Startseite
Sie sind hier: Home >

Versicherung

...
Thema

Versicherung

Renteneintrittsalter: 6 Fragen, 6 Antworten

Renteneintrittsalter: 6 Fragen, 6 Antworten

Beim Thema Renteneintrittsalter herrscht nicht selten Unklarheit. Müssen Arbeitnehmer wirklich arbeiten bis sie 67 sind? Gibt es für Frauen Besonderheiten beim Renteneintrittsalter? Und wie sieht es in anderen europäischen Ländern aus – gehen die Griechen wirklich ... mehr
Krankenkassen rutschen tief ins Minus: Beitragserhöhung droht

Krankenkassen rutschen tief ins Minus: Beitragserhöhung droht

Trotz der guten Wirtschaftslage haben die gesetzlichen Krankenkassen einer Umfrage des "Handelsblatts" zufolge im ersten Halbjahr 2015 ein Minus von fast 500 Millionen Euro verzeichnet. Nach den ersten drei Monaten des Jahres hatte der Fehlbetrag bei nur knapp ... mehr
Verbraucher - Urteil: Rechtsschutzversicherung muss nicht alles abdecken

Verbraucher - Urteil: Rechtsschutzversicherung muss nicht alles abdecken

Düsseldorf (dpa/tmn) - Eine Rechtsschutzversicherung darf den Versicherungsschutz für Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Glücksspielen, Spekulations- und Kapitalanlagegeschäften grundsätzlich ausschließen. Das berichtet die "Monatsschrift für Deutsches Recht ... mehr
Zinsen: Zinsveränderungen können Versicherern schaden

Zinsen: Zinsveränderungen können Versicherern schaden

Die deutschen Lebensversicherer klagen über die dauerhaften Niedrigzinsen. Doch eine Studie der Bundesbank zeigt: Auch ein plötzlicher Zinsanstieg könnte die Unternehmen ins Wanken bringen - mit drastischen Auswirkungen für die Kunden. Den deutschen Lebensversicherern ... mehr
Mehr Geld zurück nach Widerspruch zu Lebensversicherung

Mehr Geld zurück nach Widerspruch zu Lebensversicherung

Tausende Verbraucher haben bei einem Widerspruch zu ihrer Lebensversicherung wegen fehlerhafter Belehrung auch Anspruch auf Rückzahlung von Abschlusskosten und anteiligen Zinsgewinnen. Wenn Versicherungen ihre Kunden falsch belehrt haben, sind sie dafür selbst ... mehr

Unfallkasse muss bei öffentlichen Schulveranstaltungen zahlen

Auch bei öffentlich zugänglichen Schulveranstaltungen muss die Unfallversicherung im Falle eines Unglücks zahlen. "Dem Versicherungsschutz steht nicht entgegen, dass der Teilnehmerkreis nicht auf die Schüler der Schule beschränkt ist", berichtete das Landessozialgericht ... mehr

Hannover Rück: Gewinne sind den Aktionären nicht genug

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Gewinnentwicklung bei der Hannover Rück im ersten Halbjahr war den Aktionären am Mittwoch nicht gut genug. Obwohl der weltweit drittgrößte Rückversicherer zur Jahresmitte etwas mehr als eine halbe Milliarde Euro verdiente ... mehr

Hannover Rück kommt bei Katastrophen glimpflich davon

HANNOVER (dpa-AFX) - Geringe Katastrophenschäden und lukrative Finanzgeschäfte beflügeln die Gewinnpläne der Hannover Rück . Nach kräftigen Zuwächsen in den ersten sechs Monaten stellte Vorstandchef Ulrich Wallin am Mittwoch für 2015 einen ... mehr

Ergo verrechnet sich in großem Stil: Hunderttausende betroffen

Ergo steht neuer Ärger ins Haus. Aufgrund fehlerhafter Computerprogramme hat sich der Versicherer bei Hunderttausenden Kunden von Lebensversicherungen verrechnet. Erträge und Gutschriften wurden falsch beziffert. Noch ist nicht klar, wie hoch die Zahl der Betroffenen ... mehr

Haftpflicht für Eltern: Anwalt nennt die Tücken

Bei Aufsichtspflicht und Haftung für Kinder gibt es rechtliche Tücken. Eine Haftpflichtversicherung wiegt Eltern in trügerischer Sicherheit, denn sie zahlt nicht für jeden Schaden, den ein Kind verursacht hat - insbesondere im Straßenverkehr bleiben ... mehr

Barfuß Autofahren: Nicht verboten, aber auch nicht sinnvoll

Wenn die Hitze im Sommer zunimmt, steigt Lieschen Müller gerne in Flip-Flops oder gar barfuß ans Steuer, um an den Badesee zu fahren. Verboten ist das nicht, es kann jedoch gefährlich werden. Die Straßenverkehrsordnung macht beim Schuhwerk am Steuer keine ... mehr

OECD warnt vor Pleiten von Versicherern

Wegen der weiterhin niedrigen Zinsen hat die OECD vor großen Risiken für Rentenfonds und Versicherungsgesellschaften gewarnt. Renten- und Lebensversicherer könnten ihre Renditeversprechen aus Zeiten höherer Zinsen nur einhalten, wenn sie ihre Anlagestrategie ... mehr

Gesetz für Pflegereform: Mehr Pflegebedürftige können mehr Leistungen bekommen

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat seinen Gesetzesentwurf für eine weitere Reform der Pflegeversicherung vorgelegt. Hauptpunkt ist die Erweiterung von drei auf fünf Pflegestufen. Damit sollen vor allem Demenzkranke besser in die Pflegeversorgung ... mehr

Urlaub mit einem anderen Kind

Ferien sollen erholsam sein - sind sie aber nicht immer. Denn viele Eltern wollen einfach einmal ein bisschen Ruhe, die Kinder dafür endlich mal so richtig Action. Da ist es vor allem bei Einzelkindern sinnvoll, darüber nachzudenken, die Freundin oder den Freund ... mehr

Finanztip gegen Unterversicherung bei der Hausratversicherung

Die Versicherungssumme einer Hausratversicherung sollte dem Wert des Besitzes entsprechen. Ist sie zu niedrig gewählt, etwa weil der Versicherte Beiträge sparen will, bekommt er den Schaden möglicherweise nicht voll ersetzt. Eine Unterversicherung besteht ... mehr

Einbruchgefahr: Katzenklappe gefährdet Versicherungsschutz

Eine Katzenklappe ist für Ihren vierbeinigen Liebling eine feine Sache, da er sein Zuhause so jederzeit verlassen oder betreten kann. Doch wie steht es um den Versicherungsschutz, und was müssen Sie beachten, wenn Sie in einer Mietwohnung leben? Wohnungseinbrüche nehmen ... mehr

Kassenpatienten zahlen 2019 zehn Milliarden Euro mehr als heute

Schlechte Nachrichten für Millionen gesetzlich Krankenversicherte: Angesichts neuer Finanzrisiken rechnet der Spitzenverband der Krankenkassen ( GKV) mit steigenden Beiträgen. Das sagte GKV-Chefin Doris Pfeiffer. Die finanziellen Belastungen durch die geplanten ... mehr

Verhinderungspflege: Anspruch, Leistungen und Antrag

Auch Menschen, die dauerhaft Angehörige pflegen, brauchen Erholung oder werden einmal krank. Dann kommt ihnen die Verhinderungspflege der zuständigen Pflegekasse zu Hilfe – egal, ob über längere Zeit oder stundenweise. Lesen Sie hier alles zu Anspruch und Leistungen ... mehr

IW-Berechnungen: Viele Senioren haben mehr Geld als gedacht

Älteren Menschen droht verstärkt Altersarmut, wird immer wieder gewarnt. Doch wenn man nicht nur das Einkommen, sondern auch das angesparte Vermögen berücksichtigt, sieht die Sache anders aus. Das ergaben Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft ... mehr

Rente mit 63 ohne Abschläge? Geht das?

Ein Rentenalter von 63 Jahren ist für viele Arbeitnehmer ein ferner Traum. Dabei gibt es durchaus Möglichkeiten, den Ruhestand schon vor dem 67. Lebensjahr zu erreichen. Wir sagen Ihnen, ob und unter welchen Bedingungen und mit welchen Abstrichen Sie die gesetzliche ... mehr

Bundessozialgericht: Männer-Perücke von der Krankenkasse nur in seltenen Fällen

Von wegen Gleichberechtigung: Männer ohne Haare haben in der Regel keinen Anspruch darauf, dass ihnen die gesetzlichen Krankenkassen eine Perücke bezahlen. Das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel ließ lediglich Ausnahmen in ganz besonderen Fällen zu: Kindern und jungen ... mehr

Orkan "Niklas" richtete Schäden in Höhe von 750 Millionen Euro an

Das Orkantief "Niklas", das im März über Deutschland zog, hat mehrere Menschen das Leben gekostet. Zudem verursachte der Sturm Schäden in Höhe von rund 750 Millionen Euro, wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtete. Die Zeitung beruft sich dabei auf eine erste Bilanz ... mehr

Prinz Harry: Letzter Armee-Einsatz in Down Under

Im Zuge seines vierwöchigen Einsatzes bei den australischen Streitkräften muss Prinz Harry auf die Pirsch gehen und Verletzungen versorgen. Dass er da in den letzten Wochen bereits einiges gelernt hat, zeigen aktuelle Bilder, die den britischen Blaublüter beim Einsatz ... mehr

Schäden durch Sturmtief "Niklas" geringer als bei Januarstürmen

Das Sturmtief "Niklas" hat in Schleswig-Holstein zahlreiche kleinere Schäden unter 1000 Euro angerichtet. "Nach jetziger Hochrechnung werden die Schäden von "Niklas" unter denen von "Elon" und "Felix" aus dem Januar liegen", sagte die Verantwortliche ... mehr

Welche Versicherungen man im Urlaub wirklich braucht

Reiserücktritt versicherung, Versicherung gegen verlorenes Gepäck oder Soforthilfe? Schon bei der Urlaubsbuchung - vor allem online - schlagen oft unzählige Versicherungs-Angebote auf. Dabei sind einige Policen gar nicht sinnvoll - andere dagegen fast schon Pflicht ... mehr

Mehr zum Thema Versicherung im Web suchen

Pflegezusatzversicherung: Änderungen durch Unisex-Tarif

Bislang mussten Männer meist weniger für eine private Pflegezusatzversicherung zahlen als Frauen. Mit der Einführung der Unisex-Tarife wird sich das ändern. Ob und wann Sie eine Pflegezusatzversicherung abschließen sollten, erfahren Sie hier. Auswirkungen ... mehr

Lebensversicherer benötigen Milliarden für teure Altverträge

Durch die niedrigen Zinsen fällt es Lebensversicherern immer schwerer, ihre Versprechen zu erfüllen. Die Finanzaufsicht zwingt die Konzerne, Notreserven zu bilden - es geht um mehr als 21 Milliarden Euro. Zahlen müssen Neukunden. Die deutschen Lebensversicherer ... mehr

Rente - Regierung: Vorzeitige Rentenbeitragserhöhung nicht nötig

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat derzeit keine Pläne, die Mindestrücklage in der Rentenversicherung und damit möglicherweise auch die Rentenbeiträge zu erhöhen. Eine Sprecherin des Sozialministeriums sagte: "Die finanzielle Situation der Rentenversicherung ... mehr

Beschäftigten in Erziehungs- und Pflegeberufen droht Altersarmut

Ausgerechnet Menschen, die sich ihr Leben lang um Alte und Kranke kümmern, stehen finanziell oft schlecht da, wenn sie selbst ins Rentenalter kommen. So droht gerade den Beschäftigten in sozialen Berufen wie der Kinderbetreuung oder Pflege einer aktuellen Studie ... mehr

Talkshow mit Günther Jauch über die Wartezeiten beim Arzt

Ukraine-Krieg, Griechenland-Krise - brisante Themen gibt es derzeit genug. Günther Jauch jedoch knöpfte sich in seinem Talk einen Dauerbrenner vor: die langen Wartezeiten beim Arzt. Betroffene durften jedoch in der Runde nicht mitreden.  Dabei waren die zu Beginn ... mehr

Zinsberechnung von Lebensversicherungen: BGH weist Klage ab

Ein Rentner war mit der Zinsberechnung seiner Allianz- Lebensversicherung nicht einverstanden und klagte sich bis vor den BGH durch. Nun hat der Bundesgerichtshof sein Urteil verkündet: Die Klage wurde abgewiesen (Az.: IV ZR 213/14). Der BGH entschied, die Allianz ... mehr

Umzugsprämie: Senioren sollen jungen Familien Platz machen

Vor allem in Ballungsräumen ist der Wohnraum für Familien oft knapp. IG-Bau-Chef Robert Feiger hat nun eine außergewöhnliche Idee: Er schlägt Prämien für umzugswillige Senioren vor. Sozialverbände nahmen den Vorschlag positiv auf, Bundesbauministerin Barbara Hendricks ... mehr

Moody's warnt vor Zusammenbruch deutscher Lebensversicherer

Kleinere deutsche Lebensversicherungen bekommen nach Ansicht der Ratingagentur Moody's Probleme. Die dauerhaft niedrigen Zinsen und schärfere Regeln der Regulierer seien gefährlich für die Gesellschaften. Vor allem die neuen Richtlinien, die unter dem Namen Solvency ... mehr

Verbraucher - Fahrt zum Vereinsturnier: Auch Nichtmitglieder versichert

Celle (dpa/tmn) - Die Enkelin spielt Fußball im Verein, ihre Oma fährt sie zur Hallenmeisterschaft. Dabei haben sie einen Autounfall. Ist die Großmutter nun über den Club mitversichert? Darüber hatte das Oberlandesgericht Celle zu entscheiden. Fährt eine Person ... mehr

Tod der Eltern: Den Ernstfall gut absichern

Es ist immer wieder der gleiche düstere Gedanke, der Eltern durch den Kopf geistert: Was wird aus den Kindern, wenn ich sterbe, solange sie noch nicht selbstständig sind? Jährlich werden laut Angaben der Deutschen Rentenversicherung mehr als 60.000 Kinder, Jugendliche ... mehr

Verbraucher - Heimlich geänderte Hausratversicherung: Schadenersatz droht

Bremen (dpa/tmn) - Eine Hausratversicherung für die eheliche Wohnung heimlich umzuschreiben ist gefährlich. Damit verstößt ein Ehegatte gegen die ehelichen Fürsorgepflichten. Daher haftet der Ehegatte gegenüber dem anderen für einen eventuell entstandenen Schaden ... mehr

Lebensversicherungen: Sinkt der Garantiezins noch weiter?

Seit Jahresbeginn gilt für Lebensversicherungen in Deutschland ein von 1,75 auf 1,25 Prozent gesunkener Garantiezins. Das ist der Zinssatz, der von den Versicherern maximal auf den Sparanteil im Beitrag beim Abschluss von Neuverträgen zugesagt werden ... mehr

Silvester: Was beim Feiern ins neue Jahr zu beachten ist

Für viele ist der Start ins neue Jahr ohne rauschende Party undenkbar. Allerdings zählt Silvester zu den schadenträchtigsten Nächten. Damit das Fest ohne unangenehme Zwischenfälle verläuft und alle ihren Spaß haben, sollten bestimmte Fragen schon im Vorfeld ... mehr

Techniker Krankenkasse: Zusatzbeiträge steigen schon 2015

Zum Jahreswechsel bleiben die Krankenversicherungsbeiträge für die meisten gesetzlich Versicherten gleich. Doch einige Kassen wollen ihre Mitglieder offenbar schon auf künftig steigende Beitragssätze vorbereiten. Nach dem Chef der Barmer ... mehr

Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung werden steigen

Obwohl die Mitglieder der meisten gesetzlichen Krankenkassen im kommenden Jahr nicht mit steigenden Beiträgen rechnen müssen, geht die Barmer GEK längerfristig von einem deutlichen Anstieg der Krankenversicherungsbeiträge in Deutschland aus. Der Vorsitzende ... mehr

Beiträge für gesetzliche Krankenkassen bleiben meist gleich

Die Mitglieder der allermeisten gesetzlichen Kranken kassen  müssen nächstes Jahr nicht mit steigenden Beiträgen rechnen. Einige der insgesamt 131   Kassen  senken sie sogar deutlich. Nur ganz wenige Ausreißer gibt es nach oben - allerdings eher kleinere   Kassen ... mehr

Autodiebstahl: Das taugen Sicherungen wie künstliche DNA und Lenkradschloss

Autodiebe arbeiten schon lange nicht mehr mit Drahtschlaufen und Schraubenzieher. Die zwielichtige Branche hat sich der technischen Aufrüstung moderner Fahrzeuge angepasst, die Diebe setzen Störsender ein, fangen Codes ab oder hacken gleich das ganze Fahrzeug ... mehr

Geringe Risiken im Alter: Rentner sollten anders sparen

Die Rentnergeneration spart für den Notfall. Dabei sind die Risiken im Alter viel geringer als angenommen. Eine vernünftige Geldanlage würde die finanziellen Spielräume dagegen deutlich erhöhen. Die meisten Rentner genießen ihren Lebensabend - und dabei geht es ihnen ... mehr

Finanztest: Wann sich Riester-Bausparvertrag lohnt sich

Für den Vergleich von Riester-Bausparverträgen sollten Verbraucher zwei Eckpunkte festlegen: die monatliche Sparrate und den Zeitpunkt, wann Guthaben und Darlehen benötigt werden. Dazu rät die Zeitschrift " Finanztest" (Ausgabe 11/2014). Anhand von vier Modellkunden ... mehr

Gesetzliche Krankenkassen: Millionen Kassenpatienten können ab 2015 Geld sparen

Wenn die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) ab Januar 2015 Zusatzbeiträge erheben, können über 52 Millionen Mitglieder durch einen Kassenwechsel Geld sparen. Die Ersparnis beläuft sich auf bis zu 445 Euro, wie das Vergleichsportal Verivox ausgerechnet hat. Die ersten ... mehr

Falscher Rentenbescheid: Darauf sollten Sie achten

Medien berichten immer wieder über falsche Rentenbescheide. Betroffene haben teilweise seit Jahren oder Jahrzenten zu wenig Rente erhalten. Wer sich gegen die falschen Berechnungen wehren will, sollte seinen Bescheid kritisch prüfen, gegebenenfalls Widerspruch einlegen ... mehr

Krankenkassen machen 763 Millionen Euro Verlust

Die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) haben in den ersten neun Monaten des Jahres einen Verlust von 763 Millionen Euro verbucht. Das teilte das Bundesgesundheitsministerium mit. Grund sei, dass die Kassen ihre Versicherten über Rückzahlungen und freiwillige Leistungen ... mehr

Niedrige Zinsen könnten für Versicherer zum Problem werden

Der Stresstest für Europas Versicherungsbranche hat bei einigen Unternehmen deutliche Schwächen aufgedeckt. Vor allem niedrige Zinsen über lange Zeit könnten die Versicherer in Bedrängnis bringen. Diese Ergebnisse veröffentlichte die europäische Versicherungsaufsicht ... mehr

Gesetzliche Krankenkassen machen plötzlich wieder Minus

Jahrelang konnten die Krankenkassen ein dickes finanzielles Polster aufbauen. Nun müssen sie darauf zurückgreifen. Denn die fetten Jahre bei der gesetzlichen Krankenversicherung sind wohl vorbei. In den ersten drei Quartalen 2014 verbuchten die Kassen nach einem Bericht ... mehr

Pkw-Maut in Deutschland: So soll die Kfz-Steuer sinken

Mit der Einführung der Pkw-Maut in Deutschland soll gleichzeitig die Kfz-Steuer gesenkt werden, damit die Maut für deutsche Autofahrer unter dem Strich nichts kostet. Der Entwurf für dieses Parallel-Gesetz ist laut Bundesfinanzministerium jetzt fertig ... mehr

Auto zerkratzt? Versicherte brauchen Beweise für Vandalismus

Immer wieder ärgern sich Autofahrer über mutwillige Beschädigungen am Fahrzeug-Lack durch hohle Kinderstreiche. Noch mehr Ärger droht, wenn die Kfz-Versicherung den Schaden nicht zahlt. Ein Urteil des Landgerichts Duisburg (Az.: 12 S 61/13) ergab: Nur wenn Kratzer ... mehr

Opel Corsa sorgt für 400 neue Jobs in Eisenach

Der Autobauer Opel will im nächsten Jahr in seinem Werk in Eisenach mehr als 400 neue Arbeitsplätze schaffen. Sie entstehen, weil dann die dritte Schicht wieder eingeführt wird, wie Opel-Chef Karl-Thomas Neumann ankündigte. In dem Werk wurde am Donnerstag ... mehr

Grüne wollen alle Flüchtlinge gesetzlich versichern

Die Grünen haben gefordert, dass Flüchtlinge in Deutschland dieselbe medizinische Versorgung erhalten wie gesetzlich Versicherte. Derzeit erhalten Flüchtlinge nur eine minimale medizinische Grundversorgung. Wie die "Süddeutsche Zeitung" unter Berufung auf einen ... mehr

Abstriche beim Kaskoschutz: Zu später Wechsel auf Winterreifen kann im Fiasko enden

Autofahrer, die nicht von einem plötzlich hereinbrechenden Winter überrascht werden wollen, sollten spätestens jetzt Winterreifen aufziehen lassen. Schließlich schreibt der Gesetzgeber den Wechsel auf die geeignete Bereifung für winterliche ... mehr

"Finanztest": Auch gute Rechtsschutzversicherung hilft nicht immer

Auch die beste Rechtschutzversicherung hilft nicht immer. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von 55 Policen für Nichtselbstständige durch die Experten der Zeitschrift " Finanztest" (Heft 12/2014). So gibt es zum Beispiel keinen allumfassenden Rechtschutz ... mehr
 
1 2 3 4 ... 12 »
Anzeigen


Anzeige