Sie sind hier: Home >

Religion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Religion

Beuth: Türkische Finanzierung von Ditib-Moscheen bedenklich

Beuth: Türkische Finanzierung von Ditib-Moscheen bedenklich

Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) hält es integrationspolitisch für bedenklich, wenn Ditib-Moscheegemeinden vom Präsidium für Religiöse Angelegenheiten der Republik Türkei (Diyanet) finanziert werden. Das antwortete er auf eine Anfrage des FDP-Landtagsabgeordneten ... mehr
Uni Hamburg stellt Verhaltenskodex zu Religionsausübung vor

Uni Hamburg stellt Verhaltenskodex zu Religionsausübung vor

Die Universität Hamburg stellt heute einen neuen Verhaltenskodex zur Religionsausübung vor. Er soll zukünftig "das respektvolle und friedliche Miteinander bei der Ausübung verschiedener Glaubensüberzeugungen regeln". Eine Kommission aus zehn Wissenschaftlern ... mehr
Gelebter Glauben an der Uni: Verhaltenskodex in Hamburg

Gelebter Glauben an der Uni: Verhaltenskodex in Hamburg

Die Universität Hamburg hat nach eigenen Angaben als bundesweit erste Hochschule in einem Verhaltenskodex geregelt, wie Studenten an der Uni ihren Glauben leben und ausüben können. Der Kodex solle "das respektvolle und friedliche Miteinander ... mehr
Feiertage - De Maizière: Habe keinen muslimischen Feiertag vorgeschlagen

Feiertage - De Maizière: Habe keinen muslimischen Feiertag vorgeschlagen

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) fühlt sich in der öffentlichen Debatte über einen möglichen muslimischen Feiertag falsch verstanden. "Einen Vorschlag von mir zur Einführung eines muslimischen Feiertages gibt es nicht. Ich werde auch keinen ... mehr
Innenminister Strobl gegen muslimischen Feiertag

Innenminister Strobl gegen muslimischen Feiertag

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat Überlegungen zu einem muslimischen Feiertag in Teilen Deutschlands eine Absage erteilt. "In einer solchen Debatte habe ich freilich einen glasklaren Standpunkt: Unsere Feiertage entspringen ... mehr

Kulturtage als Antwort auf Grabschändungen und Nazi-Konzert

Grabschändungen in Jena und Gotha, das Rechtsrock-Festival in Themar: Gerade für Juden in Thüringen hat das Jahr schon viele Schockthemen gehabt. Die am Donnerstag in Erfurt begonnenen Jüdisch-Israelischen Kulturtage seien nun eine gebührende und optimistische Antwort ... mehr

Mit dem Golem in die Jüdisch-Israelischen Kulturtage

Der Stummfilmklassiker "Der Golem" macht heute den Auftakt für die Thüringer Jüdisch-Israelischen Kulturtage. Begleitet wird der Film live von einem Streicherensemble und dem Klarinettisten Helmut Eisel. Bis in den November hinein bieten die Kulturtage ... mehr

Papst Franziskus spricht 35 Katholiken heilig

Papst Franziskus hat 35 Katholiken heilig gesprochen, die unter anderem Opfer von Religionskriegen geworden sind. S ie hätten ihr Leben Jesus gewidmet, so das Kirchenoberhaupt bei  der Zeremonie vor 35.000 Gläubigen auf dem Petersplatz ... mehr

BGH-Präsidentin Limperg bekommt hohen Kirchenposten

Der Deutsche Evangelische Kirchentag ernennt die 57-jährige Bettina Limperg zur evangelische Präsidentin des 3. Ökumenischen Kirchentages 2021 in Frankfurt am Main.  Limperg ist Präsidentin des Bundesgerichtshofs, Limperg sagte, an Kirchentagen fasziniere ... mehr

Schulz zu muslimischen Feiertagen: «Darüber nachdenken»

Hildesheim (dpa) - Der Vorschlag von CDU-Innenminister Thomas de Maizière, in Gegenden mit vielen Muslimen auch muslimische Feiertage einzuführen, stößt bei den Sozialdemokraten auf offene Ohren. «Man muss über den Vorschlag nachdenken», sagte SPD-Chef Martin Schulz ... mehr

Feiertage: Unionspolitiker gegen muslimischen Feiertag

Berlin (dpa) - "Unser christliches Erbe ist nicht verhandelbar", sagte CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt der "Bild"-Zeitung. "Islam-Feiertage in Deutschland einzuführen, kommt für uns nicht in Frage." Der CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach sagte derselben Zeitung ... mehr

Mehr zum Thema Religion im Web suchen

Trumpf-Chefin verlangt Rückgrat beim Umgang mit dem Islam

Deutschland sollte nach Worten von Trumpf-Chefin Nicola Leibinger-Kammüller die freiheitliche und christliche Grundordnung stärker einfordern. "Es gibt einige Punkte im Islam, mit denen auch ich mich schwer tue", sagte die Chefin des Werkzeugmaschinenbauers ... mehr

Kritik an Vorstoß zu muslimischen Feiertagen

Wolfenbüttel (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière stößt mit seiner Offenheit für die Einführung muslimischer Feiertage in der eigenen Partei auf Ablehnung. «Feiertage haben in Deutschland eine lange Tradition; für eine Änderung dieser gewachsenen Strukturen ... mehr

Muslimische Feiertage: De Maizière erntet Kritik aus CDU

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) stößt mit seiner Offenheit für die Einführung muslimischer Feiertage in der eigenen Partei auf Ablehnung. "Feiertage haben in Deutschland eine lange Tradition; für eine Änderung dieser gewachsenen Strukturen sehe ich keinen ... mehr

Lidl in Italien wegen fehlender Kirchenkreuze in der Kritik

Die Supermarktkette Lidl steht erneut wegen fehlender Kirchenkreuze auf Werbefotos in der Kritik - dieses Mal in Italien. In einer Filiale in Camporosso in Ligurien hing ein Foto mit der Kirche des Ortes Dolceacqua. An dieser fehlten jedoch die Kreuze ... mehr

Bauantrag für Erfurter Moschee noch nicht entschieden

Ein halbes Jahr nach Einreichen des Bauantrags für die geplante Moschee in Erfurt hat die Stadt noch immer nicht darüber entschieden. Man habe bislang keine Rückmeldung, sagte Suleman Malik, Sprecher der Erfurter Ahmadiyya-Gemeinde. Er rechne jedoch noch im Laufe ... mehr

So viel Kultur bei jüdisch-israelischen Kulturtagen

Mit so vielen Veranstaltungen wie noch nie gehen die Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur in ihre 25. Runde. Mit 17 Städten gebe auch so viele Veranstaltungsorte wie nie zuvor, sagte Projektleiterin Caroline Fischer am Montag in Erfurt ... mehr

Dänische Regierung will Burka und Nikab verbieten

Kopenhagen (dpa) - Die dänische Mitte-Rechts-Regierung will Gesichtsschleier verbieten. «Es wird ein Verhüllungsverbot geben», schrieb der Vorsitzende der Liberalen Allianz, Anders Samuelsen, auf Facebook. Seine Partei, die Teil der Regierung ist, werde sich dem nicht ... mehr

Ditib: Bund kappt Fördermittel für Islamverband

Die Bundesregierung will die Fördermittel für den wegen seiner Nähe zum türkischen Staat umstrittenen Islamverband Ditib im kommenden Jahr deutlich verringern. Das berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger" unter Berufung auf eine Antwort des Bundesinnenministeriums ... mehr

Moscheen in Baden-Württemberg öffnen sich

Unter dem Motto "Gute Nachbarschaft - bessere Gesellschaft" haben beim "Tag der offenen Moschee" zahlreiche islamische Gebetshäuser im Südwesten Besucher empfangen. In das Islamische Zentrum in Freiburg kamen laut Vorstandsmitglied Idris Yapça weniger Besucher ... mehr

Tag der offenen Moschee in Hamburg

Zahlreiche Moscheen haben am Dienstag ihre Türen für Besucher geöffnet. Allein elf Hamburger Gotteshäuser des Bündnisses der islamischen Gemeinden in Norddeutschland beteiligten sich am Tag der offenen Moschee, wie ein Sprecher des Vereins sagte. Die Gemeinde ... mehr

Dutzende Moscheen öffnen ihre Türen

Dutzende islamische Gotteshäuser in Niedersachsen und Bremen öffnen am Tag der Deutschen Einheit ihre Türen für Besucher. Interessierte erhalten Einblick in den Glauben und in die Kultur der Muslime in Deutschland. In diesem Jahr steht der Tag der offenen Tür unter ... mehr

Moscheen in Baden-Württemberg öffnen sich

Unter dem Motto "Gute Nachbarschaft - bessere Gesellschaft" öffnen am Dienstag beim "Tag der offenen Moschee" zahlreiche islamische Gebetshäuser im Südwesten. Deutschlandweit rechnen die Moscheen und Gemeindezentren mit 100 000 Besuchern. Der "Tag der offenen Moschee ... mehr

100 000 Besucher zum "Tag der offenen Moschee" erwartet

Der Tag der Deutschen Einheit, der 3. Oktober, ist seit 1997 auch der "Tag der offenen Moschee". Mehr als 1000 Gebetshäuser und islamische Begegnungsstätten in ganz Deutschland laden am Dienstag zu Führungen, Vorträgen, Bücherbasaren und zum Essen ein. Allein in Berlin ... mehr

Moscheen öffnen ihre Türen am Tag der Deutschen Einheit

Am bundesweiten "Tag der offenen Moschee" öffnen heute auch in Hamburg muslimische Gemeinden ihre Türen für Besucher. Seit 20 Jahren findet die Veranstaltung laut dem Bündnis Islamische Gemeinden in Norddeutschland statt und steht dieses Jahr unter dem Motto ... mehr

Kleist-Festtage starten in Frankfurt (Oder)

Am Donnerstag beginnen zum 25. Mal die Kleist-Festtage in Frankfurt (Oder), die in diesem Jahr unter dem Motto "Hier war Luther nie - Glaubensfragen" stehen. Die Veranstalter gehen diesmal von mehr Besuchern als im vergangenen Jahr aus. Der Vorverkauf, der am 7. August ... mehr

"Tag der offenen Moschee" auch in Rheinland-Pfalz

Zum "Tag der offenen Moschee" am (morgigen) Dienstag öffnen auch viele islamische Gotteshäuser in Rheinland-Pfalz ihre Pforten. "Viele Menschen fühlen sich unsicher, wenn es um den Islam geht. Umso wichtiger ist es, dass sie mit Musliminnen und Muslimen ... mehr

Religion: CSU fordert Burka-Verbot nach österreichischem Vorbild

Passau (dpa) - CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer verlangt ein Verbot von Gesichtsschleiern wie in Österreich auch hierzulande: "Ein Verbot ist möglich und notwendig. Das deutsche Verbötchen zur Vollverschleierung muss so wie in anderen Ländern Europas ausgeweitet ... mehr

Burkaverbot in Österreich: Ermahnungen für Clowns an Tag 1

Wien (dpa) - Mit Schwerpunktkontrollen auf dem Flughafen Wien und Ermahnungen hat die Polizei in Österreich den ersten Tag des neuen Gesichtsverhüllungsverbots begleitet. Nach Behördenangaben gab es kaum Anlass, Strafen auszusprechen. Die ganz wenigen ... mehr

Religion - Verhüllungsverbot in Österreich: Ermahnungen für Clowns

Wien (dpa) - Mit Schwerpunktkontrollen auf dem Flughafen Wien und Ermahnungen hat die Polizei in Österreich den ersten Tag des neuen Gesichtsverhüllungsverbots begleitet. Nach Angaben der Behörden gab es kaum Anlass, gesetzlich mögliche Strafen ... mehr

Moscheen öffnen deutschlandweit ihre Türen

Viele reden über den Islam, ohne Muslime zu kennen. Der "Tag der offenen Moschee", den die muslimischen Verbände alljährlich am 3. Oktober ausrichten, soll das ändern. Mehr als 1000 Moscheen nehmen nach Angaben der Veranstalter daran teil. Deutschlandweit rechnen ... mehr

Verbot der Gesichtsverhüllung tritt in Österreich in Kraft

Wien (dpa) - In Österreich ist es ab heute verboten, das Gesicht zu verhüllen. Das Gesetz betrifft Frauen, die ihr Gesicht unter einer Burka oder einem Nikab verbergen. Es ist aber auch untersagt, ohne medizinische Notwendigkeit mit einer Atemschutzmaske herumzulaufen ... mehr

Kirchenkritiker Horst Herrmann ist tot

Der Buchautor und  Kirchenkritiker  Horst Herrmann ist im Alter von 77 Jahren verstorben.  Der Theologe, Rechtswissenschaftler und Soziologe ist bereits am 19. September in Süddeutschland gestorben. Das bestätigte seine Frau Barbara am Samstag der Deutschen ... mehr

Israel riegelt Palästinensergebiete ab

Tel Aviv (dpa) - Israel hat die Palästinensergebiete wegen des jüdischen Feiertages Jom Kippur abgeriegelt. Bis Samstagnacht dürften Palästinenser nur in Ausnahmefällen, etwa aus medizinischen Gründen, das Westjordanland und den Gazastreifen verlassen, teilte ... mehr

Senatschef Müller besucht liberale Moschee

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) besucht heute die liberale Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin-Moabit. Der Senatschef will dort mit Teilnehmern des Freitagsgebets ins Gespräch kommen. Auch mit Seyran Ates, der Gründerin der umstrittenen Moschee ... mehr

Moschee-Motiv auf Möbel löst Beschwerdewelle aus

Das Bild einer Moschee auf einem Waschbecken-Unterschrank hat bei einer Warenhauskette eine Beschwerdewelle ausgelöst. Dutzende Unmutsbekundungen seien bei der Kette eingegangen, teilte die Polizei in Mönchengladbach am Donnerstag mit. Darunter seien auch Drohungen ... mehr

Kongress: Evangelische Schulen wollen Schulmosaik ergänzen

Die Evangelischen Schulen möchten nach dem Willen des Vorstands der Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, Kai Gusek, das bunte Schulmosaik in Mecklenburg-Vorpommern ergänzen. Es gehe nicht um Konkurrenz oder gar Verdrängung, sagte Gusek ... mehr

Schulen beraten über evangelischen Bildungsauftrag

In Rostock-Warnemünde treffen sich heute an 250 Vertreter der insgesamt rund 1100 evangelischen Schulen in Deutschland. Das Motto der zweitägigen Veranstaltung lautet "Zur Freiheit berufen!". Hintergrund sei, dass die evangelischen Schulen ein Spiel- und Entfaltungsraum ... mehr

Landtag diskutiert über die Reformation

Der 500. Jahrestag der Reformation in Deutschland hat am Mittwoch auch den hessischen Landtag beschäftigt. Die Erfahrungen der Reformation können heute dabei helfen, die Herausforderungen der Integration und des Islam zu bewältigen, erklärte Tobias Utter ... mehr

Verweigerter Handschlag: Verfahren dauert an

Das Verfahren gegen einen muslimischen Polizisten aus Rheinland-Pfalz, der einer Kollegin den Handschlag verweigert hatte, zieht sich in die Länge. "Das kann durchaus noch ein paar Wochen dauern", sagte der Sprecher der Polizeipräsidiums Koblenz, Uli Hoppen ... mehr

Mannheimer Päpste-Ausstellung wird verlängert

Die Mannheimer Päpste-Ausstellung mit Leihgaben aus dem Vatikan ist um vier Wochen bis zum 26. November verlängert worden. Bislang sahen rund 50 000 Besucher die kulturgeschichtliche Schau "Die Päpste und die Einheit der lateinischen ... mehr

Deutschland gibt weitere Millionen für Rohingya-Flüchtlinge

New York (dpa) - Die Bundesregierung stellt weitere fünf Millionen Euro für die Bewältigung des Flüchtlingsdramas zwischen Myanmar und Bangladesch zur Verfügung. Außenminister Sigmar Gabriel sagte in New York, mit dem Geld solle das internationale Rote Kreuz ... mehr

Migration: Bangladesch baut feste Unterkünfte für Rohingya-Flüchtlinge

New York (dpa) - Tausende Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch schlafen bei Monsunregen im Freien oder in selbstgebastelten Notbehausungen - nun sollen Soldaten Lager für sie bauen. "Die Armee wurde gebeten, die örtliche Verwaltung ... mehr

Leute: Andrea Bocelli betet am Ufer des Jordans

Al-Maghtas (dpa) - Der blinde italienische Tenor Andrea Bocelli hat am Jordan gebetet. Der 58-jährige erfolgreiche Sänger hat den Fluss in Jordanien am Montag an der Stelle besucht, an der der Überlieferung zufolge Jesus getauft wurde. Al-Maghtas, am Ostufer des Jordans ... mehr

Niedersachsen: Kirche legt zwei Hakenkreuz-Glocken still

In Niedersachsen hat die hannoversche Landeskirche zwei Glocken aus der Zeit des Nationalsozialismus außer Betrieb genommen.  Es handelt sich um Glocken in Faßberg-Müden in der Heide sowie in Schweringen im Kreis Nienburg, teilte die Landeskirche am Montag ... mehr

Interkulturelle Woche wird in Offenbach eröffnet

Mit einem ökumenischen Gottesdienst wird in Offenbach am (morgigen) Montag die 42. Interkulturelle Woche eröffnet. Sie steht unter dem Motto "Vielfalt verbindet" und wird mit einem Programm in Hunderten Städten in ganz Deutschland gefeiert. Darunter ... mehr

Religion: Belgien lässt verschleierte Dänin nicht einreisen

Brüssel (dpa) - Belgien hat einer Dänin bei einem Zwischenstopp in Brüssel die Einreise verwehrt, weil sie ihre Vollverschleierung nicht für die Grenzkontrolle lüften wollte. Dies bestätigte die belgische Bundespolizei. Die Frau im Nikab - der nur einen Sehschlitz ... mehr

Kontroverse zum Kulturforum "Görlitzer Synagoge"

Kontroverse unter der Kuppel der Synagoge in Görlitz: Bei einer Tagung um die künftige Nutzung des jüdischen Sakralbaus ging es am Freitag bei einer Tagung um den würdigen Umgang des Gebäudes als Kulturforum "Görlitzer Synagoge ... mehr

Diskussion um Nutzung des Kulturforums "Görlitzer Synagoge"

Görlitz (dpa/sn) – Welchen Platz soll das künftige Kulturforum "Görlitzer Synagoge" in der Stadt Görlitz einnehmen? Diese Frage wurde am Freitag kontrovers bei einer Tagung im jüdischen Sakralbau diskutiert. Wie der städtische Kulturbürgermeister Michael Wieler ... mehr

Halskette mit Kreuz: Christ aus Afghanistan angegriffen

Zwei Männer haben aus christenfeindlichen Motiven einen Mann aus Afghanistan angegriffen und verletzt. Der 23-Jährige war am Montagabend gegen 22.00 Uhr in der Nähe des S-Bahnhofes Neukölln unterwegs, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Nach Angaben ... mehr

UN sehen ethnische Säuberung in Myanmar

Neu Delhi (dpa) - Die Vertreibung der unterdrückten muslimischen Minderheit der Rohingya aus Myanmar kommt nach UN-Angaben einer ethnischen Säuberung gleich. Die abschließende Beurteilung der Lage sei zwar schwierig, sagte der UN-Hochkommissar für Menschenrechte ... mehr

Konflikte: UN sehen ethnische Säuberung in Myanmar

Neu Delhi (dpa) - Die Vertreibung der unterdrückten muslimischen Minderheit der Rohingya aus Myanmar kommt nach UN-Angaben einer ethnischen Säuberung gleich. Die abschließende Beurteilung der Lage sei zwar schwierig, sagte der UN-Hochkommissar für Menschenrechte ... mehr

Hitler-Glocke läutet nicht mehr den Gottesdienst ein

Der evangelische Kirchenvorstand des rheinland-pfälzischen Herxheim am Berg hat beschlossen, dass die sogenannte "Hitler-Glocke" von Herxheim nicht mehr den Gottesdienst ankündigen wird. "Das Presbyterium möchte dadurch verhindern, dass rechtsradikale ... mehr

Luther, die Reformation und die Folgen für Brandenburg

Die Gedanken Martin Luthers (1483-1546) und die Auswirkungen der Reformation auf Brandenburg und Preußen beleuchtet eine Ausstellung in Potsdam. Rund 100 Exponate - viele davon selten in der Öffentlichkeit - werden seit Donnerstag im Potsdamer ... mehr

Schau und Festakt zu 500 Jahre Reformation

Der Reformator Martin Luther (1483-1546) und seine Thesen stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, die heute für die Öffentlichkeit öffnet. Das Zentrum der Schau bildet Luthers Schrift "Von der Freiheit eines ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017