Startseite
Sie sind hier: Home >

Terrorismus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Aktuelle News und Infos

Terrorismus: Terroranschläge und Terrorwarnungen

Kurden drohen Erdogan mit Gegenparlament

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan plant einen Schlag gegen das Parlament: Seine AKP will 136 von 550 Abgeordneten die ... mehr

Paris bringt Verlängerung des Ausnahmezustands für EM auf den Weg

Paris (dpa) - Frankreichs Regierung hat eine weitere Verlängerung des nach den Terroranschlägen im November verhängten Ausnahmezustands auf den Weg gebracht ... mehr

Islamischer Staat kann Chemiewaffen wohl selbst herstellen

Der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) zufolge könnte der Islamische Staat (IS) Chemiewaffen selbst produzieren. Zudem liege der Verdacht ... mehr

Top-Terrorist "Carlos" muss wieder vor Gericht

Er wurde einst von allen westlichen Geheimdiensten gejagt - der Venezolaner "Carlos". Seit mehr als 20 Jahren sitzt der Terrorist in Frankreich im Gefängnis und ... mehr

Nach Terroranschlägen massive Probleme auf Brüsseler Flughafen

Brüssel (dpa) - Rund sechs Wochen nach den Terroranschlägen in Brüssel kämpft der internationale Flughafen der Hauptstadt mit massiven Problemen. Nachdem die ... mehr

Mutmaßlicher PKK-Kader vor Gericht

Ein mutmaßlicher Funktionär der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK muss sich seit Dienstag vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Hamburg ... mehr

Hans-Georg Maaßen warnt: IS-Terror mit neuer Dimension

Berlin (dpa) - Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat angesichts einer neuen Dimension islamistischer Terrorgefahr für ausreichende Befugnisse der ... mehr

Prozess gegen mutmaßlichen PKK-Funktionär

Vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Hamburg beginnt heute ein Prozess gegen einen mutmaßlichen Funktionär der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK). Dem ... mehr

Islamischer Staat: Hans-Georg Maaßen warnt vor "Hit-Teams"

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen sieht eine neue Dimension islamistischer Terrorgefahr. Deutschland und Europa stünden einer immer komplexeren ... mehr

Maaßen: IS-Terror mit neuer Dimension

Berlin (dpa) - Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat angesichts einer neuen Dimension islamistischer Terrorgefahr für ausreichende Befugnisse der ... mehr

Kanzleramt will Datenaustausch im Anti-Terror-Kampf beschleunigen

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will den internationalen Datenaustausch der Geheimdienste im Kampf gegen den Terror trotz Bedenken von ... mehr

Maaßen für schärfere Führungsaufsicht oder Fußfessel für Islamisten

Berlin (dpa) - Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen unterstützt Pläne einer schärferen Führungsaufsicht für verurteilte Islamisten bis hin zur ... mehr

Verfassungsschutz: IS-Terror hat neue Dimension

Berlin (dpa) - Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat vor einer neuen Dimension der Bedrohung durch die Terrororganisation Islamischer Staat gewarnt ... mehr

Verfassungsschutz beobachtet 90 Moscheen: Hassprediger im Visier

Die Gefahr eines Terroranschlags auf deutschem Boden ist laut Verfassungsschutz weiterhin hoch. Rund 90 Moscheen stehen deshalb unter Beobachtung der ... mehr

Nach Tod von Osama bin Laden: Wie Al-Kaida im Geheimen immer stärker wird

Die Welt zittert vor dem Islamischen Staat. Al-Kaida scheint dagegen tot zu sein. So tot wie ihr Gründer  Osama bin Laden, den ein US-Spezialkommando vor ... mehr

Terror und Gewalt überschatten Mai-Feiertag in der Türkei

Istanbul (dpa) - Gut eine Woche nach dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der südosttürkischen Stadt Gaziantep ist auf das dortige ... mehr

Autobomben-Anschlag auf Polizei in südosttürkischem Gaziantep

Istanbul (dpa) - Der Maifeiertag in der Türkei wird vom Terror überschattet. In Gaziantep - wo Kanzlerin Angela Merkel vor gut einer Woche war - detoniert eine ... mehr

Anschlag in der Türkei: Autobombe explodiert in Gaziantep

In der Stadt Gaziantep im Südosten der Türkei ist eine Autobombe vor einer Polizeiwache explodiert. Die Polizei geht von einem Selbstmordattentäter aus.  Nach ... mehr

Toter und Verletzte bei Anschlag in südosttürkischem Gaziantep

Istanbul (dpa) - Gut eine Woche nach dem Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in der südosttürkischen Stadt Gaziantep ist auf das dortige Polizei-Hauptquartier ... mehr

Hessen und Bayern: Elektronische Fußfesseln für Islamisten

Im Kampf gegen Islamisten machen sich Hessen und Bayern für den Einsatz elektronischer Fußfesseln stark. "Extremistische Straftäter, die mindestens ein Jahr ... mehr

Hessen und Bayern für elektronische Fußfesseln gegen Islamisten

Wiesbaden/München (dpa) - Im Kampf gegen Islamisten machen sich Hessen und Bayern für den Einsatz elektronischer Fußfesseln stark. «Extremistische ... mehr

Bundesanwaltschaft klagt 27-jährigen Syrien-Rückkehrer an

Die Bundesanwaltschaft klagt einen 27-jährigen Deutschen an, der sich in Syrien dem Islamischen Staat (IS) angeschlossen haben soll. Ihm soll in Hamburg der ... mehr

Italien: Terroristen planten offenbar Anschlag auf Vatikan

In Italien sind mehrere Personen verhaftet worden, weil sie Anschläge auf den Vatikan und die israelische Botschaft geplant haben sollen. Gegen sechs ... mehr

Irak: Video zeigt völlig chaotische IS-Kämpfer im Einsatz

Das Online-Magazin "Vice" hat ein Video veröffentlicht, das zwei IS-Terroristen beim Kampf gegen die kurdische Peschmerga zeigt. Die beiden machen dabei gar ... mehr

Anti-IS-Koalition trifft sich nächste Woche in Stuttgart

Die Verteidigungsminister wichtiger Verbündeter im Kampf gegen die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) treffen sich in der kommenden Woche in Stuttgart ... mehr

Bursa: Selbstmordattentäterin sprengt sich in Türkei in die Luft

Bei einer Explosion in der westtürkischen Millionenmetropole Bursa ist mindestens ein Mensch getötet worden. Zehn weitere Menschen seien verletzt worden ... mehr

Weitere Unterlagen zum Auffliegen des NSU aufgetaucht

Der Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss hat erneut weitere Dokumente zu den Ermittlungen zur rechten Terrorzelle erhalten. Erst am Mittwoch habe das Gremium ... mehr

NSU- Ausschuss: Einsatzleiter verteidigt seine Maßnahmen

Der Leiter des Polizeieinsatzes beim Auffliegen der Terrorzelle NSU hat seine umstrittenen Entscheidungen vom 4. November 2011 in Eisenach verteidigt. "Für mich ... mehr

Landtagsausschuss: Ermittlungen gegen Freitaler Gruppe

Nach Ermittlungen der Bundesanwaltschaft gegen eine rechtsextreme Gruppe aus Freital tagt dazu im Landtag in Dresden der Verfassungs- und Rechtsausschuss. Bei ... mehr

Eisenacher Polizeiführer vor NSU-Untersuchungsausschuss

Der Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss des Landtages will heute einen seit langem mit Spannung erwarteten Zeugen anhören. Dabei handelt es sich um einen ... mehr

Landtag: Ermittlungen gegen Freitaler Gruppe

In einer Sondersitzung des Verfassungs- und Rechtsausschusses beschäftigt sich der sächsische Landtag heute mit den Terror-Ermittlungen gegen eine rechtsextreme ... mehr

Verletzte bei Selbstmordanschlag im westtürkischen Bursa

Istanbul (dpa) - Eine Selbstmordattentäterin hat in der westtürkischen Millionenmetropole Bursa mehrere Menschen verletzt. Nach Angaben von Gesundheitsminister ... mehr

Terrorverdächtiger Abdeslam in französischer Isolationshaft

Paris (dpa) - Der vermutlich einzig überlebende Terrorist der Anschläge von Paris sitzt nach seiner Auslieferung aus Belgien unter ... mehr

Terrorismus: Terrorverdächtiger Abdeslam in französischer Isolationshaft

Paris/Brüssel (dpa) - Der vermutlich einzig überlebende Terrorist der Anschläge von Paris sitzt nach seiner Auslieferung aus Belgien unter ... mehr

Staatsanwaltschaft wirft Abdeslam Terrorismus und Mord vor

Paris (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Paris geht wegen Beteiligung an terroristischen Taten und Mord gegen den mutmaßlichen Islamisten Salah Abdeslam vor. Dem ... mehr

Anwalt von Salah Abdeslam: Er hat die "Intelligenz eines Aschenbechers"

Der bisherige belgische Anwalt von Salah Abdeslam hat seinen Mandanten mit der "Intelligenz eines leeren Aschenbechers" beschrieben. "Er ist von einer ... mehr

Prozesse: Rechte Terrorgruppe "Oldschool Society" vor Gericht

München (dpa) - Drei Jahre nach dem Start des NSU-Prozesses hat vor dem Münchner Oberlandesgericht ein weiterer Prozess gegen eine rechte Terrorgruppe begonnen ... mehr

Sicherheit bei EM 2016: "Kein Gegenmittel gegen Terroristen"

"Wegen der Fußball-EM drehen wir gerade wirklich durch", sagt ein französischer Anti-Terror-Vertreter. Mit drakonischen Sicherheitsmaßnahmen will Frankreich ... mehr

Terrorverdächtiger Abdeslam soll in Frankreich vor U-Richter

Brüssel (dpa) - Der Terrorverdächtige Salah Abdeslam soll nach seiner Auslieferung nach Frankreich noch den Untersuchungsrichtern vorgeführt werden. Dort werde ... mehr

Prozess gegen rechte Terrorgruppe - Bochumer angeklagt

Vor dem Oberlandesgericht München hat am Mittwoch der Prozess gegen vier mutmaßliche Mitglieder der rechtsextremen Terrorgruppe "Oldschool Society" (OSS ... mehr

Prozess gegen rechte Terrorgruppe «Oldschool Society» beginnt

München (dpa) - Vor dem Oberlandesgericht München hat der Prozess gegen vier mutmaßliche Mitglieder der rechtsextremen Terrorgruppe «Oldschool Society ... mehr

Terrorverdächtiger Abdeslam an Frankreich ausgeliefert

Brüssel (dpa) - Der Terrorverdächtige Salah Abdeslam ist von Belgien an Frankreich ausgeliefert worden. Damit kommen die Behörden einem europäischen Haftbefehl ... mehr

Freital: Rechtsextremer zu Bewährungsstrafe verurteilt

Einer der unter Terrorverdacht stehenden Rechtsextremisten aus Sachsen ist am Dienstag vom Amtsgericht Dresden zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Die ... mehr

US-Geheimdienstchef warnt vor geheimen IS-Terrorzellen in Europa

Washington (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat unterhält nach Angaben von US-Geheimdienstdirektor James Clapper in Deutschland, Großbritannien und Italien ... mehr

Terrorgefahr überschattet Vorfreude auf Königs-Geburtstag in Schweden

Stockholm (dpa) - In Schweden überschattet Terrorgefahr die Vorfreude auf den 70. Geburtstag von König Carl XVI. Gustaf am Samstag. Die Sicherheitspolizei ... mehr

NSU-Untersuchungsausschuss ist kurz vor Einsetzung

Der Brandenburger NSU-Untersuchungsausschuss steht kurz vor seiner Einsetzung. 60 Abgeordnete der Fraktionen von SPD, CDU, Linke und Bündnis 90/Die ... mehr

Terrorismus - Merkel: Behörden im Anti-Terror-Kampf Spielraum geben

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Sicherheitsbehörden im Kampf gegen die Terrorbedrohung jede Unterstützung zugesagt. "Wir haben eine ... mehr

Merkel: Sicherheitsbehörden im Anti-Terror-Kampf Spielraum geben

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat den Sicherheitsbehörden im Kampf gegen die Terrorbedrohung jede Unterstützung zugesagt. «Wir haben eine angespannte ... mehr

Merkel berät mit Sicherheitsbehörden über Terrorismus

Kanzlerin Angela Merkel und die Spitzen der Sicherheitsbehörden beraten heute über den Kampf gegen den islamistischen Terrorismus. Bei einem Besuch des ... mehr

Anschlag auf Sikhs: 16-Jähriger zuvor in Polizeigewahrsam

Einen Tag vor dem Bombenanschlag auf ein Gemeindezentrum der Sikhs in Essen war einer der beiden mutmaßlichen Täter kurzzeitig im Polizeigewahrsam. Der ... mehr
Kurden drohen Erdogan mit Gegenparlament

Kurden drohen Erdogan mit Gegenparlament

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan plant einen Schlag gegen das Parlament: Seine AKP will 136 von 550 Abgeordneten die Immunität vorübergehend entziehen lassen. Betroffen sind Parlamentarier aller Parteien. Die Maßnahme ziele ... mehr
Islamischer Staat kann Chemiewaffen wohl selbst herstellen

Islamischer Staat kann Chemiewaffen wohl selbst herstellen

Der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) zufolge könnte der Islamische Staat (IS) Chemiewaffen selbst produzieren. Zudem liege der Verdacht nahe, dass die Dschihadistenmiliz die international geächtete Waffengattung bereits im Irak und in Syrien ... mehr
Top-Terrorist

Top-Terrorist "Carlos" muss wieder vor Gericht

Er wurde einst von allen westlichen Geheimdiensten gejagt - der Venezolaner "Carlos". Seit mehr als 20 Jahren sitzt der Terrorist in Frankreich im Gefängnis und muss sich demnächst wegen eines Anschlags auf ein Kaufhaus in Paris im Jahr 1974 erneut vor Gericht ... mehr

Paris bringt Verlängerung des Ausnahmezustands für EM auf den Weg

Paris (dpa) - Frankreichs Regierung hat eine weitere Verlängerung des nach den Terroranschlägen im November verhängten Ausnahmezustands auf den Weg gebracht. Die Sonderrechte sollen wie bereits im April angekündigt weitere zwei Monate bis Ende Juli gelten und damit ... mehr

Nach Terroranschlägen massive Probleme auf Brüsseler Flughafen

Brüssel (dpa) - Rund sechs Wochen nach den Terroranschlägen in Brüssel kämpft der internationale Flughafen der Hauptstadt mit massiven Problemen. Nachdem die große Abflughalle am Sonntag wiedereröffnet worden war, mussten Reisende nach Medienberichten teils stundenlang ... mehr

Terrorismus - Anschlag auf Sikhs in Essen: 16-Jährige unter Terrorverdacht

Essen (dpa) - Fünf Tage nach einem Bombenanschlag auf ein Gebetshaus der Sikhs in Essen hat die Polizei zwei 16-jährige Salafisten unter Terrorverdacht festgenommen. Die Polizei vermutet, dass die beiden Jugendlichen nicht allein für die Bombenexplosion verantwortlich ... mehr

International: Obama warnt vor nuklearem Terrorismus

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama warnt vor den Gefahren eines atomaren Terrorismus. "Kein Zweifel: Wenn diese Verrückten dieses Material in die Hände kriegten, würden sie so viele Menschen töten wie möglich", sagte er. Er verwies etwa auf das Interesse ... mehr

Terrorismus: Keine konkrete Terrorwarnung vor Länderspielen

Berlin (dpa) - Das Fußball-Länderspiel zwischen Deutschland und England am Samstag (20.45 Uhr) in Berlin wird nach jüngstem Stand stattfinden. Es gebe keine neuen Erkenntnisse zur Gefährdungslage, erklärte am Freitag ein Sprecher der Bundespolizei. "Solange es aufgrund ... mehr

Nicht wegen Terrorismus rechte Gewalt ausblenden

Schleswig-Holsteins Justizministerin Anke Spoorendonk hat davor gewarnt, angesichts der Bedrohungen durch islamistischen Terrorismus rechtsradikal motivierte Gewalt aus den Augen zu verlieren. Gewalt mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder rechtsextremistischem ... mehr

Kriegsverbrecher Karadzic sieht sich als Kämpfer gegen Terrorismus

Belgrad (dpa) - Der vom UN-Kriegsverbrechertribunal zu 40 Jahren Haft verurteilte frühere bosnische Serbenführer Radovan Karadzic sieht sich als Vorkämpfer gegen den islamistischen Terrorismus. «Weder die EU noch die internationale Gemeinschaft haben nach Paris ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal