Startseite
Sie sind hier: Home >

Terrorismus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Aktuelle News und Infos

Terrorismus: Terroranschläge und Terrorwarnungen

Frankreichs Senat stimmt für Verlängerung des Ausnahmezustands

Paris (dpa) - Der französische Senat hat für eine Verlängerung des nach den Terroranschlägen vom November verhängten Ausnahmezustands gestimmt. Damit das Gesetz ... mehr

Nach Handgranaten-Anschlag vier Verdächtige festgenommen

Der Handgranatenanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Villingen-Schwenningen Ende Januar könnte auf einen Streit unter Sicherheitsunternehmen ... mehr

Berlin und Paris für Beschränkung im Bargeldverkehr

Die Tage des Bargeldes scheinen gezählt: Die Bundesregierung will eine Obergrenze für Bargeldzahlungen einführen, der Deutsche-Bank-Chef John Cryan will es gar ... mehr

Kanada beendet Luftangriffe gegen IS im Irak und Syrien

Kanada stellt innerhalb der kommenden zwei Wochen seine Luftangriffe gegen die Terrormiliz Islamischer Staat im Irak und in Syrien ein. Die ... mehr

Nach Anti-Terror-Razzia nahe Mainz - Kein Haftbefehl gegen Verdächtige

Nach der Anti-Terror-Razzia in der Nähe von Mainz ist gegen die Verdächtigen kein Haftbefehl erlassen worden. Die beiden Beschuldigten sollten befragt und ... mehr

Merkel zu Besuch in der Türkei: Kontingent-Lösung soll zügig kommen

Heikler Staatsbesuch für die Kanzlerin: Angela Merkel hat bei ihrer Türkei-Reise abermals bekräftigt, dass man nach einer Lösung in der Flüchtlingskrise sucht ... mehr

Ermittlungen gegen mutmaßliche Terrorzelle: Keine Details

Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt weiter gegen eine mutmaßliche Terrorzelle, die am Donnerstag bei einer Razzia in drei Bundesländern zerschlagen worden ... mehr

Parlamentsausschuss debattiert über Terrorgefahr in Berlin

Knapp eine Woche nach den Razzien gegen islamistische Terrorverdächtige befasst sich erneut der Berliner Parlamentsausschuss für Verfassungsschutz mit dem ... mehr

Somalia: Bombe in Flugzeug war wohl in Laptop versteckt

Der somalische Geheimdienst NISA hat Einzelheiten über den Bombenanschlag auf ein Passagierflugzeug vom vergangenen Dienstag bekanntgegeben. Wie es heißt, wurde ... mehr

Tunesien 200-Kilometer-Wall gegen den Islamischen Staat

Zum Schutz vor einfallenden Dschihadisten hat Tunesien jetzt einen beeindruckenden 200 Kilometer langen Sandwall an der Grenze zum Bürgerkriegsland Libyen ... mehr

Kriminalität - Anti-Terror-Razzia bei Mainz: Kein Hinweis auf Anschlagspläne

Mainz/Karlsruhe (dpa) - Bei einer Anti-Terror-Razzia in der Nähe von Mainz haben Ermittler Wohnungen von zwei Männern durchsucht. Sie seien verdächtig, sich ... mehr

Anti-Terror-Razzia bei Mainz - Kein Hinweis auf Anschlagspläne

Mainz/Karlsruhe (dpa) - Bei einer Anti-Terror-Razzia bei Mainz haben Ermittler Wohnungen von zwei Männern durchsucht. Sie seien verdächtig, sich im syrischen ... mehr

Anti-Terror-Razzia: Kein Hinweis auf Anschlagspläne

Bei einer Anti-Terror-Razzia bei Mainz haben Ermittler Wohnungen von zwei Männern durchsucht. Sie seien verdächtig, sich im syrischen Bürgerkrieg an einer ... mehr

Terrorismus: Mutmaßliche Dschihadisten in Spanien gefasst

Madrid (dpa) - Die spanische Polizei hat sieben mutmaßliche Dschihadisten gefasst, die Terrorgruppen in Syrien und im Irak unter anderem mit Waffen und Geld ... mehr

Innensenator lobt Zusammenarbeit im Anti-Terror-Kampf

Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen Terrorzelle hat Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) eine enge Kooperation der Behörden von Bund und Ländern gelobt ... mehr

Wahlen: Trump für noch "viel schlimmere" Methoden als Waterboarding

Manchester (dpa) - Der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump will im Fall eines Wahlsieges nicht nur die höchst umstrittene ... mehr

Trump für noch «viel schlimmere» Methoden als Waterboarding

Manchester (dpa) - Der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump will im Fall eines Wahlsieges nicht nur die höchst umstrittene ... mehr

In Burkina Faso entführte Australierin wieder frei

Sydney (dpa) - Eine mit ihrem Ehemann von Extremisten in Burkina Faso entführte Australierin ist wieder frei. Australiens Premierminister Malcolm Turnbull ... mehr

Deutschland und Frankreich bauen gemeinsame Terrorforschung aus

Berlin (dpa) - Nach den Terroranschlägen von Paris bauen Deutschland und Frankreich die grenzüberschreitende Terrorismusforschung aus. Ziel ist es nach einem ... mehr

Attentäter sprengte sich selbst aus somalischem Flugzeug

Mogadischu (dpa) – Bei dem Bombenanschlag in einem somalischen Passagierflugzeug vor einigen Tagen hat sich der Attentäter selbst aus der Maschine gesprengt ... mehr

Anti-Terror-Kampf: Berliner Innensenator lobt Zusammenarbeit

Berlin (dpa) - Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen Terrorzelle hat Berlins Innensenator Frank Henkel eine enge Kooperation der Behörden von Bund und ... mehr

Rugby: Nach Terror wieder Sport im Stade de France

Paris (dpa) - Beim ersten großen Sportereignis im Stade de France nach den Terroranschlägen vom 13. November hat das französische Rugby-Team zum Auftakt des ... mehr

Berliner Innensenator lobt Anti-Terror-Kampf Zusammenarbeit

Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen Terrorzelle hat Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) eine enge Kooperation der Behörden von Bund und Ländern gelobt ... mehr

Konflikte: Zehntausende Flüchtlinge warten an türkischer Grenze

Aleppo/Amsterdam (dpa) - Die Türkei hat den Zehntausenden an ihrer Grenze ausharrenden syrischen Flüchtlingen Hilfe versprochen. Die Menschen aus den ... mehr

Twitter geht gegen Islamisten vor - 125.000 Konten gesperrt

125.000 Benutzerkonten hat  Twitter nach eigenen Angaben seit Mitte 2015 gesperrt: Grund sind Terrordrohungen oder Förderung des Terrorismus. In den meisten ... mehr

Kriminalität: Terrorverdächtige möglicherweise gezielt von IS geschickt

Berlin (dpa) - Die beiden im Sauerland verhafteten Terrorverdächtigen sind möglicherweise gezielt von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) nach Deutschland ... mehr

Rugby Six Nations: Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen im Stade de France

Paris (dpa) - Frankreich hat für das erste große Sportereignis im Stade de France seit den schrecklichen Attacken vor knapp drei Monaten ... mehr

Twitter schließt wegen Terrorverbindungen rund 125 000 Zugänge

Washington (dpa) - Twitter hat seit Mitte 2015 rund 125 000 Zugänge geschlossen, über die terroristische Aktionen vor allem durch den Islamischen Staat ... mehr

Polizei Berlin veröffentlicht Foto mit Terrorverdächtigen

Nach der Razzia gegen eine mutmaßliche Terrorzelle in Deutschland hat die Berliner Polizei ein Foto veröffentlicht, das den verhafteten Hauptverdächtigen mit ... mehr

Terrorverdächtige möglicherweise gezielt von IS geschickt

Berlin (dpa) - Die beiden im Sauerland verhafteten Terrorverdächtigen sind möglicherweise gezielt von der Terrormiliz IS nach Deutschland geschickt worden ... mehr

Bewegende Trauerfeier für Terror-Opfer in Falkensee

Mit einer bewegenden Trauerfeier ist in Falkensee (Havelland) an ein Rentner-Ehepaar erinnert worden, das bei einem Terroranschlag in Istanbul ums Leben kam ... mehr

Haftbefehl gegen Terrorverdächtigen in Berlin verkündet

Dem in Berlin festgenommenen Terrorverdächtigen ist am Freitag ein Haftbefehl verkündet worden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der ... mehr

Hinweis auf mutmaßliche Terrorzelle kam Anfang Januar

Der Hinweis auf die mutmaßliche islamistische Terrorzelle ist nach Behördenangaben bereits Anfang Januar vom Bundesamt für Verfassungsschutz gegeben worden. Das ... mehr

Veröffentlichtes Foto zeigt Terrorverdächtigen mit Waffen

Nach der Razzia gegen eine mutmaßliche Terrorzelle hat die Berliner Polizei ein Foto veröffentlicht, das den Hauptverdächtigen mit unterschiedlichen Waffen ... mehr

Verdächtige aus dem Sauerland nutzten mehrere Alias-Namen

Das im Sauerland unter Terrorverdacht festgenommene algerische Ehepaar hat mehrere Alias-Identitäten genutzt. So sei der 34-jährige Hauptverdächtige außer mit ... mehr

Mutmaßliches Islamisten-Paar bleibt in Haft

Der in einer Flüchtlingsnotunterkunft im Sauerland verhaftete Terrorverdächtige bleibt vorerst in Haft. Am Freitag habe das Amtsgericht in Dortmund eine ... mehr

Foto soll Ausbildung von Terror-Verdächtigem in Syrien belegen

Berlin (dpa) - Nach der Razzia gegen eine mutmaßliche Terrorzelle will die Berliner Polizei ein Foto veröffentlichen, dass die militärische Ausbildung eines der ... mehr

Terror-Verdächtige möglicherweise gezielt von IS geschickt

Die beiden im Sauerland verhafteten Terrorverdächtigen sind möglicherweise gezielt von Planern der Terrormiliz Islamischer Staat nach Deutschland geschickt ... mehr

Verdacht gegen islamistische Terrorzelle entkräftet: Kein konkretes Anschlagziel

Nach der Razzia gegen eine mutmaßliche islamistische Terrorzelle in Deutschland hat der Verfassungsschutz nach eigenen Angaben keine Hinweise auf einen ... mehr

Mutmaßlicher IS-Unterstützer soll Uni verlassen

Wegen eines Propagandavideos für die Terrormiliz IS hat die Technische Universität (TU) Darmstadt das Promotionsverfahren eines Doktoranden mit sofortiger ... mehr

Kriminalität: Mehr sexuelle Übergriffe in Köln an Weiberfastnacht

Köln (dpa) - Die Zahl der gemeldeten sexuellen Übergriffe ist in Köln zu Beginn des Straßenkarnevals deutlich gestiegen. Es seien 22 Sexualdelikte ... mehr

Mogadischu: Explosion in Flugzeug war vermutlich Bombe

Mogadischu (dpa) – Die Explosion in einem Passagierflugzeug mit einem Toten am Dienstag war nach Einschätzung der somalischen Behörden ein Terroranschlag. Ein ... mehr

Foto soll Ausbildung von Terror-Verdächtigem belegen

Nach der Razzia gegen eine mutmaßliche Terrorzelle will die Berliner Polizei ein Foto veröffentlichen, dass die militärische Ausbildung eines der ... mehr

Haftrichter-Termin für mutmaßliche Islamisten

Der in einer Flüchtlingsnotunterkunft im Sauerland verhaftete mutmaßliche Islamist soll im Laufe des Freitags einem Haftrichter vorgeführt werden. Der Richter ... mehr

Haftrichter-Termin für mutmaßlichen Islamisten aus Attendorn

Attendorn (dpa) - Der in einer Flüchtlingsnotunterkunft im Sauerland verhaftete mutmaßliche Islamist soll im Laufe des Tages einem Haftrichter ... mehr

Haftrichter-Termin für mutmaßliche Islamisten aus Attendorn

Attendorn (dpa) - Der in einer Flüchtlingsnotunterkunft im Sauerland verhaftete mutmaßliche Islamist soll im Laufe des Tages einem Haftrichter ... mehr

Terror-Festnahmen in Berlin: Polizei will neue Details bekanntgeben

Berlin (dpa) - Nach einer Razzia gegen eine mutmaßliche islamistische Terrorzelle will die Polizei weitere Details bekanntgeben. Die Ermittler wollen heute ein ... mehr

Terrorangst in Herne: Kinderkarneval nach Drohbrief abgesagt

Nach einem anonymen Schreiben ist der Kinderkarneval in Herne abgesagt worden. Es sei ein Zeitungsartikel mit verdächtigen Kritzeleien im Briefkasten entdeckt ... mehr

Verfassungsschutz: Kein Hinweis auf Anschlagsplan

Nach der Razzia gegen eine mutmaßliche islamistische Terrorzelle in Deutschland hat der Verfassungsschutz nach eigenen Angaben keine Hinweise auf einen ... mehr

Explosion an Bord von Airbus: Somalische Behörden gehen von Bombe aus

Mogadischu (dpa) – Somalische Behörden gehen nach der Explosion an Bord eines Passagierflugzeugs vom Typ Airbus von einem Bombenanschlag aus. Der Sprengsatz sei ... mehr
Nach Handgranaten-Anschlag vier Verdächtige festgenommen

Nach Handgranaten-Anschlag vier Verdächtige festgenommen

Der Handgranatenanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Villingen-Schwenningen Ende Januar könnte auf einen Streit unter Sicherheitsunternehmen zurückgehen. Die Polizei hat vier Verdächtige festgenommen und schließt einen fremdenfeindlichen Hintergrund ... mehr
Berlin und Paris für Beschränkung im Bargeldverkehr

Berlin und Paris für Beschränkung im Bargeldverkehr

Die Tage des Bargeldes scheinen gezählt: Die Bundesregierung will eine Obergrenze für Bargeldzahlungen einführen, der Deutsche-Bank-Chef John Cryan will es gar ganz abschaffen. Aber so einfach ist das nicht, es gibt auch verfassungsrechtliche Bedenken. Deutschland ... mehr

Frankreichs Senat stimmt für Verlängerung des Ausnahmezustands

Paris (dpa) - Der französische Senat hat für eine Verlängerung des nach den Terroranschlägen vom November verhängten Ausnahmezustands gestimmt. Damit das Gesetz durchkommt, muss nun noch die Nationalversammlung zustimmen. Die Regierung hatte den Notstand ... mehr

Kanada beendet Luftangriffe gegen IS im Irak und Syrien

Kanada stellt innerhalb der kommenden zwei Wochen seine Luftangriffe gegen die Terrormiliz Islamischer Staat im Irak und in Syrien ein. Die US-geführten Einsätze würden durch Betankung in der Luft und Überwachungsflüge weiter unterstützt, teilte Premierminister Justin ... mehr

Nach Anti-Terror-Razzia nahe Mainz - Kein Haftbefehl gegen Verdächtige

Nach der Anti-Terror-Razzia in der Nähe von Mainz ist gegen die Verdächtigen kein Haftbefehl erlassen worden. Die beiden Beschuldigten sollten befragt und anschließend wieder auf freien Fuß gesetzt werden, sagte eine Sprecherin der Bundesanwaltschaft am Montag ... mehr

Innenminister: Bedrohung durch Terrorismus weiter hoch

Die Bedrohungslage durch islamistischen Terrorismus ist in Hessen nach Angaben von Innenminister Peter Beuth (CDU) weiterhin hoch. "Wir sollten daher weiter wachsam, aber nicht ängstlich sein", sagte Beuth am Dienstag in Wiesbaden. Um die Sicherheit ... mehr

Extremismus: Twitter schließt 125 000 Zugänge wegen Terrorismus

Washington (dpa) - Der Kurznachrichtendienst Twitter hat seinen Einsatz gegen die Verbreitung von Terrorpropaganda verstärkt. Seit Mitte 2015 schloss das US-Unternehmen nach eigenen Angaben 125 000 Zugänge, über die terroristische Aktionen vor allem der Terrormiliz ... mehr

Terrorismus: Pariser Polizei erschießt mutmaßlichen islamistischen Angreifer

Paris (dpa) - Am Jahrestag des Terroranschlags auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" haben Pariser Polizisten einen mutmaßlichen Islamisten bei einem Angriff auf eine Polizeistation erschossen. Der Täter hatte eine Bombenattrappe bei sich. Er lief vor einem Kommissariat ... mehr

Obama schließt Terrorismus als Motiv der Todesschützen nicht aus

Washington (dpa) - Sowohl ein terroristischer Hintergrund als auch ein Streit am Arbeitsplatz sind laut US-Präsident Barack Obama mögliche Motive der Attacke auf eine Behinderteneinrichtung in Kalifornien. Ein Bezug zu Terrorismus ... mehr

Terrorismus: Frankreich steht unter Schock

Paris/Berlin (dpa) - Die beispiellosen Anschläge von Paris sind nach Worten des französischen Präsidenten François Hollande ein "Kriegsakt" der Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Gut zwölf Stunden nach den Attacken mit mindestens 129 unschuldigen Todesopfern machte ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal