Thema

Polen

Der verzweifelte Aufstand im Warschauer Getto

Der verzweifelte Aufstand im Warschauer Getto

Vor 75 Jahren wehrten sich die Juden im Warschauer Getto gegen die Nazis. Der Aufstand wurde brutal niedergeschlagen. Zum Jahrestag lässt eine Künstlerin alte Zeiten wieder aufleben. Aus Ruinen richtet sich die im Krieg zerstörte Große Synagoge von Warschau virtuell ... mehr
Europäischer Gerichtshof: Polens Abholzaktion im Urwald Bialowieza war illegal

Europäischer Gerichtshof: Polens Abholzaktion im Urwald Bialowieza war illegal

Polen hat mit der umstrittenen Abholzung von Bäumen im geschützten Bia?owie?a-Urwald gegen das EU-Naturschutzrecht verstoßen. Das entschied der Europäische Gerichtshof. Umweltschützer und Grüne begrüßen die Entscheidung. Polen hat nach dem Urteil des höchsten Gerichts ... mehr
EU - EuGH: Abholzaktion im polnischen Urwald war illegal

EU - EuGH: Abholzaktion im polnischen Urwald war illegal

Luxemburg (dpa) - Polen hat mit dem Abholzen Zehntausender Bäume im Naturschutzgebiet Bialowieza gegen EU-Recht verstoßen. Dies entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg und gab damit der EU-Kommission Recht. Umweltkommissar Karmenu Vella ... mehr
Woidke besucht Konzentrationslager Auschwitz

Woidke besucht Konzentrationslager Auschwitz

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) besucht heute in seiner Eigenschaft als Polen-Beauftragter der Bundesregierung den Gedenkort des Konzentrationslagers Auschwitz. Nach einer Kranzniederlegung will er dort die Ausstellung "Ordnung und Vernichtung ... mehr
Arbeitsmarkt wirkt anziehend: Die Zuwanderung aus Osteuropa boomt

Arbeitsmarkt wirkt anziehend: Die Zuwanderung aus Osteuropa boomt

Ob rumänischer Arzt, polnischer Klempner oder bulgarische Krankenschwester: Immer mehr Menschen aus den östlichen EU-Staaten kommen zum Arbeiten nach Deutschland. Die Wirtschaft profitiert, sagen Experten. Das Bild von Zuwanderern aus Kriegs- und Krisenstaaten ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Verluste vor allem in Budapest

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten europäischen Börsen haben am Freitag Schwäche gezeigt. In einem international zögerlichen Marktumfeld waren die Vorzeichen von Prag bis Moskau durchweg rot, teilweise sogar mit deutlichen Abschlägen. Nach einem ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Wenig Bewegung mit gemischten Vorzeichen

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Der Handel an den wichtigsten europäischen Börsen hat am Donnerstag mit moderaten Veränderungen geendet. Sie schlossen sich damit insgesamt dem verhaltenen Umfeld an den internationalen Börsenplätzen an. Nach Tagen ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne vor allem in Moskau - Nur Prag schwächer

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten europäischen Börsen haben den Handel am Mittwoch überwiegend mit positiven Vorzeichen beendet. Vor allem die russische Börse setzte ihre am Vortag begonnene Erholungstendenz fort, nachdem US-Sanktionen ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in Moskau - Prag und Budapest schwach

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten europäischen Börsen haben sich am Dienstag nur teilweise dem starken internationalen Umfeld an den Aktienmärkten angeschlossen. Gewinnen in Warschau und vor allem Moskau standen schwächere Tendenzen ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Moderate Gewinne - Moskau wieder schwach

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Mit moderaten Zugewinnen haben sich die osteuropäischen Börsen ins Wochenende verabschiedet. Lediglich in Moskau ging es mit den Kursen erneut bergab nach der Erholung am Vortag. Die Handelsplätze Warschau, Prag und Budapest ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Moskauer Börse erholt sich etwas

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Auf Erholung haben am Donnerstag erstmals in dieser Woche die Zeichen am russischen Aktienmarkt gestanden. Der Leitindex RTSI rückte um 3,84 Prozent auf 1125,09 Punkte vor. Seit Wochenbeginn war das russische ... mehr

Mehr zum Thema Polen im Web suchen

Tausende junge Menschen bei Marsch der Lebenden in Auschwitz

Oswiecim (dpa) - Rund 12 000 junge Juden aus aller Welt haben in Polen an die Opfer des Holocausts erinnert. Beim «Marsch der Lebenden» gingen sie in Begleitung Überlebender der Schoah den rund drei Kilometer langen Weg von Auschwitz nach Birkenau ... mehr

Wirtschaft: FDP-Fraktionsvize wirft Deutschland bei Nord Stream Alleingang vor

BERLIN (dpa-AFX) - FDP-Fraktionsvize Michael Theurer hat Deutschland bei dem Ostsee-Pipeline Projekt "Nord Stream 2" einen Alleingang vorgeworfen. "Man kann nicht mit der Brechstange vorgehen", sagte Theurer am Donnerstag in Berlin. Das Projekt sei wichtig ... mehr

Geschichte: Israel gedenkt der Holocaust-Opfer

Tel Aviv (dpa) - Fahrer stiegen aus ihren Autos, Fußgänger hielten an und verharrten in stillem Gedenken. Zahlreiche Israelis nahmen am Mittwochabend an dem Programm "Erinnerung im Wohnzimmer" teil. Dabei erzählen Überlebende oder ihre Nachfahren anderen Israelis ... mehr

Datenbank zu Umgebindehäusern entsteht

Wie viele der typischen Oberlausitzer Umgebindehäuser gibt es noch? Darüber soll eine neue Datenbank Aufschluss geben. "Wir denken, dass wir bislang circa 80 Prozent aller Häuser erfasst haben", sagte Arnd Matthes, Geschäftsstellenleiter der Stiftung ... mehr

Erinnerung an Holocaust-Opfer in Israel und in Polen

Oswiecim (dpa) - Mit Sirenengeheul in Israel und dem «Marsch der Lebenden» in Auschwitz in Polen wird heute an die sechs Millionen Opfer der Schoah erinnert. Rund 12 000 junge Juden aus Israel und aller Welt gehen von Auschwitz nach Birkenau, dem größten der deutschen ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Keine Erholung der Moskauer Börse

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Auch am Mittwoch hat sich die Moskauer Börse von den Sanktionen der USA gegen Russland nicht erholen können. Der Leitindex RTSI verlor weitere 0,67 Prozent auf 1083,53 Punkte. Am Montag war das russische ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Moskauer Börse beruhigt sich nach Ausverkauf

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - An der Moskauer Börse hat sich das Geschehen am Dienstag merklich beruhigt. Nach dem Kursdesaster infolge neuer Sanktionen der USA gegen Russland zum Wochenbeginn gab der Leitindex RTSI nur noch leicht nach. Er verlor ... mehr

Wirtschaft: Raiffeisenbank International verkauft Polen-Geschäft an BNP Paribas

WIEN/PARIS (dpa-AFX) - Die Raiffeisenbank International (RBI) verkauft ihr polnisches Geschäft an die französische BNP Paribas. Der Kaufpreis betrage rund 775 Millionen Euro, teilte die RBI am Dienstag in Wien mit. Die Transaktion werde das Kernkapital ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Kurseinbruch in Moskau wegen US-Sanktionen

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Ein Kursdesaster an der Moskauer Börse hat zum Wochenbeginn das Geschehen an den osteuropäischen Aktienmärkten dominiert. Von den USA verhängte Sanktionen sorgten für eine regelrechte Massenflucht aus dem russischen Aktienmarkt ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Handelsstreit sorgt überwiegend für Verluste

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Freitag mehrheitlich nachgegeben. Nur die polnische Börse legte zu. Nach kräftigen Gewinnen am Vortag kehrte wieder Ernüchterung ein. Der Handelsstreit zwischen den USA und China ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Gewinne dank Entspannung im Handelsstreit

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Donnerstag kräftig zugelegt. Allesamt profitierten von der allgemein sehr positiven Stimmung an diesem Tag. Die Risikobereitschaft kehrte an die Börsen zurück, nachdem ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich im Minus - Moskauer Börse legt weiter zu

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Mittwoch mehrheitlich nachgegeben. Nur die Börse in Russland verzeichnete Gewinne. In Budapest fiel der ungarische Leitindex BUX um 1,56 Prozent auf 37 275,42 Punkte, womit seine Serie ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich im Plus

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Dienstag nach den Osterfeiertagen mehrheitlich zugelegt. Nur die Börse in Tschechien verzeichnete Verluste. Der Leitindex PX in Prag sank um 0,64 Prozent auf 1116,66 Punkte ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Teils deutliche Gewinne in freundlichem Umfeld

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Donnerstag teils deutlich zugelegt. Börsianer sprachen von einem freundlichen europäischen Börsenumfeld. Der ungarische Leitindex Bux stieg um 1,29 Prozent auf 37 258,90 Punkte ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Nur Prager PX entzieht sich Verlusten

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Mittwoch überwiegend geschwächelt. Der Moskauer Leitindex RTSI sank um 1,38 Prozent auf 1226,80 Punkte. An der Warschauer Börse fiel der Wig-30 um 1,64 Prozent auf 2549,65 Punkte ... mehr

Leipzig vervollständigt Kader mit polnischem Nationalspieler

Handball-Bundesligist SC DHfK Leipzig hat seinen Kader für die kommende Saison komplett. Am Mittwoch vermeldeten die Leipziger die Verpflichtung des polnischen Nationalspielers Maciej G?bala vom polnischen Meisterschaftszweiten und Champions-League-Teilnehmer Wisla ... mehr

Fußball: Deutsche WM-Gegner Südkorea und Schweden verlieren erneut

Craiova (dpa) - Deutschlands WM-Gruppengegner Schweden und Südkorea haben in Test-Länderspielen erneut knappe Niederlagen kassiert. Die Skandinavier verloren in Craiova gegen Rumänien mit 0:1 (0:0). Drei Tage nach dem 1:2 gegen Chile musste sich das Tre-Kronor ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Kursgewinne

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Dienstag zugelegt. Der Moskauer Leitindex RTSI erholte sich um 1,06 Prozent auf 1243,99 Punkte, nachdem er tags zuvor unter der Ausweisung mehrerer Dutzend russischer Diplomaten ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Sanktionen gegen Russland belasten RTSI

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte sind zu Wochenbeginn auseinander gedriftet. So reagierte die Moskauer Börse am Montag empfindlich auf die Ausweisung mehrerer Dutzend russischer Diplomaten aus 14 EU-Staaten ... mehr

Kunst: "Kindertransport"-Bildhauer Frank Meisler gestorben

Tel Aviv (dpa) - Der israelische Bildhauer Frank Meisler, bekannt für seine "Kindertransport"-Denkmäler, ist tot. Meisler sei am Samstag im Alter von 92 Jahren gestorben, bestätigte eine Mitarbeiterin seiner Galerie im Tel Aviver Vorort Jaffo. Er sei am Sonntag ... mehr

Skispringen: Österreicher Horngacher bleibt Stochs Trainer

Planica (dpa) - Der Österreicher Stefan Horngacher wird auch im kommenden Winter Olympiasieger Kamil Stoch und das polnische Skisprung-Team trainieren. Die Verlängerung des Vertrags um ein Jahr bis 2019 teilte der polnische Verband nach dem Weltcup-Finale ... mehr

Woidke bleibt Polen-Koordinator der Bundesregierung

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) bleibt mit der Neuauflage der großen Koalition Polen-Koordinator der Bundesregierung. Das entsprechende Angebot von Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) habe er "sehr gerne angenommen", sagte Woidke am Sonntag ... mehr

Fußball-WM 2018: Polen haben ein Lewandowski-Problem

Sie haben viel vor bei der WM, doch vorher haben die Polen offensichtlich ein schwerwiegendes Problem, das mit dem Top-Torjäger des FC Bayern München zusammenhängt: Abhängigkeit. Polen hat vor der WM ein Lewandowski-Problem. Beim 0:1 im Testländerspiel gegen Nigeria ... mehr

Persönlicher Rekord: Freitag verhilft DSV-Adlern aufs Podest

Die deutschen Skispringer mussten sich am vorletzten Tag der Wintersport-Saison nur Norwegen geschlagen geben. Besonders überzeugend: Richard Freitag. Ein ganz starker Richard Freitag hat die deutschen Skispringer beim letzten Mannschafts-Wettbewerb des Weltcup-Winters ... mehr

Polen demonstrieren gegen strengere Abtreibungsgesetze

Warschau (dpa) - Landesweit haben Polen gegen eine drohende Verschärfung des Abtreibungsrechts protestiert. «Wir wollen legale Abtreibungen», forderten Zehntausende Menschen beim größten Protestzug in Warschau. Die Stadtbehörde schätzte die Teilnehmerzahl ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend im Minus

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte sind mehrheitlich mit Verlusten ins Wochenende gegangen. Die Furcht vor einem Handelskonflikt zwischen den USA und China belastete das gesamte europäische Marktumfeld. US-Präsident Donald Trump ... mehr

Reparationen: Polen sieht Recht auf 440 Milliarden Euro

Ein Ausschuss des polnischen Parlaments hat sich mit möglichen Reparationsforderungen an Deutschland befasst. Warschau könnte demnach eine hohe Milliardenrechnung gegenüber Berlin aufmachen. Den polnischen Opfern Hitler-Deutschlands stehen nach Angaben aus Warschau ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Klare Verluste

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - In einem schwachen westeuropäischen Marktumfeld haben Osteuropas wichtigste Aktienmärkte am Donnerstag ebenfalls überdurchschnittlich nachgegeben. Die Furcht vor einem Handelskonflikt mit den USA dürfte die Anleger verunsichert ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Weiter auf dem Weg nach oben

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Mittwoch an ihre Vortageserholung angeknüpft und erneut einheitlich im Plus geendet. Das europäische Marktumfeld präsentierte sich überwiegend schwächer. Die Zinsentscheidung ... mehr

30 polnische Jugendliche lernen im Ostbrandenburger Handwerk

In Ostbrandenburg machen derzeit 30 polnische Lehrlinge eine Ausbildung im Handwerk. Michaela Schmidt, Abteilungsleiterin Berufsbildung der Handwerkskammer Frankfurt (Oder), ist optimistisch, dass die Jugendlichen ihre Gesellenprüfung schaffen ... mehr

Deutschland und Polen bemühen sich um Wiederannäherung

Warschau (dpa) - Deutschland und Polen bemühen sich angesichts der internationalen Herausforderungen etwa durch Russland und China sowie vor dem Hintergrund des Brexits um eine Wiederannäherung. Sie glaube, «dass diese neue Bundesregierung mit neuem ... mehr

International: Deutschland und Polen bemühen sich um Wiederannäherung

Warschau (dpa) - Deutschland und Polen bemühen sich angesichts der internationalen Herausforderungen etwa durch Russland und China sowie vor dem Hintergrund des Brexits um eine Wiederannäherung. Sie glaube, "dass diese neue Bundesregierung mit neuem ... mehr

Merkel: Europa braucht eine gemeinsame Agenda

Warschau (dpa) - Kanzlerin Merkel will sich in ihrer vierten Amtszeit mit aller Kraft für ein starkes und einiges Europas einsetzen. Die Zukunft Europas liege ihr sehr am Herzen, sagte Merkel heute nach einem Treffen mit dem polnischen Ministerpräsidenten Morawiecki ... mehr

Wirtschaft - Merkel: Europa braucht eine gemeinsame Agenda

WARSCHAU (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will sich in ihrer vierten Amtszeit mit aller Kraft für ein starkes und einiges Europas einsetzen. Die Zukunft Europas liege ihr sehr am Herzen, sagte Merkel am Montag nach einem Treffen mit dem polnischen ... mehr

International - Merkel in Polen: Gespräche über Flüchtlinge und Energie

Berlin/Warschau (dpa) - Die zweite Auslandsreise nach ihrer Wiederwahl führt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Montagabend nach Warschau. Dort will der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki mit Merkel unter anderem über die Streitpunkte ... mehr

Merkel trifft polnischen Ministerpräsidenten Morawiecki

Berlin (dpa) - Kurz nach ihrer Wiederwahl führt ihre zweite Auslandsreise Kanzlerin Angela Merkel heute nach Polen. In der Hauptstadt Warschau sind Gespräche mit Staatspräsident Andrzej Duda und Ministerpräsident Mateusz Morawiecki vorgesehen. Trotz einiger Differenzen ... mehr

Merkel besucht Nachbarland Polen

Warschau (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel reist heute nach Polen. In der Hauptstadt Warschau sind Gespräche mit Staatspräsident Andrzej Duda und Ministerpräsident Mateusz Morawiecki vorgesehen, der erst Mitte Februar bei Merkel in Berlin war. Trotz einiger Differenzen ... mehr

Maas: Giftanschlag kann nicht folgenlos bleiben

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Maas fordert ein gemeinsames europäisches Vorgehen nach dem Giftanschlag auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal. Nach einem Treffen mit seinem polnischen Kollegen Jacek Czaputowicz in Warschau sagte Maas, nach allen vorliegenden ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Warschau erneut unter Druck

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Entgegen dem positiven Trend an den osteuropäischen Börsen ist der Warschauer Aktienmarkt am Freitag unter Druck geblieben. Ansonsten ging es mit den Kursen im Einklang mit den europäischen Leitbörsen nach oben. In Budapest ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Leichte Verluste - Budapest wegen Feiertag geschlossen

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Donnerstag leicht nachgegeben. Börsianer sprachen von einem ruhigen Handel. In Budapest blieb die Börse wegen eines Feiertages geschlossen. Der Warschauer Wig-30 fiel um 0,44 Prozent ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Moskaus Börse sackt ab

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Angesichts der trüben Stimmung an der Wall Street haben Osteuropas wichtigste Aktienmärkte überwiegend nachgegeben. Vor allem in Moskau standen die Kurse am Mittwoch unter Druck. Gegen den Trend legte lediglich ... mehr

Todesbescheinigung für früheren SS-Mann Gröning liegt vor

Den Tod des im Auschwitz-Prozess verurteilten früheren SS-Mannes Oskar Gröning hat das niedersächsische Justizministerium bestätigt. Mittlerweile liege eine Todesbescheinigung des Krankenhauses vor, teilte ein Sprecher in Hannover Dienstagabend mit. Damit ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Nur Moskau legt zu

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte sind am Dienstag überwiegend unter Druck geraten. Nur in Moskau legten die Kurse moderat zu. Im übrigen Europa wiederum ging es mit den Kursen zumeist nach unten. Internationales Aufsehen ... mehr

Anwaltsschreiben: Früherer SS-Mann Oskar Gröning ist tot

Der wegen Beihilfe zum Mord verurteilte frühere SS-Mann Oskar Gröning soll nach einem der Staatsanwaltschaft Hannover vorliegenden Schreiben seines Anwaltes tot sein. Gröning sei danach am Freitag im Alter von 96 Jahren gestorben, sagte ein Sprecher ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018