Sie sind hier: Home >

Stiftung Warentest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Wie arbeitet die Stiftung Warentest?

Wie arbeitet die Stiftung Warentest?

Ob Olivenöl, Waschmaschinen oder Fußballstadien - es gibt kaum etwas, was die Stiftung Warentest nicht unter die Lupe genommen hat. Seit 1964 ist sie eine feste Größe in der Bundesrepublik und für viele Verbraucher nicht mehr wegzudenken. Der Aufwand bei den Tests ... mehr
Stiftung Warentest: Smoothies sind Obst zweiter Klasse

Stiftung Warentest: Smoothies sind Obst zweiter Klasse

"Smoothies", also Flüssigobst aus der Flasche, sind im Trend. Die kleinen Fruchtdrinks werben mit "100 Prozent Frucht" oder "Ihre tägliche Portion Obst". Doch die Zutaten sind eher zweiter Klasse, zeigt eine Untersuchung der Stiftung Warentest. So steckten ... mehr

Verbraucherschutz: So testet die Stiftung Warentest

In den Prüflaboren der Stiftung Warentest geht es manchmal richtig hart zur Sache. Die seit 45 Jahren bestehende Institution für Verbraucherschutz hat nun einen seltenen Blick hinter ihre Kulissen gewährt. Kleine Kinder sollten hier besser nicht hinsehen: Mit Wucht ... mehr

Glühbirnen-Verbot: Stiftung Warentest warnt vor Panikmache

Die Stiftung Warentest hat vor übertriebener Panik wegen des Starts des Glühlampenverbots zum 1. September gewarnt. Für Hamsterkäufe herkömmlicher Glühbirnen gebe es keinen Anlass, erklärte die Stiftung. In umfangreichen Tests habe die Energiesparlampe ... mehr

Stiftung Warentest: Schlechte Ergebnisse für Kinderwagen

Ein Kinderwagen-Check der Stiftung Warentest ist erneut verheerend ausgefallen. Selbst Wagen zum Preis von mehr als 900 Euro fanden vor den kritischen Augen der Prüfer keine Gnade. Am häufigsten bemängelten die Tester Schadstoffe in Bezügen, Gurten, Griffen ... mehr

Stiftung Warentest: Schlechte Ergebnisse für Kinderwagen

Ein Kinderwagen-Check der Stiftung Warentest ist erneut verheerend ausgefallen. Selbst Wagen zum Preis von mehr als 900 Euro fanden vor den kritischen Augen der Prüfer keine Gnade. Am häufigsten bemängelten die Tester Schadstoffe in Bezügen, Gurten, Griffen ... mehr

Frauen sparen weniger für Riesterrente

Frauen zahlen weniger in die Riesterrente ein als Männer. Wie Stiftung Warentest in der August-Ausgabe der "Finanztest" unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der FDP berichtet, sparen Frauen im Durchschnitt ... mehr

Versicherer bieten Mietkautionen an

Der Umzug von einer Mietwohnung in die nächste ist keine billige Angelegenheit. Dazu kommt: Für die neue Wohnung wird bereits die Kaution fällig, obwohl man die für die bisherige noch gar nicht zurückerhalten hat. Viele Mieter müssen deshalb ihr Erspartes angreifen ... mehr

Stiftung Warentest testet Laminat: Nur eines von 16 gut

Wer auf Laminat wohnt, kann bisweilen eine gewischt bekommen. Stiftung Warentest hat 16 Laminatböden auf Haltbarkeit, Schadstoffe und elektrostatische Aufladung getestet. Vor allem wegen der elektrisierenden Wirkung - bis zu 10.000 Volt - wurden fast alle Produkte ... mehr

Wiener Würstchen: Die besten Wiener kommen aus dem Glas

Zum Kartoffelsalat, in der Suppe oder als Snack zwischendurch: Die Deutschen lieben Würstchen. Jeder Bürger verspeist pro Jahr durchschnittlich 60 Stück. Besonders beliebt ist unter Wurstfans das Wiener Würstchen. Doch wie steht es um Geschmack und Qualität der Wurst ... mehr

"Finanztest": Nur wenige gute Noten für Rechtsschutzversicherungen

Viele Rechtschutzpolicen bieten den Versicherten nach Einschätzung der Stiftung Warentest nur mittelmäßige Bedingungen. In einer Untersuchung der Stiftung in Berlin erhielt kein einziger Anbieter die Note "sehr gut". Mit "gut" wurden sieben von 46 Angeboten bewertet ... mehr

Lidl täuscht mit Testsiegel der Stiftung Warentest

Mit positiven Testergebnissen wird besonders gerne geworben. Allerdings wird auch damit geschwindelt. Dieses Mal ist der Discounter Lidl in die Kritik und zwar mit einem Fahrradschloss. Auf dem Schloss prangte ein "Gut" der Stiftung Warentest. Doch in Wirklichkeit ... mehr

Spartipps für Sparfüchse

Gebühren für Girokonto oder Kreditkarte, Depotführung oder Sparplaneinrichtung - all das können sich Bankkunden sparen. Neben dem Zahlungsverkehr lässt sich sogar die Altersvorsorge fast gebührenfrei gestalten. Voraussetzung ist allerdings die Suche nach dem richtigen ... mehr

Sonnenschutz im Test: Guter Schutz mit mit günstiger Sonnencreme

Damit die Sommersonne der Haut nicht schadet, hilft nur eins: der richtige Sonnenschutz. Das gilt besonders für Hellhäutige und Menschen, die sich überwiegend im Freien aufhalten. Doch welche Sonnencreme wirkt am besten und ist tatsächlich wasserfest? Die Stiftung ... mehr

Stiftung Warentest: Urteil gegen Täuschung mit alten Testsiegeln

Hersteller von Lebensmitteln und Gebrauchsgegenständen werben gerne mit Testsiegeln. Kein Wunder, denn positive Bewertungen von Stiftung Warentest oder "Öko-Test" kurbeln kräftig den Verkauf an. Doch manchmal drucken die Produzenten auch dann noch das Siegel ... mehr

Autoreisen: Mietwagen-Gutscheine bei Aldi

Aldi-Reisen bietet im Juni günstige Gutscheine für Mietwagen an. Der Discounter verkauft Gutscheine für Mietwagen des Autoverleihers Hertz. Für einen VW Polo am Wochenende bezahlt der Kunde 59,- Euro, ab 99,- Euro gibt es bereits die Mercedes C-Klasse ... mehr

Graue Haare: Grauabdeckung klappt mit Brauntönen und Kastanientönen

Kommen die ersten grauen Haare zum Vorschein, greifen viele schnell zur Farbe. Doch bevor für die Grauabdeckung viel Geld beim Friseur investiert wird, versuchen es manche in Eigenregie und nutzen Färbemittel aus dem Supermarkt. Stiftung Warentest hat nun insgesamt ... mehr

Vanilleeis im Test: Viele Sorten enthalten keine Vanille

Vanille - das ist eine der beliebtesten Eissorten der Deutschen. Doch kommt der leckere Geschmack tatsächlich von echter Vanille? Dieser Frage sind Prüfer der Stiftung Warentest nachgegangen und nahmen 22 Speiseeis-Produkte unter die Lupe. Das Ergebnis: Im Vanilleeis ... mehr

Bausparkassen bieten günstigste Wohn-Riester-Darlehen

Der Markt der staatlich geförderten Wohnimmobilienkredite ist in Bewegung geraten. Top-Angebote gebe es mittlerweile zu einem Effektivzinssatz von 4,26 Prozent, ergab eine neue Untersuchung der Stiftung Warentest in Berlin. # Schritt für Schritt ... mehr

"Finanztest": Kassenwechsel lohnt sich trotz Einheitstarif

Der Wechsel zu einer anderen Krankenkasse für gesetzlich Versicherte kann sich trotz einheitlicher Beitragssätze lohnen. Bei den 113 allgemein geöffneten Krankenkassen unterscheiden sich Mehrleistungen, Service und Wahltarife teils erheblich, berichtet die Stiftung ... mehr

Zahnzusatzversicherung: Privater Schutz hilft sparen

Zahnspange gehört zur Pubertät wie Pickel und "Bravo"-Lesen - ist aber viel teurer. Gesetzliche Krankenkassen zahlen nur bei starken Fehlstellungen wie Überbiss oder Zahn-Engstand. Eine Zusatzversicherung für Zahnspangen oder Brackets hilft Kosten zu sparen ... mehr

Stiftung Warentest: Teurer Kaffee schmeckt nicht besser

Ein teurer Kaffee steigert nicht unbedingt den Trinkgenuss. Das zeigt eine Untersuchung der Stiftung Warentest. 31 Röstkaffees haben die Tester verkostet und auf Schadstoffe untersucht. Billige Kaffees vom Discounter und auch doppelt so teure Produkte unterschieden ... mehr

Stiftung Warentest: Nur kleine Mengen in Gold investieren

Die Stiftung Warentest hat Verbraucher davor gewarnt, ihr gesamtes Vermögen in Gold zu investieren. Nur ein kleiner Teil des Geldes solle in Goldmünzen, Barren oder Goldsparpläne fließen, rieten die Verbraucherschützer in der neuen Ausgabe ihrer Zeitschrift ... mehr

Augen auf bei der Zinsanlage

Die Anlagezinsen sind derzeit auf einem Tiefstand angelangt. Wer sein Geld auf einem Tagesgeldkonto parken möchte, bekommt meist nur magere Zinsen - im Schnitt knapp 2,5 Prozent. Es gibt aber Ausnahmen: Ausländische Banken versuchen mit attraktiven Zinssätzen deutsche ... mehr

Gute Saugleistung auch mit weniger Watt

Mit niedrigeren Wattzahlen ordentlich Schmutz wegsaugen - das geht. Die Zeiten als Staubsauger mit immer höheren Wattzahlen auftrumpften sind offenbar vorbei. Dass darunter die Saugleistung nicht leiden muss, zeigt ein Test der Stiftung Warentest. Die Tester ... mehr

Butter-Streit: Gericht untersagt Stiftung Warentest negative Bewertung

Die Stiftung Warentest hat einen Rechtsstreit mit der Andechser Molkerei wegen eines Butter-Tests gewonnen. Damit kann sie eine in der Oktober-Ausgabe der Zeitschrift "test" veröffentlichtes Testurteil weiter verbreiten. Bei dem Test von 35 Buttermarken hatte ... mehr

Stiftung Warentest: Nur Pulver wäscht die Wäsche weiß

Wer saubere, strahlend weiße Wäsche haben will, sollte zu Waschpulver und nicht zu Flüssigwaschmittel greifen. Denn flüssige Waschmittel überzeugen weder in der Flecken- noch bei der Schmutzentfernung. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift ... mehr

Billigflieger und Ferienflieger verwenden immer noch Lockangebote

Einige Billig-Flieger und Ferienflieger verwenden immer noch Lockangebote. Obwohl eine EU-Verordnung seit November strikte Preistransparenz von den Airlines fordert, werde diese oft missachtet, berichtet die Stiftung Warentest in der Zeitschrift "test" (Ausgabe ... mehr

Bankgebühren nicht immer berechtigt

Viele Banken kassieren versteckte oder sogar unzulässige Gebühren. Das berichtet die Zeitschrift "Finanztest" in ihrer Februar-Ausgabe. Insgesamt 20 verbotene Gebühren listen die Verbraucherexperten der Stiftung Warentest auf. # Überblick - Quiz - Welche Bank steckt ... mehr

Stiftung Warentest: Fleckenentferner versagen im Test

Ob Rotwein, Make-up oder Motoröl - Universal-Fleckenentferner sollen laut Werbung alle Flecken problemlos beseitigen. Doch eine Untersuchung der Stiftung Warentest von 27 Produkten zeigt: Kein einziges Mittel entfernt Flecken besser als ein gängiges Vollwaschmittel ... mehr

Stiftung Warentest: Kinderkleidung brennt schnell

Vorsicht bei Faschingskostümen Insbesondere bei Faschingskostümen ist demnach Vorsicht angesagt, da sie häufig aus einem Gemisch aus Baumwolle und Polyester bestehen. Diese Stoffgemische kombinieren schnelles Entflammen von Baumwolle mit heißem Abtropfen ... mehr

Stiftung Warentest: Kinderkleidung brennt schnell

Viele Kleidungsstücke für Kinder gehen schnell in Flammen auf. Das ergaben Untersuchungen der Stiftung Warentest in Berlin. Besonders gefährlich seien Stoffgemische aus Baumwolle und synthetischen Fasern. Denn sie brennen nicht nur schnell, sondern tropfen ... mehr

Stiftung Warentest: Qualität von Honig sehr unterschiedlich

Honigliebhaber müssen sich laut Stiftung Warentest keine Sorgen um Pestizid- oder Arzneimittelrückstände machen. Auch Pollen gentechnisch veränderter Pflanzen fanden die Tester in 35 überprüften Produkten nicht. Allerdings gibt es bei dem Bienenprodukt deutliche ... mehr

Verbraucher können bis zu 50.000 Euro sparen

Wer jetzt für den Bau oder Kauf seines Eigenheims die neuen Wohn-Riester-Darlehen nutzt, kann mit staatlichen Zulagen, Steuervorteilen und Zinsersparnis bis zu 50.000 Euro sparen. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift "Finanztest", die für ihre Februar-Ausgabe ... mehr

Wichtige Versicherungen für Wintersportler

Jähes Ende der Pistengaudi: Bis zu 60.000 Ski- und Snowboardfahrer verunglücken Jahr für Jahr auf den Hängen der Wintersportorte, so Angaben der Stiftung Warentest. Wer ohne ausreichenden Versicherungsschutz auf der Piste in einen Unfall verwickelt wird, dem laufen ... mehr

Zahnversicherung: Privater Schutz hilft sparen

Zahnspange gehört zur Pubertät wie Pickel und "Bravo"-Lesen - ist aber viel teurer. Gesetzliche Krankenkassen zahlen nur bei starken Fehlstellungen wie Überbiss oder Zahn-Engstand. Eine Zusatzversicherung für Zahnspangen oder Brackets hilft Kosten zu sparen ... mehr

Stiftung Warentest: Wie gut sind teure Kochtöpfe?

Der Kochtopf zählt zu den unverzichtbaren Küchenutensilien. Die Stiftung Warentest hat für die Januar-Ausgabe ihrer Zeitschrift "test" 17 Topfsets untersucht. Die teuersten Sets gehörten zu den besten: Beispielsweise das Set von AMC, das schlappe 740 Euro kostet ... mehr

Stiftung Warentest: Gute Handcremes müssen nicht teuer sein

Wer Wert auf zarte Hände legt, der sollte jetzt in der kalten Jahreszeit auf die richtige Pflege achten. Der stete Wechsel zwischen der Kälte draußen und der Wärme im Haus lässt die Hände schnell spröde und trocken werden. „Stiftung Warentest“ hat neun Handcremes ... mehr

Stiftung Warentest: Aldi-Champagner schneidet am besten ab

Wer zu Weihnachten oder Silvester die Champagner-Korken knallen lassen will, muss dafür nicht unbedingt tief in die Tasche greifen. Die Produkte verschiedener Discounter überzeugten in einer Untersuchung der Stiftung Warentest für die Januar-Ausgabe ihrer Zeitschrift ... mehr

Stiftung Warentest: Große Unterschiede bei Hausratversicherungen

Mieter und Eigentümer, die die Einrichtung ihres Hauses oder ihrer Wohnung schützen wollen, können beim Abschluss der richtigen Hausratversicherung viel Geld sparen. Das berichtet die Stiftung Warentest in der neuen Ausgabe ihrer Zeitschrift "Finanztest" unter Berufung ... mehr

Stiftung Warentest: Eine gute Espressomaschine muss nicht teuer sein

Mit einer Espressomaschine kann sich heutzutage jeder ein Stückchen Italien an den Kaffeetisch zu Hause holen und Espresso, Cappucchino oder Latte Macchiato schlürfen. Doch die Preisspanne bei den Maschinen ist gewaltig. Es gibt Vollautomaten für Tausend ... mehr

Mehr Zucker als Schoko im Kakao

Einen Kakao zum Frühstück oder mal zwischendurch: Wer denkt da schon daran, dass in einer Tasse locker über 200 Kalorien stecken können, fast halb so viel wie in einer Tafel Schokolade. Die Stiftung Warentest hat 25 Kakaopulver unter die Lupe genommen. Fazit ... mehr

Stiftung Warentest testet Zahn-Zusatzversicherungen: Nur drei "sehr gut"

Die bei Kassenpatienten inzwischen sehr verbreiteten Zahnzusatzversicherung bieten laut Stiftung Warentest oft nur geringe Leistungen. Zudem sind viele Verträge und Tarife undurchsichtig und kompliziert, wie die Stiftung berichtet. Die Note "sehr gut" erhielten ... mehr

ADAC-Test - Kindersitze: Gute Produkte in allen Gewichtsklassen

Zehn Kindersitze für das Auto hat der ADAC zusammen mit seinen europäischen Partnerclubs und der Stiftung Warentest getestet. In allen Klassen gibt es gute Produkte. Die Auswahl von Sitzgelegenheiten für die Kleinen wird also leichter. In allen Klassen gute Produkte ... mehr

Börsen-Crash: Aussitzen ist die beste Empfehlung

Anleger sollten nach dem Rat von Verbraucherschützern ihre Aktienfonds in der aktuellen Finanzkrise nicht überstürzt verkaufen. Zwar haben selbst gut gemanagte Fonds in den letzten Wochen 20 Prozent und mehr verloren, dennoch: "Nur aus Angst vor weiteren Verlusten ... mehr

Stiftung Warentest: Babynahrung beinhaltet zu wenig Fett und Vitamin C

Ab dem 5. Monat beginnen Babys langsam mit der Umgewöhnung von Muttermilch auf andere Lebensmittel. Fein püriert beginnen sie dann auch Gemüse, Fleisch oder Kartoffeln zu essen. Ein gesundes Kindermenu sollte Babys dabei optimal mit den wichtigsten ... mehr

Stiftung Warentest: Babynahrung beinhaltet zu wenig Fett und Vitamin C

Ab dem 5. Monat beginnen Babys langsam mit der Umgewöhnung von Muttermilch auf andere Lebensmittel. Fein püriert beginnen sie dann auch Gemüse, Fleisch oder Kartoffeln zu essen. Ein gesundes Kindermenu sollte Babys dabei optimal mit den wichtigsten ... mehr

Buntstifte und Radiergummis enthalten Giftstoffe

Die "Stiftung Warentest" warnt in ihrer aktuellen Ausgabe vor Giftstoffen in Buntstiften und Radiergummis. "Jedes zehnte Produkt hätte nicht verkauft werden dürfen", berichtet die Zeitschrift "Test". Vor allem die Produkte von Billiganbietern seien ... mehr

Stiftung Warentest: Altersheilmittel wirken oft nicht

Gegen das Altern ist leider noch kein zuverlässiges Kraut gewachsen, das auf Dauer wirkt. Dennoch werden viele Mittel in Apotheken und Reformhäusern unter diesem Prädikat verkauft. Altern ist keine Krankheit. Dennoch hoffen die Käufer durch diese ... mehr

Stiftung Warentest: Schnäppchen sind oft mangelhaft

Besonders preisgünstige Aktionsware bei Discountern wie Haushaltsgeräte und Sportartikel sind häufig alles andere als ein Schnäppchen: Jeder dritte Kauf von Aktionsware ist laut Stiftung Warentest ein Flop. Nach sechs Jahren und insgesamt 396 Tests von vermeintlichen ... mehr

Riesterrente im Test: Jährliche Riester-Informationen oft mit Mängeln

Mit Hilfe der jährlichen Riester-Mitteilungen informieren die Anbieter von Riesterprodukten die Sparer über den Stand ihrer Altersvorsorge. Doch laut einer aktuellen Untersuchung der Zeitschrift "Finanztest" der Stiftung Warentest weisen viele Informationen der Anbieter ... mehr

Riester-Rente: Unterschiede bei Riester-Banksparplänen

Bei Banksparplänen für die Riester-Rente gibt es nach einer Auswertung von Stiftung Warentest große Qualitätsunterschiede. Unter den 65 untersuchten Sparplänen seien sowohl ausgezeichnete als auch nicht empfehlenswerte Angebote, berichtet die Organisation in ihrer ... mehr

Kindersitze im ADAC-Test: Vier sind nicht geeignet

Noch immer werden im Handel Kindersitze angeboten, die den anspruchsvollen Prüfkriterien des ADAC nicht standhalten. Bei dem aktuellen Kindersitztest, den der ADAC zusammen mit der Stiftung Warentest durchgeführt hat, fielen vier von 28 Sitzen durch und mussten ... mehr

Stiftung Warentest weist Kritik an Butter-Test zurück

Alles in Butter? Von wegen. Schon wieder gibt es Ärger wegen des Buttertests von Stiftung Warentest. Bei diesem schnitten viele Marken mit Mängeln ab. Kurz danach verklagte die Andechser Molkerei Scheitz die Stiftung. Jetzt wirft der Verband der deutschen ... mehr

Stiftung Warentest: Jede vierte Butter fällt beim Test durch

Fast jede vierte Butter hat bei einem Test der Stiftung Warentest schlecht abgeschnitten. Von insgesamt 35 Sorten fielen acht durch. Grund: Die Butterpäckchen enthielten Keime, die auf wenig Hygiene bei der Herstellung schließen ließen. Unter den bemängelten Produkten ... mehr
 
« 11
 

Was ist die Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest ist eine gemeinnützige Verbraucherorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Die Stiftung testet, vergleicht und untersucht Produkte, Dienstleistungen und Anbieter aus allen Bereichen. Ob Versicherungen, Katzenfutter oder Matratzen: Die unabhängige Organisation vergibt Noten und kürt Testsieger aus ihren Ergebnissen.  

Der Unterschied zwischen der Stiftung Warentest und Verbraucherzentralen:

Die Tests von Produkten und Dienstleistungen der Stiftung Warentest sorgen für mehr Transparenz im Markt. Verbraucherzentralen hingegen fungieren als politische Interessenvertretung der Verbraucher.





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017