Sie sind hier: Home >

Washington

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
100 Tage US-Präsident: Darum ist das Donald Trump-Bashing übertrieben

100 Tage US-Präsident: Darum ist das Donald Trump-Bashing übertrieben

Donald Trump konnte in den ersten 100 Tagen als US-Präsident viele seiner Versprechen nicht einlösen. Seinen Vorgängern – einschließlich Barack Obama – erging es jedoch ähnlich. Und was im beliebten Trump-Bashing leicht untergeht: Einige seiner Entscheidungen ... mehr
Poker um Nordkorea: Trump könnte in einen Krieg stolpern

Poker um Nordkorea: Trump könnte in einen Krieg stolpern

Die Vereinigten Staaten wollen den Druck auf Nordkorea weiter erhöhen, doch die Mittel sind begrenzt. Hoffnungen setzt Donald Trump vor allem auf China. Experten warnen derweil vor einer realen Kriegsgefahr. Mit Autobussen werden fast alle 100 Senatoren vom Kapitol ... mehr
Trumps Ex-Berater: Pentagon untersucht russisches Honorar von Michael Flynn

Trumps Ex-Berater: Pentagon untersucht russisches Honorar von Michael Flynn

Der zurückgetretene US-Sicherheitsberater Michael Flynn sieht sich wegen seiner Honorare aus Russland mit einer Untersuchung des Verteidigungsministeriums konfrontiert. Dies geht aus einem am Donnerstag in Washington bekannt gewordenen Brief des Generalinspekteurs ... mehr
Weltweit Proteste gegen Einschränkung der Forschung

Weltweit Proteste gegen Einschränkung der Forschung

Die wachsende Sorge vor einer zunehmenden Einschränkung der Wissenschaft hat weltweit zehntausende Menschen zum "March for Science" auf die Straße getrieben. In Berlin demonstrierten am Samstag nach Angaben der Polizei mehrere tausend Demonstranten für die Freiheit ... mehr
Türkei-Referendum: Trump gratuliert Erdogan zum Ergebnis

Türkei-Referendum: Trump gratuliert Erdogan zum Ergebnis

Während Europa skeptisch auf den Ausgang des Referendums in der Türkei reagiert, kommt von der anderen Seite des Atlantiks Beifall: Donald Trump gehört zu den ersten Gratulanten des türkischen Präsidenten. US-Präsident Donald Trump hat dem türkischen Staatschef Recep ... mehr

Trump stellt Verbote für Offshore-Bohrungen in Frage

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will prüfen, ob mehr Öl- und Gasbohrungen vor den Küsten der USA möglich sind. Das geht aus einem Dekret hervor, das der Präsident in Washington unterzeichnete. Das Innenministerium soll einen Plan neu bewerten ... mehr

US-Repräsentantenhaus verabschiedet vorläufiges Haushaltsgesetz

Washington (dpa) - Um einen drohenden Stillstand der US-Regierung um Mitternacht abzuwenden, hat das Repräsentantenhaus ein vorläufiges Haushaltsgesetz verabschiedet. 382 Abgeordnete stimmten dafür, 30 dagegen. Der Senat muss noch über den Entwurf abstimmen ... mehr

US-Wirtschaft wächst deutlich schwächer als erwartet

Washington (dpa) - Die US-Wirtschaft ist deutlich schwächer ins Jahr gestartet als erwartet. Das Bruttoinlandsprodukt stieg im ersten Quartal auf das Jahr hochgerechnet um 0,7 Prozent, wie das Handelsministerium in Washington mitteilte. Das ist deutlich ... mehr

Tillerson: China hat Nordkorea mit Sanktionen gedroht

Washington (dpa) - China hat Nordkorea nach Darstellung von US-Außenminister Rex Tillerson mit Sanktionen gedroht, sollte das Land einen weiteren Atomtest unternehmen. Das habe die chinesische Regierung gegenüber den USA bestätigt, sagte Tillerson dem Sender ... mehr

Raumsonde «Cassini» wieder in Kontakt mit Erde

Washington (dpa) - Nach einem ersten spektakulären Tauchmanöver durch die Ringe des Saturn hat die Raumsonde «Cassini» wieder Signale zur Erde geschickt. «Wir haben es geschafft!», twitterte die Raumfahrtbehörde Nasa. Cassini übermittle nach einem erfolgreichen ... mehr

USA wollen Druck auf Nordkorea erhöhen

Washington (dpa) - Die USA wollen den Druck auf die politische Führung in Nordkorea erhöhen. Präsident Donald Trump wolle Pjöngjang zum Abbau seiner Atomraketen und ballistischen Flugkörper zwingen, teilten Außenminister Rex Tillerson und Verteidigungsminister James ... mehr

Mehr zum Thema Washington im Web suchen

US-Regierung plant massive Steuersenkungen

Washington (dpa) - Mit der größten Steuerreform seit Jahrzehnten will US-Präsident Donald Trump die Wirtschaft ankurbeln und neue Jobs schaffen. Vor allem Unternehmen sowie Arbeitnehmer mit niedrigen und mittleren Einkommen sollen entlastet, das Steuersystem vereinfacht ... mehr

US-Regierung plant massive Steuersenkungen

Washington (dpa) - Mit der größten Steuerreform seit Jahrzehnten will US-Präsident Donald Trump die Wirtschaft ankurbeln und neue Jobs schaffen. Vor allem Unternehmen sowie Arbeitnehmer mit niedrigen und mittleren Einkommen sollen entlastet, das Steuersystem vereinfacht ... mehr

Trump will Naturschutzgebiete verkleinern

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat eine Untersuchung mit dem Ziel angeordnet, einen Teil der Naturschutzgebiete der USA zu verkleinern und das Land damit wirtschaftlich nutzbar zu machen. Bei jenen sogenannten National Monuments ... mehr

US-Finanzminister kündigt «größte Steuerreform» in Geschichte an

Washington (dpa) - US-Finanzminister Steven Mnuchin hat die «größte Steuerreform» in der Geschichte der USA angekündigt. Damit solle die US-Wirtschaft angekurbelt und die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen erhöht werden, sagte Mnuchin in Washington ... mehr

Beyoncé gründet Förderprogramm für Studentinnen

Washington (dpa) - US-Sängerin Beyoncé will junge Frauen mit einem eigenen Stipendienprogramm fördern. Die «Formation Scholars awards» sollen im akademischen Jahr 2017/2018 an Studentinnen aus den Fachrichtungen Kunst, Musik, Literatur und Afroamerikanische Studien ... mehr

Handelsstreit zwischen USA und Kanada spitzt sich zu

Washington (dpa) - Die Handelsstreitigkeiten zwischen den Nachbarn USA und Kanada haben nach heftigen Vorwürfen der Regierung von US-Präsident Donald Trump eine neue Eskalationsstufe erreicht. «Kanada ist sehr grob zu den USA», sagte Trump in Washington ... mehr

Buhrufe gegen Ivanka Trump in Berlin großes Thema in US-Medien

Washington (dpa) - Buhrufe gegen Ivanka Trump in Berlin - für US-Medien ist das ein großes Thema. Die Tochter von US-Präsident Donald Trump war gestern bei einer Podiumsdiskussion von Teilen des Publikums ausgebuht worden. Sie hatte ihren Vater gegen Kritik verteidigt ... mehr

Trump muss Pläne für Mauerbau auf die lange Bank schieben

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump muss vorerst von einem seiner zentralen Wahlkampfversprechen abrücken: Der Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko ist gegenwärtig offenbar nicht zu finanzieren. Ein Entwurf für ein Haushaltsgesetz, das die beiden Kammern ... mehr

Trump will an Plänen zu Mauerbau festhalten

Washington (dpa) - Trotz erheblicher finanzieller Differenzen im Kongress will US-Präsident Donald Trump an seinen Plänen für einen Mauerbau an der Grenze zu Mexiko festhalten. «Sie wird gebaut, und sie wird gegen Drogen- und Menschenhandel helfen», schrieb Trump ... mehr

Trump und Merkel telefonieren - Ostukraine und Nordkorea Thema

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat mit Bundeskanzlerin Angela Merkel telefoniert. Trump habe dabei seine Unterstützung für die deutsch-französischen Friedensbemühungen für die Ostukraine unterstrichen, teilte das Weiße Haus in Washington mit. Am Sonntag ... mehr

Nach Giftgasangriff in Syrien: USA verhängen neue Sanktionen

Washington (dpa) - Als Reaktion auf den mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien vor drei Wochen hat die US-Regierung neue Sanktionen gegen Mitarbeiter der syrischen Regierung und hochrangige Wissenschaftler verhängt. Die Strafmaßnahmen richteten sich gegen 271 Personen ... mehr

Trumps Umfragewerte auf Rekordtief, doch seine Basis mag ihn

Washington (dpa) - Donald Trump geht als unpopulärster US-Präsident der modernen Geschichte in sein 100-Tage-Amtsjubiläum am Samstag. Das sind die Kernergebnisse einer Umfrage der «Washington Post» und des Senders ABC. 53 Prozent missbilligen Trumps Politik ... mehr

US-Finanzminister fordert Deutschland zu Überschuss-Abbau auf

Washington (dpa) - US-Finanzminister Steven Mnuchin hat Deutschland bei der IWF-Frühjahrstagung in Washington mit deutlichen Worten zum Abbau seiner Exportüberschüsse aufgefordert. «Nach unserer Ansicht sind exzessiv hohe Exportüberschüsse, genauso wie Exportdefizite ... mehr

Trump für «gründliche Wissenschaft» und «kräftige Debatte»

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump befürwortet eine «gründliche Wissenschaft» mit «ehrlicher Erforschung» und «kräftiger Debatte». In einer Erklärung zum «Earth Day» betonte er zugleich, dass wirtschaftliches Wachstum dem Umweltschutz ... mehr

Trump will am 100-Tage-Jubiläum Großkundgebung abhalten

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump ist am kommenden Samstag 100 Tage im Amt - und will den Tag mit einer Großkundgebung vor treuen Anhängern begehen. Wie er twitterte, ist sie in Pennsylvania geplant - zeitgleich mit dem alljährlichen Galadinner ... mehr

Tausende demonstrieren in Washington für die Wissenschaft

Washington (dpa) - Mehrere tausend Menschen haben sich in Washington zu einem «Marsch für die Wissenschaft» versammelt. Nach einer Kundgebung wollen die Demonstranten am Weißen Haus vorbeiziehen und damit gegen die offen wissenschaftskritische Haltung ... mehr

IWF und G20 bekennen sich zu Globalisierung und Kampf gegen Armut

Washington (dpa) - Mit einem klaren Bekenntnis zur Fortsetzung der Globalisierung sowie zum Kampf gegen Armut und Ungleichheit geht heute die Frühjahrstagung von IWF und Weltbank auf die Zielgerade. Mit Spannung wird ein Aufeinandertreffen von IWF-Chefin Christine ... mehr

Gespannte Ruhe bei den G20 zur US-Handelspolitik

Washington (dpa) - Die G20-Finanzminister sehen hinsichtlich der Abschottung der US-Handelspolitik optimistischer in die Zukunft. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zeigte sich beim Treffen der G20 in Washington zuversichtlich, dass bis zum Gipfel im Juli in Hamburg ... mehr

US-Notenbank brummt Deutscher Bank Millionenstrafe auf

Washington (dpa) - Die Deutsche Bank hat in den USA eine weitere Geldstrafe wegen Regelverstößen bei Finanzgeschäften auferlegt bekommen. Die US-Notenbank Federal Reserve teilte mit, Bußgelder in Höhe von insgesamt 156,6 Millionen Dollar gegen das größte deutsche ... mehr

Dauerkrise in Griechenland erneut Thema beim IWF

Washington (dpa) - Die Dauer-Krise in Griechenland rückt wieder stärker in den Fokus bei der Frühjahrstagung von IWF und Weltbank in Washington. Griechenlands Finanzminister Euklid Tsakalotos wird sich heute mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble treffen ... mehr

Bericht: USA bereiten Anklage gegen Assange vor

Washington (dpa) - Die USA bereiten eine Anklage gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange vor. Das berichtet der US-Sender CNN unter Berufung auf Regierungsbeamte. Die US-Behörden haben demnach seit 2010 gegen Assange und die Enthüllungsplattform ermittelt ... mehr

Trump: Iran wird Geist von Atomabkommen nicht gerecht

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat dem Iran vorgeworfen, nicht genug für die Umsetzung des Atomabkommens zu tun. Der Iran werde dem «Geist des Abkommens» nicht gerecht, sagte Trump in Washington. Das müsste das Land aber tun. Trump ordnete ... mehr

Schäuble will beim IWF Vorwürfe zu deutscher Exportstärke entkräften

Washington (dpa) - Bei der Frühjahrstagung des IWF will die Bundesregierung Vorwürfe gegen die deutschen Exportüberschüsse entkräften. Finanzminister Wolfgang Schäuble wolle dort ein entsprechendes Argumentationspapier vorlegen, das Experten aus seinem ... mehr

Tillerson übt heftige Kritik am Atomabkommen mit dem Iran

Washington (dpa) - Mit harschen Worten hat US-Außenminister Rex Tillerson das Atomabkommen des Westens mit dem Iran kritisiert. Der Deal erfülle nicht das Ziel, das Land von der Entwicklung von Atomwaffen abzuhalten. «Er verzögert nur das Erreichen des Ziels des Irans ... mehr

Tillerson: Atomdeal mit dem Iran erfüllt seine Ziele nicht

Washington (dpa) - US-Außenminister Rex Tillerson hat den Atomdeal des Westens mit dem Iran mit harten Worten kritisiert. Der Atomdeal erfülle nicht das Ziel, das Land von der Entwicklung von Atomwaffen abzuhalten. «Er verzögert nur das Erreichen des Ziels des Irans ... mehr

Fox News trennt sich nach Sex-Vorwürfen von Star-Moderator O'Reilly

Washington (dpa) - Der konservativ geprägte US-Sender Fox News hat sich nach Berichten über sexuelle Übergriffe von seinem Kult-Moderator Bill O'Reilly getrennt. Das Mutterunternehmen des zum Imperium von Medienzar Rupert Murdoch gehörenden Senders ... mehr

Weißes Haus will Papst um Treffen mit Trump bitten

Washington (dpa) - Das Weiße Haus will sich um ein Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Papst Franziskus bemühen. Man wolle Kontakt zum Vatikan aufnehmen, um zu klären, ob eine Audienz möglich sei, sagte Trumps Sprecher Sean Spicer in Washington. Seit Wochen ... mehr

Trump-Dekret zu «Buy American»-Politik

Washington (dpa) - «Buy American, Hire American» - US-Präsident Donald Trump hat ein Dekret unterzeichnet, dass US-Firmen bei Regierungsaufträgen künftig bevorzugen soll. Außerdem will er gegen angeblichen Missbrauch bei der Visa-Vergabe ... mehr

US-Flugzeugträger noch nicht vor Korea angekommen

Washington (dpa) - Verwirrung um die «USS Carl Vinson»: Vor zehn Tagen noch hatte das US-Pazifikkommando mitgeteilt, der Flugzeugträger sei angewiesen worden, von Singapur aus in koreanische Gewässer aufzubrechen - Hintergrund waren die wachsenden Spannungen ... mehr

Trumps Minister: Kritiker sollen etwas ändern oder den Mund halten

Washington (dpa) - Für die Kritiker der strikten Einwanderungspolitik von US-Präsident Donald Trump hat Heimatschutzminister John Kelly eine deutliche Botschaft. «Wenn Abgeordnete die Gesetze nicht mögen, die wir vollstrecken, sollten ... mehr

Privater Raumfrachter «Cygnus» zur ISS gestartet

Washington (dpa) - Mit rund 3500 Kilogramm Proviant und Fracht an Bord ist der private Raumfrachter «Cygnus» zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Der unbemannte Frachter sei an Bord einer «Atlas»-Rakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral aus gestartet, teilten ... mehr

Hoffnung und Risiken: IWF stellt Weltwirtschaftsbericht vor

Washington (dpa) - Erstmals nach Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump stellt der Internationale Währungsfonds heute seinen Bericht zur Lage der Weltwirtschaft vor. Der IWF hatte immer wieder darauf hingewiesen, dass die protektionistischen Tendenzen ... mehr

Lagarde: Deutschland muss seine Überschüsse investieren

Washington (dpa) - IWF-Chefin Christine Lagarde hat Deutschland erneut aufgefordert, seine Exportüberschüsse für Investments in die Infrastruktur zu nutzen. Es sei legitim für ein Land wie Deutschland mit alternder Bevölkerung nach einem Überschuss zu trachten, sagte ... mehr

USA: Türkei muss Rechte aller Türken achten

Washington (dpa) - Die USA haben nach dem Referendum in der Türkei die Regierung und Präsident Recep Tayyip Erdogan aufgefordert, die grundlegenden Rechte und Freiheiten aller Bürger zu achten. Dabei dürfe es nicht darauf ankommen, wie diese am 15. April abgestimmt ... mehr

Amerika jagt den Todesschützen von Cleveland

Washington (dpa) - Amerika jagt Steve Stephens - den Mann, der am Osterwochenende einen 74 Jahre alten Mann getötet und ein Video von der Tat auf Facebook veröffentlicht haben soll. Die Fahnder wissen derzeit nicht, wo sich der Mann, den Fahndungsfotos mit kahlem ... mehr

Trumps beim Ostereierrollen im Garten des Weißen Hauses

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania haben am Ostermontag am traditionellen Ostereierrollen im Garten des Weißen Hauses teilgenommen. Trump und seine Ehefrau sowie ihr Sohn Barron begrüßten die Gäste zunächst von einem Balkon ... mehr

Mann in USA zeigt Mordvideo auf Facebook

Washington (dpa) - Das Video eines selbst verübten Mordes soll ein Mann im US-Bundesstaat Ohio auf Facebook veröffentlicht haben. Nun sucht ihn die Polizei. Die Behörden in Cleveland stellten nach eigenen Angaben in der Nacht einen Haftbefehl aus. Demnach ... mehr

US-Polizei jagt Täter: Mann streamt Mord live auf Facebook

Grausige Tat in den USA: Auf offener Straße erschießt ein Mann einen Rentner und verbreitet die Tat live im Internet. Dabei prahlt er von weiteren Verbrechen. In den USA wird ein Mann gesucht, der das Video eines Mordes live auf Facebook veröffentlicht haben ... mehr

Trump beim traditionellen Ostereierrollen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania kommen heute zum traditionellen Ostereierrollen im Garten des Weißen Hauses. Die First Lady ist traditionell die Gastgeberin der Veranstaltung. Im Garten des US-Präsidenten dürfen Kinder Eier mit einem ... mehr

Tausende fordern von Trump: Steuerunterlagen offenlegen

Washington (dpa) - Tausende Amerikaner haben in Protestmärschen Präsident Donald Trump aufgefordert, endlich seine Steuerunterlagen zu veröffentlichen. Die Demonstrationen in Dutzenden Städten, unter anderem in Washington. Chicago, New York und Los Angeles, fanden ... mehr

Weißes Haus hält künftig seine Besucherlisten geheim

Washington (dpa) - Das Weiße Haus will künftig sein Logbuch über Besucher geheimhalten - das heißt, die Öffentlichkeit wird nicht mehr erfahren, welche Aktivisten, Lobbyisten oder politische Geldgeber direkten Zugang zum Präsidenten oder dessen Mitarbeiter haben ... mehr

Giftgasangriff: Assad leugnet Beteiligung "vom Westen konstruiert"

Syriens Machthaber Baschar al-Assad weist die Verantwortung für den mutmaßlichen Chemiewaffenangriff von Chan Scheichun zurück. Assad warf dem Westen und vor allem den USA vor, den angeblichen Chemiewaffenangriff als "Vorwand" für den US-Luftangriff genutzt zu haben ... mehr

Washington zu Präventivschlag gegen Nordkorea bereit

Washington (dpa) - Die USA sind einem Medienbericht zufolge auf einen vorbeugenden Angriff auf Nordkorea vorbereitet. Die US-Streitkräfte seien bereit für einen Präventivschlag, sollten sie davon überzeugt sein, dass Pjöngjang einen weiteren Atomtest vornehmen wolle ... mehr

USA setzen «Mutter aller Bomben» in Afghanistan ein

Washington (dpa) - Die USA haben eine Bombe mit mehr als acht Tonnen Sprengstoff und elf Tonnen TNT-Äquivalent in Afghanistan eingesetzt. Die riesige Bombe ist auch als «Mutter aller Bomben» bekannt. US-Medienberichten zufolge war es der erste Einsatz des Bombentyps ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal