Sie sind hier: Home >

Steuern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Steuern

Autoindustrie spart bei Diesel-Nachrüstung Millionen an Steuern

Autoindustrie spart bei Diesel-Nachrüstung Millionen an Steuern

Die deutsche Autoindustrie kann die Kosten für die Software-Updates bei Millionen Dieselautos steuerlich absetzen. Die Hersteller dürfen ihren Gewinn somit um die Kosten für die über fünf Millionen Software-Nachrüstungen mindern. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung ... mehr
Bundestagswahl 2017: Diese Themen bewegen Deutschland

Bundestagswahl 2017: Diese Themen bewegen Deutschland

Wir haben gefragt, Sie haben geantwortet. Welche Themen bewegen Deutschland kurz vor der Bundestagswahl? Was brennt Ihnen auf der Seele und welchen Fragestellungen muss sich die Politik zuwenden? Eine Viertelmillion Stimmen haben t-online.de-Nutzer abgegeben ... mehr
Lastwagenfahrer schmuggelt 1,4 Millionen Zigaretten

Lastwagenfahrer schmuggelt 1,4 Millionen Zigaretten

Zollbeamte haben in einem Lastwagen bei Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke) mehr als 1,4 Millionen geschmuggelte Zigaretten sichergestellt. Der Fahrer hatte angegeben, nur Getränke zu transportieren, hieß es in einer Mitteilung am Freitag ... mehr
Immobilien - Vermietete Immobilie modernisieren: abschreibbare Kosten

Immobilien - Vermietete Immobilie modernisieren: abschreibbare Kosten

Berlin (dpa/tmn) - Grundsätzlich gilt: Aufwendungen für die Erneuerung von Einrichtungen oder Anlagen in Immobilien gelten als Erhaltungsaufwand. Das heißt: "Diese Kosten sind sofort in voller Höhe als Werbungskosten abziehbar, wenn mit der Immobilie ... mehr
EuGH: Mehrwertsteuerbefreiung muss ausgeweitet werden

EuGH: Mehrwertsteuerbefreiung muss ausgeweitet werden

Deutschland muss gemeinnützigen Trägern auch in den Bereichen Pflege, Bildung, Sport und Kultur die Zusammenarbeit steuerlich erleichtern. Die Umsatzsteuerbefreiung für trägerübergreifende Dienste darf nicht wie bislang auf Ärzte und Krankenhäuser beschränkt bleiben ... mehr

Wirtschaft: EU-Brexitunterhändler Barnier zeigt sich offen für Übergangsphase

BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Brexitunterhändler Michel Barnier hat sich grundsätzlich offen für eine von der britischen Premierministerin Theresa May ins Spiel gebrachte Übergangsphase nach dem Brexit gezeigt. "Je eher wir uns auf die Bedingungen für den geregelten Austritt ... mehr

Wirtschaft - May: EU-Ausländer müssen sich während Brexit-Übergangsphase anmelden

FLORENZ (dpa-AFX) - EU-Ausländer sollen sich auch während einer Brexit-Übergangsphase in Großbritannien niederlassen dürfen. Das sagte die britische Premierministerin Theresa May am Freitag bei einer Grundsatzrede in Florenz. Es werde aber Änderungen geben. "Wir werden ... mehr

Wirtschaft - May in Florenz: Großbritannien will Übergangsphase nach Brexit

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May will mehr Zeit für die Umsetzung des EU-Austritts ihres Landes. Dafür hat sie in ihrer Grundsatzrede am Freitag in Florenz eine befristete Übergangsphase nach dem Brexit vorgeschlagen. Sie gehe von einer ... mehr

Wirtschaft: May für kreative Lösungen bei Handelsbeziehungen

LONDON/FLORENZ (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May hat sich für "kreative Lösungen" in den künftigen Handelsbeziehungen zwischen Großbritannien und der EU ausgesprochen. Modelle nach dem Vorbild etwa von Norwegen und Kanada lehne sie ab, sagte ... mehr

Wirtschaft - May in Florenz: Großbritannien will Übergangsphase nach Brexit

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May will mehr Zeit für die Umsetzung des EU-Austritts ihres Landes. Dafür hat sie in ihrer Grundsatzrede am Freitag in Florenz eine befristete Übergangsphase nach dem Brexit vorgeschlagen. Sie gehe von einer ... mehr

Wirtschaft: Schulz mahnt bessere Regeln zur Bekämpfung von Steuerbetrug an

BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat den ruinösen Unterbietungswettbewerb der 19 Eurozonen-Mitglieder in Sachen Steuerpolitik angeprangert. Es sei ein Skandal, dass sich international agierende Konzerne das Land aussuchen ... mehr

Mehr zum Thema Steuern im Web suchen

Wirtschaft - BDI-Chef Kempf: May muss Briten die Wahrheit über den Brexit sagen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Vor der Brexit-Rede von Premierministerin Theresa May fordert der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) eine klare Ansage für ernsthafte Verhandlungen mit der Europäischen Union. "Theresa May muss schnellstmöglich einen klaren ... mehr

Wirtschaft - Brexit-Rede: May wird in Florenz auch über Rechte von EU-Ausländern sprechen

LONDON/FLORENZ (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May wird sich in ihrer Grundsatzrede auch zu einer Übergangsphase nach dem Brexit und zu den Rechten von EU-Ausländern äußern. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die die Regierung ... mehr

Wirtschaft: 175 000 mehr Menschen erhalten Pflegeleistungen

(Falsche Jahreszahl im 2. Absatz korrigiert. Richtig: 2017) BERLIN (dpa-AFX) - Die Zahl der Menschen mit Leistungen aus der Pflegeversicherung ist stark gestiegen. So haben von Januar bis Juli 175 000 mehr Menschen erstmals Pflegeleistungen bekommen als im gleichen ... mehr

Wirtschaft - Schäuble: 'Flüchtlingskrise wird noch viel Geld kosten'

MAINZ (dpa-AFX) - Die Bewältigung der Flüchtlingskrise wird nach Ansicht von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) "in den kommenden Jahren noch viel Geld kosten". Schäuble sagte der Mainzer "Allgemeinen Zeitung" (Freitag), zugleich ... mehr

Wirtschaft - WDH: Institut weist Kritik an Parteispenden zurück

(Wiederholt mit korrigiertem Tippfehler in der Überschrift.) HALLE (dpa-AFX) - Das Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung (ISW) in Halle hat Kritik an Parteispenden zurückgewiesen. Es habe keine Verknüpfung der Spenden mit der Erlangung ... mehr

Wirtschaft - Studie: Wirtschaftlich schwachen Regionen droht Förderstopp

BERLIN (dpa-AFX) - Fördermittel für viele wirtschaftlich schwache Regionen in Deutschland könnten einer Studie zufolge wegen der guten Wirtschaftslage und des Brexits bald wegfallen. Wissenschaftler des ifo-Instituts und der Gesellschaft für Finanz- und Regionalanalysen ... mehr

Wirtschaft: Institut weißt Kritik an Parteispenden zurück

HALLE (dpa-AFX) - Das Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung (ISW) in Halle hat Kritik an Parteispenden zurückgewiesen. Es habe keine Verknüpfung der Spenden mit der Erlangung von Aufträgen der öffentlichen Hand gegeben, teilte das Institut am Donnerstag ... mehr

Wirtschaft: Prozess um staatliche Zuschüsse - Bundestag unterliegt der 'Partei'

BERLIN (dpa-AFX) - Im Streit um staatliche Zuschüsse hat der Bundestag vor Gericht gegen die Spaßpartei "Die Partei" verloren. Der Bundestag scheiterte am Donnerstag vor dem Berliner Verwaltungsgericht mit seiner Forderung nach Rückzahlung von rund 70 000 Euro und einer ... mehr

IHK: Erhöhung der Gewerbesteuer belastet Unternehmen

Die Industrie- und Handelskammern in Niedersachsen haben steigende Gewerbesteuersätze vieler Kommunen scharf kritisiert. Einer aktuellen Umfrage zufolge habe im laufenden Jahr jede neunte Kommune die Gewerbesteuer erhöht - im Schnitt um 25 Prozentpunkte, sagte ... mehr

Wirtschaft: 175 000 mehr Menschen erhalten Pflegeleistungen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Zahl der Menschen mit Leistungen aus der Pflegeversicherung ist stark gestiegen. So haben von Januar bis Juli 175 000 mehr Menschen erstmals Pflegeleistungen bekommen als im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres, wie der Medizinische Dienst ... mehr

Wirtschaft: EU-Kommission macht bei Besteuerung von Apple und Co. Druck

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Staaten sollen nach dem Willen Brüssels eine Allianz gegen Niedrigsteuern für Internet-Riesen wie Google und Apple schmieden. "Die Mitgliedstaaten sollten sich auf einen starken und ehrgeizigen Standpunkt der EU einigen ... mehr

Wirtschaft - Deutschland: Öffentliche Verschuldung weiter rückläufig

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Schulden der öffentlichen Haushalte sind in der ersten Hälfte dieses Jahres dank der guten Konjunktur deutlich gesunken. Ende Juni standen Bund, Länder, Kommunen sowie Sozialversicherung mit 1977,8 Milliarden Euro bei Banken und anderen ... mehr

Steuern: Steuereinnahmen im August deutlich gestiegen

Berlin (dpa) - Die Steuereinnahmen des Staates sind dank der guten Konjunktur und Beschäftigungslage im August deutlich gestiegen. Das Aufkommen legte insgesamt - ohne Gemeindesteuern - um 6,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zu. Die kräftigsten Impulse seien ... mehr

Wirtschaft: Verhofstadt erhofft sich von May-Rede Klarheit zum Brexit

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Angesichts der schleppenden Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens hofft der Brexit-Beauftragte des EU-Parlaments, Guy Verhofstadt, auf klare Worte aus London. Vor der mit Spannung erwarteten Rede der britischen Premierministerin Theresa ... mehr

Wirtschaft: EU-Politiker Lambsdorff gegen eigenen Haushalt für Euro-Zone

BERLIN (dpa-AFX) - Der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff, lehnt den Plan des französischen Präsidenten Emmanuel Macron zur Schaffung eines eigenen Haushalts für die Euro-Zone ab. "Ein Budget für die Euro-Zone wäre ein permanenter ... mehr

Wirtschaft: Steuereinnahmen des Staates im August um 6,8 Prozent gestiegen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Steuereinnahmen des Staates sind dank der guten Konjunktur und Beschäftigungslage im August deutlich gestiegen. Das Aufkommen legte insgesamt - ohne Gemeindesteuern - um 6,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zu, wie aus dem aktuellen ... mehr

Wirtschaft: Zahl der Klagen gegen Finanzämter gestiegen

BERLIN (dpa-AFX) - Bei Streitereien über Steuerbescheide sind im vergangenen Jahr wieder mehr Fälle vor Finanzgerichten gelandet. 2016 ist die Zahl der gegen Finanzämter erhobenen Klagen auf 61 018 gestiegen - nach 59 830 im Jahr davor, wie aus dem aktuellen ... mehr

Steuereinnahmen des Staates um 6,8 Prozent gestiegen

Berlin (dpa) - Die Steuereinnahmen des Staates sind dank der guten Konjunktur und Beschäftigungslage im August deutlich gestiegen. Das Aufkommen legte insgesamt - ohne Gemeindesteuern - um 6,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zu, wie aus dem aktuellen Monatsbericht ... mehr

Wirtschaft: Trump unterstützt Vorschlag zur Gesundheitsreform

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat sich entschieden hinter einen Vorschlag aus dem Senat gestellt, der doch noch eine Gesundheitsreform in den USA ermöglichen soll. Den Entwurf für ein neues Gesetz zum Ersetzen der bei den regierenden Konservativen ... mehr

Wirtschaft: London bietet 20 Milliarden Euro in Brexit-Verhandlungen

LONDON/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Großbritannien will angeblich mindestens 20 Milliarden Euro nach dem Brexit an Brüssel zahlen. Dies werde Premierministerin Theresa May in ihrer Grundsatzrede zum EU-Ausstieg am Freitag in Florenz bekanntgeben, berichtete die "Financial Times ... mehr

Wirtschaft: Trump stellt sich hinter neuen Vorschlag zur Gesundheitsreform

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat sich am Mittwoch massiv hinter einen Vorschlag aus dem Senat gestellt, der doch noch eine Gesundheitsreform in den USA ermöglichen soll. Den Entwurf für ein neues Gesetz zum Ersetzen der bei den regierenden ... mehr

Wirtschaft - Techniker Krankenkasse: Neue Arzneimittel teuer mit wenig Innovationskraft

BERLIN (dpa-AFX) - Die Preise für neue Arzneimittel steigen nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) sprunghaft, während ihre Innovationskraft den Erwartungen nicht gerecht wird. Das geht aus dem Innovationsreport 2017 der TK hervor, der am Mittwoch in Berlin ... mehr

Wirtschaft: Bundesagrarminister Schmidt dringt auf weiteren Internet-Ausbau auf dem Land

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesagrarminister Christian Schmidt hat für die neue Wahlperiode einen weiteren Ausbau des schnellen Internets auf dem Land angemahnt. Dabei dürfe es keine "Rosinenpickerei" nach Regionen geben, sagte der CSU-Politiker am Mittwoch in Berlin ... mehr

Wirtschaft - Familienunternehmen: Soli-Zuschlag schon 2018 auslaufen lassen

BERLIN (dpa-AFX) - Die künftige Bundesregierung muss aus Sicht der Familienunternehmen neben Steuerentlastungen auch einen Abbau der Sozialabgaben angehen. Ein Versprechen, diese nicht zu erhöhen, sei noch nicht genug. "Eigentlich müsste die neue Bundesregierung ... mehr

Wirtschaft - GKV: Kassen-Ärzte bekommen 2018 knapp eine Milliarde mehr

BERLIN (dpa-AFX) - Die niedergelassenen Ärzte bekommen nach Angaben des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) im nächsten Jahr insgesamt knapp eine Milliarde Euro mehr an Honoraren. Allerdings ist dieses Ergebnis sehr strittig ... mehr

Wirtschaft: Norwegischer Staatsfonds mehr als eine Billion Dollar wert

OSLO (dpa-AFX) - Norwegens Staatsfonds ist mehr als eine Billion US-Dollar wert. In der Nacht zum Dienstag sei die Schwelle bei dem Fonds, in den ein Teil der hohen norwegischen Öl-Einnahmen fließt, erstmals überschritten worden, teilte die norwegische Zentralbank ... mehr

Wirtschaft: Kassen-Ärzte bekommen 2018 knapp eine Milliarde mehr Honorare

BERLIN (dpa-AFX) - Die niedergelassenen Ärzte bekommen im nächsten Jahr knapp eine Milliarde Euro mehr an Honoraren. Darauf verständigten sich nach dpa-Informationen die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung ... mehr

Kolumne: Die AfD will Reiche reicher machen

Ein großer Teil der AfD-Anhänger sind Gering- oder Mittelverdiener. Die wirtschaftspolitischen Pläne der Partei würden jedoch vorwiegend den Vermögenden nützen. Für normale Arbeiter und Angestellte wären manche Vorhaben eine Katastrophe. Eine unter ... mehr

Wirtschaft: Sozialabgaben für Gutverdiener steigen

BERLIN (dpa-AFX) - Gutverdiener müssen im kommenden Jahr höhere Sozialabgaben zahlen. Die Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung, bis zu der Beiträge fällig sind, soll von 4350 auf 4425 Euro im Monat steigen. In der Renten ... mehr

Wirtschaft: Ukraine kündigt Rückkehr an internationale Finanzmärkte an

KIEW (dpa-AFX) - Die Ukraine plant mit der Ausgabe eigener Staatsanleihen ihre Rückkehr an die internationalen Finanzmärkte. Umgerechnet 2,5 Milliarden Euro sollen aus dem Verkauf von Papieren mit einer Laufzeit von 15 Jahren am kommenden Montag eingenommen werden ... mehr

Steuern: Gutverdiener müssen mehr Sozialabgaben zahlen

Der deutsche Staat bittet Gutverdiener ab 2018 stärker zur Kasse: Wer viel verdient, muss im kommenden Jahr höhere Sozialabgaben zahlen.  Die Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung und Pflegeversicherung ... mehr

Wirtschaft: Grün-Schwarz in Baden-Württemberg will halbe Milliarde Euro Schulden tilgen

STUTTGART (dpa-AFX) - Die grün-schwarze Landesregierung will im Doppelhaushalt 2018/2019 doch eine halbe Milliarde Euro an Schulden tilgen. Die Haushaltskommission fasste am Dienstag in Stuttgart einen entsprechenden Beschluss, knüpfte diesen aber an die Bedingung ... mehr

Wirtschaft - Frankreichs Finanzminister: Haushaltsdefizit sinkt 2018 auf 2,6 Prozent

PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Staatsfinanzen profitieren von der jüngsten konjunkturellen Erholung. Vor dem Hintergrund einer wachsenden Wirtschaftsleistung rechnet Finanzminister Bruno Le Maire mit einem Rückgang der Neuverschuldung. Im kommenden Jahr werde das Defizit ... mehr

Wirtschaft - Zeitungskongress: Verleger beklagen staatlichen Eingriff bei

(neu: Debatte um Rundfunkgebühr, Reaktion der ARD.) STUTTGART (dpa-AFX) - Die deutschen Zeitungsverleger haben auf ihrem Jahreskongress in Stuttgart einen "staatlichen Eingriff in den freien Lokal- und Regionaljournalismus" beklagt. Der Präsident des Bundesverbandes ... mehr

Wirtschaft: EU-Finanzminister für stärkere Besteuerung von Google und Co

TALLINN (dpa-AFX) - Eine ganze Reihe an EU-Staaten hat sich dem von Deutschland ausgehenden Vorstoß für ein neues europäisches Modell zur stärkeren Besteuerung globaler Internet-Riesen wie Google und Apple angeschlossen. Sechs weitere Staaten unterzeichneten am Samstag ... mehr

«Sündensteuer» auf Zigaretten und Alkohol in Thailand in Kraft

Bangkok (dpa) - Thailand belegt Zigaretten und Alkohol mit einer hohen «Sündensteuer»: Mit der Abgabe, die heute in Kraft trat, erhöht sich der Preis von Zigaretten um bis zu 40 Prozent und der von alkoholischen Getränken um bis zu 20 Prozent ... mehr

Wirtschaft: EU-Finanzminister für stärkere Besteuerung von Google und Co

TALLINN (dpa-AFX) - Eine ganze Reihe an EU-Staaten hat sich dem von Deutschland ausgehenden Vorstoß für ein neues europäisches Modell zur stärkeren Besteuerung globaler Internet-Riesen wie Google und Apple angeschlossen. Sechs weitere Staaten unterzeichneten am Samstag ... mehr

Wirtschaft: S&P sieht Portugal wieder als sichere Anlage

LONDON (dpa-AFX) - Für die Ratingagentur S&P ist das einstige Krisenland Portugal wieder ein verlässlicher Kreditnehmer. Standard & Poor's hob das Rating des Landes am Freitag um eine Stufe von BB+ auf BBB- an. Damit haben Portugals Staatsanleihen den sogenannten ... mehr

Wirtschaft - Dijsselbloem: Euroraum-Erweiterung wird langwieriger Prozess

TALLINN (dpa-AFX) - Die Ausweitung der Eurozone wird nach Ansicht von Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem ein längerfristiger Prozess. "Es wird sehr von der Entwicklung in einigen - sagen wir - künftigen Eurozonenländern sowie ihrer Bereitschaft zum Eurobeitritt ... mehr

Wirtschaft: Frankreichs Finanzminister sieht Chance für Vertiefung der Eurozone

TALLINN (dpa-AFX) - Angesichts der wirtschaftlichen Erholung in Europa hat Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire für eine Vertiefung und Ausweitung der Eurozone plädiert. "Wir haben eine einzigartige Gelegenheit, mit der Integration der Eurozone voranzuschreiten ... mehr

Wirtschaft - Schäuble: Bei der Rente ist 'bis 2030 alles geklärt'

PASSAU (dpa-AFX) - Die Bundesbürger müssen sich nach Einschätzung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) auf veränderte Bedingungen bei der gesetzlichen Rente einstellen. Er sehe gleichwohl keinen Bedarf für eine Rentenreform, sagte Schäuble der "Passauer ... mehr

Immobilien - Vermieten an Angehörige: Vorteile für beide Seiten

Berlin (dpa/tmn) - Eigentümer können ihre Immobilie auch an Angehörige vermieten. Oft werden bei solchen Mietverhältnissen auch nur geringere Mieten verlangt. Das hat für beide Seiten Vorteile, erklärt Uwe Rauhöft, Geschäftsführer des Bundesverbandes ... mehr

Zeitung: Ermittlern gelingt Schlag gegen Terrorfinanzierer

Köln (dpa) - Im Kampf gegen die Finanzierung islamistischer Terrorgruppen haben Ermittler in Nordrhein-Westfalen einem einen Erfolg erzielt. Das berichtet der «Kölner Stadt-Anzeiger» unter anderem mit Verweis auf das Finanzministerium in Düsseldorf. Bei einer Razzia ... mehr

Kauf einer Steuer-CD: 594 Prüfaufträge für Steuerfahnder

Zu 594 Prüfaufträgen an die rheinland-pfälzische Steuerfahndungs- und Strafsachenstelle hat die 2013 vom Land gekaufte Steuer-CD Anlass gegeben. Der Großteil der Datensätze auf der Silberscheibe wurde allerdings an andere Bundesländer abgegeben, wie das Mainzer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017