Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Türkei

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    News, Infos, Berichte

    Türkei - aktuelle News nach dem Putschversuch

    Fußball: Mehr Weltpolitik als Fußball - Türkei empfängt Russland

    Fußball: Mehr Weltpolitik als Fußball - Türkei empfängt Russland

    Moskau/Istanbul (dpa) - Reist Kremchef Wladimir Putin zum Fußballkucken in die Türkei? Nein, diesmal nicht, lässt der russische Präsident nüchtern verlauten. "Wir werden (die Sbornaja) aus der Ferne anfeuern", teilt Putin vor dem Freundschaftsspiel ... mehr
    Türkei: Günter Oettinger schließt EU-Beitritt unter Erdogan aus

    Türkei: Günter Oettinger schließt EU-Beitritt unter Erdogan aus

    EU-Kommissar Günther Oettinger hält es nicht für möglich, dass die Türkei der EU beitritt, solange Präsident Recep Tayyip Erdogan im Amt ist. "Das wird wohl eher ein Thema für die Zeit nach Erdogan", sagte Oettinger der "Bild"-Zeitung. Unter den derzeitigen Bedingungen ... mehr
    USA: Türkei soll sich auf Kampf gegen IS konzentrieren

    USA: Türkei soll sich auf Kampf gegen IS konzentrieren

    Mit Nachdruck dringt die Türkei darauf, dass die syrisch-türkischen Milizen aus dem Gebiet westlich des Euphrats abziehen und droht mit weiteren Angriffen. Die USA fordern die Türkei nun auf, sich auf den gemeinsamen Feind IS zu konzentrieren. Pentagonchef Ash Carter ... mehr
    Konflikte - Incirlik-Streit: Steinmeier weist türkische Bedingung zurück

    Konflikte - Incirlik-Streit: Steinmeier weist türkische Bedingung zurück

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will sich im Streit mit der Türkei über das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete auf der Luftwaffenbasis Incirlik nicht unter Druck setzen lassen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier wies die Forderung seines ... mehr
    Incirlik : Türkei stellt Bedingungen für Besuchserlaubnis

    Incirlik : Türkei stellt Bedingungen für Besuchserlaubnis

    Wenn deutsche Abgeordnete die Bundeswehr in Incirlik besuchen wollen, muss sich die Bundesregierung zuvor von der Armenien-Resolution distanzieren. Das hat die Türkei gefordert. Aus Deutschland kam prompt eine Abfuhr. "Wenn Deutschland die notwendigen Schritte ... mehr

    Die Türkei

    Die Türkei ist ein demokratischer Staat in Vorderasien und Südosteuropa. Der Staat wurde nach dem Ersten Weltkrieg der Nachfolgestaat des Osmanischen Reiches. Mustafa Kemal Atatürk ("Vater der Türken") war Staatsgründer und erster Präsident der Türkei.
    Viele Deutsche verbringen gerne ihren Urlaub in der Türkei.
    In der Türkei kam es 2014 zu gewaltsamen Protesten, die sich gegen den aktuellen Präsidenten, Recep Tayyip Erdoğan, richteten. Ein weiterer Konflikt in den die Türkei verwickelt ist: Die Kampfeinsätze in Syrien und dem Irak gegen den IS und die PKK.

     

    Pro-kurdischer Nachrichtensender Özgür Gün in Türkei abgeschaltet

    Istanbul (dpa) - Der pro-kurdische Nachrichtensender Özgür Gün ist nach eigenen Angaben landesweit abgeschaltet worden. Der Satelliten- und Kabelfernsehanbieter Türksat habe die Ausstrahlung eingestellt, teilte Özgür Gün via Twitter mit. Der Sender mit Zentrale ... mehr

    Gekündigte Mitarbeiter von Turkish Airlines wehren sich

    Berlin (dpa) - Mehr als 200 Mitarbeiter mussten bei Turkish Airlines nach dem Putschversuch im Juli gehen. Nun gibt es erste Verfahren am Berliner Arbeitsgericht. Ein Mitarbeiter will per einstweiliger Verfügung erreichen, dass die teilstaatliche Airline ihn weiter ... mehr

    Wirtschaft: Gekündigte Mitarbeiter von Turkish Airlines wehren sich

    BERLIN (dpa-AFX) - Mehr als 200 Mitarbeiter mussten bei Turkish Airlines nach dem Putschversuch im Juli gehen. Nun gibt es erste Verfahren am Berliner Arbeitsgericht. Ein Mitarbeiter will an diesem Mittwoch per einstweiliger Verfügung erreichen, dass die teilstaatliche ... mehr

    Wirtschaft: Türkei beharrt auf Aufhebung der Visumspflicht bis spätestens Oktober

    ATHEN (dpa-AFX) - Die Türkei hat erneut die Aufhebung der Visumspflicht bei EU-Reisen mit der Umsetzung des Flüchtlingspaktes verbunden. "Wir erwarten die Aufhebung der Visumspflicht bis spätestens Oktober 2016", sagte der türkische Außenminister, Mevlüt Cavusoglu ... mehr

    Steinmeier weist im Incirlik-Streit türkische Bedingung zurück

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will sich im Streit mit der Türkei über das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete auf der Luftwaffenbasis Incirlik nicht unter Druck setzen lassen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier wies in der ARD die Forderung seines ... mehr

    Incirlik-Streit: Steinmeier weist türkische Bedingung zurück

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will sich im Streit mit der Türkei über das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete auf der Luftwaffenbasis Incirlik nicht unter Druck setzen lassen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier wies die Forderung seines ... mehr

    Türkei fliegt Luftschläge gegen PKK im Nordirak - Beschuss in Syrien

    Istanbul (dpa) - Das türkische Militär hat sowohl im Nordirak als auch in Syrien Ziele kurdischer Milizen beschossen. Im Irak habe die Luftwaffe Verstecke der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK bombardiert, meldet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu ... mehr

    Erdogan verschafft dem IS eine Atempause

    Die türkische Armee kämpft mit ihrer Offensive in Syrien gegen die kurdische YPG-Miliz - den wichtigsten Verbündeten der USA im Kampf gegen den IS. Die Erklärung des Pentagon klingt fast schon hilflos: "Wir möchten deutlich machen, dass wir diese ... mehr

    Türkei droht syrischen Kurden mit weiteren Angriffen

    Istanbul (dpa) - Die Türkei droht den Kurden in Syrien mit weiteren Militärschlägen, sollten sich diese nicht nach Osten zurückziehen. Die Kurdenmiliz YPG müsse wie zugesagt «augenblicklich» auf das Gebiet östlich des Flusses Euphrat abrücken, sagte ... mehr

    Türkei droht erbitterte Schlacht um Manbidsch an

    Die Türkei geht weiterhin gegen kurdische Kämpfer im Norden Syriens vor. Nachdem man die YPG-Anhänger ein weiteres Mal aufforderte, sich zurückzuziehen, droht nun die nächste Schlacht. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat die syrisch-kurdischen Milizen ... mehr

    Dutzende Tote nach Angriffen der Türkei auf Kurden in Nordsyrien 

    Ankara (dpa) - Fünf Tage nach der türkischen Invasion in Syrien sind bei Angriffen auf kurdische Truppen Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Bei zwei Bombardements der türkischen Luftwaffe im Norden des Bürgerkriegslandes seien mindestens 35 Zivilisten gestorben ... mehr

    Konflikte: Dutzende Tote nach Angriffen der Türkei auf Kurden in Syrien

    Damaskus/Ankara (dpa) - Fünf Tage nach der türkischen Invasion in Syrien sind bei Angriffen auf kurdische Truppen Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Bei zwei Bombardements der türkischen Luftwaffe seien am Sonntag mindestens 35 Zivilisten gestorben. Weitere ... mehr

    Russland lässt Charterflüge in die Türkei wieder zu

    Moskau (dpa) - Russland lässt Charterflüge in die Türkei nach neun Monaten Unterbrechung wieder zu. Ministerpräsident Dmitri Medwedew hat heute das Verbot von Dezember 2015 zurückgenommen, das nach dem Abschuss eines russischen Kampffliegers im türkisch-syrischen ... mehr

    Wirtschaft: Russland lässt Charterflüge in die Türkei wieder zu

    MOSKAU (dpa-AFX) - Russland lässt Charterflüge in die Türkei nach neun Monaten Unterbrechung wieder zu. Ministerpräsident Dmitri Medwedew nahm am Sonntag das Verbot von Dezember 2015 zurück, das nach dem Abschuss eines russischen Kampffliegers im türkisch-syrischen ... mehr

    35 Tote bei Luftangriffen der Türkei

    Damaskus (dpa) - Bei türkischen Luftangriffen in Nordsyrien sind nach Angaben von Menschenrechtlern mindestens 35 Zivilisten ums Leben gekommen. Weitere 75 Menschen seien verletzt worden, berichtet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Dagegen sprach ... mehr

    Granatwerfer-Angriff auf Flughafen in Diyarbakir - keine Verletzten

    Istanbul (dpa) - Mutmaßliche Kämpfer der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK haben in der Nacht Granaten auf den Flughafen der südosttürkischen Stadt Diyarbakir abgefeuert. Die Granaten hätten einem Polizeiposten gegolten, seien aber auf freiem Feld eingeschlagen ... mehr

    Konflikte: Syrische Armee rückt in Daraja ein

    Beirut/Istanbul (dpa) - Die einstige Rebellenhochburg Daraja steht nach mehrjähriger Belagerung wieder unter Kontrolle des syrischen Regimes. Zuvor durften - wie von der Staatsführung und Aufständischen vereinbart - Einwohner und Kämpfer den wenige Kilometer ... mehr

    Eskalation in Syrien: Erste Gefechte zwischen Türkei und Kurden-Allianz

    Der Konflikt zwischen der türkischen Armee und den Kurden in Nordsyrien ist weiter eskaliert. Rebellen, die von der Türkei unterstützt werden, haben sich am Samstag nach eigenen Angaben erstmals Gefecht mit Kämpfern des von Kurden ... mehr

    Österreich: Christian Kern provoziert erneut Türkei und EU

    Österreichs Bundeskanzler Christian Kern geht erneut auf Konfrontationskurs mit der EU und der Türkei. Der 50-Jährige hält trotz der Kritik aus Brüssel und Ankara an seiner Forderung fest, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei zu beenden. "Der Verhandlungsprozess ... mehr

    Syrische Armee rückt in Daraja ein - Evakuierung der Stadt beendet

    Beirut (dpa) - Die einstige Rebellenhochburg Daraja steht nach mehrjähriger Belagerung wieder unter Kontrolle des syrischen Regimes. Zuvor hätten wie vereinbart Einwohner und Kämpfer den wenige Kilometer südlich der Hauptstadt Damaskus gelegenen Ort verlassen ... mehr

    Türkischer Soldat bei Angriff von Kurden im Norden Syriens getötet

    Istanbul (dpa) - Ein türkischer Soldat ist bei einem Angriff kurdischer Kämpfer im Norden Syriens getötet worden. Drei weitere seien verletzt worden, meldete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu. Es ist der erste Bericht über türkische Opfer seit dem Start ... mehr

    Mehr zum Thema Türkei im Web suchen

    Syrische Armee übernimmt nach langer Belagerung Kontrolle über Daraja

    Beirut (dpa) - Nach vierjähriger Belagerung von Daraja hat die syrische Armee die Kontrolle über die einstige Rebellenhochburg übernommen. Zuvor sei die Evakuierung von Einwohnern und Aufständischen abgeschlossen worden, berichten Aktivisten und Staatsmedien ... mehr

    Eskalation in Syrien: Erste Kämpfe zwischen Türkei und Kurden-Allianz

    Istanbul (dpa) - Der Konflikt zwischen der türkischen Armee und den Kurden im Norden Syriens spitzt sich zu. Von der Türkei unterstützte syrische Rebellen stießen nach eigenen Angaben mit Kämpfern des von Kurden angeführten Militärbündnisses Demokratische Kräfte Syriens ... mehr

    Kämpfe zwischen Rebellen und von Kurden geführter Allianz in Syrien

    Istanbul (dpa) - Von der Türkei unterstützte syrische Rebellen sind im Norden Syriens mit Kämpfern eines von Kurden angeführten Militärbündnisses zusammengestoßen. Ein Kurdensprecher erklärte, es gebe heftige Gefechte der Rebellen mit den Demokratischen Kräften Syriens ... mehr

    Autoren fordern mehr Meinungsfreiheit in der Türkei

    Hamburg (dpa) - Autoren und Journalisten wollen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu mehr Einsatz für die Meinungsfreiheit in der Türkei bewegen. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, "Reporter ohne Grenzen" und die Autorenvereinigung PEN-Zentrum Deutschland starteten ... mehr

    In Nordsyrien greift Türkei ein Ort unter kurdischer Kontrolle an

    Istanbul (dpa) - Türkische Jets und Artillerie haben im Norden Syriens nach Angaben von Aktivisten erneut von Kurden geführte Milizen angegriffen. Die Armee habe auf einen Ort unter der Kontrolle der Demokratischen Kräfte Syriens südlich der Grenzstadt Dscharablus ... mehr

    Volker Kauder gegen Abzug der deutschen Soldaten aus Incirlik

    Berlin (dpa) - Im Streit um das Besuchsverbot für Abgeordnete des Bundestags auf der türkischen Luftwaffenbasis Incirlik hat sich Unionsfraktionschef Volker Kauder gegen einen Abzug der deutschen Soldaten ausgesprochen. Der CDU-Politiker sagte dem «Stader Tageblatt ... mehr

    Syriens Kurden fordern die Türkei heraus

    Die Kurden haben im syrischen Bürgerkrieg viel Blut verloren - und inzwischen viel Land gewonnen. Das wollen sie für sich behalten. Die Türkei will das nicht. Der nächste Nahost-Konflikt ist da. Zumindest auf Karten der syrischen Kurdenpartei PYD ist die Lage eindeutig ... mehr

    Türkei eröffnet neue Bosporus-Brücke: Mehrere Weltrekorde aufgestellt

    Mit der Eröffnung der Yavuz-Sultan-Selim-Brücke, wird das nächste Mega-Bauwerk in der Türkei seiner Bestimmung übergeben. Die dritte Brücke über den Bosporus stellt mehrere Weltrekorde auf. Die Brücke wurde nach dem osmanischen Sultan Selim I – Yavuz-Sultan-Selim ... mehr

    Anschlag in der Türkei: PKK bekennt sich zu Attentat in Cizre

    Istanbul (dpa) - Bei einem Autobombenanschlag im Südosten der Türkei sind mindestens elf Polizisten getötet worden. Weitere 75 Polizeibeamte sowie drei Zivilisten wurden nach Angaben der Behörden verletzt. Ein mit Sprengstoff beladener Lastwagen war an einem ... mehr

    Türkei öffnet dritte Bosporus-Brücke

    Istanbul (dpa) - Die dritte Bosporus-Brücke zwischen dem europäischen und dem asiatischen Teil Istanbuls ist heute ihrer Bestimmung übergeben worden. Die in einer Bauzeit von weniger als vier Jahren fertiggestellte Hängebrücke überspannt die Meerenge ... mehr

    Autobombe tötet elf Polizisten in der Türkei - PKK bekennt sich

    Istanbul (dpa) - Bei einem Autobombenanschlag im Südosten der Türkei sind mindestens elf Polizisten getötet worden. Weitere 75 Polizeibeamte sowie drei Zivilisten wurden nach Angaben der Behörden verletzt, als ein mit Sprengstoff beladener Lastwagen an einem ... mehr

    Verteidigung - Besuchsverbot in Incirlik: Oppermann setzt Türkei Frist

    Berlin (dpa) - Im Streit um das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete auf der türkischen Luftwaffenbasis Incirlik hat die SPD der Regierung in Ankara eine Frist gesetzt. "Wenn bis Oktober keine deutschen Abgeordneten nach Incirlik fahren können, empfehle ... mehr

    Syrien-Krieg: Türkei greift Kurden in Nordsyrien an

    Istanbul (dpa) - Die Außenminister der USA und Russlands, John Kerry und Sergej Lawrow, haben am Freitag in Genf versucht, ihre Positionen im Syrienkrieg abzustimmen. Nach Angaben von Diplomaten sollte es um eine Koordinierung amerikanischer und russischer Luftangriffe ... mehr

    Türkei-Anschlag: Viele Tote bei PKK-Anschlag in Cizre

    Bei einer Explosion nahe des Polizei-Hauptquartiers in der Stadt Cizre im Südosten der  Türkei sind mindestens elf Beamte ums Leben gekommen. Den Behörden zufolge wurden zudem mindestens 78 Menschen verletzt. Die Türkei macht die PKK für den Anschlag verantwortlich ... mehr

    Erzbischof Schick besucht Flüchtlinge auf Türkei-Reise

    Um mehr über die Flüchtlingshilfe zu erfahren, reist der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick in die Türkei. Der Vorsitzende der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz will außerdem die Kontakte mit der griechisch-orthodoxen Kirche vertiefen ... mehr

    Mindestens acht Tote bei Terroranschlag auf Polizeiposten in Türkei

    Istanbul (dpa) - Bei einem Terroranschlag auf einen Kontrollpunkt der Polizei in Cizre im Südosten der Türkei sind mindestens acht Polizisten getötet worden. Weitere 45 Menschen wurden nach ersten Angaben der Behörden verletzt. Während der Kontrollen der Polizei ... mehr

    Aufforderungen zum Rückzug ignoriert: Türkei attackiert Kurden in Syrien

    Die türkische Armee hat am Donnerstagabend kurdische Stellungen in Nordsyrien mit Artilleriegranaten beschossen. Die Kurden hatten zuvor offenbar Aufforderungen zum Rückzug ignoriert. Unter Berufung auf Geheimdienstinformationen meldete die türkische Nachrichtenagentur ... mehr

    Türkische Armee schießt auf Kurden in Nordsyrien

    Istanbul (dpa) - Mit Artilleriegranaten hat die türkische Armee am Abend kurdische Stellungen in Nordsyrien unter Beschuss genommen. Die türkischen Streitkräfte eröffneten das Feuer auf die Kurdenmiliz YPG, denn die YPG habe sich nicht wie angenommen auf das Ostufer ... mehr

    Türkische Armee attackiert Kurden in Nordsyrien

    Istanbul (dpa) - Die türkische Armee hat am Abend kurdische Stellungen in Nordsyrien mit Artilleriegranaten beschossen. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Anadolu eröffneten die türkischen Streitkräfte das Feuer auf die Kurdenmiliz YPG. Unter Berufung ... mehr

    Konflikte - Türkische Syrien-Offensive: Kurden ziehen sich zurück

    Istanbul (dpa) - Nach starkem Druck der Türkei und der USA ziehen sich die syrischen Kurden im Norden des Landes aus Gebieten unter ihrer Kontrolle zurück. Einen Tag nach dem Einmarsch türkischer Truppen in Syrien und der Vertreibung der Terrormiliz Islamischer Staat ... mehr

    Bundeswehr in Incirlik: Ruf nach Abzug aus der Türkei wird lauter

    Berlin (dpa) - Der SPD-Verteidigungspolitiker Rainer Arnold, fordert wegen des Besuchsverbots für deutsche Abgeordnete den Abzug der deutschen Tornado-Jets von der Nato-Basis im türkischen Incirlik. Nach "Spiegel"-Informationen bereitet sich die Bundeswehr bereits ... mehr

    UN: Syrien-Regierung und Islamischer Staat setzten Chemiewaffen ein

    Eine Untersuchungskommission der Vereinten Nation (UN) ist sich sicher, dass Syriens Regierung und die Terrormiliz Islamischer Staat Chemiewaffen eingesetzt haben. In den Jahren 2014 und 2015 hätten Truppen von Präsident Baschar al-Assad zwei Chlorgas-Attacken ... mehr

    Ruf nach Abzug der Bundeswehr aus der Türkei wird lauter

    Berlin (dpa) - Der SPD-Verteidigungspolitiker Rainer Arnold, fordert wegen des Besuchsverbots für deutsche Abgeordnete den Abzug der deutschen Tornado-Jets von der Nato-Basis im türkischen Incirlik. «Die Bundesregierung muss jetzt umgehend andere Standorte ... mehr

    Türkei geht in Syrien gegen Kurden vor: "Über Euphrat zurückdrängen"

    Einen Tag nach Beginn der Militäroffensive hat die Türkei weitere Kampfpanzer über die syrische Grenze geschickt. Nach der Einnahme der Stadt Dscharablus, die vom Islamischen Staat (IS) gehalten wurde, gehen die türkischen Streitkräfte nun gegen die Kurden vor. Jetzt ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 100 »


    Anzeige
    shopping-portal