Sie sind hier: Home >

Südkorea

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Südkorea

Nordkorea: China warnt vor

Nordkorea: China warnt vor "unvorstellbaren Konsequenzen"

China hat den Aufbau eines US-Raketenabwehrsystems in Südkorea massiv kritisiert. Zudem warnt Peking vor weiter zunehmenden Spannungen in der Region. Die Folgen könnten "schwerwiegend" sein. Ein Krieg auf der koreanischen Halbinsel muss nach Ansicht des chinesischen ... mehr
Poker um Nordkorea: Trump könnte in einen Krieg stolpern

Poker um Nordkorea: Trump könnte in einen Krieg stolpern

Die Vereinigten Staaten wollen den Druck auf Nordkorea weiter erhöhen, doch die Mittel sind begrenzt. Hoffnungen setzt Donald Trump vor allem auf China. Experten warnen derweil vor einer realen Kriegsgefahr. Mit Autobussen werden fast alle 100 Senatoren vom Kapitol ... mehr
Donald Trump will Nordkorea durch Druck zum Abrüsten zwingen

Donald Trump will Nordkorea durch Druck zum Abrüsten zwingen

Die Welt schaut gebannt auf den Konflikt um das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm. In Washington werden US-Senatoren unterrichtet. In Sicherheitskreisen heißt es, die USA erwägten auch eine militärische Antwort. Die USA wollen den Druck auf die politische ... mehr
Konflikte: USA bauen Raketenabwehr in Südkorea auf

Konflikte: USA bauen Raketenabwehr in Südkorea auf

Seoul/Washington/Moskau (dpa) - Inmitten wachsender Spannungen im Nordkorea-Konflikt haben die USA früher als erwartet mit dem Aufbau eines umstrittenen Raketenabwehrsystems in Südkorea begonnen. Es soll Südkorea vor Bedrohungen durch nordkoreanische Raketen ... mehr
USA: Amerikanisches Atom-U-Boot erreicht Korea

USA: Amerikanisches Atom-U-Boot erreicht Korea

Ein amerikanisches Atom-U-Boot ist im Hafen der Stadt Busan eingetroffen. Die "USS Michigan" sei auf einem routinemäßigen Stopp und werde der Crew dort Zeit zur Erholung geben, teilte die südkoreanische Marine mit. Nordkorea hielt derweil ... mehr

Samsung bringt Smartphone Galaxy S8 in den Handel

Schwalbach (dpa) - Samsung bringt sein neues Smartphone-Flaggschiff Galaxy S8 heute auch in Deutschland in den Handel. Der Konzern geht damit fast acht Monate nach dem Debakel um Akku-Brände im Galaxy Note 7 wieder in die Offensive. Der Anteil an Vorbestellungen ... mehr

Wirtschaft: Streit um US-Raketen in Südkorea drückt Hyundais Verkäufe

SEOUL (dpa-AFX) - Der VW-Konkurrent Hyundai hat im ersten Quartal 2017 infolge rückläufiger Verkäufe im Nachbarland China weniger verdient. Der Überschuss ging im Jahresvergleich um 21 Prozent auf 1,41 Billionen ... mehr

USA bauen im Nordkorea-Konflikt Raketenabwehr in Südkorea auf

Seoul (dpa) - Angesichts der wachsenden Spannungen im Konflikt mit Nordkorea demonstrieren die USA militärische Stärke. Das US-Militär begann mit dem Aufbau eines umstrittenen Raketenabwehrsystems in Südkorea. Erste Container mit Bauteilen wurden ... mehr

USA schicken Atom-U-Boot nach Südkorea und bauen Raketenabwehr auf

Seoul (dpa) - Angesichts der wachsenden Spannungen im Konflikt mit Nordkorea demonstrieren die USA militärische Stärke. Das US-Militär begann laut Medien mit dem Aufbau eines umstrittenen Raketenabwehrsystems in Südkorea. Nach Angaben der Agentur Yonhap wurden ... mehr

Bericht: Schießübungen zum Armee-Jubiläum in Nordkorea

Seoul (dpa) - Inmitten wachsender Spannungen auf der koreanischen Halbinsel hat Nordkorea nach Medienberichten massive Schießübungen abgehalten. Bei den Übungen an der Ostküste nahe Wonsan habe die Volksarmee eine große Zahl von Artilleriegeschützen eingesetzt ... mehr

US-Flugzeugträger soll Gewässer vor Nordkorea binnen Tagen erreichen

Sydney (dpa) - Der Flottenverband um den US-Flugzeugträger «USS Carl Vinson» soll neuen Regierungsangaben zufolge binnen Tagen die Gewässer vor der koreanischen Halbinsel erreichen. «Noch vor Monatsende» werde er Position im Japanischen Meer bezogen haben, sagte ... mehr

Mehr zum Thema Südkorea im Web suchen

Trump lobt China für Zügelung Nordkoreas

Nach der jüngsten Drohung Nordkoreas hat US-Präsident Donald Trump Chinas Bemühungen gelobt, das verbündete kommunistische Land zu zügeln. Es gab einige sehr ungewöhnliche Schritte seitens der Regierung in Peking, sagte Trump, ohne dies zu konkretisieren ... mehr

US-Flugzeugträger fährt nicht nach Nordkorea - sondern nach Australien

Vor zehn Tagen drohten die USA Pjöngjang unverhohlen: Der Flugzeugträger "USS Carl Vinson" sei unterwegs nach Korea. Doch jetzt kommt heraus, das Schiff fuhr in eine ganz andere Richtung. Das US-Pazifikkommando hatte damals mitgeteilt ... mehr

US-Flugzeugträger noch nicht vor Korea angekommen

Washington (dpa) - Verwirrung um die «USS Carl Vinson»: Vor zehn Tagen noch hatte das US-Pazifikkommando mitgeteilt, der Flugzeugträger sei angewiesen worden, von Singapur aus in koreanische Gewässer aufzubrechen - Hintergrund waren die wachsenden Spannungen ... mehr

Nordkorea droht mit weiteren Raketentests

Pjöngjang (dpa) - Trotz aller Warnungen der USA droht Nordkorea mit weiteren Raketentests. «Wir werden weitere Raketentests durchführen - auf wöchentlicher, monatlicher und jährlicher Basis», sagte Vizeaußenminister Han Song-Ryol der BBC. Sollte Amerika ... mehr

Südkorea: Anklage gegen Ex-Präsidentin erhoben

Tiefer Fall für die abgesetzte Präsidentin: Nun muss sie sich offiziell wegen Korruptionsvorwürfen vor Gericht verantworten. Während des laufenden Verfahrens bleibt Park Geun Hye in Haft. Die Staatsanwaltschaft in Südkorea hat in dem Skandal Anklage gegen die abgesetzte ... mehr

Nordkorea: US-Vizepräsident Pence verkündet Ende der "strategischen Geduld"

Die USA demonstrieren im Konflikt mit Regime in Pjönjang ihre Stärke: In Sichtweite der nordkoreanischen Grenze betont der Vizepräsident, dass sein Land zu einem Militäreinsatz bereit sei. Einen Tag nach dem neuen nordkoreanischen Raketentest ... mehr

US-Vizepräsident Pence warnt Nordkorea vor Angriff

Seoul (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat Nordkorea im Streit um dessen Atomprogramm vor einem Angriff gewarnt. Nordkorea tue gut daran, die Entschlossenheit von US-Präsident Donald Trump oder die Stärke der US-Streitkräfte nicht zu testen, sagte Pence. Er hatte ... mehr

Wirtschaft - US-Vizepräsident Pence zu Nordkorea: Geduld am Ende

SEOUL (dpa-AFX) - US-Vizepräsident Mike Pence hat Nordkorea im Streit um dessen Raketen- und Atomprogramm gewarnt, "die Politik der strategischen Geduld" mit dem kommunistischen Regime sei beendet. Das teilte am Montag das Weiße Haus in Washington mit, nachdem ... mehr

US-Vizepräsident Pence warnt Nordkorea

Seoul (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat Nordkorea im Streit um dessen Atomprogramm gewarnt, «die Politik der strategischen Geduld» sei beendet. Das teilte das Weiße Haus in Washington mit, nachdem Machthaber Kim Jong Un die USA am Sonntag mit einem neuen ... mehr

US-Vizepräsident zu Gesprächen über Nordkorea in Seoul

Seoul (dpa) - Der amerikanische Vizepräsident Mike Pence trifft heute bei seinem Besuch in Südkorea den kommissarischen Präsidenten Hwang Kyo-ahn. Es wird erwartet, dass Pence seinem Kollegen die Nordkorea-Politik von US-Präsident Donald Trump darlegt. Nordkorea hatte ... mehr

Nordkorea: Erneute Provokation mit Raketentest nach Militärparade

Neue Provokation: Ausgerechnet zum Besuch von US-Vizepräsident Pence in Südkorea startet Nordkoreas Militär wieder eine Rakete. Der Versuch scheitert zwar. Aber wie reagieren jetzt die USA?  Mit einem neuen Raketentest hat Nordkoreas Machthaber ... mehr

Auswärtiges Amt: Nordkorea bricht Völkerrecht

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung nennt den neuen Raketentest Nordkoreas einen «klaren Bruch des Völkerrechts». «Wir verurteilen den Konfrontationskurs des Regimes in Pjöngjang im Namen der Bundesregierung und fordern Nordkorea zur Rückkehr zu internationalen Normen ... mehr

Nordkorea provoziert mit Raketentest - Pence in Südkorea

Seoul (dpa) - Mit einem neuen Raketentest hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un die USA herausgefordert. Trotz aller Warnungen schoss das nordkoreanische Militär am Morgen einen Flugkörper von der Ostküste des Landes ab - nur Stunden vor dem Eintreffen ... mehr

US-Vizepräsident Pence in Südkorea eingetroffen

Seoul (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence ist zum Auftakt seiner Asienreise in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul eingetroffen. Er will vor dem Hintergrund der verschärften Spannungen um das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm ... mehr

Südkorea verurteilt nordkoreanischen Raketentest

Seoul (dpa) - Kurz nach dem gescheiterten Raketentest Nordkoreas hat die Regierung Südkoreas eine Sitzung des Nationalen Sicherheitsrates einberufen. Man werde «entschieden» gegen weitere nordkoreanische Provokationen reagieren ... mehr

Nordkorea provoziert mit neuem Raketentest

Seoul/Peking (dpa) - Mit einem neuen Raketentest hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un die USA herausgefordert. Trotz aller Warnungen startete das nordkoreanische Militär einen Flugkörper von der Ostküste des Landes nahe der Hafenstadt Sinpo. Nach Angaben ... mehr

Militärparade mit Tausenden Soldaten in Nordkorea

Pjöngjang (dpa) - Mit einer Militärparade hat das kommunistische Nordkorea den 105. Geburtstag seines verstorbenen Staatsgründers Kim Il Sung begangen. Durch das Stadtzentrum der Hauptstadt Pjöngjang marschierten Tausende Soldaten, begleitet von Panzern und anderen ... mehr

Nordkorea: Sorge vor Atom-Test und weiterer Eskalation

China möchte einen riskanten Militärschlag der USA gegen Kim Jong-un und Nordkorea verhindern . Präsident Donald Trump sucht die Unterstützung Pekings, um das nordkoreanische Atomprogramm zu beenden. Auch Kanzlerin Merkel plädiert für friedliche Mittel. Der Konflikt ... mehr

Atomstreit mit Nordkorea: Kim plant die nächste Provokation

Die Vereinigten Staaten verschärfen im Atomstreit mit Nordkorea den Druck auf China. Pjöngjang zeigt sich von den US-Forderungen bisher unbeeindruckt. Im Gegenteil, offenbar steht sogar ein neuer Atomtest kurz bevor. China warnte US-Präsident Donald Trump eindringlich ... mehr

Trump und G7 erhöhen den Druck auf Nordkorea

Seoul (dpa) - Die USA haben den Druck auf Nordkorea deutlich erhöht und dafür wütende Reaktionen aus Pjöngjang geerntet. US-Präsident Donald Trump forderte China auf, seinen Einfluss auf Nordkorea geltend zu machen und bei der Lösung des Problems mitzuhelfen ... mehr

Konflikte: Krise um Nordkorea spitzt sich zu

Seoul (dpa) - Die USA haben den Druck auf Nordkorea deutlich erhöht und dafür wütende Reaktionen aus Pjöngjang geerntet. US-Präsident Donald Trump forderte am Dienstag China auf, seinen Einfluss auf Nordkorea geltend zu machen und bei der Lösung des Problems ... mehr

Das sind die zehn erfolgreichsten Autos der Welt

Die Analysten der Website „focus2move“ haben die zehn weltweit erfolgreichsten Kompaktwagen zusammengestellt. An der Spitze steht ein anderes Fahrzeug als die Nummer eins in Deutschland. Welcher Kompaktwagen verkauft sich weltweit am besten? Und wie sieht ... mehr

Wirtschaft: US-Luftangriff in Syrien verunsichert Finanzmärkte

(Neu: durchgehend alle Kurse aktualisiert, Ölpreise ergänzt) FRANKFURT (dpa-AFX) - Der US-Luftangriff auf einen Stützpunkt der syrischen Luftwaffe hat am Freitag an den Finanzmärkten für Verunsicherung gesorgt. Anleger flüchteten aus riskanten Anlagen. Als sicher ... mehr

Wirtschaft: US-Luftangriff in Syrien verunsichert Finanzmärkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der US-Luftangriff auf einen Stützpunkt der syrischen Luftwaffe hat am Freitag an den Finanzmärkten für Verunsicherung gesorgt. Anleger flüchteten aus riskanten Anlagen. Als sicher geltende Staatspapiere und Währungen gewannen dagegen ... mehr

Wirtschaft: Trump will Peking im Konflikt mit Nordkorea in die Pflicht nehmen

PALM BEACH (dpa-AFX) - Der Konflikt um den gemeinsamen Handel und die Spannungen mit Nordkorea dominieren die Gespräche beim ersten Aufeinandertreffen von US-Präsident Donald Trump und dessen chinesischen Kollegen Xi Jinping. Beide Staatsmänner kamen am Donnerstagabend ... mehr

UN-Sicherheitsrat verurteilt Nordkoreas Raketentest

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat den erneuten nordkoreanischen Raketentest scharf verurteilt. Mit dem Test habe das kommunistische Land gegen zahlreiche UN-Resolutionen verstoßen, teilte das Gremium in New York mit. Das Verhalten Nordkoreas ... mehr

Übernahme der Dynamowerke durch Powertrans offiziell

Die Übernahme der in Finanznot geratenen Bremer Lloyd Dynamowerke durch die Firma Powertrans aus Luxemburg ist besiegelt. Der Neustart sei offiziell beurkundet worden, teilte Insolvenzverwalter Ralph Bünning am Mittwoch mit. Alleingesellschafter von Powertrans ... mehr

Konflikte: Nordkorea testet trotz Verboten erneut ballistische Rakete

Seoul (dpa) - Kurz vor Gesprächen der USA und Chinas über Nordkorea hat Pjöngjang trotz Verboten erneut eine ballistische Rakete getestet. Sie sei nahe Sinpo an der Ostküste abgefeuert worden und etwa 60 Kilometer in Richtung offenes Meer geflogen, teilte ... mehr

Nordkorea testet trotz Verboten ballistische Rakete

Seoul (dpa) - Kurz vor Gesprächen der USA und Chinas über Nordkorea hat Pjöngjang trotz Verboten eine ballistische Rakete getestet. Sie sei an der Ostküste abgefeuert worden und 60 Kilometer in Richtung offenes Meer geflogen, teilte ... mehr

Olympia: Wut und Enttäuschung nach NHL-Absage an Olympia

New York (dpa) - Die Wut der Eishockey-Stars ließ nicht lange auf sich warten. Die NHL hat mit ihrem Nein zu Olympia 2018 in Südkorea harsche Kritik und teils offene Anfeindungen aus der ganzen Welt geerntet. "Das IOC bedauert die Athleten wirklich sehr", teilte ... mehr

Nach Trump-Äußerungen: Kim droht USA mit Koreakrieg

Nach den Äußerungen des US-Präsidenten über einen möglichen Alleingang der USA im Nordkorea-Konflikt hat die Führung in Pjöngjang mit Gegenmaßnahmen gedroht . Das nordkoreanische Außenministerium kritisierte Trumps Äußerungen sowie ein laufendes ... mehr

Eishockey: Olympische Winterspiele 2018 ohne Eishockey-Stars der NHL

New York (dpa) - Die Olympischen Winterspiele verlieren vorerst ihre wohl größte Attraktion. Erstmals seit 1998 finden die Winterspiele im kommenden Jahr im südkoreanischen Pyeongchang ohne die besten Eishockeyspieler der Welt statt. Die Fans müssen 2018 auf Sidney ... mehr

Unfälle: Unglück von südkoreanischem Schiff bleibt rätselhaft

Montevideo (dpa) - Das Schicksal eines wohl im Südatlantik gesunkenen Frachters aus Südkorea gibt Rätsel auf. Zwei Seeleute wurden 3700 Kilometer vor der uruguayischen Küste geborgen. Nach Angaben der Geretteten brach das Schiff entzwei, nachdem sie es verlassen hatten ... mehr

US-Marine übt mit Südkorea und Japan Abwehr nordkoreanischer U-Boote

Seoul (dpa) - Inmitten erhöhter Spannungen wegen des Atomprogramms Nordkoreas veranstalten die US-Streitkräfte mit Truppen Südkoreas und Japans ein gemeinsames Manöver zur U-Boot-Abwehr. Die Übung habe heute in internationalen ... mehr

Südkoreanischer Frachter wohl gesunken

Montevideo (dpa) - Zwei Schiffbrüchige eines offenbar gesunkenen südkoreanischen Containerschiffs sind im Südatlantik gerettet worden. Die Seeleute wurden aus einem Rettungsboot 3700 Kilometer vor der uruguayischen Küste geborgen, sagte ein Sprecher der uruguayischen ... mehr

Unfälle: Südkoreanischer Frachter wohl im Atlantik gesunken

Montevideo/Seoul (dpa) - Zwei Schiffbrüchige eines offenbar gesunkenen südkoreanischen Containerschiffs sind im Südatlantik gerettet worden. Die Seeleute wurden aus einem Rettungsboot 3700 Kilometer vor der uruguayischen Küste geborgen. Das sagte der Sprecher ... mehr

Architektur: Fünftgrößtes Hochhaus der Welt öffnet in Seoul

Seoul (dpa) - In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul soll am Montag das fünftgrößte Hochhaus der Welt öffnen. Der 123 Stockwerke zählende Lotte World Tower im südöstlichen Stadtteil Jamsil ragt 555 Meter in die Höhe. Zur Eröffnung veranstaltete der Lotte-Konzern ... mehr

"Stella Daisy": Erzfrachter vor Uruguay gesunken

Nach dem Untergang eines Frachtschiffs vor der Küste Uruguays werden mehr als 20 Seeleute vermisst. Die Besatzungsmitglieder stammen aus Südkorea und von den Philippinen. Es gebe Hinweise darauf, dass die "Stella Daisy" gesunken sei, erklärte die uruguayische Marine ... mehr

Südkoreanischer Frachter im Atlantik vermutlich gesunken

Montevideo (dpa) - Vor Uruguay ist vermutlich ein Containerschiff mit 24 Menschen an Bord gesunken. Die Marine fand 3700 Kilometer vor der Küste Ölflecken im Atlantik. Das weise darauf hin, dass die «Stellar Daisy» Schiffbruch erlitten ... mehr

Korruptionsverdacht: Südkoreas Ex-Präsidentin Park muss in Haft

Lange hielt sich Südkoreas Ex-Präsidentin trotz eines ausufernden Korruptions-Skandals an der Macht. Jetzt geht alles sehr schnell: Drei Wochen nach ihrer Entmachtung wird Park Geun Hye verhaftet. Drei Wochen nach ihrer Entmachtung ... mehr

Wirtschaft: Südkoreas Ex-Präsidentin Park wegen Korruptionsverdachts verhaftet

SEOUL (dpa-AFX) - Die frühere südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye ist wegen Korruptionsverdachts und anderer Vorwürfe verhaftet worden. Das Bezirksgericht in Seoul erließ in der Nacht zum Freitag (Ortszeit) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen ... mehr

Gericht in Südkorea erlässt Haftbefehl gegen Ex-Präsidentin

Seoul (dpa) - Ein Gericht in Südkorea hat nach Medienberichten einen Haftbefehl gegen die frühere Präsidentin Park Geun Hye wegen Bestechlichkeit und anderer Vorwürfe erlassen. Hintergrund ist ein Korruptionsskandal um eine enge Vertraute der entmachteten Politikerin ... mehr

Auf der Motor Show in Seoul sind die Alternativen greifbar

" Südkorea liegt in der Abwindfahne Chinas, dem weltweit stärksten Luftverschmutzer", beschreibt ein Team der Universität Innsbruck nach Forschungsflügen das Smog-Problem. Seoul muss sich also Herausforderungen stellen, die weit drängender sind als die deutscher ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal