Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Terrorismus

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Aktuelle News und Infos

    Terrorismus: Terroranschläge und Terrorwarnungen

    MDR: Polizei suchte nach Waffenlager in Jena

    Die Thüringer Polizei hat nach einem MDR-Bericht im Zuge der Ermittlungen zur rechten Terrorzelle NSU nach Waffenlagern in Jena gesucht. Die Staatsanwaltschaft ... mehr

    Kriminelle NSU-Helfer sollen auch V-Leute gewesen sein

    München (dpa) – Im NSU-Komplex droht die nächste V-Mann-Affäre. Ein Zwillingsbrüderpaar aus Jena, das in den 1990er Jahren eine kriminelle Bande angeführt und ... mehr

    Bericht: Gruppe plante Anschlag in Antwerpen

    Brüssel (dpa) - Eine Gruppe mit vier vorläufig festgenommenen Verdächtigen hat möglicherweise einen terroristischen Anschlag in der belgischen Hafenstadt ... mehr

    Terroranschlag in Australien geplant - Mann festgenommen

    Sydney (dpa) - Ein 24-jähriger soll in Australien einen Terroranschlag geplant haben. Diesen Verdacht äußerte die Polizei in Sydney. Sie nahm den Mann fest ... mehr

    Frankreichs Parlament beschließt Anti-Terror-Gesetz

    Paris (dpa) - Frankreichs Parlament hat ein Anti-Terror-Gesetz zum Kampf gegen den Terrorismus beschlossen. Der Senat stimmte für den zuvor mit der ... mehr

    Triumvirat an der Spitze: Neuer Führer "zieht Töten dem Leben vor"

    Viel Zeit verloren die radikalislamischen Taliban nicht. Und was sie beschlossen, erfüllt Experten mit Sorge. Vier Tage nach dem Tod ihres Anführers Mullah ... mehr

    IS-Terroristen verstecken sich hinter Tausenden Zivilisten

    Die irakische Armee will die IS-Hochburg Falludscha zurückerobern. Die Dschihadisten haben tödliche Fallen vorbereitet - und verstecken sich hinter Tausenden ... mehr

    Neue Anti-Terror-Einheit kommt auch nach Hünfeld

    Ein Teil einer neuen Anti-Terror-Einheit der Bundespolizei wird auch im osthessischen Hünfeld stationiert. Dies hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU ... mehr

    NSU-Ermittlungen: Akten durch Hochwasser vernichtet

    Hochwasser hat in Archivräumen der Staatsanwaltschaft Dresden Tausende Ermittlungsakten vernichtet. Während für die Jahrhundertflut 2002 keine konkreten Angaben ... mehr

    Tausende Ermittlungsakten durch Hochwasser vernichtet

    Durch Hochwasser sind in Archivräumen der Staatsanwaltschaft Dresden Tausende Ermittlungsakten vernichtet worden. Während für die Jahrhundertflut 2002 keine ... mehr

    Taliban in Afghanistan haben neuen Chef

    Mullah Haibatullah Achundsada ist der neue Chef der afghanischen Taliban. Laut einer Erklärung der radikalen Islamisten habe sich der Oberste Rat einstimmig auf ... mehr

    Islamischer Staat: US-Medien enttarnen letzten "Terror-Beatle"

    Als folternde "Terror-Beatles" wurden vier britische IS-Extremisten weltbekannt. Drei von ihnen sind bereits enttarnt - nun ist auch die Identität des vierten ... mehr

    Taekwondo: Taekwondo-Europameister Laachraoui lehnt Namenswechsel ab

    Brüssel (dpa) - Taekwondo-Europameister Mourad Laachraoui aus Belgien lehnt einen Namenswechsel strikt ab. Der 21 Jahre alte jüngere Bruder des ... mehr

    Hessischer Innenminister: Terror wie in Paris ist hierzulande möglich

    Nach Einschätzung des hessischen Innenministers Peter Beuth (CDU) ist die Gefahr von Terroranschlägen nicht gebannt. "Was in Brüssel und Paris passiert ist ... mehr

    Fahnder nahmen 2015 in der EU mehr als 1000 Terrorverdächtige fest

    Brüssel (dpa) - In der EU sind im vergangenen Jahr mehr als 1000 Terrorverdächtige festgenommen worden. Knapp 670 von ihnen schreibe man der Dschihadisten-Szene ... mehr

    Irakische Armee erobert Teile von Falludscha vom IS zurück

    Irakische Streitkräfte haben nach eigenen Angaben Außenbezirke der IS-Hochburg Falludscha im Westen des Landes von der Terrormiliz Islamischer Staat ... mehr

    Mindestens 153 Tote bei Anschlägen in zwei syrischen Küstenorten

    Damaskus (dpa) - Bei mehreren Anschlägen in den vom Assad-Regime kontrollierten Küstengebieten Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 153 Menschen ... mehr

    Neuer Taliban-Führer Siradschuddin Hakkani: Tödlich und gewissenlos

    Nach dem Tod von Taliban-Führer Mullah Achtar Mansur rückt sein Stellvertreter Siradschuddin Hakkani wohl zunächst zum neuen Chef der Terror-Organisation auf ... mehr

    Grüner sieht Versäumnisse im Umgang mit Terrorgruppe Freital

    Der sächsische Grünen-Politiker Valentin Lippmann kritisiert Versäumnisse der Behörden im Umgang mit der Terrorgruppe Freital. Polizei und Staatsanwaltschaft ... mehr

    Mindestens 121 Tote bei Explosionen in zwei syrischen Küstenstädten

    Damaskus (dpa) - Bei mehreren Anschlägen in den vom Assad-Regime kontrollierten Küstengebieten Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 121 Menschen ... mehr

    IS-Kommandant soll Anschlag auf Deutsche in Istanbul befohlen haben

    In Januar riss ein Selbstmordattentäter in Istanbul zwölf Deutsche in den Tod. Die türkische Justiz behauptet nun, ein ranghoher Kommandant des Islamischen ... mehr

    Taliban-Führer Mullah Akhtar Mansur - Tod nach US-Drohnenangriff

    Taliban-Chef Mullah Achtar Mansur ist durch einen gezielten Drohnenangriff getötet worden. Das bestätigen ein ranghoher Taliban und die afghanische Regierung ... mehr

    BKA: Zahl gefährlicher Islamisten in Deutschland weiter gestiegen

    Berlin (dpa) - Die Zahl gefährlicher Islamisten in Deutschland hat sich einem Zeitungsbericht zufolge weiter erhöht. Das Bundeskriminalamt ( BKA) habe derzeit ... mehr

    Afghanischer Geheimdienst und Regierung melden Tod des Talibanchefs

    Kabul (dpa) - Der afghanische Geheimdienst und die Regierung in Kabul melden den Tod von Talibanchef Mullah Achtar Mansur. Mansur sei bei einem Drohnenangriff ... mehr

    Talibanchef laut afghanischem Geheimdienst und Regierung tot

    Kabul (dpa) - Der afghanische Geheimdienst NDS und der Regierungsgeschäftsführer Abdullah Abdullah melden, dass der Talibananführer Mullah Achtar Mansur tot ... mehr

    Bericht: Zahl gefährlicher Islamisten nimmt weiter zu

    Berlin (dpa) - Die Zahl gefährlicher Islamisten in Deutschland hat sich weiter erhöht. Das BKA habe derzeit bundesweit 497 sogenannte «Gefährder» registriert ... mehr

    Konflikte: Zweifel an Identität des angeblichen Chibok-Mädchens

    Abuja (dpa) - Aktivisten in Nigeria zweifeln an der Identität des angeblich zweiten befreiten Chibok-Mädchens. "Keiner kennt sie hier. Und auch Eltern konnten ... mehr

    Salah Abdeslam schweigt bei Vernehmung in Paris

    Paris (dpa) - Eigentlich wollte er auspacken. Doch nun schweigt Salah Abdeslam vor den Ermittlern. Bei der Aufklärung der Terroranschläge von Paris ... mehr

    Afghanistan-Einsatz der Nato wird 2017 fortgesetzt

    Brüssel (dpa) - Der aktuelle Nato-Einsatz in Afghanistan wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt. Die Außenminister der Bündnisstaaten einigten sich darauf ... mehr

    Die trügerische Schwäche des IS: Dschihadisten bleiben gefährlich

    Der Islamische Staat ist in Syrien und im Irak in der Defensive. Doch das macht die Terrororganisation nicht weniger gefährlich. Denn ihren wichtigsten Trumpf ... mehr

    CDU und FDP wollen die rot-grünen Regierungsfraktionen verklagen

    Erneut will die Opposition im niedersächsischen Landtag wegen eines möglichen Verfassungsverstoßes Klage am Staatsgerichtshof einreichen. Dies teilten die ... mehr

    EM 2016: Terrorgefahr - BKA warnt vor Anschlägen auf Teams

    Nachdem vor wenigen Tagen die  EU-Polizeibehörde Europol vor terroristischen Anschlägen im Umfeld der Fußball-Europameisterschaft EM in Frankreich gewarnt hat ... mehr

    Egypt-Air-Absturz: Suche nach MS804 läuft auf Hochtouren

    Die Wrackteile, die gestern im Mittelmeer gefunden worden waren, gehören doch nicht zum Egypt-Air-Flug MS804. Die Fluglinie korrigierte am Donnerstag nach ... mehr

    Thomas de Maiziere: Fortschritte im Kampf gegen den Terror

    Washington (dpa) - Der Kampf gegen den Terror ist in den vergangenen Jahren nach Darstellung von Innenminister Thomas de Maiziere einen entscheidenden Schritt ... mehr

    Boko Haram: Nigeria befreit 96 Geiseln und zweite Chibok-Schülerin

    Abuja (dpa) - Nigerias Streitkräfte haben nach eigenen Angaben 97 Geiseln aus der Gewalt islamistischer Terroristen befreit - darunter angeblich auch eine ... mehr

    Chibok-Mädchen trifft nigerianischen Präsidenten

    Abuja (dpa) - Nigerias Präsident Muhammadu Buhari hat eine junge Frau empfangen, die vor zwei Jahren gemeinsam mit über 200 Schülerinnen von Islamisten ... mehr

    Nato prüft neuen Ausbildungseinsatz im Irak

    Brüssel (dpa) - Zur Unterstützung des Kampfes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat prüft die Nato einen neuen Ausbildungseinsatz ... mehr

    Frankreich verlängert Ausnahmezustand für EM und Tour de France

    Paris (dpa) - Mit Blick auf die Fußball-Europameisterschaft und die anschließende Tour de France hat Frankreich den Ausnahmezustand um zwei Monate ... mehr

    EgyptAir-Absturz: Terroranschlag wahrscheinlicher als Defekt

    KAIRO (dpa-AFX) - Ägypten geht im Fall der vermutlich abgestürzten ägyptischen Passagiermaschine eher von einem Terroranschlag als von einem Unglück aus. Die ... mehr

    EM 2016: BKA warnt vor Terror - Frankreich arbeitet unter Hochdruck

    Berlin (dpa) - Das Bundeskriminalamt warnt nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung vor möglichen Terrorangriffen bei der Fußball-Europameisterschaft. Frankreich ... mehr

    IS plant angeblich neuartige Anschläge zur Fußball-EM

    Wenige Wochen vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich häufen sich Warnungen von Polizeibehörden und Geheimdiensten vor Anschlägen auf Fans. Der ... mehr

    De Maizière in Washington: Deutschland und USA wollen mehr Datenaustausch

    Washington/Berlin (dpa) - Deutschland und die USA wollen ihre Kooperation im Anti-Terror-Kampf ausbauen und mehr Informationen über Verdächtige austauschen ... mehr

    EM 2016: BKA warnt vor möglichen Terrorangriffen

    Berlin (dpa) - Das Bundeskriminalamt warnt laut der «Bild»-Zeitung vor möglichen Terrorangriffen bei der Fußball-Europameisterschaft. Frankreich stehe «nicht ... mehr

    Salafist arbeitete an Flughäfen: Senator will Fall auswerten

    An den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld soll trotz Sicherheitswarnungen jahrelang ein Berliner Salafist gearbeitet haben. Nach Informationen der ... mehr

    Konflikte: Erstes entführtes Mädchen aus Chibok wieder aufgetaucht

    Abuja (dpa) - Mehr als zwei Jahre nach der Entführung von über 200 Schülerinnen in Nigeria durch islamistische Terroristen ist erstmals eines der Mädchen wieder ... mehr

    Rote Armee Fraktion: Polizei sucht mit neuen Fahndungsfotos

    Verden (dpa) - Mit neuen Fahndungsfotos sucht die Polizei nach den früheren RAF-Terroristen Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg. Nach zwei gescheiterten ... mehr

    BBC: Erstes entführtes Mädchen aus Chibok wieder aufgetaucht

    Johannesburg (dpa) - In Nigeria ist laut BBC erstmals eines der vor über zwei Jahren entführten Mädchen aus Chibok wiedergefunden worden. Das Mädchen sei nahe ... mehr

    Mindestens 70 Tote bei Anschlagserie auf Schiiten in Bagdad

    Bagdad (dpa) - Bei mehreren Anschlägen und schweren Explosionen in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens 70 Menschen getötet worden. Die ... mehr

    Polizei sucht mit neuen Fahndungsfotos nach RAF-Terroristen

    Verden (dpa) - Mit neuen Fahndungsfotos sucht die Polizei nach den früheren RAF-Terroristen Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg. Nach zwei gescheiterten ... mehr

    Suche nach RAF-Terroristen mit neuen Fahndungsfotos

    Mit neuen Fahndungsfotos sucht die Polizei nach den früheren RAF-Terroristen Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg. Nach zwei gescheiterten Raubüberfällen auf ... mehr

    MDR: Polizei suchte nach Waffenlager in Jena

    Die Thüringer Polizei hat nach einem MDR-Bericht im Zuge der Ermittlungen zur rechten Terrorzelle NSU nach Waffenlagern in Jena gesucht. Die Staatsanwaltschaft Gera habe bestätigt, dass in diesem Januar 2016 drei Objekte in der Universitätsstadt durchsucht worden seien ... mehr

    Kriminelle NSU-Helfer sollen auch V-Leute gewesen sein

    München (dpa) – Im NSU-Komplex droht die nächste V-Mann-Affäre. Ein Zwillingsbrüderpaar aus Jena, das in den 1990er Jahren eine kriminelle Bande angeführt und den NSU mit Waffen versorgt haben soll, habe zur selben Zeit als V-Personen mit Beamten ... mehr

    Bericht: Gruppe plante Anschlag in Antwerpen

    Brüssel (dpa) - Eine Gruppe mit vier vorläufig festgenommenen Verdächtigen hat möglicherweise einen terroristischen Anschlag in der belgischen Hafenstadt Antwerpen geplant. Unter ihnen seien Minderjährige, berichte die Tageszeitung «De Standaard ... mehr

    Terroranschlag in Australien geplant - Mann festgenommen

    Sydney (dpa) - Ein 24-jähriger soll in Australien einen Terroranschlag geplant haben. Diesen Verdacht äußerte die Polizei in Sydney. Sie nahm den Mann fest. Sein Name stand zusammen mit anderen auf Papieren, die die Polizei im Dezember 2014 bei einem Anti-Terror-Einsatz ... mehr

    Frankreichs Parlament beschließt Anti-Terror-Gesetz

    Paris (dpa) - Frankreichs Parlament hat ein Anti-Terror-Gesetz zum Kampf gegen den Terrorismus beschlossen. Der Senat stimmte für den zuvor mit der Nationalversammlung ausgehandelten Text. Die Reform soll Ermittlern mehr Kompetenzen geben, um gegen Terroristen ... mehr

    Landtagsausschuss zu Terrorismus startet am Mittwoch

    Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zu möglichen islamistischen Bedrohungen in Niedersachsen nimmt heute seine Arbeit auf. Das 13-köpfige Gremium unter dem Vorsitz der CDU-Abgeordneten Mechthild Ross-Luttmann kommt zum Auftakt unter Ausschluss ... mehr

    Landtagsausschuss zu Terrorismus startet am 18. Mai

    Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zu möglichen islamistischen Bedrohungen in Niedersachsen nimmt am kommenden Mittwoch seine Arbeit auf. Das 13-köpfige Gremium soll unter dem Vorsitz der CDU-Abgeordneten Mechthild Rossmann-Luttmann ... mehr

    Terrorismus - Anschlag auf Sikhs in Essen: 16-Jährige unter Terrorverdacht

    Essen (dpa) - Fünf Tage nach einem Bombenanschlag auf ein Gebetshaus der Sikhs in Essen hat die Polizei zwei 16-jährige Salafisten unter Terrorverdacht festgenommen. Die Polizei vermutet, dass die beiden Jugendlichen nicht allein für die Bombenexplosion verantwortlich ... mehr

    Terrorismus: Keine konkrete Terrorwarnung vor Länderspielen

    Berlin (dpa) - Das Fußball-Länderspiel zwischen Deutschland und England am Samstag (20.45 Uhr) in Berlin wird nach jüngstem Stand stattfinden. Es gebe keine neuen Erkenntnisse zur Gefährdungslage, erklärte am Freitag ein Sprecher der Bundespolizei. "Solange es aufgrund ... mehr

    International: Obama warnt vor nuklearem Terrorismus

    Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama warnt vor den Gefahren eines atomaren Terrorismus. "Kein Zweifel: Wenn diese Verrückten dieses Material in die Hände kriegten, würden sie so viele Menschen töten wie möglich", sagte er. Er verwies etwa auf das Interesse ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 100 »


    Anzeige
    shopping-portal