Startseite
Sie sind hier: Home >

Südkorea

...
Thema

Südkorea

Containerriese schließt Jungfernfahrt in Hamburg ab

Containerriese schließt Jungfernfahrt in Hamburg ab

Das größte Containerschiff der Welt, die " MSC Zoe", wird an diesem Samstag (1. August) noch ungetauft zum Abschluss ihrer Jungfernreise in Hamburg erwartet. Der Frachter ist der dritte in einer Serie von 20 Schiffen mit einer Tragfähigkeit von 19.224 Standardcontainern ... mehr
Turnen: Hambüchen feiert

Turnen: Hambüchen feiert "cooles" Reck-Gold bei der Universiade

Gwangju (dpa) - Erst der gewohnte Urschrei, dann die geballte Becker-Faust: Nur 17 Tage nach seine Sieg bei den Europaspielen in Baku hat Fabian Hambüchen erstmals auch bei einer Universiade seinen Siegerposen demonstriert. Am Reck sicherte sich der deutsche ... mehr
Turnen: Hambüchen kämpft um Universiade-Gold am Reck

Turnen: Hambüchen kämpft um Universiade-Gold am Reck

Gwangju (dpa) - Fabian Hambüchen geht voller Zuversicht in zwei Finals bei den Turn-Wettkämpfen der Universiade im südkoreanischen Gwangju. Nach der Konkurrenz am Boden (14,95) qualifizierte sich der deutsche Turnstar mit 15,10 Punkten als Zweiter ... mehr
Unfälle: Sechs Tote bei Explosion in Kunststoff-Fabrik in Südkorea

Unfälle: Sechs Tote bei Explosion in Kunststoff-Fabrik in Südkorea

Seoul (dpa) - Bei einer Explosion in einer Chemiefabrik in Südkorea sind sechs Menschen ums Leben gekommen. Ein weiterer Arbeiter der Anlage in der südöstlichen Küstenstadt Ulsan sei verletzt worden, berichtete die nationale Nachrichtenagentur Yonhap. Die Explosion ... mehr
Gesundheit: Südkorea meldet zwei weitere Mers-Tote

Gesundheit: Südkorea meldet zwei weitere Mers-Tote

Seoul (dpa) - Nach dem Mers-Ausbruch in Südkorea im vergangenen Monat ist die Zahl der Todesfälle in dem Land infolge der Atemwegserkrankung auf 31 gestiegen. Zwei weitere Mers-Patienten seien gestorben, teilte das Gesundheitsministerium am Freitag ... mehr

Wirtschaft - Studie: Toyota bleibt Patent-Spitzenreiter - VW-Konzern holt auf

BERGISCH GLADBACH (dpa-AFX) - Trotz des schleppenden Starts bei den alternativen Antrieben treiben die großen Autohersteller das Thema in ihren Entwicklungsabteilungen mit Hochdruck voran. Vergangenes Jahr entfielen bei den Patenten für Autoantriebe bereits 85 Prozent ... mehr

70 Jahre Teilung Koreas: Eurasien-Freundschaftszug in Berlin

Sieben Jahrzehnte nach der Teilung Koreas will der Süden in Berlin ein besonderes Zeichen setzen: Dort wird nach 14 000 Kilometern Fahrt am Donnerstag der Eurasien-Freundschaftszug erwartet. An Bord sind der Außenminister der Republik Korea, Yun Byung ... mehr

Mers-Virus in Südkorea: Keine neuen Ansteckungen seit drei Wochen

Mehr als drei Monate nach dem Mers-Ausbruch in Südkorea ist der bisher letzte unter Infektionsverdacht stehende Mensch aus der Quarantäne entlassen worden. Wie das Gesundheitsministerium am Montag mitteilte, sei seit 22 Tagen kein neuer Fall mit der Atemwegserkrankung ... mehr

Wirtschaft - WDH: Hyundai Motor mit deutlichem Gewinnrückgang im zweiten Quartal

(Im ersten Satz wurde ein Grammatikfehler entfernt.) SEOUL (dpa-AFX) - Dem VW-Konkurrenten Hyundai machen die lahmere Nachfrage im benachbarten China und negative Währungseinflüsse zu schaffen. Der südkoreanische Branchenführer vermeldete ... mehr

Wirtschaft: Hyundai Motor mit deutlichem Gewinnrückgang im zweiten Quartal

SEOUL (dpa-AFX) - Den VW-Konkurrenten Hyundai machen die lahmere Nachfrage im benachbarten China und negative Währungseinflüsse zu schaffen. Der südkoreanische Branchenführer vermeldete am Donnerstag einen deutlichen Gewinnrückgang im zweiten ... mehr

Wirtschaft: Südkoreas Wirtschaft mit langsamerem Wachstumstempo

SEOUL (dpa-AFX) - Das Tempo des südkoreanischen Wirtschaftswachstums hat sich infolge des Ausbruchs der Atemwegserkrankung Mers, einer langen Dürre und stagnierender Exporte deutlich verlangsamt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte im zweiten Quartal ... mehr

Wirtschaft: Airbus erhält aus Südkorea Milliarden-Auftrag für vier Tankflugzeuge

SEOUL (dpa-AFX) - Der Flugzeugbauer Airbus hat seinen Konkurrenten Boeing im Rennen um vier Tankflugzeuge für die südkoreanischen Streitkräfte ausgestochen. Der Auftrag für die Raumfahrt- und Verteidigungssparte Airbus Defence ... mehr

Wirtschaft - : Airbus erhält aus Südkorea Auftrag für vier Tankflugzeuge

SEOUL (dpa-AFX) - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat im Rennen um vier Tankflugzeuge für die südkoreanischen Streitkräfte laut einem Agenturbericht seinen Konkurrenten Boeing ausgestochen. Der Auftrag ... mehr

Mers-Virus: Zahl der Mers-Toten in Südkorea steigt auf 33

Seoul (dpa) - Nach dem Mers-Ausbruch in Südkorea vor mehr als einem Monat ist die Zahl der Todesfälle infolge der Atemwegserkrankung auf 33 gestiegen. Bei dem letzten Todesopfer handle es sich um eine 81-jährige Patientin, teilte das Gesundheitsministerium ... mehr

Südkorea meldet zwei weitere Mers-Tote

Seoul (dpa) - Nach dem Mers-Ausbruch in Südkorea im vergangenen Monat ist die Zahl der Todesfälle in dem Land infolge der Atemwegserkrankung auf 31 gestiegen. Zwei weitere Mers-Patienten seien gestorben, teilte das Gesundheitsministerium mit. Außerdem sei ein neuer ... mehr

Wirtschaft: Südkorea stemmt sich mit Konjunkturprogramm gegen Mers und Dürre

SEOUL (dpa-AFX) - Südkorea will mit einem milliardenschweren Programm seine Wirtschaft anschieben. Die Regierung will damit die Folgen der Atemwegserkrankung Mers und der jüngsten Dürre abfedern, ihre Wachstumsprognose musste sie jetzt einkassieren. Das Paket ... mehr

Gesundheit: Südkorea meldet zwei weitere Mers-Tote

Seoul (dpa) - In Südkorea sind zwei weitere Menschen an der Atemwegserkrankung Mers gestorben. Damit erhöhte sich die Zahl der Mers-Todesopfer in dem Land auf 29, wie die Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf das Gesundheitsministerium meldete. Die bisher ... mehr

Wirtschaft: Südkorea stemmt sich mit Konjunkturprogramm gegen Mers und Dürre

SEOUL (dpa-AFX) - Südkorea will mit einem milliardenschweren Programm seine Wirtschaft anschieben. Die Regierung will damit die Folgen der Atemwegserkrankung Mers und der jüngsten Dürre abfedern, ihre Wachstumsprognose musste sie jetzt einkassieren. Das Paket ... mehr

Südkorea meldet zwei weitere Mers-Tote

Seoul (dpa) - In Südkorea sind zwei weitere Menschen an der Atemwegserkrankung Mers gestorben. Damit erhöhte sich die Zahl der Mers-Todesopfer in dem Land auf 29. Die bisher erfassten Krankheits- und Todesfälle stiegen auf 180. Nach dem ersten ... mehr

Mers-Virus in Südkorea: Seoul meldet zwei weitere Todesfälle

Seoul (dpa) - Gut einen Monat nach dem Mers-Ausbruch in Südkorea sind zwei weitere Menschen an der Atemwegserkrankung gestorben. Außerdem meldete das Gesundheitsministerium am Montag drei Neuerkrankungen. Zwei Patienten im Alter von mehr als 80 Jahren seien ... mehr

Frauen-WM 2015: Mittag und Sasic verbreiten Angst und Schrecken

Als das kongeniale Sturm-Duo im Stadion Seite an Seite Interviews gab, stimmten Anja Mittag und Celia Sasic Lobeshymnen aufeinander an. "Celia ist eine echte Strafraumstürmerin und eiskalt vorm Tor", sagte Mittag nach dem 4:1 im WM-Achtelfinale gegen Schweden ... mehr

DFB-Frauen treffen im WM-Viertelfinale auf Frankreich

Montreal (dpa) - Frankreich ist der Gegner der deutschen Frauen im Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Kanada. Die Französinnen setzten sich im Achtelfinale in Montreal mit 3:0 gegen Südkorea durch. Der achtmalige Europameister Deutschland ... mehr

Gesundheit - Mers-Ausbruch in Südkorea: Weiterer Toter und neue Fälle

Seoul (dpa) - Nach dem Mers-Ausbruch in Südkorea ist ein weiterer Mensch an der Atemwegserkrankung gestorben. Zudem meldete das Gesundheitsministerium am Sonntag drei neue Fälle, nachdem es am Tag zuvor keine Neuerkrankungen gegeben hatte. Am Samstag starb den Angaben ... mehr

Nordkorea will Wundermittel gegen Aids, Mers und Ebola haben

Das kommunistische Nordkorea ist im Besitz eines Mittels gegen die lebensbedrohlichen Krankheiten Mers, Ebola, Aids und Sars. Das zumindest behaupten die Behörden des abgeschotteten stalinistischen Landes von Diktator Kim Jong Un - allerdings ohne Beweise ... mehr

Gesundheit: Weiterer Mers-Toter in Südkorea

Seoul (dpa) - Einen Monat nach dem Beginn des Mers-Ausbruchs in Südkorea ist ein 24. Patient in dem Land an der Atemwegserkrankung gestorben. Daneben meldete das Gesundheitsministerium nur eine Neuerkrankung. Damit erhöhte sich die Zahl der Patienten mit dem Coronavirus ... mehr

Mehr zum Thema Südkorea im Web suchen

Südkorea meldet 24. Mers-Todesfall

Seoul (dpa) - Einen Monat nach dem Beginn des Mers-Ausbruchs in Südkorea ist ein 24. Patient in dem Land an der Atemwegserkrankung gestorben. Daneben meldete das Gesundheitsministerium nur eine Neuerkrankung. Damit erhöhte sich die Zahl der Patienten mit dem Coronavirus ... mehr

Gesundheit - Tödliches Virus auf Reisen: Erster Mers-Fall in Thailand

Seoul (dpa) - Erstmals ist eine Mers-Erkrankung in Thailand registriert worden. Es handele sich um einen 75-Jährigen aus dem arabischen Raum, teilte das Gesundheitsministerium mit. Der Patient stehe in der Stadt Nonthaburi unter Quarantäne. Er war am Montag per Flugzeug ... mehr

Mers-Virus wütet in Südkorea: Zahl der Todesopfer steigt auf 23

Die Zahl der Toten durch das gefährliche Mers-Virus ist in Südkorea auf 23 gestiegen. Die Behörden meldeten zudem am Donnerstag drei neue Ansteckungsfälle, während sie Anfang der Woche eigentlich schon von einem Rückgang der Neuansteckungen ausgegangen waren ... mehr

Deutscher stirbt an Mers-Folgen

Erstmals ist ein Deutscher im eigenen Land an den Folgen einer Mers-Erkrankung gestorben. Der 65-Jährige erlag bereits in der Nacht zum 6. Juni in einem Krankenhaus im niedersächsischen Ostercappeln einer Folgeerkrankung, die auf das Coronavirus ... mehr

Zahl der Mers-Todesfälle in Südkorea steigt auf 19

Seoul (dpa) - Beim größten Mers-Ausbruch außerhalb der arabischen Halbinsel hat Südkorea drei weitere Todesopfer gemeldet. Außerdem kamen vier Neuerkrankungen dazu. Die Zahl der Patienten mit dem Coronavirus stieg damit seit dem Ausbruch in dem Land vor fast vier Wochen ... mehr

Nordkorea: 19-jährigem Soldat gelingt Flucht nach Südkorea

Ein junger Soldat aus Nordkorea ist nach Südkorea geflohen - über die angeblich am schwersten bewachte Grenze der Welt. Der 19-Jährige ist wohl der erste Soldat, dem dies seit Jahren gelang. Er wird derzeit nach seinen Motiven befragt. Der Soldat habe die Grenze ... mehr

Mers-Virus: Südkorea meldet 16. Todesfall

Seoul (dpa) - Der Mers-Ausbruch in Südkorea hat ein weiteres Todesopfer gefordert. Das Gesundheitsministerium meldete außerdem fünf Neuerkrankungen. Die Zahl der Patienten mit der Atemwegserkrankung stieg damit seit dem Ausbruch vor mehr als drei Wochen ... mehr

15 Mers-Tote in Südkorea - weitere Neuinfektionen

Seoul (dpa) - In Südkorea gibt es weiterhin etliche neue Mers-Fälle. Südkoreas Gesundheitsministerium meldete sieben Neuinfektionen. Ein weiterer Mann erlag der Atemwegserkrankung. Er ist der 15. Mers-Tote. Die meisten der neu diagnostizierten Kranken steckten ... mehr

Nordkorea testet erneut Kurzstreckenraketen

Das militärische Kräftemessen auf der koreanischen Halbinsel geht weiter: Nordkoreas Streitkräfte haben erneut Raketen von kurzer Reichweite abgefeuert. Drei seien von Wonsan an der Ostküste aus in Richtung Japanisches Meer geschossen worden. Das teilte ein Sprecher ... mehr

Gesundheit - Südkorea: WHO rechnet mit weiteren Mers-Ansteckungen

Seoul (dpa) - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Südkorea vor einem Nachlassen im Kampf gegen den aktuellen Mers-Ausbruch gewarnt. "Weil der Ausbruch groß und komplex ist, muss man mit weiteren Fällen rechnen", so der stellvertretende WHO-Direktor ... mehr

Mers-Virus in Südkorea: Gesundheitsministerium meldet 14. Opfer

Die Hoffnung in Südkorea auf eine spürbare Abnahme der Zahl der Mers-Patienten im Land hat einen Dämpfer erhalten. Das Gesundheitsministerium meldete am Samstag ein weiteres Todesopfer und zwölf Neuerkrankungen infolge der Atemwegserkrankung. Eine 67 Jahre ... mehr

Südkorea meldet drei weitere Mers-Tote - Quarantäne-Zahl rückläufig

Seoul (dpa) - Beim größten Mers-Ausbruch außerhalb der arabischen Halbinsel hat Südkorea drei weitere Todesopfer und vier Neuerkrankungen gemeldet. Die Zahl der Toten stieg damit seit dem Ausbruch vor mehr als drei Wochen ... mehr

Gesundheit: Südkorea meldet drei weitere Mers-Tote

Seoul (dpa) - Beim größten Mers-Ausbruch außerhalb der arabischen Halbinsel hat Südkorea am Freitag drei weitere Todesopfer und vier Neuerkrankungen gemeldet. Die Zahl der Toten stieg damit seit dem Ausbruch vor mehr als drei Wochen auf 13, die der Patienten ... mehr

Mers-Virus: Südkorea meldet elften Toten

Seoul (dpa) - Die Zahl der Toten und der Neuerkrankungen infolge des Mers-Ausbruchs in Südkorea ist weiter gestiegen. Ein elfter Patient sei an der Atemwegserkrankung gestorben, teilte das Gesundheitsministerium mit. Es handle sich um eine 72 Jahre ... mehr

Südkorea meldet weitere Mers-Patienten

Seoul (dpa) - Die Zahl der Patienten mit der Atemwegserkrankung Mers in Südkorea ist weiter gestiegen. Das Gesundheitsministerium meldete vier Neuerkrankungen. Die Zahl der bestätigten Fälle kletterte auf 126. Seit dem ersten Fall vor mehr als drei Wochen starben ... mehr

Hockey: Hockey-Herren nach Viertelfinal-Sieg auf Olympia-Kurs

Buenos Aires (dpa) - Kaum war die Schlusssirene ertönt, versammelten sich die deutschen Hockey-Herren um ihren Kapitän Moritz Fürste und machten ein "Selfie". Die nahezu sichere Qualifikation für die Olympischen Spiele 2016 war Grund genug für das Jubel ... mehr

Mers-Infektionen: Zahl der Patienten in Südkorea steigt weiter an

Seoul (dpa) - In Südkorea steigt die Zahl der Mers-Patienten weiter an. Das Gesundheitsministerium meldete 14 neue Fälle der Atemwegserkrankung, jedoch erstmals seit mehreren Tagen kein neues Todesopfer. Die Zahl der erfassten Mers-Fälle kletterte auf 122. Bisher ... mehr

Wirtschaft: Südkoreas Zentralbank senkt Zinsen weiter herab

SEOUL (dpa-AFX) - Nach dem Ausbruch der Atemwegserkrankung Mers in Südkorea hat die Zentralbank des Landes die geldpolitischen Zügel weiter gelockert. Der Geldmarktausschuss der Bank of Korea beschloss am Donnerstag, den Leitzins von 1,75 Prozent auf das Rekordtief ... mehr

Gesundheit: Südkorea meldet neunten Mers-Toten

Seoul/Peking (dpa) - Drei Wochen nach dem Mers-Ausbruch in Südkorea mit mittlerweile neun Todesfällen und über 100 Erkrankungen wächst auch die Sorge in China vor einer weiteren Ausbreitung des Virus. Die Gesundheitsbehörden in China, das 2002 und 2003 vom Ausbruch ... mehr

Frauen-WM 2015: Brasilien startet mit Sieg gegen Südkorea

Montreal (dpa) - Brasiliens Fußball-Frauen haben ihr Auftaktspiel bei der Weltmeisterschaft in Kanada gewonnen. Die Südamerikanerinnen setzten sich in Montreal mit 2:0 (1:0) gegen Südkorea durch. Formiga (33. Minute), für die es bereits die sechste WM-Teilnahme ... mehr

Mers-Virus: Zahl der Toten in Südkorea steigt auf neun

Seoul (dpa) - In Südkorea ist die Zahl der Todesfälle infolge der Atemwegserkrankung Mers auf neun gestiegen. Außerdem meldete das Gesundheitsministerium 13 Neuerkrankungen. Damit stieg die Zahl der erfassten Mers-Patienten auf 108. Von den neuen Patienten hatten ... mehr

Südkorea meldet siebten Mers-Toten

Seoul (dpa) - Der Mers-Ausbruch in Südkorea hat ein siebtes Todesopfer gefordert. Seit gestern sind außerdem acht neue Patienten mit der schweren Atemwegserkrankung dazugekommen, teilte das Gesundheitsministerium mit. Damit stieg ... mehr

Mers-Virus: Südkorea verzeichnet bereits den sechsten Todesfall

In Südkorea ist die Zahl der Todesfälle in Folge der schweren Atemwegserkrankung Mers auf sechs gestiegen. Zudem kamen 23 Neuerkrankungen dazu, teilt das Gesundheitsministerium mit. Damit klettert die Zahl der bestätigten Mers-Patienten in dem Land auf 87. Ein 80 Jahre ... mehr

Mers-Virus: Südkorea meldet sechsten Toten und 23 Neuerkrankungen

Seoul (dpa) - Fast drei Wochen nach dem ersten Mers-Fall in Südkorea ist die Zahl der Patienten mit der potenziell tödlichen Atemwegserkrankung in dem Land sprunghaft angestiegen. Das Gesundheitsministerium meldete 23 Neuerkrankungen und damit den stärksten Sprung ... mehr

Südkorea-Roboter DRC-Hubo gewinnt Wettbewerb in den USA

Ein südkoreanischer   Roboter  hat einen Katastrophenschutz- Wettbewerb in den USA gewonnen, bei dem die Havarie im japanischen Atomkraftwerk Fukushima als Beispielfall diente. Die Forscher und ihr Roboter  DRC-Hubo setzten sich bei der zweitägigen Veranstaltung ... mehr

Gesundheit - Mers-Virus: Südkorea meldet fünftes Todesopfer

Seoul (dpa) - In Südkorea haben sich bereits 64 Menschen mit dem Mers-Virus angesteckt, fünf von ihnen starben. Allein heute meldete das Gesundheitsministerium 14 neue bestätigte Fälle. Es ist der größte Ausbruch der schweren Atemwegserkrankung außerhalb des Nahen ... mehr

Mers-Virus Südkorea: Jeden Tag ein Todesopfer

In Südkorea kämpfen die Menschen verzweifelt gegen das tödliche Mers-Virus. Die Zahl der Neuerkrankungen und Todesfälle steigt von Tag zu Tag. Die Regierung will mit Quarantäne und Hygiene den Ausbruch unter Kontrolle bringen. Bei 64 Menschen wurde das Virus ... mehr

Mers-Virus in Südkorea: Zahl der Todesfälle steigt auf vier

Seoul (dpa) - Beim bisher größten Mers-Ausbruch außerhalb des Nahen Ostens ist in Südkorea die Zahl der Todesfälle und Neuerkrankungen erneut gestiegen. Das Gesundheitsministerium teilte mit, dass ein vierter Patient an der Viruserkrankung gestorben ... mehr

Südkorea meldet vierten Mers-Toten

Seoul (dpa) - Die Zahl der Todesfälle infolge des Mers-Ausbruchs in Südkorea ist weiter gestiegen. Ein vierter Patient sei an der Atemwegserkrankung gestorben, teilte das Gesundheitsministerium mit. Es handle sich um einen 76 Jahre alten ... mehr

Gesundheit: Südkorea meldet nach Mers-Ausbruch dritten Todesfall

Seoul (dpa) - Der aktuelle Mers-Ausbruch in Südkorea hat ein drittes Todesopfer gefordert. Bei einem 82 Jahre alten Mann wurde nach dem Tod das gefährliche Coronavirus nachgewiesen, teilte das Gesundheitsministerium mit. Mit dem Todesfall stieg ... mehr
 
1 2 3 4 ... 25 »
Anzeigen


Anzeige