Startseite
Sie sind hier: Home >

Philippinen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Philippinen

Terrorismus - Philippinen: Polizei entschärft Bombe nahe der US-Botschaft

Terrorismus - Philippinen: Polizei entschärft Bombe nahe der US-Botschaft

Manila (dpa) - Die Polizei hat in der Nähe der US-Botschaft in der philippinischen Hauptstadt Manila eine Bombe entschärft. Die Beamten hätten das Gebäude geräumt und die Straße nahe der Botschaft für zwei Stunden abgesperrt, berichtete der Radiosender DZMM. Zuvor ... mehr
Philippinen: Ex-Diktator Marcos auf Heldenfriedhof beigesetzt

Philippinen: Ex-Diktator Marcos auf Heldenfriedhof beigesetzt

Ohne jede Vorankündigung ist der frühere philippinische Diktator Ferdinand Marcos am Freitag auf dem Heldenfriedhof in der Hauptstadt Manila beigesetzt worden. Das Militär begleitete die Prozession mit dem in eine Flagge gehüllten Sarg mit 21 Salutschüssen. Marcos ... mehr
Justiz: Auch Philippinen drohen mit Austritt aus Weltstrafgericht

Justiz: Auch Philippinen drohen mit Austritt aus Weltstrafgericht

Manila (dpa) – Nach mehreren afrikanischen Staaten drohen nun auch die Philippinen mit dem Austritt aus dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH). Er überlege, die Mitgliedschaft zu kündigen, sagte Präsident Rodrigo Duterte. "Warum? Weil diese schamlosen Leute ... mehr
Philippinen: Gericht erlaubt Heldenbegräbnis für Ex-Diktator Marcos

Philippinen: Gericht erlaubt Heldenbegräbnis für Ex-Diktator Marcos

Manila (dpa) - Nach langem Streit könnte der 1989 gestorbene philippinische Diktator Ferdinand Marcos nun doch ein Heldenbegräbnis erhalten. Der oberste Gerichtshof des südostasiatischen Inselstaates wies mehrere Petitionen gegen die Beisetzung auf dem Heldenfriedhof ... mehr
Terrorismus: Deutscher von Extremisten auf Philippinen entführt

Terrorismus: Deutscher von Extremisten auf Philippinen entführt

Manila (dpa) - Islamistische Extremisten haben auf den Philippinen eine deutsche Seglerin ermordet und ihren Weggefährten verschleppt. Das Militär fand nach eigenen Angaben die Jacht mit der Leiche der Frau sowie zwei deutsche Pässe: die Frau 59, der Mann 70 Jahre ... mehr

Philippinen: Polizei entschärft Bombe nahe der US-Botschaft

Manila (dpa) - Die Polizei hat in der Nähe der US-Botschaft in der philippinischen Hauptstadt Manila eine Bombe entschärft. Die Beamten hätten das Gebäude geräumt und die Straße nahe der Botschaft für zwei Stunden abgesperrt, berichtete der Radiosender DZMM. Zuvor ... mehr

Deutsche Geisel in Extremistenhänden fleht auf Philippinen um Hilfe

Manila (dpa) - Der vor einem Monat von muslimischen Extremisten auf den Philippinen entführte deutsche Segler hat in einer Videobotschaft um Hilfe gefleht. Der 70-jährige wandte sich auf Geheiß eines Entführers an die Regierungen in Manila und Berlin. «Bitte bringt ... mehr

Deutscher auf Philippinen entführt - Frau ermordet

Manila (dpa) - Islamistische Extremisten haben auf den Philippinen eine deutsche Seglerin ermordet und ihren Weggefährten verschleppt. Das Militär fand nach eigenen Angaben die Jacht mit der Leiche der Frau sowie zwei deutsche Pässe: die Frau 59, der Mann 70 Jahre ... mehr

Philippinen: Deutscher Segler von Abu Sayyaf entführt, Frau getötet

Vor der malaysischen Küste ist nach philippinischen Militärangaben eine deutsche Seglerin getötet worden. Ihr Lebensgefährte wurde entführt. Ein Anführer der islamistischen Abu-Sayyaf-Terrorgruppe hat sich in einer Audiobotschaft zu dem Überfall bekannt, auch die Stimme ... mehr

Ermordete Frau auf Philippinen war laut Militär Deutsche

Manila (dpa) - Extremisten haben auf den Philippinen ein deutsches Seglerpaar überfallen. Die 59-jährige Frau wurde ermordet, der 70 Jahre alte Mann entführt, wie das Militär mitteilte. Die Terrororganisation Abu Sayyaf bekannte ... mehr

Von Extremisten entführter deutscher Skipper fleht um Hilfe

Manila (dpa) - Ein von muslimischen Extremisten entführter deutscher Skipper hat auf den Philippinen um Hilfe gefleht. Die Terrororganisation Abu Sayyaf hat den 70-jährigen nach eigenen Angaben von seiner Jacht entführt und seine Partnerin an Bord ermordet. In einem ... mehr

Mehr zum Thema Philippinen im Web suchen

Muslimische Extremisten entführen Deutschen auf den Philippinen

Manila (dpa) – Ein 70-jähriger Deutscher ist auf den Philippinen nach Angaben des Militärs von muslimischen Extremisten entführt worden. Seine Begleiterin sei ermordet worden, berichtete ein Militärsprecher. Das Militär geht davon aus, dass es sich bei der blonden ... mehr

Wirtschaft: Bundesagentur setzt wieder stärker auf Pfleger von den Philippinen

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) setzt angesichts des wachsenden Personalbedarfs in Kliniken und Pflegeheimen wieder stärker auf Pflegekräfte von den Philippinen. Die Nürnberger Bundesbehörde habe gute Erfahrungen mit den Kräften aus der Region ... mehr

Militär: Deutscher von Extremisten im Süden der Philippinen entführt

Manila (dpa) – Im islamisch geprägten Süden der Philippinen ist nach Militärangaben ein Deutscher entführt worden. Seine Begleiterin sei ermordet worden, sagte ein Militärsprecher. Ihre Nationalität war zunächst nicht klar. Die islamische Extremistenorganisation ... mehr

Wirtschaft: Bundesagentur setzt wieder stärker auf Pfleger von den Philippinen

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) setzt angesichts des wachsenden Personalbedarfs in Kliniken und Pflegeheimen wieder stärker auf Pflegekräfte von den Philippinen. Die Nürnberger Bundesbehörde habe gute Erfahrungen mit den Kräften aus der Region ... mehr

Boxen: Boxer Manny Pacquiao kehrt mit WM-Sieg zurück

Las Vegas (dpa) - Profiboxer Manny Pacquiao hat sich mit einem Sieg aus der kurzen Pause nach seinem Rücktritt im April zurückgemeldet. Der 37 Jahre alte Weltergewichtler holte sich in Las Vegas den WM-Titel nach WBO-Version durch einen einstimmigen Punktsieg ... mehr

International - Philippinen rudern zurück: Keine "Trennung" von den USA

Manila/Peking (dpa) - Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat wieder losgepoltert, und seine Regierung bemüht sich um Schadensbegrenzung. Diesmal verkündete der Präsident bei einem Besuch in Peking die "Trennung" seines Landes von dem langjährigen engsten ... mehr

Tote und schwere Schäden durch Taifun auf den Philippinen

Manila (dpa) - Mindestens acht Menschen sind auf den Philippinen durch Taifun Haima ums Leben gekommen. Im äußersten Norden des Landes richtete der Wirbelsturm außerdem schwere Schäden an. Haima deckte Dächer ab und knickte Strommasten um. Mindestens 90 000 Menschen ... mehr

Wetter: Schwere Schäden durch Taifun auf den Philippinen

Manila (dpa) - Taifun Haima hat im äußersten Norden der Philippinen schwere Schäden verursacht. Mindestens zwei Menschen kamen ums Leben, 90 000 waren in Notunterkünfte oder zu Verwandten geflüchtet, wie die Behörde für Katastrophenschutz am Donnerstag berichtete ... mehr

Schwere Schäden durch Taifun auf den Philippinen

Manila (dpa) – Taifun Haima hat im äußersten Norden der Philippinen schwere Schäden verursacht. Mindestens zwei Menschen kamen ums Leben, 90 000 waren in Notunterkünfte oder zu Verwandten geflüchtet, wie die Behörde für Katastrophenschutz berichtete. Der Taifun ... mehr

Zwei Tote nach Taifun auf den Philippinen - Tausende auf der Flucht

Manila (dpa) - Taifun «Sarika» hat auf den Philippinen am Wochenende Häuser abgedeckt, Bäume und Strommasten umgeknickt und mindestens 12 000 Menschen in die Flucht getrieben. Mindestens zwei Menschen starben im nördlichen Teil des Inselstaates: Ein Mann wurde ... mehr

Justiz: Weltstrafgericht warnt Philippinen wegen Massen-Gewalt

Den Haag (dpa) - Die Anklage des Internationalen Strafgerichtshofes hat die Philippinen wegen der massenhaften Tötung von mutmaßlichen Drogendealern vor einem Strafverfahren gewarnt. Chefanklägerin Fatou Bensouda äußerte sich "sehr beunruhigt" über Berichte ... mehr

Wirtschaft: Fraport erhält Geld nach gescheitertem Terminal-Projekt in Manila

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Flughafenbetreiber Fraport zieht einen Schlussstrich unter das gescheiterte Terminal-Projekt in Manila. Wie der Konzern am Dienstag mitteilte, hat er aufbauend auf einem zuvor gefällten Urteil des obersten Gerichtshofs der Philippinen ... mehr

Philippinen verschärfen Streit mit den USA

Manila (dpa) - Mit der Aussetzung gemeinsamer Patrouillen im umstrittenen Südchinesischen Meer verschärfen die Philippinen den Streit mit den USA. Die philippinischen Streitkräfte erklärten zudem, nicht auf die finanzielle Unterstützung der USA angewiesen ... mehr

Kriminalität: Duterte entschuldigt sich für Hitler-Vergleich

Manila (dpa) - Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat sich bei der jüdischen Gemeinde "zutiefst" für seinen Vergleich zwischen seinem Krieg gegen die Drogen und Hitlers Holocaust entschuldigt. Es sei nie seine Absicht gewesen, die Erinnerung an sechs Millionen ... mehr

Philippinen: Präsident Duterte vergleicht sich mit Adolf Hitler

Der philippinische Staatschef Rodrigo Duterte hat seinen blutigen Anti-Drogen-Krieg mit dem millionenfachen Mord an Juden während des Holocaust verglichen. "Hitler hat drei Millionen Juden massakriert. Nun, es gibt (hier) drei Millionen ... mehr

Philippinen verteidigen aggressive Drogenpolitik

New York (dpa) - Der philippinische Außenminister Perfecto Yasay hat die aggressive Drogenpolitik seines Landes verteidigt. Bei der UN-Generaldebatte sagte Yasay in New York: Die Anti-Drogen-Politik von Präsident Rodrigo Duterte stimme voll mit der Verfassung des Landes ... mehr

Philippinen verteidigen aggressive Drogenpolitk

New York (dpa) - Der philippinische Außenminister Perfecto Yasay hat die aggressive Drogenpolitik seines Landes verteidigt. Bei der UN-Generaldebatte sagte Yasay in New York: Die Anti-Drogen-Politik von Präsident Rodrigo Duterte stimme voll mit der Verfassung des Landes ... mehr

Kriminalität - Ex-Milizsoldat: Präsident Duterte ordnete Tötungen an

Manila (dpa) - Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte soll nach Aussagen eines Ex-Milizsoldaten früher Tötungen mutmaßlicher Drogenhändler angeordnet haben. Edgar Matobato, einst Mitglied einer Todesschwadron in Davao City, sagte vor einem Untersuchungsausschuss ... mehr

Film: Philippinen gratulieren Löwen-Gewinner Lav Diaz

Venedig/Manila (dpa) - Die Philippinen haben mit Freude auf den Sieg von Regisseur Lav Diaz beim Filmfestival von Venedig reagiert. "Wir gratulieren Lav Diaz, der mit seinem Film "The Woman Who Left" ("Ang Babaeng Humayo") den Goldenen Löwen von Venedig gewonnen ... mehr

International: Obama redet bei Reizthema Südchinesisches Meer Klartext

Vientiane (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat die Einhaltung des von China zurückgewiesenen Schiedsurteils zu Hoheitsansprüchen im Südchinesischen Meer gefordert. Der Schiedsspruch, der die umstrittenen chinesischen Ansprüche auf ganzer Linie ... mehr

Nach Beleidigung: Kurzes Gespräch zwischen Obama und Duterte

Vientiane (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat erstmals seit der üblen Beleidigung durch seinen philippinischen Kollegen ein paar Worte mit Rodrigo Duterte gewechselt. Beim Gipfeltreffen der Südostasiatischen Staatengemeinschaft in Laos hätten die beiden am Abend ... mehr

International: Philippinischer Präsident bezeichnet Obama als "Hurensohn"

Vientiane (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat ein Treffen mit seinem neuen philippinischen Amtskollegen Rodrigo Duterte platzen lassen, nachdem ihn dieser als Hurensohn beleidigt hatte. Der 71-Jährige war aus der Haut gefahren, als er hörte, dass Obama ihn auf seine ... mehr

Philippinen: Präsident Duterte nennt Barack Obama "Hurensohn"

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte verbittet sich, von Barack Obama auf seinen harten Anti-Drogen-Feldzug angesprochen zu werden. Um das zu verdeutlichen bediente er sich rüder Worte und nannte den US-Präsidenten einen "Hurensohn" (im Original: "Putang ... mehr

Philippinischer Präsident beleidigt Obama - USA sagen Treffen ab

Hangzhou (dpa) - Nach einer üblen Beleidigung hat US-Präsident Barack Obama sein geplantes Treffen mit dem umstrittenen philippinischen Staatschef Rodrigo Duterte abgesagt. Duterte hatte Obama zuvor als «Hurensohn» bezeichnet und damit gedroht ... mehr

Sonderbefugnisse fürs Militär nach Terroranschlag auf den Philippinen

Davao (dpa) - Nach dem Terroranschlag auf den Philippinen mit mindestens 14 Toten hat Präsident Rodrigo Duterte Sondereinsätze des Militärs angekündigt. Er deklarierte einen «Zustand der Gesetzlosigkeit»: Damit erlaubt ihm die Verfassung, Soldaten ... mehr

Explosionen - Philippinen: Sonderbefugnisse für das Militär

Davao (dpa) - Nach dem Terroranschlag auf den Philippinen mit mindestens 14 Toten und mehr als 70 Verletzten hat Präsident Rodrigo Duterte Sondereinsätze des Militärs angekündigt. Er deklarierte am Samstag einen "Zustand der Gesetzlosigkeit": Damit erlaubt ... mehr

Philippinen: Mindestens zehn Tote und Dutzende Verletzte bei Explosion

Bei einer Explosion in Davao, der Heimatstadt des neuen  philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte, sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Das sagte ein Präsidentensprecher in Manila. Mindestens 60 Menschen seien verletzt worden. Die Explosion ereignete ... mehr

Philippinischer Präsident aktiviert nach Terroranschlag Militär

Davao (dpa) - Die muslimische Terrorgruppe Abu Sayyaf hat sich nach Medienberichten zu dem Anschlag im Süden der Philippinen bekannt. Dabei waren am Abend 14 Menschen ums Leben gekommen und 71 verletzt worden. Präsident Rodrigo Duterte erklärte einen «Zustand ... mehr

Explosionen: Tote bei Explosion im Süden der Philippinen

Davao (dpa) - Bei einer Explosion im Süden der Philippinen sind am Freitag mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. 60 Menschen seien bei der Detonation in Davao, der Heimatstadt des neuen Präsidenten Rodrigo Duterte, verletzt worden, sagte ein Sprecher ... mehr

Vereinbarung über Waffenruhe auf den Philippinen unterzeichnet

Oslo (dpa) - Nach Friedensgesprächen in Oslo haben Regierung und Rebellen auf den Philippinen eine Vereinbarung über einen Waffenstillstand unterzeichnet. In der Erklärung hätten sich beide Seiten zu einer dauerhaften Waffenruhe bekannt, teilte das norwegische ... mehr

Extremisten auf den Philippinen enthaupten Geisel

Manila (dpa) – Islamistische Extremisten haben auf den Philippinen eine Geisel enthauptet, nachdem kein Lösegeld bezahlt worden war. Der abgeschlagene Kopf des Opfers sei in einer Plastiktasche in einem Dorf auf der Insel Jolo gefunden worden, sagte ... mehr

Philippinen: Fischer findet 34 Kilo schwere Perle in Palawan

Bisher galt die " Perle Allahs" als die größte jemals gefundene Perle der Welt. Den Rekord ist das knapp 6,4 Kilogramm schwere Schmuckstück nun aber los. In der Nähe der Insel Palawan fand ein philippinischer Fischer eine Perle mit einem Gewicht von unglaublichen ... mehr

Regierung: Philippinischer Präsident Duterte droht UN-Austritt an

Manila (dpa) - Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat nach Kritik an seiner rigorosen Art der Drogenbekämpfung mit einem Austritt seines Landes aus den Vereinten Nationen gedroht. Er warf den UN und ihren Experten Einmischung in die inneren Angelegenheiten ... mehr

Philippinen-Präsident droht nach Kritik an Drogenkampf UN-Austritt an

Manila (dpa) – Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat nach Kritik an seinem rigorosen Anti-Drogenkampf mit einem Austritt seines Landes aus den Vereinten Nationen gedroht. Er warf den UN und ihren Experten vor, sich in die inneren Angelegenheiten ... mehr

Geburt im Flugzeug: Frühchen kommt im Flieger zur Welt

Zwei Monate zu früh ist ein Baby an Bord eines Flugzeugs zur Welt gekommen. Die Maschine der Cebu Pacific Air war auf dem Weg von den Vereinigten Arabischen Emiraten auf die Philippinen . Wegen der Frühchen-Geburt veranlasste der Pilot eine Notlandung in Indien ... mehr

Schwarzgeld: Trumps Wahlkampfmanager gerät ins Zwielicht

Donald Trumps  Wahlkampfmanager  Paul Manafort  müht sich ab, die ständigen Fehltritte des republikanischen Präsidentschaftskandidaten auszubügeln und die Kampagne wieder auf Kurs zu bringen. Nun könnte er selber zur Belastung werden - wegen seiner ... mehr

Gesellschaft - Barbie, Bambi oder Joker?: Kuriose Namen auf den Philippinen

Manila (dpa) - "Queen Elizabeth! Ab ins Bett!" - das dürfte öfter im Hause des legendären philippinischen Boxers Manny Pacquiao zu hören sein. Queen Elizabeth, den Namen gab er seiner Tochter. Pacquiao ist in bester Gesellschaft: Kuriose Namen sind Volkssport ... mehr

Box-Legende Manny Pacquiao gibt Comeback

Der philippinische Box-Superstar Manny Pacquiao hat sein Comeback bestätigt. Er werde am 5. November gegen den US-Boxer Jessie Vargas in den Ring steigen, sagte der achtfache Weltmeister. "Ja, der Kampf findet statt", sagte er in Manila nach einem Treffen mit seinem ... mehr

Boxen: Boxlegende Pacquiao steigt wieder in den Ring

Manila (dpa) - Der philippinische Box-Superstar Manny Pacquiao hat sein Comeback bestätigt. Er werde am 5. November gegen den US-Boxer Jessie Vargas in den Ring steigen, sagte der achtfache Weltmeister. "Ja, der Kampf findet statt", sagte er am späten Dienstagabend ... mehr

Olympische Spiele 2016: Philippinen feiern erste Medaillengewinnerin

Manila (dpa) – Die Philippinen feiern die erste Olympia-Medaille für das südostasiatische Land in 20 Jahren und die erste überhaupt für eine weibliche Athletin. Die Gewichtheberin Hidilyn Diaz gewann Silber in der Kategorie Zweikampf bis 53 Kilogramm. Die 25 Jahre ... mehr

Philippinen: Duterte droht Politikern und Polizisten mit Ermordung

Er wurde gewählt, um Drogenmafia und Korruption zu beseitigen, jetzt greift er mit brutaler Härte durch: Der philippinische Präsident Rodrigo Duerte droht mehr als 150 Politikern, Polizisten und Militärs mit Ermordung, wenn sie sich nicht stellen. Rodrigo Duterte ... mehr

Kriminalität: Präsident prangert Richter und Politiker als Drogendealer an

Manila (dpa) – Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat 150 Politiker, Richter, Beamte und Sicherheitskräfte namentlich als Drogendealer bezeichnet. Beim Besuch eines Armeestützpunktes nahe seiner Heimatstadt Davao im Süden des Landes verlas er die Namen ... mehr

Regierung - Philippinischer Präsident an Dealer: "Ich bring euch alle um"

Manila (dpa) - Der neue philippinische Präsident zieht unter Protest von Menschenrechtlern neue Seiten im Kampf gegen den Drogenhandel auf. "Ihr Hurensöhne, ich bringe euch echt alle um", drohte Rodrigo Duterte Drogendealern. "Wenn ihr Ämter bekleidet, Soldaten ... mehr

Wetter: Taifun-Ausläufer spülen Müllflut in Bucht von Manila

Manila (dpa) - Die Ausläufer von Taifun "Nida" haben auf den Philippinen Unmengen Müll an die Küsten der Hauptstadt Manila gespült. Das Unwetter ist zwar an dem Inselstaat vorbeigeschrammt, der Wellengang hat den Abfall aber in die Bucht gedrückt. Ein hunderte Meter ... mehr
 
1 2 3 4 ... 18 »


Anzeige
shopping-portal