Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Smartphone

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Smartphone

    iOS 10 und iPhone 7: Barbra Streisand verrät Apple-Geheimnis

    iOS 10 und iPhone 7: Barbra Streisand verrät Apple-Geheimnis

    Barbra Streisand weiß offenbar, wann das neue iPhone-Betriebssystem iOS 10 erscheint. Angeblich hat sie den geheimen Termin während eines Telefongesprächs mit Tim Cook erfahren. Eigentlich wollte sich die US-Sängerin nur über die Sprachassistentin Siri beschweren ... mehr
    Neues Google-Update: Android 7.0

    Neues Google-Update: Android 7.0 "Nougat" kurz vor dem Start

    Google hat mit der Auslieferung seines neuen Mobilbetriebssystems begonnen.  Android  7.0 trägt den Namen Nougat, der Vorgänger mit der Versionsnummer 6.0 war als Marshmallow bekannt. Noch ist unklar, welche Smartphone-Modelle auch Android N erhalten werden. Laut Google ... mehr
    Geburt im Taxi: So leisten Sie Hilfe

    Geburt im Taxi: So leisten Sie Hilfe

    "Schatz, es geht los!" Das Programm läuft: Taxi anrufen, nach der gepackten Tasche greifen, die schwangere Frau küssen, Schuhe an- und Jacken überziehen, die Geldbörse einstecken und ab in die Klinik. Doch auf der Autobahn steckt das Taxi im Stau. Vollsperrung ... mehr
    Flugreisen: Darum muss bei Start und Landung das Handy aus sein

    Flugreisen: Darum muss bei Start und Landung das Handy aus sein

    Es ist zwar nicht mehr überall verpflichtend, doch viele Airlines bitten Passagiere weiterhin, bei Start und Landung alle elektronischen Geräte auszuschalten. Doch warum eigentlich? Denn mit den Instrumenten des Flugzeug hat es nichts zu tun. Oft weisen Flugbegleiter ... mehr
    Pokémon Go: Vorschlag für Jagdverbot in Schulen

    Pokémon Go: Vorschlag für Jagdverbot in Schulen

    Wegen des " Pokémon-Go"-Hypes haben Lehrer und Eltern kurz vor dem Ferienende in Nordrhein-Westfalen ein temporäres Smartphone-Verbot in Schulen gefordert.  Schule soll Pokémon-frei bleiben  "Solange das Pokémon-Fieber grassiert, brauchen wir eindeutige Richtlinien ... mehr

    Pokémon Go: Verbände für temporäres Smartphone-Verbot in Schulen

    Wegen des " Pokémon-Go"-Hypes haben Lehrer und Eltern kurz vor dem Ferienende in Nordrhein-Westfalen ein temporäres Smartphone-Verbot in Schulen gefordert. "Solange das Pokémon-Fieber grassiert, brauchen wir eindeutige Richtlinien", sagte Peter Silbernagel, Vorsitzender ... mehr

    WhatsApp - neue Funktion: Weiterleiten vorerst nur für Android

    WhatsApp spendiert seinem Messenger fortlaufend neue Funktionen, allerdings werden die Versionen für Android und  iOS nicht parallel entwickelt. Die neueste Verbesserung wurde in der Beta-Version von Android gesichtet. Eine Nachricht lässt sich dort an mehrere ... mehr

    Schadprogramme: So wehren Sie Erpresser-Trojaner wie "Cerber" ab

    Die rasende Verbreitung des Erpresser- Trojaners "Cerber" über das Internet macht entsprechende Gegenmaßnahmen erforderlich. Wir zeigen Ihnen, wie sich sich vor dem Eindringling, der  deutlich gefährlicher als andere Schadprogramme ... mehr

    Pokémon-Go: Bischof hält Pokémon-Gamer für "wandelnde Tote"

    Für den sizilianischen Bischof Antonio Stagliano ist das beliebte Smartphone-Spiel  Pokémon Go eine Ausgeburt der Hölle. Er droht mit rechtlichen Schritten. Für den Bischof einer sizilianischen Kleinstadt ist Pokémon Go eine Teufelei ... mehr

    Samsung kündigt neues Modell seiner Galaxy Gear VR an

    Samsung will zum 2. September ein verbessertes Modell seiner mobilen Datenbrille Galaxy Gear VR für die Darstellung von virtuellen Welten auf den Markt bringen. Das neue Gerät ist in schwarz gehalten, um Lichtreflexe zu vermeiden, sagte Philipp Schlegel am Donnerstag ... mehr

    EISA-Award 2016 an Huawei P9, LG-Fernseher & Canon EOS-1D X Mark II

    Das beste Smartphone des Jahres ist das Huawei P9, der beste Fernseher kommt von LG: Die EISA, ein Verband aus 50 europäischen Technik-Magazinen, hat die besten Geräte aus Unterhaltungselektronik und Digitaltechnik des Jahres 2016/17 gekürt. Viele bekannte Marken gingen ... mehr

    Osnabrück: Polizei holt Pokémon-Go-Spieler von den Bahngleisen

    Die Bundespolizei hat in Osnabrück einen Pokémon Go spielenden Mann von den Bahngleisen geholt. Ein Fahrdienstleiter hatte die Polizei informiert, weil der Mann im Stadtteil Eversburg auf den Gleisen lief.  Im Pokémon-Jagdfieber auf die Bahngleise geraten ... mehr

    Pokémon Go: Bundespolizei und Flughafenbetreiber warnen vor Gefahren

    Bundespolizei und Flughafenbetreiber haben zur Zurückhaltung bei Pokémon Go-Spielen an Flughäfen aufgerufen. "Sogenannte Pokémon-Stopps hinter der Sicherheitskontrolle sollten durch den Betreiber gelöscht werden, um Unfälle zu vermeiden", erklärten die Beamten ... mehr

    Elektroschrott: Gauner klauen Daten von ausrangierten PCs

    Entsorgte PCs und  Notebooks aus Europa werden oft als Elektroschrott nach Afrika verkauft – mitsamt aller gespeicherten Daten wie E-Mail-Adressen, Fotos, Logins und Passwörtern. Gewiefte Gauner kaufen sie dort auf, lesen die Daten aus und nutzen sie zum Online-Betrug ... mehr

    WhatsApp installieren und einrichten: einfache Anleitung

    Die WhatsApp-Anleitung für Android und iPhone erklärt Schritt für Schritt, wie Sie sich anmelden und Ihr Konto einrichten. Schritt 1: WhatsApp herunterladen und installieren Bevor es an das Einrichten von WhatsApp geht, laden Sie die Messenger-App aus dem jeweiligen ... mehr

    WhatsApp auf Windows: So chatten Sie im PC-Browser

    Lässt sich WhatsApp auf dem Windows-PC auch als Chatprogramm direkt im Browser nutzen? Ja, und die Einrichtung von "WhatsApp Web" ist tatsächlich denkbar einfach. Erfahren Sie hier mehr. Chatten am Computer WhatsApp ist in erster Linie für schnelle Chats ... mehr

    Greenpeace-Studie: Deutsche wollen weniger neue Handy-Modelle

    Eine Umfrage zeigt, dass Deutsche sich weniger neue Handy-Modelle wünschen. Damit kritisieren sie die kurzen Produktzyklen der Branche und die Tatsache, dass Mobiltelefone zu schnell veralten.  Kaum hat man sich an ein Smartphone gewöhnt, gibt es schon ein neues ... mehr

    Großes Börsenspiel Trader 2016 startet - Jaguar zu gewinnen - Jetzt anmelden

    Traden, trainieren, gewinnen! Alljährlich im Herbst sucht die Commerzbank gemeinsam mit namhaften Partnern den " Trader des Jahres". Unter realen Bedingungen kann das Geschäft an der Börse probiert und von den Erfahrungen profitiert werden - mit virtuellem ... mehr

    Verkehrssicherheit: Handyverbot am Steuer soll ausgeweitet werden

    Das Verbot, beim Autofahren nicht mit dem Handy zu telefonieren, soll nach Plänen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) künftig auch für andere Elektrogeräte wie Tabletcomputer gelten. Der  ADAC begrüßte das Vorhaben, warnte aber: Ohne mehr Kontrollen ... mehr

    WhatsApp löschen: Gericht verdonnert Vater zu ungewöhnlicher Maßnahme

    Zum Schutz vor sexueller Belästigung über Messenger-Programme auf den Smartphones seiner Töchter ist ein Vater zu präventiver Mithilfe verdonnert worden. Das Amtsgericht Bad Hersfeld verurteilte ihn deswegen, Apps wie WhatsApp und andere von den Geräten zu entfernen ... mehr

    Pokémon Go: Mehr als sieben Millionen Deutsche spielen

    Mehr als sieben Millionen Menschen in Deutschland spielen einer Umfrage zufolge Pokémon Go. 7,7 Millionen haben die Monsterjagd- App heruntergeladen, 7,1 Millionen nutzten sie vergangene Woche noch, wie das Meinungsforschungsinstitut YouGov am Freitag mitteilte. Viele ... mehr

    WLAN-Repeater schließen die Funklöcher

    Wenn die WLAN-Versorgung der eigenen vier Wände nur lückenhaft gelingt oder der Internetzugang spätestens an der Terrassentür endet, dann helfen WLAN-Repeater weiter. Wir haben die wichtigsten Tipps und Infos für Sie gesammelt. Die Wände sind aus massivem Stein ... mehr

    Bitkom-Studie: Männer und Frauen beim Zocken fast gleichauf

    Computer- und Videospiele haben sich laut einer aktuellen Umfrage in Deutschland über alle Altersgruppen hinweg fest etabliert. 42 Prozent der Bevölkerung spielten heute regelmäßig, sagte Martin Börner, Präsidiums-Mitglied des Digitalverbands Bitkom am Donnerstag ... mehr

    Pokémon Go dürfte Nintendo noch lange Freude machen

    Nintendo kann auf einen langanhaltenden Erfolg seines weltweit begeistert aufgenommenen Smartphone-Spiels  Pokémon Go hoffen. Bisher scheint die Konkurrenz jedenfalls wenig zu tun, um den Japanern schnell mit eigenen Angeboten auf den Leib zu rücken. Pokémon Go: Keine ... mehr

    WhatsApp-Haken grau oder blau: die Bedeutung der Häkchen

    Einzelhaken, Doppelhaken, blaue Haken: WhatsApp-Zeichen gibt es einige. Lesen Sie hier, was die Haken bedeuten und warum ein länger angezeigter Einzelhaken kein Grund zur Besorgnis sein muss. Zeichen als Statusmelder für Nachrichten Die verschiedenen Häkchen hinter ... mehr

    Nokia Communicator 9000: Erstes Smartphone kam nicht von Apple

    Die Erfindung des Smartphones wird gerne mit dem Erscheinen des ersten iPhones im Jahr 2007 gleichgesetzt. Doch Apple kann sich diese Erfindung nicht auf die Fahnen schreiben, denn mehr als zehn Jahre zuvor kam der erste Handy-Taschencomputer vom damaligen ... mehr

    Mehr zum Thema Smartphone im Web suchen

    Pokémon Go: Update für Android und iOS bringt Pokéstop-Tracker

    Niantic Labs hat ein weiteres Update für seinen Mobilspiel-Hit  Pokémon Go entwickelt und bereits in den Apple- und Google Play-Store eingestellt. Highlight der neuen Spielversion 0.33.0 ( Android) beziehungsweise 1.3.0 ( iOS) ist das aktuell für eine begrenzte ... mehr

    Schauer der Perseiden 2016: Sternschnuppen fotografieren – so geht's

    Im August können Sternschnuppen-Fans wieder ein besonderes Spektakel beobachten: die Perseiden. In diesem Jahr sorgt Jupiter dafür, dass es besonders viele sind. In der Nacht vom 11. auf den 12. August 2016 lassen sich bis zu 170 Sternschnuppen pro Stunde beobachten ... mehr

    Soldatenfriedhof bei Verdun für Pokémon-Go-Spieler ab sofort tabu

    Spieler der Online-Monsterjagd Pokémon Go sollen künftig einen Bogen um eine Weltkriegs-Gedenkstätte nahe Verdun im Osten Frankreichs machen. Das Beinhaus von Douaumont dient nicht länger als sogenannte Pokémon-Arena, in der Nutzer der App gegeneinander antreten ... mehr

    QuadRooter: Updates für Android-Lücke sind da – theoretisch

    Chipsatz-Hersteller Qualcomm hat angekündigt, dass die Sicherheitslücke namens "QuadRooter" bald gestopft werden könne. Die entsprechenden Updates seien bereits in den letzten Wochen an Kunden und Partner geliefert worden. Die Lücke bedroht rund 900 Millionen ... mehr

    Pokémon Go - für den Bruterfolg Tempolimit beachten

    Durch das Ausbrüten von Eiern hat man in  Pokémon Go ganz gute Chancen, hochwertige und seltene Pokémon zu ergattern. Doch bequeme Jäger versuchen zunehmend, sich das dafür notwendige hohe Maß an Bewegung zu erleichtern. Das hat auch Entwickler Niantic mitbekommen ... mehr

    Pokémon Go-Fans reißen sich in Spanien um Job als Tourguide

    Pokémon Go hat auch Spanien im Sturm erobert - nun reißen sich dort die ersten Experten der Monsterjagd um Jobs als Tourguide zu dem beliebten Spiel. Der Reiseveranstalter Junior Travel erklärte am Montag, seit einer Jobanzeige am vergangenen Donnerstag seien schon ... mehr

    Neue Android-Lücke bedroht fast eine Milliarde Smartphones

    Die israelische Sicherheitsfirma Check Point hat nach eigenen Angaben vier Sicherheitslücken entdeckt, die fast eine Milliarde Smartphones und Tablets mit  Android- Betriebssystem betreffen. Wenn Angreifer die Quadrooter genannten Schwachstellen ausnutzen ... mehr

    "Datensammelmaschine" Pokémon Go: Datenschützerin warnt

    Datenschützer haben vor den Gefahren des Smartphone-Spiels Pokémon Go gewarnt. " Pokémon Go ist in allererster Linie eine gigantische Datensammelmaschine, vor deren potenziellen Möglichkeiten man nur warnen kann", sagte die Datenschutzbeauftragte des Landes ... mehr

    Pokémon Go-Fieber: Straßenbahn kurvt für Pokémon-Jäger durch Düsseldorf

    Extra für Pokémon-Spieler ist eine Straßenbahn am Donnerstag ganz gemächlich durch Düsseldorf gefahren. An Bord des Nostalgie-Waggons saßen 77 Fahrgäste - allesamt vornübergebeugt auf ihr Handy starrend. Einer von ihnen spielte im quietschgelben ... mehr

    Auch Olympia-Athleten können jetzt Pokémon Go spielen

    Zahlreiche Athleten des Olympischen Dorfes in Rio de Janeiro haben Grund zur Freude, Pokémon Go funktioniert jetzt auch in Brasilien. "Gute Nachrichten", twitterte zum Beispiel der französische Kanute Mathieu Péché am Mittwochabend (Ortszeit). Mini-Monsterjagd ... mehr

    Micro Machines im Test: Kleine Flitzer, bunt und teuer

    Daumen hoch für die Idee, eines der charmantesten Mehrspieler-Games aus den 90er-Jahren auf Smartphones wiederzubeleben. "Micro Machines" von Codemasters war das Mario Kart für Amiga- und Mega-Drive-Piloten. Ein putziger Draufsicht-Arcaderacer ... mehr

    Galaxy Note 7 vorgestellt: Samsung-Smartphone ist wasserdicht

    Samsung hat das neueste Modell seiner Smartphone-Reihe mit XXL-Display vorgestellt. Das Galaxy Note 7 lässt sich mit einem Blick in die Kamera entsperren. Zudem ist es wasserdicht und mit High-End-Hardware ausgestattet. Anders als sein Vorgänger wird das Galaxy ... mehr

    Forscher entsperren das Samsung Galaxy S6 mit ausgedrucktem Fingerabdruck

    Forscher der Michigan State University (USA) haben erstmals die Sperre eines Smartphones mit einem auf Fotopapier ausgedruckten Fingerabdruck aufgehoben. Bei dem Samsung Galaxy S6 handelte es sich um das Handy eines Mordopfers. Die Polizei hatte die Wissenschaftler ... mehr

    Pokémon Go: Paar in USA wegen Kindesvernachlässigung festgenommen

    In Arizona hat die Polizei ein Elternpaar festgenommen, das sich bei 30 Grad Außentemperatur lieber in der Umgebung mit dem Mobilspiel " Pokémon Go"vergnügte, als den vor dem Haus zurückgelassen zweijährigen Sohn angemessen zu beaufsichtigen und zu versorgen ... mehr

    Wissenschaft: Smartphone mit ausgedrucktem Fingerabdruck entsperrt

    East Lansing (dpa) - Forschern der Michigan State University ist es gelungen, die Sperre eines Smartphones mit einem auf Fotopapier ausgedruckten Fingerabdruck auszuhebeln. Bei dem Samsung Galaxy S6 handelte es sich um das Handy eines Mordopfers. Die Polizei hatte ... mehr

    Mobil malen mit Micky Maus, golfen in Säuregruben

    In "Suicide Squad" werden Schurken zu Helden. Künstler malen auf Nintendos 3DS mit Micky Maus. Und Golfer staunen, wenn der Ball in eine Säuregrube fällt. Die Spiele-Neuheiten für Smartphone und Tablet im August bieten viel Freiraum für kreative Action ... mehr

    Pokémon Go: 18-Jähriger fordert vehement Einlass in Wohnwagen

    Vehement hat ein 18-jähriger Pokémon-Jäger im rheinland-pfälzischen Polch mitten in der Nacht zum Freitag Zugang zu einem Wohnwagen gefordert. Dessen Bewohnerin freute sich über den Besuch jedoch gar nicht und rief die Polizei, wie die Beamten in Mayen mitteilten ... mehr

    Pokémon Go: Fahrer crasht in Melbourne ins Schulgebäude

    Im Mobilspiel geht es bekanntlich darum, virtuelle " Pokémon"-Monster zu fangen, die sich an verschiedenen Orten in der realen Welt verstecken. Leider sind zahlreiche Spieler in ihrem Jagdfieber nicht zu bremsen und missachten den Verkehr. In Melbourne ignorierte jetzt ... mehr

    Techniker Krankenkasse lobt Pokémon Go: "Bringt Kinder in Bewegung"

    Die virtuelle Monsterjagd an der frischen Luft bringt nach Ansicht der Techniker Krankenkasse (TK) in Bayern Stubenhocker in Bewegung. Für " Pokémon Go" müsse man "tatsächlich nach draußen", sagte Christian Bredl von der TK. Die Bewegung sei ein prima ... mehr

    No-go-Areas für Pokémon Go: Wo Spieler nicht unerwünscht sind

    Es geht in dem Game darum, virtuelle " Pokémon"-Monster zu fangen, die sich an verschiedenen Orten in der realen Welt verstecken. Zahlreiche Spieler sind in ihrem Jagdfieber nicht zu bremsen und kennen buchstäblich keine Grenzen beim Versuch, mit ihrem Smartphone ... mehr

    "Pokémon Go"-Jäger in Japan fangen sich selbst

    Japan ist im "Pokémon Go"-Fieber. So sehr, dass Bahngesellschaften, Atombetreiber und selbst die Atombomben-Gedenkstätten in Hiroshima und Nagasaki den Betreiber um Einhalt gebieten müssen. Bisweilen stellen sich die Spieler allerdings auch schon mal selbst ... mehr

    Stiftung Warentest: Fairphone 2 gewinnt Test gegen LG G5 und Huawei P9

    Die Stiftung Warentest hat für ihre aktuelle Ausgabe des Magazins "test" (8/2016) drei sehr spezielle Smartphones getestet: Das LG G5, das Huawei P9 und das Fairphone 2. Letzteres gehört wohl zu den besten Ideen in der Smartphone-Branche. Die Tester waren jedoch weniger ... mehr

    Facebook: Gewinn verdreifacht durch Werbeeinnahmen - Aktie schießt nach oben

    Sprudelnde Werbeerlöse haben Facebook im zweiten Quartal einen weiteren Milliardengewinn in die Kassen gespült. Vor allem mit Anzeigen auf Smartphones verdient das größte Online-Netzwerk der Welt viel. Die nach US-Börsenschluss vorgelegten Quartalszahlen ... mehr

    Duolingo: Gratis-App hilft spielerisch beim Sprachenlernen

    Sprachen lernen wollen fast alle Menschen, aber es ist mühsam und oft mit wenig Spaß verbunden. Eine spielerische  Smartphone- App will das ändern: In kleinen Häppchen kann jeder Nutzer zwischendurch ein bisschen Englisch, Französisch oder Spanisch ... mehr

    Pokémon Go: Düsseldorf sperrt Kö-Brücke für Autoverkehr

    In Düsseldorf wurde eine Brücke für den Autoverkehr gesperrt, weil der Andrang von  Pokémon Go-Spielern zu groß wurde.  Vor allem Jugendliche versammeln sich seit einigen Tagen auf der Giradet-Brücke auf der Königsallee (KÖ), um dort auf Pokémon-Jagd zu gehen ... mehr

    "Pokémon"-Jäger halten die Polizei in Hessen in Atem

    Das populäre Handy-Spiel " Pokémon Go" hält die Polizei in Hessen auf Trab. "Die Leute denken überhaupt nicht mehr darüber nach, auf welchem Terrain sie sich bewegen", sagt die Frankfurter Polizei-Sprecherin Virginie Wegner. Wer bei der Suche nach den virtuellen ... mehr

    Pokémon Go: Verbraucherzentrale warnt vor Kostenfallen bei In-App-Käufen

    " Pokémon Go"-Spieler können bei In-App-Käufen Beträge zwischen 1 und 100 Euro für virtuelles Spielzubehör ausgeben. Das wird direkt über die im App-Store hinterlegte Zahlungsmethode, etwa Kreditkarte oder Handyprovider, abgerechnet ... mehr

    Rihanna will nicht das Fans "Pokémon Go" bei Konzerten spielen

    Lille (dpa) - Sängerin Rihanna (28) will, dass sich ihre Fans bei Konzerten auf die Musik konzentrieren - und nicht auf ihre Smartphones. "Ich will nicht sehen, wie ihr euren Freunden oder Freundinnen schreibt. Ich will nicht sehen, dass ihr hier irgendwelche ... mehr

    Spotify gibt detaillierte Nutzerdaten an Werbekunden weiter

    Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat ein neues Programm für  Werbekunden gestartet. Diese sollen damit ihre Audio-Werbeclips noch besser maßgeschneidert auf bestimmte Zielgruppen zuschneiden und platzieren können. Das Mitte Juli eingeführte Programm nennt ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 24 »


    Anzeige
    shopping-portal