Sie sind hier: Home >

Stiftung Warentest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Akkuschrauber Test: Stiftung Warentest prüft 15 Akkuschrauber

Akkuschrauber Test: Stiftung Warentest prüft 15 Akkuschrauber

Die Stiftung Warentest hat 15 Akku-Bohrschrauber und einen Akku-Bohrhammer auf Herz und Nieren geprüft. Wir sagen Ihnen, wie der Gerätetest verlaufen ist und zeigen Ihnen die Tops und Flops der getesteten Akkuschrauber. Schon im letzten Jahr hatte die Stiftung Warentest ... mehr

Kindersitztest 2011 des ADAC: Zwei Kindersitze durchgefallen

Im aktuellen Kindersitztest hat der ADAC zusammen mit der Stiftung Warentest acht Produkte untersucht. Sechs Sitze überzeugen mit der Gesamtnote "gut". Beim Bébé Confort Fero wurden beim Seitenaufprall erhöhte Belastungen am Kinder-Dummy gemessen. Deshalb erreicht ... mehr

Stiftung Warentest: Das hilft gegen das Altern

Es betrifft jeden, auch wenn viele es nicht wahr haben wollen - das Älterwerden. Wenn die ersten Falten kommen, greifen viele zu Cremes, die die Haut wieder glätten sollen. Die Wirksamkeit solcher Produkte ist aber umstritten. Deshalb hat Stiftung Warentest jetzt ... mehr

Stiftung Warentest: Preisgünstige Jeans ist Testsieger

Die Jeans ist ein Kultobjekt. Es gibt sie in vielen unterschiedlichen Schnitten und Waschungen. Doch im neuen Test von Stiftung Warentest spielten optische Aspekte keine Rolle. 15 Männer-Jeans wurden auf harte Fakten hin untersucht: Haltbarkeit, Passform ... mehr

Stiftung Warentest: Zwei Waschmaschinen fallen durch

Ein Leben ohne Waschmaschine ist gar nicht mehr vorstellbar. In vielen Haushalten läuft die Trommel mehrmals in der Woche und sorgt für saubere Wäsche. Doch nicht jede Maschine ist empfehlenswert. Stiftung Warentest hat 16 Frontlader getestet, zwei davon waren ... mehr

Stiftung Warentest: Professionelle Zahnreinigung

Ein bis zwei Mal im Jahr empfehlen Zahnärzte eine professionelle Zahnreinigung, weil die tägliche Zahnpflege nicht ausreicht. Das Grundproblem aber ist, dass es in Deutschland keine verbindlichen Schritte dafür gibt. Manche Praxen leisten zu wenig, so das Ergebnis einer ... mehr

Stiftung Warentest: Gute Kaltschaummatratzen gibt es günstig

Wer eine neue Matratze braucht, verliert im Dschungel der Anbieter, Preisklassen, Materialien und Formen schnell den Überblick. Gut zu wissen: Mit einer Kaltschaummatratze liegt man meistens richtig. Die Stiftung Warentest hat 17 Modelle getestet ... mehr

Energiesparlampen: Zwei LED-Lampen sind "sehr gut"

Bald gibt es keine normalen Glühbirnen mehr: Ab dem 1. September sollen nach den 100- und 75-Watt- auch die 60-Watt-Birnen aus den Regalen verschwinden. Stattdessen müssen die Verbraucher zu Energiesparlampen greifen. Weil viele Modelle nur langsam hell werden ... mehr

Stiftung Warentest: 11 von 19 Steckdosenleisten "mangelhaft"

Erschreckendes Ergebnis beim Test von Steckdosenleisten: Wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest zeigte, ist offenbar ein Großteil der im Handel erhältlichen Steckdosenleisten nicht sicher. Bei weit über der Hälfte der untersuchten Produkte fanden die Tester ... mehr

Bundesfreiwilligendienst: Kindergeld auch für Bufdis

Junge Menschen unter 25 Jahren, die den neuen Bundesfreiwilligendienst absolvieren, haben Anspruch auf Kindergeld. Allerdings wird die Familienkasse den Antrag auf Kindergeld zunächst zurückstellen, berichtet die Stiftung Warentest in ihrer Zeitschrift "Finanztest ... mehr

Wohneigentum: Große Preisunterschiede bei Immobilien in Deutschland

Wer in eine Immobilie investieren will, sollte nach Meinung der Finanzexperten von "Stiftung Warentest" jetzt zuschlagen. Denn niedrige Zinsen laden zum Erwerb von Eigentum ein. Zudem gibt es Häuser und Wohnungen in Deutschland derzeit zu ähnlichen Preisen wie Mitte ... mehr

"Finanztest": Diese Girokonten sind wirklich kostenlos

Durch den Wechsel zu einem kostenlosen Girokonto können Verbraucher teils über hundert Euro sparen. Die Stiftung Warentest hat in ihrer Zeitschrift "Finanztest" (September-Ausgabe) die Preise für Gehalts- und Rentenkonten von 77 Banken und Sparkassen untersucht ... mehr

Stiftung Warentest warnt vor Umzugs-Abzocke

Die Stiftung Warentest hat vor allzu billigen Möbelpackern gewarnt. Wer demnächst umzieht, sollte sich vor Schnäppchenangeboten an Laternenmasten, auf Handzetteln, in Anzeigenblättern und im Internet in Acht nehmen. Ein vermeintlicher Billigumzug kommt ... mehr

Warmluftbürsten im Test: Teuer ist nicht gut

Volumen, sanfte Wellen oder Locken lassen sich mit einer Warmluftbürste auch in glattes Haar zaubern. Die Stiftung Warentest hat sechs Modelle geprüft - vier davon sind gut. Aber ausgerechnet die Bürste der teuren Traditionsmarke Rowenta ... mehr

"Zauberstab" enttäuscht im Test

Ob für cremige Kürbissuppe oder feines Apfelmus - ein Stabmixer zum Pürieren ist aus den meisten Küchen nicht mehr wegzudenken. Die Stiftung Warentest hat jetzt 22 Geräte unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Nicht alle Stabmixer konnten überzeugen. Ausgerechnet ... mehr

Mineralwasser: Gutes Wasser gibt's für 13 Cent

Wer Mineralwasser kaufen will, fährt dafür meist nicht mehr extra in den Getränkefachmarkt. Schließlich bieten auch Discounter und Supermärkte den Durstlöscher an. Doch können die günstigen Eigenmarken geschmacklich mit den teuren Markenwässern mithalten ... mehr

Stabmixer bei Stiftung Warentest: Zauberstab entzaubert

Er ist Praktisch und vielseitig einsetzbar: Ein guter Stabmixer ist in der Küche ein hilfreiches Werkzeug und dabei meist viel günstiger als eine große Küchenmaschine. Einstiegsmodelle gibt es schon ab rund zehn Euro. Jetzt hat sich die Stiftung Warentest die handlichen ... mehr

Wohngebäude: Sparen durch Versicherungswechsel

Hausbesitzer können durch einen Wechsel der Wohngebäude- Versicherung mehr als 500 Euro im Jahr sparen. Auch günstigere Versicherungen gewährleisten oft den gleichen Schutz, wie die Stiftung Warentest in der August-Ausgabe ihrer Zeitschrift " Finanztest" berichtet ... mehr

Tagesgeld für Kinder: Top-Zinsen plus Steuerbonus

Wer für seinen Nachwuchs eine Finanzreserve schaffen will, für den bieten sich spezielle Kinder- Tagesgeldkonten an. Sie werden von mehreren Instituten angeboten, sind wie herkömmliche Tagesgeldkonten kostenlos und das Geld ist jederzeit verfügbar. Aktuell bieten ... mehr

Bodenbelag für Kinderzimmer muss sich gut reinigen lassen

Der Fußboden ist die liebste Spielfläche für Kinder. Er müsse sich daher gut reinigen lassen, betont die Stiftung Warentest. Fliesen oder Steinböden seien zwar hygienischer als Teppichböden, aber für Kleinkinder auch zu hart und oft zu kalt. Keine ... mehr

Joghurt im Test: Nur ein Erdbeerjoghurt kann überzeugen

Egal ob zum Frühstück oder als Snack zwischendurch: Joghurt steht häufig auf dem Speiseplan der Deutschen. Erdbeerjoghurt ist besonders beliebt. Viele Produkte schmecken aber überhaupt nicht nach Erdbeeren, so das Ergebnis einer Untersuchung von Stiftung Warentest ... mehr

Stiftung Warentest: Welches Deo wirkt am besten?

Wenn bei schweißtreibenden Temperaturen das Deo versagt, wird es für Betroffene und die Mitmenschen unangenehm. Ein gutes Deodorant überdeckt nicht nur den unangenehmen Körpergeruch, sondern mindert auch die Schweißbildung. Aber halten Produkte, was sie versprechen ... mehr

Stiftung Warentest: Viele Schwimmhelfen unsicher

Sommerzeit ist bekanntlich Badezeit - und gerade auf Kinder übt Wasser eine magische Anziehungskraft aus. Dass der Spaß im kühlen Nass aber auch mit Gefahren verbunden ist, ist besonders den kleinsten Wasserratten nicht immer klar und so finden ... mehr

Geflügelwurst: Manchmal mehr Schwein als Geflügel

Geflügelwurst enthält häufig mehr Rind- oder Schweinefleisch als Fleisch von Pute oder Truthahn. Das geht aus einer Studie der Stiftung Warentest hervor. Demnach waren in 53 von 207 untersuchten Produkten fast genauso viel Schweine- wie Geflügelfleisch enthalten ... mehr

Haarglätter im Test: Einige sind brandgefährlich

Glattes, seidig glänzendes Haar liegt im Trend. Wer den "Sleek-Look" (Glanz-Look) nicht von Natur aus trägt, hilft gern nach: Ein Haarglätter verwandelt sogar Locken in glattes Haar. Allein 2010 kauften die Deutschen mehr als eine Million Glätteisen. Doch viele ... mehr

Balsamico-Essig im Test: Neun mal mangelhaft

Balsamico-Essig, auch bekannt als Aceto Balsamico di Modena, gibt Salat und Saucen leckere Würze. Das Original wird aus Traubensaft hergestellt. Doch bei vielen Produkten wird gepfuscht: Statt aus Weintrauben stammt die Essigsäure aus Zuckerrübe, Zuckerrohr ... mehr

Reklamation auch ohne Kassenbon möglich

Wer Waren reklamieren will, kann dies auch ohne Originalverpackung oder Kassenzettel tun. Darauf weist die Stiftung Warentest in der aktuellen Juni-Ausgabe ihrer Zeitschrift "Finanztest" hin. An Stelle des Kassenzettels reichen demnach auch eine Kartenabrechnung ... mehr

Schadstoffbelastete Klamotten und Spielzeug erschnuppern

Um schadstoffbelastete Kleidung zu erkennen, kann es helfen, vor dem Kauf einmal daran zu schnuppern. "Was unangenehm riecht, lasse ich lieber liegen. Das kann ein erstes Indiz dafür sein, dass der Stoff belastet ist", rät Stefanie Drückler vom TÜV Rheinland ... mehr

Stiftung Warentest: Kostenfallen beim Tchibo-Haus

Die Stiftung Warentest hat die Verträge für das Tchibo-Haus zusammen mit der Verbraucherzentrale Bremen unter die Lupe genommen und dabei mehrere Kostenfallen entdeckt. Das "Energie-Konzepthaus", das Tchibo anbietet, stammt vom Hersteller Heinz von Heiden ... mehr

Stiftung Warentest: Benimm-Kurs sollte viele praktische Übungen bieten

Wissen Sie, ob Sie in der Sitzung dem niesenden Kollegen "Gesundheit" wünschen dürfen? Oder was Sie bei einem Geschäftsessen mit der Servierte tun? Wenn nicht, ist das keine gute Voraussetzung, um im Job nach vorn zu kommen. Aber keine Sorge: Nachhilfe in Sachen Benimm ... mehr

Stiftung Warentest Light-Produkte: Wann 'light' sich lohnt

Weniger Fett, weniger Zucker, weniger Kalorien: Light-Produkte erwecken den Eindruck, dass sie das Abnehmen deutlich erleichtern. Helle Farben, Wölkchen und Aufschriften wie "balance" oder "leicht" verstärken diese Wahrnehmung. Dass dieses Gefühl oft trügt, zeigt ... mehr

Stiftung Warentest: Schmeckt ESL-Milch schlechter als echte Frischmilch?

Echte Frischmilch ist in den Supermärkten selten geworden. Der Anteil so genannter ESL- Milch steigt. Diese wird durch stärkeres Erhitzen länger im Regal haltbar als traditionelle Frischmilch. Milchtrinker behaupten, dass dies den Geschmack beeinträchtige. Die Stiftung ... mehr

Elektrische Zahnbürste: Auch günstige Bürsten putzen sehr gut

Die elektrische Zahnbürste wird immer beliebter: In fast jedem zweiten Haushalt werden die Zähne bereits maschinell geputzt. Kein Wunder, schließlich ist sie bequemer zu bedienen als eine herkömmliche Zahnbürste. Jedoch putzen nicht alle elektrischen Zahnbürsten gleich ... mehr

Billigpulver spült Geschirr blitzblank

Geschirrspülpulver oder - tabs? Die meisten Kunden entscheiden sich inzwischen für letztere. Dabei ist Pulver deutlich günstiger als Tabs - und spült zum Teil sogar besser. Das hat eine Untersuchung der Stiftung Warentest ergeben. Testsieger war unter anderem ... mehr

Jeder dritte Fernzug ist unpünktlich

Viele Bahnreisende haben Verspätungen schon erlebt - nun gibt es eine offizielle Bestätigung: Jeder dritte Fernzug bei der Bahn ist laut einer Analyse der Stiftung Warentest unpünktlich. Das habe eine Auswertung von knapp 500.000 Ankunftszeiten an 20 deutschen ... mehr

Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom: Worauf Sie achten sollten

Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom. Denn nur der Anbieter, der wirklich Strom aus regenerativen Quellen erzeugt und am besten auch noch in dafür notwendige Produktionsanlagen investiert, verkauft auch echten Ökostrom. Alle anderen Wettbewerber beteiligen sich am weithin ... mehr

Ikea stellt überarbeitetes Fertighausangebot vor

Nachdem die Fertighäuser von Ikea in der Vergangenheit einiges an Kritik einstecken mussten, hat der Möbelhändler sein Fertighausangebot überarbeitet und mit deutlich reduzierten Zielen neu an den Start gebracht. An diesem Dienstag wird im Wiesbadener Stadtteil Auringen ... mehr

Millionen Sparer müssen wohl Riester-Zulagen zurückzahlen

Der Bund hat nach Informationen des Bayerischen Rundfunks (BR) von mehr als 1,5 Millionen Vorsorgesparern die staatlichen Zuschüsse zur Riester-Rente zurückgefordert. Es handelt sich um Fälle, in denen die Voraussetzungen für die staatliche Förderung nicht oder nicht ... mehr

Wohn-Riester wird immer beliebter

Immer mehr Bauherren und Immobilienkäufer setzen auf Wohn-Riester: 2010 hat sich die Zahl der Verträge laut Bundesarbeitsministerium im Vergleich zum Vorjahr auf 491.000 mehr als verdoppelt. Zwar ist Baugeld seit dem Rekordtief im Herbst vergangenen Jahres ... mehr

Grillen: Grilltipps der Grill-Weltmeister

Würstchen braten kann fast jeder. Aber ein Steak mit dem Nasenspitzentest auf den Punkt zu grillen, erfordert mehr Fachkenntnisse. Doch es gibt Profis, die ständig mit solchen Tricks arbeiten - Deutschlands amtierende Grillweltmeister, zusammen bilden ... mehr

Stiftung Warentest: Pulsmesser unter der Lupe

Zur Kontrolle von Puls und idealem Trainingstempo ist die Pulsuhr für viele Jogger ein stetiger Begleiter. Doch wer sich ein neues Gerät anschaffen will, hat die Qual der Wahl. Auch preislich gibt es große Unterschiede. So finden sich im Handel Produkte zwischen ... mehr

Stiftung Warentest: Günstige Einbau-Geschirrspüler oft schlecht

In vielen Möbelhäusern gibt es preisgünstige Küchen, die inklusive aller Elektrogeräte angeboten werden. Auch ein Geschirrspüler gehört mit zur Ausstattung. Aber wie gut sind diese Einbau-Geräte? Stiftung Warentest hat elf Spülmaschinen für Einbauküchen zwischen ... mehr

Stiftung Warentest testet Weißmacher-Zahnpasten. Das Ergebnis

Alle Weißmacher-Zahnpasten haben eines gemein: Ihre Packung verspricht strahlend weiße Zähne. Allerdings wird im besten Fall die ursprüngliche Farbe durch die Putzkörper nur etwas aufgefrischt, wie jetzt Die Stiftung Warentest berichtet. Im Test schnitt auch die teure ... mehr

Warentest findet Mineralöl in Nudeln

Ob mit Tomatensauce, Pesto oder als leckerer Auflauf - die Deutschen lieben Nudeln. In jedem zweiten deutschen Haushalt wird mindestens ein Mal pro Woche Pasta gegessen. Besonders beliebt sind die spiralförmigen Nudeln, Fusilli oder Spirelli genannt. Die Stiftung ... mehr

Stiftung Warentest: Milliardenschäden durch dubiose Finanzprodukte

Geldanleger verlieren nach Einschätzung der Stiftung Warentest jährlich 30 Milliarden Euro durch dubiose Kapitalanlagen. Diese würden nicht nur von windigen Vermittlern, sondern auch von Kreditinstituten angeboten. Sie nutzten die Unwissenheit der Verbraucher ... mehr

Die richtige Strategie für den Auszahlplan im Alter

Ob die Kapitallebensversicherung fällig wird, man geerbt hat oder einfach das Fonds-Depot gut gefüllt ist: Bei vielen Menschen hat sich zum Rentenbeginn ein stolzes Sümmchen angesammelt. In der Rentenphase geht es dann darum, von diesem Kapital ... mehr

"Finanztest": Wie Banken mit schlechten Zinsen werben

Banken und Sparkassen werben derzeit mit angeblich attraktiven Zinsen bei risikolosen Sparanlagen. Doch dahinter verstecken sich echte Renditekiller, wie die Zeitschrift "Finanztest" der Stiftung Warentest berichtet. Die Finanzinstitute jonglieren dabei mit Begriffen ... mehr

Stiftung Warentest: LED-Leuchten schneiden am besten ab?

Laut Stiftung Warentest sind LED-Leuchten die besten Lampen. Im direkten Vergleich mit Energiesparlampen und Halogenlampen wurden die LED-Lampen Testsieger. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in der Märzausgabe der Zeitschrift "test" nach der Untersuchung ... mehr

Stiftung Warentest bewertet Aufbackbrötchen

Frische Brötchen gehören zu jedem perfekten Frühstück. Doch deswegen extra zum Bäcker zu gehen, ist vielen zu aufwendig - schließlich gibt es ja eine praktischere Variante, die Aufbackbrötchen. Sie müssen nur aus der Tüte geholt und für einige Minuten im Backofen ... mehr

Busreisen deutlich billiger als Bahn - aber langsamer

Reisende können per Fernbus erheblich günstiger ihr Ziel erreichen als mit der Bahn. Dafür verlängere sich in der Regel die Reisezeit deutlich, teilte die Stiftung Warentest in Berlin mit. " Wer nicht unter Zeitdruck steht, kann mit dem Fernbus seine Reisekasse ... mehr

Altersvorsorge: Experten empfehlen Lebensversicherung nur noch als Ergänzung

Lebensversicherung en sind nach Ansicht der Stiftung Warentest für die Altersvorsorge nur als Ergänzung sinnvoll. Verbraucher sollten zunächst an die staatlich geförderte Riesterrente denken, rät die Stiftung Warentest in Berlin in ihrer Zeitschrift "Finanztest ... mehr

Stiftung Warentest: Die besten Familienautos

Ab dem dritten Kind braucht man ein größeres Auto - so lautet eine geläufige Elternweisheit. Aber stimmt das wirklich? Für 23 gängige Autos - von Opel Astra bis zum VW Touran - hat die Stiftung Warentest geprüft, wie viele Kindersitze in die Autos passen ... mehr

Stiftung Warentest deckt Etikettenschwindel auf

Minderwertiges Olivenöl wird als "nativ extra" deklariert, Rahmspinat ohne Rahm, teure Smoothies die statt exotischer Früchten hauptsächlich schlichten Apfelsaft enthalten - Etikettenschwindel ist bei Lebensmitteln Gang und Gäbe. Die Stiftung Warentest beanstandete ... mehr

Crosstrainer: Hometrainer und Laufbänder bei Stiftung Warentest

Wer eine gute Kondition und eine Top-Figur will, muss nicht unbedingt ins Fitnessstudio gehen. Denn es gibt viele Methoden, mit denen man in den eigenen vier Wänden Sport machen kann. Besonders beliebt sind Crosstrainer ... mehr

Stiftung Warentest: Nur zwei Slipeinlagen sehr gut

Viele Frauen verwenden regelmäßig Slipeinlagen. Manche täglich, andere nur als zusätzlichen Schutz während ihrer Tage. 24 der umsatzstärksten Slipeinlagen hat Stiftung Warentest unter die Lupe genommen. An dem Test nahmen 400 Frauen teil. Ihr Ergebnis ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10
 

Was ist die Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest ist eine gemeinnützige Verbraucherorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Die Stiftung testet, vergleicht und untersucht Produkte, Dienstleistungen und Anbieter aus allen Bereichen. Ob Versicherungen, Katzenfutter oder Matratzen: Die unabhängige Organisation vergibt Noten und kürt Testsieger aus ihren Ergebnissen.  

Der Unterschied zwischen der Stiftung Warentest und Verbraucherzentralen:

Die Tests von Produkten und Dienstleistungen der Stiftung Warentest sorgen für mehr Transparenz im Markt. Verbraucherzentralen hingegen fungieren als politische Interessenvertretung der Verbraucher.





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017