Sie sind hier: Home >

Türkei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Demonstrationen - Trotz Verbots: Gay-Pride-Marsch in Istanbul geplant

Demonstrationen - Trotz Verbots: Gay-Pride-Marsch in Istanbul geplant

Istanbul (dpa) - Trotz eines Verbots der 15. Schwulen- und Lesbenparade wollen sich heute Aktivisten in der türkischen Millionenmetropole Istanbul auf der zentralen Einkaufsstraße Istiklal versammeln. Die als "Marsch des Stolzes" bezeichnete Parade war am Samstag wegen ... mehr
Türkei: Istanbul verbietet Gay-Pride-Parade

Türkei: Istanbul verbietet Gay-Pride-Parade

Jahrelang feierten Schwule und Lesben in Istanbul friedlich bei der "Gay Pride"-Parade. Seit 2015 wird die Demonstration regelmäßig verboten - wie auch in diesem Jahr. Die Verwaltung schrieb auf ihrer Internetseite, die Demonstration für die Gleichberechtigung ... mehr
Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Lehrplänen

Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Lehrplänen

Die türkische Regierung will die Evolutionstheorie aus den gesetzlichen Lehrplänen streichen. Zu schwierig und umstritten sei die Lehre des Charles Darwin, heißt es zur Begründung. Die Opposition will das Vorhaben gerichtlich stoppen. Der Oberster Erziehungsrat ... mehr
Justiz: Drei weitere Deutsche in der Türkei in Haft

Justiz: Drei weitere Deutsche in der Türkei in Haft

Istanbul (dpa) - Die Zahl der nach dem Putschversuch in der Türkei vor knapp einem Jahr festgenommenen Deutschen hat sich von sechs auf neun erhöht. Darunter seien sieben Männer und zwei Frauen, sagte der Sprecher des Auswärtigen Amts, Martin Schäfer, in Berlin ... mehr
Katar-Krise: Arabische Länder stellen 13 Forderungen

Katar-Krise: Arabische Länder stellen 13 Forderungen

Einem Insider zufolge haben vier arabische Staaten zahlreiche Bedingungen an  Katar  gestellt, um eine Beendigung der Blockade zu ermöglichen. Zu den 13 Bedingungen gehörten die Schließung des Senders Al-Jazeera, eine Einschränkung der Beziehungen ... mehr

Trotz Verbots: Gay-Pride-Marsch in Istanbul geplant

Istanbul (dpa) - Trotz eines Verbots der 15. Schwulen- und Lesbenparade wollen sich heute Aktivisten in Istanbul auf der zentralen Einkaufsstraße Istiklal versammeln. Die als «Marsch des Stolzes» bezeichnete Parade war gestern wegen Sicherheitsbedenken verboten worden ... mehr

Drei weitere Deutsche in der Türkei in Haft

Istanbul (dpa) - Die Zahl der nach dem Putschversuch in der Türkei vor knapp einem Jahr festgenommenen Deutschen hat sich von sechs auf neun erhöht. Darunter seien sieben Männer und zwei Frauen, sagte der Sprecher des Auswärtigen Amts, Martin Schäfer. Er kritisierte ... mehr

Türkei zieht mit Billigpreisen wieder mehr Touristen an

Die Türkei wird nach einer längeren Flaute wieder verstärkt gebucht – und zwar "l ast minute" wegen der sehr günstigen Preise. Das berichten die großen Reiseveranstalter TUI, Thomas Cook, DER Touristik und FTI. Mallorca ist 2017 nicht nur ziemlich teuer ... mehr

Tödliche Flucht übers Mittelmeer: Schleuser vor Gericht

Sie sollen für den Tod von mindestens 13 Flüchtlingen mitverantwortlich sein: Zwei Mitglieder einer syrischen Schleuserbande und ein Helfer müssen sich von Dienstag (27. Juni) an vor dem Traunsteiner Schwurgericht verantworten. Die Anklage wirft den Männern im Alter ... mehr

Wirtschaft: Einsatzort Türkei bei deutschen Managern unbeliebter

ISTANBUL (dpa-AFX) - Die verschlechterte Sicherheitslage in der Türkei erschwert Unternehmen nach Angaben der deutsch-türkischen Handelskammer die Rekrutierung deutscher Manager für einen Einsatz in dem Land. "Die Türkei war in der Vergangenheit unter den ersten ... mehr

Wirtschaft - : Erdogan und König Salman beraten bei G20 über Katar-Krise

ISTANBUL (dpa-AFX) - Die Türkei und Saudi-Arabien wollen ihre Anstrengungen zur Lösung der Katar-Krise verstärken. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan und der saudi-arabische König Salman wollten darüber am Rande des G20-Gipfels ... mehr

Mehr zum Thema Türkei im Web suchen

Verteidigung: Bundestag für Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat mit großer Mehrheit für einen Abzug der Bundeswehr aus dem türkischen Incirlik gestimmt. 461 von 569 Abgeordneten unterstützen einen Antrag von Union und SPD. Dieser befürwortet die Verlegung von sechs "Tornado ... mehr

Bundestag stimmt für Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat mit großer Mehrheit für einen Abzug der Bundeswehr aus dem türkischen Incirlik gestimmt. 461 von 569 Abgeordneten unterstützen einen Antrag von Union und SPD, der die Verlegung von sechs «Tornado»-Aufklärungsflugzeugen, eines ... mehr

Bundestag stimmt für Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

Der Bundestag hat mit großer Mehrheit für einen Abzug der Bundeswehr aus dem türkischen Incirlik gestimmt. 461 von 569 Abgeordneten unterstützen einen Antrag von Union und SPD, der die Verlegung von sechs "Tornado"-Aufklärungsflugzeugen, eines Tankflugzeugs ... mehr

Erdogan plant womöglich Auftritt in Deutschland

Dortmund/Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan will seine Teilnahme am G20-Gipfel im Juli in Deutschland möglicherweise auch für einen Auftritt vor seinen Anhängern nutzen. Anscheinend gibt es aber Probleme, einen geeigneten ... mehr

Mutmaßlicher türkischer Spion soll in Hamburg vor Gericht

Ein mutmaßlicher türkischer Spion muss sich aller Voraussicht nach bald in Hamburg vor Gericht verantworten. Die Bundesanwaltschaft hat den 32-jährigen Mann am Hanseatischen Oberlandesgericht angeklagt, wie am Mittwoch in Karlsruhe mitgeteilt wurde ... mehr

Mutmaßlicher türkischer Spion soll in Hamburg vor Gericht

Ein mutmaßlicher türkischer Spion muss sich aller Voraussicht nach bald in Hamburg vor Gericht verantworten. Die Bundesanwaltschaft hat den 32-jährigen Mann am Hanseatischen Oberlandesgericht angeklagt, wie am Mittwoch in Karlsruhe mitgeteilt wurde ... mehr

Religionsbehörde bringt Moschee mit Gülen in Verbindung

Die türkische Religionsbehörde Diyanet hat die neue liberale Moschee in Berlin in Verbindung mit der Bewegung des Predigers Fethullah Gülen gebracht. "Es ist offensichtlich, dass das ein Projekt des Religionsumbaus ist, das seit Jahren unter ... mehr

Dortmunder Westfalenhalle nicht für Erdogan frei

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan will seine Teilnahme am G20-Gipfel im Juli in Deutschland möglicherweise auch für einen anderen Auftritt nutzen. Anscheinend gibt es aber Probleme, einen geeigneten Ort dafür zu finden: Für einen angefragten Termin ... mehr

Religion: Diyanet bringt neue Berliner Moschee mit Gülen in Verbindung

Istanbul (dpa) - Die türkische Religionsbehörde Diyanet hat die neue liberale Moschee in Berlin in Verbindung mit der Bewegung des Predigers Fethullah Gülen gebracht. "Es ist offensichtlich, dass das ein Projekt des Religionsumbaus ist, das seit Jahren unter ... mehr

Bundestag: Bundestag beschließt Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

Berlin (dpa) - Weil Bundestagsabgeordnete die deutschen Soldaten im türkischen Incirlik nicht besuchen dürfen, zieht die Bundeswehr nach Jordanien um. Eigentlich ist das ungewöhnliche Manöver schon längst beschlossene Sache. Die Bundesregierung hat sich nach einem ... mehr

Bundestag beschließt Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

Berlin (dpa) - Der Bundestag will heute die Verlegung des Bundeswehr-Verbandes aus dem türkischen Incirlik nach Jordanien billigen. Die Bundesregierung hat den Abzug der Flugzeuge bereits eingeleitet. Eine Änderung des Bundestagsmandats ist dafür rechtlich eigentlich ... mehr

Flüchtlinge in Türkei kehren vor Ramadan-Fest nach Syrien zurück

Istanbul (dpa) - Anlässlich der bevorstehenden Ramadan-Feiertage sind tausende syrische Flüchtlinge in der Türkei zum Verwandtenbesuch in ihr Heimatland zurückgekehrt. Vor dem Grenzübergang Öncüpinar in der Provinz Kilis bildete sich eine lange Schlange ... mehr

Neue liberale Moschee in Berlin sorgt für Aufregung

Die Eröffnung einer liberalen Moschee durch die Berliner Frauenrechtlerin Seyran Ates hat unter Muslimen im Ausland für große Aufregung gesorgt. Ein Bericht des arabischen Programms der Deutschen Welle über die Eröffnung der Ibn Rushd-Goethe-Moschee am vergangenen ... mehr

Fluchtziel Deutschland: Kein Industriestaat nimmt mehr Menschen auf

Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht wie im vergangenen Jahr. Die meisten von ihnen wurden in Ländern aufgenommen, die selbst kaum das Nötigste haben. Doch auch  Deutschland liegt bei der Flüchtlingsaufnahme weit vorn. Insgesamt 65,5 Millionen ... mehr

Wirtschaft: Athen und Ankara wollen sich näher kommen

ATHEN (dpa-AFX) - Die Türkei und Griechenland wollen ihre Zusammenarbeit trotz zahlreicher Probleme verstärken. Dies kündigten die Regierungschefs Griechenlands und der Türkei, Alexis Tsipras und Binali Yildirim, nach einem Treffen in Athen am Montag an. "Griechenland ... mehr

Mehr als 700 türkische Soldaten erleiden schwere Lebensmittelvergiftung

Mehr als 700 türkische Soldaten haben sich in einer Kaserne im Westen der Türkei eine schwere Lebensmittelvergiftung zugezogen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurden 21 Mitarbeiter des zuständigen Gastronomiebetriebs festgenommen. Nach dem Vorfall in der Provinz ... mehr

Ministerin stellt Plan für Tornado-Verlegung nach Jordanien vor

Berlin (dpa) - Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat erstmals einen konkreten Zeitplan für die Verlegung des Tornado-Verbandes der Bundeswehr aus dem türkischen Incirlik nach Jordanien vorgestellt. «Bis Ende Juni sind wir im Flugplan ... mehr

Gabriel setzt bei Yücel auf Europäischen Menschenrechtsgerichtshof

Berlin (dpa) - Im Tauziehen um den in der Türkei inhaftierten Journalisten und «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel rechnet Außenminister Sigmar Gabriel nicht mit dessen rascher Freilassung. Allerdings hofft er auf eine positive Entscheidung ... mehr

Tornado-Verlegung von Incirlik nach Jordanien ab Juli

Berlin (dpa) - Die Verlegung des Bundeswehrstandortes vom türkischen Incirlik nach Jordanien soll im Oktober abgeschlossen sein. Das sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen der «Bild am Sonntag». Bis Ende Juni sei man im Flugplan der Anti-ISIS-Koalition ... mehr

Erneut Erdbeben vor türkischer Ägäisküste

Istanbul (dpa) - Fünf Tage nach dem schweren Beben vor der türkischen Ägäisküste ist die Region erneut von Erdstößen erschüttert worden. Über Opfer oder Schäden wurde zunächst nichts bekannt. Die türkische Katastrophenschutzbehörde Afad gab die Stärke am späten Abend ... mehr

Oppositionsführer (CHP) wirft Erdogan "zweiten Putsch" vor

Auf seinem "Marsch für Gerechtigkeit" von Ankara nach Istanbul hat der türkische Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu Staatschef Recep Tayyip Erdogan vorgeworfen, nach dem gescheiterten Militärputsch im vergangenen Jahr selbst einen Staatsstreich vorgenommen zu haben ... mehr

Frankreich ruft in Golfkrise zur Deeskalation auf

Paris (dpa) - Frankreich hat in der Golfkrise zur Deeskalation und zur Beruhigung aufgerufen. Die regionale Sicherheit stehe auf dem Spiel, hieß es aus Élyséekreisen in Paris. Präsident Emmanuel Macron habe gestern mit dem türkischen Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Moschee in Berlin für liberale Muslime eröffnet

In Berlin hat die Frauenrechtlerin Seyran Ates mit Gleichgesinnten eine Moschee für liberale Muslime eröffnet. Die Ibn-Rushd-Goethe-Moschee lässt Frauen und Männer gleichberechtigt zusammen  beten und predigen . Sie soll Sunniten, Schiiten und Anhängern anderer ... mehr

Bundespräsident Steinmeier übt scharfe Kritik an Erdogan

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan mit ungewöhnlich deutlichen Worten kritisiert. «Der heutige Präsident trägt die Verantwortung dafür, was es aktuell an gravierenden Behinderungen des Rechtsstaats ... mehr

Konflikte - Nach Haftbefehlen: Türkei protestiert bei US-Botschafter

Istanbul (dpa) - Die Türkei will den Erlass von Haftbefehlen gegen zwölf Personenschützer ihres Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in den USA nicht so einfach hinnehmen. Das türkische Außenministerium teilte mit, US-Botschafter John Bass sei zu einem ... mehr

Nach Erlass von Haftbefehlen: Türkei protestiert bei US-Botschafter

Istanbul (dpa) - Die Türkei will den Erlass von Haftbefehlen gegen zwölf Personenschützer ihres Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in den USA nicht so einfach hinnehmen. Das türkische Außenministerium teilte mit, der US-Botschafter sei zu einem Gespräch ins Ministerium ... mehr

"Wir vergessen ihn nicht": Solidaritätsabend für Deniz Yücel

Musiker, Schriftsteller und weitere Künstler haben am Donnerstagabend in Hamburg ihre Solidarität mit dem in der Türkei inhaftierten "Welt"-Korrespondenten Deniz Yücel bekundet. Unter dem Motto "Wir wollen das Meer sehen" ("Meer" heißt auf Türkisch "deniz") forderten ... mehr

US-Haftbefehle gegen Erdogans Personenschützer

Washington (dpa) - Nach den Ausschreitungen vor der türkischen Botschaft in Washington haben die US-Behörden Haftbefehle gegen Personenschützer des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan erlassen. Die zwölf Männer werden beschuldigt, am 16. Mai auf Demonstranten ... mehr

Rüstungsdeal: Trump liefert Kampfjets nach Katar und schickt Schiffe

Hilfe für Katar: Das von seinen Nachbarländern mit einem Embargo belegte Katar bekommt militärische Unterstützung aus den USA. Dazu gehört ein milliardenschwerer Flugzeug-Deal. Trotz der Kritik von Präsident Donald Trump an der Haltung Katars im Anti-Terrorkampf ... mehr

US-Behörden ermitteln gegen Erdogan-Sicherheitsleute

Washington (dpa) - Nach den Zusammenstößen zwischen türkischen Personenschützern und Demonstranten beim USA-Besuch von Präsident Recep Tayyip Erdogan gibt es Konsequenzen für die Sicherheitsleute. Wie die «Washington Post» berichtete, wollen ... mehr

Deutscher Botschafter hat Deniz Yücel im Gefängnis besucht

Istanbul (dpa) - Der deutsche Botschafter in der Türkei, Martin Erdmann, hat am Nachmittag erstmals den inhaftierten «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel im Gefängnis besucht. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Yücel sitzt seit Ende Februar ... mehr

Seebeben vor Türkei – Erdstöße lösten Tsunami aus

Die Inselbewohner von Lesbos stehen nach einem starken Seebeben unter Schock. Auf der Insel wurde ein Dorf fast vollständig zerstört. Die Behörden versuchen, die Einwohner notdürftig unterzubringen. Das Erdbeben hatte am Montag ein Menschenleben auf Lesbos gefordert ... mehr

Deutscher Botschafter besucht Deniz Yücel im Gefängnis

Istanbul (dpa) - Der deutsche Botschafter in der Türkei, Martin Erdmann, besucht heute erstmals den inhaftierten «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel im Gefängnis. Der bereits seit längerem geplante Besuch ist nach Angaben des Auswärtigen Amtes für den Nachmittag ... mehr

Eine Tote bei Erdbeben in der Ägäis

Istanbul (dpa) - Bei dem starken Seebeben in der Ägäis ist eine Frau ums Leben gekommen. Es handelt sich um eine Frau, die die Feuerwehr aus den Trümmern ihres Hauses in einem Dorf auf der griechischen Insel Lesbos barg. Das berichtet die griechische Nachrichtenagentur ... mehr

Eine Tote bei Erdbeben in der Ägäis

Istanbul (dpa) - Bei dem starken Seebeben in der Ägäis ist eine Frau ums Leben gekommen. Es handelt sich um die Frau, die die Feuerwehr aus den Trümmern ihres Hauses in einem Dorf auf der griechischen Insel Lesbos barg. Das berichtet die griechische Nachrichtenagentur ... mehr

Erdbeben: Schweres Erdbeben erschüttert die Ägäis

Istanbul/Athen (dpa) - Bei dem starken Seebeben in der Ägäis ist eine Frau ums Leben gekommen. Bei dem Opfer handelt es sich um eine Frau, die die Feuerwehr aus den Trümmern ihres Hauses in einem Dorf auf der griechischen Insel Lesbos barg, wie die griechische ... mehr

Schweres Erdbeben erschüttert Griechenland und Türkei

Ein schweres Erdbeben hat die türkische Ägäisküste und mehrere griechische Inseln erschüttert. Das Beben war sogar noch in Athen und in Istanbul spürbar. Nach Angaben des Erdbeben-Monitors des Helmholtz-Zentrums in Potsdam hatte das Beben am Montag ... mehr

Mehrere Verletzte auf Insel Lesbos nach Beben in der Ägäis

Athen (dpa) - Bei dem Seebeben in der Ägäis sind auf der griechischen Insel Lesbos mindestens zehn Menschen verletzt worden. Zudem wird eine Frau vermisst. Das sagte der Bürgermeister der Insel. Es wird befürchtet, dass die Frau unter den Trümmern ihres Hauses ... mehr

Erdbeben erschüttert türkische Ägäisküste - Angst in Izmir

Istanbul (dpa) - Ein Erdbeben hat die Ägäisküste im Westen der Türkei erschüttert. Die türkische Katastrophenschutzbehörde Afad gab die Stärke mit 6,2 an. Nach Angaben des Erdbeben-Monitors des Helmholtz-Zentrums in Potsdam hatte das Beben ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017