche

Manila (dpa) – Bei einer Explosion vor einer katholischen Kirche in den Philippinen sind während der Christmette mindestens zwölf Menschen verletzt worden. Nach Polizeiangaben wurde die Explosion durch eine Granate ausgelöst, die vor der Kirche in der Stadt Midsayap ... mehr

Philippinischer Zoobesitzer feiert mit Tieren Weihnachten

Manila (dpa) - Rote Weihnachtsmann-Mützen nicht nur für die Mitarbeiter, sondern auch für das Tigerjunge und den Orang-Utan: Auf den Philippinen hat ein Zoobesitzer schon mit seinen Mitarbeitern und Tieren Weihnachten gefeiert. Bei der «Tier-Weihnachtsparty ... mehr

Philippinischer Präsident Duterte: Habe selbst getötet

Manila (dpa) - Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat eigenen Angaben zufolge persönlich mutmaßliche Drogenhändler und Abhängige getötet. Dies sei in seiner Amtszeit als Bürgermeister der südlichen Stadt Davao zwischen 1988 und 1998 geschehen. Wie am Mittwoch ... mehr

Terrorismus - Philippinen: Polizei entschärft Bombe nahe der US-Botschaft

Manila (dpa) - Die Polizei hat in der Nähe der US-Botschaft in der philippinischen Hauptstadt Manila eine Bombe entschärft. Die Beamten hätten das Gebäude geräumt und die Straße nahe der Botschaft für zwei Stunden abgesperrt, berichtete der Radiosender DZMM. Zuvor ... mehr

Philippinen: Polizei entschärft Bombe nahe der US-Botschaft

Manila (dpa) - Die Polizei hat in der Nähe der US-Botschaft in der philippinischen Hauptstadt Manila eine Bombe entschärft. Die Beamten hätten das Gebäude geräumt und die Straße nahe der Botschaft für zwei Stunden abgesperrt, berichtete der Radiosender DZMM. Zuvor ... mehr

Deutsche Geisel in Extremistenhänden fleht auf Philippinen um Hilfe

Manila (dpa) - Der vor einem Monat von muslimischen Extremisten auf den Philippinen entführte deutsche Segler hat in einer Videobotschaft um Hilfe gefleht. Der 70-jährige wandte sich auf Geheiß eines Entführers an die Regierungen in Manila und Berlin. «Bitte bringt ... mehr

Philippinen: Ex-Diktator Marcos auf Heldenfriedhof beigesetzt

Ohne jede Vorankündigung ist der frühere philippinische Diktator Ferdinand Marcos am Freitag auf dem Heldenfriedhof in der Hauptstadt Manila beigesetzt worden. Das Militär begleitete die Prozession mit dem in eine Flagge gehüllten Sarg mit 21 Salutschüssen. Marcos ... mehr

Justiz: Auch Philippinen drohen mit Austritt aus Weltstrafgericht

Manila (dpa) – Nach mehreren afrikanischen Staaten drohen nun auch die Philippinen mit dem Austritt aus dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH). Er überlege, die Mitgliedschaft zu kündigen, sagte Präsident Rodrigo Duterte. "Warum? Weil diese schamlosen Leute ... mehr

Philippinen: Gericht erlaubt Heldenbegräbnis für Ex-Diktator Marcos

Manila (dpa) - Nach langem Streit könnte der 1989 gestorbene philippinische Diktator Ferdinand Marcos nun doch ein Heldenbegräbnis erhalten. Der oberste Gerichtshof des südostasiatischen Inselstaates wies mehrere Petitionen gegen die Beisetzung auf dem Heldenfriedhof ... mehr
 
1 2 3 4 ... 19 »


Anzeige
shopping-portal