Startseite
Sie sind hier: Home >

Unfälle

...
Thema

Unfälle

Prozesse - Tödliche Massenkarambolage im Sandsturm: Urteil erwartet

Prozesse - Tödliche Massenkarambolage im Sandsturm: Urteil erwartet

Rostock (dpa) - Mehr als vier Jahre nach dem Tod von acht Menschen bei einer Massenkarambolage im Sandsturm wird heute das Urteil erwartet. Angeklagt wegen fahrlässiger Tötung ist eine 54-jährige Autofahrerin aus Brandenburg ... mehr
Unwetter halten Feuerwehr in Südniedersachsen weiter auf Trab

Unwetter halten Feuerwehr in Südniedersachsen weiter auf Trab

Die Feuerwehr in Südniedersachsen ist nach den Unwettern am Wochenende auch in der Nacht zum Mittwoch kaum zur Ruhe gekommen. Während es in den anderen Teilen des Bundeslandes kaum zu Gewittern kam, stürzten im Raum Göttingen erneut zahlreiche Bäume um. Rund hundert ... mehr
77-Jähriger fährt mit Wagen gegen Baum - Ehefrau tot

77-Jähriger fährt mit Wagen gegen Baum - Ehefrau tot

Ein 77-Jähriger ist mit seinem Auto in Nettetal (Kreis Viersen) gegen einen Baum geprallt. Seine 81-jährige Ehefrau kam bei dem Unfall ums Leben, wie die Polizei am Dienstagabend mitteilte. Der Wagen der beiden geriet demnach ins Schlingern und kam nach rechts ... mehr
Unfälle: Salzburger Höhlenforscherin stirbt im Untersberg

Unfälle: Salzburger Höhlenforscherin stirbt im Untersberg

Wien (dpa) - Eine Höhlenforscherin ist im Untersberg an der österreichisch-bayerischen Grenze bei einem Steinschlag ums Leben gekommen. Helfer stiegen am Dienstag zu der 45-jährigen Salzburgerin ab, doch sie erlag ihren schweren Verletzungen, berichtete die Salzburger ... mehr
Urteil im Prozess um Unfall im Sandsturm erwartet

Urteil im Prozess um Unfall im Sandsturm erwartet

Im Prozess um die Massenkarambolage im Sandsturm auf der Autobahn 19 vor über vier Jahren wird heute das Urteil erwartet. Angeklagt wegen fahrlässiger Tötung ist eine 54-jährige Autofahrerin aus Brandenburg. Sie soll nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft am 8. April ... mehr

Sechsjähriger von Kleinbus erfasst

Ein sechs Jahre alter Junge ist in Rodewisch (Vogtlandkreis) von einem Kleinbus erfasst und schwer verletzt worden. Das Kind fuhr mit seinem Rad auf der Straße, wie die Polizei in Zwickau am Mittwoch mitteilte. Dort kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem ... mehr

Mopedfahrer stößt mit Wildschwein zusammen

Ein 44-jähriger Mann ist im oberpfälzischen Kirchenthumbach (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) auf seinem Moped mit einem Wildschwein zusammengestoßen und hat sich dabei verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann zwischen den Ortsteilen Altzirkendorf ... mehr

Salzburger Höhlenforscherin stirbt im Untersberg

Eine Höhlenforscherin ist im Untersberg an der österreichisch-bayerischen Grenze bei einem Steinschlag ums Leben gekommen. Helfer stiegen am Dienstag zu der 45-jährigen Salzburgerin ab, doch sie erlag ihren schweren Verletzungen, berichtete die Salzburger Bergrettung ... mehr

Unwetter in Bayern: Umgestürzte Bäume und Blitzeinschläge

Schwere Gewitter haben in vielen Teilen Bayerns Schäden angerichtet. In Niederbayern zählte die Polizei zwischen 22.00 Uhr und 5.00 Uhr 120 Notrufe, 68 Mal rückten Einsatzkräfte aus. Bäume seien umgefallen und hätten Straßen und Schienen blockiert. In  Zwiesel ... mehr

38-Jährige überschlägt sich mit Auto auf der A11

Schwer verletzt worden ist eine 38 Jahre alte Autofahrerin, als sich ihr Auto auf der A11 in Berlin-Tegel überschlagen hat. Zu dem Unfall am Ausgang des Tunnels Tegel kam es, als ein Lastwagen plötzlich auf die Fahrspur der Frau wechselte, wie die Polizei am Mittwoch ... mehr

Motorboot auf Zierker See gesunken: Insassen retten sich

Ein Sportmotorboot ist aus ungeklärter Ursache im Zierker See in Neustrelitz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) untergegangen. Die beiden Menschen an Bord konnten sich am Dienstagabend rechtzeitig auf ein anderes Boot retten und blieben unverletzt ... mehr

Autotransporter kippt um: A3 bei Würzburg gesperrt

Ein mit mehreren Autos beladener Lastwagen ist auf der Autobahn 3 auf Höhe Würzburg umgekippt. Wie die Polizei mitteilte, geriet der Autotransporter kurz vor Mitternacht am Dienstag ins Schlingern und kam auf der Seite zum Liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt ... mehr

20-Jähriger stirbt nach Auffahrunfall auf der A12

Ein 20 Jahre alter Fahrer eines Kleintransporters ist auf der Autobahn 12 tödlich verunglückt. Er war in der Nacht zum Mittwoch zwischen den Autobahndreiecken Spreeau und Friedersdorf (Märkisch-Oderland) auf einen anderen Kleintransporter aufgefahren ... mehr

Autofahrer schwebt nach Unfall in Ellwangen in Lebensgefahr

Nach einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Ellwangen (Ostalbkreis) schwebt ein 37-Jähriger in Lebensgefahr. Wie ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen sagte, geriet er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem Wagen eines 38-Jährigen zusammen ... mehr

Motorradfahrer stürzt auf A6 bei Laumersheim und stirbt

Mit seinem Motorrad ist ein 20-Jähriger auf der Autobahn 6 bei Laumersheim (Landkreis Bad Dürkheim) gestürzt und ums Leben gekommen. Der junge Fahrer habe am Dienstagabend die Kontrolle über seine Maschine verloren, als das Motorrad ins Schlingern geriet, teilte ... mehr

Tödliche Massenkarambolage im Sandsturm - Urteil erwartet

Rostock (dpa) - Mehr als vier Jahre nach einer Massenkarambolage im Sandsturm wird heute das Urteil erwartet. Angeklagt wegen fahrlässiger Tötung ist eine 54-jährige Autofahrerin aus Brandenburg. Sie soll nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft am 8. April ... mehr

Urteil zu Massenkarambolage im Sandsturm

Im Prozess um die Massenkarambolage im Sandsturm auf der Autobahn 19 vor über vier Jahren wird heute das Urteil erwartet. Angeklagt wegen fahrlässiger Tötung ist eine 54-jährige Autofahrerin aus Brandenburg. Sie soll nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft am 8. April ... mehr

Salzburger Höhlenforscherin stirbt im Untersberg

Wien (dpa) - Eine Höhlenforscherin ist im Untersberg an der österreichisch-bayerischen Grenze bei einem Steinschlag ums Leben gekommen. Helfer stiegen zu der 45-jährigen Salzburgerin ab, doch sie erlag ihren schweren Verletzungen, berichtete die Salzburger Bergrettung ... mehr

F-16-Kampfflugzeug rast in Kleinflugzeug in USA - Zwei Tote

Charleston (dpa) - Ein US-Kampfjet vom Typ F-16 ist im Staat South Carolina mit einem Kleinflugzeug kollidiert. Wie die Lokalzeitung «Post and Courier» berichtete, kamen die beiden Insassen der zweisitzigen Cessna 150 ums Leben. Dem Militär zufolge rettete ... mehr

Bei Rot über Straße: Fußgänger von Auto lebensgefährlich verletzt

Ein Fußgänger ist in Sandhausen (Rhein-Neckar-Kreis) bei Rot über eine Straße gegangen und von einem Auto lebensgefährlich verletzt worden. Die Autofahrerin erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 59-Jährige und die 23-Jährige kamen ... mehr

Arbeiter stürzt sieben Meter in die Tiefe und wird schwer verletzt

Ein Arbeiter ist in Heidelberg am Dienstag durch ein Dach gebrochen und sieben Meter tief gefallen. Der 23-Jährige erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Warum er durch das Oberlicht brach, war zunächst unklar. Das Gewerbeaufsichtsamt wurde informiert ... mehr

54-jähriger Mann leblos aus der Ostsee geborgen

Vor Prora ist am Dienstag die Leiche eines 54-jährigen Mannes aus der Ostsee geborgen worden. Polizei und Rettungskräfte hatten seit Montag nach dem aus Potsdam stammenden Mann gesucht. Wagen, Tasche und Kleidung des Mannes waren in Strandnähe gefunden worden ... mehr

Auto fährt gegen Baum: 21-Jähriger stirbt

Ein 21 Jahre alter Mann ist bei einem Verkehrsunfall im oberpfälzischen Irchenrieth ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte der junge Mann am Dienstag in einer leichten Linkskurve die Gewalt über sein Auto verloren. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern ... mehr

Crash auf der Autobahn 4 bei Siebenlehn

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 von Chemnitz nach Dresden sind am Dienstagnachmittag fünf Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizeidirektion Dresden saßen sie in einem Kleintransporter mit bulgarischem Kennzeichen. Die Verletzten seien in umliegende ... mehr

55-Jähriger tot aus der Weser gezogen

Ein 55-Jähriger ist am Dienstag tot aus der Weser gezogen worden. Sein Leichnam war von zwei Männern an der Kaje in Brake entdeckt worden. Nach Angaben der Polizei in Delmenhorst deuten erste Erkenntnisse auf einen Unglücksfall hin. Weil aber andere ... mehr

Mehr zum Thema Unfälle im Web suchen

Zweijährigen vor dem Ertrinken gerettet

Einem zweijährigen Jungen, der fast in einem Mannheimer Schwimmbad ertrunken ist, geht es wieder besser. Dies teilte die Polizei am Dienstag mit. Das Kleinkind hatte am Samstag alleine im Kinderbecken geplanscht und ging dabei unter. Zwei Männer eilten zur Hilfe ... mehr

Minibagger umgekippt: 47-Jähriger erleidet Quetschungen

Ein 47 Jahre alter Bauarbeiter ist in Hennigsdorf (Oberhavel) mit seinem Minibagger umgekippt und verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, holte der Mann am Montag mit dem Bagger Farbreste aus einem Becken. Vermutlich beim Wenden ... mehr

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Traktor

Bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor ist ein Autofahrer in Lahr im Schwarzwald ums Leben gekommen. Der 24-Jährige konnte seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig abbremsen, als der mit Strohballen beladene Schlepper am Dienstag in seine Straße einbog. Der Autofahrer ... mehr

Motorradfahrer schleudert bei Zusammenprall in Böschung

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad auf der Bundesstraße 500 bei Furtwangen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist der Motorradfahrer in eine Böschung geschleudert worden. Er wurde lebensgefährlich verletzt. Ein 30-Jähriger Autofahrer wollte ... mehr

Lastwagen stürzt von Autobahnbrücke: Fahrer überlebt

Ein mit Erdreich beladener Lastwagen ist in Haan bei Düsseldorf von einer Brücke der Autobahn 46 gestürzt. Der 70-jährige Fahrer konnte verletzt geborgen werden, berichtete ein Polizeisprecher am Dienstag. Vermutlich wegen eines geplatzten Reifens sei der Muldenkipper ... mehr

Gleitschirmflieger stürzt bei Start: schwer verletzt

Bei einem missglückten Startversuch ist ein Gleitschirmflieger in Baden-Baden schwer verletzt worden. Der Mann hatte aufgrund seiner Erfahrung bereits beim Anlauf gemerkt, dass die Windverhältnisse ungünstig waren. Weil er aber schon ziemlich schnell unterwegs ... mehr

Arbeiter überlebt 23-Meter-Sturz mit Fahrstuhl

Ein Arbeiter in Rostock hat am Dienstag einen 23-Meter-Sturz mit einem Fahrstuhl überlebt. Der 29-Jährige sei beim Montieren des Liftes aus noch ungeklärter Ursache mit diesem in die Tiefe gestürzt, teilte die Polizeiinspektion mit. Er habe schwere Verletzungen ... mehr

Vierjähriger stirbt nach Unfall im Schwimmbad

Ein vierjähriger Junge ist nach einem Freibad-Unfall in Langenburg (Kreis Schwäbisch Hall) am Dienstag gestorben. Der Junge hatte am Sonntag regungslos auf dem Boden im Nichtschwimmerbereich gelegen. "Das Bad war wegen des Wetters sehr stark frequentiert ... mehr

Qualmender Reisebus auf der A4: Dutzende Kinder an Bord

Ein Reisebus mit Dutzenden Kindern an Bord hat seine Fahrt wegen starker Rauchentwicklung auf der Autobahn 4 zwischen Frankenberg und Chemnitz-Ost gestoppt. "Ob es sich tatsächlich um einen Brand handelt oder ob der Bus nur stark qualmte, ist noch nicht klar", sagte ... mehr

65-Jähriger von Traktor überrollt

Bei einem Sturz von seinem Traktor ist ein 65-Jähriger in Ostfriesland von dem Fahrzeug überrollt und schwer verletzt worden. Der Mann war nach Polizeiangaben vom Dienstag auf einem ehemals landwirtschaftlich genutzten Grundstück in Blomberg im Kreis Wittmund unterwegs ... mehr

Senior fährt Fußgängerin an und stirbt an Schock

Ein 87 Jahre alter Autofahrer hat in Coburg eine Fußgängerin angefahren und ist daraufhin an einem Schock gestorben. Der Rentner hatte am Dienstag beim Abbiegen die 80-Jährige angefahren, die daraufhin zu Boden stürzte und eine schwere Kopfverletzung erlitt. "Nachdem ... mehr

Geisterfahrt endet glimpflich

Ein Geisterfahrer hat am Dienstag auf der Bundesstraße 29 bei Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) etlichen Autofahrern einen gehörigen Schrecken eingejagt. Einer streifte mit seinem Wagen das Auto des 77 Jahre alten Falschfahrers und geriet ins Schleudern. Verletzt wurde ... mehr

Bergwacht rettet Gleitschirmflieger aus Baumkrone

Weil sich ein Gleitschirmflieger kurz nach dem Start in einer Baumkrone verfangen hatte, mussten in Unterfranken Feuerwehr, Bergwacht und Höhenrettung ausrücken. Der 31 Jahre alte Mann war nach Polizeiangaben am Montagabend in Bürgstadt (Landkreis Miltenberg) mit seinem ... mehr

Stauende übersehen: Motorradfahrer bei Unfall getötet

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 3 in der Oberpfalz ist am Dienstag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte der 56-Jährige nahe Barbing das Ende eines Staus übersehen und war auf ein Auto aufgefahren. Durch den Aufprall wurde ... mehr

Tödlicher Badeunfall am Bodensee

Ein 79-Jähriger ist nach einem Badeunfall im Bodensee bei Immenstaad gestorben. Der Mann war nach einer Radtour mit seiner Frau in den See badengegangen. Kurz darauf verlor sie ihn aus den Augen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Wenig später sah sie ihn reglos ... mehr

Polizei prüft Ermittlungen gegen Gruppenleiterin

Nach dem Kletterunfall eines Kindes an den Ith-Klippen prüft die Polizei in Holzminden die Einleitung strafrechtlicher Ermittlungen. Ein elf Jahre alter Junge war am Wochenende bei einer Abseil-Übung gut 15 Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei hatte er sich schwere ... mehr

Fahrradfahrer wird von Auto erfasst und stirbt

Ein Fahrradfahrer ist am Dienstagmorgen bei Richen (Landkreis Darmstadt-Dieburg) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der 63-jährige Radler kam aus einem Waldweg und wollte eine Straße überqueren, wo ihn das Auto eines 23-Jährigen erfasste ... mehr

Mann prallt nach Unfallflucht gegen Baum und stirbt

Ein 24 Jahre alter Autofahrer ist am Dienstagmorgen bei Dargun (Mecklenburgische Seenplatte) gegen einen Baum gefahren und ums Leben gekommen. Er sei zuvor bereits in Zarnekow an einem Unfall beteiligt gewesen und sei dort einfach weiter gefahren, teilte die Polizei ... mehr

Sechs Verletzte nach Unfall im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Bei einer Kollision mehrerer Autos in Hanerau-Hademarschen (Kreis Rendsburg) sind sechs Menschen verletzt worden. Eine 47 Jahre alte Autofahrerin hatte am Montagabend an einer Kreuzung einen vor ihr bremsenden Wagen übersehen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte ... mehr

Staatsanwaltschaft: Buga-Unfall war nicht vorhersehbar

Nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesgartenschau (Buga) hat die Staatsanwaltschaft Potsdam ihre Ermittlungen abgeschlossen. Die Untersuchungen hätten ergeben, dass der Unfall nicht vorhersehbar gewesen sei, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Dienstag ... mehr

Staatsanwaltschaft: Buga-Unfall war nicht vorhersehbar

Nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesgartenschau (Buga) hat die Staatsanwaltschaft Potsdam ihre Ermittlungen abgeschlossen. Die Untersuchungen hätten ergeben, dass der Unfall nicht vorhersehbar gewesen sei, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Dienstag ... mehr

Traktor und Strohballen brennen: sieben Leichtverletzte

Sieben Menschen sind beim Versuch brennende Strohballen auf einem Traktor zu löschen leicht verletzt worden. Ein Landwirtschaftshelfer war nach Polizeiangaben vom Dienstag in Michelfeld (Kreis Schwäbisch Hall) unterwegs zu einem Hofgelände, als er das Feuer ... mehr

Frauen bei Verpuffung in Chemielabor verletzt

Beim Brand eines Chemielabors in Grabe bei Mühlhausen sind am Dienstag zwei Frauen verletzt worden. Eine 63 Jahre alte Mitarbeiterin erlitt schwerste Verbrennungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Halle geflogen ... mehr

Unfall mit Linienbus: Autofahrer gestorben und mehr Verletzte

Nach einem Unfall mit einem Linienbus in Dreieich-Sprendlingen bei Offenbach ist ein Autofahrer gestorben. Der 86-Jährige erlag seinen schweren Verletzungen, teilte die Polizei Offenbach am Dienstag mit. Die Zahl der Verletzten erhöhte sich auf 24. Am Montag ... mehr

Junge Autofahrerin fährt ungebremst auf: Zwei Verletzte

Die tiefstehende Sonne hat offenbar im nordhessischen Hofgeismar zu einem Unfall mit zwei Verletzten geführt. Eine junge Autofahrerin fuhr am Dienstagmorgen in Höhe der Zufahrt zur Kreisklinik Hofgeismar nahezu ungebremst auf einen stehenden Wagen auf, wie die Polizei ... mehr

36-Jähriger ertrinkt nach Feier im Liblarer See in Erftstadt

Im Liblarer See in Erftstadt (Rhein-Erft-Kreis) ist ein 36 Jahre alter Mann ertrunken. Er sei nach einer nächtlichen Feier am See mit Freunden am frühen Dienstagmorgen schwimmen gegangen, sagte ein Polizeisprecher. Da er nicht mehr auftauchte, riefen seine Freunde ... mehr

Zug erfasst 21-Jährigen und verletzt ihn schwer

Ein 21-Jähriger ist am Montagabend an einem Bahnhof in Remshalden (Rems-Murr-Kreis) von einem Regionalzug erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann war alkoholisiert von einer Gaststätte zum Bahnsteig gegangen, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. Dort hielt ... mehr

Bremervörde: Fahrerin fiel schon vor Eisdielen-Unfall auf

Die Verursacherin des Unfalls in einer Bremervörder Eisdiele hat vor dem Unglück möglicherweise einem Radfahrer die Vorfahrt genommen. Entsprechende Aussagen von Passanten werden derzeit überprüft, wie die Polizei am Dienstag in Rotenburg mitteilte ... mehr

Mann bei Sturz vom Kirschbaum lebensgefährlich verletzt

Ein Mann aus Steinfeld bei Vechta hat sich beim Sturz von einem Kirschbaum lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der 70-Jährige am Montagnachmittag auf den Baum geklettert. Dort wollte er auf eine Leiter steigen ... mehr

Biker nach Zusammenstoß mit Auto in Lebensgefahr

Ein Motorradfahrer ist bei einer Frontalkollision nahe Triberg im Schwarzwald lebensgefährlich verletzt worden, zwei weitere Menschen erlitten Blessuren. Der 30 Jahre alte Biker habe auf der Bundesstraße 500 abbiegen wollen, sei jedoch zu früh auf die Gegenspur ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »
Anzeigen


Anzeige