Sie sind hier: Home >

Terrorismus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Syrische IS-Hochburg Rakka kurz vor dem Fall

Syrische IS-Hochburg Rakka kurz vor dem Fall

Die syrische IS-Hochburg Rakka steht kurz vor der vollständigen Eroberung. Die kurdisch dominierte Milizenallianz Syrische Demokratische Kräfte (SDF) erklärte, der Kampf sei in der Schlussphase. Ihre Kämpfer hätten 80 Prozent der Stadt unter ihre Kontrolle gebracht ... mehr
Terrorismus: Weitere Festnahmen nach Londoner U-Bahn-Anschlag

Terrorismus: Weitere Festnahmen nach Londoner U-Bahn-Anschlag

London/Newport (dpa) - Die britische Polizei hat nach dem Londoner U-Bahn-Anschlag mit 30 Verletzten zwei weitere Verdächtige festgenommen. Es handele sich um Männer im Alter von 30 und 48 Jahren, teilte Scotland Yard in London mit. Beide waren in der walisischen ... mehr
Gericht: Keine landesweite Bedrohung in Afghanistan

Gericht: Keine landesweite Bedrohung in Afghanistan

Erstmals nach dem Anschlag im Mai in Kabul mit rund 150 Toten und einer beschädigten deutschen Botschaft hat ein Oberverwaltungsgericht eine ernsthafte Bedrohung für Zivilisten in ganz Afghanistan verneint. Zwar habe sich dort die Sicherheitslage seit Anfang ... mehr
Prozessauftakt gegen mutmaßlichen Islamisten

Prozessauftakt gegen mutmaßlichen Islamisten

Ein 26 Jahre alter mutmaßlicher Sympathisant der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) steht ab heute wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat in Braunschweig vor Gericht. Unterstützt von drei weiteren Beschuldigten soll Sascha L. aus Northeim ... mehr
Schiitinnen getötet? Haftbefehle gegen Iraker vollstreckt

Schiitinnen getötet? Haftbefehle gegen Iraker vollstreckt

Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe hat gegen zwei mutmaßliche Mitglieder der Terrorvereinigung Islamischer Staat (IS) Haftbefehle vollstreckt. Wie die oberste Anklagebehörde am Dienstag mitteilte, handelt es sich dabei zum einen um einen Iraker ... mehr

Mutmaßlicher IS-Sympathisant gibt Anschlagspläne gegen Polizisten zu

Braunschweig (dpa) - Zum Auftakt des Prozesses gegen einen mutmaßlichen IS-Sympathisanten hat der Angeklagte einen Anschlagsplan gestanden. Er habe geplant, entweder Polizisten oder Soldaten mit einem selbstgebauten Sprengsatz per Fernzündung zu töten, sagte ... mehr

IS-Sympathisant gibt Anschlagspläne gegen Polizisten zu

Zum Prozessauftakt gegen einen IS-Sympathisanten aus Northeim hat der Angeklagte die Anschlagspläne gestanden. Er habe geplant, entweder Polizisten oder Soldaten mit einem selbstgebauten Sprengsatz per Fernzündung zu töten, sagte der 26-jährige Sascha L. am Mittwoch ... mehr

Nach Londoner Anschlag noch zwei Verdächtige festgenommen

London (dpa) - Die Polizei hat nach dem Londoner U-Bahn-Anschlag zwei weitere Verdächtige festgenommen. Es handele sich um Männer im Alter von 30 und 48 Jahren, teilte Scotland Yard mit. Beide waren in der Hafenstadt Newport festgesetzt worden. Dort hatte die Polizei ... mehr

Urteil im Verfahren um Entführung von UN-Mitarbeiter erwartet

Stuttgart (dpa) - Vier Jahre nach der achtmonatigen Entführung eines kanadischen UN-Mitarbeiters in Syrien wird heute in Stuttgart das Urteil gegen einen seiner mutmaßlichen Peiniger von damals gesprochen. Einem Syrer werden am Oberlandesgericht Kriegsverbrechen gegen ... mehr

Londoner U-Bahn-Anschlag: Polizei nimmt dritten Verdächtigen fest

London (dpa) - Die britische Polizei hat nach dem Londoner U-Bahn-Anschlag mit 30 Verletzten einen dritten Verdächtigen festgenommen. Das teilte Scotland Yard am Abend mit. Demnach handelt es sich um einen 25-jährigen Mann, den die Polizei in Newport ... mehr

Mutmaßliches IS-Mitglied in Schleswig-Holstein festgenommen

Die Bundesanwaltschaft Karlsruhe hat in Schleswig-Holstein einen 24 Jahre alten Syrer festnehmen lassen. Er steht nach Angaben vom Dienstag im Verdacht, in Syrien Mitglied der Al-Nusra-Front und von Ahrar al-Scham gewesen zu sein. Später soll er für die Terrormiliz ... mehr

Mehr zum Thema Terrorismus im Web suchen

Prozesse: NSU-Prozess verzögert sich wegen neuer Befangenheitsanträge

München (dpa) - Zwei neue Befangenheitsanträge verzögern den NSU-Prozess. Das Oberlandesgericht (OLG) München hat daher die Verhandlungstermine an diesem Mittwoch und Donnerstag gestrichen. Der Prozess werde erst am 26. September fortgesetzt, teilte ... mehr

Polizei nimmt mutmaßlichen IS-Anhänger in Bremen fest

Bremen (dpa) - Die Polizei hat in Bremen einen 28 Jahre alten Mann festgenommen, der für die Terrormiliz Islamischer Staat gekämpft haben soll. Es gebe ein Ermittlungsverfahren gegen einen russischen Staatsangehörigen tschetschenischer Herkunft, sagte eine Sprecherin ... mehr

Polizei nimmt mutmaßlichen IS-Anhänger fest

Die Polizei hat in Bremen einen 28 Jahre alten Mann festgenommen, der für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gekämpft haben soll. Es gebe ein Ermittlungsverfahren gegen einen russischen Staatsangehörigen tschetschenischer Herkunft, sagte eine Sprecherin ... mehr

Terrorismus - Anschlag in London: Verdächtige wohl aus Syrien und dem Irak

London (dpa) - Die Verdächtigen im Fall des Londoner U-Bahn-Anschlags mit 30 Verletzten sollen Medienberichten zufolge aus Syrien und dem Irak stammen. Das berichtet die britische Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf einen Lokalpolitiker in der Grafschaft Surrey ... mehr

Medien: Verdächtige von London stammen aus Syrien und Irak

London (dpa) - Die Verdächtigen im Fall des Londoner U-Bahn-Anschlags stammen Medienberichten zufolge aus Syrien und dem Irak. Das berichtet die britische Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf einen Lokalpolitiker in der Grafschaft Surrey. Scotland Yard wollte ... mehr

Nach U-Bahn-Anschlag: Großbritannien rätselt über die Täter

London (dpa) - Auch nach der Rücknahme der höchsten Terrorwarnstufe werden die Ermittlungen zum Londoner U-Bahn-Anschlag mit Hochdruck fortgesetzt. Das sagte der britische Terror-Chefermittler, Mark Rowley in London. Auch die erhöhte Präsenz von Sicherheitskräften werde ... mehr

Zwei Festnahmen nach Anschlag - Terrorwarnung zurückgestuft

London (dpa) - Zwei Tage nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn mit 30 Verletzten haben die britischen Behörden die höchste Terrorwarnstufe für das Land zurückgenommen. Das teilte Innenministerin Amber Rudd mit. Ein Anschlag gilt demnach nicht ... mehr

Zwei Festnahmen nach Anschlag in London

London (dpa) - Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn hat die britische Polizei einen zweiten Verdächtigen festgenommen. Der 21-jährige Mann wurde in Hounslow im Westen der britischen Hauptstadt wegen Terrorverdachts in Gewahrsam genommen. Gestern war bereits ... mehr

Terrorismus - Londoner U-Bahn-Anschlag: Zweiter Verdächtiger festgenommen

London (dpa) - Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn mit 30 Verletzten hat die britische Polizei einen zweiten Verdächtigen festgenommen. Das teilte Scotland Yard am Sonntag mit. Der 21-jährige Mann wurde demnach am späten Samstagabend in Hounslow im Westen ... mehr

Forscher verteidigen Gutachten zu NSU-Mord in Kassel

Aktivisten und britische Forscher halten trotz CDU-Kritik an ihrem Gutachten zum NSU-Mord in Kassel fest. Demnach hätte der frühere Verfassungsschützer Andreas Temme 2006 während des Mordes am türkischen Internetcafébesitzer Halit Yozgat etwas mitbekommen ... mehr

Abu Walaa soll Männer auf Dschihad vorbereitet haben

Celle (dpa/lni) - Für den Gerichtsprozess gegen den Salafistenprediger Abu Walaa haben Ermittler einem "Spiegel"-Bericht zufolge zahlreiche Belege für seine Nähe zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gefunden. Demnach sollte ein "Vorbereitungsplan" die jungen ... mehr

Abu Walaa soll Männer auf Dschihad vorbereitet haben

Celle (dpa/lni) - Für den Gerichtsprozess gegen den Salafistenprediger Abu Walaa haben Ermittler einem "Spiegel"-Bericht zufolge zahlreiche Belege für seine Nähe zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gefunden. Demnach sollte ein "Vorbereitungsplan" die jungen ... mehr

"IS-Mädchen" Linda W. droht im Irak die Todesstrafe

Der 16-jährigen Deutschen Linda W. droht im Irak die Todesstrafe. Der irakische Ministerpräsident Haidar Al-Abadi sagte am Samstag, die Justiz seines Landes werde entscheiden, ob die 16-Jährige mit der Todesstrafe rechnen muss. "Teenager sind bestimmten Gesetzen zufolge ... mehr

Anschlag auf Londoner U-Bahn: Zweiter Verdächtiger festgenommen

Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn mit 30 Verletzten hat die britische Polizei einen zweiten Verdächtigen festgenommen. Das teilte Scotland Yard am Sonntag mit. Der 21-jährige Mann wurde demnach am späten Samstagabend in Hounslow im Westen der britischen ... mehr

Zweite Festnahme nach U-Bahn-Anschlag in London

London (dpa) - Die britische Polizei hat im Zusammenhang mit dem Anschlag in einer Londoner U-Bahn mittlerweile zwei Verdächtige festgenommen. Am späten Abend nahm sie im Westen der Stadt einen 21-Jährigen in Gewahrsam. Bereits gestern wurde ein 18-Jähriger in Dover ... mehr

Londoner U-Bahn-Anschlag: Zweiter Verdächtiger festgenommen

London (dpa) - Im Zusammenhang mit dem U-Bahn-Anschlag von London hat die Polizei einen zweiten Verdächtigen festgenommen. Der 21-Jährige wurde in Hounslow im Westen von London wegen Terrorverdachts in Gewahrsam genommen. Bereits gestern hatten die britische Polizei ... mehr

Scotland Yard schließt mehrere Täter nicht aus

London (dpa) - Die britische Polizei sucht nach dem Anschlag in der Londoner U-Bahn nach weiteren Verdächtigen. Man könne nicht ausschließen, dass mehr als eine Person für den Angriff verantwortlich sei, hieß es von Scotland Yard. Vieles deutet aber darauf ... mehr

U-Bahn-Attentat: Polizei schließt mehrere Täter nicht aus

London (dpa) - Nach dem Anschlag auf eine Londoner U-Bahn deutet laut Scotland Yard immer mehr darauf hin, dass die Polizei den Hauptverdächtigen bereits gefasst hat. Ein 18-Jähriger wurde gestern Morgen im Ausreisebereich des Hafens von Dover wegen Terrorverdachts ... mehr

Explosionen - Nach London-Anschlag: Festnahme und Wohnungsdurchsuchung

London (dpa) - Einen Tag nach dem Bombenanschlag auf eine Londoner U-Bahn mit 30 Verletzten hat die Polizei einen Terrorverdächtigen festgenommen und eine Wohnung durchsucht. Das teilte Scotland Yard mit. Die Durchsuchung der Wohnung in Sunbury in der Grafschaft Surrey ... mehr

Nach Anschlag durchsucht Polizei Wohnung nahe London

London (dpa) - Nach dem Bombenattentat auf eine Londoner U-Bahn hat die Polizei eine Wohnung in der Grafschaft Surrey durchsucht. Die Durchsuchung in Sunbury südwestlich von London stehe im Zusammenhang mit der vorangegangenen Festnahme eines ... mehr

Festnahme und Wohnungsdurchsuchung nach Londoner Anschlag

London (dpa) - Einen Tag nach dem Bombenanschlag auf eine Londoner U-Bahn mit 30 Verletzten hat die Polizei einen Terrorverdächtigen festgenommen und eine Wohnung durchsucht. Das teilte Scotland Yard mit. Die Durchsuchung der Wohnung in Sunbury in der Grafschaft Surrey ... mehr

Nach Anschlag in London durchsucht Polizei Wohnung

London (dpa) - Nach dem Bombenattentat auf eine Londoner U-Bahn hat die britische Polizei eine Wohnung in der englischen Grafschaft Surrey durchsucht. Das teilte Scotland Yard mit. Die Durchsuchung in Sunbury südwestlich von London stehe im Zusammenhang ... mehr

Londoner Polizei fasst Verdächtigen

London (dpa) - Im Zusammenhang mit dem Anschlag in der Londoner U-Bahn hat die Polizei einen 18-Jährigen festgenommen. Der Verdächtige wurde im Hafenbereich von Dover gefasst. Das teilte Scotland Yard am Mittag mit. Die Ermittlungen gingen weiter und die Terrorgefahr ... mehr

Nach U-Bahn-Anschlag: Polizei nimmt Verdächtigen fest

London (dpa) - Die britische Polizei hat im Zusammenhang mit dem Bombenanschlag auf eine U-Bahn in London einen Verdächtigen festgenommen. Das teilte Scotland Yard mit. mehr

Großfahndung nach Anschlag auf Londoner U-Bahn

London (dpa) - Einen Tag nach dem Anschlag in einer U-Bahn in London sind die Täter noch auf der Flucht. Einzelheiten zu den Verdächtigen und der Bombe wollte Scotland Yard noch nicht bekanntgeben. Seit dem Morgen ist die betroffene U-Bahn-Station wieder ... mehr

IS bekennt sich zu Terroranschlag in Londoner U-Bahn

Ein Knall und eine Stichflamme zerreißen die Routine des Berufsverkehrs in der britischen Hauptstadt. Menschen hasten in Panik aus der U-Bahn.  Nach der Explosion einer selbstgebauten Bombe in einer Londoner U-Bahn mit mindestens 29 Verletzten sucht die Polizei ... mehr

Nach Anschlag in London: Großfahndung läuft

London (dpa) - Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn mit 29 Verletzten erhöht die britische Regierung die Polizeipräsenz im Land. Soldaten sollen helfen, Einrichtungen zu schützen. In Großbritannien gilt inzwischen die höchste Terrorwarnstufe. Die Warnstufe ... mehr

Polizeibericht: Fahndung nach Amri-Anschlag startete zu spät

Berlin (dpa) - Nach dem Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz Ende vergangenen Jahres hat die Polizei einer Untersuchung zufolge deutlich zu spät reagiert. Aus einem polizeiinternen Bericht gingen schwere Versäumnisse der Sicherheitskräfte in den Stunden ... mehr

Höchste Terrorwarnstufe nach Anschlag in Großbritannien

London (dpa) - Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn gilt jetzt die höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien. Das sagte Premierministerin Theresa May der BBC. Die Warnstufe fünf bedeutet, dass die Behörden einen unmittelbar bevorstehenden Terroranschlag ... mehr

Großbritannien ruft höchste Terrorwarnstufe aus

London (dpa) - Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn gilt jetzt die höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien. Das sagte Premierministerin Theresa May am Abend im BBC-Fernsehen. Die Warnstufe fünf bedeutet, dass die britischen Behörden einen unmittelbar ... mehr

IS reklamiert Anschlag in Londoner U-Bahn für sich

London (dpa) - Die IS-Terrormiliz hat den Anschlag auf die U-Bahn in London für sich reklamiert. Ein Kämpfer des Islamischen Staates habe die Tat ausgeführt, meldete das IS-Sprachrohr Amak im Internet. mehr

«Feuerball» in U-Bahn: Erneut Anschlag in London

London (dpa) - Großbritannien ist zum fünften Mal in diesem Jahr Ziel eines Anschlags geworden. In einer Londoner U-Bahn explodierte am Morgen eine selbstgebaute Bombe. Mindestens 29 Menschen wurden verletzt. Sie wurden in verschiedenen Krankenhäusern behandelt ... mehr

Regierungschefin May will Täter zur Rechenschaft ziehen

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat nach einem Treffen des nationalen Krisenstabs angekündigt, den oder die Täter der Bombenexplosion in einer Londoner U-Bahn zur Rechenschaft zu ziehen. «Die Polizei tut alles, um die Täter zu identifizieren ... mehr

Berliner Polizei fahndete zu spät nach Anis Amri

Nach dem Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz Ende vergangenen Jahres hat die Polizei einer Untersuchung zufolge deutlich zu spät reagiert. Aus einem polizeiinternen Bericht gingen schwere Versäumnisse der Sicherheitskräfte in den Stunden nach der Attacke ... mehr

Bericht: Fahndung nach Amri-Anschlag startete zu spät

Nach dem Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz Ende vergangenen Jahres hat die Polizei einer Untersuchung zufolge deutlich zu spät reagiert. Aus einem polizeiinternen Bericht gingen schwere Versäumnisse der Sicherheitskräfte in den Stunden nach der Attacke ... mehr

Anschlag in der Londoner U-Bahn mit über 20 Verletzten

London (dpa) - Großbritannien ist zum fünften Mal in diesem Jahr Ziel eines Anschlags geworden. In einer Londoner U-Bahn explodierte am Morgen eine selbst gebaute Bombe. Mindestens 22 Menschen wurden verletzt und in Krankenhäusern versorgt, überwiegend wegen ... mehr

Terrorfinanzierer in NRW zur Strecke gebracht

Sonderermittlern des Landeskriminalamts Nordrhein-Westfalen ist ein Schlag gegen die Finanzierer islamistischer Terrororganisationen gelungen. Geldspürhunde entdeckten bei einer Razzia zwei Millionen Euro. Die Festgenommenen hatten die Geldbündel hinter ... mehr

Merkel in Gedanken bei Verletzten der Londoner Bombenattacke

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach der Bombenexplosion in London die Anteilnahme und Solidarität Deutschlands deutlich gemacht. «Unsere Gedanken sind natürlich bei den Verletzten. Unsere Gedanken sind bei der britischen Bevölkerung», sagte Merkel ... mehr

Bombenexplosion in London: Fahndung nach Tätern angelaufen

London (dpa) - Nach der Explosion einer selbstgebauten Bombe in einer Londoner U-Bahn mit mindestens 22 Verletzten sucht die Polizei mit Hochdruck nach dem oder den Tätern. «Die Fahndung läuft», sagte Bürgermeister Sadiq Khan dem Radiosender LBC. Ob bereits konkrete ... mehr

BBC: Bombe in London wurde per Zeitschaltuhr gezündet

London (dpa) - Die selbstgebaute Bombe in einem Londoner U-Bahn-Zug ist möglicherweise mit Hilfe eines Zeitzünders explodiert. Das berichtete die BBC am Freitag unter Berufung auf eine ungenannte Quelle. Bei der Explosion in einem vollbesetzten Pendlerzug ... mehr

Paris: Terrorverdacht nach Messerattacke auf Soldaten

In einer U-Bahn-Station in Paris hat ein Mann einen Soldaten mit einem Messer angegriffen. Der Angreifer wurde festgenommen. Die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft ermittelt.  Der Angreifer wurde am Morgen in der Metrostation Châtelet im Zentrum von Paris festgenommen ... mehr

Terrorismus: Terrorverdacht nach Messerattacke auf Soldaten in Paris

Paris (dpa) - Nach einer Messerattacke auf einen Soldaten in einer Pariser Metrostation ermittelt die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft. Das teilte Regierungssprecher Christophe Castaner am Freitag mit. Staatspräsident Emmanuel Macron habe mit Sicherheitsexperten ... mehr

Nach Vorfall in Londoner U-Bahn: May beruft Krisenstab ein

London (dpa) - Nach Berichten über eine Explosion in einem Londoner U-Bahn-Zug hat die britische Premierministerin Theresa May den nationalen Krisenstab zu einer Sitzung einberufen. Bei dem Vorfall wurden mehrere Menschen verletzt. Die Polizei geht von einem ... mehr

Polizei: Explosion in Londoner U-Bahn-Zug vermutlich Terroranschlag

London (dpa) - Die Londoner Polizei geht bei der Explosion in einem Londoner U-Bahn-Zug von einem Terroranschlag aus. Mehrere Menschen wurden verletzt. mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017