Sie sind hier: Home >

Stiftung Warentest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Wie Sie mehr Zinsen für Tagesgeld und Co. bekommen

Wie Sie mehr Zinsen für Tagesgeld und Co. bekommen

Trotz der Zinsflaute gibt es Möglichkeiten für Sparer, mehr Zinsen für ihr Geld zu bekommen. Sie müssen dafür auf ausländische Angebote zurückgreifen.  Laut Stiftung Warentest kann man für Tagesgeld und Co. bei ausländischen Anbietern im Internet teilweise ... mehr
Was Riester-Sparer mit ihrem Guthaben tun können

Was Riester-Sparer mit ihrem Guthaben tun können

Was können Riester-Sparer mit ihrem Guthaben tun? Eine Rente ist nur eine von fünf Optionen, erklärt die Stiftung Warentest in der Zeitschrift "Finanztest" (01/2018). Für Riester-Sparer ist die Rente nur eine der Varianten, die für die Auszahlphase infrage kommen ... mehr
Rückabwicklung statt Kündigung von Versicherung

Rückabwicklung statt Kündigung von Versicherung

Laut Stiftung Warentest zahlt es sich für Millionen von Versicherungskunden aus, eine Rückabwicklung ihrer Lebens- oder Rentenversicherung zu fordern. Wenn die Verträge fehlerhafte oder unvollständige Widerspruchsbelehrungen enthalten, können selbst lange ... mehr
Stiftung Warentest: Diese Streaming-Optionen lohnen sich

Stiftung Warentest: Diese Streaming-Optionen lohnen sich

Für die Fans von Audio- und Videostreaming kann sich eine Zusatzoption zum Mobilfunktarif von der Telekom oder Vodafone lohnen. Zu diesem Urteil kommt die Stiftung Warentest (Ausgabe 01/2018). Streaming-Optionen gibt es zur Zeit nur von Vodafone und der Deutschen ... mehr
Was von Zyklus-Apps zur Verhütung zu halten ist

Was von Zyklus-Apps zur Verhütung zu halten ist

Frauen können sich bei der Berechnung ihrer fruchtbaren Tage von Apps unterstützen lassen. 23 von ihnen hat die Stiftung Warentest genauer angeschaut. Das Ergebnis ist ernüchternd: Die meisten Apps fielen im Test durch. Ob zur Familienplanung ... mehr

Warentest: Welches Babyspielzeug gefährlich werden kann

Egal ob aus Holz, Kunststoff oder Textil – Nicht jedes Erstspielzeug für Babys ist schadstofffrei. Das zeigt eine Untersuchung der Stiftung Warentest. Die Stiftung Warentest hat 30 Erstspielzeuge für Babys getestet  ( "test", Ausgabe 12/2017). 24 davon ... mehr

Reparatur: Das müssen Sie bei Smartphone-Schaden beachten

Nicht nur die Smartphones werden von Jahr zu Jahr teurer, sondern auch die Reparatur von diesen Geräten. Ob ein zerbrochener Bildschirm, Wasserschäden oder defekter Akku – die Kosten können recht hoch ausfallen. Doch wann lohnt sich eine Reparatur? Apples neues ... mehr

Stiftung Warentest: "Sehr gute" Zahnpasta gibt es ab 65 Cent

65 Cent – mehr müssen Kunden nicht für eine "sehr gute" Zahnpasta zahlen. So lautet das Ergebnis der Stiftung Warentest nach einem Vergleich von 28 Zahncremes. Demnach halten die meisten, was sie versprechen. Vier der getesteten Zahnpasten erhielten die Bestnote ... mehr

Stiftung Warentest: Guten Sekt gibt es bereits ab drei Euro

Er bitzelt, perlt und gehört zum Feiern dazu: Sekt. Die Auswahl in den Supermärkten ist groß, die Preisspanne auch. Die Stiftung Warentest hat 21 Schaumweine unter die Lupe genommen. Die meisten schmeckten sehr gut oder gut, darunter auch die günstigen. Guter ... mehr

Elektrische Zahnbürsten im Test: Diese putzen gut

Die günstigste Variante ist natürlich die Handzahnbürste. Aber auch wer sich beim Zähneputzen elektrisch unterstützen lassen möchte, muss nicht allzu tief in die Tasche greifen. Gute elektrische Zahnbürsten müssen nicht teuer sein. Das zeigt ein aktueller ... mehr

Darauf müssen Sie bei gebrauchten Smartphones achten

Wer der Umwelt und seinem Geldbeutel etwas Gutes tun will, kauft gebrauchte Geräte. Aber Vorsicht bei Smartphones. Hier sind sogar Fälschungen im Umlauf. Wir sagen, worauf sie beim Kauf achten müssen.  Wer für das neue Smartphone nicht 800 Euro und mehr auf den Tisch ... mehr

Rente: So können Verbraucher ihre Altersvorsorge planen

Damit die Rente reicht, sollte jeder zusätzlich privat fürs Alter vorsorgen. Aber wie? Ein Rentenberater kann bei dieser Entscheidung helfen. Vorausgesetzt, Verbraucher bereiten sich auf den Termin richtig vor und finden einen guten, unabhängigen Fachmann. Experten ... mehr

Warum Sie ganze Nüsse gemahlenen vorziehen sollten

Nüsse sollten Verbraucher am besten als ganze Kerne kaufen – und nicht gemahlen. Denn zum Beispiel gemahlene Haselnüsse können kleine Mengen von Schadstoffen enthalten. Die Stiftung Warentest hat insgesamt 25 Nussprodukte getestet ("test", Ausgabe ... mehr

Kindersitze im Test: Zwei schneiden "mangelhaft" ab

Kindersitze sollen die kleinen Passagiere sicher im Auto transportieren. Das tun auch die meisten, wie die Stiftung Warentest festgestellt hat. Unter den 16 geprüften Sitzen sind zwölf "gute". Zwei fallen aber mit "mangelhaft" durch. Bei Kindersitzen wollen Eltern ... mehr

Einbruchschutz: Nur ein Türschloss ist "sehr gut"

Sie drehen Schrauben ins Schloss und ziehen Schließzylinder mit Gewalt heraus – oder setzen gleich den Bohrer an: Beim Knacken von Türschlössern sind Einbrecher nicht zimperlich. Ein Test zeigt nun: Längst nicht auf alle Schließzylinder ist dann Verlass ... mehr

Versandapotheken im Test: Viele sind "mangelhaft"

Sowohl rezeptfreie als auch Medikamente auf Rezept können Patienten heute bequem im Internet oder per Telefon bestellen. Dabei werden sie allerdings nicht immer so beraten wie vorgesehen, hat die Stiftung Warentest herausgefunden. Medikamente ... mehr

Stiftung Warentest: Das beste Weiß für Ihre Wand

Wände müssen nach einigen Jahren neu gestrichen werden. Dabei ist es egal, ob sie fleckig sind oder ein Auszug ansteht: Wichtig ist, dass die Farbe gut deckt. Viele Verbraucher wünschen zudem Produkte ohne Konservierungsmittel. Welche Wandfarbe kann diesen Kriterien ... mehr

"Finanztest": Wer von der Riester-Rente profitiert

Die Riester-Rente hat keinen guten Ruf. Doch nüchtern betrachtet lohnt sie sich für viele – finden zumindest die Experten der Stiftung Warentest. Die Voraussetzung: Versicherte wählen den richtigen Vertrag und nutzen die staatliche Förderung voll aus. Teuer und wenig ... mehr

Stiftung Warentest testet 18 Milchsorten – Die Ergebnisse

Ein Liter gute Milch ist für Verbraucher schon ab 68 Cent zu haben. Die Produktionsbedingungen sind bei diesen Anbietern aber meistens nur "ausreichend". Das schreibt die Stiftung Warentest in der Zeitschrift "test" ( Ausgabe 10/2017). Für den Vollmilch ... mehr

Warentest: Diese Fernseher sind richtig "gut"

Die gute Nachricht: Fast alle größeren Geräte im Test sind gut. Die schlechte: Viele kleinere Geräte aber haben Probleme mit Bild und Ton. Getestet wurden 20 Geräte mit 81 bis 127 Zentimeter Bilddiagonale. Käufer von Fernsehern haben oft ein Problem: Viele ... mehr

Warum Kreuzschlitz-Schraubenzieher so oft abrutschen

Kreuzschlitz-Schrauben lassen sich oft nicht gut fest anziehen oder wieder lösen. Der Schraubenzieher rutscht immer wieder ab. Bei der Wahl des passenden Werkzeugs müssen Heimwerker deshalb auf die Kürzel "Pz" und "Ph" achten. Peter Birkholz, Ratgeberautor der Stiftung ... mehr

Viele Klarspüler "gut", Öko-Produkte fallen durch

Wer auf schlierenfreie Gläser und Teller Wert legt, sollte Klarspüler mit hohem Tensid-Gehalt in die Spülmaschine füllen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Stiftung Warentest ( "test"-Ausgabe 10/17). Klarspüler im Test: die Testsieger Stiftung Warentest ... mehr

Stiftung Warentest: Vernetzte Sicherheitskameras absichern

Sie sind praktische Helfer und bieten ein Gefühl der Sicherheit. Sorglos installiert und betrieben können mit dem Internet verbundene Überwachungskameras zum Sicherheitsproblem werden - das zeigt ein aktueller Test der  Stiftung Warentest. Vernetzte ... mehr

Stiftung Warentest: Anti-Schuppen-Shampoo vom Discounter ist Sieger

Wer mit Kopfschuppen zu kämpfen hat, muss in die Lösung nicht viel Geld investieren. Das ist das Ergebnis eines aktuellen Tests der Stiftung Warentest. Anti-Schuppen-Shampoos: Der Testsieger kommt von Lidl Denn der Testsieger kommt vom Discounter: "Cien Anti- Schuppen ... mehr

Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest

Wer sich das Samsung Galaxy Note 8 holt, sollte gut darauf aufpassen. Laut Stiftung Warentest ist das Gerät sehr empfindlich, seine Glashüllen können sehr leicht zerbrechen.  Nach 50 von 100 Stürzen auf eine Steinplatte waren bei beiden ... mehr

Haftpflichtversicherung: Wann sich ein Wechsel lohnen kann

Keine Frage: Haftpflichtversicherungen sind wichtig. Wer eine Police hat, sollte aber ruhig mal einen Blick in die Bedingungen werfen. Denn neue Verträge sind mitunter besser als alte. Ein Wechsel kann sich auszahlen. Der Schutz der privaten Haftpflichtversicherungen ... mehr

Datenschutz: Foto-Apps senden Daten der Nutzer an Firmen

Mit einer Kamera- App schnell ein Foto machen, es schick verfeinern und in sozialen Netzwerken teilen – das ist die alltäglichste Sache für viele Smartphone-Nutzer heute. Aber wie Stiftung Warentest herausgefunden hat, erfassen manche Kamera-Apps auch persönliche Daten ... mehr

Stiftung Warentest: Einheitsmatratzen eignen sich nicht für alle

Eine passt für alle: Mit diesem Versprechen mischen Einheitsmatratzen aus dem Versandgeschäft den Markt auf. Ein Probeliegen ist laut der Werbung nicht nötig, alle Körperformen könnten bequem darauf ruhen. Die  Stiftung Warentest hat das in einer Stichprobe getestet ... mehr

Stiftung Warentest: Vitaminpräparate sind zu hoch dosiert

Viel hilft viel? Das stimmt nicht immer, auch nicht bei Vitaminen, die gemeinhin als gesund gelten. Wenn diese als Kapseln oder Tabletten eingenommen werden, kann eine Extraportion auch Schaden anrichten. Stiftung Warentest hat sich im aktuellen ... mehr

Stiftung Warentest: Krebserregende Stoffe in Gemüsechips gefunden

Wo Gemüse auf der Verpackung prangt, ist auch Gemüse drin: Das stimmt bei Gemüsechips zwar. Gesünder als der Chipsklassiker aus Kartoffeln sind sie damit aber nicht. In einigen Produkten stecken sogar bedenkliche Stoffe, wie die Stiftung Warentest herausgefunden ... mehr

Finanztest: Wie Sie Rente oder BAföG aufstocken

Egal, ob Rentner, Azubi oder Student – mit einem Bankauszahlplan können Sparer ihr Einkommen aufstocken. Dazu müssen sie einen größeren Betrag für einen festgelegten Zeitraum bei einer Bank anlegen. Das Geld wird dann in Raten ausgezahlt – so lange bis das Kapital ... mehr

Abhörende Teddys und ferngesteuerte Roboter

Die Stiftung Warentest hat internetfähige Spielwaren getestet und dabei einige wahre Spione im Kinderzimmer entdeckt. Die Tester stuften drei der sieben geprüften Spielzeuge als sehr kritisch und alle anderen als kritisch ein, wie die Stiftung am Montag aus der neuen ... mehr

Zahnimplantate eignen sich nicht für jeden

Zahnimplantate sind mit Risiken verbunden – und sie sind teuer. Wichtig ist eine individuelle Beratung von spezialisierten Zahnärzten. Ist die künstliche Wurzel erstmal verbaut, braucht sie sehr gute Pflege, um lange zu halten. Durch einen Unfall oder etwa durch ... mehr

Verbrauchermagazin: Microsoft Surface nicht empfehlenswert

Das US-Verbrauchermagazin "Consumer Reports" hat wegen hoher Fehleranfälligkeit Microsofts Surface-Laptops und Notebooks die Kaufempfehlung entzogen. Ein durchgesickertes Microsoft-Memo bestätigt die Probleme, sagt aber auch, dass diese behoben sind. Laut einem Bericht ... mehr

Wie Sie die Erbschaftssteuer sparen können

Wer seinen nahen Verwandten hohe Erbschaftssteuern ersparen will, kann zu Lebzeiten Schenkungen in Erwägung ziehen. Die Freibeträge innerhalb der Familie sind hoch – und sie können sogar mehrfach ausgeschöpft werden. Wann eine Schenkung besser ist Schenken ... mehr

Stiftung Warentest: Margarine mit Schadstoffen belastet

Stiftung Warentest hat sich 19 Vollfettmargarinen und Streichfette genauer angesehen. Weniger als die Hälfte schnitt im Test des aktuellen Heftes (08/2017) "gut" ab. In vier Margarinen fanden die Tester größere Mengen an Glycidyl-Ester. Eine Margarine schnitt ... mehr

Spülmaschinen-Tabs im Test: Markenprodukte im Schlussfeld

Bei Spülmaschinen-Tabs enttäuschen laut Stiftung Warentest viele Markenprodukte. Im aktuellen Test (08/2017) bewerteten die Experten mehrere teure Multi-Tabs bekannter Marken nur mit "befriedigend" oder "mangelhaft". Spülmaschinen-Tabs: Nicht immer wirken ... mehr

Bluetooth- und WLAN-Adapter für Stereoanlagen

Die alte Audio-Anlage tut es noch und die Musik vom Smartphone soll auch aus den Boxen klingen? Ohne Kabel? Mit Bluetooth- und WLAN-Adaptern kein Problem.  Doch Stiftung Warentest hat herausgefunden: Einige Geräte taugen nicht viel. Wer Musik vom Smartphone ... mehr

Alles andere als gut: Fahrradschlösser im Test

Fahrradschlösser sollen den Drahtesel vor Dieben schützen. Doch längst nicht alle tun das. Und viele haben ein Schadstoffproblem, wie die Stiftung Warentest herausgefunden hat. Im Test schneidet fast die Hälfte der Schlösser "mangelhaft" ab. Ein Fahrradschloss ... mehr

Stiftung Warentest: Gefrierschränke sind oft mangelhaft

Viele Gefriergeräte zeigen im Test deutliche Schwächen. Das zeigt eine Stichprobe der Stiftung Warentest mit 30 Modellen unterschiedlicher Größe. Jeweils 6 Mal haben die Tester dabei die Note "ausreichend" sowie "mangelhaft" ausgestellt. 11 waren "befriedigend ... mehr

Stiftung Warentest: Diese akkubetriebene Heckenschere ist mangelhaft

Noten von "gut" bis "mangelhaft" hat die Stiftung Warentest nach einem Praxistest akkubetriebenen Heckenscheren gegeben. Die Schwächen schlechterer Geräte langen eher in der Handhabung oder Haltbarkeit, während die besten Geräte mit dem Ergebnis ihres Schnittes ... mehr

Trotz Abschaffung: Es drohen Kostenfallen bei Roaming-Gebühren

Seit Mitte Juni gehören Roaminggebühren in der EU endlich der Vergangenheit an. Nun können Urlauber im EU-Ausland ihr Handy benutzen wie zuhause. Doch nicht alle Anbieter bieten exakt die gleichen Konditionen. Verbraucher sollten sich daher vor dem Start in die Ferien ... mehr

Hohes Risiko: Stiftung Warentest und ADAC warnen vor zwei Kindersitzen

Die Stiftung Warentest und der ADAC warnen vor zwei Kindersitzen für das Auto. Sie lösten sich beim simulierten Frontalcrash. Es bestehe ein hohes Sicherheitsrisiko. Die Kindersitze "Recaro Optia" und "Grand-Sitz" lösten sich im Test Bei den beiden Kindersitzen handelt ... mehr

Das bringt ein Widerspruch bei der Lebensversicherung

Kunden können vielen Lebens- und Rentenversicherungsverträgen noch nach Jahren widersprechen. Voraussetzung: Die Verträge enthalten eine fehlerhafte Belehrung. In diesem Fall ist durchaus noch eine Nachzahlung möglich. Warum kann ein Widerspruch sinnvoll ... mehr

Abzocke bei Dispozinsen

Die Leitzinsen der EZB liegen weiterhin bei 0 Prozent. Auf die Höhe der Dispozinsen hat das aber nur wenig Einfluss, sie sind weiterhin astronomisch hoch. Manche Banken tricksen inzwischen sogar bei der Anpassung. Der Niedrigzinsphase zum Trotz - das eigene Konto ... mehr

So erkennen Sie gefälschte Produktbewertungen bei Amazon

Bewertungen von Produkten helfen bei der Kaufentscheidung. Doch es gibt viele Firmen, die falsche Bewertungen schreiben und sich dafür bezahlen lassen. Wir sagen Ihnen, wie sie gefälschte Bewertungen erkennen und was sie dagegen tun können. Eine gute Bewertung ... mehr

Stiftung Warentest findet Abwasser in Mineralwasser

Nur jedes dritte Medium- Mineralwasser ist "gut". Die Stiftung Warentest hat 30 Wässer geprüft und in den meisten unerwünschte Spuren aus Landwirtschaft, Industrie und Haushaltsabwasser gefunden. Hier erfahren Sie, welche Wässer für "gut" befunden wurden. Werte ... mehr

Wie regelt man sein Erbe richtig?

Seinen letzten Willen sollte jeder selbst formulieren. Viele machen dafür ein Testament. Bevor ein solches Dokument aber aufgesetzt werden kann, sollte sich jeder einige grundlegende Fragen stellen, rät die Stiftung Warentest. Erst wenn in wichtigen Punkten Klarheit ... mehr

Sonnencreme: Das sind die Testsieger 2017

Für guten Sonnenschutz müssen Verbraucher nicht viel zahlen: Schon für 1,20 Euro pro 100 Milliliter gibt es eine zuverlässige Sonnencreme vom Discounter, wie die Stiftung Warentest ermittelt hat. Ein Überblick über Testsieger und Verlierer. Positives Ergebnis ... mehr

Stiftung Warentest: Diese Staubsauger halten ihr Versprechen

Ab September dürfen nur noch Staubsauger mit 900 Watt Leistung verkauft werden. Bei der Jagd nach Staubkörnern und Wollmäusen schneiden viele Neugeräte auch mit weniger Stromleistung gut ab, wie eine Untersuchung zeigt. Wann rentiert sich eine Neuanschaffung ... mehr

Keine einzige Spiele-App ist empfehlenswert

Stiftung Warentest hat Spiele für Smartphones und Tablets ausführlich getestet und nennt das Ergebnis "ernüchternd und alarmierend": Keine einzige App kann Eltern für ihre Kinder empfohlen werden. In Kooperation mit der Webseite Jugendschutz.net hat Stiftung Warentest ... mehr

Gute Noten für Berufsunfähigkeitsversicherungen

Wer nicht mehr arbeiten kann, braucht eine gute Versicherung. Denn die staatliche Absicherung bei Berufsunfähigkeit reicht meist nicht. Die gute Nachricht: Eine sehr gute Berufsunfähigkeitsversicherung muss nicht mal teuer sein, berichtet die Zeitschrift "Finanztest ... mehr

Stiftung Warentest: Diese Tablets sind richtig gut

Tablets sind praktisch, lautlos und halten sehr lange durch. Stiftung Warentest hat 17 neue Flachcomputer unter die Lupe genommen – darunter sechs Geräte mit eigener Tastatur. Viele der neuen Geräte schneiden "gut" ab. Unter den Neuzugängen landetet das Samsung Galaxy ... mehr

Wann sich die Betriebsrente für Sie lohnt

Viele Deutsche wollen auch privat für das Alter vorsorgen. Die Bundesregierung reformiert deshalb die Betriebsrente, die eine Säule der privaten Altersvorsorge ist und sich für Arbeitnehmer lohnen kann. Allerdings nur, wenn der Chef etwas dazu zahlt. Das berichtet ... mehr

Samsung Galaxy S8: Meilenstein von 10 Millionen geknackt?

Blitzstart für die beiden neuen Flaggschiffe. Der Verkauf von Galaxy S8 und S8 Plus startete bereits Ende April. Offizielle Zahlen möchte Samsung noch nicht benennen, aber es verkaufte sich fast doppelt so schnell wie das Galaxy S6 und Galaxy S7. Seit dem Start im April ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11
 

Was ist die Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest ist eine gemeinnützige Verbraucherorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Die Stiftung testet, vergleicht und untersucht Produkte, Dienstleistungen und Anbieter aus allen Bereichen. Ob Versicherungen, Katzenfutter oder Matratzen: Die unabhängige Organisation vergibt Noten und kürt Testsieger aus ihren Ergebnissen.  

Der Unterschied zwischen der Stiftung Warentest und Verbraucherzentralen:

Die Tests von Produkten und Dienstleistungen der Stiftung Warentest sorgen für mehr Transparenz im Markt. Verbraucherzentralen hingegen fungieren als politische Interessenvertretung der Verbraucher.





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017