Sie sind hier: Home >

Stiftung Warentest

...

Stiftung Warentest hat Kartoffelklöße getestet

Herbst ist Knödelzeit. Draußen wird es kalt und endlich kommen wieder deftige Braten mit Kartoffelklößen und Soße auf den Tisch. Keine Frage, am besten schmecken handgemachte Klöße. Doch ihre Zubereitung braucht Zeit und Muße, die nicht jeder hat. Für ungeduldige ... mehr

Schnäppchen: Aktionsware von Aldi, Lidl und Co. im Test

Multimedia-Zubehör, Gartengeräte, Kinderspielzeug: Was früher nur im Fachgeschäft erhältlich war, gibt es mittlerweile als günstige Aktionsware bei vielen Discountern. Doch welcher Laden hat die besten Schnäppchen? Um das herauszufinden, testet die Stiftung Warentest ... mehr

"Finanztest": Experten empfehlen Riester-Banksparpläne

Die Stiftung Warentest hat in ihrer aktuellen Ausgabe Riester-Banksparpläne unter die Lupe genommen und eine Empfehlung für dieses Altersvorsorge-Produkt ausgesprochen. Bei den Sparplänen seien "solide Renditeaussichten mit absoluter Sicherheit" verbunden, schreibt ... mehr

So testet Stiftung Warentest

Basmati-Reis, Fahrräder, Notebooks - bei vielen Produkten haben die Kunden längst den Überblick verloren. Was ist gut, und was einfach nur billig? Die Stiftung Warentest bemüht sich seit 1964 um Klarheit. Michael Kröger hat beobachtet, wie die Tester ihre Urteile ... mehr

Zwei Kfz-Versicherungen pleite - was tun?

Im Fall der ersten Kfz-Versicherer-Pleite in der Geschichte der Bundesrepublik wird es für die Kunden jetzt ernst: Die Policen der Autoversicherer Ineas und Lady Car Online gelten nur noch bis zum 31. August 2010. Wer noch nicht gewechselt hat, sollte ... mehr

Stiftung Warentest: Diese Küchenmaschinen schneiden im Test gut ab

Eine Küchenmaschine muss nicht immer teuer sein - so lautet das Urteil von Stiftung Warentest. Die Tester haben 20 Geräte genauer unter die Lupe genommen und festgestellt, dass keine Maschine ein wahrer Alleskönner ist. Jede Maschine ... mehr

Stiftung Warentest: Neue Waschmaschinen schlecht

Die Stiftung Warentest hat 16 Waschmaschinen getestet. Die Untersuchung offenbarte bei einem Gerät gefährliche Sicherheitsmängel: Beim Dauertest zerstörte sich eine Maschine selbst, einige Teile flogen laut Warentest bis zu drei Meter weit. Immerhin schnitten ... mehr

Stiftung Warentest: Verdorbene Hähnchenbrust im Handel

Nicht jede Hähnchenbrust aus dem Supermarkt ist frisch. Das bestätigt eine Untersuchung von Stiftung Warentest. Die Verbraucherschützer haben 19 Hähnchenfilets aus verschiedenen Handelsketten getestet. Insgesamt acht Produkte waren schon beim Kauf nicht mehr frisch ... mehr

Haushaltstipp: Diese Waschmittel sind brauchbar und gut

Teure Kleidung soll möglichst lange ihre Farbe und Form bewahren. Deshalb greift man auch mal zum teurerem Waschmittel, weil man sich davon eine besonders schonende Reinigung erhofft. Stiftung Warentest hat jetzt 22 Colorwaschmittel getestet. Das beste Waschmittel ... mehr

Riesterrente: Viele Riester-Policen sind teuer und undurchsichtig

Viele Riester-Policen sind teuer und undurchsichtig. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in Berlin. Die Mindestrente sei zwar bereits bei Vertragsbeginn garantiert. Doch die Abschluss- und Verwaltungskosten seien selbst für die Tester ... mehr

Drohkulisse Schufa - Wenn kein Handyvertrag gewährt wird

Als Drohkulisse kann sie es locker mit dem Finanzamt, dem Sündenregister in Flensburg und der fiesesten Zahnarztbehandlung aufnehmen. Zumal ihr auch irgendwie eine amtliche Anmutung anhaftet. So können Einträge in der Schufa gravierende Folgen für die Betroffenen haben ... mehr

Stiftung Warentest: Firmen tricksen mit dem Logo

Ob beim Kindersitz oder bei der Geldanlage: Viele Verbraucher vertrauen der Stiftung Warentest. Gute Noten der Konsumwächter sind für die Unternehmen deshalb Gold wert. Doch nach "SPIEGEL-ONLINE"-Informationen missbrauchen viele Firmen ... mehr

Versandapotheken: Onlineanbieter fallen im Test durch

Onlineapotheken bieten eine schlechte Beratung, lautet das Urteil von " Stiftung Warentest". Das Verbrauchermagazin stellte insgesamt 50 Apotheken auf die Probe. Acht der 23 Online-Versandapotheken erhielten das Testurteil "mangelhaft", keine von ihnen war besser ... mehr

Brustvergrößerung: Stiftung Warentest testet die Beratung zur Brustvergrößerung an sieben Kliniken.

Frauen, die sich aus ästhetischen Gründen unters Messer legen, lassen sich in den meisten Fällen die Brüste vergrößern. Auch wenn viele die Brustvergrößerung schon als gängige Routine im Alltag eines Chirurgen ansehen, ist der Eingriff trotzdem weitreichend und riskant ... mehr

Stiftung Warentest: 17 Bodylotions im Test

Nach dem Baden oder Saunieren kann die Haut spannen, helfen sollen dann Bodylotions. Sie versprechen eine stundenlange Feuchtigkeitsversorgung für trockene Haut. Doch hält die Creme, was die Packungsaufschrift verspricht? Stiftung Warentest ... mehr

Große Unterschiede bei Studienkrediten

Die Wahl des richtigen Studienkredits kann für Studenten einen Kostenunterschied von einigen tausend Euro ausmachen. Die Zinsen der Banken variieren so stark, dass ein Student bei einem Kredit von monatlich 300 Euro bei der günstigsten Bank am Ende 3400 Euro weniger ... mehr

Mietrecht: Laute Mieter riskieren die Kündigung

Mieter, die zu viel Lärm in ihrer Wohnung machen, können fristlos gekündigt werden. Zuvor muss der Vermieter sie allerdings abmahnen. Das berichtet die Stiftung Warentest in Berlin in ihrer Zeitschrift " Finanztest" (09/2010). Der lärmgeplagte Nachbar sollte allerdings ... mehr

Mietrecht: Laute Mieter riskieren die Kündigung

Mieter, die zu viel Lärm in ihrer Wohnung machen, können fristlos gekündigt werden. Zuvor muss der Vermieter sie allerdings abmahnen. Das berichtet die Stiftung Warentest in Berlin in ihrer Zeitschrift "Finanztest" (09/2010). Der lärmgeplagte Nachbar sollte allerdings ... mehr

Kfz-Versicherung: Policen von Pleite-Kfz-Versicherern laufen bald aus

Im Fall der ersten Kfz-Versicherer-Pleite in der Geschichte der Bundesrepublik wird es für die Kunden ernst: Die Policen der Autoversicherer Ineas und Lady Car Online gelten nur noch bis 31. August, wie Stiftung Warentest mitteilte. Kunden sollten sich demnach ... mehr

Stiftung Warentest: Penny Laufrad mangelhaft wegen Schadstoffen

Spielzeug ist teuer und wer mit jedem Euro rechnen muss, freut sich deshalb, wenn er mal ein Schnäppchen machen kann, sofern die Qualität stimmt. Der Discounter Penny bietet seit dieser Woche für knapp 40 Euro ein Laufrad für Kinder an, das gleich mehrere ... mehr

Stiftung Warentest: Basmati-Reis ist oft mangelhaft

"Der mit dem Duft" - das bedeutet Basmati auf Sanskrit. Der aromatische Reis, der in Indien und Pakistan am Fuß des Himalaya angebaut wird, ist auch in Deutschland sehr beliebt. Doch Basmati-Reis aus dem Supermarkt oder Asia-Laden ist selten dufte. Die Stiftung ... mehr

Gartenschere: Gartenscheren im Test

Eine Gartenschere gehört zur Grundausrüstung jeden Gärtners. Scharf sollte sie sein, gut in der Handhabung und strapazierfähig. Doch nicht jedes Gerät erfüllt diese Erwartungen, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt. Die Tester schickten 17 kleine ... mehr

Stiftung Warentest nimmt Bio-Geschirrspültabs unter die Lupe

Bio-Geschirrspültabs sollen die Umwelt schonen. Sie enthalten kein gewässerbelastendes Phosphat und sind nicht nur im Bioladen sondern auch beim Discounter erhältlich. Doch wer beim Kauf an die Umwelt denkt, will trotzdem sauberes Geschirr. Die Stiftung Warentest ... mehr

Stiftung Warentest: Sparen bei Versicherungen

Eltern sein heißt auch, sich zu sorgen. Um die Gesundheit der Familienmitglieder, die Schulleistungen des Kindes, die Finanzen. Teil dieser Sorge ist es, sich und seine Lieben gegen die schlimmsten beziehungsweise teuersten Risiken zu versichern. Dabei gehen viele ... mehr

Grillen: Steak in Marinade ist nicht unbedingt die beste Wahl

Sommer, Sonne, draußen sein: In diesen Tagen werfen Millionen ihren Grill an. Beliebtes Grillgut sind fertig marinierte Fleischstücke, oft in vakuumdichter Verpackung. Aber: Verbraucherschützer raten vom Verzehr dieser Fertigprodukte ab - fünf Gründe Fleisch lieber ... mehr

Stiftung Warentest: Sonnenschutzmittel für Kinder

Kinder brauchen im Sommer besonderen Sonnenschutz. Immerhin zwölf von 20 getesteten Sonnenschutzmittel erfüllen diese Aufgabe "gut". Die teuersten Produkte sind allerdings nicht die besten, auf den vorderen Plätzen liegen etliche preiswerte Produkte ... mehr

Wurst: Bratwurst im Test der Stiftung Warentest

Zu einem perfekten Grillabend gehört eine gute Bratwurst. Für die meisten Grillfans ist das schon ein ungeschriebenes Gesetz. Fast drei Kilogramm Wurst gönnt sich jeder Deutsche pro Jahr, etwa die Hälfte davon jetzt in der Grillsaison. Dabei fragen sich viele, welche ... mehr

Fahrradpolice lohnt sich nur für teure Räder

Eine spezielle Diebstahlversicherung für das Fahrrad bietet der Zeitschrift "Finanztest" zufolge zwar mehr Schutz als eine Hausratversicherung - ist aber auch deutlich teurer. Die Tester empfehlen Fahrradbesitzern daher in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift ... mehr

Hotelbewertungsportale im Test

Fast 31 Millionen Deutsche nutzen das Internet für ihre Urlaubsplanung, rund sieben Millionen greifen dabei auf Infos in Reise-Communities zurück, etwa auf Hotelbewertungsportale. Doch wie vertrauenswürdig sind diese Meinungsseiten wirklich? Die Stiftung Warentest ... mehr

Rentenfonds trotz Eurokrise mit geringem Risiko

Rentenfonds haben durch die breite Streuung des Kapitals nur ein geringes bis mittleres Verlustrisiko. Darauf weist die Initiative "Altersvorsorge macht Schule" hin. In der Regel legen Rentenfonds mehr als die Hälfte des Fondsvermögens in festverzinslichen Papieren ... mehr

Stiftung Warentest: Spiegelreflex schlägt Modul-Kamera

Gute Bilder zu einem fairen Preis bieten immer noch die klassische Spiegelreflexkamera, neue Modulsysteme liefern im Vergleich schlechtere Bilder. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest, die in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift test 25 Kameras ... mehr

Stiftung Warentest: Alkoholfreies Weizenbier im Test

Alkoholfreies Weizenbier liegt im Trend. Nicht nur Autofahrer, sondern auch Sportler greifen auf die alkoholfreie Variante gerne zurück. Der Geschmack spricht für sich. Welches aber ist das beste alkoholfreie Weizenbier? Die Stiftung Warentest hat 20 Weizenbiere ... mehr

Stiftung Warentest: Bio-Lebensmittel sind nicht immer gesünder

Bioprodukte sind nicht grundsätzlich gesünder oder schmackhafter als konventionelle Lebensmittel. Zu diesem Urteil kommt die Stiftung Warentest in einer Bilanz aus 85 Untersuchungen in den vergangenen acht Jahren. Sowohl herkömmliche Produkte als auch Bio-Lebensmittel ... mehr

ADAC-Kindersitztest: Kinder seitlich nicht genug geschützt

Der Schutz vor Seitenaufprällen bei Auto-Kindersitzen muss nach Meinung des ADAC stärker beachtet werden. Dieser spiele bei der gesetzlichen Zulassung von Kindersitzen derzeit keine Rolle, sei aber wichtig für die Sicherheit der Kinder, teilte der Automobilclub ... mehr

Hausratversicherungen: Große Preisunterschiede

Bei Hausratversicherungen gibt es große Preisunterschiede. Eine Untersuchung der Stiftung Warentest in Berlin hat ergeben, dass der Schutz für ein und denselben Hausrat in einer Stadt annähernd 600 Euro oder nur etwas mehr als 100 Euro pro Jahr kosten kann. Eine genaue ... mehr

Haartrockner: Rückruf für Braun-Föhn

Vom Testsieger zum Verlierer: Die Firma Braun ruft ihren Haartrockner "Satin Pro" zurück. Der Föhn kann in Flammen aufgehen, während er unbenutzt im Badezimmer liegt. Schuld daran ist ein Fehler in der Produktion, so Darauf weist die "Stiftung Warentest" auf ihrer ... mehr

Ikea Fertighäuser: Stiftung Warentest beklagt erhebliche Mängel

Die Stiftung Wartentest hat vor "gravierenden Mängeln" bei Fertighäusern der schwedischen Möbelmarktkette Ikea gewarnt. Dabei handle es sich sowohl um vertragliche als auch bauliche Einschränkungen für die Hausherren, berichtete die Stiftung auf ihrer Internetseite ... mehr

Verbraucher leiden unter teuren Bankgebühren

Laut einer aktuellen Studie erleiden Bürger finanzielle Schäden von mehr als 700 Millionen Euro pro Jahr aufgrund überhöhter Zinsen, teurer Riester-Verträge und Bankautomatengebühren. Schuld ist laut der Stiftung Warentest und Verbraucherzentralen eine mangelhafte ... mehr

Shampoo: Stiftung Warentest bewertet Shampoo für strapazierte Haare

Färben, föhnen, glätten oder locken: All das beansprucht die Haare, sie werden trocken, strohig, splissig und glanzlos. Im schlimmsten Fall können sie sogar abbrechen. Doch muss man deswegen gleich die Haare abschneiden? Eigentlich nicht. Denn spezielle Shampoos ... mehr

Mückenschutz: Mittel zum Mückenschutz im Test

Wer nachts das fiese Summen einer Mücke vernimmt, ahnt es meist schon: Der Stich lässt sich jetzt kaum noch vermeiden. Und auch viele sommerliche Aktivitäten im Freien wie Grillpartys, Freibadbesuche oder Radtouren werden einem oft durch lästige Mückenstiche vermiest ... mehr

Bohrmaschinen im Test: Bloß nicht billig bohren

Bei Werkzeugen sollte man nicht am falschen Ende sparen. Billige Bohrmaschinen bohren meist schlecht, im schlimmsten Fall droht sogar Gefahr für die Gesundheit. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Stiftung Warentest von zehn Bohrmaschinen unter 50 Euro. Sechs ... mehr

"Finanztest": Zahnzusatzversicherungen schneiden immer besser ab

Gesetzliche Kassen erstatten immer weniger Kosten für Zahnersatz, weshalb immer mehr Bürger die so entstandene Lücke mit einer Zahnzusatzversicherung füllen. Und die werden offenbar immer besser. Mittlerweile vergibt die Stiftung Warentest ... mehr

Mückenschutz: Mückenschutz-Geräte im Test

Es geht wieder los: Mit den steigenden Temperaturen kommen die Mücken. Es wird also Zeit, sich gegen die stechenden Insekten zu schützen - zum Beispiel mit speziellen Mückenschutz-Geräten. Bei "Norma" sind diese Woche verschiedene Produkte ab 4,99 Euro im Angebot ... mehr

Stiftung Warentest: Schulprojekt zum kritischen Konsum

Der Markt, Preispolitik, kritisches Konsumverhalten - das sind Themen, die vielen Schülern abstrakt und langweilig erscheinen. Dass dazu aber spannender Unterricht gemacht werden kann, zeigt das Projekt "test macht Schule" der Stiftung Warentest. Ob Soziale Netzwerke ... mehr

Kaffee: Kaffeepads und -kapseln können zur Kostenfalle werden

Kommst du auf eine Kapsel Kaffee vorbei? Die Kaffeerituale haben sich geändert. Statt mit losem Kaffeepulver und Filtertüten zu hantieren, legt man eine Kapsel oder ein Pad in die schicke Kaffee- oder Espressomaschine. Doch der Genuss einer blitzschnell ... mehr

Energiesparlampen: Nur drei von 28 erhalten die Note "gut"

Anfang Dezember 2008 hat die EU-Kommission die schrittweise Abschaffung konventioneller Glühlampen beschlossen. Seit dem 1. September 2009 sind matte und klare Glühlampen mit einer Leistung von mehr als 75 Watt nicht mehr im Handel zu kaufen. Die restlichen Birnen ... mehr

Olivenöl: Die meisten Olivenöle sind nur Mittelmaß

Es darf in keinem mediterranen Gericht fehlen: gutes Olivenöl. Allerdings überzeugen nur wenige Öle, die im Supermarkt angeboten werden, im Geschmack. Lediglich vier von 28 getesteten Olivenölen der höchsten Gütemarke "nativ extra" bewertete die Stiftung Warentest ... mehr

"Finanztest": Wechsel der Haftpflichtversicherung kann sich lohnen

Die Verträge vieler Privathaftpflicht-Versicherungen sind in den vergangenen zwei Jahren deutlich besser geworden. Versicherte sollten daher ihre Verträge unbedingt überprüfen, empfiehlt die "Stiftung Warentest" in der April-Ausgabe ihrer Zeitschrift "Finanztest ... mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung: Stiftung Warentest rät zur Absicherung im Job

Die Zeitschrift “Finanztest“ hat allen Erwerbstätigen den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung empfohlen. Dabei sollten die Kunden allerdings sehr genau vergleichen: Von den 59 getesteten Angeboten empfahl das zur Stiftung Warentest gehörende Magazin in seiner ... mehr

Schutz in Riester-Verträgen reicht nicht aus

Ein Zusatzschutz gegen Berufsunfähigkeit im Riester-Vertrag reicht nicht für sinnvolle Absicherung aus. Wer zum Beispiel in diesem Jahr den geförderten Höchstbeitrag von 2100 Euro einzahlt, könnte nur 315 Euro davon für den Zusatzschutz aufwenden. Für einen ... mehr

Reiserücktrittsversicherungen: Guter Schutz für alle Urlauber

Der Traum vom Urlaub im warmen Süden ist angesichts von Schnee und Eis besonders süß. Schon seit dem vergangenen Jahr buchen Eifrige, die sich außerdem den Rabatt für frühe Vögel sichern wollen. Die Reiserücktrittsversicherung schließen sie am besten gleich ... mehr

Geschirrspüler: Multitabs von den Discountern sorgen für Sauberkeit im Geschirrspüler

Eine Spülmaschine soll lästige Arbeit erledigen. Umso ärgerlicher, wenn trotz teurem Spülmittel nicht alles sauber wird und man mit der Hand nachbessern muss. Die Stiftung Warentest hat 25 Spülmaschinen-Tabs getestet und dafür 15.000 Teller, Tassen, Gläser, Messer ... mehr

Würzöl: Sieben Würzöle fallen durch

Würzöle mit Orangen-, Chili oder Steinpilzgeschmack sollen die Küche verfeinern. Doch das tun sie nicht immer, wie ein Test der Stiftung Warentest zeigt. Für die Untersuchung wurden 19 Öle getestet, die zwischen 7 und 75 Euro pro Liter kosteten. Das Ergebnis: Sieben ... mehr

Geldanlage: Magere Zeiten für Zinsjäger

Da können Zinsjäger noch so viel Ausschau halten - mehr als 2,6 Prozent Effektivzins sind für einjährige Festgeldanlagen momentan einfach nicht drin, wie Stiftung Warentest in ihrem neuen "test"-Heft (Januar-Ausgabe) erläutert. Infolge der Finanzkrise müssen sich Sparer ... mehr

Trotz niedriger Zinsen - Sparen lohnt sich immer noch

In Zeiten historisch niedriger Leitzinsen der Europäischen Zentralbank sind für die Anleger nur miese Erträge bei Tages- und Festgeldkonten drin. Trotz der geringen Zinsen bringt Sparern ihre Geldanlage derzeit angesichts der niedrigen Inflation ähnlich viel wie zuletzt ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10
 

Was ist die Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest ist eine gemeinnützige Verbraucherorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Die Stiftung testet, vergleicht und untersucht Produkte, Dienstleistungen und Anbieter aus allen Bereichen. Ob Versicherungen, Katzenfutter oder Matratzen: Die unabhängige Organisation vergibt Noten und kürt Testsieger aus ihren Ergebnissen.  

Der Unterschied zwischen der Stiftung Warentest und Verbraucherzentralen:

Die Tests von Produkten und Dienstleistungen der Stiftung Warentest sorgen für mehr Transparenz im Markt. Verbraucherzentralen hingegen fungieren als politische Interessenvertretung der Verbraucher.





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018