Sie sind hier: Home >

Polen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Polen

Lewandowski und Piszczek sichern Erfolg für Polen

Lewandowski und Piszczek sichern Erfolg für Polen

Dank der Bundesliga-Profis Robert Lewandowski und Lukasz Piszczek marschiert Polen mit großen Schritten in Richtung Fußball-WM 2018. Beim 2:1 (1:0)-Sieg in Montenegro erzielte Bayern-Torjäger Lewandowski ... mehr
Nach Brand in Polen: Fenster sollen geschlossen bleiben

Nach Brand in Polen: Fenster sollen geschlossen bleiben

Über mehrere Stunden wurden Anwohner der Region Forst (Spree-Neiße) am Sonntag vor zunehmend starkem Rauch gewarnt, der von einem Schwelbrand auf polnischer Seite über die Oder zog. Die Feuerwehr hatte appelliert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Neue Messungen ... mehr
Nach Schwelbrand in Polen: Warnung vor Rauch in Forst

Nach Schwelbrand in Polen: Warnung vor Rauch in Forst

Die Feuerwehr warnt Anwohner in Forst (Spree-Neiße) seit Sonntag vor zunehmend starkem Rauch, der von einem Schwelbrand auf polnischer Seite in die Region zieht. Fenster und Türen sollten geschlossen bleiben, erklärte Ingo Decker, Sprecher des Innenministeriums ... mehr
Zukunft der EU: Fahrplan für kommende 10 Jahre beschlossen

Zukunft der EU: Fahrplan für kommende 10 Jahre beschlossen

Brexit und Dauerkrise in vielen Ländern der Europäischen Union trüben die Feierlaune zum 60. EU-Geburtstag. Immerhin haben sich die bald nur noch 27 EU-Länder für ihren Sondergipfel eine gemeinsame Erklärung abgerungen. Aber reicht das? Stärker, einiger, solidarischer ... mehr
Schwelbrand auf polnischem Recyclinghof wird abgedeckt

Schwelbrand auf polnischem Recyclinghof wird abgedeckt

Der seit Wochen kokelnde Schwelbrand auf dem polnischen Recyclinghof bei Forst wird jetzt mit Sand abgedeckt. Der Landrat des polnischen Landkreises ?ary, Janusz Dudoj?, habe dies dem Landkreis Spree-Neiße mitgeteilt, hieß es am Mittwoch in einer Mitteilung aus Forst ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Verluste - Zweifel an Trumps Durchsetzungsfähigkeit

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Eine negative internationale Börsenstimmung hat am Montag auch die wichtigsten Aktienmärkte Osteuropas in die Verlustzone gedrückt. Marktteilnehmer verwiesen international auf ein schwindendes Vertrauen in Donald Trumps ... mehr

Gruppe schlachtet Schaf vor früherem KZ Auschwitz

Auschwitz (dpa) - Makabre Aktion am Eingang zum ehemaligen deutschen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau: Ein Dutzend junger Menschen, darunter auch ein Deutscher, hat dort ein Schaf geschlachtet, sich nackt ausgezogen und aneinandergekettet, teilte ein Sprecher ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Börsen setzen zu moderater Erholung an

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben ihren jüngsten Kursrückgang am Donnerstag beendet und mit positiven Vorzeichen geschlossen. Der Moskauer RTS-Interfax-Index notierte 0,11 Prozent höher bei 1124,35 Punkten ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend im Minus - Moskau freundlich

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - In einem abwärtsgerichteten europäischen Marktumfeld und wegen negativer Vorgaben aus Übersee haben Osteuropas wichtigste Aktienmärkte am Mittwoch mehrheitlich nachgegeben. Eine Ausnahme bildete die Börse in Moskau ... mehr

Kriminalität: Mutmaßlicher Enkeltrick-Erfinder in Polen gefasst

Warschau/Wien (dpa) - Zur Tarnung rasierte er Bart und Haare und setzte sich eine Brille auf, so berichten es die Fahnder. Sein Sohn brachte ihm demnach als Handwerker verkleidet Essen ins Warschauer Versteck. Dennoch kam die polnische Polizei ... mehr

Polen prüft Auslieferung von Enkeltrick-Betrüger

Warschau (dpa) - Ein polnisches Gericht wird über die Auslieferung des mutmaßlichen Anführers der Enkeltrick-Mafia an Österreich entscheiden. Der vergangene Woche in Warschau festgenommene Pole habe eine freiwillige Auslieferung abgelehnt, teilte die polnische ... mehr

Mehr zum Thema Polen im Web suchen

Ramelow bei Eröffnung von Ausstellung zu Topf & Söhne

Der Erinnerungsort Topf & Söhne ist mit einer neuen Wanderausstellung über die Geschichte der Erfurter Firma, die Krematoriumsöfen für das NS-Vernichtungslager Auschwitz lieferte, in der Lagergedenkstätte präsent. Am Mittwoch wird sie nach Angaben der Organisatoren ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Ohne klaren Trend

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Richtungslos sind Osteuropas wichtigste Aktienmärkte am Dienstag aus dem Handel gegangen. Nach einer schwachen Eröffnung der Wall Street am Nachmittag rutschten die anfangs noch freundlich tendierenden Börsen in Warschau ... mehr

Schlag gegen internationale Automafia

Deutsche und polnische Ermittler haben eine internationale Diebesbande zerschlagen, die es auf Luxusfahrzeuge abgesehen hatte. Die Ermittlungen richten sich gegen einen Großheler aus dem Raum Danzig. Die Festnahme erfolgte auf frischer Tat bei der anstehenden ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich im Minus - Moskau fester

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben zum Wochenstart überwiegend nachgegeben. In einem verhaltenen internationalen Marktumfeld habe es an Impulsen gefehlt, hieß es. Die Börse in Moskau setzte hingegen ihren ... mehr

Judo: Trajdos führt deutsches Aufgebot bei Judo-EM an

Berlin (dpa) - Ex-Europameisterin Martyna Trajdos führt das deutsche Aufgebot für die anstehenden Judo-Europameisterschaften in Warschau an. Insgesamt 18 Athleten reisen für den Deutschen Judo-Bund (DJB) zu den kontinentalen ... mehr

Polnischer Präsident unterzeichnet umstrittenes Versammlungsrecht

Warschau (dpa) - In Polen tritt ein neues umstrittenes Versammlungsrecht in Kraft. Präsident Andrzej Duda unterzeichnete die Gesetzesnovelle, wie sein Sprecher mitteilte. Das Mitte Dezember mit der Mehrheit der nationalkonservativen Partei Recht und Gerechtigkeit ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in Warschau und Moskau - Verluste in Budapest

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben sich am Freitag mit unterschiedlichen Vorzeichen ins Wochenende verabschiedet. Während die Kurse in Prag auf der Stelle traten, waren in Budapest Verluste zu verzeichnen. Freundlich ... mehr

Polizei nimmt weiteren Tatverdächtigen fest

Rund drei Wochen nach dem Doppelmord von Höfen bei Bad Tölz ist ein zweiter Tatverdächtiger in Polen festgenommen worden. Dies teilte die Polizei in Rosenheim mit. Es handelt sich um einen 32-jährigen Mann, der von den Behörden zunächst als Zeuge gesucht worden ... mehr

Dresdner Kraszewksi-Museum zeigt Plakatkunst aus Polen

Scorsese, Pola?ski, Allen: Eine Auswahl der renommierten Filmplakate des polnischen Künstlers Andrzej P?gowski sind ab Samstag unter dem Titel "Plakat = Kunst" im Kraszewski-Museum Dresden zu sehen. Die 50 Werke wurden aus Sammlung des Museums für Kinematografie ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Vor Fed-Entscheid wenig bewegt - Feiertag in Budapest

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben sich am Mittwoch per Saldo nur wenig von der Stelle bewegt. Während der Handel in Budapest feiertagsbedingt pausierte, waren in Prag knappe Gewinne, in Warschau und Moskau aber moderate ... mehr

Schwelbran: Luft-Analyse deutet auf keine Gefährdung

Die Luft-Analysen von Spezialisten der Firma BASF in Forst wegen eines seit Wochen andauernden Schwelbrandes in Polen deuten auf keine akute Gesundheitsgefährdung. Alle Messwerte - unter anderem zu Salzsäure, Blausäure und Chlor - hätten unter den Grenzwerten gelegen ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Klare Verluste in Moskau - Sonst wenig Bewegung

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben sich am Dienstag mehrheitlich nur wenig von der Stelle bewegt. In einem globalen Marktumfeld, das vom Abwarten vor der am Mittwoch erwarteten Leitzinsentscheidung der US-Notenbank ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegende Gewinne - Rally in Warschau

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Montag überwiegend zugelegt - allerdings mit unterschiedlicher Dynamik. In einem mäßigen internationalen Umfeld standen vor allem in Warschau und Moskau kräftige Gewinne ... mehr

Grenzüberschreitende Projekte mit Interreg-Preis geehrt

Für grenzüberschreitende Zusammenarbeit sind zwei brandenburgische und zwei polnische Projekte vom Land ausgezeichnet worden. Der brandenburgische Europaminister Stefan Ludwig (Linke) überreichte den von ihm ausgelobten Interreg-Preis am Montagabend in Frankfurt ... mehr

Schwelbrand: Messergebnisse in der nächsten Woche

Wegen eines seit Wochen dauernden Schwelbrandes auf einer polnischen Deponie im Grenzgebiet Brozek wird seit Montag erneut die Luftwerte in der südbrandenburgischen Stadt Forst (Spree-Neiße) gemessen. Hintergrund ist die Befürchtung in der Stadt, dass wegen des Geruchs ... mehr

EU - Kaczynski zur Wahl Tusks: Angriff der EU auf Polen

Warschau (dpa) - Nach der Wiederwahl des Ratspräsidenten Donald Tusk trotz Protesten Polens erhebt PiS-Chef Jarowslaw Kaczynski Vorwürfe gegen die EU. "Was hier geschieht ist ein Angriff auf Polen unter dem Banner der Europäischen Union", sagte der Vorsitzende ... mehr

Linken-Politikerin Zimmer beklagt «nationalen Egoismus»

Brüssel (dpa) - Der Streit um die Wiederwahl des EU-Ratspräsidenten Donald Tusk ist nach Einschätzung der deutschen Linken-Politikerin Gabi Zimmer beispielhaft für den traurigen Zustand der EU. Anstatt sich um die Sorgen der Bürgerinnen und Bürger zu kümmern, kreisten ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Erneut uneinheitlich

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Freitag einmal mehr keine gemeinsame Richtung gefunden. In einem mäßig positiven internationalen Umfeld legte die Kurse in Russland und Polen zu, wogegen die Börsen in Tschechien ... mehr

Polnischer Schwelbrand: weiter Luftmessungen im Grenzgebiet

Ein seit Wochen dauernder Schwelbrand auf einer polnischen Deponie im Grenzgebiet Brozek beschäftigt weiter die Einwohner der südbrandenburgischen Kleinstadt Forst. Wegen Geruchsbelästigungen wird es in den kommenden Tagen weitere Luftmessungen der Freiwilligen ... mehr

Tusk wiedergewählt: Polen wollen EU-Gipfel blockieren

Die polnische Regierung will ihre Drohung wahr machen: Weil EU-Ratspräsident Donald Tusk gegen den Willen seines Heimatlandes Polen für eine zweite Amtszeit gewählt wurde, sollen nun weitere Entscheidungen auf dem EU-Gipfel in Brüssel verhindert werden. Polen werde ... mehr

Muscat: Polen kündigt Veto gegen Gipfelbeschlüsse an

Brüssel (dpa) - Polen hat nach Angaben von Maltas Regierungschef Joseph Muscat ein Veto gegen die geplanten Beschlüsse des EU-Gipfels in Brüssel angekündigt. Es werde also wohl keine gemeinsame Abschlusserklärung geben, sagte Muscat der dpa. Stattdessen werde ... mehr

EU-Kreise: Polen will Gipfelerklärung nicht mittragen

Brüssel (dpa) - Aus Protest gegen die Wiederwahl von Donald Tusk als Ratspräsident will Polen die Abschlusserklärung des Brüsseler EU-Gipfels nicht mittragen. Das kündigte Ministerpräsidentin Beata Szydlo beim Spitzentreffen der Staats- und Regierungschefs ... mehr

International: Gabriel fordert in Moskau Abrüstung in Europa

Moskau (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat sich bei seinem Antrittsbesuch in Russland für konkrete Abrüstungsschritte in Europa stark gemacht. Neben Außenminister Sergej Lawrow traf er in Moskau auch Präsident Wladimir Putin, mit dem er fast zwei Stunden redete ... mehr

Polen kritisiert nach Tusk-Wahl Deutschland

Brüssel (dpa) - Nach der Wiederwahl von EU-Ratspräsident Donald Tusk übt Polen Kritik an Deutschland. «Wir wissen jetzt, dass es eine EU ist, in der Berlin den Ton angibt», sagte Außenminister Witold Waszczykowski dem polnischen Portal wPolityce.pl. Er bezeichnete ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Unterschiede - Moskauer RTS sackt ab

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben sich am Donnerstag höchst unterschiedlich entwickelt. Während es in Warschau und mehr noch in Moskau deutlich bergab ging, folgte der Prager Aktienmarkt den freundlichen ... mehr

Tusk als EU-Ratspräsident wiedergewählt

Brüssel (dpa) - EU-Ratspräsident Donald Tusk ist ungeachtet des Widerstands seines Heimatlands Polen für eine zweite Amtszeit bis Ende 2019 gewählt worden. Die Staats- und Regierungschefs votierten in Brüssel für den 59-Jährigen, wie mehrere Teilnehmer des EU-Gipfels ... mehr

Tusk als EU-Ratspräsident wiedergewählt

Brüssel (dpa) - EU-Ratspräsident Donald Tusk ist für eine zweite Amtszeit bis Ende 2019 gewählt worden. Die Staats- und Regierungschefs votierten in Brüssel für den 59-jährigen Polen, wie mehrere Teilnehmer des EU-Gipfels in Brüssel auf Twitter mitteilten. mehr

Merkel bekräftigt vor EU-Gipfel Unterstützung für Tusk

Brüssel (dpa) - Unmittelbar vor Beginn des EU-Gipfels in Brüssel hat sich Kanzlerin Angela Merkel noch einmal für die Bestätigung des polnischen Ratspräsidenten Donald Tusk eingesetzt. «Deutschland wird die Wiederwahl Tusks unterstützen», sagte Merkel ... mehr

Polen stellt EU-Gipfel in Frage - wegen geplanter Wahl von Tusk

Brüssel (dpa) - Im erbitterten Streit über die Wiederwahl von EU-Ratspräsident Donald Tusk hat das nationalkonservativ regierte Polen gedroht, den Brüsseler Gipfel kurzfristig platzen zu lassen. «Wir werden unsere Partner informieren, dass der gesamte Gipfel in Gefahr ... mehr

Polen stellt EU-Gipfel wegen geplanter Wahl Tusks in Frage

Warschau (dpa) - Im erbitterten Streit über die Wiederwahl von EU-Ratspräsident Donald Tusk hat das nationalkonservativ regierte Polen gedroht, den Brüsseler Gipfel kurzfristig platzen zu lassen. Das sagte der polnische Außenminister Witold Waszczykowski dem Sender ... mehr

Gabriel dringt in Russland auf konkrete Abrüstungsschritte

Moskau (dpa) – Außenminister Sigmar Gabriel hat bei seinem Besuch in Russland konkrete Abrüstungsschritte in Europa gefordert. Bei seinem Treffen mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow sagte er mit Blick auf Truppenstationierungen ... mehr

Gabriel zu Antrittsbesuch in Moskau

Moskau (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel trifft bei seinem Antrittsbesuch heute in Russland neben Außenminister Sergej Lawrow wahrscheinlich auch Präsident Wladimir Putin. Hauptthema wird der stockende Friedensprozess im umkämpften Osten der Ukraine ... mehr

Wirtschaft: Gabriel warnt in Warschau vor Auseinanderdriften Europas

BERLIN (dpa-AFX) - Außenminister Sigmar Gabriel hat bei seinem Antrittsbesuch in Polen vor einem Auseinanderdriften Europas gewarnt. Man müsse verhindern, "dass die einen ganz weit vorne weg laufen und die anderen den Eindruck haben, sie seien Europäer zweiter Klasse ... mehr

Polen will Tusk unbedingt loswerden

Die polnische Regierung will ihren prominentesten Landsmann in Brüssel unbedingt stoppen - EU-Ratspräsident Donald Tusk. Doch trotz eines polnischen Gegenkandidaten wird Tusk aller Voraussicht nach wiedergewählt. Beim EU-Gipfel droht deshalb ein Eklat ... mehr

Gabriel warnt in Polen vor einem Auseinanderdriften Europas

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat bei seinem Antrittsbesuch in Polen vor einem Auseinanderdriften Europas gewarnt. Man müsse verhindern, «dass die einen ganz weit vorne weg laufen und die anderen den Eindruck haben, sie seien Europäer zweiter Klasse ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Moderate Gewinne - Kein Handel in Moskau

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte sind am Mittwoch der moderat freundlichen Stimmung an Europas Leitbörsen gefolgt. In Moskau fand wegen des Internationalen Frauentags kein Börsenhandel statt. An der Warschauer ... mehr

Wirtschaft: Lettland für zweite Amtszeit von EU-Ratspräsident Tusk

RIGA (dpa-AFX) - Lettland unterstützt nach Angaben von Außenminister Edgars Rinkevics eine Wiederwahl von EU-Ratspräsident Donald Tusk. Dies habe Regierungschef Maris Kucinskis bereits der maltesischen EU-Ratspräsidentschaft mitgeteilt, sagte Rinkevics am Mittwoch ... mehr

Gabriel sieht noch keine Lockerung der Russland-Sanktionen

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel sieht derzeit keinen Spielraum für eine Lockerung der Sanktionen gegen Russland. Zum Auftakt seiner Antrittsreise nach Warschau und Moskau bekräftigte er, dass es zuerst Fortschritte im Minsker Friedensprozess ... mehr

Wirtschaft: Bundesregierung unterstützt Tusk

BERLIN (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel wird sich beim EU-Gipfel am Donnerstag in Brüssel für eine Wiederwahl von Ratspräsident Donald Tusk einsetzen. Das machten Regierungskreise in Berlin am Mittwoch deutlich. Insgesamt ... mehr

Berlin-Cottbus-Breslau: "Kulturzug" bis 2018 verlängert

Der "Kulturzug" von Berlin über Cottbus nach Breslau geht in die Verlängerung. Wie der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) am Mittwoch mitteilte, wird der Betrieb aufgrund der großen Nachfrage bis Ende 2018 fortgesetzt. Im vergangenen Jahr wurden nach VBB-Angaben ... mehr

Berlin-Cottbus-Breslau: "Kulturzug" bis 2018 verlängert

Der "Kulturzug" von Berlin über Cottbus nach Breslau geht in die Verlängerung. Wie der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) am Mittwoch mitteilte, wird der Betrieb aufgrund der großen Nachfrage bis Ende 2018 fortgesetzt. Im vergangenen Jahr wurden nach VBB-Angaben ... mehr

Schwelbrand nahe Forst immer noch nicht voll gelöscht

Die Einwohner der Stadt Forst (Spree-Neiße) müssen sich auf weitere Geruchsbelästigungen einstellen. Der Schwelbrand in einer polnischen Kunststoff-Deponie bei Brozek (Lebuser Land) sei auch nach rund drei Wochen nicht komplett gelöscht, sagte ein Sprecher ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Verluste vor US-Jobbericht und Notenbanksitzungen

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas Aktienmärkte haben am Dienstag ebenso wie die wichtigsten mitteleuropäischen Börsen und die Wall Street nachgegeben. Viele Marktteilnehmer dürften die in dieser Woche noch anstehende Sitzung ... mehr
 
1 2 3 4 ... 53 »


Anzeige
shopping-portal