Sie sind hier: Home >

Syrien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Syrien: aktuelle News

"Racheaktion" in Syrien: 116 Zivilisten bei IS-Massaker getötet

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat hat nach Angaben von Aktivisten vor ihrer Vertreibung aus der syrischen Stadt Al-Karjatain mehr als hundert Zivilisten getötet. Die Extremisten hätten innerhalb von 20 Tagen 116 Zivilisten getötet, denen sie eine Zusammenarbeit ... mehr
Willkommensklassen in Deutschland:

Willkommensklassen in Deutschland: "Polizistin mit Kopftuch geht nicht"

Sie kommen aus Syrien, Ägypten, dem Irak und Moldawien. Eine Berliner Willkommensklasse und ein Richter diskutieren. Was ist das Grundgesetz? Warum darf man Angela Merkel nicht beschimpfen? Abud aus dem Irak ist 14 Jahre alt. Er liebt Fußball und lernt seit einem ... mehr
Russland vergleicht Rakka mit Dresden 1945

Russland vergleicht Rakka mit Dresden 1945

Der Islamische Staat erlebt eine Niederlage nach der anderen. Mittlerweile hat er auch seine "Hauptstadt" verloren. Nun wirft Russland der von den USA geführten Anti-IS-Allianz in Syrien eine Auslöschung Rakkas vor. Die Angriffe auf Rakka glichen dem Bombenteppich ... mehr
Kurdische SDF erobert Syriens größtes Ölfeld vom IS

Kurdische SDF erobert Syriens größtes Ölfeld vom IS

Weitere Niederlage für den Islamischen Staat: Die vom Westen unterstützten Demokratischen Kräfte Syriens (SDF) haben das größte syrische Ölfeld von der Terrormiliz erobert. Die von Kurden angeführte SDF teilte mit, dass sie das Al-Omar-Feld vollständig unter ... mehr
Konflikte: Militärbündnis erklärt komplette Befreiung von Al-Rakka

Konflikte: Militärbündnis erklärt komplette Befreiung von Al-Rakka

Damaskus (dpa) - Die von den USA unterstützten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) haben eine komplette Befreiung der früheren IS-Hochburg Al-Rakka verkündet. Die gesamte Stadt stehe unter Kontrolle des von Kurden geführten Bündnisses, erklärten die SDF in einer ... mehr

Kurdisches Bündnis nimmt Syriens größtes Ölfeld vom IS ein

Kairo (dpa) - Ein kurdisch geführtes Bündnis hat eigenen Angaben zufolge das größte Ölfeld Syriens im Nordosten des Landes erobert. Wenige Tage nach der Einnahme der ehemaligen IS-Hochburg Al-Rakka vertrieben die Syrischen Demokratischen Kräfte die Dschihadisten ... mehr

Trump: Ende des IS-Kalifats ist in Sicht

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die Befreiung der einstigen syrischen IS-Hochburg Al-Rakka als «bedeutenden Durchbruch» im weltweiten Kampf der Vereinigten Staaten gegen die Terrormiliz gewürdigt. «Mit der Befreiung der (selbsterklärten) Hauptstadt ... mehr

Militärbündnis erklärt komplette Befreiung von Al-Rakka

Damaskus (dpa) - Die von den USA unterstützten Syrischen Demokratischen Kräfte haben eine komplette Befreiung der früheren IS-Hochburg Al-Rakka verkündet. Die gesamte Stadt stehe unter Kontrolle des von Kurden geführten Bündnisses. Vorher sei die Stadt ... mehr

Schwimmen: Trubel um Schwimmerin Yusra Mardini geht weiter

Berlin (dpa) - Yusra Mardini ist es mittlerweile gewohnt, mit dem Mikrofon in der Hand Fragen zu ihrem bewegten Leben zu beantworten. Das Interesse am Schwimm-Star des Flüchtlings-Teams von Rio de Janeiro ist mehr als ein Jahr nach den Olympischen Spielen ungebrochen ... mehr

Terrorismus - Terror-Kinder: Angst vor jungen Dschihadisten in Deutschland

Berlin/Al-Rakka (dpa) - Als der Junge auf den Abzug der Pistole drückt, verzieht er keine Miene, er will keine Angst zeigen. Die Waffe hält er mit beiden Händen, die Arme durchgestreckt. Das gefesselte Opfer, ein Gefangener der IS-Terrormilz, kippt nach vorn. Der Junge ... mehr

IS-Anhängerin will wieder nach Deutschland zurückkehren

Eine deutsche IS-Anhängerin will nach dpa-Informationen mit ihren beiden Kindern aus Syrien in die Bundesrepublik zurückkehren. Der Radiosender "hr-INFO" hatte zunächst darüber berichtet. Die Frau aus Süddeutschland hatte sich demzufolge in Frankfurt radikalisiert ... mehr

Mehr zum Thema Syrien im Web suchen

Verfassungsschutz: Kinder könnten zu Dschihadisten werden

Der Bundesverfassungsschutz warnt vor jungen Dschihadisten in Deutschland. Zurückkehrende Kinder aus den IS-Gebieten könnten eine Bedrohung für die Gesellschaft werden. "Wir sehen die Gefahr, dass Kinder von Dschihadisten islamistisch sozialisiert und entsprechend ... mehr

Verfassungsschutz warnt vor jungen Dschihadisten

Berlin (dpa) - Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen warnt vor einer Bedrohung durch eine neue, sehr junge Dschihadisten-Generation und zurückkehrende Kinder aus den geschrumpften Einflussgebieten des Islamischen Staates. «Wir sehen die Gefahr, dass Kinder ... mehr

Konflikte: IS-Kämpfer aus Al-Rakka in Händen von Geheimdiensten?

Damaskus (dpa) - Nach den Kämpfen um die ehemalige IS-Hochburg Al-Rakka sind Menschenrechtlern zufolge eine Reihe ausländischer Dschihadisten in den Händen westlicher Geheimdienste. Zum Ende der Gefechte hätten sich Terroristen ergeben und seien Geheimdiensten ... mehr

Neuer Rückschlag für Donald Trump: Richter auf Hawaii lehnt Einreiseverbot ab

US-Präsident Donald Trump hat einen neuen Rückschlag erlitten. Auch die jüngste Version des Einreiseverbotes wurde von einem Richter auf Hawaii abgelehnt. "Die Anordnung leide an denselben Krankheiten, wie die davor", hieß es zur Begründung. Wenige Stunden ... mehr

Konflikte: Terrormiliz IS verliert inoffizielle Hauptstadt Al-Rakka

Al-Rakka (dpa) - Die Terrormiliz IS hat nach monatelangen Kämpfen ihre inoffizielle Hauptstadt Al-Rakka in Nordsyrien verloren. Die Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) hätten die einstige Hochburg der Extremisten vollständig erobert, sagte ihr Sprecher Talal ... mehr

Rakka erobert: Der IS hat seine "Hauptstadt" verloren

Rakka galt als inoffizielle Hauptstadt des "Islamischen Staats". Jetzt haben kurdische Kämpfer die syrische Großstadt zurückerobert. Der IS steht vor dem Zusammenbruch. Die Militäroperation der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) in Rakka sei beendet, sagte ... mehr

Terrormiliz IS verliert inoffizielle Hauptstadt Al-Rakka

Al-Rakka (dpa) - Die ehemalige IS-Hochburg Al-Rakka ist einem kurdisch geführten Bündnis zufolge nach monatelangen Kämpfen von der Herrschaft der Dschihadisten befreit. Die Militäroperation der Syrischen Demokratischen Kräfte in der ehemals inoffiziellen Hauptstadt ... mehr

Terrormiliz IS verliert inoffizielle Hauptstadt Al-Rakka

Al-Rakka (dpa) - Die ehemalige IS-Hochburg Al-Rakka ist einem kurdisch geführten Bündnis zufolge nach monatelangen Kämpfen von der Herrschaft der Dschihadisten befreit. Die Militäroperation der Syrischen Demokratischen Kräfte in der ehemals inoffiziellen Hauptstadt ... mehr

Israelische Kampfjets von Syrien aus beschossen

Tel Aviv (dpa) - Israelische Kampfflugzeuge sind nach Militärangaben von Syrien aus mit einer Flugabwehrrakete angegriffen worden. Die Luftwaffe habe daraufhin eine Raketenbatterie in Syrien beschossen und außer Gefecht gesetzt, sagte der israelische ... mehr

Syrien: IS wird in Rakka weiter zurückgedrängt

Rakka, die inoffizielle Hauptstadt des "Islamischen Staats", steht kurz vor der Eroberung durch die Kämpfer der Demokratischen Kräfte Syriens. Rund 275 IS-Mitglieder und ihre Angehörigen haben sich ergeben. Die von den USA unterstützten SDF erklärten, die am Sonntag ... mehr

SDF: Mehr als 3000 Zivilisten haben Al-Rakka verlassen

Al-Rakka (dpa) - Mehr als 3000 Zivilisten haben einem kurdisch geführten Bündnis zufolge die umkämpfte ehemalige IS-Hochburg Al-Rakka in Nordsyrien verlassen. Sie konnten im Rahmen eines Abkommens örtlicher Stämme mit den Dschihadisten fliehen, das gestern ... mehr

Al-Rakka: IS-Kämpfer kapitulieren, Ausländer noch nicht

Al-Rakka (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat steht vor dem Verlust ihrer Hochburg Al-Rakka in Nordsyrien. Nach Angaben von Menschenrechtlern haben inzwischen alle syrischen IS-Kämpfer die Stadt verlassen. Ausländische Kämpfer harrten ... mehr

Internationale Koalition: 100 IS-Kämpfer ergeben sich

Al-Rakka (dpa) - In der umkämpften nordsyrischen Stadt Al-Rakka haben sich Dutzende IS-Kämpfer ergeben. In den vergangenen 24 Stunden verließen nach Angaben der von den USA geführten Internationalen Koalition etwa 100 Dschihadisten die Stadt freiwillig. Vorher hatte ... mehr

Konflikte: IS-Kämpfer kapitulieren in Al-Rakka

Al-Rakka (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) steht vor dem Verlust ihrer Hochburg Al-Rakka in Nordsyrien. Nach Angaben von Menschenrechtlern haben inzwischen alle syrischen IS-Kämpfer die Stadt verlassen. Ausländische Kämpfer harrten ... mehr

Al-Rakka: Hauptstadt des "Islamischen Staats" fällt endgültig

Al-Rakka war die heimliche Hauptstadt des IS-"Kalifats" in Syrien. Nun bricht die Herrschaft der Dschihadisten zusammen. Für den Drahtzieher des "Bataclan"-Anschlags von Paris könnte die Stadt zur Falle werden. Die Terrormiliz Islamischer Staat steht ... mehr

Bericht: Knapp zwei Dutzend Syrer verlassen freiwillig Deutschland

Berlin (dpa) - Trotz der prekären Sicherheitslage in weiten Teilen Syriens haben einem Zeitungsbericht zufolge auch syrische Flüchtlinge die staatlichen Rückkehrerprogramme genutzt, um Deutschland zu verlassen. Bis Ende August seien 22 Anträge von Syrern ... mehr

Kolumne von Lamya Kaddor: Die syrische Tragödie

Syrien kennt heute jeder, immerhin gibt es fast täglich neue Schreckensnachrichten von dort. Allerdings ist das Land eigentlich ein ganz anderes. Übersicht Heute ist für mich ein bewegender Tag. Ein Tag an dem Kummer und Leid, Glück und Freude, Melancholie und Hoffnung ... mehr

Idlib: Erster türkischer Militärkonvoi in Syrien

Laut einem Augenzeugen überquerte der Konvoi den Grenzposten Bab-al-Hawa. Dutzende türkische Militärfahrzeuge erreichten am späten Donnerstagabend die syrische Rebellen-Provinz Idlib. Er bestehe aus rund 30 Fahrzeugen, sagte Kommandeur Abu Chairo von der Freien ... mehr

70.000 Syrer und Iraker wollen zu ihren Angehörigen in Deutschland

Regelmäßig geistern Szenarien von massenhafter Zuwanderung per Familiennachzug durch die Republik. Die Union will dies Nachzugsrecht für bestimmte Schutzsuchende weiter beschränken. Aber wie viele kommen tatsächlich nach? Ein Blick auf die aktuellen Zahlen ... mehr

Australien beendet syrisches Quali-Märchen

Sydney (dpa) - Australien hat das syrische Fußball-Märchen in der WM-Qualifikation beendet und darf selbst weiter von einer Reise nach Russland im nächsten Jahr träumen. Nach einem mühsamen 2:1-Sieg nach Verlängerung im Rückspiel der Asien-Playoffs in Sydney treffen ... mehr

Russen-Kampfjet in Syrien abgestürzt

Am Luftwaffenstützpunkt Hamaimim in Syrien stürzte ein russischer Kampfjet des Typs Su-24 bei einem Start ab. Nach ersten Erkenntnissen soll ein technischer Fehler zu dem Absturz des Zweisitzers geführt haben. Die Besatzung habe sich nicht rechtzeitig retten ... mehr

Deutsche Tornados fliegen wieder gegen den Islamischen Staat

Die Tornado-Aufklärungsflugzeuge der Bundeswehr haben ihren Einsatz im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien und im Irak wieder aufgenommen – jetzt vom neuen Stützpunkt in Jordanien aus. Am Montag hoben zwei Maschinen erstmals vom jordanischen ... mehr

"Erkundungseinsatz" in Idlib: Türkei bestätigt Einmarsch in Syrien

Einen Tag nach dem Einrücken der türkischen Armee in Nordsyrien hat die Türkei den Einsatz offiziell bestätigt. Es handele sich um einen "Erkundungseinsatz" in der Provinz Idlib, der am Vortag begonnen habe, teilte das türkische Militär am Montag mit. Ziel der Aktion ... mehr

Verband Syrischer Akademiker gegründet

Der neu gegründete Verband Syrischer Akademiker in Rheinland-Pfalz will Studenten und Hochschulabsolventen aus dem Bürgerkriegsland eine Stimme geben und sie beim Ankommen in Deutschland unterstützen. Der Gründer und Vorsitzende Abdulkader Baki nannte drei Ziele ... mehr

Verband Syrischer Akademiker in Rheinland-Pfalz gegründet

Studenten und Hochschulabsolventen aus Syrien haben sich zu einem Verband Syrischer Akademiker in Rheinland-Pfalz zusammengeschlossen. Der Gründer und Vorsitzende Abdulkader Baki nannte drei Ziele des Vereins: Hilfen für geflüchtete Studenten auf dem schwierigen ... mehr

Operation in der Provinz Idlib: Türkische Armee rückt in Syrien ein

Nach Angaben des Staatspräsidentes Recep Tayyip Erdogan ist das türkische Militär zusammen mit der Freien Syrischen Armee in der nordsyrischen Provinz Idlib aktiv geworden. Die Operation verlaufe "ohne Probleme", betonte Erdogan.  Zuvor hatte bereits die Syrische ... mehr

Kämpfe zwischen türkischem Militär und syrischen Rebellen

Damaskus (dpa) - In der Grenzregion zwischen Syrien und der Türkei haben sich Einheiten des türkischen Militärs und islamistische Rebellengruppen schwere Gefechte geliefert. Türkische Einheiten hätten Gebiete in der Nähe des Grenzübergangs zur von Rebellen ... mehr

Gegen Extremisten in Idlib: Erdogan kündigt Offensive in Syrien an

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat eine Offensive gegen Extremisten in der von Rebellen kontrollierten syrischen Provinz Idlib angekündigt. "Wir werden niemals einen Terrorkorridor in Syrien entlang unserer Grenze zulassen", sagte Erdogan ... mehr

Türkei erhöht Militärpräsenz an Grenze zu Syrien

Istanbul (dpa) - Das türkische Militär hat seine Präsenz an der Grenze zu Syrien erhöht. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sprach von einer «ernsthaften Operation» zur Rückeroberung der syrischen Rebellenprovinz Idlib. Kommandoeinheiten, gepanzerte Fahrzeuge ... mehr

Syrien: Russische Luftwaffe tötet 180 Kämpfer

Nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Moskau hat die russische Luftwaffe binnen 24 Stunden rund 180 Kämpfer in Syrien getötet. 120 von ihnen gehören demnach der Miliz Islamischer Staat (IS) an, mehr als 60 sollen "ausländische Söldner" gewesen sein. Die Angriffe ... mehr

1:1 gegen Australien: Syrien träumt weiter von Fußball-WM

Krubong (dpa) - Die syrische Fußball-Nationalmannschaft darf weiter von der WM 2018 in Russland träumen. Im Hinspiel der Asien-Playoffs erkämpfte sich das vom Krieg gebeutelte Land am Donnerstag ein 1:1 gegen Australien. Robbie Kruse vom Zweitligisten VfL Bochum schoss ... mehr

Letzte IS-Hochburg im Nordirak zurückerobert

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat die letzte von ihr kontrollierte Stadt im Nordirak verloren. Die irakische Armee verkündet die Befreiung von Al-Hawidscha, der letzten Stadt unter IS-Kontrolle im Nordirak. Besiegt sind die Dschihadisten aber noch nicht ... mehr

Hinweise auf weiteren Giftgaseinsatz in Syrien

Ermittler der Vereinten Nationen haben Hinweise auf einen weiteren Giftgasangriff in Syrien entdeckt. Die mutmaßliche Attacke ereignete sich demnach Ende März 2017. In einem Dorf im Nordwesten des Landes sei das Nervengift Sarin eingesetzt worden, sagte ... mehr

18 tote Zivilisten nach Luftangriffen in Syrien

Damaskus (dpa) - Bei Luftangriffen der US-geführten internationalen Militärkoalition auf die syrische IS-Hochburg Al-Rakka sind Menschenrechtlern zufolge mindestens 18 Zivilisten getötet worden. Die Opfer seien nahe eines Brunnes getroffen worden, berichtete ... mehr

Iran soll Kindersoldaten nach Syrien geschickt haben

Iran soll afghanische Kinder angeworben haben, die in Syrien aufseiten der Regierungsstreitkräfte kämpfen müssen, berichtet die  Menschenrechtsorganisation  Human Rights Watch (HRW). Die etwa 14-Jährigen seien von Mitgliedern der paramilitärischen iranischen ... mehr

IS tötet mindestens 73 syrische Soldaten bei Gegenangriffen

Damaskus (dpa) - Mindestens 74 syrische Soldaten sind nach Angaben von Beobachtern bei gleichzeitigen Angriffen der Terrormiliz Islamischer Staat getötet worden. Die Angriffe erfolgten vor allem in Gegenden, die die Islamisten vor kurzem verloren hätten, berichtete ... mehr

Islamsicher Staat: Angebliche Botschaft von IS-Führer aufgetaucht

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat eine angebliche Audiobotschaft ihres Anführers Abu Bakr al-Bagdadi veröffentlicht. Bislang wurde er für tot gehalten – allerdins ist noch unklar, ob die Botschaft tatsächlich echt ist. In der Botschaft soll al-Bagdadi zu einer ... mehr

IS veröffentlicht angebliche Audiobotschaft von Al-Bagdadi

Tunis (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat hat eine angebliche Audiobotschaft ihres Anführers Abu Bakr al-Bagdadi veröffentlicht. Darin soll er zu einer Fortsetzung des Kampfes trotz militärischer Rückschläge aufrufen. Dies werde die Kämpfer nicht vom Dschihad ... mehr

Kurden-Referendum – Mehrheit stimmt für Unabhängigkeit

Die Menschen in Iraks Kurden-Gebieten feiern auf der Straße. In einem Referendum haben sie über eine Unabhängigkeit vom Rest des Landes abgestimmt. Nach dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak rechnet die Wahlkommission mit einer deutlichen ... mehr

Flüchtlinge und Sexualstraftaten: Was hinter den bloßen Zahlen steckt

Immer wieder sorgen Vergewaltigungsfälle für Schlagzeilen, mitunter sind die mutmaßlichen Täter Migranten. Doch das Problem gibt es nicht erst seit der Flüchtlingskrise. Und es hat komplexe Ursachen. Das mulmige Gefühl kennen wohl die meisten Frauen: Es ist bereits ... mehr

Türkei verstärkt Militärpräsenz an irakischer Grenze

Einen Tag vor dem Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak haben türkische Streitkräfte ihre Präsenz in der Nähe des Grenzübergangs Habur aufgestockt. Ankara fordert, das Referendum abzusagen. Sollte die kurdische Regionalregierung im Nordirak ... mehr

Türkei verstärkt Militärpräsenz nahe Irakisch-Kurdistan

Istanbul (dpa) - Vor dem Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak haben die türkischen Streitkräfte ihre Präsenz nahe des Grenzübergangs Habur verstärkt. Ankara fordert eine Absage des Referendums und droht mit Sanktionen, sollte die kurdische Regionalregierung ... mehr

Anti-IS-Koalition erobert Syriens größtes Gasfeld

Damaskus (dpa) - Von den USA unterstützte syrische Einheiten haben das größte Gasfeld des Bürgerkriegslandes von der Terrormiliz Islamischer Staat zurückerobert. Die von Kurden geführten Syrischen Demokratischen Kräfte hätten das Koniko-Gasfeld in der ostsyrischen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017